News aus dem August 2022

Möglichkeiten einer umweltfreundlichen Wegesanierung

2022-08-31
Über die Straßensanierung und den Straßenbau kann man viel in der Presse lesen, dabei ist auch die Wegesanierung ein wichtiges Aufgabengebiet unserer Kommunen. Wer seinen Bewohnern und Touristen etwas bieten möchte, sollte gerade in diesem Bereich nicht sparen. Doch wirtschaftlich müssen auch diese Arbeiten im Rahmen bleiben, eine große Herausforderung. Wege machen recht viel Arbeit Es erscheint so selbstverständlich, will man in den Wald, an den Strand... ... mehr


Start-ups und die Baubranche

2022-08-31
Ein kurzer Überblick, über die Bereiche, in denen Start-ups die Baubranche revolutionieren.Die Digitalisierung der Baubranche, mit Entwicklungen wie KI (Künstliche Intelligenz), BIM (Building Information Modelling) oder Baumanagement-Software, schreitet voran. Sie steht für den Wandel in der Bauindustrie: Zahlreiche Start-ups nehmen sich der Branche an und denken den Markt neu. Dabei reichen die zu optimierenden Bereiche weit über Beschaffung der Rohstoffe, den... ... mehr


KI im Bau – gar nicht so einfach

2022-08-30
Ein Forschungsprojekt will KI zugänglicher für kleine und mittelständische Unternehmen machenDie Planung und Realisierung eines Bauwerks ist hochkomplex. Denn es müssen unterschiedliche Prozesse zusammengeführt werden, um alle Bereiche des Baus abzudecken. Durch die heterogene Software und Hardware, die dabei im Spiel ist, sind Daten oft schwer zugänglich. Schnittstellenverluste sind im Bau daher Alltag.Im KIT-Forschungsprojekt „Smart Design and... ... mehr


ZVG fordert mehr Unterstützung für den Gartenbau

2022-08-30
Gartenbau-Betriebe können viele Förderangebote noch nicht nutzen Angesichts der dramatischen Kostenexplosionen im Energiemarkt fordert der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) kostendämpfende Maßnahmen, die über die bisherigen Beihilfeansätze hinausgehen. In einem Brief an Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir und Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck mahnt ZVG-Präsident Jürgen Mertz weitere Anstrengungen an.Kommentare von Jürgen... ... mehr


Bei Bauvertrag und Grundstückskauf Umsatzsteuer beachten!

2022-08-30
Umsatzsteuer ist nur dann geschuldet, wenn sie auf den Bauvertrag anfälltVereinbaren die Parteien eines Bauvertrags als Vergütung einen (Pauschal-)Preis "einschließlich der zurzeit geltenden Umsatzsteuer", ist die Zahlung der im Pauschalpreis enthaltenen Umsatzsteuer nur dann geschuldet, sofern sie auch auf den Bauvertrag anfällt. Dies beschloss der Bundesgerichtshof im Januar des letzten Jahres.Der HintergrundEin Bauunternehmen hatte mit einem privaten Bauherren einen... ... mehr


Wellenenergie nutzen

2022-08-30
Was haben Wellen und Gezeiten mit dem Strom in unseren Häusern zu tun?Auf der Suche nach alternativen, nachhaltigen Wegen um Energie zu erzeugen sind bereits verschiedene Lösungswege getestet worden – und in vielen Bereichen werden Fortschritte gemacht. Ob altbekannte Energieressourcen wie Solar- oder Windkraft oder neuere Methoden wie Wasserstoff oder Abwärme aus Rechenzentren – die Welt erlebt gerade eine Revolution in der Energiegewinnung. Das schwedische... ... mehr


Mit Preissteigerungen umgehen

2022-08-29
Was können Bauunternehmer tun?Die Preise für Baustoffe sind zuletzt massiv gestiegen mit einem Sprung wie in den letzten 70 Jahren nicht. Hinzu kommt, dass nicht nur einzelne Rohstoffe betroffen sind, sondern Holz, Stahl, Kupfer oder Dämmmaterial gleichermaßen. Die Preissteigerung von Baustahl betrug 2021 laut Statistischem Bundesamt mehr als 50 Prozent zum Vorjahr, bei Dämmstoffen liegt der Anstieg bei rund 30 Prozent.Neben den Preisen bestehen teilweise... ... mehr


Die Essener Söndgerath Pumpen GmbH präsentiert zur Nordbau 2022 einen Querschnitt ihres umfangreichen Pumpen- und Zubehörprogramms.

2022-08-29
Es umfasst Schmutzwasser-Tauchmotorpumpen, Pumpen für Schlämme, für Abwässer sowie selbstansaugende Pumpen. Eine Auswahl dieser Baureihen ist im mobilen Messestand des Unternehmens im Freigelände West zu sehen. Daneben ist ein umfangreiches Angebot an Zubehör wie Schläuche und Armaturen sowie Einhausungen als Schallschutz verfügbar. Zahlreiche Produkte lassen sich auch anmieten. Die Tauchmotor-Baureihe SPT umfasst unter anderem die Modelle SPT 400 R,... ... mehr


Die NordBau 2022 steht an

2022-08-29
Die komplette Bandbreite des Baugeschehens an einem OrtDas Neueste aus der Baubranche, aktuelle Informationen rund ums Bauen, Produkte und Dienstleistungen – die NordBau bietet seit 1956 eine Plattform für Fachpublikum sowie öffentliche und private Bauinteressierte gleichermaßen. Nicht umsonst wird sie auch als Kompaktbaumesse im nördlichen Europa und dem gesamten Ostseeraum bezeichnet. Foto: Messe NordBau – SixConceptHier treffen sich Industrie und... ... mehr


Mittelständische Unternehmen wollen weniger Benachteiligung bei öffentlichen Ausschreibungen

2022-08-26
Der Verband baugewerblicher Unternehmer Hessen e.V. kommentiert "Mittelständische Unternehmen sind die Stütze der Bauwirtschaft in Hessen, aber auch in Deutschland. Leider werden diese jedoch bei den funktionalen Ausschreibungen der öffentlichen Hand benachteiligt", so Rainer von Borstel, Hauptgeschäftsführer des Verbands baugewerblicher Unternehmer Hessen e.V. Die Problematik Bei einer funktionalen Ausschreibung übernimmt der bietende Bauunternehmer auch die... ... mehr


Bauen mit Holz ist nachhaltig und klimaschonend

2022-08-26
Die Bundesministerin für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen, Klara Geywitz, besucht gemeinsam mit Dr. Till Backhaus, Mecklenburg-Vorpommerns Minister für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt die Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe (FNR) in Gülzow und das Unternehmen EGGER Holzwerkstoffe in Wismar.Hintergrund ist die Stärkung der Holzverwendung im Baubereich. „Holzbau hat ein enormes Potential, Treibhausgasemissionen zu... ... mehr


„Global Powers of Construction“

2022-08-26
Eine Studie schaut sich den Stand der Bauwirtschaft auf der ganzen Welt an Die globale Bauwirtschaft war auch 2021 weiter auf Wachstumskurs. Die aktuelle Deloitte-Studie „Global Powers of Construction“ stellte ein Wachstum von rund 14% fest, gegenüber den 5% im Jahr 2019 und 3,7% im Pandemie-Jahr 2020.„Im Geschäftsjahr 2021 konnten die 100 größten börsennotierten Baukonzerne einen Gesamtumsatz von 1,8 Billionen USD und damit ein beachtliches Plus... ... mehr


BVMB kritisiert Vorgehen bei Wohnungsbauzielen

2022-08-25
Mehr Förderungen und veränderte Rahmenbedingungen sind notwendig „Eine Hälfte bewohnen und die andere Hälfte vermieten“ – das ist der aktuelle Tipp von Bundesbauministerin Klara Geywitz (SPD), um mehr Wohnraum zu schaffen. Sie hält trotz der aktuellen Probleme am Bau mit steigenden Zinsen, Fachkräftemangel und unzuverlässigen Lieferketten an ihrem ehrgeizigen Ziel fest, 400.000 neue Wohnungen pro Jahr bauen lassen zu wollen. Ein Ziel, dass... ... mehr


Betonabfälle direkt auf der Baustelle in neue Rohstoffe umwandeln

2022-08-25
Durch das Pulverisieren und Sortieren in Kornfraktionen entsteht einsatzfähiger R-Beton Ein neues Konzept hat viel vor: Statt die Betonabfälle, wie in der Regel üblich, nur minderwertig weiter zu verarbeiten - beispielsweise im Straßenbau - werden diese vor Ort für den Wohnbau aufbereitet.Nach dem Prinzip des „Urban Mining“ dienen alte Gebäude als Rohstoffdepots, um die darin verwendeten Bauteile und materialien zu gewinnen und wiederzuverwerten.... ... mehr


Baumaschinen bedienen – aber nicht auf der Baustelle

2022-08-25
Die Baumaschinenschulung mit Simulatoren wird immer beliebter Baumaschinen sind von einer Baustelle nicht wegzudenken. Und sie entwickeln sich täglich weiter, werden digitaler, smarter und effizienter. Aber auch der sachgemäße sowie effiziente und sichere Umgang mit Baumaschinen entwickelt sich weiter. So kann er inzwischen anhand von Simulatoren erlernt werden. Die Vorteile der Baumaschinen-Simulation Was für die Schulung von Fahrern mit einem Simulator spricht, ist... ... mehr


Einzelgewerk vergeben: Kein Verbraucherbauvertrag!

2022-08-25
  Werden allein Rohbauarbeiten als Einzelgewerk für ein Gebäude vergeben, liegt kein Verbraucherbauvertrag i. S. v. § 650i BGB vor, denn der dort verwendete Begriff "Bau eines neuen Gebäudes" ist eng auszulegen. Dies hat das OLG München mit Urteil vom 09. Juni 2022 (Az.: 20 U 8299/21 Bau) entschieden. Der Fall: AN beauftragt AG mit der Erstellung eines Rohbaus für den Neubau eines Reihenhauses. Später fordert AG von AN eine Bauhandwerkersicherung... ... mehr


PwC-Analyse zeigt: Preise im Bau werden hoch bleiben

2022-08-24
Zahlreiche Gründe sprechen gegen einen Rückgang der Preisanstiege Die Inflation liegt in Deutschland auf dem höchsten Stand seit 50 Jahren. Auch in der Bau- und Immobilienbranche sind die Preissteigerungen deutlich zu spüren: Bereits seit zwei Jahren zeigen die Preise für Bauprodukte und Dienstleistungen in Folge der Corona-Pandemie und der dadurch stotternden Lieferketten steil nach oben. Durch den Ukraine-Krieg wird sich diese Preisspirale weiter drehen. Zu diesem... ... mehr


Forstwirtschaft strebt naturnahe Waldwirtschaft an

2022-08-24
So sollen die Wälder vor dem Klimawandel geschützt werden Die Folgen der Klimakrise machen unseren Wäldern zu schaffen. Sie werden durch zu wenig Regen und hohe Temperaturen geschwächt. Besonders naturferne Wälder sind dadurch in den letzten Jahren anfälliger für Schädlinge, Krankheiten und Brände geworden. Naturnah zu wirtschaften, ist deshalb wichtiger denn je. Denn nur so können wir den Wald als Ort unserer biologischen Vielfalt erhalten... ... mehr


Nach Moorbrand: NLWKN setzt Baumaßnahmen zur Vernässung des „Großen Moores“ fort

2022-08-23
Eine Katastrophe konnte im Juli nur durch das beherzte Eingreifen hunderter Einsatzkräfte verhindert werden: Der jüngste Moorbrand im Großen Moor bei Gifhorn zeigt auf, warum trockengelegte Moorkörper wortwörtlich brandgefährlich werden können. Der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) setzt vor diesem Hintergrund in dieser Woche seine umfangreichen Erd- und Wasserbauarbeiten im vom Brand... ... mehr


Hitze in der Innenstadt Mehr Bäume und Schatten in unseren Städten nötig

2022-08-23
Immer mehr heiße Sommertage werden in Deutschland aufgrund des Klimawandels gezählt. Tropennächte, wo die Temperatur nicht unter 20 °C sinkt, nehmen zu. Dies belastet insbesondere vulnerable Gruppen in stark verdichteten Innenstädten. Das Phänomen deutlich höherer Temperaturen in Städten gegenüber dem Umland wird als „Urbaner Hitzeinseleffekt“ bezeichnet. Eine aktuelle Studie des Umweltbundesamtes (UBA) hat nun systematisch untersucht,... ... mehr


Carsharing: 73 Standorte, 155 Stellplätze, drei Anbieter

2022-08-23
Die Bundesstadt Bonn erweitert ihr Carsharing-Angebot: An 73 Standorten im gesamten Stadtgebiet werden 155 neue Carsharing-Standplätze eingerichtet. Für die Bonner*innen soll das neu geschaffene Angebot eine gute Alternative zu einem eigenen Auto bieten und damit ein wichtiger Teil der Mobilitätswende in Bonn sein. Als Ergebnis einer erfolgreichen Ausschreibung kann die Stadt Bonn von insgesamt 164 angebotenen Stellflächen 155 für das sogenannte stationsbasierte... ... mehr


Zum Unterschied zwischen Eignungsleihe und Nachunternehmereinsatz

2022-08-23
  Die Vergabekammer (VK) Sachsen hat mit erst jetzt veröffentlichtem Beschluss vom 24.11.2021 u.a. folgendes entschieden: 1. Die Eignungsleihe nach § 6d EU VOB/A ist vom Nachunternehmereinsatz nach § 36 VgV zu unterscheiden. Im Rahmen der Eignungsleihe bedient sich ein Bieter der Kapazitäten dritter Unternehmen, um seine für die Ausschreibung geforderte Eignung nachzuweisen. Unterauftragsvergabe bedeutet, dass ein Unternehmen ein drittes Unternehmen mit der... ... mehr


Sicherheit bei der Produktion von Landmaschinen

2022-08-22
Hersteller von Landmaschinen gibt es viele Hundert weltweit. Manche von ihnen sind seit der Mitte des 19. Jahrhunderts in der Branche tätig. Das ist erstaunlich, da sich Ansprüche, Möglichkeiten und die Herstellungsverfahren sowie Bedingungen stark verändert haben. Diejenigen, die über viele Jahrzehnte bestehen, haben sich mit der Technik weiterentwickelt. Die Gerätschaften selbst und deren Herstellung sind dank eines fundierten Repertoires an Techniken und... ... mehr


GRÜNBESCHICHTUNG Neuer Radfahrstreifen erstmals mit grün durchgefärbtem Asphalt

2022-08-22
Baustart in Pankow: Auf der Grellstraße und Storkower Straße wird das Vorrangnetz auf 1,7 Kilometern Länge ausgebaut – mit 2,50 Meter Breite und teils grünem Asphalt statt Farbauftrag. Wer will fleißige Handwerker*innen sehen, der muss auf die Straßen gehen. Denn dort wird wieder repariert, erneuert und erweitert, die Arbeiten des ersten Bauabschnitts der insgesamt 1,7 Kilometer langen Strecke, geplant von der landeseigenen Gesellschaft infraVelo,... ... mehr


Modernisieren mit der Wärmepumpe

2022-08-19
Alte Häuser und moderne Technologie passen gut zusammen Wie das im Bereich der Heizungsumstellung funktioniert, zeigt das Eigenheim der Familie Gerlach Greven. Das 1969 erbaute Haus hat insgesamt 220 Quadratmeter, die über eine Fußbodenheizung gleichmäßig beheizt werden. Die Fußbodenheizung wurde bereits in den 80er Jahren nachgerüstet. Beste Voraussetzungen für die kürzlich installierte Luft/Wasser-Wärmepumpe die den alten 30 kW... ... mehr


Die Biotop-Planungshilfe

2022-08-19
Als Unterstützung für Kommunen Seit Anfang August stellt das BiotopVerbund-Projekt „Landschaft + Menschen verbinden – Kommunen für den bundesweiten Biotopverbund“ eine zwanzigseitige Broschüre auf der projekteigenen Website bereit. Diese bietet Akteurinnen und Akteuren auf kommunaler Ebene wichtige Tipps zur Initiierung und Umsetzung von Maßnahmen für den Erhalt und die Vernetzung ökologisch wertvoller Lebensräume.Ziel ist die... ... mehr


Die Rechtslage bei stornierten Bauprojekten

2022-08-18
Welche Rechte und Pflichten haben Bauherrn und Bauunternehmer? Die Baubranche steht unter Druck. Lieferketten sind gestört, die Materialengpässe haben sich seit dem Krieg in der Ukraine verschärft und zu großen Preissprüngen auch im Wohnungsbau geführt. In der Folge werden häufig Aufträge storniert. Viele Bauunternehmen suchen nach Möglichkeiten, laufende Projekte an die geänderten Umstände anzupassen, manche Vorhaben auch zu... ... mehr


Die aktuelle Situation der deutschen Gipsbranche

2022-08-18
Wie steht es um den Gipsabbau und welche Alternativen gibt es? Der auf der letzten Wirtschaftsministerkonferenz vorgelegte Bericht zur Bestandsaufnahme vorhandener natürlicher Gipsvorkommen sowie landesplanerisch bereits gesicherter Gips-Rohstoffflächen in Deutschland bildet erstmals eine verlässliche Grundlage, um die Situation der Gipsversorgung zu beleuchten. Hierzu hatte der zuständige Bund/Länder-Ausschuss Bodenforschung (BLA-GEO) die Aufgabe, ein komplettes... ... mehr


So wirken Bauunternehmen dem Fachkräftemangel entgegen

2022-08-17
Eine attraktive Stellenausschreibung ist gefragt In allen Bereichen der Wirtschaft werden Fachkräfte dringend gesucht. Die Zeiten, in denen Anzeigen in Printmedien oder Jobportalen zum Erfolg führten, dürften endgültig vorbei sein. Neue Methoden sind daher gefragt. Doch wie sehen diese aus? Oft sind Stellenausschreibungen nicht genug Wer in den letzten Monaten eine Dacherneuerung oder eine Heizungsreparatur geplant hat, weiß, dass ein Termin kaum zu bekommen ist.... ... mehr


Schlechte Lage in der Chemie-Industrie

2022-08-17
Der Ukraine-Krieg zeigt starke Auswirkungen Das Geschäftsklima in der Chemischen Industrie hat sich in den vergangenen zwölf Monaten deutlich verschlechtert. Die Geschäftserwartungen fielen im Juli 2022 auf einen Tiefstand von minus 44,4 Punkten. Im Vorjahresmonat lag der Wert noch bei plus 11,8 Punkten. Das ergibt sich aus den Umfragen des ifo Instituts. Der Krieg in der Ukraine verschärfe die angespannte Lage in der Branche noch weiter.„44 Prozent des... ... mehr


Neubau und Bestandsbauten mit Sanierung im Preisvergleich

2022-08-17
Eine Studie zeigt anhand der Karte Deutschlands, wo bauen am günstigsten ist Neubau oder Sanierung ist für viele Bauherren nach wie vor eine Frage des Budgets. In manchen Regionen Deutschlands rechnet sich im Durchschnitt der Kauf einer Altbauwohnung – auch wenn diese noch umgebaut oder energetisch saniert werden muss. In anderen wiederum sind Neubauten die bessere Investition, da sie nur geringfügig teurer als Bestandswohnungen sind. Das Hamburgische... ... mehr


Zwei Städte zeigen innovative und kreative Dachbegrünung

2022-08-16
Singapur und München gehen mit gutem Beispiel voran Immer mehr Städten und Kommunen wird klar, dass Hausbegrünung umfassend positiv auf das menschliche Wohlbefinden wirkt und in der Klimakrise das Stadtklima retten kann. Dabei ist Hausbegrünung keine Erfindung der Neuzeit. Schon im Mittelalter wurde die abstrahlende Wärme von Mauern genutzt, um Wein, Hopfen und Spalierobst gedeihen zu lassen. In nordischen Ländern sind Grassodendächer eine jahrhundertealte... ... mehr


R-Beton aus Kiesaushub

2022-08-16
So geht es richtig Beton ist der meistverwendete Baustoff der Welt. Nachhaltig ist er allerdings nicht – es sei denn, man verwendet für seine Herstellung recycelte Materialien. So wie im Beispiel des Rathausviertels von Kirchheim bei München, wo bei der Baugrubenerstellung für ein neues Wohnquartier tonnenweise Kiesaushub anfiel. Das Vorgehen Bevor die Ressource ausgehoben werden konnte, waren jedoch einige Arbeitsschritte notwendig. Im ersten Schritt wurde die... ... mehr


Großprojekt in Würzburg

2022-08-16
Die Tiefbaumaßnahme in der Nürnberger Straße ist abgeschlossen Markant sind die neuen, fast fünf Meter hohen Stützmauern mit Muschelkalk-Verkleidung, die den von Eisenbahnerhäuschen besetzten Hang tragen. „Durch den Eingriff in den Hang konnte ein großzügigerer Straßenquerschnitt erreicht werden. Nun haben erstmals Fußgänger, Radfahrer und der motorisierte Individualverkehr nebeneinander und somit gleichberechtigt... ... mehr


Ein Projekt für mehr Artenschutz

2022-08-16
Wie Firmen grünere und insektenfreundlichere Gelände schaffen können Landauf, landab präsentieren sich Gewerbegebiete im immer gleichen Bild: viel Grau, viel versiegelte Fläche, wenig Leben. Dass dies auch anders geht und anders gehen muss, zeigt der Global Nature Fund (GNF) gemeinsam mit seinen Partnern im aktuellen Projekt LIFE BooGi-BOP („Boosting Green Infrastructure through Biodiversity-Oriented Design of Business Premises“). Das von der EU... ... mehr


Recycelte Wärme

2022-08-15
Aus Erde, Boden und Rechenzentren Die Sanktionen gegen Russland, die hohen Gas- und Ölpreise und der fortschreitende Klimawandel – all das sind unglaublich gute Gründe, warum wir uns nach alternativen Energien umschauen sollten. Doch nicht nur Solarpaneelen und Windräder kommen dafür infrage. Auch Abwärme kann dafür hervorragend genutzt werden. Und das sogar aus mehreren Quellen. Wärmeverschmutzung in Wärmeversorgung umwandeln Mit dem... ... mehr


NRW: Land und Handwerk wollen mehr Energie- und Ressourceneffizienz

2022-08-15
In einer gemeinsamen Erklärung wurden geplante Lösungen für dieses Ziel festgehalten Energiesparen ist das Gebot der Stunde. Deshalb wollen die Landesregierung Nordrhein-Westfalen und das Handwerk die Verbraucherinnen und Verbraucher motivieren, mehr Energie und besonders Gas zu sparen und auf effiziente und ressourcenschonende Lösungen zu setzen. Als Ergebnis eines Runden Tisches im Wirtschafts- und Energieministerium unterzeichneten Ministerin Mona Neubaur,... ... mehr


Hämorrhagische Septikämie – Ausbruch in Mecklenburg-Vorpommern

2022-08-15
Dabei handelt es sich um die sogenannte Wild- und Rinderseuche In den vergangenen Wochen wurde im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte wiederholt das Auftreten einer sonst in Deutschland weniger im öffentlichen Fokus stehenden Tierkrankheit bestätigt. Es handelt sich hierbei um die Hämorrhagische Septikämie, die auch als Wild- und Rinderseuche bezeichnet wird. Auslöser dieser außergewöhnlich plötzlich auftretenden Infektionskrankheit sind bestimmte... ... mehr


Umweltfreundliche Flächenheizung

2022-08-12
Das System, das beim Ausstieg aus Öl und Gas hilft Die Gas- und Ölpreise steigen dramatisch. Und auch das Klima leidet unter der Verwendung fossiler Brenn- und Heizstoffe. Eine gute Alternative für Gebäude ist daher sauberer Solarstrom für energieeffizientes Heizen. Mit elektrischen Flächenheizungen kann eine klimafreundliche und kostensparende Lösung erreicht werden. Je nach Dämmung des Hauses kann dabei komplett auf die umweltfreundliche... ... mehr


Bayern vereint Denkmalschutz und Klimaschutz

2022-08-12
Mit dem Ziel Energie zu sparen Bayerns Ministerrat hat kürzlich einen Gesetzesentwurf zur Änderung des Bayerischen Denkmalschutzgesetzes beschlossen. Der vorgelegte Gesetzentwurf, der in enger Abstimmung mit dem Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege (BLfD) erarbeitet wurde, ermöglicht u.a. einen erleichterten Einsatz erneuerbarer Energien im Denkmalbereich – fachlich verträglich und verantwortbar. Zudem wird ein sogenanntes „Schatzregal“... ... mehr


Abfallrecycling – ein entscheidender Schritt für den Klimaschutz

2022-08-12
Baden-Württemberg zieht Bilanz Die Abfallbilanz 2021 zeigt, dass die Kreislaufwirtschaft im Land viel zum Klimaschutz beiträgt. Abfall ist ein wertvoller Rohstoff, der viel zu wichtig ist, um ihn wegzuwerfen, da er viele wichtige Rohstoffe liefern kann. Mit der Abfallbilanz veröffentlicht das Umweltministerium jedes Jahr Zahlen zu Verwertung und Entsorgung von Abfällen in Baden-Württemberg. Die Bilanz 2021 zeigt unter anderem die anhaltenden Auswirkungen der... ... mehr


Verjährung eines Verzugsschadens

2022-08-11
  Der Anspruch auf Ersatz eines infolge von Verzug eingetretenen Schadens unterliegt der regelmäßigen Verjährung von drei Jahren. Er umfasst auch nachträglich eingetretenen Schadensfolgen, sofern sie im Zeitpunkt der Entstehung des Anspruchs als möglich vorhersehbar waren. Dies hat der BGH mit Urteil vom 19. Mai 2022 (Az.: VII ZR 149/21) entschieden. Der Fall: AN verpflichtet sich zur schlüsselfertigen Erstellung eines Einfamilienhauses für AG zu... ... mehr


Lärm bis zur Decke

2022-08-11
Spezielle Schalldämmung für Schulen und Kindergärten Kinder und gute Bildungsqualität sind unsere Zukunft, daher sind maßgeschneiderte Deckenlösungen für Bildungseinrichtungen für Bauherrn und Architekten, Innenarchitekten, Schüler sowie Studenten von Bedeutung. Es ist wichtig, eine Oberfläche zu wählen, die nicht nur kostengünstig ist, sondern auch andere Vorteile bietet – angenehme Akustik, gutes Raumklima, schnelle... ... mehr


Bundeskabinett beschließt Start-up-Strategie

2022-08-11
Neue Maßnahmen sollen Start-ups unterstützen und für öffentliche Aufträge mobilisieren Das Bundeskabinett hat am 27. Juli 2022 die erste umfassende Start-up-Strategie einer Bundesregierung beschlossen. Ziel der Strategie ist, die Start-up-Ökosysteme in Deutschland und Europa zu stärken. Mit der Strategie hat die Bundesregierung einen konkreten Fahrplan vorgelegt, wie sie dieses Ziel innerhalb dieser Legislaturperiode erreichen will. Die Bundesregierung... ... mehr


Auf dem Holzweg

2022-08-11
Warum und wie Fichtenholz zukünftig durch Buchenholz ersetzt werden könnte Es ist paradox: Holz wird in der Baubranche als Material immer wichtiger, weil es als besonders nachhaltiger Rohstoff gilt. Doch ausgerechnet die Fichte, die vielfach für Träger verwendet wird, fällt dem Klimawandel bereits zum Opfer. Die starke Trockenheit in vielen Regionen belastet die Nadelbäume stark. Sie können nicht mehr genug Harz bilden, der sie vor Schädlingen wie dem... ... mehr


Klimaschutzinvestitionen müssen versechsfacht werden

2022-08-10
Laut KfW sind deutlich mehr Investitionen nötig, um die Klimaziele erreichen zu können Das Erreichen der Klimaziele bis zum Jahr 2045 erfordert erhebliche Investitionen von Bund, Ländern und Gemeinden im Umfang von 500 Mrd. EUR. Das entspricht rund 20 Mrd. EUR pro Jahr. Dies zeigen Berechnungen von KfW Research auf Basis einer Studie von Prognos im Auftrag der KfW. Der Investitionsbedarf wird vor allem in den Sektoren Energie und Verkehr anfallen und entspricht in der... ... mehr


Die Bundesarchitektenkammer äußert sich zu dem Digitalisierungsplan der Bundesregierung

2022-08-10
Was muss beachtet und getan werden, um digitale Lösungen sinnvoll nutzen zu können? Welchen Stellenwert das Thema Digitalisierung in der Planungs- und Baubranche künftig haben wird, hat die neue Bundesregierung im aktuellen Koalitionsvertrag mit dem Titel „Mehr Fortschritt wagen“ festgehalten. Architekten, Landschaftsarchitekten, Innenarchitekten und Stadtplaner stellen sich schon länger der Herausforderung, sozial verantwortliche, nachhaltige und baukulturell... ... mehr


Der Nachhaltigkeitsaspekt leidet unter dem Krisenmanagement

2022-08-10
Eine Befragung zeigt, dass andere Themen derzeit im Vordergrund stehen Der Krieg in der Ukraine treibt die Preise in die Höhe. Zusätzlich ist der Fachkräftemangel eine gewaltige Herausforderung für die Bauwirtschaft. Doch das eigentliche Zukunftsthema am Bau ist laut einer aktuellen Umfrage die Nachhaltigkeit. Eine sinnvolle Priorisierung fehlt allerdings, denn aufgrund der Krisenbewältigung wegen der Preiserhöhungen und dem Fachkräftemangel steht... ... mehr


Wie hoch sind die Fehlerkosten im Bau?

2022-08-09
Und was kann getan werden, um diese zu senken? Trotz vieler Planung und langer Vorarbeit können Fehler immer passieren – auch auf dem Bau. Dennoch gibt es derzeit keine offizielle Statistik über die gesamten Fehlerkosten am deutschen Bau. Aus diesem Grund führen die Marktforscher des Unternehmens Bau-Info-Consult seit über einem Jahrzehnt alljährlich eine umfragegestützte Fehlerkostenanalyse durch, um eine grobe Einschätzung der Fehlerkostenhöhe... ... mehr


Von 2 auf 3 Prozent

2022-08-09
Neuer Referentenentwurf hebt Normalabschreibung beim Mietwohnungsbau an Das Bundesfinanzministerium hat den Referentenentwurf für ein Jahressteuergesetz 2022 veröffentlicht. Damit soll die im Koalitionsvertrag enthaltene Anhebung des steuerlichen (linearen) Normalabschreibungssatzes für den Mietwohnungsneubau von 2 auf 3% erfolgen – allerdings erst für neue Mietwohngebäude, die nach dem 31. Dezember 2023 fertiggestellt werden. Gleichzeitig soll bereits zum 1.... ... mehr


SHK-Bereich freut sich über positive Baukonjunktur

2022-08-09
Trotz aktueller Krisen geht die Branche als Gewinner hervor Während die Stimmung in vielen Wirtschaftsbereichen derzeit aufgrund von Lieferengpässen, Preisanstiegen, Ukraine-Krieg und Fachkräftemangel derzeit recht trüb ist, ist sie in der Haus- und Gebäudetechnik dagegen deutlich besser. Für das dritte Quartal sind die Erwartungen der Branche durchaus positiv. Damit setzt sich in der SHK-Branche der bisherige positive Trend bei der Baukonjunktur weiter fort.... ... mehr


Dürfen Besondere Vertragsbedingungen grundlegend von der VOB/B abweichen?

2022-08-09
Die Vergabekammer (VK) Südbayern hat mit Beschluss vom 14.02.2022 – 3194.Z3-3_01-21-44 - u.a. folgendes entschieden:1. Versucht ein Auftraggeber in einem europaweiten Vergabeverfahren über Bauleistungen entgegen § 8a EU VOB/A 2019 statt der VOB/B ein weitgehend abweichendes vertragliches Regelwerk zur Anwendung zu bringen, kann der Verstoß gegen § 8a EU VOB/A 2019 im Vergabenachprüfungsverfahren geltend gemacht werden, da es sich (auch) um eine... ... mehr


Gärten als Klimaanlage einer Stadt

2022-08-08
Der Klimawandel treibt die Temperaturen nach oben – Pflanzen helfen, sie wieder zu senken In diesem Sommer wird wieder deutlich: der Klimawandel ist real. An manchen Tagen klettern die Temperaturen in Rekordhöhen. Gerade in den Innenstädten mit all dem Asphalt und Beton, Glas und Metall heizt sich die Umgebung immer weiter auf und setzt Mensch und Tier deutlich zu. Gut, wenn hier und da ein großer Stadtbaum für Schatten und Kühle sorgt. Noch besser, wenn ein... ... mehr


Förderbedingungen für energetische Gebäudesanierung geändert

2022-08-08
Grund sind Anpassungen der Energieversorgung im Zusammenhang mit den Auswirkungen des Ukraine-Kriegs Es tut sich etwas bei der Gebäudesanierung: Seit Kurzem gilt eine Anpassung der Förderungen. Das Bundeswirtschaftsministerium gab kürzlich das Vorhaben bekannt, die Förderbedingungen für Anträge bei der staatlichen Förderbank KfW für Komplettsanierungen anzupassen. Demnach soll es mehr Fördergelder für Sanierungen geben, dafür sollen die... ... mehr


Stadt Köln - Die Bauarbeiten im Gymnasium Zusestraße sind abgeschlossen

2022-08-05
Im Oktober 2020 war der Grundstein gelegt worden und nun ist das Schulgebäude an der Zusestraße in Köln-Lövenich fertiggestellt. Unter Leitung der Gebäudewirtschaft der Stadt Köln ist ein hochmodernes und nachhaltiges Gebäude entstanden. Das Gebäude hat neben den Dachbegrünungen auch einen Dachgarten und Photovoltaikmodulen. Dazu verfügt das Gebäude über drei Geschoss, wo die Schüler nach den Sommerferien eine Mensa, eine Aula,... ... mehr


Gehen bald alle Lichter aus?

2022-08-05
Laut einer erst kürzlich verbreiteten DPA Meldung bereiten die hohen Energiepreise den Stadtkämmerern Sorgen. Die Energie-Situation ist sehr angespannt, ein Ende derzeit nicht in Sicht. Eine kluge Kommunalpolitik besteht darin, vorauszuplanen. Was hier wie eine Phrase aussieht, ist sehr ernst gemeint. Stichwort Straßenbeleuchtung. Das hier schlummernde Einsparpotenzial ist unglaublich. Schließlich haben viele Planer und Energieversorger in den letzten Jahren die... ... mehr


Zentralisierung der Abwasserbeseitigung in Herrischried und Todtmoos

2022-08-05
Das Land fördert die Zentralisierung der Abwasserbeseitigung in den Gemeinden Herrischried und Todtmoos mit über 700.000 Euro. Es ist wirtschaftlich, kleinere Kläranlagen stillzulegen und an größere Anlagen anzuschließen. Am 1. August 2022 wurde von Umweltstaatssekretär Andre Baumann in Todtmoss im Landkreis Waldhut je ein Förderbescheid an die Gemeinden Herrischried und Todtmoos übergeben. Die Gemeinde Herrischried erhält 324.000 Euro, die... ... mehr


Kleinst- und Kleinbetriebe benötigen in Pandemiezeiten bedarfsgerechte Arbeitsschutzangebote

2022-08-04
Betriebsbefragung zeigt Unterschiede bei der Umsetzung des Infektionsschutzes auf Dortmund - Während der Corona-Pandemie mussten viele Betriebe ihre Arbeitsabläufe ändern, um den Anforderungen des Arbeits- und Infektionsschutzes Rechnung zu tragen. In der BeCovid-Studie des Institutes für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung wurden Verantwortliche aus rund 2000 Betrieben der Privatwirtschaft zum betrieblichen Umgang mit der Pandemie befragt. Die Bundesanstalt für... ... mehr


Elektrische Lkw setzen sich durch

2022-08-04
Warenlieferung, Müllentsorgung und Baustellenverkehr – in den Städten und Ballungsgebieten sind immer mehr elektrisch angetriebene Lkw unterwegs. MIt bis zu 40 Tonnen sind die Lkw emissionsfrei und leise auf den Straßen unterwegs.Damit das möglich wird, haben Hersteller wie Volvo Trucks komplette Modellreihen entwickelt, die Lkw mit elektrischen Motoren für unterschiedliche Einsatzzwecke bereitstellen. Die Reichweite beträgt mittlerweile bis zu 300 km.... ... mehr


Die neue Version des DGNB Navigators

2022-08-04
Was ist anders und warum Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) hat eine neue Version ihrer Bauprodukte-Plattform DGNB Navigator veröffentlicht. Neben einem neuen Erscheinungsbild mit verbesserter Nutzerfreundlichkeit gibt es auch funktionale Erweiterungen. Im DGNB Navigator haben Hersteller die Möglichkeit, ihre Bauprodukte mit allen relevanten Nachhaltigkeitskennzahlen zu präsentieren, die für eine DGNB Zertifizierung benötigt werden. Damit... ... mehr


Zum Thema der Ladungssicherung...

2022-08-03
Falsche oder mangelnde Sicherung kann schwere Folgen nach sich ziehen. Es lohnt sich daher, es richtig zu machen! Schwere Maschinen und andere Güter müssen täglich transportiert werden. Fehlende oder mangelhafte Ladungssicherung stellt dabei oft ein großes Sicherheitsrisiko dar. Wird die Ladung nicht fachgerecht gesichert, drohen teure Schäden und tragische Unfälle. Denn: Ausreichende Ladungssicherung ist eine wichtige Voraussetzung für die Sicherheit im... ... mehr


Unterstützung für die Ökolandwirtschaft in NRW

2022-08-03
Spezielle Aktionstage sollen mehr Unterstützung ermöglichen In Nordrhein-Westfalen erzeugen, verarbeiten und handeln mehr als 5.000 Unternehmen Bio-Produkte. Bundesweit liegt der Umsatz mit Bio-Lebensmitteln bei über 16 Milliarden Euro, schätzungsweise 20 Prozent werden davon allein in Nordrhein-Westfalen umgesetzt. Das Land will nun regional-ökologische Landwirtschaft mehr stärken. Landwirtschaftsministerin Silke Gorißen erklärt „Die... ... mehr


Mehr Moorschutz und weniger Torf

2022-08-02
BMEL will Torfersatz weiter fördern Obwohl Moore nur knapp drei Prozent der Landfläche der Erde ausmachen, binden sie weltweit mehr Kohlenstoff als sämtliche Wälder auf der Welt zusammen. Damit sind Moorböden die mächtigsten terrestrischen Kohlenstoffspeicher, die wir haben.Der Torfabbau hat Auswirkungen auf das Klima: Durch die Trockenlegung von Mooren wird der Kohlenstoff aus dem Torf im Laufe der Zeit freigesetzt, in Form des Treibhausgases CO2. Besonders... ... mehr


Mehr Elektrofahrzeuge in NRW

2022-08-02
Das Land unterstützt Kommunen beim Ausbau öffentlicher Ladenetze Die Zahl der Elektrofahrzeuge auf den Straßen in Nordrhein-Westfalen nimmt mit wachsender Geschwindigkeit zu. Gleichzeitig steigen die Anforderungen an ein möglichst lückenloses öffentliches Ladenetz. Um Kommunen in Nordrhein-Westfalen beim Auf- und Ausbau ihrer Ladeinfrastruktur noch stärker zu unterstützen, hat das Wirtschafts- und Klimaschutzministerium jetzt einen neuen Leitfaden mit... ... mehr


Kein langes Warten mehr beim Warten

2022-08-01
Mit der richtigen smarten Software geht vieles deutlich schneller Die Dokumentation von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten gestaltet sich oft bürokratisch und zeitraubend. Viele Mittelständler haben die Zeichen der Zeit erkannt und in eine Organisationssoftware für Wartungen, Instandhaltungen und Reparaturen investiert. Bei manchen Instandhaltern haben diese Schritte bereits zu ersten Erfolgen und Vorteilen, wie etwa mehr Transparenz bei den Wartungen, Einsatzplanung der... ... mehr


Wärmedämmung für den Sommer

2022-08-01
Notwendig? Und wenn ja wie? Dämmung wird im Gebäudebau meist mit dem Schutz vor eintretender Kälte und Feuchtigkeit assoziiert. Damit im Winter keine Wärme aus dem Gebäude austritt und keine Feuchtigkeit hineinkommt, muss ausreichend gedämmt werden. Doch mit zunehmenden Hitzeperioden als Folge des Klimawandels, könnten auch Häuser in Deutschland vor dem Eintritt von Wärme in das Gebäude im Sommer geschützt werden.Mit welchen Materialien... ... mehr


Überarbeitetes und aktualisiertes STLB-Bau

2022-08-01
Was ist neu? Das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) informierte in dem Erlass vom 11.7.2022 über die Aktualisierung des Standardleistungsbuchs (STLB) für das Bauwesen des Gemeinsamen Ausschusses Elektronik im Bauwesen (GAEB). Die neue Softwaregeneration des STLB-Bau lässt eine nahtlose Integration in die Anwendungssoftware zu und ermöglicht somit ein direktes Arbeiten mit STLB-Bau, als wäre es Bestandteil Ihrer Software. Die... ... mehr


Das Ranking der Bau- und Bauzulieferindustrie

2022-08-01
Die Top-Performer und wichtige Erkenntnisse Die Strategie- und M&A-Beratung S&B Strategy hat kürzlich das „S&B Bauranking 2022 – Die Gewinner der Bau- und Bauzulieferindustrie und ihre Erfolgsfaktoren“ veröffentlicht. Dieses besteht aus zwei Teilen: der quantitativen Auswertung von Finanzkennzahlen wie etwa die Umsatz- und Ertragsperformance von über 3.500 Unternehmen der Bau- und Bauzulieferindustrie sowie der qualitativen Bewertung durch 300... ... mehr


2024

Juni: 48
Mai: 75
April: 95
März: 90
Febuar: 87
Januar: 98

2023

Dezember: 74
November: 104
Oktober: 75
September: 71
August: 87
Juli: 74
Juni: 73
Mai: 78
April: 18
März: 24
Febuar: 67
Januar: 73

2022

Dezember: 62
November: 72
Oktober: 62
September: 60
August: 68
Juli: 74
Juni: 59
Mai: 63
April: 56
März: 70
Febuar: 64
Januar: 79

2021

Dezember: 72
November: 66
Oktober: 72
September: 55
August: 50
Juli: 53
Juni: 56
Mai: 48
April: 53
März: 55
Febuar: 54
Januar: 49

2020

Dezember: 48
November: 58
Oktober: 59
September: 56
August: 60
Juli: 64
Juni: 58
Mai: 54
April: 57
März: 69
Febuar: 59
Januar: 62

2019

Dezember: 49
November: 63
Oktober: 49
September: 52
August: 61
Juli: 59
Juni: 54
Mai: 57
April: 60
März: 66
Febuar: 74
Januar: 68

2018

Dezember: 49
November: 76
Oktober: 69
September: 67
August: 78
Juli: 71
Juni: 63
Mai: 67
April: 73
März: 74
Febuar: 61
Januar: 73

2017

Dezember: 49
November: 71
Oktober: 74
September: 71
August: 76
Juli: 74
Juni: 75
Mai: 78
April: 65
März: 82
Febuar: 76
Januar: 71

2016

Dezember: 67
November: 77
Oktober: 76
September: 86
August: 83
Juli: 87
Juni: 85
Mai: 78
April: 94
März: 81
Febuar: 90
Januar: 84

2015

Dezember: 83
November: 82
Oktober: 83
September: 83
August: 89
Juli: 93
Juni: 99
Mai: 80
April: 85
März: 90
Febuar: 87
Januar: 89

2014

Dezember: 78
November: 86
Oktober: 91
September: 84
August: 80
Juli: 105
Juni: 98
Mai: 89
April: 86
März: 82
Febuar: 90
Januar: 82

2013

Dezember: 78
November: 97
Oktober: 99
September: 67
August: 95
Juli: 99
Juni: 90
Mai: 76
April: 77
März: 81
Febuar: 99
Januar: 101

2012

Dezember: 78
November: 98
Oktober: 102
September: 89
August: 113
Juli: 120
Juni: 105
Mai: 130
April: 88
März: 11


Gratis Gastzugang

Submissions-Anzeiger | Tageszeitung-Ad

Aktuelles
Seminarangebot

Baurecht- und Vergabeseminare