News aus dem November 2019

KineticBoost-Technology® –

2019-11-15
Der neue Standard für Bodenbeläge aus Kunstharz von Dr. Patricia SteffenKunstharz-Beschichtungen sind die am vielseitigsten nutzbaren Bodenbeläge. Ob als robuster lndustrieboden, als dekorative Nutzfläche im Handel oder als Betonschutz in Parkgaragen – keine andere Art von Bodenbelag ist so universell anwendbar wie Beschichtungen aus Kunstharz. Doch viele herkömmliche Beschichtungen haben Schwächen beim Einbau, besonders bei niedrigen Temperaturen und beim... ... mehr


ARGE Baurecht verleiht Nachwuchsförderpreis

2019-11-15
Die Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht (ARGE Baurecht) im Deutschen Anwaltverein verlieh zum zweiten Mal ihren mit 1.000 Euro dotierten Nachwuchsförderpreis „Summa cum Bau“. Die Auszeichnung ehrt Dennis Frei als besten Absolventen der Zusatzqualifikation Privates Baurecht der Philipps-Universität Marburg. Der Preis wurde im Rahmen der 54. Baurechtstagung am 8. November in Frankfurt übergeben. Dennis Frei erhält den... ... mehr


Überdimensionale Rohrpost aus Beton

2019-11-14
HeidelbergCement wirkt mit bei erster deutscher Hyperloop-Teststrecke Statt in Zügen oder Flugzeugen sollen Passagiere oder Güter künftig in einer rasenden Kapsel von A nach B befördert werden – ähnlich dem Prinzip einer überdimensionalen Rohrpost. An dieser Vision arbeiten Wissenschaftler weltweit ganz konkret. In Wettbewerben treten Teams gegeneinander an, die möglichst schnell ein Gefährt – den sogenannten Pod – durch eine bislang... ... mehr


Startschuss zum 13. Deutschen Gefahrstoffschutzpreis gefallen

2019-11-14
Noch bis zum 31. März 2020 können Einzelpersonen, Personengruppen, Unternehmen und Organisationen am Deutschen Gefahrstoffschutzpreis teilnehmen. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat den mit insgesamt 10.000 Euro dotierten Preis bereits zum dreizehnten Mal ausgeschrieben – in diesem Jahr unter dem Motto „STOP dem Krebs am Arbeitsplatz“. Gesucht werden innovative Konzepte und praktische Lösungen, um Tätigkeiten mit... ... mehr


Wissenswertes zu Winterreifen

2019-11-14
Um auch bei Nässe und Kälte sicher mit dem Auto unterwegs zu sein, gilt in Deutschland die Winterreifenpflicht. Wer keine Überraschungen erleben möchte, sollte beim jährlichen Reifenwechsel auf die Details achten. Hier einige Tipps: Die Straßenverkehrsordnung schreibt keinen festen Zeitpunkt für den Reifenwechsel vor. Hilfreich ist die Faustregel „von Oktober bis Ostern“, denn bei Temperaturen unter 7°C lässt sich mit Winterreifen... ... mehr


Augen auf beim Tarif-Vergleich

2019-11-14
Bei der Kfz-Versicherung zählt nicht nur der Preis Die Wechselsaison in der Kfz-Versicherung beginnt: Noch bis Ende November können Versicherte ihre Verträge kündigen. Wer beim Tarif-Vergleich nur auf den Preis schaut, ist in der Regel jedoch schlecht beraten – denn es kommt vor allem auf die Konditionen an. Wer im Schadensfall nicht im Regen stehen möchte, sollte sich seine Kfz-Versicherung mit einem durchdachten Systemangebot individuell gestalten.... ... mehr


Die gesündesten Länder der Welt

2019-11-14
Mediterrane Ernährung scheint gut für die Gesundheit zu sein. 169 Volkswirtschaften wurden unter die Lupe genommen. Ernährung, aber auch sanitäre Einrichtungen und Zugang zu sauberem Wasser wurden vom Bloomberg Healthiest Country Index bewertet. Auf Platz eins kam Spanien und verdrängte damit Italien auf Platz zwei. Island kam auf Platz drei, Japan belegte den vierten Platz. Die Schweiz erreichte Platz fünf, gefolgt von Schweden und Norwegen. Dann folgen... ... mehr


Edle Unvollkommenheit

2019-11-13
Glitch:  Designed by Benoy GLITCH ist eine zeitgemäße Kollektion, die sich sowohl für private als auch für öffentliche Gebäude ideal eignet. Die neue Feinsteinzeug Fliesenkollektion Glitch wurde von der Londoner Designfirma Benoy gestaltet. Das Wort „glitch“ bezieht sich auf das Flimmern, das bei einem „unvorhergesehenen Fehler“ auf dem Computerbildschirm entsteht. Ein Thema, das sehr gut zum Designtrend passt, der die... ... mehr


2 Millionen für Industrie-4.0-Startup

2019-11-13
Das Münchner Startup remberg hat eine Software entwickelt, die es Herstellern, Dienstleistern und Betreibern von industriellen Maschinen ermöglicht, alle relevanten Serviceprozesse in einer Plattform abzubilden. Fly Ventures und Speedinvest führen die Seed-Finanzierungsrunde an. Durch die internationale Konkurrenz und die Konjunkturschwankungen sinken die Preise und Absatzzahlen für industrielle Maschinen. Das Geschäft bewegt sich verstärkt in Richtung... ... mehr


Generationswechsel beim Betriebswirtschaftlichen Ausschuss

2019-11-13
Korbacher vertritt Hessen in Berlin Bei der zweitägigen Sitzung des Betriebswirtschaftlichen Ausschusses (BWA) des Zentralverbandes Deutsches Baugewerbe (ZDB) am 5. und 6. November 2019 in Berlin hat Dr. Michael Pielert, Geschäftsführer der Bauunternehmung Fr. Fisseler GmbH & Co. KG aus Korbach die Nachfolge von Dipl.-Ing. Ralf Hofmann, Geschäftsführender Gesellschafter der Schäfer III. GmbH & Co. KG aus Biebesheim im Kreis Groß-Gerau, angetreten.... ... mehr


Schwimmen ohne rote Augen:

2019-11-12
Neue UV-Niederdruck-Anlage sorgt für einwandfreie Wasserqualität bei reduziertem Chloreinsatz Der Chlorgehalt in Schwimmbecken kann mit technischen Hilfsmitteln deutlich reduziert werden – und das, ohne die Wasserhygiene zu gefährden. Das Freizeitbad „H2O“ in Herford zum Beispiel senkte den Chloramingehalt im Wasser mit einem UV-Niederdruck-System von Xylem. Das bringt mehrere positive Effekte: Durch die geringere Chlorkonzentration nehmen die... ... mehr


Milchsäure desinfiziert

2019-11-12
Sanitärbereich: Sanitäranlagen ließen sich lange nicht ohne Vorarbeit desinfizieren. In der Regel waren drei Aufgaben notwendig, anders konnte das Unterfangen nicht gelingen:• zuerst reinigen,• dann mit Wasser aufwaschen und trocknen lassen,• schließlich desinfizieren.WeltneuheitAuf der CMS Berlin 2019 hat Hagleitner Hygiene eine Weltneuheit vorgestellt. Die verringert den Arbeitsaufwand, macht zwei von den drei Aufgaben entbehrlich. Reinigen, Kalk... ... mehr


Zahlungsverzug des Schuldners – Gesetz gesteht Gläubigern Verzugszinsen zu

2019-11-12
Zinsberechnung scheint kompliziert, lohnt sich aber Das Thema Zinsen ist in unserer heutigen Zeit fast zu einem Reizwort geworden. Wo werden Guthaben noch nennenswert verzinst – mitunter drohen ja sogar Negativzinsen –, wo zahlt sich Sparsamkeit noch aus? Zinsen sind dennoch immer dann ein Thema, wenn der Unternehmer Zinsen zu zahlen hat, nämlich vor allem an die eigene Bank – oft verursacht durch eigene offene Forderungen, die trotz Fälligkeit durch den Kunden... ... mehr


Wohngesunde Luft atmen

2019-11-11
Parkettböden verbessern die Raumluft Wer vom Büro aus abends nach Hause kommt, will einfach nur noch abschalten. Geschafft wird aber dennoch – jedenfalls dann, wenn sich daheim ein Parkett findet. Denn der Holzboden arbeitet kontinuierlich auf ganz natürliche Weise, indem er Luftfeuchtigkeit aufnimmt und auch wieder abgibt. Damit unterstützen Parkettböden das Raumklima auf ökologische Weise. Wichtig ist allerdings, dass die Holzelemente vollflächig... ... mehr


Bundeskabinett beschließt Verbot von Plastiktüten

2019-11-11
Plastiktüten sind Inbegriff der Ressourcenverschwendung Das Bundeskabinett hat auf Vorschlag von Bundesumweltministerin Svenja Schulze ein Verbot von Plastiktüten auf den Weg gebracht. Der Gesetzentwurf sieht vor, dass Plastiktüten mit einer Wandstärke unter 50 Mikrometer künftig verboten werden. Ausnahmen gibt es für sogenannte Hemdchenbeutel, da deren Verbot derzeit eher zu mehr als zu weniger Verpackungsabfällen führen würde. Schulze:... ... mehr


Vergaberechtliche Entscheidungen 2019

2019-11-11
VeranstaltungstippsEuGH, nationale Gerichte, VergabekammernTermine:23. Januar 2020 in StuttgartIHK Region Stuttgart18. Februar 2020 in HannoverKastens Hotel Luisenhof24. März 2020 in LeipzigVictor’s Residenz Hotel Leipzigjeweils 09.00 - 17.00 Uhr Bei der Praxis des Vergaberechts geht es darum, bei einer konkreten Beschaffung und einem konkreten Angebot die abstrakt formulierten Regeln des Vergaberechts zu berücksichtigen. Wie diese Regeln zu verstehen sind, sagen verbindlich... ... mehr


Anpassung der EU-Schwellenwerte zum Vergaberecht für den 01.01.2020 veröffentlicht

2019-11-11
Im Oktober 2019 hatte die Kommission angekündigt, dass die Schwellenwerte der EU-Richtlinien für öffentliche Aufträge zum 01.01.2020 turnusgemäß angepasst werden. Im Einzelnen betrifft dies die Schwellenwerte der EU-Richtlinien für klassische öffentliche Aufträge, für Aufträge aus dem Bereich der besonderen Sektoren, die Konzessionsvergaberichtlinie sowie für die Richtlinie zu Vergaben in den Bereichen Verteidigung und Sicherheit.... ... mehr


Regelmäßige Unterweisungen sind Pflicht

2019-11-08
Persönliche Schutzausrüstungen (PSA): Theorie und Praxis ergänzen sich in den Schulungen zur Absturzsicherung. Jedes Unternehmen muss seine Angestellten im Umgang mit ihrer Persönlichen Schutzausrüstung (PSA) schulen bzw. schulen lassen. Die Unterweisungen sind gesetzlich vorgeschrieben und umfassen neben einer Erstunterweisung mindestens jährliche – bei Jugendlichen unter 18 Jahren sogar halbjährliche – Wiederholungen. Die Technischen... ... mehr


Sehr flexibel mit dem Finliner arbeiten

2019-11-08
Mit dem Finliner können wir in der Bankettpflege wesentlich flexibler arbeiten und wir sind zudem noch schneller als wir das mit herkömmlicher Technik waren“, sagt Andreas Struckmann, Straßenbaumeister im Bereich Straßenunterhaltung des Betriebshofes der Städtischen Betriebe in Minden. Im Einsatz ist dort eine Optimas Finliner Materialverteilschaufel mit einem Fassungsvermögen: 1,4 m³. Sie hat eine Einfüllbreite von 2,6 m mit einer Höhe... ... mehr


Vor PV-Pflicht muss Entbürokratisierung kommen

2019-11-08
Solarbranchentag: Umweltminister Untersteller hat anlässlich des Solarbranchentages eine generelle Pflicht für die Installation von Photovoltaik-Anlagen (PV) für Neubauten gefordert. Der Baden-Württembergische Handwerkstag (BWHT) begrüßt zwar eine stärkere Unterstützung von erneuerbaren Energien, warnt jedoch vor zu bürokratischen Verfahren. „Wir stehen einer Solarpflicht für neue Gebäude grundsätzlich offen gegenüber.... ... mehr


Investitionen in Digitalisierung fallen – Druck durch Fachkräftemangel steigt

2019-11-08
Studie: Investitionen in Digitalisierungsprojekte fallen. Hatten 2018 noch 40 Prozent der Unternehmen mehr als 5 Prozent des Jahresumsatzes in Digitalisierungsprojekte investiert, sind es 2019 nur noch 17 Prozent. Dies ist eine der Kernaussagen der aktuellen Studie von Expense Reduction Analysts, dem Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) und der EBS Universität für Wirtschaft und Recht. Insgesamt haben 208 Unternehmen an der Umfrage teilgenommen. Weitere... ... mehr


Dachdecker-Verband fordert schnelle Umsetzung der steuerlichen Förderung bei Gebäudesanierung

2019-11-07
Das Bundeskabinett hat die steuerliche Förderung energetischer Gebäudesanierungen ab 1. Januar 2020 beschlossen. Der Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks (ZVDH) sieht damit eine langjährige Forderung des Handwerks endlich erfüllt. Wichtig sei es, die „zweite Säule“ der steuerlichen Förderung schnell umzusetzen, mahnt ZVDH-Präsident Dirk Bollwerk. „Mit dem vorgesehenen Steuerabzug von 20 Prozent der Kosten je Einzelmaßnahme... ... mehr


Können Startups die Herausforderungen der Bauwirtschaft lösen?

2019-11-07
Der noch immer bestehende hohe Bedarf an Fachkräften am Bau ist zum größten Teil auf die geringe Produktivität in der Bauwirtschaft zurückzuführen. Seit Jahrzehnten wird unverändert gebaut, das macht sich nun in der Hochkonjunktur negativ bemerkbar. Immer mehr Startups helfen daher, die Effizienz am Bau zu steigern, um mit bestehenden Fachkräften schneller und besser bauen zu können. Auf der Startup-Messe TECH IN CONSTRUCTION zeigen rund 100... ... mehr


Schweigen als Vertragsschluss!

2019-11-07
Von RA Michael Seitz Erklärt der Auftraggeber im Rahmen einer Baustellenbesprechung, dass er auf die Erstattung der Kosten für die Beseitigung eines vom Auftragnehmerverursachten Mangels bestehe, so muss er diese Kosten übernehmen, sofern auf der Baubesprechung der anwesende Auftragnehmervertreter nicht unverzüglich widerspricht. Dies hat das OLG Oldenburg in einem Urteil vom 25.07.2019 (Az.: 14 U 34/19) entschieden. Der Fall: AG beauftragt AN mit der Herstellung einer... ... mehr


Auf fortlaufende Nummerierung der Ausgangsrechnungen achten

2019-11-06
Als Unternehmer weiß man, dass man Betriebsprüfungen durch die Finanzverwaltung im Regelfall nicht vermeiden kann. Jeden Unternehmer trifft es einmal früher oder später. Steuerberater Roland Franz, Geschäftsführender Gesellschafter der die Steuerberatungs- und Rechtsanwaltskanzlei Roland Franz & Partner in Düsseldorf, Essen und Velbert, weist darauf hin, dass die fortlaufende Nummerierung der Ausgangsrechnungen ein Problem ist, das einheitlich bei allen... ... mehr


FDP fordert BIM im öffentlichen Hochbau ab 2022: ein wichtiger und richtiger Impuls!

2019-11-06
von Dr.-Ing. Patrick ChristDie Bundesregierung will mit dem Stufenplan Digitales Planen und Bauen die Digitalisierung der Baubranche vorantreiben. Die darin enthaltenen Vorgaben und Ziele beschränken sich jedoch zunächst auf den Tiefbau. Demnach sollen ab 2020 öffentliche Infrastrukturprojekte nur noch unter Einbeziehung von Building Information Modeling (BIM) ausgeschrieben werden. Der FDP-Bundestagsfraktion geht dies jedoch noch nicht weit genug. Die Parteiabgeordneten... ... mehr


Recyclingpapier bei Kommunen und Hochschulen immer beliebter

2019-11-06
Bundesumweltministerin zeichnet Bonn, Oldenburg, Karlsruhe, Kreise Höxter und Ahrweiler sowie TU Kaiserslautern aus Bundesministerin Svenja Schulze hat im Bundesumweltministerium in Berlin die Gewinner des Papieratlas 2019 für die vorbildliche Nutzung von Recyclingpapier ausgezeichnet. Aus dem Städtewettbewerb gehen Oldenburg als „Recyclingpapierfreundlichste Stadt“ und Karlsruhe als „Aufsteiger des Jahres“ hervor. Bonn erhielt eine Sonderauszeichnung... ... mehr


Bauherren müssen auch erfahrenen Firmen auf die Finger schauen

2019-11-06
VPB-Sachverständige beobachten Einsatz falscher Baustoffe: "Wir erleben derzeit, dass viele Baufirmen falsche, nicht zugelassene Produkte verwenden“, konstatiert Dipl.-Ing. Norman Dietz, Bausachverständiger im Büro Hildesheim des Verbands Privater Bauherren (VPB). „Das ist für uns besonders irritierend, weil es sich vielfach um ansonsten gute und sorgfältig arbeitende Unternehmen handelt.“ Der Experte weiß, dass die Produkte nicht mit Absicht... ... mehr


Auch lokale Unternehmen brauchen heute digitales Marketing

2019-11-05
Ob Produkt oder Dienstleistung – fast jeder Kaufentscheidung geht heute eine Recherche im Internet voraus. Dabei haben vor allem Unternehmen mit einem starken digitalen Außenauftritt gute Chancen, als Anbieter gefunden zu werden. Eine Website allein reicht jedoch meist nicht mehr aus – zu groß ist der Wettbewerb. Gerade für lokale Anbieter stellt sich daher oft die Frage, was einen gelungenen Onlineauftritt ausmacht. Die gute Nachricht: Man muss kein Profi... ... mehr


Unauskömmlichkeit allein ist kein Ausschlussgrund!

2019-11-05
von Ra Michael Werner Die Vergabekammer (VK) Nordbayern hat mit Beschluss vom 11.07.2019 – RMF-SG21-3194-4-26 – u.a. folgendes entschieden: • Die Aufklärungspflicht hinsichtlich eines als unangemessen niedrig erscheinenden Angebots setzt ein, sobald die Vergabestelle objektive Anhaltspunkte für einen unangemessen niedrigen Angebotspreis hat. Diese können in Marktdaten, in Erfahrungswerten, in einer vor Beginn des Vergabeverfahrens erfolgten... ... mehr


Terrassen aus Gras –

2019-11-04
robust, langlebig und ästhetisch – Hochwertige Dielen aus Bambus veredeln den Außenbereich Wir lassen den Korken knallen! Die letzte Kiste ist ausgepackt und wir freuen uns auf die Zeit in unserem neuen Eigenheim. Ohne die fleißigen Helfer hätten wir den Einzug niemals so schnell geschafft – da muss ein großes Danke her. Wie wäre es mit einem Grillabend, an dem wir Familie und Freunde mit Köstlichkeiten verwöhnen können? So haben... ... mehr


FrauenZimmer Netzwerktreffen 2019

2019-11-04
Im Notfall handlungsfähig bleiben FrauenZimmer, das Netzwerk von Frauen und für Frauen aus der Dachhandwerker- und Zimmererbranche, geht im Herbst mit einem neuem Format an den Start: Regionale, halbtägige Netzwerktreffen in Stuttgart, Köln und Münster vereinen Weiterbildung, aktiven Austausch und nachhaltiges Netzwerken in gewohnt entspannter Atmosphäre. Foto: Rudolf Müller Mediengruppe Das Schwerpunktthema der Herbst-Treffen heißt... ... mehr


Haben Pflegezusatzversicherungen als Vermögensschutzpolicen ausgedient?

2019-11-04
Wie Angehörige von Rückforderungen der Sozialhilfe für Pflegekosten befreit werden von PM Dr. Johannes Fiala / Dipl.-Math. Peter A. SchrammPflegepflichtversicherung (PPV) als Teilkasko-Versorgung„Hilf dir selbst, so hilft dir Gott“ dachte sich der Gesetzgeber, als er die PPV geschaffen hatte – selbst mit „Pflege-Bahr“ nur eine Teilkasko-Versorgung von bis zu weniger als 50 Prozent der Pflegekosten. Dies führt regelmäßig dazu,... ... mehr


Der Däne Bendt Risom triumphiert beim großen Fahrerclub-Finale in Eskilstuna

2019-11-01
Im härtesten Wettbewerb der Bauindustrie, dem Fahrerclub-Finale von Volvo CE, setzte sich der Däne Bendt Risom gegen 26 andere Konkurrenten durch und holte den Titel. (von links) Johannes Unger, Bendt Risom und Othmar Pletzer auf der Siegertreppe. Am Samstag, den 5. Oktober 2019, duellierten sich insgesamt 27 Teilnehmer aus der Region EMEA in einem epischen Kampf aus Geschwindigkeit, Technik und Präzision um den Titel im großen Fahrerclub-Finale von Volvo Construction... ... mehr


Prototyp läuft in Nordsee Strom aus Meereswellen

2019-11-01
Projektabschluss: Mit der Kraft von Meereswellen Strom erzeugen – das geschieht seit kurzem an einer Versuchsanlage in der belgischen Nordsee. Die Anlage wurde von der NEMOS GmbH u. a. mit der Universität Duisburg-Essen (UDE) entwickelt und vom Bundeswirtschaftsministerium gefördert. Zwei Jahre wird der Testbetrieb laufen. Ist er erfolgreich, soll ein Kraftwerk gebaut werden. Die Idee eines Wellenkraftwerks treibt Jan Peckolt schon seit seiner Diplom-arbeit um. 2012... ... mehr


Enttäuschende Bilanz – Wohnungsbaugenehmigungen um 2,5 Prozent zurückgegangen

2019-11-01
Bauindustrie zu den Baugenehmigungen in den ersten acht Monaten 2019: "Wir sind von der Bilanz der ersten acht Monate dieses Jahres ziemlich enttäuscht. Insbesondere der Rückgang im Mehrfamilienhausbau sollte – mit Blick auf die anhaltende Wohnungsknappheit in unseren Großstädten – für die Politik ein Warnruf sein. Die anhaltende Diskussion über Enteignung und Mietendeckel könnte dazu führen, dass sich der Rückgang der Genehmigungen... ... mehr




Gratis Gastzugang

Submissions-Anzeiger | Tageszeitung-Ad

SUPPLY Magazin

SUPPLY - Das Magazin rund um das Thema Vergabe

Das Baunetzwerk

Baufinder.de - Die Visitenkarten für Bauprofis im Web

Aktuelles
Seminarangebot

Baurecht- und Vergabeseminare
Diese Seite teilen? Twitter Facebook Google+ LinkedIn Xing