News aus dem Dezember 2020

Haus der Bayerischen Geschichte

2020-12-30
Eindrucksvoller Museumsneubau: Mit seinen Entwürfen eines modernen Museumsgebäudes überzeugte das Frankfurter Architekturbüro wörner traxler richter im Rahmen eines weltweit offenen Architekturwettbewerbs mit mehr als 250 Teilnehmern.Foto: Frank Blümler Es wird nur wenige Menschen geben, denen beim Stichwort „Bayern“ nicht das eine oder andere Bild in den Sinn kommt. Sei es der schlösserliebende König Ludwig II., das Oktoberfest oder die... ... mehr


Sichtbar und sicher durch die Nacht

2020-12-30
Unfallfreies Arbeiten hat viel mit guter Sichtbarkeit zu tun. Gerade in der dunklen Jahreszeit erschweren schlechte Sichtverhältnisse, Nebel oder Regen auf Baustellen das Erkennen von Personen. Unterstützung bietet leuchtende und reflektierende Warnkleidung. Wie sie beschaffen sein muss und worauf zu achten ist, darüber informiert die DIN-Norm für Warnschutzkleidung (DIN EN ISO 20471). Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) gibt Hinweise für die richtige... ... mehr


Bauherren müssen grundsätzlich Abschläge zahlen

2020-12-28
Das Geld ist das Hauptdruckmittel der Bauherren. Entspricht die Arbeit der Baufirma nicht den vertraglichen Vereinbarungen, können sie die Überweisung einer Abschlagszahlung verweigern. Allerdings nur teilweise und nicht ohne Weiteres, erläutert der Verband Privater Bauherren (VPB). Bauherren können Abschlagszahlungen laut dem seit 2018 geltenden Bauvertragsrecht sogar bei wesentlichen Mängeln an der Leistung nicht komplett verweigern. Selbst für eine deutlich... ... mehr


Technologie und Dekor

2020-12-28
Ceramiche Piemme stellt vor: Evoluta Eine solche Vielzahl von Variablen gibt es nur in der Natur: Das ist die Herausforderung, die Ceramiche Piemme mit der Kollektion Evoluta, basierend auf der neuen Synchro Digit Piemme Technologie, in Angriff nimmt. Eine Ähnlichkeit mit „dem Echten“, die nicht nur auf den ersten Blick erkennbar ist, sondern dreidimensional wird. Jede kleine Maserung oder jeder Farbstreifen hat jetzt eine perfekt passende Haptik, wie in der Natur. Die... ... mehr


Coronakrise trifft Schokoladen-Nikoläuse

2020-12-28
Der Verkauf von Schokoladen-Nikoläusen ist im Pandemiejahr zurückgegangen Zum einen hat der Lebensmitteleinzelhandel weniger bestellt und zum anderen musste auch der Exportbereich Rückgänge bei den Bestellungen vermelden. Um rund 1,3 Prozent sank die Zahl der in Deutschland hergestellten Weihnachtsmänner auf rund 151 Millionen, so der Verband der Deutschen Süßwarenindustrie. Fehlende Weihnachtsmärkte und -feiern, spärlich gefüllte... ... mehr


Supermärkte sollen Elektroaltgeräte zurücknehmen

2020-12-28
Verbraucherinnen und Verbraucher sollen künftig alte Handys, Taschenlampen und andere Elektrogeräte auch bei vielen Lebensmitteleinzelhändlern abgeben können. Das sieht eine Änderung des Elektro- und Elektronikgerätegesetzes vor, die das Bundeskabinett heute beschlossen hat. Kleine Elektroaltgeräte sollen unabhängig vom Neukauf eines Produkts in Supermärkten zurückgenommen werden. Größere Altgeräte sollen beim Kauf eines... ... mehr


Gütezeichenverleihung kein Hexenwerk

2020-12-23
Prüfingenieur steht mit Rat und Tat zur Seite Unternehmen, die Abwasserleitungen und -kanäle herstellen oder instand halten und dabei Mindestanforderung bzgl. ihrer Qualifikation einhalten, können das Gütezeichen Kanalbau führen und so ihre fachliche Eignung gegenüber Auftraggebern nachweisen. Genauso können öffentliche Einrichtungen und Ingenieurbüros für ihr Leistungsspektrum ein Gütezeichen Kanalbau beantragen (Ausschreibung und... ... mehr


Elektrische Lkw erobern die Städte

2020-12-23
Die E-Mobilität nimmt Fahrt auf – und zwar dort, wo es am dringendsten ist. In Städten und Ballungsräumen werden wegen des zunehmenden Verkehrs immer mehr Umweltzonen eingerichtet. Für viele ältere Fahrzeuge ist dann Schluss. Bis vor kurzem wäre das noch ein Riesenproblem für den innerstädtischen Lieferverkehr. Heute lassen sich nahezu alle Transportaufgaben mit elektrischen Fahrzeugen lösen. Gefragt sind aber nicht nur kleine Lieferwagen,... ... mehr


AG muss die Mangelsymptome, nicht deren Ursache beschreiben!

2020-12-23
von RA Michael Seitz Der Auftraggeber genügt mit einer schlüssigen Darlegung des Mangels im Prozess einem hinreichend bestimmten Mängelbeseitigungsverlangen. Die Mängelursache muss er nicht im Einzelnen bezeichnen. Dies hat der BGH in einem Beschluss vom 04.11.2020 (Az.: VII ZR 261/18) entschieden.Der Fall: Eine WEG nimmt ihren Bauträger auf Beseitigung von Mängeln in Anspruch. U. a. habe die Mauer auf der rechten Seite der Tiefgaragenzufahrt ein Gefälle... ... mehr


Trotz Wind und Wetter

2020-12-21
Korrosionsschutzarbeiten an Offshore-Anlage in Nordsee unter erschwerten Bedingungen Für die europäische Offshore-Windenergie spielt die Nordsee eine enorm wichtige Rolle. Laut dem Status des Offshore-Windenergieausbaus in Deutschland, herausgegeben von der Deutschen WindGuard GmbH, betrug die eingespeiste Kapazität der in der Nordsee befindlichen Anlagen zum Jahresende 2019 6.440 Megawatt – die Kapazität aus der Ostsee lag im Vergleich bei 1.076 Megawatt. Weitere... ... mehr


Es gibt keine ungeschriebenen Eignungskriterien!

2020-12-21
von RA Michael Werner Das OLG Düsseldorf hat mit Beschluss vom 14.10.2020 – Verg 36/19 – u. a. folgendes entschieden:• Bei den vom öffentlichen Auftraggeber herangezogenen Eignungskriterien darf es sich ausschließlich um die in § 122 Abs. 2 Satz 2 Nr. 1 bis 3 GWB genannten Kriterien handeln. Die Kriterien sind abschließend.• Für ungeschriebene Eignungskriterien, deren Verneinung zum Ausschluss des Bieters führen könnte, ist... ... mehr


Mehrgenerationenhaus leicht gemacht

2020-12-18
Monolithischer Anbau aus LeichtbetonEine Bauherrenfamilie, die eng mit der Betonbranche verbunden ist, erweiterte ihr Wohnhaus aus den 1970ern mit einem monolithischen Anbau. Es kam damals wie heute nur ein Material in Frage – natürlich Beton. Der neue Baukörper ist komplett aus Leichtbeton mit Blähglas, ganz ohne zusätzliches Dämmmaterial.Wenn die Geschäftsführerin eines Transportbetonwerks die Erweiterung ihres Wohnhauses plant, dann steht das... ... mehr


Mehr Insekten in Privatgärten und auf öffentlichem Grün

2020-12-18
Neues Projekt in der Region Niederrhein stärkt Angebot an regionalen Wildpflanzen in Gärtnereien und Gartenbaubetrieben Wilde Malve statt Kanadischer Goldrute, Margeriten statt Chrysanthemen – heimische Pflanzen in privaten Gärten und auf öffentlichen Grünflächen sind ein Gewinn für Mensch und Natur. Das neue Projekt „Insektenfreude – mit regionalen Wildpflanzen“ soll deshalb die Nachfrage nach heimischen Wildstauden erhöhen und... ... mehr


Zu Hause auch im Winter wohlfühlen

2020-12-17
Schutz vor neugierigen Blicken und Einbrechern Sobald es draußen dunkel wird, werden Fenster zum Problem für die Privatsphäre: Geht in der Wohnung das Licht an, gewähren sie ungewollte Einblicke. Rollläden und Sonnenschutzprodukte sorgen dafür, dass sich die Bewohner auch in der dunklen Jahreszeit zu Hause wohlfühlen. Vor neugieren Blicken geschützt, wird das eigene Zuhause auch im Winter behaglich.Quelle: Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz... ... mehr


Damit Straßen bei Starkregen nicht zur Falle für Verkehrsteilnehmer werden

2020-12-17
Bei Starkregen sind Straßenabläufe oft überlastet und in Tieflagen und Gefällestrecken kann es zu Überdruck in der Kanalisation kommen. Die Folge sind überflutete Straßen und Plätze. Das muss nicht sein. Schnelle und sichere Entwässerung von VerkehrsflächenViele Städte haben für den Umgang mit Starkregen schon Maßnahmen ergriffen: Sie entsiegeln Flächen, legen Rückhaltebecken und Versickerungsflächen an. Bei... ... mehr


Sillschlucht-Pfons wird ausgeschrieben und setzt damit Weichenstellung für optimiertes Bauprogramm

2020-12-17
Brenner Basistunnel Die Brenner Basistunnelgesellschaft (BBT SE) wird die Ausschreibung des Bauloses zwischen der Sillschlucht bei Innsbruck und der Gemeinde Pfons im Wipptal in die Wege leiten. Die Ausschreibung wird Anfang des Jahres 2021 veröffentlicht werden. Damit wird der nächste Schritt für einen zügigen Weiterbau des grenzüberschreitenden Infrastrukturprojektes Brenner Basistunnel gesetzt. Mit der Bekanntmachung des überarbeiteten Bauprogramms wird... ... mehr


ATLAS kann Spezialbau

2020-12-16
Der Oberwagen des ATLAS 160 MH blue wird mit Hilfe eines Kranes abgehoben. Soeben wurde eine 15 t schwere ATLAS Umschlagmaschine 160 MH blue für einen Spezialeinsatz an die GELITA AG in Eberbach übergeben. Die Umschlagmaschine erhielt eine Turmverlängerung von 600 mm, hat zwei Abstützschilde und ist mit einem Teleskoparmausleger, einer Außenkamera und einem Bildschirm ausgerüstet. Spektakulär war es, wie die Turmverlängerung realisiert wurde. Dies... ... mehr


Kunstharze unter der Lupe

2020-12-16
Produkfamilie des „EMICODE“ bekommt Zuwachs So können jetzt Hersteller von Kunstharzbeschichtungen mit den dazu gehörenden Systemprodukten das renommierte Gütesiegel für geringen Emissionsgehalt der Gemeinschaft Emissionskontrollierte Verlegewerkstoffe, Klebstoffe und Bauprodukte e.V. (GEV) beantragen. Demnächst sollen auch Prüfkriterien für Innenputze erstellt werden. Aktuell tragen mehr als 9600 Produkte von 163 Herstellern das EMICODE-Siegel... ... mehr


Teilungserklärung jetzt beurkunden

2020-12-16
Die Umwandlung von Miet- zu Eigentumswohnungen soll in Zukunft eingeschränkt werden. Nach dem geplanten Gesetz soll das bisher nur für Milieuschutzgebiete geltende Umwandlungsverbot nun doch ausgeweitet werden, nachdem es auf Betreiben der CDU zwischenzeitlich aus dem Gesetzesentwurf des Baulandmobilisierungsgesetzes gestrichen war. Die Länder sollen ermächtigt werden, das Umwandlungsverbot auf Gebiete mit angespannten Wohnungsmärkten zu erstrecken.Dr. Michael... ... mehr


Gut kombiniert: Badgestaltung 2.0

2020-12-15
Flexible Badmöbelserie setzt im privaten Wellness-Bereich optische und funktionale Akzente Individualität, Flexibilität und überzeugende Optik, gepaart mit höchster Qualität – diese Attribute vereint die modulare Badmöbel-Systemserie 2morrow von Sanipa. Die Villeroy & Boch-Tochter hat die Kollektion modifiziert und um neue Farben und Produkte mit cleveren und komfortablen Details ergänzt. Die Konsole als Basis gibt es beispielsweise nun in den... ... mehr


Höchste Qualität trifft langanhaltende Eleganz

2020-12-15
Designstarke Duschabtrennung eignet sich bestens für einen offenen DuschbereichWalk-in-Duschabtrennungen sind der Inbegriff für einen offenen Duschbereich, bei denen Glasflächen als Spritzschutz dienen. Kinedo hat mit der KINEQUARTZ® eine Produktserie eingeführt, die durch hohe Qualität und langanhaltende Eleganz das Bad revolutioniert. Das 8-mm-Glas ist kalkschutzbehandelt und sorgt für die nötige Alterungsbeständigkeit. Besteht der Wunsch nach... ... mehr


Übergabe eines Lebenswerks

2020-12-15
Wie die Unternehmensnachfolge in mittelständischen Betrieben gelingtMehr als 150.000 mittelständische Firmeninhaber suchen bis 2021 einen Nachfolger, dem sie ihr Unternehmen, und damit oft ihr Lebenswerk, übergeben können – so eine Studie der Förderbank KfW aus 2019. Doch einen geeigneten Kandidaten zu finden, der gleichzeitig unternehmerische Motivation und das notwendige Know-how mitbringt, wird in einer alternden Gesellschaft zunehmend schwieriger. Wie viel... ... mehr


Corona, Klima, Städtebau: darüber spricht BAU ONLINE

2020-12-15
Vielfältig und gehaltvoll ist das Konferenzprogramm der BAU ONLINE vom 13. bis 15. Januar 2021. Über allen Sessions in den drei Konferenz-Panels stehen die Leitthemen „Digitale Transformation“, „Herausforderung Klimawandel“, „Ressourcen und Recycling“ sowie „Wohnen der Zukunft“. Auch die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Architektur und Bauwirtschaft werden beleuchtet. „‘Facing the future‘ heißt eine unserer... ... mehr


November-Lockdown trifft Textildienstleistungs-Branche erneut hart

2020-12-14
Entschädigung muss bei allen betroffenen Unternehmen ankommen Die Auswirkungen der Corona-Krise und der Beschlüsse der Bundesregierung zum Verbot touristischer Hotelübernachtungen und größerer Versammlungen hatte bereits im Frühling dramatische Folgen für die kleinen und mittelständischen Wäschereien und textilen Dienstleister. Der aktuelle November-Lockdown führt zu vergleichbaren Auswirkungen und trifft zudem auf eine bereits... ... mehr


Bund verstärkt Förderungen in nachhaltige Güterverkehrslösungen

2020-12-14
Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat am Donnerstag, 26. November 2020 eine Förderung zur Entwicklung und Erprobung alternativer Technologien für einen umweltfreundlichen, nachhaltigen und effizienten Gütertransport für den Bundeshaushalt 2021 beschlossen. Konkret soll hier die zukunftsfähige Magnetschwebetechnologie für die Abwicklung und Verteilung des zunehmenden Güterverkehrs gefördert werden.„Der stetig wachsende Güterverkehr stellt... ... mehr


Ausbildungsrekord in der Bauwirtschaft

2020-12-14
Die Unternehmen haben zum Ausbildungsjahr 2020/2021 deutschlandweit insgesamt 14.146 neue Auszubildende eingestellt. Dies sind 3,4 Prozent mehr als im Vorjahresvergleich und damit die höchste Anzahl an Auszubildende seit über 15 Jahren. Insgesamt werden damit in der Bauwirtschaft derzeit 41.307 junge Menschen ausgebildet."In der Krise zeigt die BAUINDUSTRIE ihre Stärke! Während die Ausbildungszahlen deutschlandweit insgesamt stark rückläufig sind, stellen unsere... ... mehr


CO-Melder können Leben retten

2020-12-11
Gesundheit ist derzeit ein alles beherrschendes Thema und hat auch bei der Hans Schütt Immobilien GmbH als Vermietern oberste Priorität. Ulrike Beretta, Abteilungsleiterin Miethausverwaltung bei Schütt Immobilien: „Mit vielen routinemäßigen Checks wie beispielsweise Gassichtprüfungen, E-Checks oder Trinkwasseruntersuchungen stellen wir sicher, dass unsere Mieter ein sicheres Dach über dem Kopf haben. Doch eine Gefahr, die häufig unterschätzt... ... mehr


Alternativen zur Weihnachtsfeier

2020-12-11
Weihnachtsfeiern, alle gemeinsam an einem Tisch oder gar als Tanzveranstaltung wird es in diesem Jahr nicht geben. Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln im Rahmen des Infektionsschutzes während der Corona Pandemie lassen dies schlicht nicht zu. Auf einen festlichen Jahresabschluss müssen Unternehmen und deren Mitarbeiter dennoch nicht verzichten.Die Lösung bieten virtuelle Firmenfeiern. „Denn besonders 2020 ist es wichtig, dass die Mitarbeiter und Kollegen eines... ... mehr


Hinweise zur korrekten Kennzeichnung von Atemschutzmasken

2020-12-11
Filtrierende Atemschutzmasken sollen während der Corona-Epidemie in erster Linie die Beschäftigten im Gesundheitswesen vor Infektionen schützen. Doch auf dem Markt finden sich aktuell zum Teil falsch deklarierte, irreführend gekennzeichnete, nicht geprüfte oder nicht zertifizierte Produkte. Sie werden zwar als Schutzausrüstung verkauft, können jedoch nur einen verminderten oder sogar keinen Schutz bieten. Der jetzt von Bundesanstalt für Arbeitsschutz... ... mehr


Corona-Pandemie: Architektur- und Ingenieurbüros erwarten Auftragsrückgang für 2021

2020-12-11
Die Zeichen für Architektur- und Ingenieurbüros stehen weiterhin nicht auf Entwarnung. Das zeigen die aktuellen Ergebnisse der gemeinsamen Umfrage von Bundesarchitektenkammer (BAK) und Bundesingenieurkammer (BIngK) unter 4.600 selbstständigen Kammermitgliedern zu den wirtschaftlichen Folgen der Pandemie. 41% der Architektur- und Ingenieurbüros erwarten für 2021 Umsatzrückgänge. Jedes 5. Büro gibt bereits massive Probleme bis hin zu drohenden... ... mehr


Neues Produktsystem für die sichere Sanierung mit Handlaminat in der Kanalisation

2020-12-10
ombran SC ist ein neues geruchsneutrales und styrolfreies Reaktionsharz für den Einsatz als Handlaminat in der Kanalisation. Foto: MC-Bauchemie, Bottrop Mit ombran SC hat die MC-Bauchemie ein neues geruchsneutrales und styrolfreies Reaktionsharz für den Einsatz als Handlaminat in der Kanalisation entwickelt. Es ist Hauptbestandteil eines Komplettsystems, das neben dem Reaktionsharz das Trägermaterial ombran L 450 sowie den Katalysator ombran SC Cat L umfasst. Handlaminate... ... mehr


BetonTage 2021

2020-12-10
Fachkongress und Ausstellung zu 100 Prozent online Im nächsten Jahr feiern die BetonTage ihre digitale Premiere. Der Branchenkongress der Betonfertigteilindustrie findet vom 23. bis 26. Februar 2021 ausschließlich online statt. Wie bei zahlreichen anderen Events hat der Veranstalter entschieden, in der Corona-Pandemie eine sichere Alternative zur Präsenzveranstaltung zu wählen. Durch die Transformation des Fachprogramms und der begleitenden Ausstellung in ein digitales... ... mehr


Widersprüche im LV: Risiko des Auftraggebers!

2020-12-10
von RA Michael Seitz Sind die Vertragsunterlagen eines Bauvertrages widersprüchlich und haben die Parteien daher keine Einigung über die auszuführende Leistung getroffen, so umfasst die vereinbarte Vergütung nur die preiswertere Variante. Für die höherwertige Leistung schuldet der AG dann eine gesonderte Vergütung, denn die Widersprüche im Leistungsverzeichnis gehen zu seinen Lasten.Dies hat das OLG Dresden in einem Urteil vom 19.06.2018 (Az.: 6 U... ... mehr


So wird Ihr Online-Event und -Auftritt ein Erfolg

2020-12-09
von Lukas Leist Viele Unternehmen suchen aktuell nach Alternativen zu ihren Präsenzveranstaltungen, weil sie befürchten: Sonst reißt die Beziehung zu unseren Kunden und Mitarbeitern ab. Entsprechend boomen seit Ausbruch der Corona-Pandemie Online-Events und -Konferenzen. Doch deren erfolgreiche Gestaltung erfordert neue Kompetenzen, die bisher eher in der TV-Produktion zu finden waren. Videokonferenzen sind oft ermüdend. Wer längere Zeit auf schlecht ausgeleuchtete... ... mehr


Kostbares Herbstlaub

2020-12-08
Städtisches Grün vor Wintereinbruch schützen / Tipps des Baumschulers helfen über den Winter Laub sollte im Herbst nicht einfach entsorgt werden, da es sowohl den Tieren als auch den Bäumen Schutz vor Kälte bietet. Foto: Pixabay/BdB Winter bedeutet großen Stress für alle Pflanzen in der Stadt. Aus der ursprünglichen Ruhephase ist eine Zeit geworden, in der vor allem das Grün in urbanen Räumen mit vielen belastenden Einflüssen... ... mehr


Was und wie gebaut wird, legt der Auftraggeber fest!

2020-12-08
von RA Michael Werner Die Vergabekammer (VK) Nordbayern hat mit Beschluss vom 16.09.2020 – RMF – SG21-3194-5-34 – folgendes entschieden:• Nach § 7 EU Abs. 1 Nr. 1 VOB/A 2019 ist die Leistung eindeutig und so erschöpfend zu beschreiben, dass alle Unternehmen die Beschreibung im gleichen Sinne verstehen müssen und ihre Preise sicher und ohne umfangreicheVorarbeiten berechnen können. Die Leistungsbeschreibung muss für alle Bieter in gleicher Weise... ... mehr


Nie wieder ein nasser Hintern:

2020-12-07
Robuste Bank mit automatisch einklappender Rückenlehne schützt Sitzfläche vor Regen und Schnee / Nachhaltiges Produkt aus Eiche und Stahl mitoptionalem USB-Anschluss oder Steckdose Eine Sitzbank im Freien, die selbst bei Regen nicht nass wird? Was seltsam klingt, ist bei der bahu GmbH bereits Realität. Das Unternehmen entwickelt und produziert Sitzgelegenheiten für den Außenbereich, auf die sich jeder Passant auch unmittelbar nach einem Schauer setzen kann, da... ... mehr


Gerichtsverfahren werden teurer

2020-12-07
Besser Gerichtsprozesse vermeiden In regelmäßigen Abständen werden z. B. die Fahrpreise erhöht oder das Porto für Päckchen und Briefe. Wen wundert es da, wenn jetzt von einer Anpassung der Gebühren des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes (RGV) und von Erhöhung der Gerichtsgebühren zu lesen ist. Fairerweise muss an dieser Stelle erwähnt werden, dass die letzte Anpassung schon über 7 Jahre zurückliegt, genauer trat sie zum 1.... ... mehr


Wohnbauprojekt Elbterrassen III in Geesthacht

2020-12-04
Neubau-Komplex mit sechs Gebäuden und 136 Wohnungen am Elbufer nahe Hamburg / Bauvorhaben im Volumen von 39 Mio. Euro ergänzt die Vorgänger-Projekte Elbterrassen I und II / Fertigstellung bis Anfang 2023 geplant Aller guten Dinge sind drei: Mit dem symbolischen ersten Spatenstich für das Wohnbauprojekt Elbterrassen III in Geesthacht haben die Projektbeteiligten gemeinsam mit Bürgermeister Olaf Schulze heute den offiziellen Startschuss gegeben für das Bauvorhaben... ... mehr


Schlichten statt streiten: Die neue SOBau 2020

2020-12-04
Erweiterte Möglichkeiten der außergerichtlichen Beilegung von Baustreitigkeiten sparen Zeit, Geld und Nerven aller Beteiligten. Risse im Mauerwerk, feuchter Estrich, zugige Fenster – diese und andere typische Baumängel führen oft zum Streit zwischen den Parteien. Meist landet der Streit vor Gericht. Solche Prozesse dauern in der Regel mehrere Jahre und verschlingen Unmengen an Zeit, Geld und Nerven. „Teure und langwierige Verfahren müssen nicht... ... mehr


Sonderforschungsbereiche RESIST und MARIE

2020-12-03
Doppelerfolg für die UDE Große Freude an der Universität Duisburg-Essen (UDE): Sie bekommt einen neuen Sonderforschungsbereich (SFB) zur Aquatischen Ökologie: RESIST untersucht, wie Gewässer und ihre Lebensräume auf die vielen Belastungen reagieren. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat ihn soeben für vier Jahre mit 12,3 Millionen Euro bewilligt. Verlängert wird außerdem MARIE. Dieses Programm, das die Grundlagen für mobile... ... mehr


Keine DCONex 2021

2020-12-03
Fachkongress + Ausstellung rund um das Schadstoffmanagement fällt aus Der DCONex-Fachkongress rund um das Thema Schadstoffmanagement mit der begleitenden Ausstellung findet erst 2022 wieder in Essen statt. Der DCONex-Veranstalter AFAG Messen und Ausstellungen hat gemeinsam mit den fachlichen Trägern, dem Gesamtverband Schadstoffsanierung und der Rudolf Müller Mediengruppe, entschieden, dass unter den aktuellen Gegebenheiten eine Durchführung der DCONex, zum geplanten... ... mehr


Erhebliche Umsatzeinbuße im September führen erstmals in diesem Jahr zu einem Negativumsatz

2020-12-03
Die Befürchtungen der Bauwirtschaft, dass sich der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum weiter reduziert, sind eingetreten. „Im Zeitraum Januar bis September 2020 sind die Umsätze der Branche um 2 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum in den Negativbereich abgerutscht. Bisher ist die Branche vergleichsweise gut durch die Pandemie gekommen. Jetzt sind die vorhandenen Auftragsvorläufe aufgezehrt. Wir sind und waren in Mecklenburg-Vorpommern sozusagen ein... ... mehr


Revolutionäre Technologie fürs Weltkulturerbe

2020-12-02
Der sulfatbeständige Fugenmörtel S-FM von quick-mix hält den Schornstein S4 der Kokerei Zollverein zusammen Der S4 hat es gut: Er war als letzter von insgesamt sechs Schornsteinen an der Reihe, die auf dem Gelände des UNESCO-Welterbes Zollverein in Essen saniert werden mussten, und daher profitiert der Vierer nun als Einziger von den jüngsten bahnbrechenden Errungenschaften der Baustofftechnologie. Denn weltweit zum ersten Mal überhaupt kommt derzeit bei... ... mehr


Elektronische Rechnung soll bei öffentlichen Aufträgen Standard werden

2020-12-02
Meilenstein bei #DigitalFirst:– Senat hört Wirtschaftsverbände an Bei öffentlichen Aufträgen soll die elektronische Rechnung zum Standard werden. Dazu wird der Senat der Bürgerschaft Anfang des kommenden Jahres einen entsprechenden Beschluss vorzuschlagen. Um die Hamburger Wirtschaft mit einzubeziehen, hat der Senat beschlossen, die betroffenen Verbände zu dem Gesetzesvorhaben anzuhören und deren Stellungnahmen einzuholen. Öffentliche... ... mehr


Kollektionserweiterung VIOR bold – Einfach besseres Licht

2020-12-01
Die vor zwei Jahren lancierte Deckenleuchte VIOR überzeugte auf Anhieb mit ihrer einzigartigen Optik und patentierten Lichttechnik. Die äusserst beliebte Leuchte weckte den Bedarf nach einer entsprechend grösseren und lichtstärkeren Variante für den Projektbereich und den Einsatz in grossräumigen Aufenthaltsbereichen. Diesem Wunsch sind wir nachgekommen und präsentieren heute die Kollektionserweiterung VIOR bold.Hoher Multifunktionsraum mit schwarzen VIOR... ... mehr


Befestigen an Gipskartonplatten: Alte Räume neu denken

2020-12-01
Anforderungen und Bedürfnisse an das Wohnen ändern sich im Laufe des Lebens. Wird ein neues Kinderzimmer oder ein ruhiger Arbeitsplatz für das Home-Office gebraucht, lassen sich mit Trockenbauwänden schnell Teile von größeren Räumen abtrennen. Damit die Einrichtungsgegenstände an der Beplankung aus Gipskartonplatten sicher halten, ist die Wahl des passenden Dübels entscheidend.Das Trockenbaumaterial ermöglicht, relativ schnell Trennwände... ... mehr


Bürokratieabbau: Weitere Anstrengungen nötig

2020-12-01
Die Landesregierung hat ihren Jahresbericht für Bürokratieabbau, Bürokratievermeidung und bessere Rechtsetzung für 2019/2020 verabschiedet. Danach wurde der jährliche sogenannte Erfüllungsaufwand für die Wirtschaft insgesamt um fast 60 Millionen Euro verringert. Die große Summe kommt vor allem durch die Novellierung der Landesbauordnung zustande.Es sei zwar verblüffend, welche Kosteneinsparungen beispielsweise die relativ geringfügigen... ... mehr




Gratis Gastzugang

Submissions-Anzeiger | Tageszeitung-Ad

SUPPLY Magazin

SUPPLY - Das Magazin rund um das Thema Vergabe

Aktuelles
Seminarangebot

Baurecht- und Vergabeseminare
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um die Funktion sicherzustellen und allg. Statistiken. Wir nutzen Cookies nicht für personalisiertes Tracking. (Die Gültikeit des Cookies, dass durch das Klicken auf „Alles klar” gesetzt wird, beträgt 1 Jahr.)