Häufig gestellte Fragen...

Die aufgelisteten Fragen und Antworten zählen zu den am häufigsten gestellten. Sollten Sie eine Frage haben, zu der Sie in diesem Bereich keine Antwort finden, so wenden Sie sich gerne an unseren Kundenservice unter: 0 800 - 664 81 60 kostenlos aus dem deutschen Festnetz.


1. Fragen und Antworten zur Suche nach Ausschreibungen

In welchen Regionen kann ich nach Ausschreibungen suchen?

Regionen beziehe ich auf die Suche: Sie können in einzelnen Bundesländern, in allen Bundesländern, im Umkreis Ihres Unternehmens und EU-weit nach Ausschreibungen recherchieren.

Welche Arten von Ausschreibungen werden veröffentlicht?

Im Submissions-Anzeiger werden täglich über die Auftrags-Datenbank und Tageszeitung bundes- und EU-weite öffentliche und private Bau-(VOB), Liefer- (VOL) und Dienstleistungsausschreibungen (VOF) sowie bereits vergebene Aufträge aus allen drei Bereichen veröffentlicht.

Wer veröffentlicht im Submissions-Anzeiger Ausschreibungen?

Im Submissions-Anzeiger veröffentlichen hauptsächlich Vergabestellen der öffentliche Hand Bau-(VOB), Liefer- (VOL) und Dienstleistungsausschreibungen (VOF). Aber auch Privatpersonen mit kleineren Aufträgen können den Submissions-Anzeiger als Veröffentlichungsorgan für ihre Auftrags-Ausschreibung nutzen. Das Übermitteln und Bekanntgeben einer Ausschreibung ist für alle, ob öffentlicher oder privater Auftraggeber grundsätzlich kostenfrei.

Kann ich die Auftrags-Datenbank oder Tageszeitung zur Probe testen?

Ja, ein unverbindlicher, kostenloser Gast-Zugang ist jederzeit möglich und endet nach Ablauf einer festgesetzten Frist automatisch. Der Gast-Zugang geht nicht in ein Abonnement über. Während Ihres Tests erhalten Sie den vollen Serviceumfang unseres Ausschreibungsdienstes.

Sind meine Daten, die ich über die Internetseite eingebe auch sicher?

Selbstverständlich, Ihnen steht natürlich eine verschlüsselte Eingabe Ihrer Daten zur Verfügung.

Kann ich von der Tageszeitung zur Auftrags-Datenbank wechseln?

Natürlich! Nehmen Sie hierzu bitte Kontakt mit unserem Kundenservice auf. In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne auf das für Sie passende Produkt und arrangieren dann einen zügigen Produktwechsel nach Ihren Vorstellungen.



2. Fragen und Antworten zur Auftrags-Datenbank

Wie bekomme ich Zugang zur Auftrags-Datenbank?

Die Auftrags-Datenbank des Submissions-Anzeigers steht nur registrierten Nutzern zur Verfügung. Registrierte Nutzer sind Kunden / Abonnenten und Gäste, die unsere Auftrags-Datenbank kostenlos testen können. Um herauszufinden, ob Ihr Leistungsangebot nachgefragt wird, empfehlen wir Ihnen unser Ausschreibungsangebot über einen kostenfreien Gast-Zugang zu testen. Wenn Sie sich sicher sind, dass Ihr Leistungsangebot regelmäßig ausgeschrieben wird, können Sie selbstverständlich auch direkt und sofort im Bereich „Preise & Bestellung“ eines unsere Produkte wählen und gleich mit Ihrer Recherche nach neuen Aufträgen beginnen.

Empfehlen möchten wir Ihnen in jedem Fall ein Gespräch mit unserem Kundenservice. Dieser hilft Ihnen nicht nur das passende Produkt für Sie zu finden, sondern unterstützt Sie auch bei der Einrichtung einer optimalen Suchabfrage.

Wie lange kann ich in der Ausschreibungshistorie zurückblicken?

Grundsätzlich sind alle veröffentlichten Ausschreibungen bis zur Angebotseröffnung (Submissionstermin) in der Auftrags-Datenbank abrufbar. Ausschreibungen, die keinen Submissions- und Anforderungstermin beinhalten, werden mindestens 150 Tage vorgehalten.

Kann ich in der Auftrags-Datenbank frei recherchieren?

Ja, als Gast und Abonnent steht Ihnen die freie Recherche nach Ausschreibungen 24 Stunden, 7 Tage die Woche immer zur Verfügung. Dabei können Sie Ihre Suchabfragen auch gleich als Suchprofil hinterlegen, um die vorgenommen Einstellungen für eine spätere Wiederholung Ihrer Suchabfrage nutzen zu können.

Wie kann Ich Ausschreibungen früheren Datums abfragen.

Als registrierter Nutzer wird Ihr Login vom System mitgeschrieben. Immer wenn Sie sich bei uns anmelden, stehen Ihnen die für Sie neuen Ausschreibungen zur Verfügung. So wird vermieden, dass Ihnen bereits angezeigte Ausschreibungen erneut angeboten werden.

Selbstverständlich können Sie über die "Freie Datumswahl" beliebig zurückdatieren. Die "Freie Datumswahl" finden Sie sowohl in der Stichwortsuche (gleich sichtbar im Suchformular) als auch im Suchprofil-Assistenten (im Register „Wann“).

Wie erstelle ich eine Suchabfrage in der Auftrags-Datenbank?

Die Auftrags-Datenbank bietet Ihnen zwei Möglichkeiten nach Ausschreibungen zu suchen. Beide Such-Werkzeuge stehen allen registrierten Nutzern zur Verfügung.

1. Stichwortsuche: Die Stichwortsuche ist eine Volltextsuche. Es werden alle Ausschreibungen als Treffer angezeigt die Ihren Suchbegriff im Text enthalten. Der Suchbegriff ist jeweils gelb markiert.

2. Suchprofil-Assistenten: Mit dem Suchprofil-Assistenten werden Sie Reiter für Reiter durch die einzelnen Suchfiltermasken geführt. Im Gegensatz zur Stichwortsuche erstellen Sie hier Ihre Suchabfrage nicht über Schlagworte, sondern über Kategorien (CPV-Codes bei EU-Ausschreibungen), denen die einzelnen Ausschreibungen aufgrund ihres Inhalts zugeordnet sind.

Hinweis: Um für Ihre angebotene Leistung die maximale Anzahl an Ausschreibungs-Treffer zu erhalten, lohnt es sich in jedem Fall mit unserem Kundenservice gemeinsam eine auf Ihr Unternehmen abgestimmte Suchabfrage zu erstellen.

Warum sollte ich ein Suchprofil anlegen?

Ihre Ausschreibungssuche grenzen Sie durch Suchbegriffe und das Setzen von Orts- und Datumsfilter ein. Ihre Suchkriterien gehen nach Auslösen Ihrer Abfrage verloren, wenn Sie diese nicht in einem Suchprofil abgespeichert haben. Damit Sie nicht bei jeder Recherche immer wieder alle Suchparameter neu eingeben müssen, empfiehlt sich das Abspeichern Ihrer Suchabfrage in einem Suchprofil. Ein einmal abgespeichertes Suchprofil kann immer wieder genutzt und problemlos angepasst werden.

Hinweis: Um für Ihre angebotene Leistung die maximale Anzahl an Ausschreibungs-Treffer zu erhalten, lohnt es sich in jedem Fall mit unserem Kundenservice gemeinsam ein auf Ihr Unternehmen abgestimmtes Suchprofil zu erstellen. Rufen Sie uns an, wir unterstützen Sie gerne.

Wie viele Suchprofile kann ich anlegen?

Erstellen Sie beliebig viele Suchprofile. Achten Sie bitte darauf die E-Mail-Zustellung nur bei den Suchprofilen zu aktivieren, die die beste Trefferquote in Ihrem Leistungsbereich erzielt. Denn grundsätzlich werden alle aus Ihren Suchprofilen heraus zugestellten Ausschreibungs-Ergebnisse von Ihrem monatlich gebuchten Kontingent abgezogen. Es empfiehlt sich daher bei allen Suchprofilen, die Sie nicht täglich benötigen oder bei denen Sie nicht das gewünschte Resultat erzielen, die automatische E-Mail-Zustellung zu deaktivieren oder das Suchprofil gänzlich zu löschen.

Hinweis: Um für Ihre angebotene Leistung die maximale Anzahl an Ausschreibungs-Treffer zu erhalten, lohnt es sich in jedem Fall mit unserem Kundenservice gemeinsam ein auf Ihr Unternehmen abgestimmtes Suchprofil zu erstellen. Rufen Sie uns an, wir unterstützen Sie gerne.

Wie ändere Ich meine Suchabfrage im Suchprofil?

Um Ihre Suchabfrage innerhalb eines Suchprofils anpassen zu können, klicken Sie auf Ihr Suchprofil und nehmen die gewünschten Änderungen vor. Wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, klicken Sie auf „Suchen“, um sich Ihre Ausschreibungs-Treffen anzeigen zu lassen. Bevor Sie das neue Suchprofil speichern geben Sie diesem einen Namen, z.B. Suchprofil mit Datum. Dann klicken Sie auf „Suchprofil speichern“, um ihre Änderung im Suchprofil zu übernehmen. Wenn Sie ihre Ausschreibungs-Treffer per E-Mail zugestellt haben wollen, sollten Sie in dem Fall noch die automatische E-Mail-Zustellung aktivieren.

Achtung: Die überarbeitete Suchabfrage wird als neues Suchprofil gespeichert. Wenn Sie beim alten Suchprofil die automatische E-Mail-Zustellung aktiviert hatten, sollten dieses Suchprofil, sofern Sie es nicht mehr benötigen, komplett löschen oder für den Fall, dass Sie es später noch einmal nutzen möchten, zumindest die automatische E-Mail-Zustellung deaktivieren.

Kann ich meine Ausschreibungs-Ergebnisse per E-Mail bekommen?

Selbstverständlich! Wichtig dabei ist, dass Sie Ihre Suchabfrage in einem Suchprofil abgespeichert haben. Unter dem Menüpunkt "Mein Suchprofil" können Sie für jede von Ihnen in einem Suchprofil abgespeicherte Suchabfrage bestimmen, ob Ihnen die aus dieser Suchabfrage generierten Ausschreibungs-Treffer per E-Mail direkt zugesandt werden sollen. Hierfür aktivieren Sie einfach das Häkchen für die automatische E-Mail-Zustellung. Je nach gewähltem Produkt variiert die Anzahl der zugestellten Ausschreibungs-Treffer pro Monat. Vgl. hierzu "Produkte & Preise"



3. Fragen und Antworten für Beschaffer / Auftraggeber

Wer kann grundsätzlich Ausschreibungen veröffentlichen?

Jeder, der einen Auftrag zu vergeben hat. Kleine, private oder gewerbliche Aufträge sind ebenso willkommen, wie Bekanntmachungen aus öffentlicher Hand.

Wann erscheint die Ausschreibung beim Submissions-Anzeiger?

Ihre Ausschreibungen werden umgehend bearbeitet und schnellstmöglich in der Auftrags-Datenbank veröffentlicht. Bedingt durch den Produktions- und Herstellungsprozess der Tageszeitung erscheinen Ihre Ausschreibungen dort mit einem Zeitversatz von ca. 2 Arbeitstagen nach der Veröffentlichung in der Auftrags-Datenbank.

Es besteht auch die Möglichkeit Ausschreibungen zu einem festgelegten Wunschtermin zu veröffentlichen. Sprechen Sie uns hierzu einfach an.

Wie erfahre ich, ob meine Ausschreibung veröffentlicht wurde?

Senden Sie uns Ihre Ausschreibungen per E-Mail, belegen wir den Eingang, indem Sie eine Bestätigungs-E-Mail von uns erhalten.

Wie übermittel ich meine Ausschreibung dem Submissions-Anzeiger?

- Bevorzugt per E-Mail an: ausschreibungen[@]submission.de
- Per Fax an: (040) 40 19 40-31
- Per Post an: Submissions-Anzeiger Verlag GmbH, Schopenstehl 15, 20095 Hamburg.
- Per XML-Schnittstelle: Für ausschreibende Stellen, die regelmäßig Veröffentlichungen an uns senden, stellen wir gerne eine automatisierte XML-Schnittstelle zur Verfügung. Sprechen Sie uns bitte direkt an.

In welchem Datei-Format schicke ich meine Ausschreibung?

1) Direkt über das [Link: Online-Formular] auf unserer Homepage
2) Über eine XML-Schnittstelle bei regelmäßiger Nutzung des Submissions-Anzeigers
3) Als Text-E-Mail
4) Per E-Mail mit angehängtem Word- oder pdf-Dokument

Ich brauche Hilfe um meine Ausschreibungen zu veröffentlichen.

Unsere Ausschreibungs-Stelle ist montags bis freitags, von 7.00 bis 14.00 Uhr unter (040) 40 19 40-16 für Sie besetzt.

Ihr direkter Draht zu unserem Kundenservice - Bildrechte bei Gina Sanders

Servicehotline:
(0800) 664 81 60


Regionale Rufnummer:
(040) 40 19 40-0
(040) 40 19 40-30
Ihre Frage per E-Mail
Erreichbarkeit:
Mo-Do: 8.00 bis 17.00 Uhr
Fr: 8.00 bis 14.00 Uhr