News aus dem Oktober 2022

Die Datenschutzfrage bei IT-Vergaben

2022-10-06
Eine Entscheidung des OLG Karlsruhe schafft UnklarheitenDas Oberlandesgericht Karlsruhe hat die Gelegenheit zur Klärung einer zentralen Rechtsfrage im Datenschutzrecht zur Schaffung von Rechtssicherheit für Auftraggeber und Bieter in Vergabeverfahren verstreichen lassen. Statt materiell-rechtliche Fragestellungen zu überprüfen, verweist der Vergabesenat auf den guten Glauben an Garantien im Angebot zur vertragskonformen Leistungserbringung.Ein Angebot eines Bieters ist aus... ... mehr


Runder Tisch der Bauwirtschaft in Rheinland-Pfalz

2022-10-06
Wiederaufbau nach den Überflutungen als HauptaufgabeAm 27.09.2022 kamen in der Staatskanzlei Fachleute aus Handwerk, Industrie- und Handelskammer, Architektenkammer, Ingenieurkammer, aus Unternehmerverbänden und von der Bauwirtschaft Rheinland-Pfalz, von der Hochschule Koblenz sowie aus den beteiligten Ressorts der Landesregierung in der Staatskanzlei zusammen, um zu beraten, wie trotz Fachkräftemangel, teilweise gestörte Lieferketten und stark steigenden Preise, der... ... mehr


E wie einfach

2022-10-06
Mit dem „Gebäudetyp E“ könnte sich das Bauen in Deutschland schneller und innovativer gestalten lassen400.000 neue Wohnungen pro Jahr, davon 100.000 im öffentlich geförderten Wohnungsbau – das ist das erklärte Ziel der Bundesregierung, um zusätzlichen Wohnraum zu schaffen. Doch ist das Vorhaben in der Planung so nicht durchführbar: aktuell gestiegene Zinsen, höhere Bau- und Bodenpreise, sowie Material- und Fachkräftemangel bremsen... ... mehr


Carbonbeton verzichtet auf Stahl – und 50 Prozent des Betonverbrauchs

2022-10-06
Dresden präsentiert das erste Haus aus CarbonbetonBeton mit dem darin enthaltenen Zement gilt wegen seiner hohen CO2-Emissionen als Klimakiller, trotzdem ist er für die Baubranche unersetzlich. Hier setzt die Innovation von Forschern aus Dresden an. Sie ersetzten Stahl mit Carbon, wodurch sie 50 Prozent des Betonverbrauchs einsparen können. Nach 30 Jahren Forschung ist am Mittwoch das weltweit erste Haus aus Carbonbeton "Cube" in Dresden eröffnet worden.Carbon statt... ... mehr


Schleswig-Holstein setzt auf Starkwind

2022-10-05
Forschende aus Kiel wollen in dem Land nämlich auch Starkwind künftig als Energiequelle nutzenIn Deutschland wird das Gas knapp, zugleich bleiben aber jährlich große Mengen an Stromenergie ungenutzt. Forschende der Universität Kiel haben bereits seit zehn Jahren einen Plan in der Schublade liegen, der nun Teil der Lösung in puncto Energieknappheit werden könnte.Starkwindnutzung möglichIn Schleswig-Holstein gibt es zahlreiche Windkraftanlagen, die... ... mehr


Photovoltaik-Anlagen im Alltag

2022-10-05
Unsere Städte sind voll ungenutzter Orte, die sich für die Erzeugung von Solarenergie eignenDas Thema ist nicht neu, gewinnt aber in Zeiten von Klimawandel und Energiekrise zunehmend an Bedeutung: Gerade in Innenstädten und dicht bebauten Arealen gilt es jeden Quadratmeter zu nutzen – sowohl als Grünfläche als auch zur Energiegewinnung. Carports und Einhausungen eignen sich dazu besonders gut: Auf den Flachdächern können Dachbegrünungen... ... mehr


Lärmschutz mit vibroakustischen Metamaterialien

2022-10-05
Studien und ein Praxistest aus Österreich wollen zeigen, wie Lärm stärker absorbiert werden kannLärm durch Autos und Lkw ist für Anwohner von Straßen und Autobahnen ein bedeutender Stressfaktor und kann laut einer Studie des The Maersk Mc-Kinney Moller Institute das Demenzrisiko erhöhen. Herkömmliche Schutzmaßnahmen, also entweder akustische Resonatoren, die den Schall absorbieren oder hohe Schallschutzwände, die die Straßen... ... mehr


Deutsche Baubranche fordert Abrissmoratorium

2022-10-05
Sanieren statt neu bauenNicht der Erhalt von Gebäudestrukturen sei erklärungsbedürftig, sondern ihr Abriss. Dies ist in einem offenen Brief an die Deutsche Bundesbauministerin Klara Greywitz zu lesen, der in diesen Tagen publiziert worden ist.Hinter dem Papier stehen nebst 170 Fachleuten fast alle wichtigen Institutionen der Architekturszene Deutschlands, darunter der Bund Deutscher Architektinnen und Architekten, der Deutsche Werkbund Berlin, die Baukammer Berlin und... ... mehr


Landwirtschaft soll im Kostendämpfungsprogramm nicht berücksichtigt werden

2022-10-04
Bayerns Agrarministerin kommentiertDie Absage der Bundesregierung an eine Berücksichtigung der Landwirtschaft im Kostendämpfungsprogramm kommentierte Bayerns Agrarministerin Michaela Kaniber mit Entsetzen. Vor allem der energieintensive Unterglas-Gartenbau stehe wegen der explodierenden Energie- und Rohstoffpreise wirtschaftlich enorm unter Druck. Gerade die kleinen und mittleren gärtnerischen Unternehmen seien an der Grenze ihrer Belastbarkeit, so die Ministerin.Kommentar der... ... mehr


Bundesrat stimmt Verordnung zur Sicherung der Energieversorgung über mittelfristig wirksame Maßnahmen zu

2022-10-04
Dies sorgt für Kritik seitens des Spitzenverbandes der WohnungswirtschaftDer Bundesrat hat am 16. September 2022 der Verordnung zur Sicherung der Energieversorgung über mittelfristig wirksame Maßnahmen zugestimmt. Die Verordnung verpflichtet Gebäudeeigentümer in den nächsten beiden Jahren neben Maßnahmen zur Heizungsprüfung und -optimierung auch zur Durchführung eines hydraulischen Abgleichs bei Heizungen in Mehrfamilienhäusern. Die sozial... ... mehr




Gratis Gastzugang

Submissions-Anzeiger | Tageszeitung-Ad

Aktuelles
Seminarangebot

Baurecht- und Vergabeseminare