News aus dem April 2016

Zeppelin Konzern veröffentlicht Sonderpublikation

2016-04-29
Die Bedeutung der deutschen Wiedervereinigung für das Unternehmen Anlässlich des 25. Jahrestags der Deutschen Einheit veröffentlicht der Zeppelin Konzern eine Sonderpublikation mit dem Titel „Grafen überwinden Grenzen – 25 Jahre Zeppelin im wiedervereinten Deutschland“. Darin nimmt das Unternehmen Bezug auf seine Entwicklung seit 1990, die stark durch die Wiedervereinigung geprägt wurde. So wäre die erfolgreiche Expansion der... ... mehr


Brandschutz für Gebäudefassaden

2016-04-29
Wärmedämm-Verbundsystem im Test Die Dämmung eines Hauses ist heute Pflicht für jeden Bauherrn. Damit große Teile der Heizenergie nicht ungenutzt in die Umwelt entweichen, werden die Fassaden und Dächer von Gebäuden üblicherweise mit Dämmplatten ausgekleidet. Diese bringen oftmals einen erheblichen Nachteil mit sich: Sie sind leicht entflammbar. Ein spezielles Wärmedämm-Verbund (WDV)-Sanierungssystem könnte diese Gefahr reduzieren.... ... mehr


Absturzsicherung

2016-04-29
DDH Ratgeber Eine Sonderpublikation der FachzeitschriftDDH Das Dachdecker-Handwerk2016, DIN A4, kartoniert, 68 SeitenBestellnummer: 3200038 Grundvoraussetzung für die richtige Montage von Einzelanschlagpunkten ist die Kenntnis über die Sicherheit der Tragfähigkeit des Befestigungsuntergrundes. Aber welche Lösung kommt auf welchem Untergrund zum Einsatz? Wir stellen aktuelle Praxis-Lösungen vor. Der neue „Ratgeber Absturzsicherung“ widmet sich den Themen... ... mehr


Bei gerichtlichem Ratenvergleich droht Rückzahlung

2016-04-29
Bundesgerichtshof:Vorsicht bei gerichtlichen Ratenvergleichen Unternehmer fühlen sich mehr und mehr verunsichert. Immer unzumutbarere Auslegungen der Vorsatzanfechtung nimmt ihnen jede Rechtssicherheit. Der BGH (Bundesgerichtshof) verurteilte jüngst einen Transportunternehmer, an einen Insolvenzverwalter 4.500 € nebst Zinsen zurückzuzahlen (Urteil v. 25.02.2016 – IX ZR 109/15); Grundlage des Urteils war die Vorsatzanfechtung nach § 133 InsO (Insolvenzordnung).... ... mehr


Renaissance eines harten Brockens

2016-04-28
Neu erschlossener Dolomit-Steinbruch Beim Abbau des Limes Dolomit im Landkreis Eichstätt schneiden Schrämmsägen ganze Blöcke des Kalksteins heraus, der aufgrund seiner Festigkeit nur mit erheblichem Aufwand gebrochen werden kann. Den Hauptteil der Arbeit im 2015 neu erschlossenen Steinbruch erledigen Maschinen, begleitet von bis zu fünf Traco-Mitarbeitern. Wer in der Nähe des Limes im Landkreis Eichstätt/Bayern gräbt, wird etwas finden. So ging es... ... mehr


Ein neues, innovatives Farbnavigationssystem

2016-04-28
Mit Colorcoat® Compass hat Tata Steel ein einzigartiges Farbnavigationssystem entwickelt, das es Architekten, Planern und Beratern von Stahlbauprodukten schnell und einfach ermöglicht, den richtigen und bevorzugten Wunschfarbton aus dem Colorcoat Produktportfolio für die Gebäudehülle ihres nächstes Bauvorhaben auszuwählen. Die Systemneuheit Colorcoat® Compass steht dem europäischen Gebäudehüllenmarkt ab sofort zur Verfügung und ist... ... mehr


Digitalisierung verändert Bau(recht) in Deutschland

2016-04-28
Großbauprojekte in Deutschland geraten regelmäßig in die Schlagzeilen. Erst kürzlich resümierte eine Studie, dass 90 % aller großen Bauprojekte in Deutschland aus dem Ruder liefen. Das soll sich nun ändern, BIM sei Dank. „Building Information Modeling wird das Bauen in Deutschland grundlegend verändern“, sagt Dr. Alexander Kappes von der Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht (ARGE Baurecht). „Das gilt für die... ... mehr


Lichthärtendes Schlauchlining unter extremen Grundwasserdruck

2016-04-27
Jensendamm in Kiels City: Der Regenwassersammler 800/1200 unter dem Jensendamm in der Kieler Innenstadt ist großer dienstalter Kanal in der Landeshauptstadt und war 2015 aufgrund schwerer statischer Schäden ein akuter Sanierungsfall des höchsten Schwierigkeitsgrades. Die Rohrsanierung Jensen GmbH & Co. KG aus Bordesholm, sanierte das Beton-Eiprofil 2015 durch Einbau eines mit UV-Licht ausgehärteten GFK-Schlauchliners in einem Projekt, das sowohl wegen des... ... mehr


Starke Leistung unter extremen Bedingungen

2016-04-27
Gabelstapler im Bauwesen: Das Portal staplerberater blickt auf die Baubranche und hat sieben kostenlose E-Books für Gabelstapler veröffentlicht Den richtigen Stapler für jeden Einsatz – Staplerberater.de bietet kostenlosen Lesestoff und umfassende Informationen. Gerade im Bauwesen kommt es auf ausgereifte und robuste Technik an, um die Herausforderungen auf Baustellen, im Hoch- und Tiefbau und beim Verladen von Baumaterialien bestmöglich und wirtschaftlich zu... ... mehr


Anmelden zum „Marktplatz der Begegnungen“

2016-04-27
Bis 20.6.2016: Flüchtlinge als Fachkräfte gewinnen Handwerksbetriebe können sich ab sofort anmelden und einen kostenlosen Messestand beim Marktplatz der Begegnung für sich reservieren. Am Dienstag, 28. Juni, 9.30 -12.30 Uhr findet die erfolgreiche Gemeinschaftsveranstaltung für Hamburger Unternehmer und Flüchtlinge in der Handwerkskammer am Holstenwall 12 statt. Sie dient als Plattform für Unternehmen und Flüchtlinge, um miteinander in Kontakt zu... ... mehr


Schon im Fußballfieber?

2016-04-27
EM-Planer im Handwerkslook Jetzt mal von Meister zu Meister: Ihr packt das!“ So das Titelbild des druckfrischen EM-Planers im Taschenformat. Ab sofort sind der beliebte Taschenplaner sowie erstmalig auch ein EM-Wandplaner im Format DIN A 1 im Werbemittelshop des Handwerks erhältlich. Haben Sie schon einmal daran gedacht, die Planer als Werbemittel bei Ihren Kunden einzusetzen? Die ersten fünf Mail-Einsendungen, die uns unter alexandra.pioch@hwk-hamburg.de mit dem Betreff... ... mehr


Bau-Spitzenverbände HDB und ZDB werden Partner der IEX – Insulation Expo

2016-04-27
IEX – Insulation Expo Europe: Größte europäische Fachmesse für Dämmstoffe und Isoliertechnik findet vom 11. bis 12. Mai in Köln statt Energieeffizienz in Gebäuden ist Zugpferd für technische Dämmstoffe Der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB) und der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB) werden neue Kooperationspartner der IEX – Insulation Expo Europe. Die Internationale Messe für Dämm-stoffe und... ... mehr


Holz-Hybrid überwindet Grenzen

2016-04-26
Siebengeschossiger Neubau im Stadthafen Münster Ende des 19. Jahrhunderts entstanden die ersten Hochhäuser in Stahlskelettbauweise. Was mit dem Baustoff Stahl schon lange möglich ist, könnte nun auch bald mit Holz realisierbar sein. Einen Ausblick in die Zukunft eröffnet derzeit ein ehrgeiziges Bauvorhaben in Münster: An der Südseite des Stadthafens entsteht ein siebengeschossiges Verwaltungs- und Bürogebäude – das H7. Mit seinen sieben... ... mehr


für Gutachter und Sachverständige

2016-04-26
proXperts IHR Fachmagazin Unerlässliche Informationen einfach und kompakt präsentiert proXPERTS, das deutsche Gutachter- und Sachverständigenmagazin, schafft neue Einblicke in diese besondere Branche und betreibt eine andere Art der Informationspolitik. Für Sachverständige und Gutachter sind im modernen Arbeitsumfeld mehr als nur rechtliche Informationen relevant, Tipps zur Vermarktung und konkrete Anregungen für die alltägliche Berufsausübung sind... ... mehr


Zur Zulässigkeit von Bietergemeinschaften

2016-04-26
RA Michael Werner Die Vergabekammer (VK) Südbayern hat mit Beschluss vom 01.02.2016 – Z3-3-3194-1-58-11/15 – u.a. Folgendes entschieden: • Die Bildung von Bietergemeinschaften ist grundsätzlich zulässig und unterliegt nicht dem Generalverdacht der Kartellrechtswidrigkeit. Eine Vereinbarung verschiedener Unternehmen, sich mit einer Bietergemeinschaft an der Ausschreibung für einen bestimmten Auftrag zu beteiligen, ist gemäß § 1 GWB nur... ... mehr


Mehr Holzbau für die Eifel

2016-04-25
Broschüre will kommunalen Entscheidern konkrete Impulse geben Der Verein Wald und Holz Eifel legt mit der Broschüre „Holzbau für die Eifel“ eine Orientierungshilfe für kommunale Bauverantwortliche, Kreis-, Stadt-, und Gemeinderäte, Architekten sowie private Bauherren vor. Im Rahmen des Projekts HolzCluster.Eifel III erstellt, soll die 52-seitige Schrift die Kommunen bei der Förderung von hochwertigem Holzbau für öffentliche und private... ... mehr


Neue EVB-IT Musterverträge veröffentlicht

2016-04-25
Auf der Internetseite des Beauftragten der Bundesregierung für Informationstechnologie stehen seit dem 18.03.2016 neue EVB-IT Musterverträge („Ergänzende Vertragsbedingungen für die Beschaffung von IT-Leistungen“) für die Auftragsvergabe der öffentlichen Hand zur Verfügung. Es handelt sich hierbei um die „EVB-IT Kauf“ und die „EVB-IT Instandhaltung“, die als jeweils neu gefasste Version 2.0 die bisherigen... ... mehr


Rekordnachfrage auf der bauma 2016

2016-04-25
3.423 Aussteller aus 58 Ländern / Rund 580.000 Besucher aus 200 Nationen / Investitionsbereitschaft höher als erwartet München stand sieben Tage im Zeichen der bauma …… und rund 580.000 Besucher aus 200 Ländern kamen vom 11. bis 17. April auf das Messegelände nach München. Das entspricht einem Plus von mehr als neun Prozent. Die Top Ten Besucherländer nach Deutschland waren Österreich, die Schweiz, Italien, Frankreich, die Niederlande,... ... mehr


Gewinnen Sie ein IPad mit Harz14

2016-04-25
resinnovation GmbH setzt auf der IFAT auf überragende Klebkraft Mit einem neuen Stern am Harz-Himmel kommt die resinnovation GmbH auf die IFAT: Zum 1. März 2016 erteilte das DIBt die Zulassung für das Stutzenverpress-System Harz14. Und das stellt in München seine besten Seiten ins Rampenlicht: Spannende Exponate heben die herausragenden Eigenschaften des haftstarken, chemisch wie mechanisch hoch resistenten und natürlich hervorragend abdichtenden Epoxidharzes hervor.... ... mehr


Ziegel und erhöhte Anforderungen beim Bau sind Schwerpunktthemen

2016-04-25
NordBau 2016: Ziegel gewinnen bei der Sanierung und dem Neubau von Fassaden eine immer größere Bedeutung. Die NordBau widmet deshalb diesem Baustoff bei der diesjährigen Messe (7. bis 11. September 2016) ein Sonderthema. Neben den neuesten Techniktrends, einem breiten Informations- und Ausbildungsangebot stellt Nordeuropas größte Kompaktmesse für das Bauen auch die erhöhten Anforderungen für Poliere und Bauleiter 2016 in den Mittelpunkt. Der... ... mehr


Keine Einschränkung der Kreislaufwirtschaft Bau durch zu hohe Auflagen

2016-04-22
Wir werden in kommenden Jahren weltweit betrachtet mehr bauen als je zuvor. Daher müssen wir unsere Ressourcen schonen und eine Umwelt- und Baupolitik mit Augenmaß betreiben, die sich an Ressourceneffizienz, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit orientiert“, dieses erklärte der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbandes Deutsches Baugewerbe, Felix Pakleppa, vor Bundestagsabgeordneten. Pakleppa betonte besonders die hohe Recycling-Quote, die in der deutschen... ... mehr


Bodensysteme für Parkhäuser und Tiefgaragen

2016-04-22
Arturo, eine Marke der Uzin Utz AG und Spezialist für Kunstharzböden, hat in einer Broschüre funktionale und gestalterische Lösungen zu OS8-Bodensystemen für Parkhäuser und Tiefgaragen zusammengestellt. Architekten, Planer und Beschichter erhalten technische Daten zu den nach DIN EN 1504-2 geprüften Bodensystemen und Beispiele für Systemaufbauten. Für Neubau oder Sanierung: Die Arturo-Broschüre zu Bodensystemen für Parkhäuser und... ... mehr


Neue Offshore Wohnunterkünfte mit Wohlfühlgarantie

2016-04-22
Die ELA Container Offshore GmbH hat das Interieur der 20 Fuß Offshore Wohncontainer angepasst. Ab sofort haben ELA Kunden die Möglichkeit, diese Premium Variante zu wählen. Eine moderne Holzoptik der Schränke und Betten, sowie ein Schiffsfußboden schaffen mehr Komfort und verbessern den Wohlfühlfaktor. Der ELA Offshore Bürocontainer im Premium-Design. Bislang wurden zwei Offshore Wohncontainer sowie ein Offshore Bürocontainer umgerüstet.... ... mehr


Rückstauventile schützen auch vor Ratten

2016-04-22
Jeder Keller sollte ein Rückstauventil haben, empfiehlt der Verband Privater Bauherren (VPB). Bei Hochwasser oder nach starkem Regen verhindert das Ventil das Eindringen von Wasser ins Haus. Es schottet den hauseigenen Kanal zum öffentlichen Abwassersystem hin ab. Rückstauventile müssen auch jährlich gewartet werden, erinnert der VPB, sonst setzen sie sich fest und funktionieren nicht mehr verlässlich. Das gilt sowohl für den Hauskanalanschluss, als auch... ... mehr


Handwerkerrechnungen müssen korrekt ausgestellt sein

2016-04-22
Wer in seiner diesjährigen Steuererklärung handwerkliche Leistungen absetzen möchte, der muss dem Finanzamt ordentliche Rechnungen der Handwerksbetriebe vorlegen. Daran erinnert der Verband Privater Bauherren (VPB). Die Rechnung muss den vollständigen Namen und die Anschrift von Unternehmen und Auftraggeber tragen. Art und Umfang der Bau- oder Handwerksleistung müssen eindeutig bezeichnet sein, ebenso der Zeitpunkt der Leistung. Materialkosten und Lohnkosten... ... mehr


Funktionale Sicherheit von Maschinen

2016-04-22
BuchtippPraktische Anwendung der DIN EN ISO 13849-1 von Dipl.-Ing. (FH) Carsten Gregorius1. Auflage, 96 Seiten, A5, broschiertISBN 978-3-410-25249-8 | Bestell-Nr. 25249E-Book 978-3-410-25250-4 | Bestell-Nr. 25250 ... mehr


VOB/A gilt auch zukünftig für Bauvergaben unterhalb des EU-Schwellenwertes

2016-04-22
Mit Blick auf das Inkrafttreten der Vergaberechtsreform fordert der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes, dass die weitere Anwendbarkeit der VOB/A, Abschnitt 1 bei Bauvergaben unterhalb des EU-Schwellenwertes gewährleistet bleiben muss. „Mehr als 98 % aller öffentlichen Bauaufträge werden in Deutschland unterhalb des EU-Schwellenwertes vergeben. Bei all diesen Bauaufträgen kommen die Vorschriften des 1. Abschnitts der VOB/A zur Anwendung. Hieraus wird... ... mehr


Diese Ketten überstehen auch Granit

2016-04-21
Extremer Untergrund fordert hohe Belastbarkeit Seit etwa 1.000 Stunden sind die LIS Ketten an einem 25 t Bagger der Bayerischen Staatsforsten jetzt im Einsatz. Kontinuierlich und ohne Schaden arbeiten sie in den Bayerischen Wäldern auf harten, mit Granit durchsetzten Untergründen ebenso wie auf weichen rutschigen. Auch bei Steigungen bis 35° geben sie sicheren Halt für die Arbeit, die der Bagger zu leisten hat. „Wir hatten Probleme mit der Standfestigkeit der... ... mehr


Mädchen und Technik? Kein Problem!

2016-04-21
Girls‘Day 2016 Viele junge Frauen wählen nach ihrem Schulabschluss eine Ausbildung oder ein Studium im sozialen Bereich. In technischen Berufen sind sie nach wie vor unterrepräsentiert. Die Folge: Immer mehr Unternehmen leiden unter Nachwuchssorgen. Um dem drohenden Fachkräftemangel entgegenzuwirken, findet seit 2001 jedes Jahr der Girls‘Day statt. Schülerinnen ab der 5. Klasse können am 28. April zum 16. Mal technisch orientierte Unternehmen, Labore,... ... mehr


Kranbahnen aktuell:

2016-04-21
Bemessung und Ausführung Mit der Einführung der Eurocodes und der Ausführungsnorm DIN EN 1090 haben sich die normativen Grundlagen für Kranbahnen geändert. Ein guter Anlass für die Ausrichtung einer Tagung, die Antworten auf viele offene Fragen zu Planung und Bau von Kranbahnen liefert. Anwendungsbeispiele vertiefen zusammen mit neusten Forschungsergebnissen und Anforderungserläuterungen den Wissensstand der Teilnehmer. Die acht Vorträge behandeln... ... mehr


Top-Neuheiten

2016-04-21
Einen vollen Erfolg landete die Goldhofer Aktiengesellschaft mit ihrem Feuerwerk der Innovationen auf der bauma 2016 in München. Absoluter Verkaufsschlager am Goldhofer-Stand auf dem Freigelände FN 823/1 ist die Weltneuheit ADDrive, der brandneue Zusatzantrieb für die Schwerlastachsen von Goldhofer. Goldhofer begeisterte einmal mehr mit bahnbrechenden Neuheiten auf der bauma 2016. Foto: Goldhofer „Die Resonanz ist hervorragend. Wir haben aus dem Stand heraus mehrere... ... mehr


PCP-Projekt revolutioniert IT-Hardwaremarkt

2016-04-21
Kompetenzzentrum innovative Beschaffung (KOINNO) Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR), Köln, hat ein Pilotprojekt zur vorkommerziellen Auftragsvergabe (Pre Commercial Procurement – PCP) über energieeffiziente Serverkomponenten erfolgreich umgesetzt. Unterstützt wurde das DLR bei der Einführung des so genannten „Hot Fluid Computing“ vom Kompetenzzentrum innovative Beschaffung (KOINNO), das der Bundesverband Materialwirtschaft,... ... mehr


Zahlungsverweigerung bei fehlender Unbedenklichkeitsbescheinigung

2016-04-21
von Ra Michael Seitz Eine vertragliche Vereinbarung zwischen den Parteien eines Bauvertrages, nach der der Auftraggeber die Zahlung des Werklohns solange verweigern kann, bis ihm der Auftragnehmer Unbedenklichkeitsbescheinigungen der Sozialkasse und der Berufsgenossenschaft vorlegt, ist wirksam. Dies hat das OLG Köln in einem Urteil vom 03.02.2016 (Aktenzeichen 17 U 101/14) entschieden. Die Entscheidung ist bisher nicht rechtskräftig. Der Fall: AG beauftragt AN mit... ... mehr


Vielfältige Abdichtungslösungen

2016-04-20
Die Skyline Plaza in Frankfurt am Main ist das Herzstück des neuen Europaviertels. Frankfurt am Main wird um ein neues Stadtviertel reicher: Auf dem Gelände des ehemaligen Frankfurter Hauptgüterbahnhofs entsteht derzeit das Europaviertel – zwischen Messe, Bankenviertel und dem Hauptbahnhof gelegen. Bis zur geplanten Fertigstellung im Jahr 2019 sollen dort bis zu 10.000 Menschen wohnen und rund 30.000 arbeiten. Das bisher eindrucksvollste Gebäude auf dem insgesamt... ... mehr


die SCHULBAU Messen 2016

2016-04-20
Internationaler Salon und Messe für den Bildungsbau Hamburg, Köln, München – In 2016 wird die SCHULBAU, Internationaler Salon und Messe für den Bildungsbau, erstmals an drei Standorten im Bundesgebiet stattfinden. Nach Hamburg und München wird das Konzept auf Köln erweitert. Wer an den Schulbau-Etats der großen deutschen Kommunen partizipieren will, findet bei diesem Netzwerktreffen eine Vielzahl von Informationen, Innovationen und Kontakten. Start... ... mehr


Baustelle Supply Chain Management

2016-04-20
11. BME-Logistik-Umfrage: Das Supply Chain Management (SCM) erhöht die Gesamtperformance der Betriebe. Bei der organisatorischen Implementierung werden allerdings unterschiedliche Wege verfolgt. Viele Firmen sind unsicher, wie sie SCM konkret umsetzen können. Da es für SCM keinen Bauplan gibt und jedes Unternehmen seine eigene SCM-Organisation aufbauen muss, wird das Thema Supply Chain Management sowohl die Wirtschaft als auch die Wissenschaft noch lange beschäftigen. Das... ... mehr


Lebendige Steinfassade

2016-04-19
Muschelkalk ist vielfältig einsetzbar Die Fassade ist im wahrsten Sinne des Wortes das Kleid eines Bauwerks. Und das macht bekanntlich Leute oder einen guten Eindruck. Deshalb setzen Architekten bei der Planung von Gebäuden auf ganz unterschiedliche Materialien, um den Ausdruck des Objekts zu verstärken. Bei Großprojekten und Firmenkomplexen entscheiden sich immer mehr Planer für Naturstein. Muschelkalk beispielsweise besitzt eine unaufdringliche, edle Anmutung und... ... mehr


China nutzt Infrastrukturausbau als Motor für die Bauwirtschaft

2016-04-19
Auch und gerade in der derzeitigen gesamtökonomisch schwierigen Situation unterstützt die Volksrepublik China ihre Bauwirtschaft mit mächtigen staatlichen Infrastrukturinvestitionen. Die für die Umsetzung der Projekte notwendigen Maschinen und Fahrzeuge präsentieren die Aussteller der bauma China 2016. Die achte Auflage dieser Internationalen Fachmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte findet vom 22. bis 25.... ... mehr


Zwingender Ausschluss bei Abweichung vom Leistungsverzeichnis

2016-04-19
von RA Michael Werner Die Vergabekammer (VK) Nordbayern hat mit Beschluss vom 10.03.2016 – 21.VK-3194-03/16 – Folgendes entschieden: • Auf ein Angebot, welches den Vorgaben des Leistungsverzeichnisses nicht in allen Punkten entspricht, darf der Zuschlag nicht erteilt werden, denn es fehlt an den für einen Vertragsschluss erforderlichen sich deckenden und sich entsprechenden Willenserklärungen. Ein öffentlicher Auftraggeber (AG) hatte im Offenen Verfahren... ... mehr


Mit dichten Fugen Energie sparen

2016-04-18
Mit den richtigen Fugen in Fenstern und Türen Energie sparen: Bis zu 25 %effektivere Energienutzung ist mit hochwertigen Fugendichtungen und einer fachgerechten Abdichtung möglich. Wer Energie sparen, somit gute Resultate im Energiepass erzielen und zudem etwas für Gesundheit und Wohnkomfort tun möchte, verlässt sich auf Dichtungen mit dem RAL Gütezeichen Fugendichtungskomponenten und -systeme. Foto: RAL Die Dichtungsmaterialien mit dem RAL Gütezeichen... ... mehr


12. Akustik-Forum Raum und Bau

2016-04-18
Beim 12. Akustik-Forum am 24. Juni 2016 in Köln geht es hoch hinaus: Der Treffpunkt aller Bau- und Raumakustiker gastiert diesmal in der 27. Etage des gläsernen KölnSKY-Turms in Deutz. Veranstalter sind das Magazin „Trockenbau Akustik“ aus der Verlagsgesellschaft Rudolf Müller, Köln, und das Fraunhofer-Institut für Bauphysik (IBP), Stuttgart. Das Forum richtet sich traditionell an alle, zu deren Planungs- und Bauaufgaben der bauliche Schallschutz... ... mehr


Bewusste Wildnis im Naturgarten

2016-04-18
Naturgarten, Wildgarten oder Biogarten sind Begriffe, die eine naturnahe Gartengestaltung bezeichnen. Hier dürfen Pflanzen und Tiere nach natürlichem Vorbild gedeihen, sodass sich der Garten im Idealfall selbst reguliert. Dennoch gibt es Unterschiede zwischen schlicht „verwucherten“ Gärten und bewusst gestalteten Naturgärten. Die Redaktion von bauemotion.de hat einige Tipps für einen harmonischen Naturgarten zusammengefasst. Der richtige BodenBei der... ... mehr


In der Bauphase Geldbeutel und Nerven schonen

2016-04-18
– mit der Betonfertiggarage Wie teuer, stressig und langwierig ein Neu- oder Umbau wirklich sein kann, wissen nur diejenigen, die es selbst einmal mitgemacht haben oder gerade mittendrin stecken. Alle Gewerke müssen koordiniert, alle Kosten im Blick gehalten werden. Sich dann auch um die Garage Gedanken machen zu müssen, fordert den Bauherren zusätzlich. Denn auch hier ist der Aufwand von der Koordination bis zur Kostenkontrolle nicht zu unterschätzen – wenn... ... mehr


Vorsicht bei Kostenobergrenzen

2016-04-18
Jeder Bauherr möchte nicht nur kostensicher planen, sondern auch genauso bauen. Viele glauben, dies erreichen zu können, indem sie eine Baukostenobergrenze mit dem Architekten vereinbaren, und dieser dann bei Überschreitung zu Schadensersatz verpflichtet sei. „Diese Annahme ist jedoch in vielen Fällen falsch“, sagt Dr. Paul Popescu von der Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht (ARGE Baurecht). „Nicht jede Kostenvereinbarungen führt... ... mehr


Begehbarer Kleiderschrank ohne viel Platzverlust

2016-04-15
Ein eigenes Ankleidezimmer ist der Traum jeder modebewussten Frau – und immer mehr Männer kommen ebenfalls auf den Geschmack, die Kleidung in einem separaten Raum aufzubewahren. Von Vorteil ist es, wenn man ein ungenutztes Gästezimmer oder ein altes Kinderzimmer des längst ausgezogenen Nachwuchses zur Verfügung hat. Doch auch im Schlafzimmer findet ein offenes Schranksystem anstelle eines klassischen Kleiderschranks seinen Platz. Foto: www.elfa.com Eine Wand... ... mehr


Barrierefrei zur Dachterrasse

2016-04-15
Klinikum Darmstadt mit neuer Cafeteria aus ELA Räumen Wer eine Pause braucht, kann sie hier verbringen: Auch während der Umbauphase am Klinikum Darmstadt müssen Mitarbeiter, Patienten und Besucher nicht auf eine Cafeteria verzichten. In den Interimsräumen von ELA gibt es alles, was es für ein paar entspannte Minuten braucht: Getränke, Zeitschriften, Snacks, sogar frische Luft und Sonnenlicht! Denn auf dem Dach der zwölf kombinierten ELA Premiumcontainer... ... mehr


Neuer Thermospachtel

2016-04-15
MC-Bauchemie hat mit Nafuquick HT einen neuen Thermospachtel entwickelt, der für partielle und vollflächige Spachtelungen und Ausbesserungen auf Betonuntergründen mit hohen Oberflächentemperaturen bis + 70 °C geeignet ist.Der zementgebundene, kunststoffvergütete Betonfeinspachtel ist aufgrund seines Größtkorns von < 0,1 mm extrem geschmeidig, leicht zu verarbeiten und auf null ausziehbar. Er kann ohne Vornässen und Haftbrücke unmittelbar... ... mehr


Bauseminare in Bayern im Frühjahr 2016

2016-04-15
Themen und Referenten:Herr Prof. Dr. Werner Friedl, Hochschule Darmstadt„Umsetzungsstrategien für energieeffiziente Gebäudestandards EnEV – Effizienzhaus – Passivhaus – Niedrigstenergiegebäude – Plushaus“ Herr Stefan Huy, ELO-consult, Bad Abbach„Zukunftsperspektive von Photovoltaik + Speichertechnik“ Herr Stefan Preiß, Preiß Energie-beratung Schwäbisch Gmünd„Wirtschaftlich Bauen durch... ... mehr


Weg frei für das automatisierte Fahren

2016-04-15
Bundeskabinett beschließt Umsetzung des Wiener Übereinkommens Das Bundeskabinett hat den von Bundesminister Alexander Dobrindt vorgelegten Gesetzentwurf zur Umsetzung des geänderten Wiener Übereinkommens über den Straßenverkehr beschlossen. Damit wird Rechtssicherheit für den Einsatz automatisierter Fahrsysteme geschaffen. Die Systeme müssen den technischen Regelungen der UNECE entsprechen und so gestaltet sein, dass sie durch den Fahrer... ... mehr


Städte und Regionen fordern Fokus der EU-Handelsabkommen auf KMU

2016-04-15
In seiner Stellungnahme zum bevorstehenden Abschluss von Handelsabkommen der Europäischen Union mit den Vereinigten Staaten und Japan fordert der Europäische Ausschuss der Regionen die Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU). Außerdem müssten in den Handelsabkommen die Erbringung öffentlicher Dienstleistungen, der Umweltschutz und die Wahrung der Verbraucher- und Arbeitnehmerrechte garantiert werden. Die Stellungnahme zum Thema „Eine... ... mehr


handwerks-power.de zeigt Wege auf

2016-04-14
Berufsorientierung 4.0: Nach ihrem Schulabschluss stehen viele Jugendliche vor der schwierigen Frage, wie es weitergehen soll. Die überarbeitete Internetseite www.handwerks-power.de des baden-württembergischen Handwerks informiert Jugendliche, Lehrkräfte, Eltern und Betriebe über Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten im Handwerk. Neu ist die landesweite Lehrstellenbörse, mit der in ganz Baden-Württemberg nach freien Praktikums- und Ausbildungsplätzen... ... mehr


Optimierungsbedarf beim Online-Informationsangebot der Hersteller

2016-04-14
Bauunternehmer: Wenn schon kleine Verarbeiterbetriebe aus dem Bau- und Installationshandwerk kaum noch ohne eigene Internetseiten auskommen, dann ist auch für jeden Hersteller der Branche gute Internetkommunikation ein Muss. Doch ein passgenaues Online-Informationsangebot zu erstellen ist für jeden Produzenten eine Herausforderung: egal wie gut die eigene Marketingstrategie auch sein mag, besteht immer die Gefahr, dass die Angesprochenen nicht in dem gewollten Maße mit den... ... mehr


Bloß keinen Staub aufwirbeln

2016-04-14
BAuA-Faktenblatt zu Belastungen durch Staub, Rauch, Gase und Dämpfe Im Alltag ebenso verbreitet wie unbeachtet und dennoch gefährlich. Denn Staub, Rauch, Gase und Dämpfe schädigen die Gesundheit vieler Berufstätiger. Etwa jeder achte Erwerbstätige ist bei der Arbeit häufig Staub, Rauch, Gasen oder Dämpfen ausgesetzt. Zu diesem Ergebnis kommt die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) in einer Detailanalyse der... ... mehr


Zu wenige Stromkunden beziehen bisher Ökostrom

2016-04-14
Noch unterstützt erst ein Teil der Kunden die Energiewende durch die Wahl eines ÖkostromtarifsStrom aus erneuerbaren Energiequellen hat in Deutschland inzwischen einen Anteil von über 32 % an der produzierten Strommenge. Doch der Anteil der Ökostromkunden mit einem Ökostromtarif ist noch viel zu gering. Dabei muss Ökostrom nicht teurer sein. Darauf weist der Ökostromanbieter naturwerke hin. Anteil der Ökostrombezieher ist noch geringRund 8,5 Mio.... ... mehr


Unverheiratete sollten Erbfall für gemeinsame Immobilien regeln

2016-04-14
Viele Paare, jüngere, wie ältere, leben heute ohne Trauschein zusammen und kaufen Wohneigentum. Was passiert aber, wenn ein Partner stirbt? Ganz gleich, ob beide Eigentümer der Wohnung waren oder nur der verstorbene Partner, falls kein Testament vorliegt, steht Ärger ins Haus, so der Verband Privater Bauherren (VPB). Dann gilt nämlich die gesetzliche Erbfolge, und die bevorzugt zunächst die gemeinsamen Kinder. Leben keine gemeinsamen Nachkommen, geht das Erbe an... ... mehr


Smartes Monitoring für Bauwerksabdichtungen

2016-04-13
Flexibel und unkompliziert kann auf alle Messgrößen via Smartphone und Laptop zugegriffen werden. Aspekte wie Nachhaltigkeit und Energieeffizienz rücken in der heutigen Zeit immer weiter in den Vordergrund. Sogenannte „Smart Building Technologies“ erobern den Markt und lassen Gebäude sowie ihre Systeme immer intelligenter und effizienter werden. Dadurch können Bauwerke langfristig effizienter und sicherer betrieben werden. Dieser Entwicklung liegt... ... mehr


Fachwissen im Metallbau

2016-04-13
CNC steht für Computerized Numerical Control, zu Deutsch: computer-numerische Steuerung. CNC-Maschinen werden mit speicherbaren Programmen gesteuert und arbeiten besonders präzise. Große Stückzahlen metallischer Werkstücke in immer gleichbleibender Qualität sind mit ihnen in kurzer Zeit hergestellt. Doch um fehlerfrei zu funktionieren, brauchen die Maschinen die passende Fachkraft: den CNC-Dreher/-Fräser. Foto: Alterfalter / Fotolia / randstad Dieser... ... mehr


Digitaler Planungshelfer

2016-04-13
Wärme- und Schallschutz: Neue Bauphysik-Software erleichtert Planern die NachweisführungHochwertige EDV-Programme können Bauplanern die Arbeit deutlich erleichtern. Aus diesem Grund bietet die Unipor-Gruppe (München) jetzt in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Mauerziegel eine neue Bauphysik-Software an: Unterschiedliche Module unterstützen dabei Architekten und Fachplaner im Bereich des bauordnungsrechtlichen Schallschutzes sowie des baulichen... ... mehr


Zwölf praxisnahe und visionäre Kongresse in 2016

2016-04-13
9. CEB®: Die Energie-Effizienz-Plattform am 29. und 30. Juni in der Messe Karlsruhe Insgesamt zwölf Kongresse unter den Leitthemen „Energieeffiziente Gebäude“, „Energieeffiziente Gebäudetechnik“ und „Energieeffizienz in Industrie und Gewerbe“ bietet die diesjährige CEB® Clean Energy Building am 29. und 30. Juni 2016 in der Messe Karlsruhe. Sie sind Bestandteil einer Neuausrichtung, mit der die CEB® ihre Position als eine... ... mehr


Register zum Schutz fairen Wettbewerbs

2016-04-13
Hamburg: Das Hamburgische „Gesetz zur Einrichtung eines Registers zum Schutz fairen Wettbewerbs (GRfW)“ trat am 1. Dezember 2013 in Kraft. Nach der Verabschiedung der jeweiligen „Korruptionsregistergesetze“ in Hamburg und Schleswig-Holstein wurde am 13. Januar 2014 das „Verwaltungsabkommen zur Einrichtung des gemeinsamen Registers zum Schutz fairen Wettbewerbs (Korruptionsregister)“ zwischen beiden Ländern unterzeichnet und ein gemeinsames Register... ... mehr


Mit Blick auf die Brücke

2016-04-12
BauWatch überwacht Brückenskulptur „Slinky“ Unlängst begannen die Sanierungsarbeiten an der Brückenskulptur „Slinky Springs To Fame“ in Oberhausen. Das von Vandalimus beschädigte Bauwerk der Emscher-genossenschaft bekommt unter anderem neue Geländer und eine neue Elektrik. Während der Arbeiten werden die Zugänge der Brücke mit Kameras von BauWatch überwacht. Das präzise Videoüberwachungssystem erfasst... ... mehr


Auch die Optik zählt

2016-04-12
Betonfertigteile in Natursteinoptik Dank pfiffiger Strukturmatrizen sehen die Betonfertigteile optisch echten Natursteinen verblüffend ähnlich. Mit einer Rautenstruktur entstehen besondere Optische Effekte auf der Betonoberfläche. Beim Bauen mit Betonfertigteilen stehen in den meisten Fällen schwerpunktmäßig funktionale Gesichtspunkte im Vordergrund. Stabilität, Dichtheit und Langlebigkeit sind Faktoren, die Planer augenscheinlich vorrangig zu... ... mehr


Gesamtvergabe zulässig, wenn Losaufteilung rechtlich angreifbar !

2016-04-12
von RA Michael Werner Die Vergabekammer (VK) Bund hat mit Beschluss vom 04.01.2016 – VK 2-125/15 – Folgendes entschieden:• Eine Gesamtvergabe von Leistungen ist gerechtfertigt, sofern wirtschaftliche oder technische Gründe dies erfordern. Bei der Entscheidung für oder gegen eine Gesamtvergabe kommt dem Auftraggeber ein Einschätzungsspielraum zu.• Rechtliche Schwierigkeiten bei der Gewährleistung stellen das schwächste Argument für eine... ... mehr


Perfekte Basis für weißen Fahrbahnbelag im Tunnel

2016-04-11
Henauer Quarzit: Beeindruckender Farbton: Der weiße Asphalt auf Basis des Henauer Quarzits sorgt für optimale Sichtverhältnisse und Einsparungen bei den Kosten für die Beleuchtung in den Luxemburger Tunneln auf der A7. Zur Verbesserung der Sicherheit und zur Energieeinsparung bei der Beleuchtung setzt man in Luxemburg seit einigen Jahren in den Tunnelanlagen auf die Vorteile heller Deckschichten. Zu den jüngsten Projekten dieser Art zählen die Anlagen Grouft... ... mehr


Deutscher Ingenieurbaupreis erstmals ausgelobt

2016-04-11
Einsendeschluss ist der 24. Mai 2016 Der Deutsche Ingenieurbaupreis ist heute erstmals in gemeinsamer Trägerschaft durch das Bundesbauministerium und die Bundesingenieurkammer (BIngK) ausgelobt worden. Der mit Preisgeldern von insgesamt 60.000 Euro ausgestattete Deutsche Ingenieurbaupreis wird zukünftig im Wechsel mit dem Deutschen Architekturpreis im Zweijahresrhythmus als offizieller Preis der Bundesregierung verliehen. Bundesbauministerin Barbara Hendricks: „Mit dem... ... mehr


KlempnerFit

2016-04-11
Spielerisch lernen im Klempnerhandwerk Die neue App „KlempnerFit“ hilft Klempner-Azubis bei der Vorbereitung auf Klausuren und Prüfungen in allen dreieinhalb Lehrjahren. Mit 100 aktuellen Prüfungsfragen aus den Bereichen Fachtechnik, Wirtschafts- und Sozialkunde sowie Allgemeinwissen bereitet der Lernmodus die Prüflinge Schritt für Schritt auf die Gesellenprüfung – einfach und schnell per Smartphone. Die Klempnerspezifischen Kategorien sind hier... ... mehr


WindEnergy Hamburg 2016

2016-04-11
Die Weltleitmesse für Windenergie erwartet mehr als 1200 AusstellerGrößte internationale Business-Plattform Onshore und Offshore Vom 27. bis 30. September 2016 auf dem Gelände der Hamburg Messe Die globale Leitmesse für Windenergie, WindEnergy Hamburg, öffnet vom 27. bis 30. September zum zweiten Mal ihre Tore. Nach der erfolgreichen Premiere im Jahr 2014 wird die Hamburg Messe erneut Treffpunkt für Entscheider der Energiewirtschaft aus aller Welt. Die... ... mehr


Mängel am Aufzug?

2016-04-11
Land Hessen droht mit Bußgeld von 100.000 Euro Die neue Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV), die seit dem 1. Juni 2015 gilt, stellt hohe Anforderungen an die Verwender (ehemals: Betreiber) von Aufzugsanlagen. Ein Fall in Hessen beweist nun: Auf die leichte Schulter sollte man das nicht nehmen, denn es können Bußgelder in bis zu sechsstelliger Höhe drohen. Zu den Pflichten der Verwender von Aufzugsanlagen gehören zum Beispiel eigene Kontrollen und... ... mehr


GFK-Rohr-Premiere unter Bahngleisen

2016-04-08
Renovation begehbarer Sammler in Esslingen GFK-Schacht vor der Kulisse des S-Bahnhofs Esslingen-Mettingen. Foto: ISAS Der Mischwassersammler Cannstatter Straße in Mettingen gehört zu den zentralen Strängen des Kanalisationsnetzes von Esslingen am Neckar. Aufgrund fehlender Resttragfähigkeit mussten mehrere Abschnitte des Abwassersystems im Bereich des Mettinger S-Bahnhofs mit Priorität saniert werden. Gemäß einem Sanierungskonzept der ISAS Ingenieure... ... mehr


Brandschutz in Hochregalanlagen

2016-04-08
FeuerTRUTZ im Dialog „Brandschutz in Hochregalanlagen – Anforderungen, Konzepte und Trends" lautet das Thema des Seminars aus der Reihe FeuerTRUTZ im Dialog am 21. Juni 2016 in Hannover. Die Veranstaltung richtet sich an Architekten, Fachplaner und Sachverständige sowie Betreiber und Investoren von Hochregalanlagen. Brandschutz in Hochregalanlagen stellt besondere Anforderungen an die Brandschutzplanung und Ausführung. Das Seminar bietet einen Einblick in entsprechende... ... mehr


Geplante Einführung einer Meldepflicht bei Arbeitnehmerentsendung

2016-04-08
Am 09.02.2016 hat das niederländische Ministerium für Soziales und Arbeit dem niederländischen Parlament einen Gesetzesentwurf vorgelegt, mit dem die Erbringung von Dienstleistungen (einschließlich Werkvertragsleistungen) in den Niederlanden durch ausländische Unternehmen weiter reguliert werden soll. Der Gesetzesentwurf sieht u.a. vor, dass ausländische Unternehmen, die in den Niederlanden Dienstleistungen oder Werkvertragsleistungen erbringen möchten,... ... mehr


Neue Bodenfräse ermöglicht staubfreie Bodenbehandlung mit Bindemitteln

2016-04-07
Die Boden- und Recyclingfräse von Kutter kann Böden staubfrei stabilisieren und verfestigen. Das Gerät besitzt einen integrierten Bindemittelstreuer, der das Bindemittel unmittelbar vor dem Fräs- und Mischrotor exakt dosiert auf dem Boden aufbringt. Bei der Bodenstabilisierung oder -verfestigung wird meistens Kalk bzw. Zement mit einem Bindemittelstreuer vorgestreut und anschließend mit einer selbstfahrenden Bodenfräse in den Boden eingemischt. Ein Problem... ... mehr


Grundlagen der Betontechnik für Planer und Bauleiter

2016-04-07
Praxisseminar Das InformationsZentrum Beton führt im Sommer wieder das bewährte Praxisseminar „Grundlagen der Betontechnik für Planer und Bauleiter“ durch. Beton als moderner Konstruktionswerkstoff ist aus unserer Bauwelt kaum noch wegzudenken. Die mechanischen Eigenschaften, aber auch die nahezu unbegrenzte Formbarkeit und Optik lassen häufig die Wahl auf den Baustoff Beton fallen. Konzeption, Planung und Ausführung ergeben bei regelgerechter Umsetzung... ... mehr


Photovoltaikanlage regelmäßig checken

2016-04-07
Dreck und Glasschäden schmälern den Ertrag jeder Photovoltaik-Anlage erheblich. Das fällt vielen Hausbesitzern meist erst nach einigen Jahren auf, dann nämlich, wenn die Einnahmen hinter dem ursprünglich prognostizierten Ertrag zurückbleiben. Der Verband Privater Bauherren (VPB) rät deshalb dazu, die Solaranlage regelmäßig zu prüfen und gegebenenfalls reparieren zu lassen; die Gewährleistung beträgt bei der einfachen Anlage auf dem... ... mehr


Mehr Stellen und weniger Arbeitslose in Ingenieurberufen

2016-04-07
Der Arbeitsmarkt in den Ingenieurberufen zieht wieder spürbar an. Im Vergleich zum Vorjahresquartal ist die Anzahl der offenen Stellen im vierten Quartal 2015 um stattliche 10,6 % auf 63.530 gestiegen. Gleichzeitig waren 27.433 Arbeitslose und damit 1,6 % weniger in dieser Berufskategorie zu verzeichnen. Zu diesem erfreulichen Ergebnis kommt der neue Ingenieurmonitor, den der VDI und das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) vierteljährlich erstellen.Auch beim Thema... ... mehr


Mangel?

2016-04-07
von Ra Michael Seitz Abnahmezeitpunkt ist entscheidend!Für die Beurteilung, ob ein Werk mangelhaft ist, kommt es nach einer durchgeführten Abnahme auf den Zustand des Werkes zum Zeitpunkt der Abnahme an. Die Verletzung einer Prüfungs- und Hinweispflicht durch den Werkunternehmer ist kein Tatbestand, der eine Mängelhaftung begründen kann.Dies hat der BGH in einem Urteil vom 25.02.2016 (Az.: VII ZR 210/13) entschieden. Der Fall: AN saniert für AG die Fliesen in... ... mehr


Funktionelle Bekleidungskollektion für Trendsetter

2016-04-06
Neue amerikanisch inspirierte Arbeitskleidung für alle, die ihren eigenen Stil während und nach der Arbeit bevorzugen. „Weniger ist mehr“ in der völlig neuen Kollektion MASCOT® FREESTYLE. Körperbetont sitzende Denim-Jeans, Kapuzenpullover in gedeckten Trendfarben, Retro-Pilotjacken, T-Shirts mit Palmendruck und eine Strickmütze mit coolem Re-Design des MASCOT-Bären. Der Stil von MASCOT® FREESTYLE ist weit entfernt von traditioneller,... ... mehr


Nachfrage nach dauerhaften Hölzern steigt

2016-04-06
7. GaLaBau-Forum in Südhessen: Treffpunkt für Experten der GaLaBau-Branche Das bereits siebte vom FGL Hessen-Thüringen veranstaltete GaLaBau-Forum stand unter dem Motto „Holzbau; Nachtragsmanagement & ATV DIN 18320 – Landschaftsbauarbeiten“. Über 130 Teilnehmer aus den Bereichen GaLaBau, Landschaftsarchitektur, sowie Bauträger und Bauherren nahmen am GaLaBau-Forum Südhessen an der Hochschule Geisenheim University teil.... ... mehr


Kommunale Wertschöpfung durch Wärmewende

2016-04-06
Termin: 24. Mai 2016, 10 - 17 UhrOrt: Musik- und Kongresshalle LübeckDie von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt geförderte Veranstaltung richtet sich u.a. an kommunale Entscheider und Vertreter aus der Verwaltung, Klimaschutzmanager, Stadtwerkevertreter, andere Energieversorger, Energiegenossenschaften und Energiebürger.Anmeldung: www.kommunal-erneuerbar.de ... mehr


Eigene Geschäftsbedingungen können vor Schaden bewahren

2016-04-06
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) sind wichtig und für Unternehmer unverzichtbar Allgemeine Geschäftsbedingungen, kurz AGB – drei Buchstaben, die es in sich haben und einen Unternehmer vor dem Totalverlust eigener Forderungen bewahren können. „Kommt es mit einem Kunden zu einem Vertragsabschluss, freut man sich als Unternehmer über den neuen Auftrag und denkt bestimmt nicht als erstes daran, dass dabei eventuell etwas schief gehen könnte“,... ... mehr


Die Finanzierung von Autobahnen durch ÖPP

2016-04-05
verhindert die Beteiligung des Mittelstandes und reduziert den Wettbewerb Obwohl der Politik bekannt ist, dass der Mittelstand bei Öffentlich-Private-Partnerschafts-Projekten (ÖPP) im Autobahnbau völlig unzureichend am Wettbewerb beteiligt ist, wird dennoch nicht auf weitere ÖPP verzichtet. Die großen Projektvolumina – oft über eine Milliarde Euro – und die lange Laufzeit machen es mittelständischen Unternehmen nahezu unmöglich,... ... mehr


Vom durstigen Käfer zur trockenen Fassade

2016-04-05
Nach dem Vorbild der Natur: Der Nebeltrinker-Käfer war Vorbild für die neue, intelligente Farbe StoColor Dryonic.Foto: Vladimir Wrangel Ein kleiner Wüstenkäfer inspirierte Forscher zur Entwicklung einer äußerst wasserabweisenden Fassadenfarbe. StoColor Dryonic führt Regen, aber auch Nebel und Tauwasser aufgrund ihrer speziellen Oberflächeneigenschaften sofort gezielt ab und sorgt – auch ohne algen- oder pilzfeindliche Filmschutzmittel –... ... mehr


Beschäftigte müssen ihre Haut schützen

2016-04-05
Reinigungsgewerbe Reinigungskräfte arbeiten mit vielen Stoffen, vor denen sie sich schützen müssen. Ein Schwerpunkt bei den Erkrankungen von Gebäudereinigern sind Hautkrankheiten. Diese standen mit 97 % im Jahr 2015 an der Spitze der beruflich verursachten Erkrankungen. Darauf hat die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) am 31. März 2016 in Berlin hingewiesen. Allein im Jahr 2014 zahlte die BG BAU 16,6 Millionen Euro etwa für Heilbehandlungen,... ... mehr


Zur Nachforderung von Eignungsnachweisen

2016-04-05
von RA Michael Werner Die Vergabekammer (VK) Sachsen-Anhalt hat mit Beschluss vom 17.12.2015 – 3 VK LSA 73/15 – Folgendes entschieden: • Erklärt der Auftraggeber, dass Bestätigungen/Nachweise zu den Eigenerklärungen gesondert verlangt werden müssen, der Bieter diese innerhalb einer gesetzten Frist vorzulegen hat und nicht vollständige Unterlagen nach nochmaliger Aufforderung innerhalb einer Nachfrist von sechs Kalendertagen ausgeschlossen werden,... ... mehr


Windkraftbranche wächst weiter

2016-04-04
Seit Jahren boomt die regenerative Energiewirtschaft. Das wirkt sich nicht nur positiv auf die Umwelt aus, sondern auch auf den Arbeitsmarkt: Eine vom Bundeswirtschaftsministerium in Auftrag gegebene Analyse zeigt, dass die Zahl der Beschäftigten in diesem Wirtschaftszweig seit 2006 deutlich angestiegen ist. Verantwortlich hierfür ist sicherlich die voranschreitende Energiewende, aber auch die unkalkulierbaren Preisschwankungen der fossilen Brennstoffe tragen dazu bei, dass... ... mehr


Zweite Ausgabe des Europäischen Wettbewerbs der Universitäten und Hochschulen

2016-04-04
Unter der Schirmherrschaft von Herrn Tibor Navracsic, EU-Kommissar für Bildung, Kultur, Jugendsport, kündigt der Morpheus Cup 2016 – der schon 47 Campus aus 17 Europäischen Ländern in 2015 vereinte – neue Aufgaben für junge Europäische Talente an. Das Event ermutigt den Wetteifer zwischen Europäischen Campus, den Erfindergeist bei den Studenten aber auch die Entwicklung ihrer Verbindungen mit der Arbeitswelt und dem Unternehmertum. Er wird in 2... ... mehr


101 Hotel-Rooms Vol. 2

2016-04-04
Sprache: EnglischAutoren: Corinna Kretschmar-Joehnk / Peter Joehnk, gebunden, 2016, 23.5 x 23.5 cm, Seitenzahl: 232ISBN-Nummer: 978-3-03768-198-5Verlag: Braun  ... mehr


adesso schließt Geschäftsjahr 2015 mit Rekordumsatz ab

2016-04-04
Die adesso AG hat im Geschäftsjahr 2015 sowohl bei Umsatz als auch Ergebnis neue Höchst-werte erzielt. Der Umsatz des IT-Dienstleisters stieg um 25 % auf 196,4 Millionen Euro, das operative Ergebnis legte um 46 % auf 14,3 Millionen Euro zu. Das hohe Umsatzwachstum wurde mit 17 Prozentpunkten überwiegend organisch erzielt – in fast allen Kernbranchen von adesso und insbesondere in Deutschland. Vorstand und Aufsichtsrat werden der Hauptversammlung die Ausschüttung... ... mehr


Seminare in Sachsen-Anhalt 2

2016-04-04
Sichere Vergabe unterhalb der SchwellenwerteTermin: 14.06.201610:00 – 16:00 UhrDie Neuerungen der Bauvergabe – VOB/A-SeminarTermin: 28.06.201610:00 – 16:00 UhrSeminarort: Ministerium für Arbeit und Soziales des Landes Sachsen-Anhalt, Turmschanzenstraße 25, 39114 Magdeburg, Haus C, Raum 105Anmeldung:Tel. 03 91 / 62 30 - 446info@sachsen-anhalt.abst.de  ... mehr


Schwedischer Ausschreibungsmarkt bietet deutschen Unternehmen großes Potenzial

2016-04-04
Stockholm wirbt um ausländische Baupartner / Preis ist das dominierende Vergabekriterium Von Heiko SteinacherDie öffentliche Hand in Schweden veröffentlicht jedes Jahr rund 20.000 Ausschreibungen im Wert von umgerechnet 55 Mrd. bis 65 Mrd. Euro. Der vom Volumen her größte Auftraggeber ist die nationale Verkehrsbehörde Trafikverket. „Der Preis ist bei den meisten Vergabeentscheidungen ein sehr wichtiges, wenn auch nicht das allein entscheidende... ... mehr


Neue kompakte Qualitätsbagger

2016-04-01
Mit einem 3 t und einem 4 t Bagger bringt Takeuchi zur bauma zwei neue kompakte Bagger auf den Markt – vier Hydraulikkreisläufe – umfangreiche serienmäßige Ausstattung Der TB 230 mit 3 t und der TB 240 mit 4 t Maschinengewicht sind die nächsten beiden neuen Takeuchi Kompaktbagger, die auf der bauma vorgestellt werden. Beide verfügen über eine sehr umfangreiche Serienausstattung. Man kann fast sagen: Alles an Bord. Und beide sind so ausgelegt, dass... ... mehr


Lösungen für das Normen-Management

2016-04-01
RoadshowNormen-Management on Tour ist weiter unterwegs: Die Informationsveranstaltung des Beuth Verlags zum Thema Normenverwaltung macht am 29. April 2016 Station in Stuttgart. Seit 2013 ist der Beuth Verlag bundesweit auf Tour und ermöglicht Unternehmen, sich fundiert und kostenfrei über verschiedene Normenverwaltungs-Systeme zu informieren. Zuletzt war die Roadshow in Düsseldorf. Bei der Einrichtung eines Normen-Management-Systems kommt es zunächst darauf an, den... ... mehr


Experten diskutieren zentrale Themen am Puls der Zeit

2016-04-01
„Woche der Umwelt 2016“: Bundespräsident und DBU laden am 7./8. Juni ein – Sechs Haupt-, rund 80 Fachforen - Knapp 200 Aussteller Zahlreiche Repräsentanten aus Politik, Forschung, Wirtschaft und Gesellschaft wirken an der „Woche der Umwelt“ am 7. und 8. Juni mit. Bundespräsident Joachim Gauck lädt mit der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) dazu in den Park von Schloss Bellevue in Berlin ein. Das Hauptbühnenprogramm, dessen Besetzung... ... mehr


trotz Umsatzrückgang positive Stimmung

2016-04-01
Dachdeckerhandwerk: Das Dachdeckerhandwerk hat 2015 einen Gesamtumsatz von 8,99 Milliarden Euro und somit einen Umsatzrückgang von 2,4 % gegenüber dem Vorjahr hinnehmen müssen. Diese Zahlen wurden Anfang März 2016 vom Statistischen Bundesamt veröffentlicht. „In absoluten Zahlen gesehen, fallen wir bei der Betriebsleistung in unserem Wirtschaftszweig damit wieder unter das Niveau des Jahres 2011 zurück. Angesichts der seit Jahren positiven Baukonjunktur... ... mehr




Gratis Gastzugang

Submissions-Anzeiger | Tageszeitung-Ad

SUPPLY Magazin

SUPPLY - Das Magazin rund um das Thema Vergabe

Das Baunetzwerk

Baufinder.de - Die Visitenkarten für Bauprofis im Web

Aktuelles
Seminarangebot

Baurecht- und Vergabeseminare
Diese Seite teilen? Twitter Facebook Google+ LinkedIn Xing