zurück

Broschüre zum energieeffizienten Bauen veröffentlicht

05.04.2012

Mehr Effizienz - Architektur und Energieeffizienz

Mainz. Die Verbraucherzentrale und die Architektenkammer Rheinland-Pfalz haben gemeinsam eine Broschüre veröffentlicht, in der die wichtigsten Fragen zum energieeffizienten Bauen beantwortet und zahlreiche gute Beispiele vorgestellt werden.

Energieeffizienz und Nachhaltigkeit sind die drängenden Themen unserer Zeit. Auch die Landesregierung setzt sich für diese Ziele ein. In ihrem Vorwort zur Broschüre weist Wirtschaftsministerin Eveline Lemke (Bündnis 90 / Die Grünen) auf die großen Potentiale insbesondere bei der Wärmeversorgung von Gebäuden hin. Dies gelte gleichermaßen für den Neubau von hocheffizienten Gebäuden wie auch für die Sanierung des großen Gebäudebestandes.

Fest steht, die neuen Anforderungen führen zu neuen baulichen Konzepten. Einige herausragende Beispiele aus Rheinland-Pfalz stellt die jetzt aufgelegte Broschüre vor. Die Bandbreite reicht von Neubauten bis energetisch sanierten Altbauten, vom Wohnhaus bis zum Bürogebäude, vom Passivhausstandard bis zum Energiegewinnhaus. Das Spektrum der Sanierungen umfasst u.a. ein Fachwerkhaus aus dem 18. Jahrhundert, den Umbau einer alten Scheune in ein Wohnhaus, die Sanierung eines unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes, sowie Einfamilienhäuser aus den 50er und 60er Jahren, die an heutige Wohnansprüche angepasst wurden.

Schon diese kleine Auswahl macht deutlich: Patentlösungen gibt es nicht, wird es bei der Vielfalt der Bauherrenwünsche und Gebäude auch nicht geben können. Es bedarf immer eines individuellen Konzeptes und einer entsprechenden Planung, damit ein wertiges und werthaltiges Haus entsteht, in dem sich die Nutzer langfristig wohl fühlen.

Neben den gezeigten Projekten vermittelt die Publikation Hintergrundinformationen rund um das energieeffiziente Bauen. Die Unterschiede zwischen Effizienzhaus, Passivhaus und Energiegewinnhaus werden erläutert, die Energieeinsparverordnung (EnEV) ebenso wie der Energieausweis erklärt. Die Artikel weisen auf die Besonderheiten bei energetischen Modernisierungen von Bestandsgebäuden hin, geben Hinweise auf die Vereinbarkeit von Energieeffizienz und Denkmalschutz, stellen die Möglichkeit der Energieberatung vor und geben Tipps, wie Bauherren den für sie richtigen Architekten finden. Damit ist die Broschüre ein hilfreicher Wegweiser für alle neuen Bauvorhaben.

Kostenlos bestellt werden kann die Broschüre ab sofort bei der Architektenkammer Rheinland-Pfalz: Frau Berg, Tel. 06131/9960-23,
E-Mail: berg@akrp.de.

 

 

  Quelle: Architektenkammer Rheinland-Pfalz


Gratis Gastzugang

Submissions-Anzeiger | Tageszeitung-Ad

SUPPLY Magazin

SUPPLY - Das Magazin rund um das Thema Vergabe

Aktuelles
Seminarangebot

Baurecht- und Vergabeseminare
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um die Funktion sicherzustellen und allg. Statistiken. Wir nutzen Cookies nicht für personalisiertes Tracking. (Die Gültikeit des Cookies, dass durch das Klicken auf „Alles klar” gesetzt wird, beträgt 1 Jahr.)