News aus dem Oktober 2012

Zwei Arbeiter auf Baustelle verschüttet

2012-10-31
Die beiden Männer wurden schwerverletzt gerettet - Ermittlungen zur Unglücksursache aufgenommen -- Von Christina Schultze und Maren Hennemuth -- Berlin (dapd-bln). Bei einem Unglück auf der Großbaustelle am Leipziger Platz in Berlin-Mitte sind zwei Bauleute schwer verletzt worden. Die beiden Männer wurden am Dienstag beim Einsturz einer Deckenverschalung für ein Gebäude verschüttet. Sie konnten von der Feuerwehr gerettet werden und kamen ins... ... mehr


Walter Derwald als Präsident des Baugewerbeverbandes Westfalen bestätigt

2012-10-31
Am 24. Oktober 2012 hat die Mitgliederversammlung des Baugewerbeverbands Westfalen den Dortmunder Bauunternehmer Walter Derwald für weitere drei Jahre im Amt bestätigt. Die 57 Vertreter der westfälischen Bau-Innungen wählten Derwald einstimmig zum Verbandsvorsitzenden. Walter Derwald steht dem Baugewerbeverband seit 1988 vor. Er ist zugleich Vizepräsident des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe, des mitgliederstärksten Berufsverbands des Handwerks in... ... mehr


Fünf Länder planen Abkommen über Wüstenstromprojekt

2012-10-31
Fünf europäische und nordafrikanische Regierungen forcieren die Umsetzung des Wüstenstromprojekts Desertec. Wie die "Süddeutsche Zeitung" unter Hinweis auf Informationen aus deutschen und marokkanischen Regierungskreisen berichtet, haben Deutschland, Frankreich, Italien, Marokko und Spanien Gespräche über ein gemeinsames Abkommen begonnen, das den Bau eines 600 Millionen Euro teuren Solarkraftwerks ermöglichen sowie den Import von grünem Strom nach... ... mehr


Schwere Zeiten für Fertigbauteile

2012-10-31
Chancen gibt es aber in der Zukunft Die Architekten in Europa nehmen an, dass mit dem Aufschwung in der Baubranche und infolge des Arbeitskräftemangels immer mehr Fertigbauteile verwendet werden. Diese Schlussfolgerung ist ein Ergebnis des Q2 2012-Reports des European Architectural Barometers, bei dem vierteljährlich 1.200 Architekten in sechs europäischen Ländern befragt werden. Die Meinungen der Architekten in Europa gelten als Frühindikatoren in der Baubranche.... ... mehr


Volle Kraft und wenig Durst

2012-10-30
Hyundai-Radlader HL770-9 beschickt im Steinbruch Brecher und Siebanlage – schnell, leistungsstark und sparsam im Verbrauch In seinem Steinbruch in Amerdingen gewinnt die Firma Kurt Weiß Erdbau Jura-Kalkstein, der im allgemeinen Sprachgebrauch auch als Jura-Marmor bezeichnet wird. Für den Materialumschlag setzt Weiß hier einen Hyundai-Radlader HL770-9 ein, dem das Unternehmen vom Bedienkomfort über die Leistungsfähigkeit bis hin zur besonderen... ... mehr


HKL BAUMASCHINEN rüstet Mietbagger für Deponie-Einsatz um

2012-10-30
Großflächenabdichtung der Hausmülldeponie Berg in Rheinland-Pfalz erfordert Bagger-Spezialausstattung. Effizienter Einsatz bei Nacht: In nur wenigen Stunden haben Service-Monteure der HKL Filiale Pforzheim Ende September einen 24-Tonnen-Mietbagger aus dem HKL MIETPARK für die Großflächenabdichtung der Hausmülldeponie (HMD) Berg in Rheinland-Pfalz umgerüstet. Im Auftrag der international tätigen Spezialfirma für Deponie-Abdichtung, NAUE... ... mehr


Jeder zweite SHK-Installateur berät seine Kunden zur Barrierefreiheit

2012-10-30
Experten werden nicht müde zu betonen: Einzelmaßnahmen im Bad wie z. B. eine bodengleiche Dusche macht eine Wohnung noch lange nicht barrierefrei. Doch natürlich gilt: Während Barrieren wie Treppen oder zu enge Räume nicht ohne größere Umbaumaßnahmen zu beseitigen sind, lassen sich Barrieren im Bad im Zuge einer Modernisierung relativ leicht mit berücksichtigen. Eine wichtige vorausschauende Maßnahme, deren unmittelbaren Nutzen der... ... mehr


Handwerk bangt um Einigungschance

2012-10-30
Steuerliche Förderung von Gebäudesanierungen Stuttgart. Die Bundesregierung denkt darüber nach, ihren Plan, Gebäudesanierungen steuerlich zu fördern, fallen zu lassen. Stattdessen sollen Sanierungen künftig bezuschusst werden. Eine Kehrtwende, die das baden-württembergische Handwerk überrascht, steht doch mit dem Vorschlag der Landesregierung zur steuerlichen Sanierungsforderung nach langer Diskussion endlich ein konsensfähiger Vorschlag im Raum.... ... mehr


Fachtagung Beton für alle Wetter

2012-10-30
Das Bauen bei Frost und Hitze soll eine kontinuierliche Bautätigkeit während des ganzen Jahres ohne witterungsbedingte Unterbrechung ermöglichen. Dazu sind besondere Maßnahmen gegen Frost, Schnee, Regen, Wind und hohe Temperaturen erforderlich. Bei hohen und niedrigen Temperaturen werden die chemischen Prozesse stark beeinflusst. Erstarrung und Festigkeitsentwicklung des Betons werden erheblich beschleunigt oder verzögert. Das Nichtbeachten von extremen... ... mehr


Green Building Group ist Kooperationspartner der Glööckler House & Home

2012-10-29
Die Green Building Group ist Kooperationspartner der Glööckler House & Home GmbH & Co. KG, welche exklusiv den Verkauf der Glööckler Häuser innehat. Fotos: ©Glööckler House & Home GmbH & Co. KG / Agentur Mattheis, Berlin Zahlreiche geladene Gäste und mehr als 100 Medienvertreter verfolgten die Vorstellung des vom Stardesigner Harald Glööckler selbst entworfenen Hauses "Petit Palais" Das vom Stardesigner Harald... ... mehr


Datenübertragung in Lichtgeschwindigkeit

2012-10-29
RAL Gütezeichen Fernmeldebau auf Glasfaserkabel erweitert Glasfaserkabel machen das Internet zum Hochgeschwindigkeitsnetz und sorgen dafür, dass die Welt noch enger zusammenrückt. Ermöglicht werden die extrem schnellen Übertragungsraten von mehreren hundert Megabit pro Sekunde dadurch, dass die Daten nicht mehr mit elektrischen Impulsen, sondern mit Lichtblitzen übermittelt werden. Voraussetzung ist allerdings, dass die Netze intakt und zuverlässig montiert... ... mehr


Muss sich unsere Bauweise ändern

2012-10-29
Fragen und Antworten über neue Vorschriften, Vorgaben und Verordnungen in 2013 Die renommierte Seminarreihe „Profi-Gesprächskreise“ der Bauberatung Schlagmann startet Anfang November und findet bis Dezember in 18 bayerischen Städten statt. Immer neue Verordnungen, neue Vorschriften, neue Regeln und Vorgaben: hier den richtigen Durchblick zu behalten, ist eine Herausforderung für alle Baubeteiligten. Die neue EnEV ist schon lange in Planung, ab wann sie gilt,... ... mehr


Handwerk nicht noch mehr Abgaben aufbürden

2012-10-29
Gleich an drei Fronten sieht der Baden-Württembergische Handwerkstag (BWHT) Unheil auf die Handwerksbetriebe im Land zukommen. Das Bundesverfassungsgericht könnte das geltende Erbschaftssteuerrecht, das Unternehmensvermögen begünstigt, einkassieren. Gleichzeitig drohen größere Belastungen durch die aktuell von der SPD ins Spiel gebrachten Erhöhungen bei Vermögens- und Einkommenssteuer. BWHT-Hauptgeschäftsführer Oskar Vogel warnte davor,... ... mehr


Warm und trocken durch den Winter

2012-10-29
Es wird nicht mehr lange dauern, bis die Temperaturen fallen und die Heizsaison auf Baustellen wieder eröffnet wird. Denn um Bauarbeiten nicht witterungsbedingt unterbrechen zu müssen, leisten mobile Heizgeräte, wie sie Zeppelin Rental im Programm hat, gute Dienste. Zusätzlich bietet der Vermietspezialist die Geräte bundesweit im praktischen Serviceleistungs- und Zubehörpaket an. Foto: www.zeppelin-rental.de Ob Estrich- oder Fliesenleger, Trockenbauer oder... ... mehr


Ministerin lockert Vogelschutz zugunsten der Windenergie

2012-10-29
Potsdam (dapd-lbg). Der Vogelschutz in Brandenburg wird zugunsten von Windkraftanlagen gelockert. Eine Arbeitsgruppe von Ornithologen, Ministeriumsmitarbeitern und Vertretern des Bundesverbandes Windenergie habe festgestellt, dass weniger Vögel als bislang angenommen von Windenergieanlagen beeinträchtigt würden, teilte das Umweltministerium am Freitag mit. Deshalb sollen unter anderem die Schutzbereiche für Baumfalken, Wanderfalken, Uhus und Kraniche aufgehoben oder... ... mehr


Bayerisches Handwerk geht optimistisch ins vierte Quartal

2012-10-29
Augsburg (dapd-bay). Trotz leicht sinkender Umsätze blickt das bayerische Handwerk optimistisch in die nahe Zukunft. Die Branche sei mit der konjunkturellen Entwicklung in diesem Jahr bislang "im wesentlichen zufrieden", sagte der Präsident des Bayerischen Handwerkstages, Heinrich Traublinger, am Freitag in Augsburg. In den ersten neun Monaten des Jahres erwirtschafteten die Handwerksfirmen den Angaben zufolge rund 69 Milliarden Euro. Das bedeute zwar ein Minus von 1,2 Prozent im... ... mehr


Bauzeit- und Baubudgetüberschreitungen sind kein Schicksal

2012-10-29
„Ausufernde Bauzeiten und explodierende Baukosten sind kein Schicksal. Mit intensiverer Projektvorbereitung, besserer Abstimmung von Planen und Bauen und Verzicht auf nachträglichen Planungsänderungen können Auftraggeber selbst dafür vorsorgen, dass Bauprojekte nicht ‚aus dem Ruder laufen’.“ Mit diesen Worten stellte heute in Berlin der Hauptgeschäftsführer des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie RA Michael Knipper eine... ... mehr


Temporäre Anlagen fürs Offshore-Terminal

2012-10-29
Seit Juli sind temporäre Räume von ELA Container als Aufenthalts- und Bürocontainer auf dem Offshore-Terminal ABC-Halbinsel in Bremerhaven im Einsatz. ELA Container hat am Standort eine zweistöckige Anlage, bestehend aus acht ELA-Premium Mietcontainern und einem Sanitärcontainer mit Abwassertank, für BLG LOGISTICS Solutions aufgestellt. Insgesamt nehmen die ELA-Raummodule eine Gesamtfläche von rund 160 Quadratmetern auf dem Offshore-Terminal ein. Die... ... mehr


DGB warnt vor Problemen wegen EU-Regelung

2012-10-25
Frankfurt/Main (dapd-lth). Der DGB Hessen-Thüringen hat vor Nachteilen für die Kommunen in beiden Ländern durch die von der Europäischen Union angestrebte weitere Liberalisierung öffentlicher Dienstleistungen gewarnt. Der Landesvorsitzende Stefan Körzell sagte in Frankfurt am Main, das Vorhaben werde sich bis in der kleinste Kommune auswirken. In einem Brief an die hessischen und thüringischen Europaabgeordneten forderte der Gewerkschaftsbund daher dazu auf,... ... mehr


Z4 transportiert PFT- und Rundsilos

2012-10-25
Rygol - Baustoff vom Steinbruch bis zum Kunden Fotos: Gergen-Jung GmbH / Homburg / Saar / D Durch die Proportional-Funksteuerung kann der Fahrer dort stehen wo die beste Sicht auf das Geschehen besteht. Der Grundstein für die hochwertigen Baustoffe von Rygol Sakret aus Painten wurde bereits vor 150 Millionen Jahren gelegt. Das heutige Nordbayern war seinerzeit noch Küstenregion und grenzte nördlich an ein riesiges Weltmeer, dem Urmittelmeer. 1947 unter dem Namen Kalkwerk... ... mehr


Liebherr übernimmt Betonpumpenhersteller Waitzinger

2012-10-25
Die Firmengruppe Liebherr hat den Neu-Ulmer Betonpumpenhersteller Waitzinger übernommen. Die entsprechenden Verträge wurden am 19. Oktober 2012 durch Geschäftsführer der Liebherr-Mischtechnik GmbH, Bad Schussenried, und der Waitzinger Baumaschinen GmbH, Neu-Ulm, unterzeichnet. Mit der Übernahme von Waitzinger vervollständigt Liebherr sein Produktprogramm im Bereich der Betontechnik. Die Waitzinger Baumaschinen GmbH wurde im Jahr 1991 gegründet und... ... mehr


SPD will Auftragsvergabe an Sozialstandards knüpfen

2012-10-25
Wiesbaden (dapd-hes). Die hessische SPD will Aufträge der öffentlichen Hand stärker an soziale Standards und die Zahlung von Mindestlöhnen koppeln. Fraktionschef Thorsten Schäfer-Gümbel und die mittelstandspolitische Sprecherin Sabine Waschke legten dafür einen Gesetzentwurf zur Sicherung der Tariftreue vor. Erst in der vorigen Woche hatten auch die Grünen schon eine solche Initiative ergriffen. Schäfer-Gümbel sagte, die SPD reagiere mit... ... mehr


Großrazzia in drei Bundesländern wegen Schwarzarbeit

2012-10-25
Heilbronn (dapd-hes). Bei einer länderübergreifenden Razzia gegen Schwarzarbeiter hat der Zoll 95 Objekte in drei Bundesländern durchsucht. Drei Tatverdächtige aus dem Raum Heilbronn wurden festgenommen und sitzen mittlerweile in Untersuchungshaft, wie Staatsanwaltschaft und Hauptzollamt Heilbronn am Donnerstag mitteilten. An den Durchsuchungen in Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz waren 225 Zöllner, 5 Steuerfahnder und 10 Polizeibeamte beteiligt.... ... mehr


Deutschland droht Mangel an Ingenieuren

2012-10-25
Branchenverband VDI: Bedarf weit höher als das Angebot Düsseldorf (dapd-nrw). Deutschland droht ein gravierender Engpass bei Ingenieuren. Trotz der in den vergangenen Jahren stetig gestiegenen Zahl an Hochschulabsolventen in der Zunft sei der Bedarf immer noch weitaus höher als das Angebot, warnte der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) in Düsseldorf. Laut VDI waren im September bundesweit 80.500 Ingenieurstellen nicht besetzt. Nur 23.251 Ingenieure hätten keine... ... mehr


bauma 2013 - Plattform der internationalen Bauwirtschaft

2012-10-24
Bau- und Baustoffmaschinenbranche erwartet Wachstum Das weltweit wachsende Bauvolumen bringt einen gewaltigen Bedarf an Betonwaren, Betonrohren und -schächten sowie Betonfertigteilen mit sich. Die Nachfrage setzt sich fort in Impulsen für die Anbieter von Maschinen und Anlagen, mit denen diese Elemente hergestellt werden. Auf der bauma in München werden vom 15. bis 21. April 2013 Komplettanbieter und Komponenten-Spezialisten, Newcomer und Marktführer ihre neuesten... ... mehr


Materialien, Technologien, Systeme

2012-10-24
Die BAU 2013, das sind 180.000 m² Materialien, Technologien, Systeme. 25 Fußballfelder State of the Art Technologie der internationalen Bauwirtschaft. Welche Themenschwerpunkte in den einzelnen Ausstellungsbereichen zu erwarten sind, darüber wird eine fünfteilige Serie mit kurzen prägnanten Texten informieren. Teil vier beschäftigt sich mit Schloss/Beschlag/Sicherheit, Energie-, Gebäude-, Solartechnik, Holz/Kunststoff. Schloss/Beschlag/Sicherheit (Hallen... ... mehr


FAF 2013 zeigt Innovationen und Entwicklungen im Trockenbau

2012-10-24
Farbe - Ausbau & Fassade vom 6. bis 9. März 2013 in Köln Fotos: Koelnmesse Ursprünglich von der anderen Seite des Atlantiks kommend hat sich der Trockenbau inzwischen auch in Europa für den zweckmäßigen oder kreativen Innenausbau durchgesetzt. Sogar mehr als das: Seit vielen Jahren ist er sehr beliebt, wenn es darum geht, in Räumen besondere Formen zu schaffen, einzelne Zonen abzutrennen oder auch um Licht zu inszenieren. "Beeindruckende Vielfalt... ... mehr


Beton auf der BAU 2013

2012-10-24
  Foto: BetonBild Der Messestand erstreckt sich auf zwei Ebenen Auf zwei Ebenen und über 1.000 Quadratmetern präsentiert sich die Zement- und Betonindustrie vom 14. bis 19. Januar 2013 auf der BAU in München. Gemeinsam mit 15 Partnerunternehmen werden insbesondere die aktuellen Entwicklungen rund um die Themen Nachhaltigkeit, Energieeffizienz, Gestaltung und Innovation im Blickpunkt stehen. Ob der bewährte Planungsatlas für den Hochbau, Möglichkeiten der... ... mehr


Bauunternehmen werben um Schüler als künftige Fachkräfte

2012-10-24
Berlin (dapd-bln). Mit einem sogenannten Baustellentag für Schüler will die Berliner Wirtschaft um künftige Fachkräfte werben. Drei Bauunternehmen wollen am Freitag (2. November) verschiedene Berufsfelder vorstellen, wie die Fachgemeinschaft Bau Berlin und Brandenburg mitteilte. Von 8.00 bis 15.00 Uhr werden Führungen angeboten. Zudem wollen Auszubildende und Beschäftigte ihre Arbeit vorstellen. Ein Beruf im Bauhandwerk sei oft nicht der Erstwunsch vieler... ... mehr


Technische Vertragsbedingungen machen viele Verträge ungültig

2012-10-24
„Architekten werden von ihren Bauherren zu Tätigkeiten gedrängt, für die sie weder qualifiziert noch haftpflichtversichert sind“, beobachtet Rechtsanwalt Christian Meier, Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Architektenrecht (ARGE Baurecht) im Deutschen Anwaltverein (DAV). „Das hat sich eingebürgert, weil der Architekt für viele immer noch die Schlüsselfigur des gesamten Bauprozesses darstellt. Das aber hat sich in den vergangenen... ... mehr


Rot-Grün vor Einigung beim Kanal-TÜV

2012-10-24
SPD nennt Details zu rot-grünem Vorschlag - Weitgehende Erleichterungen für Hausbesitzer -- Von Christian Wolf -- Nach monatelangen Diskussionen über den umstrittenen "Kanal-TÜV" zeichnet sich eine Einigung im rot-grünen Regierungslager ab. Die SPD-Landtagsfraktion verkündete einen gemeinsamen Vorschlag der beiden Koalitionsfraktionen. Demnach wäre eine gesetzliche Prüfpflicht der Abwasserkanäle für Wohnhäuser, die nicht in... ... mehr


Gegen den Zahn der Zeit - Metallfassaden für Jahrzehnte

2012-10-24
Ob Neubau oder Sanierung: Eine Metallfassade wertet das Eigenheim auf und gibt ihm ein neues und individuelles Gesicht. Die Verwendung von Baumetallen setzt aber nicht nur architektonische Highlights, sondern trägt auch dauerhaft zur Erhaltung der Bausubstanz bei. In Kombination mit einer Wärmedämmung wird deren Funktionssicherheit über viele Jahre sichergestellt. Die lange Lebensdauer führt zudem dazu, dass Baumetalle als nachhaltig gelten – vor allem auch,... ... mehr


Landtag beschließt Vergabegesetz

2012-10-24
Magdeburg (dapd-Isa). Bei der Vergabe öffentlicher Aufträge in Sachsen-Anhalt soll es mehr Einheitlichkeit geben. Zu diesem Zweck beschloss der Landtag mit den Stimmen der schwarz-roten Regierungskoalition ein Vergabegesetz. Das Gesetz soll nach dem Willen von CDU und SPD die Tarifparteien stärken sowie Antrags- und Bewilligungsverfahren für Aufträge der öffentlichen Hand vereinheitlichen. Linke und Grüne votierten dagegen. Die Linksfraktion hält das... ... mehr


Größtes Rotorblatt der Erde wird in Bremerhaven getestet

2012-10-23
Fotos: Focke Strangmann / dapd Zwei Kräne haben das mit 83,5 Meter Länge größte Windkraftanlagen-Rotorblatt der Welt an Bord des Frachtschiffes "BBC Adriatic". Bremerhaven (dapd-lmv). Das größte Rotorblatt der Erde wird in den nächsten Monate von Experten des Fraunhofer-Instituts für Windenergie und Energiesystemtechnik (IWES) in Bremerhaven getestet. Der 83,5 Meter lange Glasfasergigant ist mit einem Schiff aus Dänemark im Bremerhaven... ... mehr


KMG Pipe Technologies saniert Umlaufleitungen der Kläranlage Berlin-Ruhleben

2012-10-23
Keinesfalls in offener Bauweise sanierbar waren drei sogenannte Umlaufleitungen DN 900 auf der Kläranlage Berlin-Ruhleben der Berliner Wasserbetriebe. KMG Pipe Technologies sanierte die drei jeweils 80 Meter langen Rohre durch Schlauchlining mit dem warmwasser-härtenden Uniliner™-Verfahren. Fotos: KMG Pipe Technologies GmbH Der Umlaufschacht 1 war wegen der links im Bild erkennbaren Rohrbrücke nich durch Sanierungsfahrzeuge anfahrbar. Die Schlauchliner wurden deshalb... ... mehr


Neues Tariftreuegesetz verbannt Kleinbetriebe aus dem Wettbewerb

2012-10-23
Nach Ansicht des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) schießt die nordrhein-westfälische Landesregierung mit ihrem geplanten Tariftreuegesetz weit über die Zielsetzung einer sozial ausgerichteten Ausschreibungspraxis hinaus. Gerade kleine Unternehmen, die sich nur in unregelmäßigen Abständen an öffentlichen Ausschreibungen beteiligen, werden durch unverhältnismäßig hohe Bürokratiekosten systematisch benachteiligt.... ... mehr


Extremer Einbau bei 31 Grad Steigung

2012-10-22
Transferstation setzt SUPER 1800-2 um Das Bauprojekt des Wasserkraftwerks in der chinesischen Provinz Henan ist in jeder Hinsicht extrem: Gigantische 3 Millionen Kubikmeter Wasser werden hier Turbinen speisen, die insgesamt 1.200 Megawatt Strom erzeugen. Die dafür benötigten Wasserreservoire, eines im Tal und eines in den Bergen gelegen, weisen 31° steile Wände auf. Das obere Hauptreservoir wird mit einer Asphaltschicht abgedichtet. Eine Aufgabe, der sich ein modifizierter... ... mehr


Achtung - Unbefugte geben sich als Mitarbeiter der BG BAU aus!

2012-10-22
Der BG BAU ist bekannt geworden, dass sich Unbekannte auf Baustellen als Mitarbeiter der BG BAU ausgeben und bei Beschäftigten ein Buß- oder Verwarnungsgeld einziehen, sobald Verstöße festgestellt werden. Hierbei weisen sich diese Personen auch mit falschen (Dienst-) Ausweisen aus. Wir weisen darauf hin, dass die Mitarbeiter der BG BAU nicht befugt sind, auf Baustellen Buß- oder Verwarnungsgelder in bar zu erheben. Sollten Sie bereits Opfer derartiger... ... mehr


Bei neuen PV-Dachanlagen jetzt an 2014 denken

2012-10-22
Wenn Anlageneigentümer und Stromverbraucher nicht identisch sind, stehen Betreiber vor energiewirtschaftlichen Herausforderungen Die Grünstromwerk GmbH weist auf Konsequenzen aus dem Marktintegrationsmodell hin, die vielen Akteuren so noch nicht bewusst sind. PV Dachanlagen von 10 bis 1.000 Kilowatt, die seit dem 1. April 2012 in Betrieb genommen werden, können ab 2014 nur noch 90 Prozent des Stroms nach EEG Tarif einspeisen. Wenn die restlichen zehn Prozent an eine andere... ... mehr


Mit dem Auto gegen die Stützwand

2012-10-22
Eine neuartige Stützwand soll Autofahrern bei einem Unfall das Leben retten - Erster Crashtest bei Bernburg in Sachsen-Anhalt -- Von Gregor Klaudius -- Bernburg (dapd-lsa). Notarzt Hendrik Pilz ist zufrieden. "Das wären nur ein gebrochener Fuß und ein Schädeltrauma", sagt Pilz, während er auf einen zerbeulten Kleinwagen blickt, dessen Fahrer-Dummie nach vorn geknickt im Gurt hängt. Der Mediziner aus dem Ameos Klinikum Bernburg ist einer von 40... ... mehr


Dachschaden? - Aluminiumdach optimal bei Altbausanierung

2012-10-19
Wann und wie kann ein Hausbesitzer erkennen, ob sein Dach sanierungsbedürftig ist? Herbststürme, Hagel, Schnee, Eis und andere Unwetter muss es aushalten. Und das über Jahrzehnte. Deshalb ist der jährliche Check vom Dachdecker zu empfehlen. Als Profi erkennt er die Schäden sofort. Der Hausbesitzer jedoch kommt selten auf sein Dach und sollte deshalb besonders darauf achten, ob erste Schäden von innen zu erkennen sind. Als Regel kann gelten, dass die meisten... ... mehr


Mit Bürgerkrediten zur Feuerwehrausrüstung

2012-10-19
Eine hessische Stadt leiht sich Geld bei ganz normalen Menschen -- Von Götz Nawroth -- Marode Straßen, sanierungsbedürftige Gebäude - knappe Kassen bei Städten und Gemeinden sind in ganz Deutschland allgegenwärtig. Drei junge Männer wollen Kommunen bei der Finanzierung unter die Arme greifen: Ihre Mainzer Firma "LeihDeinerStadtGeld" soll über das Internet private Anleger und Vorhaben der öffentlichen Hand zusammenbringen. In ihrer Zentrale in... ... mehr


Film- und Ausstellungsprojekt Material Beton

2012-10-19
Auf dem Gelände einer ehemaligen Betonfabrik in Havelberg arbeitet eine Gruppe junger Künstler seit einigen Wochen an einer Großskulptur aus Beton. Im Sommer fanden hier die Dreharbeiten für eine dokumentarische Beobachtung über die Entstehung eines künstlerischen Werkes aus Beton statt. „Dabei ist es den Machern wichtig, die prozesshafte Entstehung eines Kunstwerkes zu zeigen, womit Einblicke in das künstlerische Schaffen möglich sind“, so... ... mehr


Neubau mit Versicherung gegen Wasserschäden von unten

2012-10-19
WU Bauwerke - Hydroshield schützt Versicherung inklusive Für einen Verwaltungsneubau am ihrem Hauptsitz setzt die Firma Miele auf höchste Sicherheit, um später Schäden durch Grundwasser praktisch auszuschließen. Denn nach Fertigstellung des Neubaus wird das Kellergeschoß hochwertig genutzt. Diese wie auch die direkte Nähe zu einer Eisenbahntrasse mit zu erwartenden Schwingungen veranlasste den Bauherrn, sich für Hydroshield, einem Programm der... ... mehr


Kostenfalle Kanal-TÜV

2012-10-19
Kampagne gegen umstrittene Dichtheitsprüfung - SPD stellt baldige Lösung in Aussicht -- Von Christian Wolf -- Die CDU macht weiter mobil gegen die umstrittene Dichtheitsprüfung für Abwasserkanäle. An sämtliche CDU-Funktions- und Mandatsträger im Land wurde Kampagnenmaterial gegen den "Kanal-TÜV" verschickt. "Wir werden nicht locker lassen, bevor die Dichtheitsprüfung in NRW auf das Maß, das der CDU-Gesetzentwurf vorschreibt,... ... mehr


Zentrale Anlaufstelle für Existenzgründer in Erfurt geplant

2012-10-19
45 Mitarbeiter aus verschiedenen Einrichtungen sollen ab 2014 unter einem Dach beraten Erfurt (dapd-lth). Existenzgründer in Thüringer bekommen eine zentrale Anlaufstelle in Erfurt. Das neue Gründerzentrum werde auf dem Gelände der Industrie- und Handelskammer (IHK) gebaut und soll 2014 seine Arbeit aufnehmen, sagte Wirtschaftsminister Matthias Machnig (SPD) in Erfurt. Etwa 45 Mitarbeiter verschiedener Einrichtungen sollen dann im Thüringer Zentrum für... ... mehr


GET Nord bietet Rahmenprogramm der Extraklasse

2012-10-18
Foren mit Top-Referenten aus dem In- und Ausland GET Nord 2012, Fachmesse Elektro, Sanitär, Heizung, KlimaVom 22. bis 24. November 2012 auf dem Hamburger Messegelände Wertvolle Informationen von Insidern, Austausch auf höchstem Niveau und wegweisende Konzepte für die Zukunft – das bietet das Rahmenprogramm der GET Nord, einzige gemeinsame Fachmesse für Elektro, Sanitär, Heizung und Klima im Norden, die vom 22. bis 24. November auf dem Hamburger... ... mehr


Bauern in Bayern bauen Dächer ohne Häuser

2012-10-18
Foto: Lennart Preiss / dapd Strohballen liegen in Holzhäuser bei Osterhofen in einem sogenannten Solarstadl. Der Architekt, Biobauer, grüne Kommunalpolitiker, Schreiner und Künstler Josef Rosner ist ein Öko, wie er im Buche steht. Er wird daher genau hinschauen, wenn die vier Stromnetz-Betreiber die neue Umlage für die erneuerbaren Energien vorstellen. Also den Aufschlag auf die normale Stromrechnung, den die Verbraucher entrichten müssen, damit den Besitzern... ... mehr


In Zukunft warnt die Straße vor Wetterunbilden und Staus

2012-10-18
Ramsauer will intelligentere, umweltfreundlichere Fahrbahnen kostengünstiger bauen -- Von Thomas Rietig -- Berlin (dapd). Abgas schluckende Schallschutzwände, mit Erdwärme beheizte Brücken oder in Serie gefertigte Betonteile für schadhafte Fahrbahnen: Das sind nur einige Bestandteile des Forschungsprogramms "Straße im 21. Jahrhundert", das Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) am Mittwoch in Berlin vorgestellt hat. Es soll in mehreren Stufen umgesetzt... ... mehr


Krankenhäuser erhalten 128 Millionen für Bauprojekte

2012-10-18
Die niedersächsischen Krankenhäuser bekommen in diesem Jahr 128 Millionen Euro zusätzlich. Dieses Investitionsprogramm hat die Landesregierung  beschlossen. Damit werden 31 Bauprojekte an verschiedenen Klinikstandorten im Land gefördert, wie ein Sprecher der Staatskanzlei mitteilte. Auch kleinere Bauvorhaben sowie die Erstanschaffung medizinisch-technischer Großgeräte soll mit weiteren 7,6 Millionen Euro unterstützt werden. "Die Landesregierung... ... mehr


Anspruch an Internetseiten: Maler wollen vollständigen Überblick

2012-10-18
Internetseiten sollen schlank, übersichtlich und „sexy“ sein, fordern die PR-Fachleute. Gleichzeitig informieren sich immer mehr Nutzer vorwiegend im Internet –gerade Hersteller von Baumaterial müssen also möglichst viele Informationen auf die Seite packen. Was kann weggelassen werden, um die Online-Präsenz nicht völlig zu überladen? Für die Kommunikationsmonitore von BauInfoConsult wurden insgesamt sieben Zielgruppen aus der Baubranche... ... mehr


Verfassungsbeschwerde gegen Rundfunkgebühr für PC's erfolglos

2012-10-18
Das Bundesverfassungsgericht hat die Beschwerde eines Rechtsanwalts gegen die Erhebung von Rundfunkgebühren für internetfähige PCs zurückgewiesen. Der Jurist nutzt den PC in seiner Kanzlei auch für Internetanwendung, empfängt damit aber keine Rundfunksendungen. Die Klage gegen die hierfür erhobenen Gebühren wies das Bundesverwaltungsgericht letztinstanzlich ab. Das Bundesverfassungsgericht nahm die Verfassungsbeschwerde gegen das Urteil nicht an. Der... ... mehr


Grüne fordern für Vergabegesetz Mindestlöhne

2012-10-18
Zustimmung von Gewerkschaftsbund - Kritik von Regierungsparteien In ihrem Entwurf für ein hessisches Tariftreue- und Vergabegesetz fordern die Landtagsgrünen die standardmäßige öffentliche Ausschreibung von Aufträgen. Außerdem sollten Landesbehörden und Kommunen nur noch solche Firmen beauftragen, die ihren Mitarbeitern einen Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde zahlen, sagte der Grünen-Wirtschaftsexperte Kai Klose in Wiesbaden. Vom... ... mehr


Hecken für jeden Geschmack

2012-10-17
Heimische Gehölze bieten vielen Tieren Nahrung und Lebensraum - Festes Antreten fördert das Anwachsen -- Von Verena Groß -- Der Herbst ist die ideale Pflanzzeit für Hecken. Sowohl immergrüne Lebensbäume und Kirschlorbeer als auch Laub abwerfende Gehölze wie Hainbuchen wachsen jetzt gut an, wie Ubbo Kruse vom Bund deutscher Baumschulen sagt. "Wichtig ist jedoch, sich an ein paar Regeln zu halten", sagt Kruse. Bis zu 50 Prozent gehen ein Beim Kauf der... ... mehr


Konsortium aus Österreich soll Bahntunnel bauen

2012-10-17
Die Bauarbeiten für ein rund 15 Kilometer langes Teilstück der Bahn-Neubaustrecke zwischen Wendlingen und Ulm sollen Medienberichten zufolge an ein österreichisches Konsortium vergeben werden. Mit einer Auftragssumme von 635 Millionen Euro liege die Deutsche Bahn deutlich unter dem von ihr errechneten Kostenplan, berichteten die Ulmer "Südwest Presse" und der Südwestrundfunk übereinstimmend. Der Auftrag sollte am Dienstag vergeben werden. Das Teilstück der... ... mehr


Gas-Pipelinebau in Niedersachsen

2012-10-17
Foto: David Hecker / dapd Kräne legen in Oyten bei Bremen eine Pipeline in einen Graben. Die Pipeline wird für das Projekt "Norddeutsche Erdgasleitung (NEL)" verlegt. Sie führt über 440 Kilometer von Lubmin in Mecklenburg-Vorpommern über Achim bei Bremen nach Rehden. In Rehden wird das Erdgas, das durch die NEL von Russland aus nach Deutschland strömen soll, gespeichert. In Niedersachsen ist die Trasse rund 200 Kilometer lang. Die Investitionskosten... ... mehr


Bäume am Rhein weichen neuer Schiersteiner Brücke

2012-10-17
Noch vor Ende des Vergabeverfahrens und der Auftragserteilung für den Bau der neuen Schiersteiner Brücke zwischen Wiesbaden und Mainz sollen im Herbst die Bäume in den Wiesbadener Rheinwiesen gefällt werden. Die Rodungen sind nach Auskunft eines Sprechers der landeseigenen Verkehrsmanagementgesellschaft Hessen Mobil für November geplant. Anschließend sollen drei Schiffsanleger entstehen, um während der Bauarbeiten die Zahl der Lkw-Fahrten durch... ... mehr


Mehr Recycling auf der Baustelle

2012-10-17
Alte Baustoffe sollen künftig verstärkt wiederverwertet werden - Bauindustrie warnt vor zu teuren Endprodukten Baustoffe sollen in Rheinland-Pfalz künftig verstärkt wiederverwertet werden. Ein entsprechendes Bündnis unterzeichneten Vertreter von Politik und Bauwirtschaft in Mainz. Derzeit würden pro Jahr landesweit 10,3 Millionen Tonnen mineralische Bauabfälle entsorgt, die recycelt werden könnten, sagte die Initiatorin des Bündnisses,... ... mehr


Investitionsstau im Strassenbau

2012-10-17
Bayern wirft dem Bund Versagen in der Straßenfinanzierung vor Berlin (dapd-bay). In den nächsten vier Jahren wird nach Einschätzung des ADAC keine neue Bundesstraße oder Autobahn gebaut werden können. "Ohne mehr Mittel für die Straße wird es bis 2016 keine neuen Umgehungsstraßen und Autobahnspuren geben. Die Staus von heute sind damit die Staus von morgen", sagte ADAC-Vizepräsident Ulrich Klaus Becker der "Bild"-Zeitung. Nach Informationen des... ... mehr


VQC Award 2012 - Bauunternehmer aus ganz Deutschland wurden geehrt

2012-10-17
Einer der begehrtesten Awards der Baubranche wurde dieser Tage in einem feierlichen Festakt in Kassel vergeben. Der Qualitätsaward des Vereins zur Qualitäts-Controlle am Bau e.V. mit Sitz in Göttingen konnte insgesamt drei Bauunternehmen den VQC-Qualitäts-Award überreichen. VQC-Vorstand Udo Schumacher-Ritz würdigte in einer Laudatio sowohl Zuverlässigkeit, Qualität wie auch die Leistungsstärke der geehrten Bauunternehmen. Die unabhängigen... ... mehr


Schillernder Pavillon mit beeindruckender Aussicht

2012-10-16
Am Fuße zweier Hochhaustürme auf einem Frei-Plateau der in den Rhein hineinragenden Hafenspitze befindet sich ein Pavillon, der mit seiner eigenwilligen Form und spiegelnden Außenhaut das Bild des Düsseldorfer MedienHafens entscheidend mitprägt. Auch im Innenraum des Pavillons bestimmen Rundungen den Gesamteindruck der Räume. Der komplette Innenausbau wurde mithilfe gebogener Trockenbaukonstruktionen erstellt. Für die hochwertige Ausführung erhielt... ... mehr


Ressourcenberater sollen Handwerksbetriebe beim Sparen beraten

2012-10-16
Handwerker und Ingenieure sowie Architekten können sich ab Oktober zu "Ressourcenscouts" fortbilden lassen. Als Berater sollen sie Betriebe darüber informieren, wie diese Energie sparen können, mit Wasser und Abfall wirtschaftlicher umgehen und Maschinen besser nutzen können, wie das Umweltministerium mitteilte. Potenzielle "Kunden" des Ressourcenscouts seien rund 600.000 Industrie- und Handwerksbetriebe, kleine und mittlere Unternehmen in Baden-Württemberg. Das... ... mehr


Über 3.000 Ermittlungsverfahren wegen Schwarzarbeit in Brandenburg

2012-10-16
Wegen illegaler Beschäftigung und Schwarzarbeit sind im ersten Halbjahr 2012 in Brandenburg knapp 3.160 Ermittlungsverfahren eingeleitet worden. Die aufgedeckte Schadenssumme aus entsprechenden Strafverfahren lag im selben Zeitraum bei knapp 16,3 Millionen Euro, wie der Bezirksverband Mark Brandenburg der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) in Potsdam mitteilte. Von den illegalen Beschäftigungspraktiken sei dabei insbesondere die Baubranche betroffen, sagte... ... mehr


Nord-Bundesländer fürchten Scheitern des Offshore-Ausbaus

2012-10-16
Die norddeutschen Bundesländer fürchten das Scheitern der Offshore-Windenergie. Im "Hamburger Abendblatt"  warfen Nord-Regierungschefs und Minister Bayern und der CSU vor, den Ausbau der Offshore-Energie zu blockieren. "Ich sehe, wie der Süden den Norden behindern will", sagte Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD). Scharf kritisierte er Verbraucherministerin Ilse Aigner (CSU). Sie betreibe in Wahrheit "knallharte Regionalpolitik". In... ... mehr


Marken werden am Bau immer wichtiger - und emotionaler

2012-10-16
Coke oder Pepsi – für Limonadentrinker eine Glaubensfrage. Daimler Benz oder BMW – Microsoft oder Apple – für die eingeschworenen Fangemeinden kann es nur einen geben. Aber z. B. Wandbaustoffe von Firma X oder Firma Y? In der Baubranche, so heißt es immer wieder, spielen Marken eine bescheidenere Rolle als anderswo. Doch das wird sich ändern: Die Marketingexperten aus der Industrie beobachten, dass Marken bereits jetzt eine sehr viel größere... ... mehr


Aufhebung der Ausschreibung wegen zu grosser Gebietslose

2012-10-15
Das OLG Düsseldorf hat mit erst jetzt veröffentlichtem Beschluss vom 21. März 2012– Verg 92/11 – Folgendes entschieden: 1. Die Losvergabe hat die Regel zu sein. Eine Gesamtvergabe darf nach dem Willen des Gesetzgebers nur in Ausnahmefällen stattfinden. 2. Hat für unterschiedliche Gebietslose lediglich eine Arbeitsgemeinschaft (ARGE) ein Angebot eingereicht und ist davon auszugehen, dass zur Bedienung der Gebietslose Einzelunternehmen nicht in der Lage... ... mehr


Die Zeit der Hubbrücke ist bald vorbei

2012-10-15
Eine der ältesten und größten Hubbrücken Deutschlands muss neuer Klappbrücke weichen - Zukunft ungewiss -- Von Normann Berg -- Huntebrück (dapd-nrd). Die Hubbrücke in Huntebrück (Landkreis Wesermarsch) sieht aus wie ein vergessenes Überbleibsel aus den Anfängen des motorisierten Straßenverkehrs. 30 Meter hoch und weithin sichtbar ragt die Stahlkonstruktion aus der flachen Landschaft heraus. Das denkmalgeschützte Bauwerk ist noch... ... mehr


Brüssel fordert Reindustrialisierung Europas

2012-10-15
Mehr Investitionen und Öffnung der Märkte sollen Wachstum und Jobs zurückbringen - Kollision mit EU-Klimazielen droht -- Von Tobias Schmidt -- Brüssel (dapd). Durch eine Stärkung der Industrie will Brüssel Wachstum und Jobs nach Europa zurückbringen: Mehr Investitionen, eine Öffnung der Märkte und eine bessere Ausbildung sollen zur "Reindustrialisierung" führen. Das forderte EU-Kommissar Antonio Tajani bei der Vorstellung seiner Strategie in... ... mehr


Siag-Beschäftigte demonstrieren wegen drohender Insolvenz

2012-10-15
SPD und Grüne kritisieren Absage der Landesregierung an weitere Bürgschaft Emden (dapd-nrd). Etwa 500 Beschäftigte des Windkraftzulieferers Siag Nordseewerke sind in Emden wegen der drohenden Insolvenz des Unternehmens auf die Straße gegangen. Zuvor hatte das niedersächsische Finanzministerium mitgeteilt, keine weitere Bürgschaft für das Traditionsunternehmen zu übernehmen. Zugleich werde die Landesbank Nord/LB ihre Kreditlinie nicht verlängern,... ... mehr


Albig macht Druck beim Projekt Fehmarnbelt-Querung

2012-10-15
Privataudienz bei Königin Margrethe II. - Gespräche über Minderheitenpolitik -- Von André Klohn -- Kopenhagen (dapd). Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) fordert mehr Tempo bei den Planungen für den Ausbau der Hinterlandanbindung der festen Fehmarnbelt-Querung. "Der Bund steht in der Pflicht, wir dürfen nicht zur europäischen Lachnummer werden in Deutschland", sagte Albig bei seinem Antrittsbesuch in Kopenhagen. Dänemark... ... mehr


Leuchtturmprojekt aus Stroh

2012-10-11
Höchstes aus Strohballen gebautes Haus Europas entsteht in Verden - Eröffnung Anfang 2014 Von Janet Binder Stroh ist für den Architekten Thomas Isselhard das ideale Baumaterial. Es wächst in der Region, ist günstig und dämmt sehr gut. Doch viele Strohballenhäuser gibt es noch nicht, bundesweit sind es geschätzt 200. Bislang wurde auch kein Strohballenhaus gebaut, das mehr als drei Geschosse hat. "Wir wollen zeigen, dass es höher geht", betont... ... mehr


Krisenländer könnten deutsche Wirtschaft mitreißen

2012-10-11
Wirtschaftsministerium warnt vor Abwärtsrisiken Von Matthias Jekosch Berlin (dapd). Die angespannte Konjunktur in anderen Ländern droht auch die hiesige Wirtschaft nach unten zu ziehen. "Die deutsche Wirtschaft steht zunehmend unter dem Einfluss des schwachen europäischen und weltwirtschaftlichen Umfelds", heißt es im Oktober-Bericht des Bundeswirtschaftsministeriums zur wirtschaftlichen Lage, der am Mittwoch veröffentlicht wurde. Leichte Rezession im Euroraum,... ... mehr


Millionenprojekt für Autoverladung in Emder Hafen gestartet

2012-10-11
Foto: David Hecker/dapd Ein Pkw vom Typ "Passat" der Marke Volkswagen fährt in Emden auf die Roll-on-roll-off-Fähre "Dehli Highway". Das Auto ist das 1-millionste Fahrzeug, dass 2012 im Emder Hafen verladen wird. Es ist bereits das fünfte Mal, dass in Emden mehr als eine Million Autos pro Jahr umgeschlagen werden. In diesem Jahr, so die Autoport Emden GmbH, wurde die Millionenmarke so früh wie nie zuvor geknackt. Emden (dapd-nrd). Mit einem zusätzlichen Liegeplatz... ... mehr


Allein auf der Burgruine

2012-10-10
Wie Erbpächter Andreas Tilly an fast jedem Wochenende die zerfallene Burg Freienstein im hessischen Odenwald wieder aufbaut  Von Stephen Wolf Beerfelden (dapd-hes). Seit Jahren schleppt er fast jeden Samstag schwere Steine, schneidet Sträucher zurück oder legt längst verschüttete Gänge auf Burg Freienstein frei: Andreas Tilly ist wohl einer der außergewöhnlichsten Burgherren in Deutschland. Vor acht Jahren hat der 50-Jährige die Erbpacht... ... mehr


Mehr Lehrstellen, weniger Bewerber

2012-10-10
Ausbildungstrend hat sich gedreht: Das Handwerk hat sein Angebot an Ausbildungsplätzen 2012 um rund 4000 Plätze erhöht. Angesichts der guten Konjunktur wachsen die Betriebe, haben zusätzliches Personal eingestellt und wollen auch mehr Nachwuchs ausbilden. "In den jetzt begonnenen Nachvermittlungsaktionen hat jeder leistungsbereite Bewerber noch eine Chance auf die Lehrstelle im Wunschberuf", so Handwerkspräsident Otto Kentzler. Die Besetzung der angebotenen Stellen... ... mehr


Digitale Stadtführungen für Gehörlose

2012-10-10
Eine neue App übersetzt Audioguides auch in Gebärdensprache Von Luise Poschmann Potsdam (dapd-bln). Die historischen Bauten in der Potsdamer Innenstadt haben viele Geschichten zu erzählen. Warum auch dort ein Brandenburger Tor steht und wer Schloss Sanssouci errichtete, erfahren Touristen und interessierte Einheimische oft durch eine individuelle Stadtführung mit Audioguides. Eine Stimme vom Band liefert den Besuchern alle nötigen Informationen. Für... ... mehr


Heizperiode mit dem Geldspeicher genießen

2012-10-10
Dämmung der obersten Geschossdecke senkt die Heizkosten Die oberste Geschossdecke, besser bekannt als Bühne oder Speicher, ist oft der bevorzugte Platz für allerlei Erinnerungsstücke. Dort lagert alles, was selten oder nicht mehr benötigt wird. Leider geht über diesen häufig ungedämmten Raum sehr viel Heizenergie verloren. Soviel Geld müsste man eigentlich gar nicht verschenken: Die Dämmung der obersten Geschossdecke stellt auch für den... ... mehr


Knackig - witzig - kreativ...

2012-10-09
„Nur die Harten kommen in den Garten“ ... wer kennt diesen Klassiker nicht? Sie sind Landschaftsgärtner, dann setzen Sie noch eines drauf, texten Sie den Spruch 2012 – und sichern Sie sich die Chance auf 200, 300 oder 500 Euro für Ihr Betriebsfest! Dass Experten für Garten- und Landschaftsbau hoch kreativ in Ihrem grünen Trendberuf tätig sind, ist schon lange bekannt ... zeigen Sie - als Landschaftsgärtner -, dass Sie auch den passenden Spruch... ... mehr


Architekten sollten Verträge prüfen lassen, sonst arbeiten sie umsonst

2012-10-09
Berlin (DAV) - "Dann planen Sie mal. Was für Architekten wie derBeginn einer traumhaften Aufgabe klingt, kann sich schnell zumAlbtraum entwickeln, dann nämlich, wenn der Architekt für dieöffentliche Hand plant und sein Architektenvertrag nicht denvergaberechtlichen Bestimmungen entspricht", erläutert Heike Rath,Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht aus Frankfurt am Main undMitglied des Geschäftsführenden Ausschusses der... ... mehr


Ramsauer zutiefst unzufrieden mit Diskussion um Gebäudesanierung

2012-10-09
Bundesbauminister bevorzugt klassische Abschreibungsförderung - Wichtig sei schnelle Entscheidung Von Guido Walter München (dapd). Bundesbauminister Peter Ramsauer (CSU) ist "zutiefst unzufrieden" mit dem Entscheidungsprozess um die steuerliche Förderung der energetischen Gebäudesanierung. Der Deutsche Bundestag hatte im Juni letzten Jahres diese steuerliche Abschreibungsförderung beschlossen. Kosten für Baumaßnahmen, die den Energiebedarf eines... ... mehr


Einrichten mit Europaletten

2012-10-09
Aus den Holzuntersätzen lässt sich nahezu jedes Möbelstück zimmern Köln (dapd). Diesen Herbst verlassen wieder viele junge Menschen fürs Studium das Hotel Mama. In der neuen Wohnung oder WG wartet dann die große Freiheit - und der kleine Geldbeutel. Neue, teure Möbel oder die alte Jugendzimmereinrichtung sind häufig keine Option. "Mit Europaletten und ein wenig Kreativität kann man sich trotzdem stilvoll und vor allem kostengünstig... ... mehr


Frischekur für den Garten

2012-10-09
Der Herbst ist die beste Zeit zum Planen und Pflanzen Bad Honnef / Düsseldorf (dapd). Der Herbst als beste Pflanzzeit ist ideal für eine umfangreiche Schönheitskur für den Garten. Denn gerade jetzt würden Schwachstellen sichtbar, informieren die Experten der Gartenbau-Brancheninitiative "Das Grüne Presseportal": Das könnten etwa wackelige Wegplatten sein oder unansehnlich gewordene Stauden, die ausgetauscht werden müssten. Oft brauche auch der Rasen... ... mehr


Barrierefreiheit im ganzen Haus

2012-10-09
Mit intelligenten Lösungen lästige Stolperfallen effektiv vermeiden Ob beim Neubau oder bei der Renovierung: Viele Bauherren setzen auf Lösungen, die einen Wohnraum für mehrere Generationen nutzbar machen. Das wichtigste Kriterium ist dabei die Barrierefreiheit. Bodengleiche Duschen schaffen beispielsweise ein ebenerdiges und damit sicheres Badezimmer. Foro: epr/Schlüter-Systems Zahlreiche Produkte und Systeme, die im ganzen Haus für mehr Sicherheit und... ... mehr


Nachträgliche Wärmedämmung zweischaliger Außenwände

2012-10-08
Gebäudedämmung – Material wird eingeblasen In Norddeutschland wurden früher die Außenwände der meisten Wohngebäude und Siedlungshäuser zweischalig mit Luftschicht errichtet. Heizenergie war preiswert und die Luftschicht zwischen den Wänden würde es schon richten. Untersuchungen bestätigen, dass sich bis zu 25 % des Wärmeverbrauches durch zusätzlich gedämmte Außenwände einsparen lassen. Auf elegante und... ... mehr


Schornstein-Riese in der Lausitz gefallen

2012-10-08
Fotograf: Jörn Haufe / dapd Schornstein-Riese in der Lausitz gefallen Boxberg (dapd-lsc). Ein nicht mehr genutzter 300 Meter hoher Schornstein auf dem Gelände des Braunkohlekraftwerks Boxberg in der Lausitz ist gesprengt worden. Er wurde am 6.10.2012 zu Fall gebracht. Das rund 11.000 Tonnen schwere Bauwerk war in der flachen Landschaft schon von weitem zu sehen. Der Schornstein gehörte zum bereits stillgelegten Werk II in Boxberg. Es handelte sich um einen der letzten... ... mehr


Mit frischem Wind zu neuem Wissen

2012-10-08
Foto: Markus Hibberle / dapd Weltweit erstes Offshore-Windstudium startet in Oldenburg und Bremerhaven - Alle 24 Plätze belegt Von Normann Berg Oldenburg (dapd-nrd). Thomas Andernach steht schon lange nicht mehr auf der untersten Stufe der Karriereleiter. Der 49-jährige Diplom-Kaufmann ist bei der deutschen Direktion eines großen Schweizer Versicherungskonzerns verantwortlich für das Geschäftsfeld der erneuerbaren Energien. Dennoch geht der Mann aus dem... ... mehr


Stauberkrankungen am Bau - Gemeinsame Initiative von Bauverbänden und staatlichen Stellen

2012-10-08
Jährlich sterben zwischen 20 und 40 Beschäftigte der Bauwirtschaft an Quarzstaub bedingtem Lungenkrebs sowie an Silikose und Siliko-Tuberkulose. Und jedes Jahr registriert die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) 60 bis 80 neue Erkran­kungsfälle. Die erst kürzlich ermittelten Zahlen machen den drin­genden Handlungsbedarf deutlich, so die BG BAU. Deshalb haben der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie, der Zentralverband des Deut­schen Baugewerbes... ... mehr


Vergünstigungen für Industrie erhöhen Strompreis für Privatkunden

2012-10-08
Studie: Belastung der Verbraucher steigt mit der Zahl der begünstigten Unternehmen Berlin (dapd). Industrierabatte lassen die Stromkosten steigen: Einer Studie zufolge kommen auf Privatkunden und Kleinunternehmen allein durch Vergünstigungen für die Industrie deutliche Mehrkosten beim Strom zu. "Für einen Haushalt mit einem durchschnittlichen Stromverbrauch von 3.500 Kilowattstunden im Jahr bedeuten die Industrievergünstigungen eine Mehrbelastung von insgesamt 36... ... mehr


Banken versprechen mehr Transparenz bei Dispozinsen

2012-10-08
Aigner begrüßt Zusagen Berlin (dapd). Banken und Sparkassen wollen sich um mehr Transparenz bei den Zinsen für Dispositionskredite bemühen. Das kündigten Vertreter der Kreditwirtschaft am Dienstag in Berlin nach einem Spitzentreffen im Verbraucherschutzministerium an. Die Geldinstitute wollen demnach in den Preisaushängen der Filialen über die Dispozinsen informieren, wie das Ministerium nach dem Treffen mitteilte. Zudem sollen die Klauseln zur... ... mehr


Forscher suchen in Leuna nach Ersatz für Erdöl und -gas

2012-10-08
Forschungszentrum der Fraunhofer-Gesellschaft in Betrieb genommen Von Norbert Claus Leuna (dapd-lsa). Der Forschungsbereich am fast 100 Jahre alten Chemiestandort Leuna bei Merseburg (Saalekreis) wächst. Nach zweijähriger Bauzeit wurde ein Zentrum der Fraunhofer-Gesellschaft eröffnet. Bundeskanzlerin Angela Merkel und Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (beide CDU) nahmen das 53-Millionen-Euro-Projekt offiziell in Betrieb. In dem Zentrum für... ... mehr


Steinzeit im Garten

2012-10-04
Mit Naturstein lassen sich fantasievolle Sitzplätze, Terrassen und Mauern gestalten Foto: GartenLandschaft Berg & Co. / dapd Von Inès Plume Damit das Grün hinter dem Haus zu einem Wohngarten wird, ist die richtige Aufteilung entscheidend. Um unterschiedliche Gartenbereiche zu schaffen und mit Mauern, Wegen und Treppen abzugrenzen, eignet sich Naturstein besonders gut. "Ein Garten kann nicht nur auf Pflanzen, sondern auch auf Naturstein einfach nicht verzichten", ist... ... mehr


Bieterfragen im Vergabeverfahren

2012-10-04
Rechtsgrundlagen: Die Vergabeordnungen regeln den Umgang mit Fragen auf unterschiedliche Weise. So gab es in der VOL/A 2006 noch eine ausdrückliche Vorgabe zum Umgang mit Fragen von Bewerbern. Damit kam dem Aspekt von Transparenz und der Gleichbehandlung von Bewerbern eine hohe Bedeutung zu. Die aktuelle VOL/A 2009 dagegen führt die Regelungen für den nationalen Bereich zwar nicht mehr fort, aus den genannten Grundprinzipien sind diese jedoch noch immer abzuleiten. Am Recht... ... mehr


DEG Rhein-Main - Baustofflogistik mit neuartiger Ladungssicherung

2012-10-04
Mit Fassi kam auch eine neue Ladungssicherung Foto: Fassi Ladekrane GmbH / Gründau Jährlich führen die 30 Fahrzeuge der Dachdecker Einkauf Rhein-Main eG nahezu 90.000 Lieferaufträge für rund 4800 Kunden durch. Da im innerstädtischen Bereich praktisch kein Platz für die Lagerung umfangreicher Baustoffmengen ist, wird überwiegend just in time geliefert. Die Fahrzeuge fahren üblicherweise mehrere Baustellen auf einer Tour an. Daher befinden sich... ... mehr


Baggerfahrer findet Geldversteck mit 100.000 D-Mark

2012-10-04
Triefenbach (dapd-bay). Ein Baggerfahrer hat bei Arbeiten auf einer Baustelle im unterfränkischen Triefenbach 100.000 D-Mark aus dem Erdreich gehoben. Der Grundstückseigentümer habe das Geld sofort an sich genommen und auf eine Bank gebracht, erklärte ein Polizeisprecher. Die Beamten hätten erst aus der Zeitung „Mainpost“ von dem Fund erfahren und daraufhin Ermittlungen eingeleitet. Noch sei unklar, wem die Summe zustehe. Dem Sprecher zufolge sind die... ... mehr


Reparatur einer Hochspannungsleitung mit einem Hubschrauber

2012-10-04
Foto: Candy Welz / dapd Ein Hubschrauber vom Typ AS 355 N Ecureuil des Herstellers Eurocopter der Heidelberger Luftreederei Meravo mit einer Gondel, in der sich der Flughelfer von Meravo, Til Rohatschek (l.), und der Techniker der E.on Thüringer Energie AG, Maik Bahmann, befinden, fliegt bei Harra (Sahle-Orla-Kreis) bei Reparaturarbeiten über einem sogenannten Erdseil einer 110-Kilovolt-Hochspannungsleitung. Da Blitzschäden an schwer zugänglichen Abschnitten der Leitung... ... mehr


Altmaier sieht Energiewende als „riesige Herausforderung“

2012-10-04
Berlin (dapd). Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) hat die Energiewende als eine „riesige Herausforderung“ bezeichnet. „Es ist die Operation am offenen Herzen eines Marathonläufers, der auch noch vor hat den Weltrekord aufzustellen und das Rennen zu gewinnen“, sagte Altmaier im Rahmen der Veranstaltung „Die Energiewende“ des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie in Berlin. Zwar klinge dies aussichtslos, sei aber nur eine Frage der Abstimmung.... ... mehr


Produktbeschaffung aus nachwachsenden Rohstoffen

2012-10-04
Internetplattform informiert: Informationen auf dem Internetportal Nawaro Kommunal sollen Entscheider und Mitarbeiter in der kommunalen Verwaltung dazu bringen, vermehrt Produkte und Energie aus nachwachsenden Rohstoffen einzusetzen. Verantwortlich dafür zeichnet die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Inhalte sind die rechtlichen, wirtschaftlichen und politischen Aspekte, die für die... ... mehr


Hanfplatten als Wände für Häuser der Zukunft

2012-10-04
Start-up-Firma aus Halle entwickelt neue Technik zur Herstellung von Baustoffen Von Sandra HänelDer große Schreibtisch im Büro von Peter Werner scheint aus wertvollem dunklem Holz. Doch bei genauem Hinsehen entpuppt sich der Tisch des Geschäftsführers eines Start-up-Unternehmens aus Halle als Wandelement. Die Maserung erinnert an eine Pressspanplatte, doch es handelt sich um eine sogenannte Sandwichplatte aus Hanf. Mit der Herstellung der Platten beschäftigt... ... mehr


Arena nimmt Formen an

2012-10-01
Betonfertigteile für die Tribüne werden geliefert und montiert Lingen. Hier muss jeder Zentimeter stimmen: 158 Betonfertigteile mit einem Gesamtgewicht von 1.250 Tonnen werden derzeit auf der Baustelle der EmslandArena an die richtige Stelle gebracht und montiert. Mehrmals täglich fahren dafür LKWs die Baustelle an der Lindenstraße an. Für die bis zu 26 Tonnen schweren Teile ist eigens ein Schwerlastkran im Einsatz. Bis Ende der Woche sollen die Arbeiten... ... mehr


Kaffee-Experte macht Trend zu alten Zubereitungsmethoden aus

2012-10-01
Steigende Zahl von Cafés Trier (dapd-rps). Deutschlands Konsumenten nutzen offenbar wieder verstärkt ältere Methoden, um ihren Kaffee aufzubrühen. Diesen Trend will zumindest der Trierer Barista und Coffeologe Michael Nummer ausgemacht haben. Die Kaffeetrinker wüssten zu schätzen, dass das langsame Aufbrühen ein Mehr an Aroma und einen intensiveren Geschmack garantierten, sagte Nummer im Gespräch mit der Nachrichtenagentur dapd. Der Experte... ... mehr


Das wohngesunde Berghaus

2012-10-01
Foto: Saint-Gobain Rigips GmbH Wer die Berge liebt, will ihnen möglichst nah sein. Für ein Ehepaar aus Weggis erfüllte sich in diesem Jahr ein lang gehegter Traum: Ihr neues Zuhause entstand auf der Rigi – einem knapp 1.800 Meter hohen Bergmassiv am Vierwaldstättersee in der Zentralschweiz. Eine malerische Kulisse für den persönlichen Wohntraum – und nebenbei der ideale Ort für den Einsatz von... ... mehr


Sachsen bekommt ein neues Vergaberecht

2012-10-01
schlank, unbürokratisch und unternehmerfreundlich Sachsen bekommt ein neues Vergaberecht. Darauf haben sich die Regierungsfraktionen von CDU und FDP geeinigt und den Gesetzentwurf in den Landtag eingebracht. Ziel der Novellierung ist ein zeitgemäßes Gesetz, das die Interessen der Wirtschaft und die Belange der öffentlichen Auftraggeber in ein ausgewogenes Verhältnis bringt und gleichzeitig zur Entlastung von Unternehmen und Verwaltung beiträgt. So entfallen... ... mehr




Gratis Gastzugang

Submissions-Anzeiger | Tageszeitung-Ad

SUPPLY Magazin

SUPPLY - Das Magazin rund um das Thema Vergabe

Das Baunetzwerk

Baufinder.de - Die Visitenkarten für Bauprofis im Web

Aktuelles
Seminarangebot

Baurecht- und Vergabeseminare
Diese Seite teilen? Twitter Facebook Google+ LinkedIn Xing