News aus dem Oktober 2014

Grüne Schutzschicht gegen Brauerei-Abwasser

2014-10-31
resiShield macht Pumpwerk fit für die täglichen Herausforderungen Korrodierter Beton in einem Pumpwerk in einem Gewerbegebiet – mit diesem Schadensbild sah sich das Team von WD Sanierung konfrontiert. Auslöser unter anderem: das Abwasser einer Brauerei. Brauerei-Abwasser zeichnet sich durch hohe pH-Werte und erhöhte chemische Aggressivität aus. Bei der Planung des Gewerbegebietes war damit noch nicht zu rechnen gewesen. Die Folge: Die Baumaterialien hielten... ... mehr


1. Baumaschinen-Erlebnistag ein Riesenerfolg!

2014-10-31
VDBUM fühlt sich als Initiator bestätigt – Aktion wird 2015 wiederholt 1.860 Schüler von 48 Schulen nahmen am ersten Baumaschinen-Erlebnistag teil. Die vom VDBUM bundesweit organisierte Aktion hat damit alle Erwartungen weit übertroffen. Ganz groß aufgezogen hatte GP Papenburg den Baumaschinen-Erlebnistag. Das Unternehmen empfing an zwei Standorten über 600 Teilnehmer. (Papenburg). Am 30. September 2014 haben über 60 Unternehmen ihre Türen... ... mehr


Große Resonanz auf Infotag Bau in Karlsruhe und Mannheim

2014-10-31
Exzellente Aufstiegsmöglichkeiten in den Bauberufen Fast 400 Schüler und Lehrer nutzten am 21. und 22. Oktober 2014 die Chance, sich im Rahmen des landesweiten Infotages Bauausbildung in den Ausbildungszentren in Karlsruhe und Mannheim über die Karrierechancen am Bau zu informieren. Landesweit folgten rund 7.000 Besucher der Einladung der baden-württembergischen Bauverbände in insgesamt 17 Bau-Ausbildungszentren. Über 20 Bauberufe, vom Straßenbauer,... ... mehr


59. BetonTage

2014-10-31
KongressConcrete Solutions Termin: 24. - 26.02.2015Veranstaltungsort: Edwin-Scharff-Haus, Silcherstraße 40, 89231 Neu-UlmAnmeldung: www.betontage.deVeranstalter: FBF Betondienst GmbH ... mehr


Streit verkünden, wenn selbstständiges Beweisverfahren droht

2014-10-31
Expertentipp für Bauunternehmen und Handwerksfirmen Bauen ist komplex, Mängel sind in der Praxis häufig nicht zu vermeiden. Solange die Gewährleistungsfrist läuft, muss der für den Bauabschnitt zuständige Unternehmer den Schaden auf eigene Kosten beheben. Da Planung und Ausführungen miteinander verbunden sind, haften Baufirmen und Planer als Gesamtschuldner. Bei Baumängeln müssen sie klären, wer dafür haftet – der Planer, die... ... mehr


Ein Italiener triumphiert beim europäischen Fahrerclub-Finale 2014 von Volvo CE

2014-10-30
Sieger Ermes Gemo mit seinem Pokal. Der Italiener Ermes Gemo hat den Titel „Bester Baumaschinenfahrer Europas“ in einem der härtesten Wettbewerbe der Baumaschinenbranche gewonnen: dem europäischen Fahrerclub-Finale von Volvo CE. Die Veranstaltung wurde in diesem Jahr im spanischen Alicante ausgetragen, dem Startpunkt des prestigeträchtigen Volvo Ocean Race. In der ersten Disziplin mussten die Teilnehmer mit einem Volvo-Dumper ihre Geschicklichkeit beim... ... mehr


Lärmschutz 2014 - Terminverschiebung auf das Jahr 2015

2014-10-30
Die in Dortmund stattfindende Lärmschutz 2014, 5. Internationaler Fachkongress mit begleitender Ausstellung zum Umgebungslärmschutz, wurde kurzfristig um ein Jahr auf November 2015 verschoben. Hauptgrund ist unter anderem, dass eine Reihe von Ausstellern in wirtschaftliche Engpässe geraten sind und daher ihre Teilnahme an der Fachausstellung für Umgebungslärmschutz kurzfristig absagen mussten. Mit der zeitlichen Verlegung der Veranstaltung auf das Jahr 2015 wird... ... mehr


Bundesverband Deutscher Steinmetze stellt Raumkonzept „All in One“ auf der BAU 2015 in München vor.

2014-10-30
Der Bundesverband Deutscher Steinmetze (BIV) zeigt vom 19. bis 24. Januar 2015 auf der Weltleitmesse für Architektur, der BAU 2015 in München, welche Rolle Naturstein bei der Gestaltung von Räumen in Zukunft übernehmen kann. Unter dem Motto „All in One“ präsentieren Steinmetze ihre Ideen, um Räume individuell mit Naturstein zu gestalten.Der Messestand „All in One“ des Bundesverbands Deutscher Steinmetze am Stand 100 in Halle A4... ... mehr


Akteneinsicht im Unterschwellenbereich: Dürfen die Bieter Einsicht in die Vergabeakte nehmen?

2014-10-30
LG Oldenburg, Urteil vom 18.06.2014 – 5 S 610/13Lässt sich erst nach Einsicht in die Vergabeakte klären, ob ein Vergabeverfahren zu beanstanden ist und einem Bieter möglicherweise ein Schadensersatzanspruch zusteht, dann kann der Bieter, der dafür hinreichende tatsächliche Anhaltspunkte vorträgt, Einsicht in die Vergabeakte verlangen.Im Unterschwellenbereich haben es die Bieter schwer, sich gegen Vergaberechtsverletzungen durchzusetzen. Ein... ... mehr


Das Life Sciences Hub in Cardiff Bay

2014-10-29
Das neue Zentrum "Life Sciences Hub" in Cardiff Bay ist Teil einer Strategie der walisischen Regierung zur Förderung des Sektors Biowissenschaften in Wales. Die an dem Projekt teilnehmenden Partner planen gemeinsame Aktionen mit dem Ziel, Arbeitsplätze zu schaffen und Investitionen anzulocken, basierend auf interaktiven Maßnahmen, Innovationen, Kooperationen und der Schaffung von Netzwerken. Mit der Gestaltung und Ausstattung des Life Sciences Hub am Assembly Square wurde die... ... mehr


Fensterbeschläge für Forschungszentrum der RWTH Aachen University

2014-10-29
• 225 Garnituren für den Uni-Neubau• Sonderbeschläge funktionieren auch bei hohem Gewicht der Lüftungsklappen• Mehrdimensionale Justierbarkeit bietet Vorteile für Kunden und Nutzer Der Schloss- und Beschlaghersteller WSS (Wilh. Schlechtendahl & Söhne) hat das Z-Gebäude des Lehrstuhls für Verbrennungskraftmaschinen der RWTH Aachen University mit 225 Sonderbeschlaggarnituren ausgestattet. Die Beschläge öffnen... ... mehr


Komplettauftrag für den Superkran

2014-10-29
Für den Superlift 3800 von Terex hat der Blechprofilrosthersteller Graepel die Fertigung der kompletten Begehung des Gittermast-Raupenkranes übernommen. Mit 650 Tonnen Tragfähigkeit im 12 m - Radius zählt der Kran zu den leistungsstärksten Vertretern seiner Art. Eingesetzt wird er zum Beispiel bei der Montage von Windkraftturbinen mit einer Nabenhöhe bis 156 Metern. Geliefert werden sämtliche Treppen, Aufstiege und Podeste der Begehung am Unter- und... ... mehr


Pflaster Atlas

2014-10-29
Planung, Konstruktion und Herstellung Von Prof. Dr.-Ing. Horst Mentlein. 4. aktualisierte und erweiterte Auflage 201, DIN A4, gebunden, 241 Seiten mit 330 Abbildungen und 78 Tabellen.ISBN 978-3-481-03245-6 (Buchausgabe)ISBN 978-3-481-03246-3 (E-Book-PDF-Ausgabe) Die Herstellung dauerhafter und anforderungsgerechter Pflasterflächen ist schwieriger, als es bei flüchtiger Betrachtung erscheint. Die vielfältigen Möglichkeiten bei Pflastersteinen und Platten, bei Fugen-... ... mehr


Geschäftslagebeurteilung in den Sparten gibt nach

2014-10-29
Erstmalig in diesem Jahr zeigt die Umfrage zur Geschäftslage einen nachlassenden Trend. Während Anfang des Jahres ein deutlich positives Stimmungsbild in allen Bausparten herrschte, das sich im Sommer stabilisiert zeigte, sind jetzt deutliche Abstriche vor allen Dingen im gewerblichen Bau erkennbar. Der Saldo fällt hier zu einem unbefriedigenden Ergebnis aus. Dieses Urteil hält sich auch zum öffentlichen Hochbau der sich allerdings schon seit Monaten in diesem... ... mehr


Rohre für Potsdams Hauptschlagader

2014-10-28
Komplettumbau der Friedrich-Ebert-Straße samt GFK-Abwassersystem Die Friedrich-Ebert-Straße ist seit mehr als 100 Jahren die Hauptverkehrsachse durch das Zentrum der brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam. Ausgelöst durch einen Neubau der Straßenbahnhaltestellen vor dem Potsdamer Rathaus, kam es 2013/14 zu einem Komplett-Umbau der hoch frequentierten zweispurigen Straße, der nicht nur Fahrbahnen und Straßenbahngleise betraf, sondern auch eine... ... mehr


Effiziente Taktzeitoptimierung für Roboteranlagen

2014-10-28
Die INCA GmbH erreicht produktionsinterne Beschleunigungsraten von bis zu 25 % ohne zusätzliche Hardware Steigerung der eigenen Produktivität bei gleichzeitiger Senkung der Stückkosten – mit Taktzeitoptimierungen der firmeninternen Maschinen sind diese Vorgaben möglich, jedoch nur durch Experten zu realisieren. „Fast jede Roboteranlage hat Optimierungspotenzial“, resümiert Dipl.-Ing. Matthias Möller, als Geschäftsführer die Vorgaben... ... mehr


Neue Ausschreibung für Baugrunduntersuchungen

2014-10-28
Fehmarnbelt-Tunnel: Femern A/S schreibt europaweit einen Auftrag zur Bodenuntersuchung im Fehmarnbelt aus. Interessierte Auftragnehmer können sich ab sofort für die Präqualifizierung bewerben. „Der Auftrag beinhaltet detaillierte Untersuchungen der Baugrundbedingungen“, erläutert Jens Kammer, Leiter der Abteilung Geotechnik. „Femern A/S führt seit 2009 umfassende geologische Untersuchungen durch. Die zu erhebenden Daten verfeinern vorhandene... ... mehr


Aufhebung der Ausschreibung wegen geändertem Beschaffungsbedarf?

2014-10-28
Die Vergabekammer (VK) Bund hat mit Beschluss vom 11.08.2014 – VK 1-54/14 – Folgendes entschieden: • Die Änderung des Beschaffungsbedarfs durch den Auftraggeber ist ein hinreichender sachlicher Grund, das Vergabeverfahren aufzuheben.• Wird ein Vergabeverfahren zurückversetzt und im Wesentlichen unverändert wiederholt, hat der Auftraggeber einen Informationsvorsprung einzelner Bieter im Rahmen der Rückversetzung auszugleichen. Ein öffentlicher... ... mehr


GET Nord - die ganze Vielfalt der Gebäudetechnik unter einem Dach

2014-10-27
Foto: Stephan Wallocha (WA) Am 20. November startet die einzige gemeinsame Fachmesse für die Elektro-, Sanitär-, Heizungs- und Klimabranche im Norden. Rund 500 nationale und internationale Aussteller aus 12 Nationen präsentieren in den Hamburger Messehallen den neuesten Stand der Wohn- und Gebäudetechnik. Die Vorbereitungen für die diesjährige GET Nord laufen auf Hochtouren. Vom 20. bis 22. November 2014 zeigen Unternehmen aus den Branchen Elektro,... ... mehr


Demo-Messen im Aufwind

2014-10-27
Live-Vorführungen sorgen für regen Zuspruch bei recycling aktiv und TiefbauLive 2015 Nach der überaus erfolgreichen steinexpo 2014 verstärken die Veranstalter der recycling aktiv und TiefbauLive 2015 ihre Aktivitäten. Die Doppelmesse findet vom 11. bis 13. Juni 2015 auf dem Baden-Airpark am Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden statt und zeichnet sich jetzt schon als die Demo-Messe des Jahres 2015 ab. Sie liegt damit voll im Trend der spezialisierten Fachmessen mit... ... mehr


Materialien, Technologien, Systeme - Teil drei

2014-10-27
Die Ausstellungsbereiche der BAU 2015: Die BAU 2015, das sind 180.000 m² Materialien, Technologien, Systeme. 25 Fußballfelder State of the Art Technologie der internationalen Bauwirtschaft. Welche Themenschwerpunkte in den einzelnen Ausstellungsbereichen zu erwarten sind, darüber berichten wir in einer fünfteiligen Serie. Der dritte Teil beschäftigt sich mit den Themen Keramik, Holz/Kunststoff sowie Energie- /Gebäude-/Solartechnik. Keramik (Halle A4)Keramik... ... mehr


Vergabe von Liefer- und Dienstleistungsaufträgen

2014-10-24
unter Berücksichtigung der aktuellen Entwicklungen sowie der Formblätter gem. dem LVG Sachsen-AnhaltTermin: 27.11.2014, 09.30 Uhr - 16.30 UhrVeranstaltungsort: Ministerium für Arbeit und Soziales des Landes Sachsen-Anhalt, Turmschanzenstr. 25, 39114 Magdeburg, Haus C, Raum 105Referenten: Dipl.-Jur. Bernhard Fähnrich, Geschäftsführer der Auftragsberatungsstelle Sachsen-Anhalt, MagdeburgRechtsanwalt Martin Richter, Kanzlei Wodara & Richter, Magdeburg... ... mehr


Vier Unternehmen nominiert

2014-10-24
Mit dem „BME-Innovationspreis“ zeichnet der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) erfolgreiches, innovatives Einkaufs- und Logistikmanagement aus. Der Preis wird seit 1986 jährlich vergeben. Vorgehen: Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung haben ihre innovativen Beschaffungskonzepte beim BME eingereicht. Aus dem Kreis der Bewerbungen hat die Jury die vier besten Konzepte für die zweite Runde nominiert, die die Unternehmen am 7.... ... mehr


Jahrhundertprojekt Wiener Hauptbahnhof

2014-10-24
Modernste Mobilität für 145.000 Menschen Foto: © ÖBB_Roman Bönsch Der Wiener Hauptbahnhof wurde nach fünf Jahren Bauzeit eröffnet. Damit entstand die internationale Verkehrsdrehscheibe für neue Mobilität inmitten der Bundeshauptstadt. Schindler, einer der weltweit führenden Anbieter von Aufzugs- und Fahrtreppenlösungen, hat den Wiener Hauptbahnhof und die BahnhofCity mit leistungsstarken und sicheren Verkehrsfahrtreppen ausgestattet.... ... mehr


Bundesstelle für Chemikalien startet systematische Konsultation im Rahmen von REACH

2014-10-24
Die Bundesstelle für Chemikalien startet heute erstmalig systematische Konsultationen zu potenziell besonders besorgniserregenden Stoffen. Dieser neue Prozess bietet allen interessierten Kreisen, insbesondere der betroffenen Industrie, die Möglichkeit sich bereits zu einem frühen Zeitpunkt zu beteiligen und stoffspezifische Informationen einzubringen. Darüber hinaus soll die Transparenz bei der Auswahl der Stoffe erhöht werden. Die Konsultationen sind eingebettet in... ... mehr


Mauerwerksbau

2014-10-24
Lösungen für Planung und Ausführung Die renommierte Seminarreihe „Profi-Gesprächskreise“ von Schlagmann Poroton startet in diesem Jahr bereits Anfang November. Mit noch mehr Terminen, in Bayern und neu auch in Baden-Württemberg! Das Bauwesen erlebt derzeit einen rasanten Wandel. Immer neue Bauprodukte und Bauarten kommen zum Einsatz. Viele Bauvorschriften und Normen wurden aktualisiert oder sind neu dazu gekommen. Nicht zu vergessen: die Harmonisierung... ... mehr


Deutsch-dänische Minister platzieren Tunnelelement

2014-10-24
Fehmarnbelttunnel: Auf Einladung von Femern A/S verlegte die Schleswig-Holsteinische Justiz-, Kultur- und Europaministerin Anke Spoorendonk zusammen mit dem dänischen Verkehrsminister Magnus Heunicke symbolisch ein erstes Element des Fehmarnbelttunnels. Im Rahmen der internationalen Konferenz Fehmarnbelt Days 2014 platzierten die Minister auf dem Rathausplatz in Kopenhagen gemeinsam ein rund zwei Meter langes Tunnelelement (Maßstab 1:100) im nachgebildeten Fehmarnbelt. Foto:... ... mehr


Energieeffizientes Denkmal dank Innendämmlösung

2014-10-23
Neues Leben in der „Roten Kaserne“ Begehrtes Wohnumfeld: Auf dem historischen Areal der Roten Kaserne in Frankfurt (Oder) entstanden in den letzten Jahren unter anderem moderne Miet- und Eigen-tumswohnungen. Der Stadtteil West in Frankfurt (Oder) ist als Wohnumfeld begehrt. Eine autarke Infrastruktur, die verkehrstechnisch günstige Anbindung und viel alter Baumbestand machen das Wohnen und Leben in diesem Quartier attraktiv. Hier befindet sich das Areal der „Roten... ... mehr


10.000 Maschinen in zehn Jahren

2014-10-23
Erfolgreiche Partnerschaft seit über einem Jahrzehnt Die bundesweit tätige Kiesel Gruppe, führender Händler von Bau- und Umschlagmaschinen, feiert in diesen Tagen ein besonderes Jubiläum: 10 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem japanischen Baumaschinenspezialisten Hitachi und den Verkauf der 10.000sten Baumaschine des Herstellers in Deutschland. Hitachi-Präsident Yuichi Tsujimoto reiste zusammen mit weiteren Unternehmensvertretern zur offiziellen... ... mehr


Neue Materialoption PU

2014-10-23
Schmutzwasserpumpen Der japanische Hersteller Tsurumi baut bei seinen KTV-Pumpen auf Aluminium als Gehäusematerial – und ersetzt es optional durch ebenso leichtes, aber robusteres Polyurethan (PU). Als Weltmarktführer im Baugewerbe liefert das Unternehmen mit Europa-Zentrale in Düsseldorf rund 250 verschiedene Schmutzwasserpumpen mit Förderleistungen bis 50 m³/min und 170 m Förderhöhe. Für den mobilen Einsatz am Bau und im Handwerk hat man mit... ... mehr


Angebotspreis abgerundet: Pauschalpreis vereinbart!

2014-10-23
Gibt der Auftragnehmer ein Angebot mit Einheitspreisen ab und wird in der nachfolgenden Auftragsverhandlung lediglich der Angebotsendpreis geringfügig auf- oder abgerundet, so kommt gleichwohl ein Pauschalvertrag zustande mit der Folge, dass der Auftragnehmer seine Leistung nach einer Kündigung nicht mehr nach Einheitspreisen abrechnen kann.Dies hat das OLG Hamm in einem Urteil vom 19.03.2012 (Az.: 17 U 30/11) entschieden. Die hiergegen gerichtete Nichtzulassungsbeschwerde hat der... ... mehr


"Liebling, ich hab‘ den Radlader geschrumpf"

2014-10-22
Dem weltweit größten Spielzeughersteller LEGO® ist es in beeindruckender Manier gelungen, einen gigantischen Volvo-Radlader zu einem nicht minder imposanten Miniaturmodell zu schrumpfen. Das Original und die Miniatur. Mit 1.600 Einzelteilen und dem bislang größten für LEGO® hergestellten Einzelelement ist der ferngesteuerte Volvo-Radlader L350F einer der absoluten Stars des legendären Spielzeugherstellers und mindestens ebenso beeindruckend wie sein... ... mehr


Großprojekt bei TOTAL in Leuna

2014-10-22
ELA Container errichtet „Stadt“ auf Raffineriegelände Das dritte Mal in der Unternehmensgeschichte stand der TOTAL Raffinerie Leuna in diesem Sommer eine Generalinspektion bevor. Für die Unterbringung 3.000 zusätzlicher Arbeitskräfte von 150 verschiedenen Firmen nutzte das Unternehmen 615 mobile ELA-Raumeinheiten. Die Anlagen erweiterten für drei Monate die Räumlichkeiten der TOTAL Raffinerie. ELA Container unterstützte die Wartungs- und... ... mehr


Handwerk stärker in den Blick nehmen als bisher

2014-10-22
Digitalisierung: Mit dem Schritt in die digitale Zukunft stehen vor allem kleine und mittlere Betriebe vor einer großen Herausforderung. Der Baden-Württembergische Handwerkstag (BWHT) begrüßte die Einsetzung einer von Ministerpräsident Kretschmann in seiner Regierungserklärung angekündigten interministeriellen Arbeitsgruppe. BWHT-Hauptgeschäftsführer Oskar Vogel forderte die Landesregierung auf, vor allem auch das Handwerk stärker in den... ... mehr


VDI-Mitglied erhält Nobelpreis für Chemie

2014-10-21
Der deutsche Physiker Prof. Stefan W. Hell erhält den Nobelpreis für Chemie 2014 mit zwei weiteren Forschern aus den USA für seine „bahnbrechenden Entwicklungen zur Fluoreszenzmikroskopie mit Nanometerauflösung“. Hell ist Mitglied im VDI und seit 2002 Direktor am Göttinger Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie. VDI-Mitglied erhält Nobelpreis für Chemie: Wir gratulieren herzlich Stefan Hell. Foto: Max-Planck-Institut für... ... mehr


Das Haus ist die Heizung

2014-10-21
Neue Konzepte nutzen die Vorteile von Beton als Baustoff Richtig entspannen: Mit einem durch Bauteilaktivierung beheizten Haus sparen Eigentümer Energie und profitieren von einer vollumfänglichen Wärmeabgabe. Ein ganzheitlicher Ansatz hat sich nicht nur in der Medizin als sinnvolles Konzept durchgesetzt. Auch bei der Entwicklung und Ausgestaltung von Wohngebäuden ergeben sich durch diese Denkweise immer mehr Möglichkeiten. So lassen sich mit unterschiedlichen... ... mehr


EU-Preis für innovatives Contracting-Projekt

2014-10-21
EESA 2014: Cofely gewinnt European Energy Service Award für Modernisierung der Bundespolizei St. Augustin. dena begleitete Vorbereitung und Ausschreibung. Das Energiedienstleistungsunternehmen Cofely Deutschland wurde für die Modernisierung der Bundespolizei in St. Augustin mit dem European Energy Service Award (EESA) 2014 in der Kategorie „Best Energy Service Provider“ ausgezeichnet. Die Deutsche Energie-Agentur (dena) hat das Vorhaben mit auf den Weg gebracht und das... ... mehr


Sanitärhandwerk startet internationalen Plakatwettbewerb „Wasser ist Leben“

2014-10-21
Schirmherr ist der Bundesminister für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit – Ergebnispräsentation am Weltwassertag in Berlin Sauberes Wasser ist das wichtigste Lebensmittel – für rund 1,8 Milliarden Menschen in weiten Teilen der Welt jedoch nicht ausreichend verfügbar. Auf diesen Missstand soll der internationale Plakatwettbewerb „Wasser ist Leben“ aufmerksam machen. Studenten der Fachrichtungen Kunst und Design sind rund um den Globus... ... mehr


Angebotsausschluss nicht zwingend bei Insolvenz des Bieters!

2014-10-21
Die Vergabekammer (VK) Brandenburg hat mit Beschluss vom 19.12.2013 — VK 23/13 — u.a. Folgendes entschieden: • Bei Vorliegen der tatbestandlichen Voraussetzungen der Eröffnung eines Insolvenzverfahrens über das Vermögen eines Bieters steht dessen Ausschluss vom Wettbewerb im Ermessen des Auftraggebers. Der öffentliche Auftraggeber hat dabei in jedem Einzelfall zu prüfen, ob das von der Insolvenz betroffene Unternehmen genügend Fachkunde,... ... mehr


Die GET Nord bietet ein umfangreiches Programm für Architekten und Planer

2014-10-20
Internationales ArchitekturForum und Sonderschauen, Verleihung des GET Nord ArchitekturAwards und Stararchitekt Prof. Michael Schumacher im Gespräch – auf der GET Nord vom 20. bis 22. 11.2014 in Hamburg Foto: Hartmut Zielke (HW)   Die Bereiche Architektur und technische Gebäudeausstattung rücken immer enger zusammen. Interdisziplinäre Kenntnisse und Umsetzungskompetenzen in den Schnittstellen werden in der Gebäudeplanung und -realisation zunehmend... ... mehr


Miguel Jaenicke Fontao auf dem Tag der Stahl.Architektur 2014

2014-10-20
Miguel Jaenicke Fontao demnächst auf dem Tag der Stahl.Architektur 2014 Foto: SICAlle an Architektur Interessierten dürfen sich beim Tag der Stahl.Architektur am 30. Oktober 2014 im HCC Hannover auf einen jungen Wilden aus der internationalen Architekturszene freuen. Miguel Jaenicke Fontao von estudio [SIC] aus Madrid wird unter dem salomonischen Titel „steel less to steel made“ über seine Visionen von Stahlarchitektur sprechen. Kooperationspartner der von... ... mehr


Drei Medaillen für Nationalteam des Deutschen Baugewerbes bei der EuroSkills 2014

2014-10-20
• Gold geht an die Stuckateure Valmir Dobruna und Marc Armbrüster• Silber an den Fliesenleger Volker Rosenberg und die Straßenbauer Sebastian Falz und Sebastian Full • Maurer Sven Jungmann erhält Medaillon for Excellence Stuckateur-Experte Jochen Drescher mit Marc Armbrüster und Valmir Dobruna Fliesenleger Volker Rosenberg vor Wettbewerbsstück Die Stuckateure Valmir Dobruna und Marc Armbrüster errangen bei der diesjährigen EuroSkills... ... mehr


Haribo macht das Tonwerk Schmidt froh

2014-10-17
Ichenhausener Unternehmen bewegt auf der Baustelle bei Köln täglich bis zu 7.000 Kubikmeter Erde. Wie aus einer kleinen Familien-Ziegelei ein regional anerkannter Marktteilnehmer für Erdbau, Mineralien, Logistik und Entsorgung wurde. Harald (links) und Stephan Schmidt führen die Familientradition fort und sind mit dem Ichenhauser Unternehmen Tonwerk Josef Schmidt GmbH auf Erfolgskurs. Haribo macht Kinder froh – und das Ichenhauser Unternehmen Tonwerk Josef... ... mehr


PRofilBerater starten Beratermarketing-Blog

2014-10-17
Die Beratermarketing-Experten geben in ihrem Blog Beratern, Trainern und Coaches Marketing-Tipps und kommentieren „wohlwollend kritisch“ Phänomene im Bildungs- und Beratungsmarkt. Einen Beratermarketing-Blog hat die auf die Marketingunterstützung von Beratern, Trainern und Coaches spezialisierte (Online-)Marketing- und PR-Agentur Die PRofilBerater GmbH, Darmstadt, anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens gestartet. In dem Blog veröffentlichen der... ... mehr


Neue Richtlinie verbietet ineffiziente Quecksilberdampflampen

2014-10-17
LEDAXO veröffentlicht praktische Tipps für die Umrüstung auf LED Der Leuchtenanbieter LEDAXO hat im Hinblick auf die neue EU-Richtlinie „EuP (steht für Energy-using Products) für Büro-, Industrie- und Straßenbeleuchtung“ ein Whitepaper mit den wichtigsten Fakten für die Umstellung auf LED-Leuchten veröffentlicht. Die EU-Richtlinie verbietet ab 1. Januar 2015 ineffiziente Quecksilberdampflampen (HQL), die insbesondere in... ... mehr


Damit Bauprojekte nicht aus dem Ruder laufen

2014-10-17
VDI-Expertenforum „Lean Construction“ am 2. Dezember 2014 in Düsseldorf Foto: www.vdi.de   Die VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik lädt am 2. Dezember 2014 erstmalig zum VDI-Expertenforum „Lean Construction“ nach Düsseldorf ein. Lean Construction ist ein integraler Ansatz für Bauprojekte, der den gesamten Lebenszyklus eines Bauwerks von der Planung über Bauausführung und Nutzung bis zu Umwidmung und Rückbau... ... mehr


Deutsche Bauindustrie zur Reformkommission Großprojekte

2014-10-17
• Digitalisierung am Bau beschleunigen• BIM-Plattform auf den Weg bringen• Systematisches Risikomanagement entwickeln Prof. Thomas Bauer Foto: www.bauindustrie.de „Wir müssen die Digitalisierung des Bauens beschleunigen, um Großprojekte schneller, sicherer und risikoärmer zu realisieren. Dazu ist die Implementierung von Building-Information-Modeling (BIM)-Prozessen ein sehr wichtiges Element. Es ist höchste Zeit, die Effizienzpotenziale dieser... ... mehr


Entsorgungsbetriebe Lübeck übernehmen neuen Papiersammler von Zoeller

2014-10-16
Papiersammler mit Extraausstattung Sichtfenster am Aufnahmetrichter erleichtern die Kontrolle eines ordnungsgemäßen Ladevorganges bzw. helfen Verstopfungen frühzeitig zu erkennen. Bei der Investition in einen weiteren Papiersammler nutzten die Entsorgungsbetriebe Lübeck ihre vielfältigen Erfahrungen bei der Konfiguration des neuen Fahrzeuges. Bevorzugter Einsatzbereich des Papiersammlers sind die Außenbezirke der Hansestadt, die sich insgesamt über... ... mehr


Neue Seminarreihe zu Gebäudehüllen aus Stahl

2014-10-16
Praxis-Seminar in Bottrop Langgestreckte Paneele in unterschiedlichen Farben kennzeichnen die Fassade des Airport Hotel Berlin Foto: Petersen-Architekten/Jan Bitter Unter dem wegweisenden Titel „Zukunft Bauen in Europa“ startet am 27. November 2014 in der Ruhrgebietsstadt Bottrop die neue Vortragsreihe „Architektur und Technik multifunktionaler Gebäudehüllen aus Stahl“. Mit interessanten Vorträgen und über 30 ausstellenden Unternehmen wird das... ... mehr


Elektroniker für Automatisierungstechnik

2014-10-16
Installieren, Programmieren, Testen Automatisch arbeitende Maschinen sind Fachgebiet der „Elektroniker für Automatisierungstechnik“ (m/w). In der Ausbildung lernen sie, derartige Anlagen zu installieren, zu programmieren und zu warten. Foto: randstad/panthermedia Schulabgänger, die sich für einen technisch orientierten Beruf interessieren, sollten eine Ausbildung zum „Elektroniker für Automatisierungstechnik“ (m/w) in Betracht ziehen. Denn hier... ... mehr


Zwei von drei SHK-Installateuren mit eigener Internetseite

2014-10-16
Eine eigene Homepage ist heutzutage für jede Firma selbstverständlich – sollte man meinen. Ergebnisse der Studie Kommunikationsmonitor 2014 zeigen jedoch für das SHK-Handwerk: Vier von zehn SHK-Installateuren verzichten auf die eigene Webseite. Immerhin bestätigen 58 Prozent der 95 von BauInfoConsult dazu telefonisch befragten SHK-Installateure, dass sie für ihr Unternehmen mit einer eigenen Seite im Internet werben. Die Hersteller von Installationsmaterial sind... ... mehr


Vergabe öffentlicher Aufträge ohne Lose nur nach Interessenabwägung

2014-10-16
Expertentipp für kommunale Bauherren / öffentliche Auftraggeber Öffentliche Bauaufträge müssen losweise vergeben werden. So sieht es das Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) Paragraf 97 Abs. 3 grundsätzlich vor, erläutert die Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht (ARGE Baurecht) im Deutschen Anwaltverein (DAV). Ausnahmen sind nur zulässig, wenn „wirtschaftliche oder technische Gründe dies erfordern“ (Zitat... ... mehr


Farbenfrohes Altona

2014-10-15
Pflasterklinker von Wienerberger setzen Akzente in Hamburg Der neu gestaltete Paul-Nevermann-Platz: Gut zu erkennen ist der Farbverlauf. In Richtung der Unterführung dominieren dunkle Töne. Oberhalb des stillgelegten Schellfischtunnels musste in gebundener Bauweise gepflastert werden.Foto: Wienerberger / Jens Krüger Ein öffentlicher Raum zum Wohlfühlen – der Vorplatz und die sanierte Unterführung der Max- Brauer-Allee. Sie verbindet den Bahnhof Altona... ... mehr


Sanierung des Straßentunnels Kalk

2014-10-15
Verkehrssicherung auf zwei Stockwerken Die Kölner kennen ihn in- und auswendig – denn mit der stattlichen Zahl von rund 120.000 Fahrzeugen täglich ist er der am stärksten befahrene Straßenabschnitt der Stadt. Doch jetzt muss der Tunnel Kalk grundsaniert werden. Um den Verkehr dennoch so gut wie möglich in Fluss zu halten, sind fachmännische Verkehrssicherungsmaßnahmen vonnöten. Den Auftrag für dieses umfangreiche Projekt sicherte sich... ... mehr


Materialien, Technologien, Systeme - Teil zwei

2014-10-15
Die Ausstellungsbereiche der BAU 2015: Messe München, Außenaufnahme Foto: messe-muenchen.de Die BAU 2015, das sind 180.000 m² Materialien, Technologien, Systeme. 25 Fußballfelder State of the Art Technologie der internationalen Bauwirtschaft. Welche Themenschwerpunkte in den einzelnen Ausstellungsbereichen zu erwarten sind, darüber berichten wir in einer fünfteiligen Serie. Der zweite Teil beschäftigt sich mit den Themen Steine/Erden,... ... mehr


FBS-Qualität für die nächsten 100 Jahre

2014-10-14
Stadtwerke Osnabrück sanieren Kanalisation nach besonderen Kriterien Der Untergrund des Kreuzungsbereiches Kornstraße/Bramscher Straße in Osnabrück wird für den Einsatz des Schachtbauwerks vorbereitet. Nach einer Untersuchung der „Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall“ (DWA) in Hennef sind in Deutschland rund 17 % der öffentlichen Kanäle sanierungsbedürftig. Häufigste Ursache hierfür ist das... ... mehr


Ringräume abdichten mit Gliederketten

2014-10-14
Gas- und wasserdichte Bauwerksdurchführungen und Dichtsätze von Flexseal Gliederketten dichten Rohre und Ringräume sicher vor Wasser und Gasen ab. Flexseal bietet seine Gliederkettendichtungen Typ GK in zwei Ausführungen und aus verschiedenen Materialien an – die perfekte Lösung für jede Anforderung. Werden Rohre und Kabel durch Außenwände, Schutzrohre oder Decken geführt, müssen die Durchführungsstellen so abgedichtet werden,... ... mehr


Premiere auf den Platformers‘

2014-10-14
daTime: Rösler Software-Technik bringt immer wieder Innovationen für die Kunden. Und auch bei den diesjährigen Platformers‘ Days wurde eine Neuheit vorgestellt: Das neue Rösler System daTime hatte dort seine Premiere. Rösler Software Technik startete auf den Platformers‘ mit seiner neuen daTime App zur Stundenabrechnung. Foto: www.minidat.dedaTime, hervorgegangen aus Obserwando PMS, umfasst verschiedene Bereiche, für die es unterschiedliche... ... mehr


Innovative Best Practices für die öffentliche Beschaffung

2014-10-14
Die Entwicklung von Innovationen und deren Umsetzung in der Praxis ist für eine moderne Industrienation wie Deutschland unverzichtbar. Die Nachfrage von öffentlichen Auftraggebern ist dabei von besonderer Bedeutung, denn im Einkauf von neuartigen Produkten, Verfahren und Dienstleistungen sowie im Beschaffungsprozess selbst liegt Potenzial für bessere Verwaltungsleistungen. Gleichzeitig gibt die Nachfrage nach neuen Technologien, Produkten und Verfahren wichtige Impulse in die... ... mehr


Zur Nachforderung fehlender Angaben

2014-10-14
Die Vergabekammer (VK) Sachsen hat mit Beschluss vom 05.05.2014 – 1/SVK/010-14 – u.a. Folgendes entschieden: • Wird die Erklärung zum Nichtvorliegen von Ausschlussgründen gemäß § 4 Abs. 6 Ziff. a bis g, Abs. 9 Ziff. a bis e VOF nicht für den Bewerber selbst, sondern für dessen Geschäftsführer abgegeben, handelt es sich dabei nur um einen formellen Mangel, der zur Nachforderung berechtigt.• Eine fehlende Erklärung, die... ... mehr


Erfolgreiche Teams ausgezeichnet

2014-10-13
Seifriz-Preis 2014: Ende September vergab der Verein Technologietransfer Handwerk e.V. zum 26. Mal seinen bundesweiten Transferpreis Handwerk + Wissenschaft. Ausgezeichnet mit einem Gesamtpreisgeld von 15.000 Euro wurden drei Entwicklungen, die durch die Zusammenarbeit zwischen einem Handwerksbetrieb und einer Wissenschaftseinrichtung zur Marktreife gebracht wurden. Die Gewinner und Laudatoren zusammen mit den Förderern des Seifriz-Preis 2014.Foto: handwerk magazin / Busch Die... ... mehr


Theisen ist jetzt Cramo

2014-10-13
Ab dem 1. Oktober 2014 wurde bei der finnischen Cramo-Group, mit über 300 Niederlassungen einer der größten Bauequipment-Vermieter in Nord- und Nordost-Europa, Geschichte geschrieben. Seitdem sie Anfang 2011 den deutschen Baumaschinen- und Baugeräte-Vermieter und -Händler Theisen übernahm, wurde sukzessive die organisatorische und vertriebstechnische Verschmelzung der beiden Anbieter vorangetrieben. Jetzt ist sie vollzogen, die Theisen Baumaschinen AG... ... mehr


Rasen fit für den Winter machen

2014-10-13
Damit die Rasenfläche üppig grün wird und bleibt, sind kräftige, vitale Gräser notwendig. Das geschieht aber nicht von allein, und so braucht der Rasen neben dem regelmäßigen Mähen zu jeder Jahreszeit ein kleines Plus an Pflege. Besonders, wenn der kalte Winter naht, sollten Hobbygärtner ihren Grünflächen daher eine Stärkung gönnen. Gartenexperten empfehlen, im Herbst den Azet RasenBodenAktivator zu verwenden. Das mit... ... mehr


Sind Handwerker Verbraucher zweiter Klasse?

2014-10-10
Das deutsche Gewährleistungsrecht benachteiligt Handwerker deutlich. Wenn es um nicht verschuldete Mängel geht, bleiben sie regelmäßig auf den Kosten für den Aus- und Wiedereinbau beschädigter Teile sitzen. Die Initiative ‚Mit einer Stimme‘ will sich nun dagegen wehren und mit einer Online-Petition den Bundestag zu einer Gesetzesänderung bewegen. Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) kennt klare Regeln für Käufer und Verkäufer.... ... mehr


Wat fott es, es fott

2014-10-10
Kölner Zoo: Kompakter Geräteträger im Einsatz Sauberkeit ist eines der Hauptkriterien für die Attraktivität eines Tierparks. Auch die Gehwege müssen daher regelmäßig gereinigt werden. Der Kölner Zoo gehört zu den Hauptattraktionen der Domstadt – mit rund 10.000 Tieren auf einer Fläche von 20 Hektar, unzähligen Pflanzenarten und 1,4 Millionen Besuchern jährlich. Täglich bringen kleine und große Gäste... ... mehr


Modernisieren und weiterbauen mit Stahl

2014-10-10
Fachforum: Veranstaltung auf der Messe denkmal in Leipzig am 07.11.2014 Auf der denkmal 2014 – Europäische Messe für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung, laden bauforumstahl sowie die Architekten- und Ingenieurkammer Sachsen wieder Architekten, Planer und Bauherren ein zum traditionellen Fachforum „Modernisieren und weiterbauen mit Stahl“ am 07.11.2014, 9.30 bis ca. 13.30 Uhr, Congress Center Leipzig CCL Saal 3. Informationen und Anmeldung... ... mehr


Denken und Handeln in großen Dimensionen

2014-10-10
Bauprojekte in China Vom 25. bis 28. November 2014 findet die siebte Ausgabe der bauma China, Internationale Fachmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte, im Shanghai New International Expo Centre statt. Auch wenn die Wirtschaft in China gerade eine Talsohle durchläuft, haben viele Bauprojekte im Reich der Mitte nach wie vor ein enormes Investitionsvolumen. Hier einige Beispiele für Vorhaben im XXL-Format. 632 Meter ragt der Shanghai Tower... ... mehr


Gute Ideen sind gefragt!

2014-10-10
VDBUM lobt Förderpreis 2015 für Innovationen in der Baubranche aus Zum dritten Mal vergibt der Verband der Baubranche, Umwelt- und Maschinentechnik (VDBUM) seinen Förderpreis für Innovationen in der Baubranche. Die Verleihung erfolgt auf dem VDBUM-Großseminar im Februar 2015 in Kassel. Bewerber müssen ihre Unterlagen bis zum 15. November beim VDBUM einreichen. Interessenten können die Formblätter für die Bewerbung sowie die Bewerbungskriterien... ... mehr


Speicher für Produktionsabwässer aus der Zuckerrübenindustrie

2014-10-09
Ökologische Lösung für alternative Wasserquellen in Uelzen Die Köster GmbH realisierte zwischen Borg, Neumühle und Schemlitz einen Wasserspeicher mit einem Pumpwerk. In dieses Becken werden künftig in den Wintermonaten die Produktabwässer aus dem Uelzener Nordzuckerwerk geleitet. Die Landwirtschaft liegt weltweit vorne, wenn es um den Verbrauch von Wasser geht. Was aber tun, wenn die Ressource knapp wird? Die Zukunft für die Beregnung unserer... ... mehr


Schweres Metall

2014-10-09
DASA-Ausstellung „Heavy Metal“ zum Glockenhandwerk Foto: Heinrich Krempel / Nachlass Josef Feldmann:Glockengießer der Gießerei Petit & Gebr. Edelbrock aus Gescher / Westfalen, ca. 1920er Jahre Ganz traditionell läutet die DASA Arbeitswelt Ausstellung in diesem Jahr die Weihnachtszeit ein. Am ersten Advent, Sonntag, 30. November, eröffnet in Dortmund die Ausstellung „Heavy Metal“, bei der es nicht nur um schweres Metall und harte Jungs,... ... mehr


Mobiler Gestaltungsbeirat vorgestellt

2014-10-09
In der Sitzung des Kreistages Vorpommern-Rügen legte der Präsident der Architektenkammer Mecklenburg-Vorpommern, Joachim Brenncke, die Chancen des Mobilen Gestaltungsbeirates dar. Der ländliche Raum ist einem Wandel unterzogen, der vielfältige Problemstellungen, aber auch neue Perspektiven aufweist. Eine Frage ist, wie man mit dem baukulturellen Erbe umgeht und welchen Stellenwert Baukultur in Zukunft haben soll. Mit diesem Thema beschäftigt sich die... ... mehr


Eine Heizung muss wärmen!

2014-10-09
Unabhängig von den vertraglichen Vereinbarungen darf ein Auftraggeber erwarten, dass eine Heizungsanlage, die ein Auftragnehmer in einer Werkstatt einbaut, eine Raumtemperatur erreicht, die den rechtlichen Vorgaben der Arbeitsstättenverordnung entspricht. Allerdings kann AG die Mehraufwendungen nicht von AN ersetzt verlangen, wenn sie bei richtiger Planung sowieso angefallen wären. Dies hat das Kammergericht mit einem Urteil vom 28.03.2014 (Az.: 7 U 54/13) entschieden. Der... ... mehr


Alles unter einem Dach

2014-10-08
Neues Logistikcenter für Großhydraulikbagger Ausreichend Platz, kurze Wege und eine funktionale Raumplanung spielen für die effiziente Logistik von Unternehmen eine wichtige Rolle. Um die weltweite Nachfrage auch künftig schnell und flexibel bedienen zu können, entschied sich die Komatsu Mining Germany GmbH ihre Verwaltungs-, Produktions-, Werkstatt- und Kommissionierungsfläche gemeinsam in einem neuen Logistikzentrum am Standort Düsseldorf unterzubringen.... ... mehr


Auch der Materialfluss wird besser

2014-10-08
Das neue Zahnsystem Feurst von Linser hat Biss – beim Hartsteinwerk Kitzbühel arbeitet es effizient – längere Standzeit der Zähne – schnelle Montage Linser Industrie Service LIS hat zu Beginn dieses Jahres das Zahnprogramm von Feurst in sein Angebotsportfolio aufgenommen. Dazu gehört auch das System Feurst Sidekey, das beim Hartsteinwerk Kitzbühel (HWK) im Einsatz ist. Feurst Sidekey ist ein Zahnprogramm, das für Esco-Adapter genutzt werden... ... mehr


Hilfsmittel und richtige Körperhaltung entlasten den Rücken

2014-10-08
Mauern in gebückter Haltung, Fliesen legen im Knien oder Decken streichen über Kopf: Für viele Beschäftigte auf dem Bau gehören ungünstige Körperhaltungen zum Alltag. Sie belasten das Muskel- und Skelettsystem und können der Grund für Rückenschmerzen sein. Arbeitgeber und Mitarbeiter sollten darauf achten, dass ergonomische Hilfsmittel genutzt, Regeln zum richtigen Heben und Tragen eingehalten und die Körperhaltung der Beschäftigten... ... mehr


Digitaldruck macht Glasflächen im Innenraum individuell

2014-10-07
Glastüren mit Sport-Motiven Eine Glastür mit Radfahrer, oder gerade ganz populär: Fußballer in Aktion. Bedrucktes Glas ist eine immer beliebtere Möglichkeit, den Baustoff Glas im Innenraum individuell und imagegerecht zu gestalten. Durch Digitaldruck sind individuell bedruckte Gläser heute kostengünstig wie nie zuvor. Ein Komplettanbieter, der sowohl den Druck als auch die Glaskonfektionierung inhouse erledigt ist Cristalux, der Spezialist für... ... mehr


Erfolgreiche Gespräche über die Notwendigkeit von mehr lebendigem Grün in der Stadt mit Deutschem Städtetag

2014-10-07
Gemeinsam mit sieben weiteren Unterzeichnern der Charta Zukunft Stadt und Grün traf sich BGL-Vizepräsident Eiko Leitsch am 25. September 2014, mit dem Beigeordneten des Deutschen Städtetags (DST), Hilmar von Lojewski, Leiter des Dezernats Stadtentwicklung, Bauen, Wohnen und Verkehr, in Köln, um über die Notwendigkeit von grüner Stadtentwicklung mit mehr lebendigem Grün zu sprechen. In der Diskussion wies Eiko Leitsch explizit auf die vielfältigen... ... mehr


Erste transatlantische Vereinbarung zur Anerkennung von nationalen Qualitätsniveaus für Baumaschinenführer unterzeichnet

2014-10-07
Die Initiative ZUMBau (Zugelassene Maschinenführer in der Bauwirtschaft) und die US-amerikanische Behörde für die Zertifizierung von Kranführern, die National Commission for the Certification of Crane Operators (NCCCO) unterzeichneten in Berlin eine Absichtserklärung zur gegenseitigen Anerkennung von nationalen Qualitätsniveaus und Vergleichbarkeit von Prüfungsanforderung im Bedienerbereich „Baumaschinen“. Die Absichtserklärung ist die erste... ... mehr


Kein Angebotsausschluss bei Ablauf der Bindefrist

2014-10-07
Die Vergabekammer (VK) Brandenburg hat mit Beschluss vom 11.02.2014 – VK 29/13 – u.a. Folgendes entschieden: • Der Auftraggeber ist nicht daran gehindert, den Zuschlag auf ein Angebot zu erteilen, dessen Bindefrist zu diesem Zeitpunkt bereits abgelaufen ist. Der Ablauf der Bindefrist ist demnach kein Grund für den Ausschluss eines Angebotes. • Fällt dem Auftraggeber aufgrund einer nach Angebotsabgabe eingehenden Rüge ein Fehler auf, verstößt... ... mehr


Bessere Wasserversorgung in Karstgebieten

2014-10-06
KIT-Wissenschaftler haben auf der indonesischen Insel Java Konzepte für die Wasseraufbereitung und -qualitätssicherung sowie Abwasserbehandlung umgesetzt In der indonesischen Region Gunung Kidul ist das Trinkwasser knapp. In dem Karstgebiet versickert Regenwasser rasch im Boden, sammelt sich in einem unterirdischen Höhlensystem und fließt ungenutzt in den Ozean. Über mehrere Jahre haben KIT-Wissenschaftler in Zusammenarbeit mit deutschen Industriepartnern im Projekt... ... mehr


Aus Mechaniker wird Mechatroniker

2014-10-06
Seit August greift eine neue Ausbildungsverordnung – Zeppelin hat die Ausbildungsinhalte angepasst Neue Berufsbezeichnung, überarbeitete Inhalte: Weil immer mehr Elektronik Einzug in die Baumaschinen hält, müssen sich längst angehende Servicetechniker damit vertraut machen, um richtig für ihren Berufseinstieg vorbereitet zu sein. Doch das kam bislang zu wenig in ihrer Berufsbezeichnung Land- und Baumaschinenmechaniker zum Ausdruck. Zu Beginn des neuen... ... mehr


Sicheres Fahren und versiertes Bedienen von Winterdienstfahrzeugen

2014-10-06
Winterdienst – Fortbildung für Kraftfahrer Übungen und Technikwissen für Fahrer Die auf Weiterbildung und Trainings spezialisierte Akademie für Kommunalfahrzeugtechnik (AKT) bietet jetzt speziell auf die Belange von Berufskraftfahrern im Winterdienst abstimmte Fortbildungen an. Die Kursinhalte wurden zusammen mit namhaften Nutzfahrzeug- und Geräteherstellern sowie großen Entsorgungs- und Kommunalbetrieben erarbeitet. Dies sichert eine qualitativ... ... mehr


"Eines der zwei wichtigsten Projekte zwischen Skandinavien und dem Mittelmeer"

2014-10-06
Fehmarnbelttunnel: Am 11. September hatte die Europäische Kommission die Mitgliedstaaten dazu aufgerufen, EU-Fördermittel für Projekte zu beantragen, die die europäische Verkehrsinfrastruktur verbessern. Die Förderung konzentriert sich auf neun Hauptverkehrskorridore – diese bilden als Kernnetz das wirtschaftliche Rückgrat des Binnenmarktes. Für die EU-Kommission ist der Fehmarnbelttunnel mitsamt seinen Schienen- und Straßenanbindungen eines... ... mehr


Nachforderung auch im Fall von fehlerhaften Erklärungen möglich

2014-10-02
Vergabekammer Nordbayern: Die Regeln zur Nachforderung fehlender Erklärungen und Nachweise werfen nach wie vor Fragen auf. Die Vergabekammer (VK) Nordbayern hat sich nun u.a. mit der Frage beschäftigt, wann ausnahmsweise nicht nur bei fehlenden, sondern sogar bei fehlerhaften Erklärungen nachgefordert werden kann. Vergaberechtlicher HintergrundDie Nachforderung von fehlenden Erklärungen und Nachweisen ist seit Dezember 2009 in den Vergabe- und Vertragsordnungen... ... mehr


Viadukt bei Kössern in nur sechs Wochen saniert

2014-10-02
HKL Chemnitz – Mietkompressoren für schnellen Baufortschritt Die Sächsische Bau GmbH hatte den Auftrag zur Sanierung der Strecke 6386 Borsdorf - Coswig mit Gleissperrung von km 28,0 bis km 39,985. Als Regionalbahnverbindung war der eingleisige Umbau der zweigleisigen Strecke vorgesehen. Während der gut halbjährigen Bauzeit gab es eine Vollsperrung auf der Strecke, um eine Trasse des Gleisoberbaus ungestört zurück zu bauen. Neben dem Rückbau eines... ... mehr


Europäische Heimwerker kaufen ihre Farben am liebsten im Baumarkt

2014-10-02
Die Baumärkte müssen immer häufiger mit Kunden rechnen, die nur wenig Zeit zum Einkauf haben. Diese Verbraucher suchen meistens einen effektiven und bequemen Einkaufsweg, um ihren Bedarf an Malermaterialien zu decken. Über die Hälfte aller Farbeinkäufe werden in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Frankreich, Polen und im Vereinigten Königreich in Baumärkten getätigt. Die meisten Verbraucher entscheiden erst beim Betreten des Baumarktes... ... mehr


Kein Spiel mit dem Feuer

2014-10-01
Mehr Planungssicherheit im Holzbau: Rigips stellt neue Brandschutz-Nachweise vor Nach aktuellen Untersuchungen wird inzwischen jedes sechste Gebäude in Deutschland in Holzbauweise errichtet – Tendenz steigend. Bauherren zeigen sich insbesondere von den ökologischen, baubiologischen und energetischen Vorteilen dieser Konstruktionen überzeugt. Längst kein Problem mehr ist der Bauliche Brandschutz im Holzbau: Ausbau-Profi Rigips schafft mit neuen Allgemeinen... ... mehr


Rösler findet sie

2014-10-01
Rösler Obserwando und Rösler miniDaT geben Mieter und Vermieter Sicherheit – bisher jeden Diebstahl aufgeklärt – Klarheit bei der Abrechnung Jens Burrichter, Leiter des MIET-SHOP’s, und Maximilian Wocken, Assistent der Geschäftsleitung der Wocken Industriepartner GmbH (v.l.), haben beste Erfahrungen mit den Rösler Systemen gemacht. Die Geräte sind so angebracht, dass es für Diebe schwer ist, sie zu finden. Foto: Rösler... ... mehr


Kaffee und Kuchen in blumiger Atmosphäre

2014-10-01
Gastronomie in ELA-Räumen Im Rahmen der Landesgartenschau in Papenburg betreibt der Soziale Ökohof St. Josef noch bis zum 19. Oktober ein kleines Gartencafé mit Produkten aus eigenem Bio-Anbau. Das Herz des Cafés bildet ein ELA-Premiumcontainer. Für die passende Optik verkleidete ELA die an sich kieselgrauen Raummodule mit dem Bild einer großen Blume. Der ELA-Premiumcontainer bildet das Herz des Gartencafés in Papenburg. Foto: www.container.de... ... mehr


Eigene Geschäftsbedingungen sind für Unternehmer unerlässlich

2014-10-01
Mit Geschäftsbedingungen Forderungsverlusten vorbeugen.Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) können „bares Geld“ wert sein. „Auch wenn bei dem Vertragsabschluss mit einem Kunden wohl niemand daran denkt, dass die Einbeziehung eigener Geschäftsbedingungen ggf. den Totalverlust der eigenen Forderung verhindern kann, sollten Unternehmer dringend besonderen Wert darauf legen, sich durch AGB abzusichern“, erklärt Bernd Drumann,... ... mehr


Echtzeit-Bauprozesssteuerung im Straßenbau

2014-10-13
Praxisreport: BPO ASPHALT Von Stefan Volz OPTIMIEREN – WAS IST DAS?Prozessoptimierung bedeutet Dinge zu verändern. Doch um eingetretene Pfade zu verlassen, gehört der Mut die Dinge nicht einfach hinzunehmen sondern in Frage zu stellen. Dabei geht es uns nicht darum Prozesse einfach nur zu verbessern. Es geht uns auch nicht darum ein paar Minuten bei der Planung zu sparen. Vielmehr geht es uns um einen fundamentalen Durchbruch innerhalb einer Branche, der längst... ... mehr




Gratis Gastzugang

Submissions-Anzeiger | Tageszeitung-Ad

SUPPLY Magazin

SUPPLY - Das Magazin rund um das Thema Vergabe

Das Baunetzwerk

Baufinder.de - Die Visitenkarten für Bauprofis im Web

Aktuelles
Seminarangebot

Baurecht- und Vergabeseminare
Diese Seite teilen? Twitter Facebook Google+ LinkedIn Xing