News aus dem Febuar 2013

Unterstützung für Projekte in allen Größenordnungen

2013-02-28
Deutschlandweites Boden-Netzwerk kooperiert mit Planern „Objekteure im Forum“ – unter diesem Namen bildete sich 2003 ein loser Zusammenschluss verschiedener Bodenlegerbetriebe. Im Laufe der Jahre entstand daraus ein deutschlandweites Netzwerk aus Industrie und Handwerk. Dem Wachstum zu einem großen Verbund und einer immer intensiveren Kooperation mit Planern und Entscheidern folgte 2011 die Umbenennung in Netzwerk Boden. Netzwerk Boden steht für eine optimale... ... mehr


Neues HKL Center Lübeck nimmt Betrieb auf

2013-02-28
15.-16. März 2013 ist Tag der offenen Tür für Kunden, Geschäftspartner, Interessenten und Nachbarn Foto: HKL Baumschinen Am 1. März nimmt das neue HKL Center Lübeck im Gewerbegebiet Lohgerberstraße seinen Betrieb auf. Den Umzug an den neuen Unternehmensstandort feiert HKL BAUMASCHINEN am 15. und 16. März 2013 gemeinsam mit Kunden, Geschäftspartnern, Interessenten und Nachbarn mit einem Tag der offenen Tür. Die Besucher können sich... ... mehr


Schutz vor Feuer und Rauch

2013-02-28
Mit Brandschutzwänden, Rauchmeldern und Feuerlöschern lässt sich das Brandrisiko minimieren Von Michaela Käbe Jeder Hausbrand ist einer zu viel. Doch zumindest komme es nicht mehr zu den Feuersbrünsten früherer Zeiten, als Brände sich über ganze Straßenzüge ausbreiteten, sagt Christian Müller aus Kirchen/ Sieg. Der Architekt und Sachverständige für baulichen Brandschutz erklärt: "Reihenhäuser werden durch... ... mehr


Relaunch von www.submission.de

2013-02-28
Mit einem neuen, moderneren Internetauftritt präsentiert sich der Submissions-Anzeiger Verlag in Hamburg seinen Kunden aus dem Bauhaupt- und Baunebengewerbe zum März diesen Jahres. Besucher können sich aufgrund einer verbesserten und übersichtlicheren Seitenstruktur schnell und umfassend über den Submissions-Anzeiger informieren. Ziel des Redesigns ist es, den Bedürfnissen der Besucher besser zu entsprechen. Bereits die Startseite erleichtert dem Nutzer mit... ... mehr


BMWi und BME prämieren Stadt Detmold und Universitätsklinikum Bonn

2013-02-27
Tag der öffentlichen Auftraggeber 2013 Sieger im Wettbewerb „Innovation schafft Vorsprung“ für öffentliche Auftraggeber sind die Stadt Detmold und das Universitätsklinikum Bonn. Der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) und Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) gemeinsam initiierte Preis wurde auf dem heutigen „Tag der öffentlichen Auftraggeber“ vom Parlamentarischen Staatssekretär... ... mehr


Woran Auftraggeber seriöse Anbieter erkennen

2013-02-27
Produktionsbedingungen von asiatischem Naturstein Ob Plätze, Wege oder Möblierung - bei öffentlichen Bauprojekten steht Naturstein hoch im Kurs. Viele Gründe sprechen für das Material, wie zum Beispiel die lange Lebensdauer oder die ansprechende Optik. Kritische Stimmen werden hingegen laut, wenn es um die Herkunft des Baustoffs geht. Asiatischer Naturstein, so die weit verbreitete Ansicht, werde von Kinderhänden abgebaut und verarbeitet. Einer genauen... ... mehr


Rahmenprogramm der Farbe - Ausbau & Fassade steht fest

2013-02-27
Auf der Farbe – Ausbau & Fassade präsentieren nicht nur nationale und internationale Vertreter der Industrie ihre Innovationen, sondern während aller Messetage ergänzt ein umfassendes und übergreifendes Rahmenprogramm die Messeaktivitäten. Foren, Fachvorträge und Sonderschauen sind neben der WM-Qualifikation der Stuckateure wichtige Schwerpunkte. Im Umfeld einer Messe herrschen ideale Bedingungen, um sich über das Geschehen in der Branche zu... ... mehr


Deutsche Vergabepraxis ist Vorbild für polnischen Straßenbau

2013-02-27
Allen Problemen mit Großprojekten zum Trotz – die deutsche Vergabepraxis gilt für die am Straßenbau in Polen Beteiligten als Vorbild. Auf Vermittlung des VBI-Schwesterverbandes in Polen, SiDIR, trafen Vertreter des polnischen Asphaltverbands und des staatlichen Straßenbauamts mit VBI-Präsident Dr.-Ing. Volker Cornelius und Hauptgeschäftsführer RA Arno Metzler zusammen, um sich über Grundsätze und Detailregelungen der Vergabe... ... mehr


41. Baurechtstagung

2013-02-27
Planen, Bauen, Haften, Streiten unter diesem Titel steht die 41. Baurechtstagung, zu der die Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht (ARGE Baurecht) im Deutschen Anwaltverein (DAV) am 22. und 23. März nach Dresden einlädt. Die größte Vereinigung von Baurechtsanwälten in Europa bietet dort ein Dialogforum für ihre Mitglieder sowie alle anderen am Bau Beteiligten: Architekten, Ingenieure, Bausachverständige, Fachplaner, Mitarbeiter von... ... mehr


Macht die moderne Arbeitswelt krank?

2013-02-26
Betriebliche Gesundheitsprävention Die Zahl der Berufstätigen mit psychischen Problemen steigt. Doch warum? Aufgrund des erhöhten Arbeitsdrucks in vielen Unternehmen? Darüber gehen die Meinungen auseinander. Arbeitgebervertreter betonen: Die Ursachen liegen meist auch im privaten und persönlichen Bereich. von Bernhard Kuntz Die Zahl der Berufstätigen mit psychischen Belastungen oder gar Erkrankungen steigt; ebenso der Zahl der Burn-out-Fälle. Knapp... ... mehr


Dachausbau und energetisches Aufrüsten

2013-02-26
Ökonomische und stabile Eindeckung ohne Last für das Dach Um in den eigenen vier Wänden Energiekosten zu senken, werden besonders in der Sanierung umfassende Dämmmaßnahmen durchgeführt. Den Bauherren stellt das häufig vor Probleme. So erhöht die Dämmung oftmals das Gewicht, welches eine teils erhebliche statische Mehrbelastung auf die Dachkonstruktion mit sich bringt. Ebenso bedeutet der ökonomisch und ökologisch wertvolle Einsatz von... ... mehr


Bahn kündigt 600 große Baumaßnahmen in NRW an

2013-02-26
Düsseldorf (dapd-nrw). Bahnreisende in Nordrhein-Westfalen müssen auch in diesem Jahr mit Verspätungen und Einschränkungen wegen Bauarbeiten rechnen. Die Deutsche Bahn plane 600 große Baumaßnahmen, sagte der Konzernbevollmächtigte für NRW, Reiner Latsch, in Düsseldorf. "Hinzu kommen rund 7.000 kleinere Baustellen." Betroffen sind demnach unter anderem Strecken von Köln nach Koblenz, von Emmerich nach Oberhausen, von Hagen nach Köln und... ... mehr


Putzkräfte wollen wie West-Kollegen bezahlt werden

2013-02-26
Potsdam (dapd-lbg). Brandenburgs Gebäudereiniger fordern eine schrittweise Anpassung ihrer Löhne auf Westniveau. "Wir wollen zunächst erreichen, dass das Lohnniveau im Osten auf 88 % des Westlohns steigt. Im zweiten Schritt soll es auf 92 % steigen", sagte der Bezirksvorsitzende der IG Bau Mark Brandenburg, Rudi Wiggert, in Potsdam. Hochgerechnet bedeute dies in der unteren Lohngruppe ein Plus von jeweils 98 Cent pro Stunde. Nur mit einem angemessenen Lohn sei drohende... ... mehr


1.000 Aussteller zeigen auf der Handwerksmesse ihr Können

2013-02-26
München (dapd-bay). Unter dem Motto "Zukunft kommt von Können" präsentieren gut 1.000 Aussteller auf der Internationalen Handwerksmesse in München ihre Fähigkeiten. Zentrale Themen auf der Leistungsschau vom 6. bis 12. März werden die Fachkräftesicherung und die Nachwuchsgewinnung sein, wie der Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks, Otto Kentzler, in München sagte. Er betonte, die berufliche Qualifizierung durch eine intensive Aus-... ... mehr


Münchner Handwerkskammer holt Fachkräfte aus Spanien

2013-02-25
Bundesweit einzigartiges Modellprojekt soll dem Fachkräftemangel in bayerischen Betrieben entgegenwirken Von Monika Ebitsch München (dapd-bay). Die letzten beiden Vorstellungsgespräche liefen über Skype: Die Bewerber in Spanien und ihre potenziellen Chefs in Deutschland saßen vor Computerbildschirmen und unterhielten sich per Videotelefonie. Um spanische Fachkräfte fürs Handwerk nach Bayern zu holen, gehen Betriebe, Bewerber und die Handwerkskammer... ... mehr


Biegsame Gartenprofile ebnen den Weg zum Traumgarten

2013-02-25
Flexibel, stabil und sicher Sehnsüchtig warten die Gartenfreunde auf das Frühlingserwachen. Damit der Garten in kurzer Zeit wieder zur vorzeigbaren Erholungs-Oase wird, helfen die äußerst praktischen Gartenprofile der Firma terra-S. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt: Im Sortiment gibt es gerade, biegbare Profile, vorgebogene Profile in verschiedenen Durchmessern für kreisförmige Einfassungen, 90-Grad-Eckelemente und diverses Zubehör.... ... mehr


Feuerverzinkte K20-Stahlrungen

2013-02-25
Erster Anbieter Ackermann Rungen ohne Rost: Als erster Hersteller stattet Ackermann Fahrzeugbau seine Aufbauten und Anhänger mit feuerverzinkten K20-Stahlrungen aus. Sie sind auch zur Nachrüstung erhältlich. Ackermann sei der erste Anbieter dieser Lösung, hieß es am Firmensitz in Oschersleben. Die Kinnegrip-Rungen passen an Aufbauten mit Bordwänden außerhalb des Rahmens. Sie zeichnen sich durch ihre hohe Festigkeit, Ladedruckerkennung und... ... mehr


Gewerkeübergreifende Fachschulung

2013-02-25
100 Verarbeiter, Planer und Architekten entdecken neue Detaillösungen - Termine auch in Österreich Die gewerkeübergreifende Fachschulung Schnittstelle Baustelle erklärt, zeigt und erarbeitet mit den Teilnehmern Lösungen, wie Bauschäden vermieden werden können. Schnittstelle Baustelle bietet an einem Tag 14 Seminare und Workshops. Der Schwerpunkt liegt auf dem Erkennen und Lösen von Schnittstellen. Sechs Praxisworkshops werden parallel angeboten:... ... mehr


Flughafendesaster bremst Baukonjunktur

2013-02-25
Potsdam (dapd-lbg). Die Verzögerungen beim Bau des Hauptstadtflughafens BER in Schönefeld bremsen die Konjunktur der Bauwirtschaft in der Region. Während in Berlin der Umsatz im vergangenen Jahr im Vergleich zu 2011 leicht um 2,4 % gewachsen sei, hätten die Betriebe in Brandenburg 4,8 % weniger erwirtschaftet, sagte der Hauptgeschäftsführer des Bauindustrieverbands Berlin-Brandenburg, Axel Wunschel, in Potsdam. „Die erhofften Folgeaufträge im Nachgang... ... mehr


DIHK erwartet 25.000 neue Jobs in Ostdeutschland

2013-02-25
Leipzig (dapd). Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) erwartet in Ostdeutschland in diesem Jahr 25.000 neue Arbeitsplätze. „Der Osten stellt ein“, sagte Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben der „Leipziger Volkszeitung“ laut Vorabbericht. Er bezog sich auf eine Sonderauswertung der aktuellen Konjunkturumfrage seiner Organisation für die neuen Länder. Danach liegen zu Jahresbeginn 2013 die Unternehmen von Sachsen bis... ... mehr


Nachfrage bei Baufirmen zieht an

2013-02-25
Wiesbaden (dapd). Die deutschen Bauunternehmen haben im vergangenen Jahr deutlich mehr Aufträge bekommen und damit die heimische Wirtschaft gestützt. Die Nachfrage zog 2012 im Jahresvergleich um 4,2 % an, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Wegen der guten Branchenkonjunktur beschäftigten die deutschen Baubetriebe im Jahresdurchschnitt 745.000 Mitarbeiter und damit 11.000 oder 1,5 % mehr als 2011. Der Umsatz der Baubranche legte dagegen nur leicht um 0,4 % auf rund 93,8... ... mehr


Feuertrutz Verlag prämiert "Brandschutz des Jahres 2013"

2013-02-22
Am 19. Februar 2013 verlieh der Feuertrutz Verlag im Rahmen der Eröffnungsfeier der FeuerTRUTZ 2013 im Nürnberger Museum Industriekultur die Auszeichnung „Brandschutz des Jahres 2013“. Der Preis wird in den Kategorien „Brandschutzkonzept“, „Produkt Baulicher Brandschutz“, „Produkt Gebäudetechnischer Brandschutz“, „Produkt Organisatorischer Brandschutz“ sowie “Ehrenpreis“ vergeben und zeichnet... ... mehr


4. B+B DIALOG Nachträglich abdichten am 1. März 2013

2013-02-22
Am 1. März veranstaltet die Fachzeitschrift B+B BAUEN IM BESTAND in Köln den 4. B+B DIALOG zum Thema „Nachträgliche Bauwerks- und Horizontalabdichtung – Planen, Ausführen, Bewerten“. Namhafte Experten aus Forschung, Entwicklung und Anwendung erläutern im Rahmen der Veranstaltung die wesentlichen Änderungen bei Regelwerken zur nachträglichen Abdichtung erdberührter Bauteile (WTA-Merkblatt 4-10). Darüber hinaus erklären sie... ... mehr


Neuer Rundfunkbeitrag - Baugewerbe fordert Nachbesserungen

2013-02-22
Zum 1. Januar 2013 ist der neue Rundfunkbeitrag in Kraft getreten, der die bisherige gerätebezogene Rundfunkgebühr zur Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks ersetzt. Durch das neue System sind alle baugewerblichen Unternehmen zur Entrichtung von Rundfunkbeiträgen verpflichtet. Zwar konnten nach massivem Einsatz des Zentralverbandes Deutsches Baugewerbe und seiner Landesverbände gegenüber den ursprünglich vorgelegten Eckpunkten entscheidende... ... mehr


Warentester halten keinen cfür gut

2013-02-22
Keine Hilfe für ungeübte Nutzer - Suchkriterien ein Problem Die im Internet angebotenen Vergleichsrechner für Stromtarife sind nach Einschätzung der Stiftung Warentest nicht verbraucherfreundlich und helfen allenfalls geübten Nutzern bei der Suche nach günstigem Strom. Wer sich bei den Suchkriterien nicht auskenne, lande schnell bei unseriösen Anbietern mit undurchsichtigen Tarifen oder langen Anschlusslaufzeiten, berichtet die Zeitschrift... ... mehr


Zwingender Ausschluss bei Änderung der Vergabeunterlagen

2013-02-22
Das OLG Düsseldorf hat mit Beschluss vom 19. Dezember 2012 – Verg 37/12 – u. a. folgendes entschieden: Ändert ein Angebot Vergabeunterlagen ab, so ist es zwingend vom weiteren Vergabeverfahren auszuschließen. Enthält ein Leistungsverzeichnis eines Bauvorhabens eine Mindestanzahl an Gerätschaften (hier: mindestens 11 Baukräne), handelt es sich nicht umzwingende Ausschreibungsbedingungen, wenn diese Angabe gleichzeitig relativiert wird, dass dies... ... mehr


GTÜ warnt vor Schäden an Häusern durch Kanalbauarbeiten

2013-02-21
Jahrelanger Sanierungsstau und erhöhte Anforderungen aus dem Umweltschutz machen die Erneuerung von Abwasserkanälen in Deutschland erforderlich In der Bundesrepublik sind zehntausende Kilometer an Abwasserkanälen zu erneuern. Jahrelanger Sanierungsrückstau und erhöhte Anforderungen aus dem Umweltschutz sind unter anderem dafür verantwortlich. Die Kanäle befinden sich meist im öffentlichen Verkehrsraum und in Nachbarschaft von Bauwerken.... ... mehr


Vorsicht bei Mängelbeseitigung aus Kulanz!

2013-02-21
Expertentipp für Bauunternehmen und Handwerksfirmen Mängel passieren auf jeder Baustelle. Sie müssen beseitigt werden, und zwar von dem, der sie verursacht hat. Mancher erledigt dabei aus Gutmütigkeit, oder um "seine Ruhe zu haben", auch Mängel, die er eigentlich gar nicht zu verantworten hat. Das ist nicht unproblematisch. "Falls der Bauunternehmer durch seinen Auftraggeber gerügte Mängel an seiner Werkleistung nicht anerkennt, aber dennoch aus... ... mehr


Solarteure wollen's schnell und billig

2013-02-21
Im Wettlauf mit der EEG-Absenkung: Die Solarmodule werden billiger und billiger und immer mehr Deutsche wollen das eigene Dach mit einer Solaranlage bestücken lassen, solange die Subventionen noch fließen. Denn die Bundesregierung fürchtet die Stromkostendebatte und bessert schon seit über einem Jahr hektisch am EEG herum, um den rasanten und kostspieligen Ausbau der Solarenergie einzudämmen – der jüngste Vorstoß von Bundesumweltminister Altmaier,... ... mehr


Uni erhält 10.000 Euro für Pferdemist-Gas-Anlage

2013-02-21
Crowdfunding: Die Ingenieurin für Umwelt- und Energietechnik, Saskia Oldenburg, posiert in Schenefeld mit Trakehner „Atlet“ in einer Pferdebox. Hamburg (dapd-nrd). Eine Forscherin der Technischen Universität Hamburg-Harburg hat 10.000 Euro für den Bau einer Pferdemist-Biogas-Filteranlage durch Crowdfunding finanziert. Saskia Oldenburg, Ingenieurin für Energie- und Umwelttechnik, hatte Internetnutzer über die Crowdfunding-Plattform sciencestarter.de... ... mehr


Bauliche Mängel noch vor Ende der Gewährleistung beheben lassen

2013-02-21
Expertentipp für private Bauherren Jede Wohnungseigentümergemeinschaft braucht einen Verwalter. Er sorgt unter anderem für die bauliche Instandhaltung der Anlage. Dabei kann der Verwalter nicht nach eigenem Gutdünken verfahren, sondern ist an das Wohnungseigentumsgesetz (WEG) gebunden und der Eigentümergemeinschaft gegenüber verpflichtet, erläutert die Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht (ARGE Baurecht) im Deutschen Anwaltverein (DAV).... ... mehr


Land will 20 Mio. Euro in Straßen investieren

2013-02-21
Winterschäden: Kiel (dapd-nrd). Die Regierung in Schleswig-Holstein will mehr Geld in die Sanierung der Landesstraßen stecken. Wegen der erheblichen Winterschäden werde das Land die Mittel für 2013 um 5 Millionen Euro auf 20 Millionen Euro aufstocken, teilte der Wirtschafts- und Verkehrsminister Reinhard Meyer (SPD) in Kiel mit. Nach der letzten Zustandserfassung im Jahr 2009 seien etwa 25 % der Landesstraßen sanierungsbedürftig gewesen. Meyer erwartet... ... mehr


Bauhauptgewerbe im Vorjahr stabil

2013-02-21
Halle (dapd-lsa). Das Bauhauptgewerbe in Sachsen-Anhalt hat sich im vergangenen Jahr stabil entwickelt. Im Jahresdurchschnitt waren mit 30.500 Beschäftigten in diesem Bereich 0,2 % mehr als noch 2011 tätig, wie das Statistische Landesamt in Halle mitteilte. Die Zahl der Arbeitsstunden lag mit 37,8 Millionen Stunden um 6,1 % unter dem Vorjahreslevel. Die Umsätze von rund 3,3 Milliarden Euro bedeuteten ein leichtes Plus von 0,2 %. Speziell im Hochbau wurden deutliche... ... mehr


BAUMAG 2013 - Eröffnung des Schweizer Branchentreffpunkts

2013-02-20
Starke Maschinen - kompetente Aussteller Die alle zwei Jahre stattfindende Baumaschinen-Messe BAUMAG wurde am 21. Februar mit über 200 Ausstellern auf der Allmend Luzern eröffnet. Sie ist die einzige Baumaschinen-Messe der Schweiz im diesem Jahr und dauert bis 24. Februar 2013. Die BAUMAG richtet sich an Unternehmer und Handwerker im Bauhaupt- und Baunebengewerbe. Sie spielt für den gesamten Wirtschaftszweig eine bedeutende Rolle als Fach- und Publikumsmesse und ist zugleich... ... mehr


FASSI GRU auf der Bauma 2013

2013-02-20
Fassi Gru Spa stellt auf der 30. Bauma aus, um ihre technologische Führungsposition auf der weltweit wichtigsten internationalen Baufachmesse zu festigen Fassi Gru, weltweit führender Hebegerätehersteller, wird auf der Bauma 2013, der international wichtigsten Baufachmesse, die vom 15. bis 21. April in München stattfindet, vertreten sein. Auch in der 30. Auflage ist die Bauma noch immer der bevorzugte Treffpunkt für Fachleute aus der Baubranche, eine Gelegenheit, bei... ... mehr


Smartphone-App bietet viele nützliche Funktionen

2013-02-20
Neu zur ISH 2013: Der "ISH Navigator" mit umfassenden Informationen Die ISH vom 12. bis 16. März 2013 in Frankfurt am Main wartet mit einer weiteren Neuigkeit auf: Erstmals bietet die Messe Frankfurt als Veranstalter der Weltleitmesse für die Erlebniswelt Bad-, Gebäude-, Energie-, Klimatechnik und Erneuerbare Energien eine eigene App für Smartphones. Damit sind aktuelle, messerelevante Informationen jederzeit einfach, schnell und kompakt von unterwegs aus abrufbar.... ... mehr


Baumaschinen sparen immer mehr Sprit

2013-02-20
Trends im Baumaschinenbereich bauma 2013: Energieeffizienz und Kraftstoffeinsparung gehören zu den Trends auf der bauma 2013, Internationale Fachmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte. Praktisch in allen Produktsegmenten werden vom 15. bis 21. April 2013 in München hierzu neue Lösungen zu sehen sein. Im Folgenden einige Schlaglichter auf kraftstoffsparende Innovationen bei den Baumaschinen. JCB setzt neue Motoren ein... ... mehr


bauma Africa wird auf 50.000 Quadratmeter erweitert

2013-02-20
Die bauma Africa ist auf Wachstumskurs: Statt der ursprünglich eingeplanten 200 Aussteller werden zur Premiere der bauma Africa (18. bis 21. September 2013) rund 400 Aussteller erwartet. Aufgrund des damit verbundenen erhöhten Flächenbedarfs wird die Veranstaltung nochmals um 15.000 Quadratmeter auf nun 50.000 Quadratmeter erweitert. Branchengrößen wie Atlas Copco, Bauer, Bell, ELB Equipment, Goscor Group, Hyundai, Herrenknecht, LiuGong, Pilot Crushtec, Putzmeister,... ... mehr


Tarifverhandlung für das Bauhauptgewerbe gestartet

2013-02-20
Wiesbaden (dapd). Zu Beginn der Tarifverhandlungen für etwa 750.000 Beschäftigte des Bauhauptgewerbes hat die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) ihre Forderung nach 6,6 % mehr Lohn bekräftigt. "Es geht darum, dass unsere Kollegen deutlich mehr Geld in der Tasche haben", sagte der Verhandlungsführer und stellvertretende IG-BAU-Bundesvorsitzende Dietmar Schäfers in Wiesbaden. Schäfers begründete die Forderung mit hohen Lebenshaltungskosten und... ... mehr


Erstes Windrad ist am Netz

2013-02-19
Die erste Windkraftanlage im Windpark Zöschingen ist bereits ans Netz angeschlossen. Jetzt geht es im größten Windpark Bayerns Schlag auf Schlag Start frei für die Energiegewinnung aus dem größten Windpark Bayerns: Im Windpark Zöschingen im Landkreis Dillingen ist jetzt die erste von insgesamt acht Windkraftanlagen ans Netz gegangen. Wie die Projektgesellschaft Vensol Neue Energien GmbH mit Sitz in Babenhausen (Unterallgäu) mitteilt, werden... ... mehr


Showgärten versprechen puren Gartengenuss

2013-02-19
Showgärten von höchster Qualität gehören dank der zwischen der Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH (KMK) und dem Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e.V. (VGL) geschlossenen Kooperationsvereinbarung im Februar 2013 wieder zum Portfolio der INVENTA Garden (vom 21.-24. Februar 2013). Britta Wirtz, Geschäftsführerin der KMK und Reiner Bierig, Geschäftsführer des VGL, haben ein gemeinsames Ziel: Die langfristige... ... mehr


Deutsche Bauindustrie zur Ausbildungsbilanz 2012

2013-02-19
Weniger Neuverträge trotz steigender Ausbildungsbereitschaft Gesamtbilanz bleibt jedoch positiv Der positive Ausbildungstrend in der Bauwirtschaft hat sich vorerst nicht fortgesetzt. Im Ausbildungsjahr 2012/2013 sind insgesamt knapp 12.000 neue Ausbildungsverträge abgeschlossen worden. Das sind rund 200 bzw. 1,7 Prozent weniger als im Vorjahr. „Auf mangelnde Ausbildungsbereitschaft ist dies nicht zurückzuführen. Ganz im Gegenteil: Die Zahl der Ausbildungsbetriebe... ... mehr


DIHK warnt vor gesetzlichem Mindestlohn

2013-02-19
Passau (dapd). Die deutschen Unternehmen machen sich gegen einen einheitlichen Mindestlohn stark. Ein solches Gesetz werde schnell zur Falle für Geringqualifizierte, warnte Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), in der "Passauer Neuen Presse". "Um die derzeit gute Beschäftigungslage nicht zu gefährden, dürfen wir den Faktor Arbeit nicht durch politische Entscheidungen verteuern. Das ist ein Spiel mit dem... ... mehr


Leicht und stabil - kein Widerspruch

2013-02-19
Einfamilienhaus in Riederau Leichtbeton, dieser Baustoff gilt bei manchen immer noch als exotisch. Dabei wurde Leichtbeton bereits von den Römern für Konstruktionen verwendet, bei denen geringes Gewicht gefordert war. Doch auch heute findet er seine Anwendung – wie in Riederau. Dank Leichtbeton und enger Zusammenarbeit zwischen Planern, ausführendem Unternehmen und Baustofflieferant möglich: Das klare und gestalterisch hochwertige Wohnhaus in Riederau am... ... mehr


"Das ist großer Sport im Handwerk"

2013-02-18
Teilnehmer bereiten sich auf die Berufe-WM Worldskills in Leipzig vor Leipzig (dapd-lsc). Sein Blick haftet auf einem Kupferrohr. Matthias Köfer lässt sich nicht ablenken. Der 21-jährige Installateur aus Bayern spannt das Rohr in einen Schraubstock und biegt es um 90 Grad. Das Rohr wird Teil einer Installation. Neben einem Anschluss für das WC sind bereits auch die für ein Waschbecken und für die Heizung zu erkennen. Jetzt läutet eine Glocke. Pause.... ... mehr


Schachtsanierung: "Rot" heißt "dicht"

2013-02-18
Schachtdeckelrahmen dauerelastisch einbinden mit Harz8 Als chronische „Achillesferse“ von Kanal-Schachtbauwerken gilt die Einbindung der Schachtdeckelrahmen und ihre Abdichtung zum Schachtkonus hin. Dieses mechanisch höchstbelastete Bauelement mit mineralischen Mörteln einzubinden, ist im Sinne nachhaltiger Problemlösung ein aussichtsloses Unterfangen, da diese Schwachstelle erfahrungsgemäß immer wieder aufs Neue saniert werden muss. Damit könnte... ... mehr


Mehr Beschäftigte und Umsatzplus im Bauhauptgewerbe

2013-02-18
Wiesbaden (dapd-hes). Das hessische Bauhauptgewerbe hat im vergangenen Jahr höhere Beschäftigungszahlen, gestiegene Umsätze und ein Auftragsplus verzeichnet. Damit setzte die Branche ihre positive Entwicklung im dritten Jahr in Folge fort, wie das statistische Landesamt in Wiesbaden mitteilte. Im Jahr 2012 erhöhten sich demnach die Auftragseingänge um 7,5 %, nachdem sie bereits 2011 um 24 % zugelegt hatten. Der Umsatz stieg um 3,9 % auf rund vier Milliarden Euro, und... ... mehr


EU-Fördergelder in Millionenhöhe für Rostocker Petriviertel

2013-02-18
Rostock (dapd-lmv). Für den Ausbau des Wohngebiets Petriviertel erhält Rostock Geld von der EU. 2,4 Millionen Euro aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) würden für die Neugestaltung des Freiflächenareals "Alter Warnowarm" bereitgestellt, erklärte das Bauministerium. Die Hansestadt beteilige sich an dem Bauvorhaben mit einem Eigenanteil in Höhe von 789.000 Euro. Den Plänen zufolge sollen die Freiflächen am "Alten... ... mehr


Studie: Mehr als 16 Milliarden Euro Industrie-Energiesubventionen

2013-02-18
Halle (dapd). Die Subventionen für die deutsche Industrie bei den Umwelt- und Energieabgaben steigen in diesem Jahr einer Studie zufolge auf 16,2 Milliarden Euro. Dabei werden insbesondere Entlastungen der Unternehmen von der Umlage nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) stark ausgeweitet, wie die "Frankfurter Rundschau" aus der Untersuchung des Instituts Arepo Consult zitiert. Voriges Jahr hatte Arepo die Subventionen auf knapp zehn Milliarden Euro taxiert, dabei allerdings einige... ... mehr


Sachsen lobt 17. Innovationspreis für Unternehmer aus

2013-02-18
Dresden (dapd-lsc). Unter dem Motto "Wandel durch Innovation" lobt der Freistaat Sachsen zum 17. Mal den Innovationspreis für herausragende Leistungen von Unternehmern im Freistaat aus. Ab sofort können sich Unternehmen, die in Sachsen ansässig sind und bis zu 500 Mitarbeiter beschäftigen, für die mit insgesamt 50.000 Euro dotierten Preise bewerben, teilte das Wirtschaftsministerium mit. Entscheidendes Kriterium sei der Erfolg, den die Unternehmen mit ihren... ... mehr


Stellt eine "Quersubventionierung" eine unzulässige Mischkalkulation dar?

2013-02-15
Die Vergabekammer Thüringen (VK) hat mit Beschluss vom 28. September 2012 – 250-4002-14693/2012-E-005-SM - Folgendes entschieden: Es steht dem Bieter im Rahmen seiner Kalkulationsfreiheit frei, erwartete Vorteile und Gewinne, die sich bei bestimmten Positionen des Leistungsverzeichnisses ergeben, in anderen Positionen zu verrechnen. Hierin ist keine unzulässige Mischkalkulation zu sehen.   Ein öffentlicher Auftraggeber (AG) hatte Tiefbauleistungen europaweit im... ... mehr


Handwerkstag warnt vor Marktausschluss von Energieberatern

2013-02-15
Erster Kongress der EnergieSparCheck-Berater auf Landesenergiemesse „Ohne das Handwerk kann die Energiewende nicht gelingen“, betonte der Hauptgeschäftsführer des Baden-Württembergische Handwerkstages (BWHT), Oskar Vogel, anlässlich der Eröffnung des EnergieSparCheck-Kongresses, den der BWHT erstmals auf der Landesenergiemesse Clean Energy and Building (CEB) organisierte. Er bezeichnete es deshalb als vollkommen unverständlich, dass... ... mehr


Baugrundrisiko vertraglich regeln

2013-02-15
Expertentipp für Investoren "Das Baugrundrisiko liegt beim Auftraggeber". Dieser Satz galt früher einmal. Heute trifft er nicht mehr zu, so die Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht (ARGE Baurecht) im Deutschen Anwaltverein (DAV). Für Baujuristen steht fest, dass die Zuweisung des Baugrundrisikos immer durch den Vertrag erfolgt. Es kann also entweder beim Auftraggeber oder beim Auftragnehmer liegen - oder sogar in mehreren Varianten aufgeteilt sein. Die ARGE... ... mehr


Sachsen erhält für Bundesfernstraßen 270 Millionen Euro

2013-02-15
Dresden (dapd-lsc). Sachsen erhält für Bauprojekte an Bundesstraßen und Autobahnen 270 Millionen Euro. Mit dem Geld aus dem Bundeshaushalt könnten wichtige Projekte starten oder vorangebracht werden, teilte das Wirtschaftsministerium mit. Vorrang habe die Fertigstellung des Abschnitts von Rochlitz nach Borna auf der Autobahn 72. Zudem müsse auf der Autobahn 4 zwischen Dresden-Nord bis Königshainer Berge auf rund 40 Kilometern die Fahrbahn erneuert werden,... ... mehr


Mehr als 1.000 Teilnehmer bei Berufsweltmeisterschaften

2013-02-15
Leipzig (dapd-lsc). Für die Berufsweltmeisterschaften Worldskills Leipzig 2013 haben sich 1.039 Teilnehmer angemeldet. Das seien zwölf Prozent mehr als bei der vergangenen Weltmeisterschaft im Jahr 2011 in London, teilte der Veranstalter in Leipzig mit. Die größte Nationalmannschaft stellt Frankreich mit 46 Mitgliedern. Brasilien und Japan entsenden jeweils 45 Berufstätige, Taiwan 44, Finnland 43 und Deutschland 42. Der Wettbewerb unter der Schirmherrschaft von... ... mehr


"Hol doch mal den Geldkoffer hoch"

2013-02-15
Zwangsversteigerung des Künstlerhauses Spiekeroog verläuft ohne Gebotsabgabe - Stolberg preist einstiges Vorzeigeobjekt als "Werbeträger" Von Normann Berg Wittmund/Spiekeroog (dapd-nrd). Erhaben steht das Künstlerhaus am östlichen Ortsrand von Spiekeroog. Gäste der Nordseeinsel blicken durch die Fenster ins Innere des Gebäudes. Sie sehen keine Menschen, aber Farbpaletten und halbfertige Holzskulpturen. Alles deutet darauf hin, dass die Kunstschaffenden... ... mehr


Unabhängige Bewertung der Prüfergebnisse

2013-02-14
Der Güteausschuss der Gütegemeinschaft Kanalbau bewältigt ein enormes Pensum – neutral, fair und zuverlässig Fünfmal im Jahr treffen sich die Mitglieder des Güteausschusses der Gütegemeinschaft Kanalbau zu ihren zweitägigen Sitzungen. Jeweils im Februar, April, Juni, September und November finden die Sitzungen statt. Die Mitglieder des Güteausschusses bewerten dabei die Erfüllung der Anforderungen der Güte- und... ... mehr


Sicherheit und Schönheit für öffentliche Räume

2013-02-14
Wienerberger zeigt Penter-Freiflächenlösungen Pflasterklinker mit extra rauer Oberfläche wurden in Hannover-Kaltenweide verlegt. Besonders die Bewohner des benachbarten Seniorenheimes profitierenvom hohen Rutschwiderstand. Deutschland befindet sich mitten im demografischen Wandel. Weil die Bürger immer älter werden, gilt es nicht nur Wohnungen seniorengerecht auszustatten – auch die öffentliche Infrastruktur rückt verstärkt in den Fokus der... ... mehr


Wie Schuppen von den Augen

2013-02-13
Examen bestanden: Gelungene Ästhetik und Raumakustik im Uni-Hörsaal Moderne Ästhetik und eine zeitgemäße Raumakustik in historischem Ambiente – so ließe sich grob das Ausbauobjekt umschreiben, das im Rahmen der Rigips Trophy ´11 das Siegertreppchen im Leistungsbereich Akustiksysteme erklimmen konnte. In der altehrwürdigen Humboldt-Universität zu Berlin sollte im Zuge einer umfassenden Sanierung auch der Hörsaal der... ... mehr


Meer aus dem eigenen Swimmingpool machen

2013-02-13
Modernste Technik bereitet mildes Salzwasser fürs Schwimmbecken zu Das ultimative Sommerfeeling entsteht bei einem Bad im Meer, das den Stoffwechsel anregt, den Körper entschlackt und die Haut mit Mineralstoffen versorgt. Swimmingpool-Besitzer verlegen den Urlaub am Meer nach Hause: Das System Krülland-SoftOcean® stellt ein mildes Salzwasser mit nur 0,5 % Salzgehalt fürs Schwimmbecken her. Seine Basis bildet ein auch im Trinkwasserbereich zugelassenes Spezialsalz, den... ... mehr


Wie wird abgerechnet, wenn mehrere Planer beschäftigt sind?

2013-02-13
ARGE Baurecht: Kein Bauvorhaben ohne Architekten und Fachplaner. Bezahlt werden sie alle nach der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI). Streit gibt es häufig, wenn sich mehrere Planer eine Planungsaufgabe teilen, so die Erfahrung der Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht (ARGE Baurecht) im Deutschen Anwaltverein (DAV). Klassisches Beispiel ist das Hochhaus. Der Architekt plant das Gesamtwerk, der Fassadenplaner die gläserne Hülle. Planer... ... mehr


Aufgaben und Honorierung der Planer vertraglich regeln

2013-02-13
ARGE Baurecht: Die Sanierung öffentlicher Baudenkmäler ist eine komplexe Aufgabe, bei der nicht nur Architekten gefragt sind, sondern auch Fachingenieure und vor allem Restauratoren. Die Planer werden nach der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) bezahlt. Für Restauratoren existiert keine vergleichbare Honorarordnung. Umso wichtiger ist es für den Auftraggeber, Aufgaben und die damit verbundene Honorierung klar gegeneinander abzugrenzen. Die gilt vor... ... mehr


IHK-Umfrage zeigt gute Stimmung der Wirtschaft im Nordosten

2013-02-13
Dienstleistungsbranche äußert sich besonders positiv über Geschäftslage Von Felix Werdermann Schwerin (dapd-lmv). Die Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern zeigt sich mit der aktuellen Geschäftssituation einer Umfrage zufolge größtenteils zufrieden. "Die Lage ist von den Unternehmen überwiegend als gut bezeichnet worden", sagte der Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Neubrandenburg, Torsten Haasch, am Dienstag bei... ... mehr


Forschung und Entwicklung "live im Rohr"

2013-02-12
Reinigung inkrustierter Sickerwasserdrainagen DN 400 auf der Klärschlammdeponie Aufwändige Vorarbeiten: Um mit dem schweren Spül-Saug-Fahrzeug überhaupt an die Schächte heran zu kommen, wurden vom Auftraggeber zuvor eigens Rampen aufgeschüttet. Ein sehr spezielles Wartungs- und Instandhaltungsproblem der still gelegten Klärschlammdeponie München Nord waren bis zum Sommer 2012 vier PE-Drainagerohre DN 400, die sich in der Vergangenheit jedem... ... mehr


Beratungsangebot im Vergaberecht

2013-02-12
Unsere Handelskammer berät im Rahmen Ihrer Aufgaben als Auftragsberatungsstelle (Abst) Hamburger Unternehmen im Bereich der öffentlichen Auftragsvergabe. Unser Schwerpunkt liegt dabei im Bereich der Lieferungen und Leistungen, die nach der Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen (VOL) vergeben werden. Im Rahmen unserer Beratungsaufgaben bieten wir Ihnen - als Hamburger Unternehmen - an, unsere kostenlose Sprechstunde mit Hamburger Rechtsanwälten zu nutzen. Einmal im... ... mehr


Fliesenhersteller und -verleger fordern von Parlamentariern Evaluierung der Handwerksnovelle ein

2013-02-12
Der Fachverband Fliesen und Naturstein im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes und der Industrieverband Keramische Fliesen + Platten e.V. haben sich im Januar 2013 gemeinsam mit einem Schreiben an Abgeordnete des Deutschen Bundestages gewandt und eine Evaluierung der Anfang 2005 in Kraft getretenen Novelle der Handwerksordnung gefordert. Den beiden Verbänden geht es letztlich um die Wiedereinführung der Meisterpflicht im Fliesenlegerhandwerk. Auch eine mögliche... ... mehr


Lebensart auf der Messe Ambiente

2013-02-12
Frankfurt/Main (dapd). Die Konsumgütermesse Ambiente in Frankfurt am Main steht in diesem Jahr im Zeichen der französischen Lebensart. Das Partnerland will unter dem Motto „La France un art de vivre“ Handwerk, Design und Tischkultur präsentieren, wie die Messe Frankfurt mitteilte. Insgesamt werden auf der Messe für Einrichtung, Design und Lebensart 4.688 Aussteller aus 81 Ländern erwartet. Die Messe ist vom 15. Februar bis 19. Februar 2013. ... mehr


Harzer Kreishandwerkerschaft und Kommunen kooperieren im Netz

2013-02-12
Halberstadt (dapd-lsa). Die Kreishandwerkerschaft Harz-Börde startet im März mit einer neuartigen, verknüpften Internetpräsenz. Dabei werden die Daten der 3.000 Handwerksbetriebe der Region künftig direkt mit den Seiten der beteiligten Städte Aschersleben, Halberstadt, Staßfurt und Quedlinburg verbunden und ein Handwerker-Schnellruf per App auf modernen Mobiltelefonen ermöglicht. Die Hochschule Harz unterstützt mit ihrem Labor für angewandte... ... mehr


Pflasterflächen in Hamburg mit dem Hunklinger Pflastergreif

2013-02-11
Verschiebesichere Pflastersteine in 30/15 mit 14 cm Dicke kraftvoll in den Halbverband geschoben Im Zuge des Sanierungsverfahrens Wilhelmsburg S6 „Berta-Kröger-Platz“ laufen seit Mai 2012 Bauarbeiten zur Stärkung und Aufwertung des Hamburger Stadtteils. Um der Bedeutung eines zentralen Stadtteilplatzes gerecht zu werden, ist unter anderem eine Neugestaltung zur besseren Nutzbarkeit des Platzes erforderlich geworden. Zur Schaffung einer räumlichen Klarheit wurden... ... mehr


Dauerhafter Schutz der Kläranlage

2013-02-11
Test bestätigt: Oberflächenschutzsystem „MC-RIM“ mit einer Lebenserwartung von über 30 Jahren Kläranlage Dresden-Kaditz: Der Schlammeindicker wurde mit MC-RIM beschichtet. Fotos: MC-Bauchemie, Bottrop Der Schutz der Betonkonstruktion spielt bei abwasser­technischen Anlagen eine besondere Rolle: Die im Wasser gelösten Schadstoffe greifen den Beton an und gefährden so die Tragfähigkeit des Betontragwerkes. Um dies zu verhindern, werden... ... mehr


Stadtwerke bauen Nordsee-Windpark vor Sylt

2013-02-11
München (dapd-bay). Die Stadtwerke München sind dem Ziel einen Schritt näher gekommen, den gesamten Stromverbrauch der bayerischen Landeshauptstadt mit erneuerbaren Energien zu decken. Am Freitag starteten in der Nordsee die Bauarbeiten für den Windpark DanTysk. Die Stadtwerke sind an dem Projekt mit 49 % beteiligt, wie das Unternehmen mitteilte. Durch den Windpark 70 Kilometer westlich von Sylt soll die jährlich von den Stadtwerken produzierte Menge an Öko-Strom... ... mehr


Nordosten verlängert Kampagne zur Gewinnung von Lehrlingen

2013-02-11
Schwerin (dapd-lmv). Im Kampf gegen einen möglichen Fachkräftemangel setzt Mecklenburg-Vorpommern weiter auf die Ausbildung junger Menschen im Nordosten. Die Kampagne „Durchstarten in MV“ zur Gewinnung von Lehrlingen solle um zwei Jahre verlängert werden, teilte das Wirtschaftsministerium mit. Die Initiative war im Jahr 2009 von dem Ministerium und den Industrie- und Handelskammern ins Leben gerufen worden. Der sogenannte „Azubi-Atlas“ im Internet ist... ... mehr


Zur Not dauert es halt länger - wenn Architekten Kosten drücken müssen

2013-02-11
Die Baubranche ist zwar in den letzten Jahren stabil durch die Krise gekommen – doch die Spätfolgen der Baukrise der späten Neunziger Jahren sind nach wie vor auf vielen lokalen Märkten zu besichtigen: Ein knallharter Verdrängungswettbewerb durch Preisdumping erhöht den Kostendruck auf deutschen Baustellen. Und der beginnt bereits in der Planungsphase. So bleibt den Architekten oft gar keine Wahl: Sie müssen sich zu Gunsten eines günstigeren Preises... ... mehr


Siemens bekommt Millionenauftrag für Windpark

2013-02-08
München (dapd-nrd). Siemens hat sich einen millionenschweren Auftrag beim Bau eines Windparks in der deutschen Nordsee gesichert. Vom Bremer Windparkmanager wpd bekam der Konzern den Zuschlag für die Lieferung und Wartung von 80 Windrädern im Offshore-Kraftwerk Butendiek, wie Siemens in München mitteilte. Der Auftragswert einschließlich Service liege bei mehr als 700 Millionen Euro. Nach Inbetriebnahme im Jahr 2015 soll das Kraftwerk mit einer Leistung von 288... ... mehr


Berlin bleibt Hauptstadt der Schwarzarbeit am Bau

2013-02-08
Drastischer Anstieg der Verstöße gegen Arbeitssicherheitsvorschriften / Insgesamt 186 Verdachtsbaustellen in 2012 Berlin ist und bleibt die Hauptstadt der Schwarzarbeit am Bau. Das belegt die Jahresauswertung der Baustellenläufer der Fachgemeinschaft Bau Berlin und Brandenburg für das Jahr 2012. Von den insgesamt 334 beobachteten Baustellen in Berlin hat sich in 44 Prozent der Fälle der Verdacht auf Schwarzarbeit erhärtet, sie wurden an den Zoll gemeldet. In... ... mehr


IHK WirtschaftsForum goes App!

2013-02-08
Seit dem 7.2.2013 kann das IHK WirtschaftsForum der Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main kostenlos als App heruntergeladen werden. Damit bleiben Leserinnen und Leser des monatlich erscheinenden Magazins immer auf dem aktuellen Stand: In der U-Bahn oder am Flughafen können sie sich jederzeit mit ihrem iPhone, iPad oder Android über Neuigkeiten aus der Wirtschaft in FrankfurtRheinMain informieren. Das IHK WirtschaftsForum blickt bereits auf eine lange Geschichte... ... mehr


25.000 Euro für partnerschaftliche Innovationen

2013-02-08
Transferpreis Handwerk – Wissenschaft zum 25. Mal ausgeschrieben Schussfeste Holzfenster, ein Roboter, der Kuhställe säubert, ein nahezu fettfreies Wurstsortiment und eine Dienstleistung zur Nutzungsverlängerung von Gebäuden – all diese Innovationen wurden von Handwerkern und Wissenschaftlern partnerschaftlich entwickelt und mit dem vom Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) unterstützten Transferpreis Handwerk – Wissenschaft ausgezeichnet.... ... mehr


Was ist eine „rechtsverbindliche“ Unterschrift in einem Angebot?

2013-02-08
Der Bundesgerichtshof (BGH) hat mit Urteil vom 20. November 2012 – X ZR 108/10 – Folgendes entschieden: Der Erklärungswert der vom öffentlichen Auftraggeber vorformulierten Vergabeunterlagen ist gemäß den für die Auslegung von Willenserklärungen geltenden, auf den objektiven Empfängerhorizont der potenziellen Bieter abstellenden Grundsätzen zu ermitteln. Der gestellten Vergabebedingung einer „rechtsverbindlichen“... ... mehr


Schattenwirtschaft in Deutschland geht zurück

2013-02-07
Etwa 340 Milliarden Euro werden illegal umgesetzt Berlin (dapd). Der Umsatz der Schattenwirtschaft in Deutschland sinkt nach Einschätzung von Experten auf den tiefsten Stand seit 1995. Im laufenden Jahr geht er laut einer Modellrechnung um 2,7 Milliarden auf gut 340 Milliarden Euro zurück, wie der Ökonom Friedrich Schneider von der Universität Linz in Berlin sagte. Neben der guten Konjunktur seien dafür die Senkung des Rentenbeitragssatzes und die Anhebung der... ... mehr


Tradition schafft Innovation

2013-02-07
Der Schulterschluss mit dem Handwerk hat bei WOLFIN Tradition. Zum 17. Mal trafen sich die Mitglieder des WOLFIN-Flachdach-Unternehmerbeirats, um den für alle Seiten gewinnbringenden Dialog zwischen Hersteller und Ausführenden fortzusetzen und die aktuelle Marktsituation sowie innovative Entwicklungen aus der Ideenschmiede des Premiumanbieters von Kunststoff-Dach- und -Dichtungsbahnen zu diskutieren. Dennoch war diese Tagung eine besondere, denn sie fand zum Abschluss des... ... mehr


Ich hab noch ein Haus in Berlin…

2013-02-07
Eine Immobilienbewertung bequem und kostenlos online durchführen Foto: epr/Joest Feenders/Hauptstadtmakler.de "Berlin ist eine Reise wert“ warb West-Berlin schon 1955 um Besucher. Viele kamen – und blieben. Nach dem Motto: "Ich hab noch einen Koffer in Berlin“ erstanden sie Wohneigentum in der geteilten Stadt. Inzwischen jedoch sind viele Immobilienbesitzer und ihre Erben auf der Suche nach potentiellen Käufern für den einstigen Zweit- oder Ferienwohnsitz... ... mehr


Start der Initiative Pro Mauerwerk

2013-02-07
Deutsche Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau e.V. lanciert Kampagne für die massive Bauweise Die DGfM Service GmbH als Tochter der Deutschen Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau e.V. (DGfM) hat zum 01.01.2013 die Initiative Pro Mauerwerk gestartet. Ziel der Initiative ist es, Argumente für das massive Bauen aufzubereiten und so die Präferenz von Mauerwerk insbesondere bei Anwendungen im Wohnungsbau zu stärken. Begleitet wird die Kampagne von der... ... mehr


25 Jahre Partnerschaft: Ceresit und Väritukku

2013-02-06
Ceresit Bautechnik Foto: Ceresit Bautechnik Seit 25 Jahren arbeiten die Ceresit Bautechnik und die finnische Firma Väritukku intensiv zusammen. Für Harald Jelinek, Exportleiter der Ceresit Bautechnik, war das Grund genug, Vertreter des Handelspartners auf die BAU nach München einzuladen, um ihnen dort die Neuheiten der Henkel-Marke vorzustellen. Väritukku beliefert über 150 Fachhändler in Finnland. Das Sortiment beinhaltet eine breite Produktpalette von der... ... mehr


Unitherm: unsichtbar und effizient

2013-02-06
Neuer Produktfilm zeigt Einbau und Anschluss der Unitherm-Flächenheizung Foto: UNIPOR, München „Effizient heizen mit Unitherm“: So lautet der Titel des neuen Produktfilmes der Unipor-Ziegel-Gruppe, der den komfortablen Einbau und Anschluss der „Unitherm-Flächenheizung“ zeigt. Am Beispiel des modernen „Ludmilla-Wohnparks“ in Landshut (Bayern) vermittelt der Film Fachleuten und Anwendern zusätzlich alle wichtigen Informationen rund um... ... mehr


Von Januar bis November 2012: Auftragseingänge im Bauhauptgewerbe stiegen um + 5,1 % - November 2012: Rückgang um 8,3 %

2013-02-06
Im November 2012 sind die Auftragseingänge im Bauhauptgewerbe im Vergleich zum November 2011 preisbereinigt um 8,3 % gesunken. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, nahm dabei die Baunachfrage im Hochbau um 7,8 % und im Tiefbau um 8,7 % ab. Der Gesamtumsatz belief sich im November 2012 auf rund 9,7 Milliarden Euro und sank damit gegenüber November 2011 um 1,5 %. Ende November 2012 waren in den Betrieben des Hoch- und Tiefbaus 755 000 Personen tätig; das waren... ... mehr


Bei vielen Großprojekten laufen die Kosten aus dem Ruder

2013-02-06
Von Stefan Uhlmann Foto: Michael Latz/dapd Berlin/Stuttgart (dapd-bwb). Das Bahnprojekt "Stuttgart 21" erhitzt erneut die Gemüter. Angeblich sieht die Bundesregierung "derzeit keine ausreichende Grundlage" für die Fortsetzung des Mammutprojekts, wie die "Stuttgarter Zeitung" aus einem internen Papier zitiert. "Stuttgart 21" ist nicht das einzige Großprojekt in Deutschland, wo die Kosten aus dem Ruder laufen und sich die Verzögerungen häufen. Die... ... mehr


Öffentliche Aufträge bis 100.000 Euro ohne Ausschreibung

2013-02-05
Schwerin (dapd-lmv). Öffentliche Aufträge bis zu einer Höhe von 100.000 Euro können in Mecklenburg-Vorpommern weiterhin ohne Ausschreibung vergeben werden. Diese Verwaltungsvorschrift trat am Dienstag (5. Februar) in Kraft, wie das Wirtschaftsministerium mitteilte. Die Regel gilt bis Ende kommenden Jahres. Im Jahr 2009 war die Grenze für Aufträge mit geringem Auftragswert auf 100.000 Euro festgesetzt worden, zuvor lag sie bei 30.000 Euro, wie ein Sprecher sagte.... ... mehr


Hochtief sichert sich Infrastrukturaufträge in Nordamerika

2013-02-05
Essen (dapd-nrw). Deutschlands größter Baukonzern Hochtief hat in Nordamerika Infrastrukturaufträge im Gesamtwert von 276 Millionen Dollar (205 Millionen Euro) erhalten. Die US-Tochter Flatiron werde in Kalifornien ein Teilstück des zehnspurigen Freeways "Interstate 5" vollständig erneuern und außerdem im kanadischen Alberta eine Industrieanlage zur Gewinnung von Öl erweitern, erklärte das Unternehmen in Essen. "Infrastrukturprojekte sind für... ... mehr


Dr.-Ing. Gerd Simsch in das DIN-Präsidium gewählt

2013-02-05
Deutsche Bauindustrie: Dr.-Ing. Gerd Simsch ist auf Vorschlag des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie in das Präsidium des Deutschen Instituts für Normung (DIN) gewählt worden. Simsch, ehemaliger stellvertretender Vorsitzender im Hauptausschuss Technik des Bauspitzenverbandes und Geschäftsführer der bauperformance GmbH, tritt die Nachfolge von Prof. Manfred Nußbaumer, ehemaliger Bauindustrie-Vizepräsident Technik, an, der altersbedingt ausgeschieden... ... mehr


Landschaftsgärtner-Cup 2013

2013-02-05
Terminankündigung Am Freitag den 24.05. und Samstag 25.5.2013 wetteifern 40 angehende Landschaftsgärtnerinnen und Landschaftsgärtner um den Landessieg beim Landschaftsgärtner-Cup. In Zweier-Teams bauen die Azubis ein kleines Gartengewerk und meistern weitere Fachaufgaben aus verschiedenen Bereichen des Garten- und Landschaftsbaus, z.B. zu den Themen Pflanzenkenntnisse, Vermessung, Arbeitssicherheit. (Bild: Landschaftsgärtner-Cup 2012 im Rhododendron-Park/ Botanika... ... mehr


THINK BIG! Live auf der bauma 2013

2013-02-05
Karriere mit Bau- und Baustoffmaschinen Foto: www.vdma.org / Bosch Auf einer Fläche von 3.000 Quadratmetern bietet der VDMA, Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V., in Kooperation mit der Messe München und dem LandBauTechnik Bundesverband erstmals auf der bauma ein umfangreiches Programm für Jugendliche an: neu, spannend und interaktiv. Schon über 7.500 Schüler und Schülerinnen aus 170 Schulen haben sich angemeldet. Aktionsflächen purZiel... ... mehr


Korruptionsaffäre: Anklagen gegen Ex-Mitarbeiter der Handwerkskammer

2013-02-04
Staatsanwaltschaft Koblenz beschuldigt ehemalige Beschäftigte der Untreu Koblenz (dapd-rps). Die Staatsanwaltschaft hat in einem Korruptionsskandal bei der Handwerkskammer Koblenz Anklage gegen vier frühere Mitarbeiter erhoben. Dem 53-jährigen Hauptbeschuldigten werden Bestechlichkeit, Untreue, Betrug und Absprachen bei Ausschreibungen vorgeworfen, wie die Staatsanwaltschaft am Montag mitteilte. Im Mittelpunkt des Skandals stehen 28 Fälle zwischen 2005 und 2010, durch die... ... mehr


Zeitsparend und zuverlässig: Grabenlose Rohrsanierung

2013-02-04
Trelleborg Pipe Seals Duisburg auf der Ro-Ka-Tech Grafik: Trelleborg Pipe Seals Duisburg   Ausgefeilte „Technische Lösungen für Rohr und Kanal“ stellt die Trelleborg Pipe Seals Duisburg GmbH auch dieses Jahr vom 21. bis 23. März auf der Ro-Ka-Tech in Kassel vor. Das seit über 20 Jahren etablierte Unternehmen ist spezialisiert auf die zeitgemäße graben- und abrisslose Instandhaltung von Rohrleitungen – vor allem von... ... mehr


Land Hessen ermöglicht Kommunen Vorfinanzierung von Straßenbau

2013-02-04
Wiesbaden (dapd-hes). Das Land Hessen ermöglicht den Kommunen eine Vorfinanzierung dringlicher Straßenbauvorhaben. Wie Verkehrsminister Florian Rentsch (FDP) in Wiesbaden mitteilte, geht es dabei vor allem um geplante Ortsumgehungen. Ziel des Programms ist es, den Kommunen die Vorfinanzierung von Projekten zu ermöglichen, die als dringlich erachtet werden, obwohl dafür im regulären Etat der Landesregierung zunächst die Mittel fehlen. Später erhalten die... ... mehr


Ausschreibung: BME-Innovationspreis 2013 für Einkauf und Logistik

2013-02-04
Der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) fördert seit 1986 erfolgreiches Einkaufs- und Logistikmanagement mit dem „BME-Innovationspreis“. Prämiert werden innovative Leistungen und Konzepte von Anwenderunternehmen, die die Effizienz von Einkauf und Logistik dauerhaft steigern und so das Unternehmensergebnis nachweislich deutlich verbessern. TeilnahmebedingungenUm den BME-Innovationspreis 2013 können sich Einkaufs- und Logistikabteilungen... ... mehr


Nominierungen für den bauma Innovationspreis 2013 bekanntgegeben

2013-02-01
Zukunftsweisende Entwicklungen für die Bau-, Baustoff- und Bergbauindustrie Die Nominierungen für den bauma Innovationspreis 2013, der anlässlich der bauma, Internationale Fachmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte vergeben wird, stehen fest. Auf der Pressekonferenz anlässlich des bauma Medien Dialoges am 29. Januar 2013 in München, gab Johann Sailer, Vorsitzender des VDMA Fachverbandes Bau- und... ... mehr


Manager wegen Korruptionsverdachts auf Flughafen-Baustelle in U-Haft

2013-02-01
Neuruppin/Schönefeld (dapd-lbg). Wegen Verdachts der Korruption bei Arbeiten auf der Baustelle des künftigen Hauptstadtflughafens in Schönefeld sind zwei Manager von Fremdfirmen verhaftet worden. Die Chefs des Märkischen Abwasser- und Wasserzweckverbands (MAWV) und der Firma Rohrleitungs- und Anlagenbau Königs Wusterhausen (RAKW) befänden sich seit einigen Tagen in Untersuchungshaft, sagte Staatsanwalt Frank Winter auf dapd-Anfrage und bestätigte damit... ... mehr


Ermittlungen gegen Bauleiter der Essener Stadtwerke wegen Untreue

2013-02-01
Essen (dapd-nrw). Mitarbeiter der Essener Stadtwerke sowie von Kanal- und Tiefbaufirmen sollen bei der Vergabe und Abwicklung von Aufträgen gemeinsame Sache gemacht haben. Drei Tatverdächtige im Alter von 53 und 55 Jahren wurden festgenommen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Vorangegangen waren monatelange Ermittlungen, in deren Verlauf auch 38 Geschäftsräume und Wohnungen durchsucht worden waren. Den mutmaßlichen Tätern, einem Bauleiter der... ... mehr


Stellt eine Budgetüberschreitung stets einen Aufhebungsgrund dar?

2013-02-01
Der Bundesgerichtshof (BGH) hat mit Urteil vom 20. November 2012 – X ZR 108/10 – Folgendes entschieden: Wann die Aufhebung einer Ausschreibung wegen „deutlicher“ Überschreitung des vertretbar geschätzten Auftragswerts rechtmäßig ist, ist aufgrund einer umfassenden Interessenabwägung zu entscheiden, bei der insbesondere zu berücksichtigen ist, dass einerseits den öffentlichen Auftraggebern nicht das Risiko einer deutlich... ... mehr




Gratis Gastzugang

Submissions-Anzeiger | Tageszeitung-Ad

SUPPLY Magazin

SUPPLY - Das Magazin rund um das Thema Vergabe

Das Baunetzwerk

Baufinder.de - Die Visitenkarten für Bauprofis im Web

Aktuelles
Seminarangebot

Baurecht- und Vergabeseminare
Diese Seite teilen? Twitter Facebook Google+ LinkedIn Xing