News aus dem Dezember 2016

EEG-Änderungsgesetz stärkt Solarenergie

2016-12-29
Solarbranche erwartet Anziehen der Photovoltaik-Nachfrage durch jüngste Nachbesserungen am EEG 2017 / Bundesverband Solarwirtschaft begrüßt Abbau von Marktbarrieren für Solarstromanlagen und -speicher Das vom Bundestag verabschiedete EEG-Änderungsgesetz stärkt die Solarenergie. Es lohnt sich wieder, in die Photovoltaik zu investieren. Die Anzahl neu installierter Solarstromanlagen könnte 2017 erstmals seit fünf Jahren wieder spürbar wachsen. Dies... ... mehr


Live-Vorführungen locken Entscheider

2016-12-29
Doppelmesse recycling aktiv und TiefbauLive spricht Fachpublikum an Die Nachfrage nach Ausstellungsflächen auf der Demo-Doppelmesse recycling aktiv und TiefbauLive 2017 in Karlsruhe ist riesengroß. Der Veranstalter, die Karlsruher Messe- und Kongress GmbH (KMK), hat die geplanten Flächen bereits erweitert und meldet vier Monate vor Messestart eine nahezu vollständige Belegung. „Diese positive Resonanz bestätigt die Attraktivität des bewährten... ... mehr


Bauingenieur aus Dubai übergibt innovative Bus Stops aus Sichtcarbon

2016-12-27
Weltpremiere in Stade: neue gestalterische Möglichkeiten in der Architektur Enthüllung der Sponsorenlogos. In einer offiziellen Feier wurden am CFK Valley in Stade die weltweit ersten Bus Stops aus Sichtcarbon (carbonfaserverstärkter Kunststoff (CFK)) eingeweiht. Hergestellt wurden die zwei Bus Stops von Dr.-Ing. Amer Affan aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, der mit der Übergabe dem CFK Valley seinen Dank ausspricht. „Ich war so fasziniert von dem... ... mehr


Auf Winterreifen sicher unterwegs

2016-12-27
Auf die Frage, ab wann Winterreifen ans Auto gehören, antworten die meisten mit „Von O bis O“ – also von Oktober bis Ostern. Vorgeschrieben ist dies jedoch nicht, denn in Deutschland gibt es die situative Winterreifenpflicht. Das heißt bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte darf nur noch mit Winterreifen gefahren werden. Die Gummimischung von Winterreifen enthält einen hohen Anteil an Naturkautschuk, damit die Reifen bei... ... mehr


Grüne Verbände setzen sich für mehr Praxisbezug in der Hochschulausbildung ein

2016-12-27
Gemeinsames Positionspapier von BGL, bdla und BdB veröffentlicht Der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V. (BGL), der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (bdla) und der Bund deutscher Baumschulen (BdB) e.V. verständigen sich auf ein gemeinsames Positionspapier über den Praxisbezug in der Hochschulausbildung. Die drei Verbände sind sich einig, dass ein erfolgreicher Übergang vom Studium in den Beruf nur gelingen kann, wenn in der... ... mehr


Förderpreise für den besten Bauingenieur-Nachwuchs

2016-12-27
Hamburger Bauindustrie: von links nach rechts: Maren Zywietz, Marco Scheel, Tatjana Hollweck und Olaf Demuth. Foto: Nils Ratschke HCU Hamburg Die drei besten Absolventen des Bacherlorstudienganges Bauingenieurwesen, Maren Zywietz, Tatjana Hollweck und Marco Scheel sind im Rahmen der feierlichen Absolventenverabschiedung der HafenCity Universität Hamburg im Holcim Auditorium mit dem Förderpreis der Stiftung der Bauindustrie Hamburg ausgezeichnet worden.Die Hamburger... ... mehr


„Gekauft wie gesehen“

2016-12-27
gilt bei bestehenden Immobilien meist nicht In Zeiten knapper Grundstücksgrößen ist der Kauf bestehender Immobilien attraktiv. Die Vorteile liegen auf der Hand: große Grundstücke, attraktive Lage, alter Baumbestand – all das ohne nervenaufreibende Planungs- und Bauphase. Demgegenüber stehen in die Jahre gekommene Gebäude mit möglichen Mängeln. Daher heißt es in den üblichen Kaufverträgen häufig: gekauft wie gesehen.... ... mehr


Fahrverbot für laute Güterwagen

2016-12-23
schützt wirksam vor Schienenlärm Das Bundeskabinett hat dem von Bundesverkehrsminister Dobrindt eingebrachten Gesetz zum Verbot des Betriebs lauter Schienengüterwagen ab Ende 2020 zugestimmt. Damit setzt Minister Dobrindt eine weitere Maßnahme seiner Strategie „Leise Schiene“ um. Dobrindt: „Wir wollen mehr Mobilität schaffen und gleichzeitig den Schienenlärm bis 2020 halbieren. Dazu fördern wir die Umrüstung von Güterwagen auf... ... mehr


Die begehbare Betonschale

2016-12-23
Kobel ist eigentlich die Bezeichnung für das Nest eines Eichhörnchens oder der Haselmaus. In der bayerischen Gemeinde Rimpar, etwa 10 km nördlich von Würzburg gelegen, sorgt jetzt ein etwas größerer Kobel für Aufsehen: Hier wurde ein bemerkenswert archaischer und gleichzeitig zeitlos eleganter Unterschlupf errichtet, der mit der Landschaft nahezu verschmilzt. Auf einer Grundfläche von 64 Quadratmetern ist ein architektonisch eindrucksvoller Rastplatz... ... mehr


Breit aufgestellt mit Dualstudium

2016-12-23
In Deutschland wollen immer mehr junge Leute studieren: Denn ein Hochschulabschluss wertet nicht nur den Lebenslauf auf, sondern verbessert auch deutlich die Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Besonders beliebt sind duale Studiengänge, bei denen die Studenten neben der Theorie auch die praktische Seite der späteren Arbeitsrealität kennenlernen. Ausbildung oder Studium? Wer sich für ein duales Studium entscheidet, macht parallel zu seinem Hochschulabschluss auch eine... ... mehr


home² und Hamburger Energietage bündeln ihre Kräfte

2016-12-23
Erweiterung des Themenspektrums und zusätzliche Expertise für die neue Messe – Grundstein für eine erfolgreiche Premiere gelegt – Bereits ein Monat vor der ersten home² sind 75 % der Ausstellungsfläche gebucht. Die Hamburg Messe und Congress GmbH und die HAMBURGER ENERGIETAGE bündeln ab 2017 ihre Kräfte: Die Veranstaltung, die 2016 zum dritten Mal erfolgreich stattfand, wird in die home², die neue Messe für Immobilien, Bauen und... ... mehr


Der Boom hält an

2016-12-23
Handwerk: Nach dem erfolgreichen Jahr 2015 geht der Boom im Handwerk des Landes in die Verlängerung: Der Baden-Württembergische Handwerkstag (BWHT) erhöhte seine Umsatzprognose für 2016 auf ein Wachstum von 3,5 %. Dies entspricht 93 Milliarden Euro. Zudem wird die Zahl der tätigen Personen um 3.500 Personen steigen. Die allgemeine Konjunkturlage im laufenden Jahr begünstigte das Handwerk – Impulse kamen vor allem aus der Binnenwirtschaft, dem Bau und dem... ... mehr


Vielseitig überzeugend

2016-12-22
Oberflächengestaltung mit Naturstein Für einen schicken Wechsel aus hell- und mittelgrauen Zonen sorgt der geschliffene Kohlplatter Muschelkalk als Bodenplatten auf der Terrasse einer Villa im westfälischen Münster. Dank seiner Widerstandsfähigkeit eignet sich dieser klassische Naturstein besonders für Außenanlagen. Er zählt zu den ältesten Baustoffen der Welt und ist trotz seines Alters gefragt wie nie. Gerade im privaten Hausbau ist... ... mehr


Styropor kann wieder entsorgt werden

2016-12-22
Am Freitag haben die Bundesländer im Bundesrat über eine Änderung der Verordnung des Europäischen Abfallverzeichnisses (Abfallverzeichnis-Verordnung - AVV) beraten. Eingereicht war ein Antrag aus dem Saarland, in dem unter anderem die Rückstufung des HBCD-haltigen Polystyrols als ungefährliche Abfallart gefordert wurde. Kurzfristig wurde aus Nordrhein-Westfalen (NRW) ein weiterer Antrag eingebracht: Demnach will NRW ebenfalls eine Herausnahme von HBCD aus der... ... mehr


Keine Pflicht zur Baustellenbesichtigung!

2016-12-22
von RA Michael Seitz Bei einer Ausschreibung nach der VOB/A ist ein Bieter trotz ausdrücklicher Vorgabe des Auftraggebers in den Vergabeunterlagen nicht verpflichtet, vor Angebotsabgabe die künftige Baustelle zu besichtigen. Dies hat das OLG Hamm in einem Urteil vom 14.10.2016 12 U 67/15 entschieden. Der Fall: Die Stadt AG schreibt die Ertüchtigung einer Eisenbahnunterführung aus, AN bietet an und kalkuliert, dass die bei der ausgeschriebenen Düsenstrahlinjektion... ... mehr


Kleinster Schmutzkehrer aufgewertet

2016-12-21
Kunstrasenpflege Neues Modell: Für die Saison 2017 hat Wiedenmann seinen Schmutzsammler Terra Clean 100 zusätzlich mit Striegel und Bürste ausgestattet. Die Terra Clean 100 ist Wiedenmanns Einstiegsgerät zur Reinigung von Kunstrasen. Beim neuen 2017er Modell können sich Anwender gleich auf zwei nützliche Erweiterungen freuen. Kaum eine Maschine ist so kompakt und basisfunktionell, wenn es um die Oberflächenreinigung von verfüllten... ... mehr


Neue ISO 16890 verlangt Umdenken beim Luftfilterkauf

2016-12-21
Camfil-Produkte entsprechen schon jetzt der Empfehlung von VDI und SWKI zu effizienterer Feinstaub-Absorption im PM1-Bereich Die ISO 16890 ersetzt ab 2017 die bisher gültige EN779 zur Klassifizierung von Luftfiltern. Damit ist die Voraussetzung geschaffen worden, die Produktperformance aufgrund realistischer Einsatzbedingungen statt bislang auf Basis theoretischer Vergleiche[1] zu bewerten. Laut VDI und SWKI muss die Bestückung der jeweils letzten Filterstufen künftig mit... ... mehr


Angebote und Services für Architekten

2016-12-21
BAU 2017:  Die BAU 2017, das sind 183.000 Quadratmeter Materialien, Technologien und Systeme, 25 Fußballfelder State-of-the-Art-Technologie der internationalen Bauwirtschaft. Vom 16. bis 21. Januar 2017 präsentieren wieder mehr als 2.000 Aussteller aus über 40 Ländern alles, was beim Planen und Bauen zur Anwendung kommt. Insbesondere bei Architekten aus aller Welt gilt die Weltleitmesse BAU in München als unverzichtbare Informations- und... ... mehr


Rohrvortrieb und verwandte Verfahren

2016-12-21
Regelwerk - VorhabenÜberarbeitung Arbeitsblatt DWA-A 125 Seit der Veröffentlichung der aktuellen Fassung des DWA-A 125 im Dezember 2008 wurden wesentliche Normen und Regelwerke mit Auswirkungen auf den Inhalt des Arbeitsblattes DWA-A 125 aktualisiert oder es stehen Überarbeitungen an.So soll die Europäische Norm zum Rohrvortrieb – die DIN EN 12889 „Grabenlose Verlegung und Prüfung von Abwasserleitungen und -kanälen“ - im CEN/TC165... ... mehr


Suche beginnt: Wer wird Träger des Deutschen Umweltpreises 2017?

2016-12-20
Nominierungen für höchstdotierten, unabhängigen Umweltpreis Europas bis 15. Februar möglich Foto: © DBU / Peter Himsel Die Kandidatensuche für den unabhängigen, mit 500.000 Euro dotierten Deutschen Umweltpreis 2017 hat begonnen. Bis zum 15. Februar haben rund 130 Institutionen – darunter Forschungs- und Naturschutzeinrichtungen, Arbeitgeber- und Branchenverbände sowie Gewerkschaften, Kirchen und Medien – die Möglichkeit, ihre... ... mehr


Blick ins Innere von Beton:

2016-12-20
TU Kaiserslautern erhält acht Millionen Euro teures Forschungsgroßgerät Techniken wie die Computertomographie (CT) erlauben den Blick ins Innere. Sie können nicht nur Menschen durchleuchten, sondern auch Materialien. Um etwa Stahlbetonproben zerstörungsfrei untersuchen zu können, wird auf dem Campus der Technischen Universität Kaiserslautern jetzt eine rund acht Millionen Euro teure CT-Anlage errichtet. Sie macht feinste Strukturveränderungen im... ... mehr


Wettbewerb für Handwerker und Architekten

2016-12-20
Exzellente Planung und perfekte handwerkliche Umsetzung Bis zum 19. Januar 2017 können sich Handwerker und Architekten / Innenarchitekten gemeinsam für diesen Preis bewerben. Eine Auswahl der eingereichten Projekte und natürlich die der Gewinner werden vom 8. bis 14. März 2017 im Rahmen der Internationalen Handwerksmesse auf dem Messegelände München vorgestellt. Handwerker, Architekten und Innenarchitekten aus den deutschsprachigen Ländern Deutschland,... ... mehr


Richtfest für das erste Radisson Blu Hotel in den Bergen

2016-12-19
Auf der Südseite des Radisson Blu Hotels (links) und Gotthard Residences wird ein Dorfplatz entstehen. Ende November 2016 feierte Andermatt Swiss Alps AG mit dem Richtfest für das zweite Hotel des Alpin-Resorts den nächsten Meilenstein in seiner Entwicklung. Betreiberin des Hotels ist Radisson Blu, die damit ihr insgesamt fünftes Haus in der Schweiz eröffnet und ihr erstes in einer Bergregion. Bis zum Winter 2017/2018 soll das künftige Vier-Sterne-Hotel... ... mehr


Transparenz und Wirtschaftlichkeit

2016-12-19
DWA-Kanalbetriebstage: neues Forum für Führungsfragen Eine neue Veranstaltungsreihe der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) widmet sich verschiedenen Aspekten des Managements von Betriebs- und Instandhaltungsprozessen in kommunalen Entwässerungssystemen. Die erstmals am 21. / 22. März 2017 in Nürnberg stattfindenden Kanalbetriebstage befassen sich mit den Themen Personaleinsatz und Personalentwicklung, Kabel im Kanal und... ... mehr


Grundlagen und aktuellen Themen der Lüftungs- und Klimatechnik

2016-12-19
Planer-Seminar • Startpunkt einer Veranstaltungsreihe für Fachplaner und Architekten• Auftakt am 9.2.2017 am Firmenstandort in Lingen• Themen: Akustik und Bauakustik, Industrielüftung, Einsatz und Regelung dezentraler Systemlösungen• Gastreferent Prof. Dr.-Ing. Bernd Boiting (FH Münster)• Vertiefung der Seminarinhalte im unternehmenseigenen Forschungs- und Entwicklungszentrum Ein ganztägiges, kostenfreies Seminar zu Grundlagen und aktuellen... ... mehr


Politische Entwicklung macht Unternehmen Sorgen

2016-12-19
Deutsch-Schwedisches Konjunkturbarometer Dezember 2016: Trotz relativ guter Konjunkturaussichten sind die Unternehmen in Deutschland und Schweden besorgt, was das kommende Jahr angeht. Hauptgrund dafür ist die politische Entwicklung in den USA und mehreren europäischen Schlüsselländern. Dies geht aus der neuen Ausgabe des Konjunkturbarometers der Deutsch-Schwedischen Handelskammer hervor, die veröffentlicht wurde.Nach einem wirtschaftlich und vor allem politisch... ... mehr


Autotunnel in Karlsruhe

2016-12-16
STRABAG-Tochter Züblin baut neuen * Ed. Züblin AG federführend in Arbeitsgemeinschaft mit Schleith Baugesellschaft GmbH* Baustart im April 2017* Geplante Fertigstellung Mitte 2021 Die Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft mbH (KASIG) setzt auf die Ingenieurbau-Kompetenz der Ed. Züblin AG: Als federführendes Unternehmen in Arbeitsgemeinschaft (Arge) mit der Schleith GmbH hat die Tochter des STRABAG-Konzerns den Auftrag zum Bau des Autotunnels... ... mehr


Mehrgenerationen-Klimaschutzsiedlung

2016-12-16
in Köln-Porz wird Teil der KlimaExpo.NRW Die Klimaschutzsiedlung in Köln-Porz macht Sonnenwärme mit einem der größten Eisspeicher Europas flexibel nutzbar. Zudem hat das Wohnungsunternehmen VIVAWEST die Wohnungen barrierearm gestaltet und für alle Generationen attraktiv ausgestattet – damit eine Mehrgenerationen-Klimaschutzsiedlung entsteht. Für dieses vorbildliche Engagement im Klimaschutz nahm die KlimaExpo.NRW das Projekt gestern feierlich in ihre... ... mehr


Arbeitgeberverbände fordern Rücknahme der Einstufung von HBCD-Styropor

2016-12-16
Mindestens noch bis zum Jahr 2050 fallen in Deutschland jährlich ca. 50.000.000 kg HBCD-belastetet Polysterol-Dämmstoffe an – das entspricht etwa 25.000 vollen Sattelzügen pro Jahr – und die Entsorgung ist nach wie vor nicht gesichert. Die letzte Woche tagende Umweltministerkonferenz der Bundesländer hat die HBCD-Problematik nicht entschärft. Die nächste und für dieses Jahr letzte Gelegenheit bietet sich jedoch am 16. Dezember, wenn der... ... mehr


Maria und Josef finden Schutz in mobilen Räumen

2016-12-15
Weihnachtskrippe in ELA Containern Anlieferung der mobilen Krippenräume an der Kirche in Warschau (Polen) per ELA Spezial-Lkw. In einigen Ländern ist es Brauch, während der Weihnachtszeit vor oder in der Kirche eine Krippe aufzustellen, so auch in Polen. In der Warschauer Kirchengemeinde zum Heiligen Antonius Maria Zaccaria haben die Tiere, Maria, Josef und das Jesuskind Unterschlupf in einer mobilen Raumlösung von ELA gefunden – zur Freude der Besucher, die die... ... mehr


„Grün in der Stadt“ Im „Ideengarten“

2016-12-15
Bundesbauministerium startet Öffentlichkeitsbeteiligung für kann Jede und Jeder mitmachen Was können wir für mehr Grün in den Städten tun? Im vergangenen Jahr hat das Bundesbauministerium mit dem „Grünbuch“ den aktuellen Wissensstand über urbanes Grün zusammengetragen und einen breiten Dialog angestoßen über den zukünftigen Stellenwert von Grün- und Freiflächen in unseren Städten. Jetzt soll ein... ... mehr


massiv weiß – die Facetten eines Wandbaustoffs

2016-12-15
Magazintipp Nachhaltige und wertbeständige Architektur bedingt eine solide Bauweise – dieses Credo steht auch hinter dem neuen Magazin „massiv weiß“ von KS*. Im Spannungsfeld zwischen Kultiviertheit und architektonischer Lebendigkeit informiert das Magazin über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des weißen Wandbaustoffs Kalksandstein. Das 70-seitige Druckwerk beinhaltet inspirierende Beiträge über Architekturprojekte... ... mehr


Statische Berechnungen für Standardeinbaufälle

2016-12-15
Gütegemeinschaft Kanalbau erweitert Serviceangebot für Mitglieder Das Leistungsverzeichnis ist einerseits Grundlage dafür, dass der Auftragnehmer die gewünschte Ausführungsqualität liefern kann. Andererseits wird der Bauüberwacher in die Lage versetzt, die Einhaltung der Anforderungen zu überprüfen. Die Qualität einer Kanalbaumaßnahme beginnt bei den zugehörigen Ingenieur-Leistungen wie Planung, Ausschreibung und... ... mehr


Freistehendes Modex Modulgerüst für die Fassadenmontage

2016-12-14
Kläranlage Würzburg: Neue Faultürme bekommen leuchtende Membranhülle Fast 1.700 m³ umfasst die Einrüstung aus Modex Modulgerüstmaterial (Hünnebeck) sowie systemfreiem Gerüstzubehör, die den elliptischen Faulturm umgibt. Die weitgehend freistehende Konstruktion ist erst auf 28 m Höhe an der Schlammtasche verankert. Vom Gerüstmaterial bis hin zur prüffähigen Statik: Für die Rundeinrüstung zweier neu gebauter... ... mehr


PM ESSEN 2017 ist Pflichttermin für den internationalen Gartenbau

2016-12-14
Weltleitmesse präsentiert aktuelle Trends und exzellentes Infoprogramm Vom 24. bis 27. Januar 2017 ist die internationale grüne Branche zu Gast in der Messe Essen. Der Gartenbau findet auf der IPM ESSEN nicht nur innovative Technik, Erden und Substrate für eine effiziente Produktion, sondern auch die einzigartige Möglichkeit, zentral an einem Ort wichtige Kontakte zu marktführenden Pflanzenzüchtern aus allen Erdteilen sowie Vermarktungsorganisationen zu... ... mehr


Mehr Sicherheit auf Schritt und Tritt

2016-12-13
Baustelle Flughafen Der Flughafen rüstet derzeit seine Parkplatzanlagen um. In den Treppenhäusern geht die „Sicherheit unter den Füßen“ nun vor. Noch ein Schritt in Richtung Sicherheit: In den Treppenhäusern der Parkplätze am Flughafen Köln/Bonn werden moderne Sicherheitsroste verlegt, damit die Passagiere bei jedem Wetter auch am Boden sicher unterwegs sin. Die Baumaßnahme ist bis zum Frühjahr 2017 projektiert. Dann sollen die... ... mehr


Gefährdungsbeurteilung:

2016-12-13
Dritte Auflage des BAuA-Ratgebers onlineKostenlose branchenunabhängige Handlungshilfe vollständig überarbeitet Seit 20 Jahren ist das Arbeitsschutzgesetz in Kraft. Es verpflichtet den Arbeitgeber, eine Gefährdungsbeurteilung durchzuführen. Als Handlungshilfe hat sich der „Ratgeber zur Gefährdungsbeurteilung“ der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) bewährt. Im Ratgeber finden Fachleute die notwendigen Informationen, um... ... mehr


Mehr Zeit fürs Wesentliche:

2016-12-13
Allplan stellt BIM-Lösung Allplan 2017-1 vor • Zahlreiche Verbesserungen für mehr Komfort beim Verwalten von Aufgaben und Modellieren in 3D• Optimierter Datenaustausch über IFC4• Große Auswahl an Schraubmuffen-Systemen Allplan stellte neue Erweiterungen und weitere Verbesserungen seiner BIM-Lösung Allplan 2017 für Architekten und Ingenieure vor. Die erweitere Version sorgt für eine noch effizientere Zusammenarbeit aller Disziplinen in... ... mehr


Umweltminister erreichten keine Einigung bei Polystyrol-Entsorgung

2016-12-13
Dachdeckerverband enttäuscht: ZVDH-Hauptgeschäftsführer Ulrich Marx.Foto: ZVDHDie Umweltminister der Bundesländer konnten sich auf der Umweltministerkonferenz (UMK), die in Berlin tagte, nicht auf eine einstimmige Empfehlung zur Rückstufung von HBCD-haltigem Polystyrol (HBCD = Hexabromcyclododecan) als ungefährliche Abfallart verständigen. Nach Informationen des Bundesumweltministeriums (BMUB) werden einige Bundesländer einen entsprechenden... ... mehr


Kompromisslose Qualität für die 500 km/h Strecke

2016-12-12
Beim Einbau einer Drag-Race-Strecke in Norwegen ist höchste Präzision gefordert. Der Bahnrekord über die Viertelmeile (402,34 m) liegt auf dem legendären Gardermoen Raceway bei 4,7 Sekunden und 514 km/h Top-Speed. Zahlen, die verdeutlichen, dass der Asphaltbelag absolut perfekt sein muss. Die Rennen dauern nur wenige Sekunden, doch in diesen Momenten muss alles passen. Das Fahrzeug genauso wie die Strecke. Denn wenn die Fahrer bei Beschleunigungsduellen – dem... ... mehr


Seminarreihe mit interdisziplinärem Blick auf Algen und Pilz an Fassaden

2016-12-12
Die quick-mix Gruppe GmbH & Co. KG startet gleich mit einem kontroversen Thema in die neue Seminarsaison. Den Auftakt bilden sechs Seminare zur Problematik von Algen und Pilzen an Fassaden. Namhafte Experten referieren über Hintergründe, Wachstumsbedingungen, Lösungsansätze und bewerten technisch und rechtlich die aktuelle Situation.   „Anmeldung gestartet: Jetzt an der Seminarreihe zu Algen und Pilzen an der Fassade teilnehmen.“Foto: quick-mix... ... mehr


Ausblick 2017: Was ändert sich für Energieverbraucher?

2016-12-12
Die Energieberatung der Verbraucherzentrale erklärt, was Haushalte zum Jahreswechsel wissen müssen Neues Jahr, neue Regeln – auch 2017 ändert sich für Energieverbraucher einiges. Martin Brandis, Experte der Energieberatung der Verbraucherzentrale, erklärt, was für private Haushalte wichtig wird: Erhöhung der Strompreise, neue EU-Richtlinien für Elektrogeräte und Energieeffizienz-Kennzeichnung für Heizungsgeräte – 2017 gibt... ... mehr


Hausbesitzer müssen Rauchwarnmelder nachrüsten

2016-12-12
Alle Bundesländer schreiben demnächst den Einbau von Rauchwarnmeldern in Neubauten vor: In Berlin tritt das entsprechende Gesetz am 1. Januar 2017 in Kraft. Auch Altbauten müssen in den meisten Ländern inzwischen nachgerüstet werden. Deadline für Bestandsbauten in Nordrhein-Westfalen und Saarland ist der 31. Dezember 2016, also in wenigen Tagen, erinnert der Verband Privater Bauherren (VPB). In Sachsen liest sich zwar die Gesetzesbegründung anders, nach dem... ... mehr


Hohes Risiko bei Baurechtsstreitigkeiten für private Bauherren

2016-12-12
BSB veröffentlicht aktuelle Untersuchung baurechtlicher Mandate mit Verbrauchern Durchschnittlich 26.000 Euro beträgt der Streitwert bei Baurechtstreitigkeiten privater Bauherren mit Bauträgern, Generalunternehmern und Baufirmen. Das ist ein Ergebnis der gemeinsamen Untersuchung baurechtlicher Mandate von Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB) und dem Institut für Bauforschung e.V. Hannover (IfB). Bei rechtlichen Auseinandersetzungen können sich für private Bauherren... ... mehr


BG BAU unterstützt Unfallopfer durch Peer-Berater in der Reha

2016-12-09
Arbeitsunfälle sind die Ursache vieler Behinderungen: So auch bei Tino Rehberg. Ein starker Stromschlag verbrannte Beine und Hände des Gerüstbauers so schwer, dass 2014 der rechte Unterschenkel des damals 34-jährigen abgenommen werden musste. „Nach dem Unfall wusste ich nicht, wie es weitergehen soll“, sagt der Betroffene. Heute hat er neuen Mut gefasst, nicht zuletzt dank der moralischen Unterstützung durch seinen „Peer“ - nach dem englischen... ... mehr


Fahrtenbuch statt 1-Prozent-Methode

2016-12-09
Den Jahreswechsel zur Umstellung nutzen Einen Geschäftswagen fahren zu können, ist für viele Angestellte eine tolle Sache. Allerdings bewertet der Fiskus dies als geldwerten Vorteil, der versteuert werden muss. Dafür kommen zwei Verfahren in Frage: Fahrtenbuch oder 1-Prozent-Methode. Viele entscheiden sich für die deutlich weniger aufwändige Pauschalversteuerung mit monatlich einem Prozent des Bruttolisten-Neupreises. Das ist bequem, kann aber auch richtig teuer... ... mehr


Spielräume des Vergaberechts

2016-12-09
Veranstaltung Die Erfüllung des Beschaffungsbedarfes des öffentlichen Auftraggebers zu wirtschaftlichen Bedingungen – das steht im Mittelpunkt des Vergaberechts und ist Ziel jedes Vergabeverfahrens. Auf dem Weg zu diesem Ziel leitet das Vergaberecht in vielfältiger Weise, es gibt dem öffentlichen Auftraggeber aber auch viele Gestaltungsspielräume. Was wird beschafft, welche Eigenschaften muss ein angedachter Auftragnehmer erfüllen, welches Angebot ist das... ... mehr


Namibia soll zu Investitionshub für die deutsche Wirtschaft in Afrika werden

2016-12-09
Wirtschaftsdelegation präsentierte deutsch-namibisches Kooperationsprojekt in Windhuk Namibia soll eine Drehscheibe für deutsche Unternehmen in Afrika generell und insbesondere im südlichen Afrika werden. Ein beispielhaftes Kooperationsprojekt im Bereich Bauwirtschaft ist der erste konkrete Schritt zur intensiveren wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Namibia. „Die Qualität von Rechtsstaatlichkeit, die Unabhängigkeit von Gerichten,... ... mehr


Jeder 5. Deutsche Haushalt ist von Schimmel befallen

2016-12-08
20 % der deutschen Haushalte kämpfen mit Schimmel. Das ergab die repräsentative Studie "Wohnen und Leben 2016" mit 1.000 Befragten von immowelt.de. Besonders betroffen sind dabei Bade- und Schlafzimmer. Gründe für Schimmelbefall gibt es dabei viele. Übelriechend lauert er hinter Schränken und stellt in vielen Fällen eine gesundheitliche Gefährdung dar: Schimmel. Oft ausgelöst durch zu hohe Luftfeuchtigkeit und unregelmäßiges Lüften... ... mehr


Gute Möglichkeiten trotz schwieriger Bedingungen

2016-12-08
bauma China 2016 • Mehr als 170.000 Besucher aus 149 Ländern und Regionen• Zahl der internationalen Besucher unverändert hochDie bauma China 2016, Internationale Fachmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen und Baufahrzeuge, die vom 22. bis 25. November im Shanghai New International Expo Centre (SNIEC) stattfand, verlief auch in diesem Jahr erfolgreich. Trotz der allgemeinen Konjunkturabschwächung und der Umbruchsstimmung der Branche zog die... ... mehr


Ohne Rüge kein Anspruch!

2016-12-08
von RA Michael Seitz Bei einem Streckengeschäft hat die handelsrechtliche Mängelrüge grundsätzlich entlang der Kaufvertragsverhältnisse zu erfolgen. Die Nachfrage beim Hersteller im Bezug auf Mängel entlastet den Käufer im Hinblick auf die Mängelrüge nach § 377 HGB gegenüber dem Verkäufer nicht, denn sie ist diesem nicht zuzurechnen.Dies hat das OLG Karlsruhe in einem Urteil vom 19.07.2016 (Az. 12 O 31/16) entschieden. Der Fall:... ... mehr


Gefahr vor lauter Bäumen nicht sehen –

2016-12-07
Im Herbst und Winter erhöhen Nässe, glitschiges Laub und andere jahreszeitlich bedingte Beläge auf der Straße die Unfallgefahr. Gerade auf Landstraßen ist jetzt mehr Vorsicht geboten, insbesondere, wenn sie durch Waldstücke führen oder von Alleebäumen gesäumt sind. In 2015 starben nahezu 2.000 Menschen auf deutschen Landstraßen, davon über 500 bei Baumunfällen. Hauptunfallursache für den Anprall auf einen Baum ist eine... ... mehr


Wohnhygiene und Wärmedämmung

2016-12-07
Buchtipp Foto: Fraunhofer IRB »Wohnhygiene« und »Wärmedämmung« sind zwei Begriffe der Bauphysik, aber auch zwei maßgebliche Elemente unserer Wohnkultur. Der Autor zeichnet ein Bild der sanitären und hygienischen Verhältnisse der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung im Wandel der Zeit. Er schildert die Veränderungen im Heiz- und Lüftungsverhalten und die sich daraus ergebenden Folgerungen und zeigt damit auf, wie sehr diese... ... mehr


Informationspflicht für Unternehmer ab 1.2.2017

2016-12-07
Verbraucherstreitbeilegungsgesetz: Neuer gesetzlicher Rahmen für die alternative Streitbeilegung Anders als EU-Verordnungen müssen EU-Richtlinien grundsätzlich vom deutschen Gesetzgeber umgesetzt werden, bevor sie hierzulande gelten. Mit dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) hat nun die EU-Richtlinie über alternative Streitbeilegungin Verbraucherangelegenheiten vom 21. Mai 2013 so eine Umsetzung in nationales Recht erfahren, während die Verordnung über... ... mehr


Ein Lastesel, der nicht schlapp macht

2016-12-06
Der Kettendumper D 1600-MF3 schleppt bis zu 680 kg - gute Steigfähigkeit und Robustheit - Dreiseitenkipper - im Einsatz bei der Weinbergsicherung transportiert er schwere Syenit-Blöcke für Sicherungsmauern Zügig fährt der Schäfer D 1600-MF3 Kettendumper die steilen Weinberghänge auf und ab. Mit einer Ladung von bis zu 680 kg Steinblöcken erklimmt er flott die Anstiege und transportiert das Material an die Einbaustellen. Der hydrostatische Fahrantrieb... ... mehr


Energieeffizienz von Aufzügen nach Maschinenrichtlinie

2016-12-06
Neue Richtlinie VDI 4707 Blatt 3 beschreibt Klassifizierung der Energieeffizienz von Aufzügen nach Maschinenrichtlinie Die Richtlinie VDI 4707 behandelt die Energieeffizienz von Aufzügen. Das Ziel ist, die Beurteilung und Kennzeichnung für den Energiebedarf und -verbrauch von Aufzügen nach einheitlichen Kriterien festzulegen und transparent darzustellen. Das neu erschienene Blatt 3 der VDI 4707 beschreibt eine Klassifizierung der Energieeffizienz von Aufzügen nach... ... mehr


Alles unter Kontrolle

2016-12-05
Von Martin Wendland, freier Journalist, Toronto/ Kanada Reinigung der neuen Schießstätte der Dortmunder Polizei mit leistungsstarken Scheuersaugmaschinen Scheuersaugmaschine B 90 bei der abendlichen Nassreinigung der Schießbahnen im RTZ. Schnelligkeit und Wendigkeit sind hier gefragt. Seit Mai ist das Regionale Trainingszentrum der Dortmunder Polizei in Betrieb. Hier wird scharf geschossen – und das rund eine Million Mal pro Jahr. Auf insgesamt vier... ... mehr


Einkäuferverbände BME und PSML kooperieren

2016-12-05
Die Einkäuferverbände aus Deutschland (BME) und Polen (Polish Supply Management Leaders – PSML) wollen stärker zusammenarbeiten. Vertreter beider Seiten unterzeichneten am Rande des 51. BME-Symposiums Einkauf und Logistik in Berlin eine entsprechende Vereinbarung. „Die engere Zusammenarbeit mit unserem polnischen Partner stärkt nicht nur die Brücken nach Mittel- und Osteuropa, sondern bietet auch unseren Mitgliedern neue Geschäftsmöglichkeiten... ... mehr


„Novelle des Baurechts macht Städte fit für die Zukunft“

2016-12-05
Kabinett beschließt Maßnahmen zum „Zusammenleben in der Stadt“ Eine Novelle des Baurechts soll den Stadtplanern neue Instrumente zum Umgang mit dem Zuzug an die Hand geben. Das Bundeskabinett beschloss einen entsprechenden Gesetzentwurf auf Vorschlag von Bundesbauministerin Barbara Hendricks. Herzstück der Reform ist die neue Gebietskategorie „Urbanes Gebiet“, die neue Spielräume für den Wohnungsbau erschließen soll. Neu geregelt... ... mehr


Glasdach-Ästhetik der besonderen Art

2016-12-02
von Dipl.-Ing. Hans-Gerd Heye Bau einer diplomatischen Vertretung in Berlin Ein 18 m hohes Kupfereingangstor – welches bereits das ursprüngliche Botschaftsgebäude schmückte – beeindruckt Besucher nun erneut. Das repräsentative Bauwerk im Diplomatenviertel in Berlin verknüpft osmanische Stilmittel mit Gestaltungselementen der europäischen Architektur.Foto: nsh Architekten, Berlin Mit vielen interessanten Detaillösungen wartet ein... ... mehr


Erfolgreiche Brücken-Tage

2016-12-02
In nur 52 Stunden eine komplette Eisenbahn-Brücke abreißen – das klingt nach einem extrem stressigen Job.Gut, wenn man für so einen zeitlich engen Auftrag einen erfahrenen Partner an seiner Seite weiß – wie den Bauequipment-Vermieter Cramo. Diese positive Erfahrung machte jetzt auch das Bauunternehmen Himmel u. Papesch aus Bebra. Die Tiefbau-Spezialisten erhielten den Auftrag, im mittelfränkischen Pleinfeld von Freitag Nachmittag bis Sonntag Abend eine... ... mehr


Vorfertigung schafft Lebensräume

2016-12-02
61. BetonTage: Im Zuge der aktuellen Diskussion um bezahlbaren Wohnraum wollen sowohl die Politik als auch die Bau- und Wohnwirtschaft stärker auf die Vorteile des seriellen Bauens setzen. Dies ist auch eine Chance für die Betonfertigteilindustrie, die mit ihren wirtschaftlichen Abläufen, ihrem hohen Standardisierungsgrad und Maß an Präzision und Qualität ein enormes Potenzial aufweist. "Lebensräume schaffen", ist daher auch das Motto der 61. BetonTage,... ... mehr


HBCD-haltige Dämmstoffe:

2016-12-02
Handwerk freut sich über pragmatische Lösung „Endlich ist die überfällige pragmatische Lösung zur Entsorgung hochkonzentrierter HBCD-haltiger Dämmstoffe unter Dach und Fach“, freut sich Landeshandwerkspräsident Rainer Reichhold über die Ergänzung des entsprechenden Erlasses durch das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg. Die Handwerksbetriebe im Land – insbesondere die Dachdecker –... ... mehr


BDB-Experten zu Gast

2016-12-01
Start des Rundgangs, Projektleiter Wolfgang Kamerowski (Mitte) und Oberbauleiter Jörg Harig (3. von rechts). Groß war der Andrang vor der Baustelle des PRAEDIUM in der Europa-Allee 101-103. Die Gelegenheit, den Baufortschritt des entstehenden Wohnhochhauses der Nassauischen Heimstätte/ Wohnstadt hautnah zu erleben, war ein verlockendes Angebot für Bau-Profis des BDB (Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure, Hessen). „Wie Kollegen Bau-Projekte... ... mehr


Was kann Siemens NX11?

2016-12-01
Die CAM-Evolution: Folge 1: Funktion „Extrudiertes Volumen“ für die Industrie-4.0-Ära. Experten der Janus Engineering AG nehmen das neue Siemens NX11 unter die Lupe. Im Fokus: Extrudiertes Volumen – eine Funktion, die viele CAM-Programmierer jahrelang herbeigesehnt haben. Sie berechnet Volumenkörper in Sekundenschnelle und führt zu einer Zeitersparnis von mehreren hundert Prozent. In der Industrie-4.0-Ära lassen sich so immer kleinere... ... mehr


RS-Mechatroniker 2.0

2016-12-01
Modernisierte Ausbildungsordnung Foto: BVRS / txn Moderne Sensor- und Steuerungstechnik macht die Einbindung von Markisen, Jalousien und Rollläden in Smart Home-Systeme möglich. Rollläden und Markisen, Licht, Heizung oder Tore können so jederzeit von zu Hause und von unterwegs gesteuert werden. Die Planung, fachmännische Installation, Programmierung und Wartung der Steuerungssysteme gehören zu den Aufgaben des Rollladen- und Sonnenschutzmechatronikers (m/w).... ... mehr


Straßenqualität per Smartphone prüfen

2016-12-01
Forschungsprojekte der University of Twente: Echtzeit-Monitoring der Infrastruktur Deutschland investiert bis 2030 knapp 270 Milliarden Euro in Straßen, Schienen und Wasserwege. Das geht aus dem aktuellen Bundesverkehrswegeplan hervor. Wie die vorausschauende Instandhaltung von Brücken und Bahngleisen, Tunneln und Trassen künftig flexibler, einfacher und preiswerter geplant werden kann, erforschen derzeit Wissenschaftler der Universität Twente in Enschede. Was... ... mehr




Gratis Gastzugang

Submissions-Anzeiger | Tageszeitung-Ad

SUPPLY Magazin

SUPPLY - Das Magazin rund um das Thema Vergabe

Das Baunetzwerk

Baufinder.de - Die Visitenkarten für Bauprofis im Web

Aktuelles
Seminarangebot

Baurecht- und Vergabeseminare
Diese Seite teilen? Twitter Facebook Google+ LinkedIn Xing