News aus dem Mai 2017

Ein Haus mit Schwung

2017-05-23
Zeitlose Eleganz und organische Formen – das zeichnet ein Einfamilienhaus in Medebach aus. Mit seiner Optik fügt es sich ideal in die Umgebung ein und besitzt eine außergewöhnliche Raumaufteilung. Nicht umsonst belegte das Objekt beim Wettbewerb „MASSIVHAUS 2017“ den ersten Platz. Ein äußerst gelungenes Beispiel kreativer und gleichzeitig funktional durchdachter Architektur findet man im sauerländischen Medebach: Hier entstand 2013 ein... ... mehr


Wer modernisiert, bekommt Geld dazu

2017-05-19
Fördermittel-Service übernimmt Antragsstellung Wer eine Modernisierung seines Eigenheims plant, kann sich für verschiedene Maßnahmen Fördermittel sichern. So geben der Staat und zahlreiche Institutionen Zuschüsse zu Sanierungsprojekten dazu – doch wozu genau? Und wie werden die Gelder beantragt? Gibt es Fristen, die eingehalten werden müssen? Antworten auf diese Fragen zu finden, ist mitunter gar nicht so leicht. Für viele... ... mehr


Beschaffung von Kommunalfahrzeugen

2017-05-23
Die Beschaffung von Fahrzeugen stellt nach wie vor besondere Anforderungen an die Vergabestellen bzw. Einkaufsabteilungen und die Bedarfsträger der Kommunen, aber auch an die Bieter. Dies umso mehr, als das Vergaberecht ständigen Neuerungen durch die Rechtsprechung der Vergabekammern und der Vergabesenate der Oberlandesgerichte unterliegt. Auch die nunmehr anstehende große Vergaberechtsmodernisierung stellt die kommunalen Vergabestellen vor große Herausforderungen.Ort:... ... mehr


Pflaster hat den Bogen raus

2017-05-22
Platzgestaltung mit Segmentbogenpflaster aus Beton in Mannheim Vorher: Der Rathausplatz im Mannheimer Stadtteil Seckenheim galt seit langem als optisch und technisch sanierungsbedürftig. Foto: Elke Ukas Landschaftsarchitekten Werden in historischen Stadtvierteln Flächen saniert, so greifen Planer bisher fast ausschließlich auf Lösungen aus Naturstein zurück, denn diese bieten oft eine perfekte Ergänzung zu den Gebäuden in so mancher Altstadt. Oft haben... ... mehr


Förderstrategie des BMWi

2017-05-22
• Attraktiv wie nie: Förderbedingungen für umweltbewussten Heizungstausch• Fachhandwerk mehr in Förderstrategie einbeziehen• Jetzt erst recht: faire Strompreise im Wärmesektor Das Bundeswirtschaftsministerium hat die „Förderstrategie Energieeffizienz und Wärme aus erneuerbaren Energien“ vorgestellt. Geplant ist, bis 2020 die Förderkulisse deutlich zu vereinfachen und die Förderung stärker an den Energiewendezielen... ... mehr


Brandschutz-Fachbuch aktualisiert und erweitert

2017-05-22
Buchtipp • Neuauflage mit dem Titel „Brandschutz- und Entrauchungsklappen“• Kompaktes und praxisnahes Wissen von der Konstruktion bis zur Verwendung• Erweiterung um Themenbereiche Entrauchung, Holzeinbau, Gebäudesystemtechnik und Umwelt-Produktdeklaration Der neu aufgelegte Band der Reihe „Bibliothek der Technik“ informiert jetzt auch über die Themenbereiche Entrauchung, Gebäudesystemtechnik und Umwelt-Produktdeklarationen. Foto:... ... mehr


Abstürze häufigster Unfalltod

2017-05-22
40 Prozent aller tödlichen Unfälle im Baugewerbe sind Abstürzen geschuldet. Selbst wenn Abstürze nicht mit dem Tod enden, verletzen sich die Leidtragenden fast immer schwer, werden erwerbsunfähig oder sind an den Rollstuhl gebunden. Betroffen sind Beschäftigte aller Gewerbezweige. Dabei gibt es viele Lösungen, um Abstürze zu verhindern. Darauf hat die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) in Berlin, kurz vor dem Tag für Sicherheit und... ... mehr


Sonnenbrillen müssen sicher schützen

2017-05-19
Die Temperaturen steigen, die Sonnentage häufen sich. Jetzt ist es nicht nur an der Zeit, die Frühjahrsgarderobe aus dem Schrank zu holen, sondern auch die Sonnenbrille zu entstauben. Schließlich können UV-Strahlung und Blendung die ungeschützten Augen dauerhaft schädigen. Doch wer sich ein neues Modell zulegen oder seine alte Brille auf ihre Qualität überprüfen will, sollte ein paar Dinge beachten. Die baua: Praxis kompakt "Sonnenbrillen –... ... mehr


Leuchte aus dem 3D-Drucker gewinnt den German Design Award 2017

2017-05-19
Foto: Ulrich Dohle Weltweit einzigartig! Die Leuchte XMOOVE kommt in einem einzigen Stück aus dem Lasersinterdrucker, sofort mechanisch funktionsfähig und mit allen Gelenken und Kabelkanälen. Jetzt wurde diese Innovation mit dem German Design Award ausgezeichnet. Licht für höchste Ansprüche - mit einer Leuchte, die sich der Gästezahl am Tisch anpasst und immer genau das Licht ausstrahlt, das gerade benötigt wird. XMOOVE kann ihre Größe... ... mehr


Makler-Honorar aushandeln

2017-05-19
Wer den Makler beauftragt, der bezahlt ihn auch. Was das „Bestellerprinzip“ ist, das hat sich inzwischen herumgesprochen. Allerdings ist noch nicht überall bekannt, wann es angewendet wird, so beobachtet der Verband Privater Bauherren (VPB). Wer bestellt, der bezahlt – das gilt bislang nämlich nur bei der Vermietung von Wohnraum, nicht beim Verkauf. Gleich, ob es sich um eine Eigentumswohnung, ein Ein- oder Mehrfamilienhaus handelt, beim Verkauf gibt es laut VPB... ... mehr


Bauunternehmer kann Art der Sicherung wählen

2017-05-19
Private Bauherren haben das Recht auf Sicherheiten. Der Gesetzgeber gesteht ihnen – wenn Abschlagszahlungen verlangt werden – bei Errichtung oder Umbau eines Hauses eine Sicherheit in Höhe von fünf Prozent der Bausumme zu. Daran erinnert der Verband Privater Bauherren (VPB). Wie die Sicherheit gestellt wird, ist Sache des Bauunternehmers. Er hat die Wahl, ob er beispielsweise eine Bürgschaft stellt oder ob er den Bauherren die Möglichkeit einräumt, die... ... mehr


Erleichterungen für Unternehmen kaum spürbar –

2017-05-19
Strukturelle Veränderungen bei der Unternehmensbesteuerung bleiben ausDie deutsche Bauindustrie hält die Erleichterungen durch das angestrebte Bürokratieentlastungsgesetz für unzureichend. „Auch angesichts der guten Haushaltslage hätte ich mir mehr Mut des Gesetzgebers zu echten Entlastungen der Unternehmen erhofft“, erklärte in Berlin, Hauptgeschäftsführer RA Michael Knipper anlässlich der bevorstehenden Verabschiedung des 2.... ... mehr


Ruhe im Saal

2017-05-18
Die Semperoper in Dresden gehört zu den größten und renommiertesten Opernhäusern der Welt. Die Semperoper in Dresden gehört zu den größten und renommiertesten Opernhäusern der Welt. Sie zieht seit jeher Musik- und Kulturbegeisterte in die sächsische Landeshauptstadt. Nach der Wiedereröffnung im Jahr 1985 wird die Oper nun erstmals saniert, denn der langjährige Betrieb hat seine Spuren hinterlassen. Auch im angrenzenden... ... mehr


Steuern bremsen Investitionen im Handwerk aus

2017-05-18
Zwei von drei Handwerksbetrieben im Land sehen Steuern und Abgaben als Haupthemmnis für mehr Investitionen. Aber auch fehlende Fachkräfte, hohe Energiekosten und bürokratische Verfahren sorgen für Zurückhaltung.In einer landesweiten Umfrage des Baden-Württembergischen Handwerkstags (BWHT) unter 1.500 Betrieben aller Branchen und Regionen nannten 67 Prozent Steuern und Abgaben als Hemmnis. „Im Handwerk werden Investitionen meist ausschließlich... ... mehr


Welche Lüftung braucht das Haus?

2017-05-18
Buchtipp Manuelles Lüften reicht meist nicht mehr aus, um in den heutigen, hoch wärmegedämmten Gebäuden Feuchtigkeitsschäden und Schimmelpilzbefall zu vermeiden. Die wesentlichen Grundsätze der verschiedenen Lüftungssysteme sowie ihre Vor- und Nachteile werden in diesem Buch mithilfe zahlreicher Praxisbeispiele umfassend erläutert. Ausführlich geht der Autor in der zweiten Auflage auf die Themenbereich Feuerstätten und Lüftung ein.... ... mehr


Keine neuen Steuermittel für fossile Energieträger

2017-05-18
Der BEE begrüßt grundsätzlich die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) vorgelegte neue Förderstrategie für Energieeffizienz und Wärme aus Erneuerbaren Energien. "Die Förderung ausschließlich auf fossilen Energieträgern basierende Heiztechnik auslaufen zu lassen ist richtig und längst überfällig, dies muss auch für den fossilen Anteil bei Hybridanlagen gelten“, sagt Harald Uphoff, kommissarischer... ... mehr


Reinigung des Brennkessels sichert hohen Wirkungsgrad

2017-05-17
Biomasseheizkraftwerke Kompressoren von CompAir sind auch als Kufen Modelle verfügbar. Die Eichner Gruppe übernahm kürzlich einen neuen Strahlzug von der Hans Nowack GmbH & Co. KG, dem CompAir Fachhändler in Leverkusen. Die Eichner Gruppe hat sich unter anderem auf die Industrie- und Gebäudereinigung spezialisiert. Die neue Strahleinheit ist als Komplettzug konzipiert. Sie hat mit Strahlmitteln, Schläuchen, Absaugeinheit und einem Kompressor alles an... ... mehr


Gleichberechtigung für Holzbau im Brandschutz

2017-05-17
Realistische und wissenschaftlich fundierte Brandschutzbeurteilung für die Anpassung der baurechtlichen Rahmenbedingungen Mit den brandschutztechnischen Grundlagen im Holzbau beschäftigt sich das am 1. August startende Verbundprojekt „TIMpuls“, das von der TU München koordiniert und vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft gefördert wird. Wissenschaftlich fundierte Kenntnisse sollen helfen, die Restriktionen in den baurechtlichen... ... mehr


Steine werden aus einheimischen Rohstoffen hergestellt

2017-05-17
für Bauholz ist Deutschland schon auf Importe angewiesen!Während die natürlichen Rohstoffe für den Baustoff Mauerwerk nahezu unbegrenzt vorhanden sind, gestaltet sich die Bedarfsdeckung aus heimischen Rohstoffen in Sachen Bauholz seit einiger Zeit immer schwieriger.Vergleicht man die Marktanteile der überwiegend verwendeten Baustoffe im gesamten Wohnungsbau, wird schnell klar, dass Wände aus Mauersteinen mit knapp 73 Prozent deutlich an der Spitze liegen. Das... ... mehr


Weiterentwicklung des Elektroradladers WL20e

2017-05-16
2015 hat Wacker Neuson mit dem WL20e den ersten Radlader mit Elektroantrieb vorgestellt. Der batteriebetriebene Radlader mit einem Schaufelinhalt von 0,2 Kubikmetern wurde konsequent weiterentwickelt und ist ab sofort mit einer hochwertigen AGM-Batterie verfügbar, die sich durch eine besonders einfache Handhabung und geringen Wartungsaufwand auszeichnet. Das Kürzel AGM steht für „Absorbent Glass Mat“. Bei dieser Art von Batterie wird der Elektrolyt in einem Vlies... ... mehr


Gefährliche Gemische brauchen neue Etiketten

2017-05-16
Die letzte Frist zur Einführung der CLP-Kennzeichnung läuft ab Ab 1. Juni 2017 dürfen gefährliche Stoffe und Gemische in Europa nur noch verkauft werden, wenn sie der CLP-Verordnung entsprechen. Darauf weist die Bundesstelle für Chemikalien bei der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeits-medizin hin. Die europäische CLP-Verordnung regelt die Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung von chemischen Stoffen und Gemischen. Mit dem Stichtag endet die letzte... ... mehr


Drohnen müssen versichert sein

2017-05-16
Sie sind klein, fliegen nahezu lautlos durch die Luft und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit: Drohnen, wegen der vier kleinen Rotoren, die das Gerät wie einen Hubschrauber vom Boden abheben lassen, auch Quadro- oder Multicopter genannt. Was viele nicht wissen: Anders als beispielsweise ferngesteuerte Autos müssen Drohnen versichert sein. Denn um eine Flugdrohne zu steuern, braucht es Übung. Wer Pech hat, richtet damit Sach- oder gar Personenschäden an.... ... mehr


Bauen in Dänemark

2017-05-16
Webinarreihe:Die Auftragslage im dänischen Bausektor ist weiterhin gut. Aufgrund der Nähe zu Deutschland ist der dänische Markt für deutsche Bauunternehmen, Arbeiter und Monteure attraktiv. Damit Sie für die Tätigkeit in Dänemark gut vorbereitet sind, haben wir die wichtigsten Themen in einer Webinarreihe für Sie zusammengestellt. Auftragslage und Vergaberecht in Dänemark: 17. Mai 20179.00 – 9.30 UhrBesonderheiten bei Bauverträgen in... ... mehr


Sonderschau Rasen wartet mit innovativen Pflegekonzepten auf

2017-05-16
demopark 2017 Steigende Qualitätsanforderungen an Rasen erfordern innovative Pflegekonzepte Auf der Fläche der Sonderschau Rasen bietet die demopark 2017 vom 11. bis 13. Juni spannende Informationen zur Pflege und Qualitätssicherung von Rasenflächen in Form von Demovorträgen am Objekt und als Posterpräsentation im Forum des Rasenkompetenzzeltes an. Unter der Schirmherrschaft der Deutschen Rasengesellschaft e.V. (DRG) werden Techniken zur Bodenbearbeitung im... ... mehr


Häuser und Algen als Energieproduzenten

2017-05-15
Der Deutsche Pavillon auf der EXPO 2017 wirft einen Blick in die Stadt der Zukunft Im Ausstellungsraum „Stadt der Zukunft“ lenkt der Deutsche Pavillon den Blick auf den Lebensalltag der Menschen und widmet sich unter anderem dem Thema Elektromobilität.Foto: ©insglück / gtp2 / mac Wie sieht das Leben in der Stadt von morgen aus? Welche Verkehrsmittel werden wir in Zukunft nutzen und in was für Gebäuden werden wir leben? Antworten auf diese und andere... ... mehr


Kranbahnen aktuell

2017-05-15
TagungJede zweite neue Kranbrücke wird auf eine bereits bestehende Kranbahn gestellt. Neben dem Neubau von Kranbahnträgern rückt daher auch der Umgang mit Bestandskranbahnen immer stärker in den Vordergrund. Auch 2017 bietet bauforumstahl wieder in Kooperation mit der Akademie der Ingenieure zwei iforen Kranbahnen aktuell an. Diesmal geht es neben dem Neubau schwerpunktmäßig um Ertüchtigung, Umbau und Sanierung von Kranbahnen. Die Tagung verfolgt das Ziel,... ... mehr


Frühlingskur für Balkon und Terrasse

2017-05-15
Wenn die Tage wieder wärmer werden, zieht es jeden ins Freie – vor allem auf die eigene Terrasse oder den Balkon. Allerdings haben Kälte und Regen ihre Spuren hinterlassen: Zunächst steht also die Entfernung von Schmutz, Moos und Laub an. Algen und Moos entfernenVorerst sollten Balkon und Terrasse mit dem Besen von grobem Schmutz und abgestorbenen Laub- und Pflanzenresten befreit werden. Nach einem langen Winter können sich außerdem Moose und Algen auf dem... ... mehr


„Planen im Dialog“: Infrastrukturprojekte erfolgreich umsetzen

2017-05-15
Fachkonferenztipp Industrie- und Infrastrukturprojekte brauchen bei der Planung den direkten Dialog mit der Öffentlichkeit. Der VDI zeigt auf seiner Fachkonferenz „Planen im Dialog“ am 28. Juni 2017 in Berlin, wie dazu klare Orientierungen im Planungsprozess von Industrie- und Infrastrukturprojekten geschaffen werden. Die Fachkonferenz konzentriert sich auf die Umsetzung dieses Ansatzes in den Feldern Infrastrukturausbau und Energiewende und richtet sich vor allem an... ... mehr


Sind die Baukosten im Griff, freut sich der Bauherr

2017-05-15
"Geld spielt keine Rolle“ kann wohl kaum ein Bauherr von sich behaupten. Üblicherweise ist das Budget der Dreh- und Angelpunkt für Planung und Ausführung eines Bauvorhabens. Für die meisten Konflikte ebenfalls. Daher tun Bauherren gut daran, noch vor dem ersten Spatenstich alle Weichen dafür zu stellen, um die Kosten während der gesamten Bauzeit fest im Griff zu behalten. „Im Grunde geht es nur darum, beauftragte und erbrachte Leistungen... ... mehr


Leuchtturm des Glaubens

2017-05-12
Umbau und Sanierung der denkmalgeschützten Abtei mit Neubau eines Tagungshauses auf dem Michaelsberg, Siegburg, von msm meyer schmitz-morkramer Ein Ort des Glaubens sensibel in die Zukunft geführt: die denkmalgeschützte Abtei Michaelsberg ragt imposant über Siegburg. Montes Benedictus amabat – der heilige Benedikt liebte die Berge. Und dort gründete er seine Klöster, erhaben, mit Weitsicht und Gott ein Stück näher. Je nach landschaftlichen... ... mehr


Stockholm verabschiedet neues Infrastrukturpaket

2017-05-12
Schwedens Hauptstadt Stockholm will hohe Summen in den Ausbau des Nahverkehrs und in den Wohnungsneubau investieren. Ende März beschlossene Pläne sehen vier große Verkehrsinfrastrukturprojekte – darunter einen noch weiter gehenden U-Bahn-Netzausbau als 2013 in die Wege geleitet – mit einem Investitionsvolumen von umgerechnet gut 2,6 Milliarden Euro vor. Entlang der neuen, beziehungsweise auszubauenden, Verkehrsachsen sollen gut 100.000 neue Wohnungen entstehen.... ... mehr


Sieben Dächer auf einen Streich

2017-05-11
Blendfreies Spezialglas für sanierten Glaspalast Sindelfingen Die markanten Satteldächer des Glaspalastes wurden mit knapp 3.100 m² blendfreiem Spezialglas ISOLAR VISOREX tube neu verglast. Ebenfalls verbaut ist Sonnenschutzglas. Genau 7,3 Sekunden zeigt die Stoppuhr, als Colin Jackson nach seinem Lauf über 60-m-Hürden durch das Ziel sprintet – Weltrekord. Der Ort, an dem Jackson vor mehr als zwei Jahrzehnten Geschichte schreibt, ist noch immer ein... ... mehr


Jetzt Dächer checken lassen

2017-05-11
Dächer müssen regelmäßig gewartet werden, sonst kann im schlimmsten Fall der Versicherungsschutz verloren gehen. Das ist vielen Hauseigentümern nicht bewusst. Daher rät der Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks (ZVDH) regelmäßig das Dach auf etwaige Schäden fachgerecht kontrollieren zu lassen. Aktuell dazu hat der ZVDH eine eigene Webseite rund um das Thema DachCheck online gestellt. Hier können sich interessierte Kunden... ... mehr


Wenn Kanus aus Beton um die Wette paddeln

2017-05-11
Außergewöhnliches Wassersportspektakel in Köln Mit Booten aus Beton um die Wette paddeln – auf den ersten Blick klingt das verrückt. Tatsächlich aber ist die alle zwei Jahre stattfindende Betonkanu-Regatta ein Event, das bundesweit auf großes Interesse stößt. Auch zur 16. Auflage am 9. und 10. Juni 2017 auf dem Fühlinger See in Köln werden wieder tausende Besucher erwartet. Die Betonkanu-Regatta ist eine Mischung aus Beton- und... ... mehr


Baustrom- und Bauwasserumlage unzulässig?

2017-05-11
von RA Michael Werner Eine vom Auftraggeber gestellte Vertragsklausel, wonach von der Schlussrechnung des Auftragnehmers pauschal ein Betrag in Höhe von 1,8 Prozent für die Bereitstellung und Inanspruchnahme von Baustrom- und Bauwasseranschlüssen, den Wasser- und Stromverbrauch sowie die Mitbenutzung der Wasch- und Toilettenanlage abgezogen wird, benachteiligt den Auftragnehmer unangemessen und ist daher unwirksam.Dies hat das OLG Hamburg in einem Urteil vom 04.12.2013 (Az.:... ... mehr


BME schreibt Wissenschafts- und Hochschulpreis aus

2017-05-10
Wissenschaftliche Höchstleistungen in den Bereichen Materialwirtschaft, Einkauf, Supply Chain Management und Logistik zeichnet der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) auch 2018 mit dem „BME-Wissenschaftspreis Hans Ovelgönne“ aus. Mit dem Award würdigt der Verband seit 1988 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die eine herausragende Habilitationsschrift oder Dissertation in diesen Bereichen vorgelegt haben. Einsendeschluss: 31.... ... mehr


Spezialeinsatz im Weltkulturerbe

2017-05-10
Bei Umbauarbeiten eines alten Weinguts in der Stadt Dürnstein NÖ, die seit 2000 gemeinsam mit der Wachau zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde, entstehen aus gewaltigen alten Zisternen moderne Weinkeller. Ein Kremser Elektroinstallationsunternehmen mietete dazu im Cramo Mietpark Krems nach Beratung durch den zuständigen Projektmanager Sales Michael Haydn eine kompakte Elektro-Scherenbühne. Die Haulotte Compact 12 erfüllte dabei optimal alle Anforderungen des... ... mehr


Weniger Einbrüche durch Prävention

2017-05-10
Neue Polizeiliche Kriminalstatistik Nach dem Rekordjahr 2015 ist die Zahl der Einbrüche und Einbruchsversuche im Jahr 2016 erstmals seit Jahren wieder gesunken. Der Rückgang von 9,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr ist auf verstärkte Präventionsmaßnahmen zurückzuführen, wie die neue Polizeiliche Kriminalstatistik bestätigt. Was können Verbraucher tun, um ihr Heim vor Einbruch zu schützen? Bei Ein- und Mehrfamilienhäusern dringen... ... mehr


„Bau digital - zum Anfassen“:

2017-05-10
NordBau 2017 zeigt neben BIM die vielen Aspekte der Digitalisierung am Bau Die Digitalisierung verändert den Bau zurzeit maßgeblich. Das 3-D basierte Building Information Modelling (BIM) bringt wirtschaftliche Vorteile für alle Baubeteiligten. Die NordBau (5. - 9. September 2017, Holstenhallen Neumünster) zeigt deshalb den Nutzen der digitalisierten Bauplanung und -ausführung in diesem Jahr in einer großen Sonderschau. Möglichkeiten der Zeit- und... ... mehr


Architekturbüro ist mit seinen Architekturen

2017-05-09
während der Internationalen Gartenausstellung (IGA) Berlin 2017 präsent Im Rahmen des landschafts-architektonischen Wettbewerbs zur IGA Berlin 2017 gewann das Architektenteam KOLB RIPKE folgende Architekturen, vom Entwurf bis zur pünktlichen Realisierung zur Eröffnung der IGA, die ausgehend von den erweiterten Gärten der Welt auch den Kienbergpark einbezieht. • Wolkenhain mit Besucherservicezentrum• Seilbahnstationen (3)• Umweltbildungszentrum mit... ... mehr


Infrastrukturen verbessern, Energieeffizienz steigern

2017-05-08
ERWAS-Projekt stellt wasserwirtschaftliche Forschungsergebnisse vor Zwölf Forschungsverbünde mit mehr als 80 Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft, Kommunen und Ländern präsentieren am 15. und 16. Mai 2017 in Berlin unter dem Motto Forschung trifft Praxis die Bilanz ihrer Arbeit zur Steigerung der Energieeffizienz in der Wasserwirtschaft. Sie geben Anstöße für neue, ressourcenschonende Lösungen und erläutern Möglichkeiten der Übertagung... ... mehr


Von der Ruine zum Niedrigenergiehaus:

2017-05-05
Installation eines dezentralen Belüftungssystems Sanierungsprojekt setzt auf ausgeklügeltes Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung Energieeffizienz steigt von einem G- auf A+++-Rating Eine der größten Herausforderungen bestand darin, eine möglichst gute Energiebilanz zu erzielen. Dazu wurde in beiden Gebäudeteilen ein ausgeklügeltes Heizungs- und Lüftungssystem eingebaut, sodass sowohl der Alt- als auch der Erweiterungsbau kaum... ... mehr


Erhöhung zum 1. Juli 2017 geplant

2017-05-05
Pfändungsfreigrenzen:Gläubiger werden noch länger auf ihr Geld warten müssen Foto: © Bremer Inkasso GmbH YD Seit dem 1. Juli 2015 galt ein pfändungsfreier Grundbetrag für den Schuldner von 1.073,88 Euro. Dieser Betrag wird nun zum 1. Juli 2017 auf 1.133,88 Euro erhöht. Das entspricht einer Erhöhung um 5,58 Prozent. Die Inflationsrate dagegen lag im März 2017 lt. Statistischem Bundesamt bei 1,6 Prozent in Relation zum Vorjahr. Gesetzliche... ... mehr


Die Kunden finden es gut

2017-05-04
Mietmaschinen-Übergabe und -Rückholung mit dem Tablet – kein Papier mehr – Fotos und Daten in einem Dokument – die Kunden gewöhnen sich schnell und finden es gut – schnelle Verarbeitung der Daten – mit Unterschrift Bei Übergabe und Rücknahme werden Fotos der jeweiligen Maschine gemacht. So fällt die Diskussion darüber, ob eine Beule schon drin war oder nicht, einfach weg. Die Unterschrift auf den Ausliefer- und... ... mehr


Pfiffige Ideen für Giraffengehege eines Zoos ausgezeichnet

2017-05-04
Ein spannungsreich gegliederter Quader, die abstrahierte Struktur eines Fleckenmusters sowie ein streng vertikal gestalteter Holzbau – das sind die drei Entwürfe für eine Besucherterrasse des Giraffengeheges, die am 18. April an der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) ausgezeichnet wurden. Sie entstanden im Rahmen einer ersten großen Prüfung, die Studierende des Studiengangs Architektur nach dem zweiten Semester erbrachten. Deren... ... mehr


Startschuss für wichtiges Infrastrukturprojekt und Wahrzeichen Oberbayerns

2017-05-04
21,8 Millionen Euro für Teilerneuerung der Echelsbacher Brücke / B 23 Foto: BMVI Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat heute gemeinsam mit Bayerns Verkehrsminister Joachim Herrmann den Spatenstich für die Teilerneuerung der Echelsbacher Brücke an der B 23 gesetzt.Dobrindt: Die B 23 ist ein wichtiger Faktor für Wachstum und Wohlstand in der Region. Mobilität schafft Arbeitsplätze und sichert Wettbewerbsfähigkeit. Deshalb investieren wir im... ... mehr


Digitallotse als Navigationshilfe für die Betriebe

2017-05-04
Handwerk geht in die Offensive: Durchweg positive Rückmeldungen zeigen, dass wir mit unserem Angebot und den Veranstaltungsformaten richtig liegen“, zieht Landeshandwerkspräsident Rainer Reichhold eine erfreuliche Zwischenbilanz des Projekts Digitallotse Handwerk. Der Schwerpunkt der bislang zehn Abendveranstaltungen und Workshops lag auf dem papierlosen Büro und Branchensoftware. Mit den beiden Projekten Digitallotse und Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Stuttgart... ... mehr


Bund stärkt die Bedeutung des Garten- und Landschaftsbaus

2017-05-04
Der von den Koalitionsfraktionen eingebrachte Antrag zur Stärkung des Garten- und Landschaftsbaus ist heute im Deutschen Bundestag verabschiedet worden. Darin fordern die Koalitionsfraktionen die Bundesregierung auf, den Gartenbausektor für die Gesellschaft entsprechend stärker zu fördern und im neuen Koalitionsvertrag zu verankern. „Der heute verabschiedete Antrag zum Gartenbausektor ist ein wichtiges Signal für unsere Branche und unterstreicht die wachsende... ... mehr


Fassadenfarbe für frische Luft

2017-05-03
Photokatalyse gegen Schmutz und Schadstoffe Die Fassadenfarbe StoColor Photosan baut aktiv Luftschadstoffe ab. Wissenschaftliche Untersuchungen beweisen, dass die Farbe vor allem gesundheitsgefährliche Stickoxide in verkehrsbelasteten Innenstädten reduziert. Der natürliche photokatalytische Prozess verringert zudem die Verschmutzung von Bauwerken. StoColor Photosan in der Sanierung: Dieser Wohnkomplex in Hildesheim mit denkmalgeschützter Fassade wurde... ... mehr


(Über)Fisch(t) auf den Tisch?

2017-05-03
Welchen Fisch kann man noch guten Gewissens essen? Dr. Philipp Kanstinger vom Zentrum für Meeresschutz des World Wide Fund For Nature (WWF) beantwortet diese Frage am 4. Mai in der DBU. Foto: www.dbu.deOb als Konserve, in Marinade, tiefgekühlt, geräuchert oder frisch - Fisch kommt in Deutschland häufig auf den Tisch. Etwa 14 Kilogramm isst hier jeder Mensch im Jahr – am liebsten Lachs. Doch viele Arten sind überfischt. Welche kann man noch guten Gewissens... ... mehr


AG EHDA:

2017-05-03
Aktionsgemeinschaft zur Entsorgung von HBCD-haltigen Dämmstoffabfällen gegründet 17 Verbände aus Handwerk, Bau-, Dämmstoff-, Entsorgungs- und Kunststoffbranche, darunter auch der Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks (ZVDH), haben Ende März 2017 in Frankfurt die Aktionsgemeinschaft „AG EHDA“ gegründet, um sich für eine verläss-liche Entsorgung von HBCD-haltigen Dämmstoffabfällen einzusetzen. Die AG-Mitglieder wollen durch... ... mehr


Alles gut geregelt!

2017-05-03
Lieben Sie Normen? Wer Normen und Regelwerke gezielt anwendet, spart Kosten und schafft Sicherheit. Alle profitieren: Bauherren, Planer, Hersteller, ausführende Firmen, Forschung und Entwicklung, Umwelt- und Arbeitsschutz Genormt wird nur, was sich bewährt hat. Wenn genormt werden muss oder Normen auf Aktualität zu überprüfen sind, wird die fachliche Arbeit von Experten geleistet, die von interessierten Kreisen (z. B. Behörden, Prüfinstitute, Wissenschaft,... ... mehr


Einkauf von Werkzeugen

2017-05-03
8. BME-ForumFacheinkäufer tagen31. Mai – Fokus: Werkzeuge für Kunststoff-Spritzgussteile1. Juni – Fokus: Werkzeuge für Stanz- / Biege- und Umformteile• Internationale Beschaffungsmärkte für Werkzeuge: Angebot und Preisentwicklung• Kostentreiber im Werkzeugbau und die richtigen Stellhebel• Werkzeugbeschaffung im Spannungsfeld zwischen eigenem Werkzeugbau und Fremdbezug•  Innovationen durch die Zusammenarbeit mit Werkzeuglieferanten... ... mehr


Keine verpflichtenden Vorsorgeuntersuchungen bei Tätigkeiten im Freien

2017-05-03
„Das Arbeitsministerium hat kurz vor Ostern die alte Sonnenschein-Richtlinie der EU-Kommission von vor zehn Jahren wieder aufleben lassen. Den betroffenen Arbeitnehmern wird darin die Mündigkeit abgesprochen und die Betriebe mit Milliardenkosten belastet“, so bewertete der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands des Deutschen Baugewerbes, Felix Pakleppa, die kurz vor Ostern vorgelegte Änderung der Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge. •... ... mehr


Zehn Jahre Stadtansichten

2017-05-02
Die Vortragsreihe Stadtansichten des Fachbereichs Architektur der FH Münster, der Münster School of Architecture (MSA), geht im Sommersemester in die zehnte Runde. Architekturexperten referieren über aktuelle Trends, dieses Jahr unter dem Oberthema „Wohnen als Social Design – Prozesse, Agenten und Konstellationen“. Prof. Joachim Schultz-Granberg von der MSA organisiert die Vortragsreihe Stadtansichten bereits seit 2010. Foto: FH Münster / Wilfried... ... mehr


Tag des Baumes

2017-05-02
Bund deutscher Baumschulen engagiert sich Am Tag des Baumes stiftete der Bund deutscher Baumschulen (BdB) e.V. einen Apfelbaum zur Baumpflanzung mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) und dem Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), Dr. Hermann Onko Aeikens in einer Berliner Kindertagesstätte. „Die Baumpflanzung am Tag des Baumes in einer Kindertagesstätte ist ein wunderbares Symbol für das gemeinsame Wachstum... ... mehr


Andreas Burger erneut Vorsitzender

2017-05-02
der Bundesfachabteilung Leitungsbau des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie Andreas Burger, Vorstandsmitglied des Verbandes Bauwirtschaft Nordbaden und Geschäftsführer der Sax + Klee GmbH Mannheim, wurde einstimmig im Amt als Vorsitzender der Bundesfachabteilung Leitungsbau des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie bestätigt. Die Bundesfachabteilung Leitungsbau vertritt die Interessen von auf den Leitungsbau spezialisierten Bauindustrieunternehmen gegenüber... ... mehr


Brandschutzhelfer

2017-05-02
BuchTipp Ausbildung und Aufgaben Betrieblicher Brandschutz ist in jedem Unternehmen ein wichtiges Thema. Ein wesentlicher Bestandteil des betrieblichen Brandschutzes wiederum ist die Bestellung von Brandschutzhelfern. Diese unterstützen bei der Organisation des vorbeugenden Brandschutzes und wirken bei der Rettung und Räumung sowie der Brandbekämpfung aktiv mit. In der deutschen Rechtsprechung basiert die Bestellung des Brandschutzhelfers auf dem Arbeitsschutzgesetz und den... ... mehr


Verbändebündnis fordert schnellere Sanierung von Brückenbauwerken

2017-05-02
Gutachten zur Planungsbeschleunigung vorgestellt Zur Beschleunigung von Infrastrukturvorhaben der öffentlichen Hand haben mehrere Verbände aus Industrie und Verkehr ein Gutachten für effizientere Planungs- und Genehmigungsverfahren insbesondere bei Brückensanierungen vorgestellt. Dabei konnten folgende zentrale Maßnahmen identifiziert werden:• Vorrangregel für eine stärkere Nutzung der Plangenehmigung anstelle von langwierigen... ... mehr




Gratis Gastzugang

Submissions-Anzeiger | Tageszeitung-Ad

SUPPLY Magazin

SUPPLY - Das Magazin rund um das Thema Vergabe

Das Baunetzwerk

Baufinder.de - Die Visitenkarten für Bauprofis im Web

Aktuelles
Seminarangebot

Baurecht- und Vergabeseminare
Diese Seite teilen? Twitter Facebook Google+ LinkedIn Xing