News aus dem August 2022

Zwei Städte zeigen innovative und kreative Dachbegrünung

2022-08-16
Singapur und München gehen mit gutem Beispiel voran Immer mehr Städten und Kommunen wird klar, dass Hausbegrünung umfassend positiv auf das menschliche Wohlbefinden wirkt und in der Klimakrise das Stadtklima retten kann. Dabei ist Hausbegrünung keine Erfindung der Neuzeit. Schon im Mittelalter wurde die abstrahlende Wärme von Mauern genutzt, um Wein, Hopfen und Spalierobst gedeihen zu lassen. In nordischen Ländern sind Grassodendächer eine jahrhundertealte... ... mehr


R-Beton aus Kiesaushub

2022-08-16
So geht es richtig Beton ist der meistverwendete Baustoff der Welt. Nachhaltig ist er allerdings nicht – es sei denn, man verwendet für seine Herstellung recycelte Materialien. So wie im Beispiel des Rathausviertels von Kirchheim bei München, wo bei der Baugrubenerstellung für ein neues Wohnquartier tonnenweise Kiesaushub anfiel. Das Vorgehen Bevor die Ressource ausgehoben werden konnte, waren jedoch einige Arbeitsschritte notwendig. Im ersten Schritt wurde die... ... mehr


Großprojekt in Würzburg

2022-08-16
Die Tiefbaumaßnahme in der Nürnberger Straße ist abgeschlossen Markant sind die neuen, fast fünf Meter hohen Stützmauern mit Muschelkalk-Verkleidung, die den von Eisenbahnerhäuschen besetzten Hang tragen. „Durch den Eingriff in den Hang konnte ein großzügigerer Straßenquerschnitt erreicht werden. Nun haben erstmals Fußgänger, Radfahrer und der motorisierte Individualverkehr nebeneinander und somit gleichberechtigt... ... mehr


Ein Projekt für mehr Artenschutz

2022-08-16
Wie Firmen grünere und insektenfreundlichere Gelände schaffen können Landauf, landab präsentieren sich Gewerbegebiete im immer gleichen Bild: viel Grau, viel versiegelte Fläche, wenig Leben. Dass dies auch anders geht und anders gehen muss, zeigt der Global Nature Fund (GNF) gemeinsam mit seinen Partnern im aktuellen Projekt LIFE BooGi-BOP („Boosting Green Infrastructure through Biodiversity-Oriented Design of Business Premises“). Das von der EU... ... mehr


Recycelte Wärme

2022-08-15
Aus Erde, Boden und Rechenzentren Die Sanktionen gegen Russland, die hohen Gas- und Ölpreise und der fortschreitende Klimawandel – all das sind unglaublich gute Gründe, warum wir uns nach alternativen Energien umschauen sollten. Doch nicht nur Solarpaneelen und Windräder kommen dafür infrage. Auch Abwärme kann dafür hervorragend genutzt werden. Und das sogar aus mehreren Quellen. Wärmeverschmutzung in Wärmeversorgung umwandeln Mit dem... ... mehr


NRW: Land und Handwerk wollen mehr Energie- und Ressourceneffizienz

2022-08-15
In einer gemeinsamen Erklärung wurden geplante Lösungen für dieses Ziel festgehalten Energiesparen ist das Gebot der Stunde. Deshalb wollen die Landesregierung Nordrhein-Westfalen und das Handwerk die Verbraucherinnen und Verbraucher motivieren, mehr Energie und besonders Gas zu sparen und auf effiziente und ressourcenschonende Lösungen zu setzen. Als Ergebnis eines Runden Tisches im Wirtschafts- und Energieministerium unterzeichneten Ministerin Mona Neubaur,... ... mehr


Hämorrhagische Septikämie – Ausbruch in Mecklenburg-Vorpommern

2022-08-15
Dabei handelt es sich um die sogenannte Wild- und Rinderseuche In den vergangenen Wochen wurde im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte wiederholt das Auftreten einer sonst in Deutschland weniger im öffentlichen Fokus stehenden Tierkrankheit bestätigt. Es handelt sich hierbei um die Hämorrhagische Septikämie, die auch als Wild- und Rinderseuche bezeichnet wird. Auslöser dieser außergewöhnlich plötzlich auftretenden Infektionskrankheit sind bestimmte... ... mehr


Umweltfreundliche Flächenheizung

2022-08-12
Das System, das beim Ausstieg aus Öl und Gas hilft Die Gas- und Ölpreise steigen dramatisch. Und auch das Klima leidet unter der Verwendung fossiler Brenn- und Heizstoffe. Eine gute Alternative für Gebäude ist daher sauberer Solarstrom für energieeffizientes Heizen. Mit elektrischen Flächenheizungen kann eine klimafreundliche und kostensparende Lösung erreicht werden. Je nach Dämmung des Hauses kann dabei komplett auf die umweltfreundliche... ... mehr


Bayern vereint Denkmalschutz und Klimaschutz

2022-08-12
Mit dem Ziel Energie zu sparen Bayerns Ministerrat hat kürzlich einen Gesetzesentwurf zur Änderung des Bayerischen Denkmalschutzgesetzes beschlossen. Der vorgelegte Gesetzentwurf, der in enger Abstimmung mit dem Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege (BLfD) erarbeitet wurde, ermöglicht u.a. einen erleichterten Einsatz erneuerbarer Energien im Denkmalbereich – fachlich verträglich und verantwortbar. Zudem wird ein sogenanntes „Schatzregal“... ... mehr


Abfallrecycling – ein entscheidender Schritt für den Klimaschutz

2022-08-12
Baden-Württemberg zieht Bilanz Die Abfallbilanz 2021 zeigt, dass die Kreislaufwirtschaft im Land viel zum Klimaschutz beiträgt. Abfall ist ein wertvoller Rohstoff, der viel zu wichtig ist, um ihn wegzuwerfen, da er viele wichtige Rohstoffe liefern kann. Mit der Abfallbilanz veröffentlicht das Umweltministerium jedes Jahr Zahlen zu Verwertung und Entsorgung von Abfällen in Baden-Württemberg. Die Bilanz 2021 zeigt unter anderem die anhaltenden Auswirkungen der... ... mehr


Verjährung eines Verzugsschadens

2022-08-11
  Der Anspruch auf Ersatz eines infolge von Verzug eingetretenen Schadens unterliegt der regelmäßigen Verjährung von drei Jahren. Er umfasst auch nachträglich eingetretenen Schadensfolgen, sofern sie im Zeitpunkt der Entstehung des Anspruchs als möglich vorhersehbar waren. Dies hat der BGH mit Urteil vom 19. Mai 2022 (Az.: VII ZR 149/21) entschieden. Der Fall: AN verpflichtet sich zur schlüsselfertigen Erstellung eines Einfamilienhauses für AG zu... ... mehr


Lärm bis zur Decke

2022-08-11
Spezielle Schalldämmung für Schulen und Kindergärten Kinder und gute Bildungsqualität sind unsere Zukunft, daher sind maßgeschneiderte Deckenlösungen für Bildungseinrichtungen für Bauherrn und Architekten, Innenarchitekten, Schüler sowie Studenten von Bedeutung. Es ist wichtig, eine Oberfläche zu wählen, die nicht nur kostengünstig ist, sondern auch andere Vorteile bietet – angenehme Akustik, gutes Raumklima, schnelle... ... mehr


Bundeskabinett beschließt Start-up-Strategie

2022-08-11
Neue Maßnahmen sollen Start-ups unterstützen und für öffentliche Aufträge mobilisieren Das Bundeskabinett hat am 27. Juli 2022 die erste umfassende Start-up-Strategie einer Bundesregierung beschlossen. Ziel der Strategie ist, die Start-up-Ökosysteme in Deutschland und Europa zu stärken. Mit der Strategie hat die Bundesregierung einen konkreten Fahrplan vorgelegt, wie sie dieses Ziel innerhalb dieser Legislaturperiode erreichen will. Die Bundesregierung... ... mehr


Auf dem Holzweg

2022-08-11
Warum und wie Fichtenholz zukünftig durch Buchenholz ersetzt werden könnte Es ist paradox: Holz wird in der Baubranche als Material immer wichtiger, weil es als besonders nachhaltiger Rohstoff gilt. Doch ausgerechnet die Fichte, die vielfach für Träger verwendet wird, fällt dem Klimawandel bereits zum Opfer. Die starke Trockenheit in vielen Regionen belastet die Nadelbäume stark. Sie können nicht mehr genug Harz bilden, der sie vor Schädlingen wie dem... ... mehr


Klimaschutzinvestitionen müssen versechsfacht werden

2022-08-10
Laut KfW sind deutlich mehr Investitionen nötig, um die Klimaziele erreichen zu können Das Erreichen der Klimaziele bis zum Jahr 2045 erfordert erhebliche Investitionen von Bund, Ländern und Gemeinden im Umfang von 500 Mrd. EUR. Das entspricht rund 20 Mrd. EUR pro Jahr. Dies zeigen Berechnungen von KfW Research auf Basis einer Studie von Prognos im Auftrag der KfW. Der Investitionsbedarf wird vor allem in den Sektoren Energie und Verkehr anfallen und entspricht in der... ... mehr


Die Bundesarchitektenkammer äußert sich zu dem Digitalisierungsplan der Bundesregierung

2022-08-10
Was muss beachtet und getan werden, um digitale Lösungen sinnvoll nutzen zu können? Welchen Stellenwert das Thema Digitalisierung in der Planungs- und Baubranche künftig haben wird, hat die neue Bundesregierung im aktuellen Koalitionsvertrag mit dem Titel „Mehr Fortschritt wagen“ festgehalten. Architekten, Landschaftsarchitekten, Innenarchitekten und Stadtplaner stellen sich schon länger der Herausforderung, sozial verantwortliche, nachhaltige und baukulturell... ... mehr


Der Nachhaltigkeitsaspekt leidet unter dem Krisenmanagement

2022-08-10
Eine Befragung zeigt, dass andere Themen derzeit im Vordergrund stehen Der Krieg in der Ukraine treibt die Preise in die Höhe. Zusätzlich ist der Fachkräftemangel eine gewaltige Herausforderung für die Bauwirtschaft. Doch das eigentliche Zukunftsthema am Bau ist laut einer aktuellen Umfrage die Nachhaltigkeit. Eine sinnvolle Priorisierung fehlt allerdings, denn aufgrund der Krisenbewältigung wegen der Preiserhöhungen und dem Fachkräftemangel steht... ... mehr


Wie hoch sind die Fehlerkosten im Bau?

2022-08-09
Und was kann getan werden, um diese zu senken? Trotz vieler Planung und langer Vorarbeit können Fehler immer passieren – auch auf dem Bau. Dennoch gibt es derzeit keine offizielle Statistik über die gesamten Fehlerkosten am deutschen Bau. Aus diesem Grund führen die Marktforscher des Unternehmens Bau-Info-Consult seit über einem Jahrzehnt alljährlich eine umfragegestützte Fehlerkostenanalyse durch, um eine grobe Einschätzung der Fehlerkostenhöhe... ... mehr


Von 2 auf 3 Prozent

2022-08-09
Neuer Referentenentwurf hebt Normalabschreibung beim Mietwohnungsbau an Das Bundesfinanzministerium hat den Referentenentwurf für ein Jahressteuergesetz 2022 veröffentlicht. Damit soll die im Koalitionsvertrag enthaltene Anhebung des steuerlichen (linearen) Normalabschreibungssatzes für den Mietwohnungsneubau von 2 auf 3% erfolgen – allerdings erst für neue Mietwohngebäude, die nach dem 31. Dezember 2023 fertiggestellt werden. Gleichzeitig soll bereits zum 1.... ... mehr


SHK-Bereich freut sich über positive Baukonjunktur

2022-08-09
Trotz aktueller Krisen geht die Branche als Gewinner hervor Während die Stimmung in vielen Wirtschaftsbereichen derzeit aufgrund von Lieferengpässen, Preisanstiegen, Ukraine-Krieg und Fachkräftemangel derzeit recht trüb ist, ist sie in der Haus- und Gebäudetechnik dagegen deutlich besser. Für das dritte Quartal sind die Erwartungen der Branche durchaus positiv. Damit setzt sich in der SHK-Branche der bisherige positive Trend bei der Baukonjunktur weiter fort.... ... mehr


Dürfen Besondere Vertragsbedingungen grundlegend von der VOB/B abweichen?

2022-08-09
Die Vergabekammer (VK) Südbayern hat mit Beschluss vom 14.02.2022 – 3194.Z3-3_01-21-44 - u.a. folgendes entschieden:1. Versucht ein Auftraggeber in einem europaweiten Vergabeverfahren über Bauleistungen entgegen § 8a EU VOB/A 2019 statt der VOB/B ein weitgehend abweichendes vertragliches Regelwerk zur Anwendung zu bringen, kann der Verstoß gegen § 8a EU VOB/A 2019 im Vergabenachprüfungsverfahren geltend gemacht werden, da es sich (auch) um eine... ... mehr


Gärten als Klimaanlage einer Stadt

2022-08-08
Der Klimawandel treibt die Temperaturen nach oben – Pflanzen helfen, sie wieder zu senken In diesem Sommer wird wieder deutlich: der Klimawandel ist real. An manchen Tagen klettern die Temperaturen in Rekordhöhen. Gerade in den Innenstädten mit all dem Asphalt und Beton, Glas und Metall heizt sich die Umgebung immer weiter auf und setzt Mensch und Tier deutlich zu. Gut, wenn hier und da ein großer Stadtbaum für Schatten und Kühle sorgt. Noch besser, wenn ein... ... mehr


Förderbedingungen für energetische Gebäudesanierung geändert

2022-08-08
Grund sind Anpassungen der Energieversorgung im Zusammenhang mit den Auswirkungen des Ukraine-Kriegs Es tut sich etwas bei der Gebäudesanierung: Seit Kurzem gilt eine Anpassung der Förderungen. Das Bundeswirtschaftsministerium gab kürzlich das Vorhaben bekannt, die Förderbedingungen für Anträge bei der staatlichen Förderbank KfW für Komplettsanierungen anzupassen. Demnach soll es mehr Fördergelder für Sanierungen geben, dafür sollen die... ... mehr


Stadt Köln - Die Bauarbeiten im Gymnasium Zusestraße sind abgeschlossen

2022-08-05
Im Oktober 2020 war der Grundstein gelegt worden und nun ist das Schulgebäude an der Zusestraße in Köln-Lövenich fertiggestellt. Unter Leitung der Gebäudewirtschaft der Stadt Köln ist ein hochmodernes und nachhaltiges Gebäude entstanden. Das Gebäude hat neben den Dachbegrünungen auch einen Dachgarten und Photovoltaikmodulen. Dazu verfügt das Gebäude über drei Geschoss, wo die Schüler nach den Sommerferien eine Mensa, eine Aula,... ... mehr


Gehen bald alle Lichter aus?

2022-08-05
Laut einer erst kürzlich verbreiteten DPA Meldung bereiten die hohen Energiepreise den Stadtkämmerern Sorgen. Die Energie-Situation ist sehr angespannt, ein Ende derzeit nicht in Sicht. Eine kluge Kommunalpolitik besteht darin, vorauszuplanen. Was hier wie eine Phrase aussieht, ist sehr ernst gemeint. Stichwort Straßenbeleuchtung. Das hier schlummernde Einsparpotenzial ist unglaublich. Schließlich haben viele Planer und Energieversorger in den letzten Jahren die... ... mehr


Zentralisierung der Abwasserbeseitigung in Herrischried und Todtmoos

2022-08-05
Das Land fördert die Zentralisierung der Abwasserbeseitigung in den Gemeinden Herrischried und Todtmoos mit über 700.000 Euro. Es ist wirtschaftlich, kleinere Kläranlagen stillzulegen und an größere Anlagen anzuschließen. Am 1. August 2022 wurde von Umweltstaatssekretär Andre Baumann in Todtmoss im Landkreis Waldhut je ein Förderbescheid an die Gemeinden Herrischried und Todtmoos übergeben. Die Gemeinde Herrischried erhält 324.000 Euro, die... ... mehr


Kleinst- und Kleinbetriebe benötigen in Pandemiezeiten bedarfsgerechte Arbeitsschutzangebote

2022-08-04
Betriebsbefragung zeigt Unterschiede bei der Umsetzung des Infektionsschutzes auf Dortmund - Während der Corona-Pandemie mussten viele Betriebe ihre Arbeitsabläufe ändern, um den Anforderungen des Arbeits- und Infektionsschutzes Rechnung zu tragen. In der BeCovid-Studie des Institutes für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung wurden Verantwortliche aus rund 2000 Betrieben der Privatwirtschaft zum betrieblichen Umgang mit der Pandemie befragt. Die Bundesanstalt für... ... mehr


Elektrische Lkw setzen sich durch

2022-08-04
Warenlieferung, Müllentsorgung und Baustellenverkehr – in den Städten und Ballungsgebieten sind immer mehr elektrisch angetriebene Lkw unterwegs. MIt bis zu 40 Tonnen sind die Lkw emissionsfrei und leise auf den Straßen unterwegs.Damit das möglich wird, haben Hersteller wie Volvo Trucks komplette Modellreihen entwickelt, die Lkw mit elektrischen Motoren für unterschiedliche Einsatzzwecke bereitstellen. Die Reichweite beträgt mittlerweile bis zu 300 km.... ... mehr


Die neue Version des DGNB Navigators

2022-08-04
Was ist anders und warum Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) hat eine neue Version ihrer Bauprodukte-Plattform DGNB Navigator veröffentlicht. Neben einem neuen Erscheinungsbild mit verbesserter Nutzerfreundlichkeit gibt es auch funktionale Erweiterungen. Im DGNB Navigator haben Hersteller die Möglichkeit, ihre Bauprodukte mit allen relevanten Nachhaltigkeitskennzahlen zu präsentieren, die für eine DGNB Zertifizierung benötigt werden. Damit... ... mehr


Zum Thema der Ladungssicherung...

2022-08-03
Falsche oder mangelnde Sicherung kann schwere Folgen nach sich ziehen. Es lohnt sich daher, es richtig zu machen! Schwere Maschinen und andere Güter müssen täglich transportiert werden. Fehlende oder mangelhafte Ladungssicherung stellt dabei oft ein großes Sicherheitsrisiko dar. Wird die Ladung nicht fachgerecht gesichert, drohen teure Schäden und tragische Unfälle. Denn: Ausreichende Ladungssicherung ist eine wichtige Voraussetzung für die Sicherheit im... ... mehr


Unterstützung für die Ökolandwirtschaft in NRW

2022-08-03
Spezielle Aktionstage sollen mehr Unterstützung ermöglichen In Nordrhein-Westfalen erzeugen, verarbeiten und handeln mehr als 5.000 Unternehmen Bio-Produkte. Bundesweit liegt der Umsatz mit Bio-Lebensmitteln bei über 16 Milliarden Euro, schätzungsweise 20 Prozent werden davon allein in Nordrhein-Westfalen umgesetzt. Das Land will nun regional-ökologische Landwirtschaft mehr stärken. Landwirtschaftsministerin Silke Gorißen erklärt „Die... ... mehr


Mehr Moorschutz und weniger Torf

2022-08-02
BMEL will Torfersatz weiter fördern Obwohl Moore nur knapp drei Prozent der Landfläche der Erde ausmachen, binden sie weltweit mehr Kohlenstoff als sämtliche Wälder auf der Welt zusammen. Damit sind Moorböden die mächtigsten terrestrischen Kohlenstoffspeicher, die wir haben.Der Torfabbau hat Auswirkungen auf das Klima: Durch die Trockenlegung von Mooren wird der Kohlenstoff aus dem Torf im Laufe der Zeit freigesetzt, in Form des Treibhausgases CO2. Besonders... ... mehr


Mehr Elektrofahrzeuge in NRW

2022-08-02
Das Land unterstützt Kommunen beim Ausbau öffentlicher Ladenetze Die Zahl der Elektrofahrzeuge auf den Straßen in Nordrhein-Westfalen nimmt mit wachsender Geschwindigkeit zu. Gleichzeitig steigen die Anforderungen an ein möglichst lückenloses öffentliches Ladenetz. Um Kommunen in Nordrhein-Westfalen beim Auf- und Ausbau ihrer Ladeinfrastruktur noch stärker zu unterstützen, hat das Wirtschafts- und Klimaschutzministerium jetzt einen neuen Leitfaden mit... ... mehr


Kein langes Warten mehr beim Warten

2022-08-01
Mit der richtigen smarten Software geht vieles deutlich schneller Die Dokumentation von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten gestaltet sich oft bürokratisch und zeitraubend. Viele Mittelständler haben die Zeichen der Zeit erkannt und in eine Organisationssoftware für Wartungen, Instandhaltungen und Reparaturen investiert. Bei manchen Instandhaltern haben diese Schritte bereits zu ersten Erfolgen und Vorteilen, wie etwa mehr Transparenz bei den Wartungen, Einsatzplanung der... ... mehr


Wärmedämmung für den Sommer

2022-08-01
Notwendig? Und wenn ja wie? Dämmung wird im Gebäudebau meist mit dem Schutz vor eintretender Kälte und Feuchtigkeit assoziiert. Damit im Winter keine Wärme aus dem Gebäude austritt und keine Feuchtigkeit hineinkommt, muss ausreichend gedämmt werden. Doch mit zunehmenden Hitzeperioden als Folge des Klimawandels, könnten auch Häuser in Deutschland vor dem Eintritt von Wärme in das Gebäude im Sommer geschützt werden.Mit welchen Materialien... ... mehr


Überarbeitetes und aktualisiertes STLB-Bau

2022-08-01
Was ist neu? Das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) informierte in dem Erlass vom 11.7.2022 über die Aktualisierung des Standardleistungsbuchs (STLB) für das Bauwesen des Gemeinsamen Ausschusses Elektronik im Bauwesen (GAEB). Die neue Softwaregeneration des STLB-Bau lässt eine nahtlose Integration in die Anwendungssoftware zu und ermöglicht somit ein direktes Arbeiten mit STLB-Bau, als wäre es Bestandteil Ihrer Software. Die... ... mehr


Das Ranking der Bau- und Bauzulieferindustrie

2022-08-01
Die Top-Performer und wichtige Erkenntnisse Die Strategie- und M&A-Beratung S&B Strategy hat kürzlich das „S&B Bauranking 2022 – Die Gewinner der Bau- und Bauzulieferindustrie und ihre Erfolgsfaktoren“ veröffentlicht. Dieses besteht aus zwei Teilen: der quantitativen Auswertung von Finanzkennzahlen wie etwa die Umsatz- und Ertragsperformance von über 3.500 Unternehmen der Bau- und Bauzulieferindustrie sowie der qualitativen Bewertung durch 300... ... mehr




Gratis Gastzugang

Submissions-Anzeiger | Tageszeitung-Ad

Aktuelles
Seminarangebot

Baurecht- und Vergabeseminare