News aus dem Januar 2013

Neues Jobmesse-Konzept auf der New Energy Husum

2013-01-31
Die „Renewable Energy Career Days“ bringen Arbeitgeber und Arbeitnehmer zusammen Husum, 29.01.2013 Mit dem neuen Jobmesse-Konzept „Renewable Energy Career Days“ bringt die Messe Husum & Congress Jobsuchende mit potenziellen Arbeitgebern der Erneuerbaren-Energien-Branche zusammen. Die Messestände der Aussteller, die an dem Programm teilnehmen, sind mit grünen Ballons und einem Schild auf dem Messetresen gekennzeichnet. Dadurch erkennen Stellensuchende auf... ... mehr


Weniger Emissionen bei der Behandlung von Abfällen

2013-01-31
Neue VDI Richtlinie gibt Anleitungen für Bau- und Abbruchunternehmen Beim Neubau, Ausbau oder Abbruch fällt auf einer Baustelle viel Bauschutt an. Die neue Richtlinie VDI 2095 Blatt 2 gibt ab sofort Anleitungen, wie Emissionen in Anlagen zur Behandlung von gemischten Bau- und Abbruchabfällen gemäß der Gewerbeabfallverordnung verringert werden können. Die Richtlinie gilt auch für Anlagen, in denen diese zusammen mit Gewerbeabfällen und Sperrmüll... ... mehr


Bauhauptgewerbe im November 2012

2013-01-31
Nervöse Investoren belasten Bauhauptgewerbe - Nachfrage bricht um 6 % ein, Umsatz sinkt um 1,5 % Die zunehmende Verunsicherung der Investoren über die gesamtwirtschaftliche Entwicklung wird erstmalig zur Belastung für das deutsche Bauhauptgewerbe: Wie der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie in der neuesten Ausgabe seines Aktuellen Zahlenbildes mitteilt, lag der Auftragseingang im Bauhauptgewerbe im November um nominal 6,0 % unter dem Niveau des entsprechenden... ... mehr


Fachsymposium Industrieboden

2013-01-30
Planung von Betonböden, Tragfähigkeitserhöhung und Anhebung mittels expandierender Kunstharze sowie Beschichtungen und Schadensbilder: eine gemeinsame Veranstaltung von „industrieBAU“ und URETEK Gerade im Einsatzbereich des Industriebaus ist das Thema Boden von besonderer Bedeutung. So müssen die Böden nicht nur in statischer Hinsicht spezielle Anforderungen erfüllen. Auch die Art der Beschichtung spielt eine entscheidende Rolle, da die Böden... ... mehr


Hohe Ingenieurskunst für reibungslosen Schiffsverkehr

2013-01-30
Betonpumpendienst Nordost von Heidelberger Beton im Großeinsatz Foto: HeidelbergCement/Fuchs Dort, wo bereits seit fast achtzig Jahren ein Meisterwerk der Ingenieurskunst Touristen anlockt, entsteht im Moment ein neues, nicht minder imposantes Bauwerk: das neue Schiffshebewerk in Niederfinow. Mit dabei, der Betonpumpendienst Nordost der Heidelberger Beton GmbH, der von Dahlwitz-Hoppegarten aus dieses Großprojekt betreut. Beim Bau des Schiffshebewerks Niederfinow werden... ... mehr


ARGE Baurecht: Planen, Bauen, Haften

2013-01-30
41. Baurechtstagung am 22. und 23. März 2013 in Dresden „Planen, Bauen, Haften, Streiten“ – unter diesem Titel steht die 41. Baurechtstagung, zu der die Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht (ARGE Baurecht) im Deutschen Anwaltverein (DAV) am 22. und 23. März nach Dresden einlädt. Die größte Vereinigung von Baurechtsanwälten in Europa bietet dort ein Dialogforum für ihre Mitglieder sowie alle anderen am Bau Beteiligten:... ... mehr


Von Ardenne Anlagentechnik erzielt Umsatzrekord

2013-01-29
260 Millionen Euro Bruttoeinnahmen in 2012 - 50 neue Arbeitsplätze geplant Von Sandra Hottenrott Foto: Matthias Rietschel/dapd   Dresden (dapd-lsc). Der Dresdner Maschinenbauer Von Ardenne Anlagentechnik hat im vergangenen Jahr den höchsten Umsatz seiner Firmengeschichte eingefahren. Das ostdeutsche Traditionsunternehmen schließt das Geschäftsjahr mit Bruttoeinnahmen in Höhe von 260 Millionen Euro ab, wie Finanzchef Tino Hammer in Dresden sagte. Ardenne... ... mehr


Bündnis für soziale und Umweltstandards bei öffentlichen Aufträgen

2013-01-29
Gewerkschaften und Naturschutzverbände fordern Vergabegesetz in Hessen ein Von Gerhard Kneier Wiesbaden (dapd-hes). Gewerkschaften Umweltverbände und die Kirche fordern die Einhaltung sozialer und ökologischer Standards bei der Vergabe öffentlicher Aufträge in Hessen. Das eigens dazu gegründete "Bündnis für eine faire Vergabe" forderte am Montag in Wiesbaden vom Landtag die Verabschiedung eines entsprechend gestalteten Vergabegesetzes. Der... ... mehr


BMWi erteilt Auftragsberatungsstellen Gutachtenauftrag zur Losaufteilung

2013-01-29
Ständige Konferenz der Auftragsberatungsstellen im Verbund mit BearingPoint und Orrick klärt Praxisprobleme der Losaufteilung „Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie hat der Ständigen Konferenz der Auftragsberatungsstellen den Zuschlag für die Erarbeitung eines Gutachtens erteilt, mit dem Anwendungsfragen zum vergaberechtlichen Gebot der Losaufteilung geklärt werden sollen. Im Zentrum des Auftrages steht die Frage, wie die Beschaffungsstellen... ... mehr


Innovationspreis für Innendämmsystem StoTherm In Aevero

2013-01-29
„Ein System mit hohem Innovationscharakter   Foto: Sto AG Der Bundesarbeitskreis Altbauerneuerung (BAKA) hat das Innendämmsystem StoTherm In Aevero mit dem „Preis für Produktinnovation 2013" prämiert. Staatssekretär Rainer Bomba übergab die Auszeichnung auf der Architekten-Leitmesse BAU in München an Günter Rudolph, Sto-Produktmanager für Funktionale Wandsysteme. Die Jury überzeugte der „hohe Innovationscharakter,... ... mehr


Bauen mit innovativen Werkstoffen

2013-01-28
VDI-Expertenforum am 20. Februar 2013 in Düsseldorf Der Erfolg von Baumaßnahmen ist maßgeblich von der Auswahl der eingesetzten Baustoffe abhängig. Auch Nachhaltigkeit und Recyclingfähigkeit beginnen mit der Baustoffwahl. Planer und Bauherren tragen folglich eine große Verantwortung bei der Wahl des Bauwerkstoffes, denn die eingesetzten Werkstoffe ermöglichen häufig Alternativen, die etablierten Lösungen überlegen sein können. Auf dem... ... mehr


Effizienter, besser organisiert, sicherer, umfassender

2013-01-28
Gerüst- und Schalungsbau auf der bauma 2013 Als zentrale Elemente im Bauwesen scheinen Gerüst- und Schalungssysteme auf den ersten Blick ausgereift zu sein. Und doch finden die Spezialhersteller immer wieder Ansätze für Innovation und Evolution. Die neuesten Entwicklungen präsentieren die Gerüst- und Schalungsbauer auf der bauma, Internationale Fachmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte, vom 15. bis 21.... ... mehr


Großes Interesse an Ausschreibungen für Fehmarnbelttunnel

2013-01-28
24 verschiedene Unternehmen aus aller Welt, aufgeteilt in neun unterschiedlichen Konsortien, haben die Gelegenheit genutzt und sich zur Präqualifikation für den Fehmarnbelttunnel angemeldet. Die Unternehmen der neun Konsortien kommen aus Dänemark, Deutschland, Italien, Spanien, den Niederlanden, Belgien, Frankreich und Südkorea. Darüber hinaus arbeiten Firmen aus Großbritannien und den USA mit einigen der Unternehmen in den Konsortien zusammen. Nach Ablauf der... ... mehr


Bei Wintertemperaturen Verarbeitungsrichtlinien beachten!

2013-01-25
ARGE Baurecht: Jetzt im Winter kommen viele Baustellen ins Stocken. "Schlechtwetter" heißt dann oft die Entschuldigung der Baufirmen. Die greift aber nicht immer, wie die Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht (ARGE Baurecht) im Deutschen Anwaltverein (DAV) mitteilt. Längst gibt es einschlägige Urteile zum Thema, die genau regeln, wann Bauen zumutbar ist und wann nicht. Die Baufirmen kennen sie alle. Eindeutige Grenzen setzen den Baufirmen allerdings manche... ... mehr


Die Architektur der Natur

2013-01-25
Die Natur dient als Vorbild für eine vollkommene Formensprache. So lassen sich Wohnraumdesigner von Mutter Erde inspirieren und entwickeln Einrichtungsgegenstände, die zeitlos wie die Natur sind, und den Geschmack aller Generationen treffen. Auch das Design der Massivholzmöbel von Voglauer ist der Natur entlehnt. Die Möbelstücke führen die unendliche Formenvielfalt der Erde vor Augen und sprechen so die menschlichen Sinne und Sehnsüchte an. Hier gelingt ein... ... mehr


Nachforderungspflicht bei fehlenden Angaben auch im VOF-Verfahren!

2013-01-25
Das OLG Düsseldorf hat mit Beschluss vom 7. November 2012 – Verg 12/12 – u. a. folgendes entschieden: Der Begriff der „fehlenden“ Erklärung in § 11 Abs. 3 VOF ist weit auszulegen und umfasst auch fehlende Preisangaben. Die Vorschrift des § 11 Abs. 3 VOF räumt dem Auftraggeber kein Ermessen ein. Fehlen Preisangaben, ist der Auftraggeber dazuverpflichtet, diese vom Bieter nachzufordern. Ein öffentlicher Auftraggeber (AG) hatte... ... mehr


Landesregierung will mehr Streitschlichtung bei Bauprojekten

2013-01-25
Koblenz (dapd-rps). Die rheinland-pfälzische Landesregierung ist für den Ausbau von Schlichtungsverfahren bei Bauprojekten. Die Mediation sei „keine Konkurrenz, sondern kann gerichtliche Auseinandersetzungen vermeiden und daher auch zu einer Entlastung der Gerichte beitragen“, sagte die Staatssekretärin im Justizministerium, Beate Reich (SPD), auf dem Kongress „Mediation bei Streit am Bau“ in Koblenz. In Rheinland-Pfalz werde die gerichtliche... ... mehr


Neuer Mindestlohn in der Abfallwirtschaft beschlossen

2013-01-25
Berlin (dapd). Für die rund 175.000 Mitarbeiter in der Abfallwirtschaft gelten ab Februar neue Mindestlöhne. Das Bundeskabinett beschloss in Berlin die entsprechende Verordnung. Der Mindeststundenlohn steigt damit von 8,33 Euro auf 8,68 Euro. Er gilt auch für die Straßenreinigung und den Winterdienst. Die Verordnung gilt bis 30. Juni 2014. Derzeit gelten in zwölf Branchen Lohnuntergrenzen. Neben der Abfallwirtschaft sind dies die Aus- und Weiterbildung, das... ... mehr


Gewerkschaft fordert 6,6 % mehr Geld für Bauarbeiter

2013-01-25
Frankfurt/Main (dapd). Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) fordert für die rund 750.000 Beschäftigten im Bauhauptgewerbe 6,6 % mehr Lohn. Die Baubranche werde im laufenden Jahr deutlich stärker wachsen, begründete die Gewerkschaft die Höhe der Tarifforderung für die anstehenden Verhandlungen. Die Arbeitgeber reagierten ablehnend. Als Begründung für die hohe Forderung führte der stellvertretende IG-BAU-Vorsitzende Dietmar... ... mehr


Rettungsdienste bleiben in staatlicher Hand

2013-01-25
Mainz (dapd-rps). Erfolg für Hilfsorganisationen: Der Rettungsdienst bleibt in staatlicher Hand. Das neue EU-Vergaberecht werde nicht angewendet, sagte der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz (SPD) in Mainz. Dafür habe sich die Mehrheit des Ausschusses für Binnenmarkt des Europäischen Parlaments entschieden. In Rheinland-Pfalz hatte es Widerstände auch von Hilfsorganisationen gegen die Pläne der EU-Kommission gegeben, nach denen der... ... mehr


Positive Erfahrungen mit ÖPP-Verkehrsprojekten

2013-01-24
Alle Projekte in der Zeit, im Kostenrahmen und in hoher Bauqualität „Die partnerschaftliche Zusammenarbeit von Staat und Bauindustrie im Rahmen von Öffentlich Privaten Verkehrspartnerschaften hat sich auf den deutschen Autobahnen bewährt. Wer selbst Projekte mit positiver Wirtschaftlichkeitsuntersuchung, wie die A6 in Baden-Württemberg und die A7 in Niedersachsen, stoppen will, nimmt eine Blockade wichtiger Verkehrsinvestitionen in Kauf, die wir uns in Deutschland... ... mehr


Ein echter Speedy

2013-01-24
Avant erweitert seine Multifunktionslader-Palette – der neue 640 ist 22 km/h schnell – hochklassige Standardausrüstung – interessante Optionen Mit 22 km/h Höchstgeschwindigkeit ist der neue AVANT 640 der schnellste Multifunktionslader der gesamten AVANT Flotte. Er ist das dritte Modell in der 600 Serie. Neu ist aber nicht nur diese Höchstgeschwindigkeit, sondern auch die Antriebstechnik. Sie entspricht jener der nächst größeren 700 Serie. Vier... ... mehr


Mit dem Sägeblatt-Haus in die Holzbau-Champions-League

2013-01-24
M&M Holzhaus plant und realisiert das neue Verwaltungsgebäude der Hans Hundegger GmbH in Hawangen. Fotos: M&M Holzhaus Über einen besonderen Großauftrag darf sich der Nesselwanger Holzbauspezialist M&M Holzhaus freuen. Die Ostallgäuer erhielten den Zuschlag für den Bau des neuen Verwaltungsgebäudes der Hans Hundegger Maschinenbau GmbH aus Hawangen, dem in 42 Ländern vertretenen Weltmarktführer für Holz-Abbundanlagen. Mit der... ... mehr


Kalksandstein Bemessung nach Eurocode 6

2013-01-24
Themenheft: Mit dem neuen KS-ORIGINAL Themenheft erhalten Tragwerksplaner, Architekten sowie Studenten und Ausführende auf 40 S. aktuelle und umfassende Daten und Richtlinien zur Bemessung und Konstruktion von Mauerwerksbauten nach Eurocode 6. Foto: www.ks-original.de Im Januar 2012 sind die Nationalen Anhänge der Teile 1-1, 2 und 3 des Eurocode 6 veröffentlicht worden und dürfen seit 1. Juli 2012 durch bauaufsichtliche Einführung gleichwertig angewendet werden.... ... mehr


Unternehmen in Rheinland-Pfalz verzeichnen Rekordumsätze

2013-01-24
Bad Ems (dapd-rps). Die Unternehmen in Rheinland-Pfalz haben im Jahr 2011 Rekordumsätze gemacht. Bei der Steuervoranmeldung wurden 210 Milliarden Euro gemeldet, das entspricht einer Steigerung von 9,4 % oder 18 Milliarden Euro im Vergleich zum Vorjahr, wie das Statistische Landesamt in Bad Ems mitteilte. Laut Landesamt war es der größte Zuwachs seit Einführung der jährlichen Statistik im Jahr 1996. Der Durchschnittsumsatz der Unternehmen stieg um knapp neun Prozent... ... mehr


Mittelständler tun nicht genug für Einhaltung von Regeln

2013-01-23
Erhebliche Geldbußen oder sogar das Ende des Unternehmens drohen Von Matthias Jekosch Düsseldorf (dapd). Mittelständische Unternehmen in Deutschland sind einer aktuellen Befragung zufolge erheblichen rechtlichen Risiken ausgesetzt. Von den befragten 137 Top-Managern mittelständischer Unternehmen sahen nur etwa zehn Prozent keine Compliance-Risiken in ihrer Firma, wie aus einer Studie der Einkaufsberatung Kloepfel Consulting hervorgeht, die der Nachrichtenagentur dapd... ... mehr


Bilfinger kauft US-Wassertechnikspezialisten

2013-01-23
Mannheim (dapd-bwb). Der Bau- und Dienstleistungskonzern Bilfinger setzt auch 2013 seine Einkaufstour fort und übernimmt den US-amerikanischen Wassertechnikspezialisten Johnson Screens. Mit der Übernahme des rund 1.200 Mitarbeiter zählenden Unternehmens könne Bilfinger seine Leistung im Wasser- und Abwasserbereich nicht nur auf über 300 Millionen Euro verdoppeln, sondern auch die hohe Profitabilität dieses Bereichs weiter steigern, erklärte der MDAX-Konzern... ... mehr


ELCA: Horizont 2020 nutzen - Wirkung von Stadtgrün erforschen

2013-01-23
Wie wirksam Stadtgrün zur Verbesserung des Klimas im urbanen Raum und zur nachhaltigen Stadtentwicklung beitragen kann, soll nach Auffassung der European Landscape Contractors Association (ELCA) wissenschaftlich untersucht werden. Aus den Reihen der Europa-Parlamentarier erhielten die europäischen Landschaftsgärtner jetzt engagierte Unterstützung bei ihrer Forderung an die Europäische Union, entsprechende Finanzmittel im Rahmen des geplanten Forschungsprogramms... ... mehr


GTÜ warnt vor Tücken bei Gebäudeabbrüchen

2013-01-22
Fehlende oder unzureichende Beweissicherung an nachbarlichen Grundstücken und Bauwerken kann bei Gebäudeabbrüchen zu Streitigkeiten führen. Maßnahmen des Stadtumbaus zur Beseitigung städtebaulicher Missstände sind oftmals mit Abbrüchen von Bauwerken verbunden. Beeinträchtigungen der nachbarlichen Gebäude sind dabei zu vermeiden. Aber auch bauliche Anlagen wie Stützmauern, Einfriedungen und Tore sind gefährdet. Erschütterungen,... ... mehr


Positive Kundenerfahrung ist das Ziel, doch zu selten der Weg

2013-01-22
Für Marketingexperten ein klarer Fall: Wenn der Kunde mit meinem Produkt ein positives Erlebnis verbindet, wird er emotional an das Produkt gebunden. Im Marketing-Jargon spricht man daher von CEM (Customer-Experience- (also „Kunden-Erfahrungs-“)Management). Dieser kundenorientierte Marketing-Ansatz gilt auch in der (zu Unrecht) als marketingtechnisch altmodisch bis altväterisch verschrienen Baubranche als wichtiges Ziel von 87 % der Baustoff-Hersteller, die... ... mehr


Neue Dämmlösung

2013-01-22
Stufe um Stufe zu mehr Energieeffizienz Mit wenigen Handgriffen und schon nach kurzer Zeit entsteht mit dem neuen „Rigidur Dachbodenelement 031 TF“ eine durchgehend energieeffiziente und belastbare Dämmung der obersten Geschossdecke. Für zusätzliche Stabilität und um größere Bodenunebenheiten auszugleichen, können die Dachbodenelemente zusätzlich verklebt und verschraubt werden. Ein kalter Winter und ein Blick auf die... ... mehr


Zahl der Handwerksbetriebe gestiegen

2013-01-22
Wiesbaden (dapd-hes). In Hessen werden immer mehr Handwerksbetriebe ohne Meister gegründet. Dieser Trend hat im vergangenen Jahr die Zahl aller Handwerksbetriebe um 1,7 % auf 75.045 ansteigen lassen, wie die Arbeitsgemeinschaft der Hessischen Handwerkskammern in Wiesbaden mitteilte. Bei den Handwerken, die nur ein Meister führen darf, gab es einen Rückgang um 269 auf 41.111 Betriebe und damit ein Minus von0,7 %. Am stärksten betroffen waren Bäcker und Elektrotechniker... ... mehr


Beratungsstelle will Wanderarbeiter vor Ausbeutung schützen

2013-01-22
Mainz (dapd-rps). In Mainz hat eine Beratungsstelle für Wanderarbeiter eröffnet. Ziel sei es, die Arbeitnehmer aus dem Ausland in ihrer Muttersprache über ihre Rechte aufzuklären, teilte die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit. „Unseriöse Arbeitgeber nutzen die Sprachprobleme der Beschäftigten schamlos aus“, kritisierte der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft, Klaus Wiesehügel. Die Wanderarbeiter seien zu oft auf falsche... ... mehr


Bauingenieure auch 2013 zuversichtlich

2013-01-21
Branchenvertreter blicken optimistisch auf das erste Halbjahr 2013 / Stabiler Arbeitsmarkt für Bauingenieure von Fabian Hesse M.A. 68 % der befragten Büroinhaber bewerten ihre Geschäftsaussichten in 2013 als gut oder sehr gut. Foto: S. Hofschlaeger / Pixelio Die Chancen, in den ersten sechs Monaten des neuen Jahres ausreichend beschäftigt zu sein, stehen für Bauingenieure hierzulande zum wiederholten Male äußerst gut. Im Vergleich zu den Vorjahren... ... mehr


105 Tonnen schweres Stahlbetonschachtbauwerk in FBS-Qualität

2013-01-21
Per Sondertransport und unter Polizeibegleitung lieferte Betonwerk Bieren ein 105 t schweres, aus zwei Teilen bestehendes Stahlbetonbauwerk an die Firma Dallmann GmbH & Co.KG, die ihrerseits mit dem Bau eines Regenwasserkanals im südlichen Bereich des Gewerbegebietes „Hansa-Business-Park“, Münster-Amelsbüren, beauftragt worden war. Bereits den 1. Bauabschnitt, der von der Fa. MBN AG aus Georgsmarienhütte ausgeführt wurde, belieferte die Betonwerk... ... mehr


Münchner Firma fertigt das größte transportable Riesenrad der Welt

2013-01-21
Der Stahlkoloss sorgt in der Landeshauptstadt für Aufsehen und wird bald nach Mexiko verschifft Von Cordula Sailer München (dapd-bay). Mehr als 77 Meter hoch ragt das weiße Gestänge in den Münchner Himmel. Nachts ist der beleuchtete und hell blinkende Stahlkoloss schon aus weiter Entfernung zu sehen. Vier Wochen hat es gedauert, bis auf dem Gelände der Firma Maurer Söhne im Norden der Stadt das größte transportable Riesenrad der Welt aufgebaut... ... mehr


Sabine Christiansen zieht in Windreich-Aufsichtsrat ein

2013-01-21
Wolfschlugen (dapd). Die TV-Moderatorin und -Produzentin Sabine Christiansen wird stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende bei dem schwäbischen Windpark-Entwickler Windreich. "Frau Christiansen steht für Nachhaltigkeit und Kompetenz", sagte der Windreich-Vorstandsvorsitzende und Alleinaktionär Willi Balz in Wolfschlugen. Christiansen komplettiere ab sofort den dreiköpfigen Aufsichtsrat der Aktiengesellschaft. "Die Energiewende braucht eine bessere mediale Präsenz... ... mehr


Berufsweltmeisterschaft in Leipzig feiert Anmeldeerfolg

2013-01-21
Leipzig (dapd-lsc). Die Berufsweltmeisterschaft Worldskills in Leipzig wird wohl so groß wie noch nie. Bisher seien 1.046 Teilnehmer registriert, rund 12 Prozent mehr als bei der vergangenen Meisterschaft, teilten die Veranstalter mit. Es werde voraussichtlich das größte Ereignis in der Geschichte des Wettbewerbs. Den mit Abstand beliebtesten Wettkampf fechten die Mechatroniker aus. Hier gehen 35 Zweier-Teams an den Start. Die Schweißer und Köche stellen jeweils 37... ... mehr


Zur Eignung eines außerordentlich gekündigten Auftragnehmers bei Neuausschreibung

2013-01-18
Das OLG München hat mit Beschluss vom 5. Oktober 2012 – Verg 15/12 - u. a. folgendes entschieden: Schreibt der öffentliche Auftraggeber nach der Kündigung eines Bauauftrages die Bauleistung erneut aus, ist der gekündigte Unternehmer nicht von vornherein von der Teilnahme am Ausschreibungsverfahren ausgeschlossen. Die Erfahrungen, die zu einer außerordentlichen Kündigung des Auftragsverhältnisses geführt haben, können die Prognose... ... mehr


Segelregatta im Planschbecken

2013-01-18
Modellschiffbauer tragen Meisterschaft in Röbeler Müritz-Therme aus Von Heike Becker Röbel (dapd-lmv). Hochkonzentriert stehen die Männer in Badelatschen am Beckenrand der Röbeler Müritz-Therme. Mit kleinen Steuergeräten vor dem Bauch versuchen sie, ihre Segelboote im 25-Meter-Becken um die Bojen zu manövrieren, ohne anzuecken oder mit anderen Schiffen zu kollidieren. In der Schwimmhalle wird die inoffizielle Deutsche Meisterschaft im... ... mehr


Razzia gegen italienische Baumafia

2013-01-18
Großeinsatz in Nordrhein-Westfalen und auf Sizilien - Polizei dringt auf Vorratsdatenspeicherung Köln (dapd). Die Polizei in Nordrhein-Westfalen und Sizilien hat die italienische Baumafia im Visier. Bei einer Großrazzia waren allein in NRW mehr als 400 Polizisten und Steuerfahnder im Einsatz. Sie wurden von Spezialeinheiten unterstützt, wie die Polizei in Köln mitteilte. Durchsucht wurden Privatwohnungen sowie Geschäftsräume in 15 Städten. Dabei... ... mehr


Rahmenbedingungen für Bauwirtschaft nicht verschlechtern!

2013-01-18
Anlässlich ihrer gemeinsamen Pressekonferenz in Berlin wehrten sich die Präsidenten der beiden Bauspitzenverbände, Prof. Dipl.-Kfm. Thomas Bauer und Dr.-Ing. Hans-Hartwig Loewenstein, gegen drohende Verschlechterungen der Rahmenbedingungen für die deutschen Bauunternehmen. Dabei ging es zunächst um die Umsetzung der EU-Zahlungsverzugsrichtlinie in deutsches Recht: Der von der Bundesregierung vorgelegte Gesetzentwurf zur Umsetzung der Richtlinie führe, so... ... mehr


Handwerk fordert mehr Förderprogramme für die Energiesanierung

2013-01-17
Betriebe rechnen mit gutem Jahr ohne große Wachstumsschübe - Bemühen um Azubis aus Spanien Von Gisela KirschsteinDas hessische Handwerk fordert von der Politik mehr Förderprogramme für die Energiesanierung von Gebäuden. In Hessen habe es dank der Förderung von Heizpumpen einen regelrechten Boom beim Einbau neuer Heizungen gegeben, sagte der Präsident des Hessischen Handwerkskammertages, Bernd Ehinger, in Wiesbaden. „Solche Anstöße... ... mehr


Einweisung für Einweiser

2013-01-17
Arbeitsbühnen-Vermieter Theisen führte Sicherheitsschulung durch Eine Arbeitsbühne zu bedienen ist im Grunde kinderleicht. Jedoch nur auf den ersten Blick. Denn es gilt eine ganze Reihe an Sicherheitsmaßnahmen vor, während und nach dem Einsatz zu beachten, um Unfälle und Schäden zu vermeiden. Wie funktioniert eine Arbeitsbühne überhaupt? Welche Sicherheitsleitfaden hat ein Bediener zu beachten? Ist spezielle Bekleidung vorgeschrieben? Wie sollte... ... mehr


Kammern fordern mehr Engagement der Handwerksfirmen

2013-01-17
Erfurt (dapd-lth). Die Thüringer Handwerkskammern wünschen sich drei Jahre nach Start einer bundesweiten Imagekampagne mehr Engagement der Betriebe. Andre Kühn von der Handwerkskammer Gera sagte im MDR Thüringen, viele Betriebe fänden die Kampagne „Das Handwerk - Die Wirtschaftsmacht. Von nebenan“ zwar toll. Aber zu wenige machten mit und klebten zum Beispiel entsprechende Aufkleber auf ihre Autos. Ähnlich äußerte sich Antje Türk von... ... mehr


Rohbauten im Winter vor Eis und Schnee schützen

2013-01-17
Bei Schnee und Frost sollte der Rohbau geschlossen sein und regelmäßig gelüftet und beheizt werden, damit er austrocknen kann und die Bausubstanz keinen Schaden nimmt. Foto: Verband Privater Bauherren (VPB)-Regionalbüro Landshut Winterwetter setzt nicht nur Menschen zu, sondern auch Bauten, vor allem, wenn sie noch nicht fertig sind. Dann schneit es in ungeschützte Kellerabgänge und regnet in offene Mauerkronen. Dabei entstehen schnell teure Schäden.... ... mehr


Weniger Kosten und weniger Staus durch Bonus-Malus-Regelungen

2013-01-17
Am Beispiel der Sanierung der Stadtautobahn A 115 (AVUS) in Berlin - eine der am höchsten belasteten Autobahnen in Deutschland - wird deutlich, dass Anreizsysteme wie die Bonus-Malus-Regelung zu effizienteren Abläufen auf der Baustelle führen und durch die eingesparte Zeit insgesamt zu erheblichen Kosteneinsparungen beitragen“. Dies erklärte Dr.-Ing. Walter Fleischer, Vorsitzender der Bundesfachabteilung Straßenbau des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie... ... mehr


Insolvenzverfahren für Konzerne sollen vereinfacht werden

2013-01-16
Justizministerium hat Gesetzentwurf vorgelegt - Insolvenzverwalter begrüßen die Regelung Ein Gesetzesvorhaben der Bundesregierung zur Erleichterung von Insolvenzverfahren bei großen Unternehmensgruppen wird von führenden deutschen Insolvenzverwaltern begrüßt. „Deutschland hat bisher kein Konzerninsolvenzrecht, sondern kennt nur die Insolvenz einzelner Gesellschaften“, sagte Insolvenzverwalter Hans-Gerd Jauch, der unter anderem beim... ... mehr


Schwingungen und Erschütterungen bei Bauwerken richtig beurteilen

2013-01-16
Richtlinie VDI 2038 hilft Planern, Ingenieuren und Juristen bei Beurteilungsverfahren der Baudynamik Die Frage der Gebrauchstauglichkeit von Bauwerken bei dynamischen Einwirkungen gewinnt zunehmend an Bedeutung. Die Gründe hierfür sind vielfältig. Im Industriebau werden beispielsweise konservative statische Lastannahmen häufig zugunsten einer wirtschaftlichen Bemessung abgespeckt. Gleichzeitig werden immer häufiger Schwingungsanforderungen für die Aufstellung... ... mehr


Der Zahn der Zeit nagt auch an Dämmen…

2013-01-16
Seit 40 Jahren ist die Obernau-Talsperre nahe des nordrhein-westfälischen Netphen inzwischen in Betrieb; der Stausee versorgt tausende Menschen täglich mit Trinkwasser. Nachdem witterungsbedingt vermehrt schadhafte Stellen wie Risse, Blasenbildungen und Leckagen im oberen Staudammbereich festgestellt worden waren, stand eine Sanierung an. Den Zuschlag dafür erhielt die Abteilung Damm- und Deponiebau der Schweizer Baufirma Walo Bertschinger AG, die den Auftrag des Wasserverbands... ... mehr


Industrie verdoppelt Ausgaben für Umweltschutz

2013-01-16
Bremen (dapd-nrd). Industriebetriebe in Bremen haben 2010 für den betrieblichen Umweltschutz 24,3 Mio. Euro ausgegeben. Im Vergleich zu 2009 verdoppelten sich die Ausgaben, wie ein Sprecher des Bremer Senats sagte. 90 % der Mittel wurden in den Bereichen Luftreinhaltung und Klimaschutz investiert. Im Jahr 2010 gab es in Bremen 128 Betriebe, die Waren sowie Bau- und Dienstleistungen für den Umweltschutz am Markt anboten. Der Umsatz lag bei knapp einer halben Milliarde Euro. ... mehr


Hochtief baut Flughafen Riga aus

2013-01-16
Essen (dapd-nrw). Ein Konsortium um den Baukonzern Hochtief hat den Auftrag zum Ausbau des internationalen Flughafens von Lettland in Riga erhalten. Das Auftragsvolumen betrage knapp 80 Mio. Euro, teilte Hochtief mit. Davon entfielen etwa 25 Mio. Euro auf den Baukonzern selbst. Das Projekt umfasst unter anderem den Bau zweier neuer Hallen, neuer Taxiways und Enteisungsplattformen. Eine besondere Herausforderung werde die Sanierung der Start- und Landebahn sowie des Rollfelds und die... ... mehr


Unternehmen setzen auf Weiterbildung

2013-01-16
Hannover (dapd-nrd). Wegen sinkender Beschäftigtenzahlen rücken niedersächsische Unternehmen zunehmend das Thema Weiterbildung in den Fokus. Das ergab eine Umfrage des Niedersächsischen Industrie- und Handelskammertages (NIHK). In den kommenden Jahren werde eine gezielte Weiterbildung ein wichtiges Instrument zur Sicherung und Gewinnung von Fachkräften, sagte ein NIHK-Sprecher in Hannover. 62 % der Unternehmen wollen demnach in den nächsten zwei Jahren... ... mehr


Stark führen und leistungsfähig bleiben

2013-01-15
Die WIFI- Unternehmerakademie und die IHK- Industrie- und Handelskammer für Niederbayern bieten in Kürz ein länderübergreifendes Seminar an. Dieses wird von der EU, Land OÖ, IHK Niederbayern und WKOÖ zu 70% gefördert. Die Kunst höchst leistungsfähig zu sein, dabei gesund zu bleiben und das Leben zu genießen, ist immer schwerer zu verwirklichen. Die wirtschaftliche Situation und die Innovationen unserer Zeit bieten so viele Möglichkeiten... ... mehr


Europaweite Ausschreibungen im Rettungsdienst verhindern

2013-01-15
Land fürchtet um Katastrophenschutz Mainz (dapd-rps). Innenminister Roger Lewentz (SPD) will den Rettungsdienst im Land gegen das neue EU-Vergaberecht verteidigen. Eine europaweite Ausschreibung würde "das bewährte System des Rettungsdienstes in Rheinland-Pfalz völlig auf den Kopf stellen", sagte Lewentz in Mainz. Der FDP-Landesvorsitzende Volker Wissing warf Lewentz angesichts dieser Haltung "politische Bockigkeit" vor. Noch im Januar wird die Europäische... ... mehr


Abriss des höchsten Hauses Ostfrieslands hat begonnen

2013-01-15
Emden (dapd-nrd). In Emden hat der Abriss des höchsten Hauses Ostfrieslands begonnen. Ein Bagger riss erste Beton- und Metallteile aus dem 40 Meter hohen, elfgeschossigen Wohnblock im Stadtteil Barenburg. „Bald ist dieses Haus Geschichte“, sagte Oberbürgermeister Bernd Bornemann (SPD) in Emden. Sechs Wochen sollten die Arbeiten dauern. Anwohner konnten den Abriss aus einem beheizten Zelt auf der gegenüberliegenden Straßenseite beobachten. Das im Volksmund... ... mehr


Erdbebenschutzgewebe kommt an den Markt

2013-01-15
Ein Glasfaser-Kunststoff-Verband kann Hausmauern stabilisieren und so die Folgen von Erdbeben mindern / KIT-Innovation wird von derIndustrie in marktreifes Produkt umgesetzt Bei Erdbeben bleiben meist nur Sekunden, um sicher ins Freie zu flüchten. Doch oft versperren herabfallende Trümmer die Rettungswege aus dem Gebäude. Eine Entwicklung aus dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) verlängert die rettende Zeitspanne, indem sie Mauern verstärkt und... ... mehr


Für besondere Leistungen im Metallbau

2013-01-15
M&T-Metallbaupreis 2013 Auch 2013 vergibt die Fachzeitschrift M&T-Metallhandwerk aus dem Coleman Verlag, Köln, den M&T-Metallbaupreis. Gesucht werden außergewöhnliche, kreative und innovative Projekte und Produkte im Metallhandwerk – intelligent geplant und weitgehend selbst montiert bzw. gebaut. Den Bewerbern stehen sechs Kategorien zur Auswahl: Fenster/Fassade/Wintergarten, Türen/Tore/Brandschutz, Treppen und Geländer, Stahlkonstruktionen,... ... mehr


Berufshaftpflicht deckt nicht alles ab

2013-01-15
ARGE Baurecht: Viele Architekten und Ingenieure betreiben nebenbei und oft unwissentlich eine "kleine Baufirma". Sie übernehmen über ihre berufstypischen Planungs- und Bauüberwachungsleistungen hinaus zusätzliche Arbeiten. Gemeinsam mit ihnen bekannten Firmen erledigen sie kleinere Sanierungen bis hin zur Realisierung kompletter Bauvorhaben. Dabei, so die Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht (ARGE Baurecht) im Deutschen Anwaltverein (DAV) schließen... ... mehr


Hoyer – flexibler Diesel-Service für Baustellen

2013-01-14
In Deutschland gibt es Jahr für Jahr tausende von Baustellen, ob an Autobahnen oder Landstraßen, in Gewerbegebieten oder Kommunen – die Wilhelm Hoyer KG, ein familiengeführter Energielieferant aus Visselhövede, Niedersachsen, hat es sich zur Aufgabe gemacht seinen Kunden den so genannten „Diesel-Komplett-Versorgungs-Service“ anzubieten. Dieser ermöglicht, wo es zulässig ist, die direkte Betankung der Baustellenfahrzeuge durch die... ... mehr


Bundestagsverwaltung vergab jahrelang Aufträge ohne Ausschreibung

2013-01-14
Berlin (dapd). Die Verwaltung des Bundestages hat offensichtlich über Jahre hinweg Aufträge ohne Ausschreibung vergeben. Das berichtet "Der Spiegel" vorab unter Berufung auf einen vertraulichen Prüfbericht der Innenrevision. Es geht konkret um einen Auftrag über Bindungen von Bundestagsdrucksachen, stenografischen Berichten und Bundesgesetzblättern. Die Arbeiten seien "mindestens seit dem Jahr 2001" und bis zum Jahr 2008 sowohl "ohne schriftliche rahmenvertragliche... ... mehr


Chef von HeidelbergCement hält Währungsunion für Fehlschlag

2013-01-14
Frankfurt (dapd). Der Vorstandschef des Baustoffkonzerns HeidelbergCement, Bernd Scheifele, sieht die europäische Währungsunion als gescheitert an. "Der Euro schafft keinen Wohlstand", sagte Scheifele der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". "Die Kosten der Währungsunion sind einfach zu hoch, das müssen die Politiker endlich einsehen." Fortschritte in der Bekämpfung der Eurokrise sehe er kaum. Die Weltwirtschaft stehe gar nicht so schlecht da. "Das Problem ist Europa",... ... mehr


Hessisches Baugewerbe begrüßt Wohnraumförderung

2013-01-14
Der Verband baugewerblicher Unternehmer Hessen e. V. begrüßt jeden Ansatz einer Wohnraumförderung, um die in den Ballungsgebieten bestehende Knappheit zu beseitigen. Daher ist das ab dem 1.1.2013 geltende Gesetz über die Förderung von sozialem Wohnraum in Hessen ein Schritt in die richtige Richtung. Der Hauptgeschäftsführer des Verbandes baugewerblicher Unternehmer Hessen e. V., Rainer von Borstel weist darauf hin, dass heute und in der Zukunft eine... ... mehr


Edel-WPC-Dielen für Umweltbewusste

2013-01-14
Neue Alternative zu Vollholz- und herkömmlichen WPC-Lösungen: Jahrzehntelang haltbar, pflegeleicht und elegant Trex, weltweit größter Hersteller von WPC-Dielen und -Geländern, verstärkt sein Engagement in Europa und stellt 2013 erstmals auf der Bau in München aus. Am Stand B5.120 zeigt das US-Unternehmen sein Produktsortiment für Deutschland und die Schweiz, das gemaserte Edelholzoptik und hochwertige Verarbeitung mit schlagenden Umweltargumenten... ... mehr


Schweden holen sich Anregungen fürs energieoptimierte Bauen

2013-01-14
Kempten als Vorbild für Kiruna, wo bis 2050 eine komplett neue Stadt aufgebaut werden muss Die Stadt Kempten zählt bundesweit zu den Vorreitern beim Thema energieeffizientes Bauen und Sanieren. Bei einem Informationsbesuch im Allgäu machte sich eine Delegation aus dem nordschwedischen Kiruna ein Bild davon. Da Teile Kirunas infolge des Eisenerzabbaus langfristig einsturzgefährdet sind, stehen die Verantwortlichen vor der Herausforderung, in den nächsten Jahrzehnten... ... mehr


Deutsche Betonkanu-Regatta 2013

2013-01-11
Den Beweis, dass Beton schwimmen kann, werden im nächsten Jahr wieder die Teilnehmer der Betonkanu-Regatta antreten. Am 21. und 22. Juni 2013 ist es soweit: Bereits zum 14. Mal findet dann die Betonkanu-Regatta der deutschen Zement- und Betonindustrie statt – diesmal auf dem Dutzendteich in Nürnberg. Eine Betonkanu-Regatta ist eine Mischung aus Beton- und Bootsbautechnik, sportlichem Wettkampf und vor allem viel Spaß. Die Schüler und Studierenden kommen aus... ... mehr


Fehlende Leistungsfähigkeit eines Bieters bei zu wenig Umsatz?

2013-01-11
Die Vergabekammer des Bundes hat mit Beschluss vom 4. Oktober 2012 – VK 2-86/12 – u. a. folgendes entschieden: Bei der Beurteilung der Eignung eines Bieters kommt es entscheidend darauf an, inwieweit die umfassend zu prüfenden und abzuwägendenUmstände des Einzelfalls die Prognose erlauben, dass der Bieter gerade die ausgeschriebenen Leistungen vertragsgerecht erbringen kann. Aus dem Verhältnis des Auftragsumfangs zu den bisherigen Jahresumsätzen des... ... mehr


Bauindustrie rechnet für 2013 mit Stabilisierung des Geschäfts

2013-01-11
Positive Prognose für den Wohnungsbau - Entwicklung des Wirtschaftsbaus noch unklar Von Hanna Hauck Berlin (dapd). Die Bauindustrie erwartet für 2013 eine Umsatzsteigerung von zwei Prozent. Da die Teuerungsrate aber voraussichtlich auch bei zwei Prozent liegen werde, sei mit einer "realen Stabilisierung" des Geschäfts zu rechnen. Das sagten der Präsident des Zentralverbands des Deutschen Baugewerbes, Hans-Hartwig Loewenstein, und der Präsident des Hauptverbandes... ... mehr


Neue Möglichkeiten für die kleinflächige Straßensanierung

2013-01-11
Punktuell beschädigte oder ausgemagerte Deckschichten aus Asphalt stellen oftmals ein Problem für die öffentlichen Baulastträger dar. Eine Möglichkeit ist das Ausbauen der alten Substanz z.B durch Fräsen oder schneiden und aufbrechen der Schadstellen mit anschließendem Einbau von neuem Walzasphalt. Diese, technisch durchaus korrekte Vorgehensweise ist jedoch sehr teuer und aufwendig. Es erfordert nicht nur erheblichen Maschineneinsatz sondern ist auch durch... ... mehr


Sicherheit und Funktionalität mit Langzeitgarantie

2013-01-11
Decra bietet ein Metalldachsystem mit Vollausstattung Regen, Hagel, Frost, Schnee, Hitze und Stürme mit mehr als acht Windstärken – all diesen Beanspruchungen muss ein modernes Dach standhalten. Darüber hinaus soll es aber natürlich auch optisch ansprechend und beständig sein. Diesen Aspekten trägt die Dacheindeckung „Decra“ aus dem Hause Icopal im besonderen Maße Rechnung: Sie verbindet Funktionalität, Sicherheit und Design. Der... ... mehr


Neuer Hochtief-Chef will Baukonzern profitabler machen

2013-01-11
Ratingen (dapd-nrw). Der neue Hochtief-Chef Marcelino Fernández Verdes will die Ertragskraft von Deutschlands größtem Baukonzern steigern. "Schnelles Umsatzwachstum ist eindeutig nicht unser Ziel. Unser Ziel ist es, die Profitabilität zu erhöhen", sagte der Manager in Ratingen. Dazu stelle der Konzern zurzeit alle Sparten auf den Prüfstand. Vor dem Unternehmen liege ein schwieriges Wegstück, doch sei er vom Erfolg überzeugt, sagte der Hochtief-Chef.... ... mehr


Geprüfte Bauteillösungen

2013-01-10
Neue Rigips-Broschüre informiert über anstehende Veränderungen bei Nachweisverfahren Bereits seit geraumer Zeit diskutieren deutsche Architekten, Planer und Fachhandwerker über die möglichen Veränderungen bei Bauteilnachweisen: Welche Nachweise sind die richtigen für in Trockenbauweise ausgeführte Bauteile? Was darf, was muss der Fachhandwerker einbauen? Wann gehen Gewährleistungsansprüche verloren, in welchen Umfang kann der Hersteller... ... mehr


Heißer Einsatz

2013-01-10
Hyundai-Radlader und -Bagger bereiten bei den Lech-Stahlwerken in Meitingen Schlacke auf – Baustoffe für den Autobahn- und Deponiebau Die Lech-Stahlwerke (LSW) in Meitingen bei Augsburg gehören zur Max-Aicher-Unternehmensgruppe. In dem einzigen Stahlwerk im Bundesland Bayern werden jährlich weit über 1 Mio. t Qualitäts-, Edelbau- und Betonstahl erzeugt und dabei 1,3 Mio. t Schrott verarbeitet. Ein weiteres Unternehmen der Gruppe, die Max Aicher Umwelt GmbH,... ... mehr


Bau München: beliebteste Messe mit hoher Besucherresonanz

2013-01-10
Für die von BauInfoConsult befragten Bauunternehmer und Architekten ist sie die Leitmesse schlechthin: Die Bau in München. Sie wurde in einer telefonischen Befragung von je 180 Architekten und Bauunternehmern am häufigsten als Messe genannt, die in den letzten zwei Jahren besucht wurde. 43 % der befragten Architekten haben in dieser Zeit den Weg auf das Münchner Messegelände eingeschlagen, von den Bauunternehmern besuchten 57 % in den letzten zwei Jahren die Bau. Auch... ... mehr


Bauhaus-Uni präsentiert Beton-Souvenirs

2013-01-10
Weimar (dapd-lth). Mit einer kleinen Kollektion ungewöhnlicher Souvenirs und einer Veranstaltungsreihe begeht die Bauhaus-Universität Weimar das Henry-van-de-Velde-Jahr 2013. Unter anderem wird sich das mittlerweile zum 12. Mal stattfindende Bauhaus-Kolloquium dem "Alleskünstler" und der Idee des Gesamtkunstwerks in der Moderne widmen, sagt die Sprecherin der Bauhaus-Universität in Weimar. Ein weiterer Höhepunkt sei das Projekt "Genius Loci", bei dem mit... ... mehr


Mittelstandsfinanzierung - Unabhängiger Kreditcheck für den Mittelstand

2013-01-10
Ein kostenloses Informationstool hilft mittelständischen Unternehmen zur Rating-Optimierung nach Basel III und gibt Aufschluss über das mögliche Kreditpotential des eigenen Unternehmens. Die Finanz- und Eurokrise hat die Banken und das Finanzsystem in große Schwierigkeiten gebracht. Nun wurde als Aktionsplan Basel III für ein stabileres Bankensystem verabschiedet. Mit dem neuen Rahmenwerk Basel III werden deutlich schärfere Anforderungen an die Höhe sowie... ... mehr


Flächenheizung überzeugt auch in der Praxis

2013-01-09
Bauteilaktivierung: Geringer Aufwand mit großer Wirkung Foto: UNIPOR, München Effektives Heizen ohne störende Heizkörper: Die „Unitherm-Flächenheizung“ von Unipor verbindet komfortablen und einfachen Einbau mit zukunfts­orientiertem Wärmemanagement. Das flexible System eignet sich für den Einbau in Wänden, Decken und Böden – sowohl im Wohn- als auch im Industrie- und Wirtschaftsbau. Die geschlossenen Ziegelschalen mit... ... mehr


Norddeutsche Rohrwerber erwarten 2013 eine gute Reeternte

2013-01-09
Finanzkrise beschert Dachdeckerbranche an der Küste Bauboom von Reethäusern Von Ralph Sommer Ummanz/Neuenkirchen (dapd-lmv). Im Schritttempo steuert Ingulf Wichert die mächtige Erntemaschine hinter Rügens Deich am Kubitzer Bodden ins Rohr. Mühelos rollen die einen Meter breiten Gummireifen der "Saiga" über den matschig triefenden Torfboden. Dann senkt der Fahrer das hydraulische Schneidwerkzeug ab, und der Balkenmäher frisst sich durch das Gestrüpp.... ... mehr


Frankfurt verliert ein Wahrzeichen

2013-01-09
Der marode Henninger Turm wird im kommenden halben Jahr abgerissen Von Oliver Teutsch Foto: Michael Gottschalk / dapd Frankfurt/Main (dapd-hes). Noch ist die riesige Kuppel, in der sich einst ein Drehrestaurant befand, in Frankfurt weithin sichtbar. In einem halben Jahr soll von dem einstigen Frankfurter Wahrzeichen am Sachsenhäuser Berg im Süden der Stadt nichts mehr zu sehen sein. So zumindest ist die Planung des Immobilienkonzerns Actris. Das Mannheimer Unternehmen will auf... ... mehr


Bauindustrieverband fordert anderes Vorgehen bei Großprojekten

2013-01-09
Knipper: Man muss andere Qualitätskriterien entwickeln Berlin (dapd-bln). Angesichts des Desasters beim Bau des neuen Hauptstadtflughafens in Schönefeld hat der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie vor fruchtlosen Personaldiskussionen gewarnt. "Wir führen jetzt wieder so eine Debatte, bei der wir einseitige Schuldzuweisungen machen", sagte Hauptgeschäftsführer Michael Knipper der Nachrichtenagentur dapd. Stattdessen müsse die Frage in den Vordergrund gestellt... ... mehr


Mietmaschinen für Millionenprojekt in Oberösterreich aktiv

2013-01-08
Zweite Tunnelröhre für neue Mühlviertler Schnellstraße S 10 entsteht mit modernstem Equipment Hochmoderner, millionenschwerer Trassenbau in Oberösterreich: Mietmaschinen des Komplettanbieters HKL BAUMASCHINEN AUSTRIA sind bei einem der bedeutendsten aktuellen nationalen Straßenbauprojekte für die zuständige Arbeitsgemeinschaft (ARGE) im Einsatz – dem Bau der Mühlviertler Schnellstraße S 10. Sie soll für massive... ... mehr


Lippenstift kontra Krawatte

2013-01-08
Eine Geschlechter-Debatte mit zwei Personalberatern über die Führungskraft der Zukunft Von Anna Ringle-BrändliDer Ruf nach einer Frauenquote in Führungsebenen wird seit Jahren lauter - Deutschlands Chefetagen bleiben indes weiter von Männern dominiert. Wird sich das jemals ändern? Zwei Headhunter stehen Rede und Antwort. Was sie voneinander unterscheidet? Einer vermittelt ausschließlich Frauen in Top-Jobs, beim anderen sind es vorwiegend Männer.... ... mehr


Wirtschaftsweiser Bofinger fordert Lohnplus von fünf Prozent

2013-01-08
Hamburg (dapd). Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger hält kräftige Gehaltssteigerungen in Deutschland für unerlässlich. "Fünf Prozent Plus über alle Branchen hinweg sollten es schon sein", sagte der Würzburger Professor mit Blick auf die anstehende Tarifrunde dem "Spiegel". In Bofingers Forderung ist ein zweiprozentiger Zuschlag zur Euro-Rettung enthalten, damit die Deutschen mehr konsumieren. Eigentlich ergibt sich aus dem Produktivitätszuwachs und der... ... mehr


Einfacheres Vergaberecht für Mittelständler

2013-01-08
Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas begrüßt die Pläne des Europäischen Parlaments, das Vergaberecht zugunsten des Mittelstands zu vereinfachen. So unterstützt der Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz des Europäischen Parlaments in einem am 18. Dezember 2012 gefassten Beschluss unter anderem die Einführung eines „Vergabe-Passes“. Mit diesem sollen kleine und mittlere Unternehmen künftig die Erfüllung der... ... mehr


BME fordert Kartellrechts-Compliance von Lieferanten

2013-01-08
Das Bundeskartellamt hat 2012 in 14 verschiedenen Fällen rund 248 Millionen Euro Bußgelder gegen insgesamt 57 Unternehmen und 31 Privatpersonen verhängt. Die Zahl der laufenden Kartellfälle ist weiter steigend. „Preis-, Kunden- und sonstige kartellrechtswidrige Absprachen beeinträchtigen zunehmend den fairen Wettbewerb. Sie schädigen auch beschaffende Organisationen. Der Einkäuferverband fordert daher Kartellrechts-Compliance von Lieferanten“,... ... mehr


Daniel Libeskind, Christoph Ingenhoven und Co. diskutieren über Nachhaltigkeit

2013-01-07
BAU 2013: Talkrunde und Preisverleihung mit Stararchitekten Im Rahmen der Archi-World-Academy erhalten junge Architekten Praktikumsplätze bei Top-Architekten aus aller Welt. Auf der BAU 2013 geben sich zahlreiche Stararchitekten aus aller Welt die Klinke in die Hand. Einer der Höhepunkte der Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme dürfte eine Talkrunde am Mittwoch, 16. Januar, im Forum der Halle C2 sein. Die dort auftretenden Protagonisten, u.a. Daniel... ... mehr


Energieeffizienter Bauhausstil

2013-01-07
Ökologische Bauweise mit Design vereint Das Fertighaus Hommage 165 von Hanlo steht für klare Linien im Bauhausstil. Rechte Winkel und große Fensterflächen prägen das zweigeschossige Flachdachobjekt. Die schlichte Architektur hat der Hersteller mit einem hohen energetischen Standard verbunden: Alle Gebäudeteile wie Wand, Dach, Fenster und Türen sind bereits standardmäßig auf die Qualität des „Effizienzhauses“ abgestimmt.... ... mehr


Werden Sie zur Marke

2013-01-07
Marken sind Kristallkerne des Vertrauens von Andreas Franken Unsere Zeit ist geprägt durch einen Überfluss an Informationen. Um Fehlentscheidungen zu vermeiden stehen wir alle ständig vor der Wahl, uns entweder detailliert mit den jeweils relevanten Informationen auseinanderzusetzen oder „auf unseren Bauch zu hören“, d. h., zu vertrauen. Aber was genau führt zu Vertrauen? Wie unterscheiden wir, wem bzw. welcher Aussage wir vertrauen können und wie... ... mehr


US-Investor Buffett setzt Milliarden auf Sonnenstrom

2013-01-04
Hoffnung für kriselnde Solarwirtschaft - Aktien deutscher Firmen gewinnen San Jose (dapd). Der legendäre US-Investor Warren Buffett steckt Milliarden in das angeblich größte Sonnenstromprojekt der Welt und gibt damit der kriselnden Solarwirtschaft Auftrieb. Die von Buffett kontrollierte Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway kaufte über ihren Energieversorger Midamerican der US-Firma Sunpower ein Solarprojekt in Kalifornien ab, wie die Unternehmen am... ... mehr


Aussichten für Solarbranche bleiben auch 2013 finster

2013-01-04
Experte rechnet mit weiteren Pleiten - Preisdruck hält an Berlin (dapd). Nach einem schwarzen Jahr für die deutsche Solarwirtschaft ist einem Experten zufolge auch für 2013 kein Lichtblick zu erwarten. "Wir sehen im ersten und zweiten Quartal 2013 keine Besserung der Lage", sagte der Chefanalyst des Berliner Zentrums für Solarmarktforschung, Wolfgang Hummel, der Nachrichtenagentur dapd. "Dafür ist die Kluft zwischen Kapazität und Nachfrage einfach zu... ... mehr


Geiz beim Bauen ist nicht geil, sondern führt zu Frust auf beiden Seiten

2013-01-04
Kein neues Bauvertragsrecht ins BGB – VOB/B als Alternative für private Bauherren · Ausgewogene Vertragsmuster liegen längst vor „Wer ein Auto für 10.000 Euro erwirbt, weiß in aller Regel, dass er damit keine Luxuskarosse geliefert bekommt. Wer beim Hausbau Billiganbieter beauftragt, darf sich hinterher nicht wundern. Das Unternehmen „Hausbau“ gelingt nur dann, wenn die Verbraucher ein paar wichtige Regeln beachten.“ So die... ... mehr


Klein aber oho!

2013-01-03
Hyundai-Minibagger überzeugt im Landschaftsbau mit Vielseitigkeit und Leistungsstärke - Manfred Klein - Wer heute als Unternehmen im Garten- und Landschaftsbau erfolgreich sein will, kommt ohne leistungsfähige Maschinen nicht mehr aus. Das weiß man auch bei der Firma Landschaftsbau Becker GmbH im niederrheinischen Kalkar. Seit einem Jahr gehört hier auch ein Hyundai-Minibagger R16-9 zum Maschinenbestand. Der Kleine überzeugt nicht nur mit seinen geringen... ... mehr


Gegen den Winterblues - Aluminium-Rollläden steuern Licht- und Klimaverhältnisse im Wintergarten

2013-01-03
Im Laufe des langen kalten Winters fühlen sich viele Menschen antriebslos und matt. Grund dafür ist nachweislich das mangelnde Tageslicht: Die Helligkeit, die unserem Körper normalerweise Energie spendet, fehlt, sodass das Schlafhormon Melatonin tagsüber erhöht bleibt und wir uns müde und schlapp fühlen. „Meine innere Uhr spielt verrückt“, stellt der eine fest; „Ich komme morgens kaum noch aus dem Bett“, klagt der andere. Auf... ... mehr


DGB NRW fordert mehr Einsatz gegen prekäre Beschäftigung

2013-01-03
Düsseldorf (dapd-nrw). Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) in Nordrhein-Westfalen mahnt mehr Engagement der Politik zur Eindämmung schlecht bezahlter und unsicherer Arbeit an. Die Ausweitung von Minijobs, Teilzeit, befristeten Arbeitsverhältnissen und Leiharbeit sei einer der Hauptgründe für die soziale Spaltung der Gesellschaft und die wachsende Armut im Alter, sagte der DGB-Landesvorsitzende Andreas Meyer-Lauber im Gespräch mit der Nachrichtenagentur dapd in... ... mehr


Bauindustrie verfehlt Umsatzziel

2013-01-03
Berlin (dapd). Die deutsche Bauindustrie wird das für 2012 angestrebte Umsatzplus von vier Prozent deutlich verfehlen. Davon geht der Hauptverband der Branche aus. "Wenn wir ein Plus von ein oder zwei Prozent geschafft haben, können wir noch zufrieden sein", sagte Hauptgeschäftsführer Michael Knipper der "Berliner Zeitung". Knipper führte das schwächere Wachstum darauf zurück, dass die Branche zum Jahresende an Schwung verloren habe. Im Dezember habe, wie... ... mehr


Wohnungsbau - Unternehmen wollen 700 Millionen Euro investieren

2013-01-03
Hamburg (dapd-nrd). In diesem Jahr sollen in Hamburg 1.900 Wohnungen neu gebaut oder saniert werden. Die 88 Konzerne des Verbandes norddeutscher Wohnungsunternehmen (VNW) in der Hansestadt planen, 700 Millionen Euro in Neubau, Modernisierung und Instandhaltung von Wohnungen zu investieren, wie ein VNW-Sprecher mitteilte. "Sie stellen sich damit ihrer sozialen Verantwortung für die Mieter und fördern die Entwicklung der wachsenden Metropole", sagte Verbandsdirektor Joachim Wege. Der... ... mehr


Wirtschaft verbreitet zu Jahresbeginn Optimismus

2013-01-03
Hundt rechnet mit stabiler Konjunktur - Chef der Wirtschaftsweisen bekräftigt Wachstumsprognose - Mittelstand will neue Jobs schaffen Berlin (dapd). Gute Aussichten für die deutsche Wirtschaft: 2013 erwarten Verbände und Experten ein verhaltenes, aber stabiles Wachstum. Die Zahl der Arbeitslosen dürfte nicht spürbar steigen, vor allem, weil der Mittelstand neue Stellen schaffen will. Und auch die Inflation sollte sich trotz der Geldschwemme-Politik der... ... mehr


VW in Emden setzt auf ELA Container

2013-01-02
Verwaltungsgebäude in mobilen Räumen Eine mobile Raumlösung von ELA stellt den reibungslosen Geschäftsbetrieb bei Volkswagen in Emden sicher. Die Werkshalle fünf, der Werkschutz sowie das Verwaltungsgebäude werden derzeit modernisiert. Seit Juni 2012 sind die Büros in den mobilen ELA-Räumen untergebracht. Fotos: VW-Emd 435 ELA-Premium-Mietcontainer sind bei VW in Emden im Einsatz. „Innerhalb kürzester Zeit haben wir eine individuelle... ... mehr


Handwerk profitiert vom neuen Anerkennungsgesetz

2013-01-02
Das im April 2012 in Kraft getretene Anerkennungsgesetz des Bundes trägt zur Fachkräftesicherung im Handwerk bei. 56 Prozent der Bescheide attestieren die volle Gleichwertigkeit der im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen, weitere 35 Prozent die teilweise Gleichwertigkeit. „Das neue Gesetz ist damit ein wichtiger Baustein für eine nachhaltige Fachkräftesicherung im Handwerk“, so Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen... ... mehr


Baugewerbe - Ohne Änderung des Grundgesetzes geht es nicht

2013-01-02
Sozialer Wohnungsbau und kommunale Infrastruktur müssen wieder Gemeinschaftsaufgabe werden. „Ohne eine Änderung des Grundgesetzes wird Deutschland weder den Herausforderungen in der Wohnungsbaupolitik noch bei der kommunalen Infrastruktur gerecht werden. Es zeigt sich schon jetzt deutlich, dass die im Rahmen der Föderalismusreform vereinbarte Abschaffung der Gemeinschaftsaufgaben zur kommunalen Infrastruktur, zur sozialen Wohnraumförderung und zum Hochschul- und... ... mehr


Gebrauchte Computerprogramme können Unternehmen Millionen bringen

2013-01-02
Nach Urteil des Europäischen Gerichtshofs wächst Vertrauen der Kunden - Einsparungen von 50 Prozent möglich -- Von Claus-Peter Tiemann -- Hamburg (dapd). In den Computern deutscher Unternehmen schlummern Milliardenwerte - und werden von dem meisten Firmen vergessen: gebrauchte Software. Rund 17 Milliarden Euro geben deutsche Betriebe pro Jahr für neue Computerprogramme aus. Die Software tut dann ihren Dienst in Servern und anderen Rechnern von Industrie, Handel oder... ... mehr




Gratis Gastzugang

Submissions-Anzeiger | Tageszeitung-Ad

SUPPLY Magazin

SUPPLY - Das Magazin rund um das Thema Vergabe

Das Baunetzwerk

Baufinder.de - Die Visitenkarten für Bauprofis im Web

Aktuelles
Seminarangebot

Baurecht- und Vergabeseminare
Diese Seite teilen? Twitter Facebook Google+ LinkedIn Xing