News aus dem Juni 2013

Stone+tec Nürnberg 2013: Kleiner, aber feiner!

2013-06-28
Neue Ausrichtung zeigt Erfolg – Hohe Zufriedenheit bei den TeilnehmernNächster Termin: 13. bis 16. Mai 2015 Die Stone+tec Nürnberg, Internationale Fachmesse für Naturstein und Natursteinbearbeitung, hat vom 29. Mai bis 1. Juni 2013 bewiesen, dass sie zu Recht zu den weltweit wichtigsten Veranstaltungen der Branche gehört. Zu dem alle zwei Jahre stattfindenden Treffpunkt kamen 543 Unternehmen aus den drei Ausstellungssegmenten „Naturstein“,... ... mehr


Fehler im Leistungsverzeichnis darf der Bieter ausnutzen!

2013-06-28
Das OLG München hat mit Beschluss vom 4. April 2013 — Verg 4/13 - folgendes entschieden: Das Erkennen und Ausnutzen von Unstimmigkeiten im Leistungs-verzeichnis unter entsprechender Berücksichtigung bei der Kalkulationist zwar ein Wettbewerbsvorteil für den findigen Bieter, doch ist diese Chancejedem Beteiligten gleichermaßen eingeräumt und rechtfertigt nichtden Ausschluss des Bieters wegen Unzuverlässigkeit. Den Bieter trifft keine Verpflichtung, auf... ... mehr


Wiener Wasser setzt auf grabenlose Technologien

2013-06-27
Das Foto zeigt, wie das neue Rohr im alten Rohr verschwindet. Die Stadt Wien zeigt sich zukunftsorientiert und setzt im Zuge der Rohrnetzoffensive am Wiener Gürtel, wo derzeit die wichtigste Trinkwasserschlagader der Stadt saniert wird, verstärkt auf die Vorteile grabenloser Technologien. Bei der Auswahl des Verfahrens wurden neben technischen Aspekten vor allem wirtschaftliche, verkehrsrelevante und ökologische Rahmenbedingungen mit einbezogen. Eine grabenlose Bauweise... ... mehr


Wachsen trotz Krise

2013-06-27
AG Mittelstand legt Jahresmittelstandsbericht 2013 vor 230.000 neue Arbeitsplätze und erneutes Umsatzplus – Der Mittelstand bleibt Jobgarant und Wachstumsmotor – trotz der europäischen Staatsschuldenkrise. Diese und weitere Kennziffern gehen aus dem aktuellen Jahresmittelstandsbericht hervor, der von der AG Mittelstand in Berlin vorgelegt wurde. So stieg die Beschäftigtenzahl im Mittelstand bis Ende 2012 auf 36,7 Millionen Personen; das Umsatzplus beläuft sich... ... mehr


Bauwirtschaft Baden-Württemberg ehrt Bundes- und Landessieger

2013-06-27
Anlässlich seiner Mitgliederversammlung in Baden-Baden hat der Verband Bauwirtschaft Baden-Württemberg erfolgreiche Junggesellen ausgezeichnet. Präsident Bernhard Sänger (l.) sowie die Hauptgeschäftsführer Dieter Diener (2.v.l.) und Michael Hafner (r.) zeichneten Nico Armbruster aus. Für ihre hervorragenden Leistungen in den praktischen Leistungswettbewerben der Handwerksjugend wurden Nico Armbruster, Bundessieger im Wärme-, Kälte-, Schall- und... ... mehr


Energiekosten: Erste Unternehmen geben deutsche Standorte auf

2013-06-27
BVMW stellt Parlamentariern neues Politisches Grundsatzprogramm vor Berlin – „Die steigenden Energiekosten gefährden die internationale Wettbewerbsfähigkeit unserer Unternehmen. Erste Unternehmen schließen deswegen bereits ihre Produktionsstandorte in Deutschland. Hauptkostentreiber ist der Staat. Denn die Energiekonzerne verteuerten Erzeugung und Transport seit 1998 um elf Prozent, die staatlichen Abgaben und Steuern legten im gleichen Zeitraum um 243 Prozent zu.... ... mehr


Das Ende der Ausschreibungen steht kurz bevor

2013-06-27
Am 10.07.2013 endet die Ausschreibungsfrist für den Telematik Award 2013 im Bereich der Human-Telematik. Es ist die höchste Ausszeichung die ein Hersteller/Anbieter im Bereich der Telematik erringen kann. Die feierliche Verleihung des Telematik Awards 2013 findet am 07.09.2013, um 14 Uhr in der George-Marshall-Lounge, im Zentrum der IFA - direkt am Sommergarten gelegen - statt. Die Teilnahme an der Ausschreibung sowie die Teilnahme an der Verleihung ist wie immer kostenlos. Ein... ... mehr


Brandaktuelles Thema: Baustellenkriminalität

2013-06-26
Deutscher Abbruchverband lud zur Landesverbands-Sitzung Sachsen / Sachsen-Anhalt / Thüringen Unter dem Motto „Edel und Metall“ lud der Deutsche Abbruchverband e.V. (DA) seine Mitglieder am 13. Juni 2013, zur diesjährigen Sitzung des Landesverbandes Sachsen / Sachsen-Anhalt / Thüringen ein. Die Tagung fand bei der Scholz Recycling AG & Co. KG in Espenhain statt – dem europaweit komplexesten Aufbereitungsplatz von Scholz – und stieß bei den... ... mehr


Call for Interest – Innovative Projekte gesucht

2013-06-26
Kompetenzzentrum innovative Beschaffung Das vom Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) betriebene Kompetenzzentrum innovative Beschaffung (KOINNO) will mit seiner Arbeit den Austausch zwischen innovationsorientierten Einkäufern der öffentliche Hand und Unternehmen der Privatwirtschaft fördern. Ein Schwerpunkt liegt deshalb im Aufbau einer Datenbank, in die öffentliche Auftraggeber ihre Bedarfe für innovative Produkte oder Dienstleistung... ... mehr


Das macht die geschickte Lola

2013-06-26
Die große Beweglichkeit der Gelenkteleskopbühne 340AJ macht sie unentbehrlich – Plattform für zwei mit Platz zum Arbeiten Die JLG 340AJ Teleskoparbeitsbühne ist mit ihrer Plattformhöhe von 10,31 m, ihren vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten und der ausgezeichneten Technik ein Arbeitsgerät für viele Branchen und Anforderungen. Sie turnt unter der Kabelstraße hindurch, dringt in die dunkelsten Ecken, trägt über schwieriges... ... mehr


baufinder.de – die Suche steht

2013-06-26
Die neue Bauprofi-Suchmaschine baufinder.de geht mit seinem Herzstück, der Suchfunktion, online. Konnte man sich als Baudienstleister bis jetzt mit einem Firmenprofil auf baufinder.de präsentieren, so können ab sofort sämtliche Suchfunktionen in Anspruch genommen werden. Denn egal ob nach Gewerbe, nach Leistungsbereich oder Spezialgebiet gesucht wird - die Datenbank findet für jeden das richtige Ergebnis. Die sogenannte Premium-Suche, steht dann allen Interessierten... ... mehr


TiefbauLive 2013

2013-06-25
Sonderthema Filter- und Motorentechnik Technik der Zukunft: Der abgebildete 250 kW-Motor gemäß Abgasstufe Tier 4 final verfügt über eine Abgasnachbehandlungsstrecke mit Dieselpartikelfilter, Brenner sowie SCR-Katalysator mit AdBlue-Einspritzung. Die Abgasnachbehandlungsstrecke (DPF) gehört zum Lieferumfang und die Software des Steuergerätes ist darauf abgestimmt. Foto: Deutz Neueste Abgastechnologie mit Partikelfiltern und Additiven Die verschärften... ... mehr


Bauwirtschaft hält Beschäftigung

2013-06-25
Bauarbeitsmarktprognose 2013: Die Bauunternehmen werden ihre Beschäftigung 2013 auf Vorjahresniveau halten. Dies erklärte der Präsident des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie, Prof. Dipl.-Kfm. Thomas Bauer, anlässlich der Jahrespressekonferenz zum „Tag der Deutschen Bauindustrie“. Damit stabilisiert sich die Beschäftigung im Bauhauptgewerbe im Jahresdurchschnitt bei 745.000 Personen, 40.000 mehr als 2009, am Tiefpunkt der... ... mehr


Hohe Risiken für junge Fahrer - BG BAU-Aktion gibt Tipps

2013-06-25
Tag der Verkehrssicherheit Für mehr Sicherheit auf der Straße wurden über 400 Auszubildende des Bau-ABC Rostrup, Aus- und Fortbildungszentrum des Bauindustrieverbandes Niedersachsen-Bremen, am 12. Juni 2013 in Bad Zwischenahn an einer ganzen Reihe von Aktivitäten beteiligt. Unterstützt wurden sie durch Fachleute der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU). Anlass für die gemeinsame Aktion vom Bau-ABC Rostrup und der BG BAU ist der vom Deutschen... ... mehr


Neues Forschungs- und Arbeitsprogramm 2014/15 des D H I

2013-06-25
Das Deutsche Handwerksinstitut e.V. (D H I) befasst sich satzungsgemäß mit anwendungsorientierter Forschung und praktischer Gewerbeförderung für das Handwerk. Hierzu bearbeitet das D H I als Forschungseinrichtung des Handwerks ein breites Spektrum an Themen. Die konkreten Themenstellungen ergeben sich aus dem Forschungs- und Arbeitsprogramm (FuA). In Zusammenhang mit der Aufstellung des Programms für den Zeitraum 2014 und 2015 bittet das D H I die... ... mehr


Der Countdown läuft ...

2013-06-24
WorldSkills-Training am Wettbewerbsplan: Juror Martin Gaissmaier mit dem deutschen Landschaftsgärtner-Team Reinhold Irßlinger und Manuel Kappler (v. l. n. r.;) Am 29. Juni machen sich die beiden Deutschen Meister Manuel Kappler und Reinhold Irßlinger auf den Weg nach Leipzig zu den WorldSkills (Berufsweltmeisterschaften), die dort vom 2. bis 7. Juli 2013 auf dem Messegelände stattfinden. „Die beiden Jungs sind hochmotiviert und bestens vorbereitet. Allerdings... ... mehr


BGH-Urteil zum Steilküstenabbruch auf Rügen

2013-06-24
Der Bundesgerichtshof hat heute eine Entscheidung zur Architekten- und Statikerhaftung wegen unterlassener Erörterung von Risiken, denen ein Bauvorhaben ausgesetzt war, getroffen. Die Klägerin ist Eigentümerin eines Grundstücks an der Steilküste von Rügen. Sie plante unter anderem, einen dort vor mehreren Jahrzehnten errichteten Altbau zu sanieren. Ein von der Klägerin in Auftrag gegebenes Baugrundgutachten empfahl, dort einen bebauungsfreien... ... mehr


Firma Holzbau Mörmann qualifiziert sich als Vier-Sterne-Meisterhaft-Betrieb

2013-06-24
Hauptgeschäftsführer Michael Hafner übergibt Meisterhaft-Urkunde Verbandsdirektor Michael Hafner (r.) überreichte Klaus und Isabell Mörmann die Vier-Sterne-Meisterhaft-Urkunde. www.holzbau-baden.de Im Rahmen der Kampagne Meisterhaft des deutschen Baugewerbes hat sich Firma Holzbau Mörmann in Baden-Baden durch besondere Fort- und Weiterbildungsleistungen für die Vier-Sterne-Kategorie qualifiziert. Michael Hafner, Verbandsdirektor der Bauwirtschaft... ... mehr


Sea Outfall in Sotschi mit Rekord

2013-06-21
Die Vorbereitungen für die Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi laufen längst auf Hochtouren. Russische Infrastrukturbauer setzen auf grabenlose Vortriebstechnik von Herrenknecht, um Rohrleitungen für ein leistungsfähiges Abwassersystem zu installieren. Eine AVN-Maschine fuhr die ersten beiden Sea-Outfall-Tunnel in Russland auf. Innerhalb von 100 Tagen verlegte eine Herrenknecht AVN2000 mit Bestleistungen von bis zu 37 Meter am Tag insgesamt 2.014 Meter Pipeline. Im... ... mehr


Tarifverhandlungen für das Gebäudereiniger-Handwerk erfolgreich abgeschlossen

2013-06-21
Nach 14 Stunden und fünf Verhandlungsrunden einigten sich die Tarifvertragsparteien des Gebäudereiniger-Handwerks, den Lohn für die rund 590.000 gewerblich Beschäftigten der Branche im Westen in zwei Stufen um 3,44 und 2,58 % zu erhöhen. Die Löhne in Ostdeutschland werden in zwei Stufen auf 85,5 und 86 % des West-Lohns angehoben.Nach zwei Nullmonaten beträgt der Mindestlohn in Lohngruppe 1 damit dann im Westen 9,31 Euro ab 1. Januar 2014 und 9,55 Euro ab 1.... ... mehr


Öffentlicher Hochbau bleibt das Sorgenkind!

2013-06-21
Vorsitzender Freiberg: „Fast 40 % der Unternehmen bezeichnen Entwicklung in der Mai-Umfrage als unbefriedigend“ Die Bauwirtschaft in Schleswig-Holstein als eine der wichtigsten und umsatzstärksten Branchen im Land steht derzeit gut da. Bei der monatlichen Umfrage des Baugewerbeverbandes Schleswig-Holstein unter den 1.200 Mitgliedsunternehmen zeigten sich die Firmen im Mai 2013 allgemein zufrieden mit der Nachfrage- und Produktionsentwicklung. Demnach bezeichneten 64 % der... ... mehr


Zur ungeprüften Übernahme einer Bonitätsbewertung bei Eignungsprüfung

2013-06-21
Die VK Baden-Württemberg (VK) hat mit Beschluss vom 09.04.2013 – 1 VK 8/13 - folgendes entschieden: Eignungsentscheidungen dürfen nur auf einer gesicherten Erkenntnisgrundlage ergehen, die der Auftraggeber grundsätzlich eigenverantwortlich herstellen muss. Umstände, die nicht auf eigener gesicherter Erkenntnis beruhen, dürfen bei der Bewertung nicht berücksichtigt werden. Mit der ungeprüften Übernahme der für die Eignungsbewertung... ... mehr


Modernisierung mit Fingerspitzengefühl

2013-06-20
Siebziger Jahre Bau im laufenden Betrieb kernsaniert Modernisiert im Stil der 70 Jahre. Die Fassadenansicht der Hauptzufahrt Pappelallee Der Verwaltungsbau der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) in Hamburg war in die Jahre gekommen. Mit der umfassenden Modernisierung sollte das Gebäude deutlich verjüngt werden. Eine Herausforderung für die Architekten der fgs GmbH Montabaur, ein Erfolg für alle Beteiligten. Die für diese... ... mehr


Die Macher des Energiebunkers präsentieren das Leuchtturmprojekt

2013-06-20
der Internationalen Bauausstellung in Hamburg Projektträger Hamburg Energie und Ritter XL zeigen mit einer solarthermischen Anlage auf dem ehemaligen Flakbunker eine ökologisch nachhaltige Lösung für die kommunale Energieversorgung durch Nutzung öffentlicher Bauten 315 hocheffiziente Röhrenkollektoren von Ritter XL versorgen einen ganzen Stadtteil in Hamburg mit Fernwärme. 41,6 Meter ist er hoch, 58 Meter lang und 58 Meter breit, und im Inneren... ... mehr


Positive Bilanz beflügelt die Vorausplanungen für 2013

2013-06-20
TiefbauLive Praxismesse TiefbauLive vom 5. bis 7. September 2013 Die TiefbauLive ging 2011 erstmals im Doppel mit der recycling aktiv im Baden-Airpark an den Start. Diese Kombination erwies sich als ebenso erfolgreich wie sinnträchtig. Nun wird bereits an der nächsten Auflage der Messe im September 2013 gearbeitet. Dass die Ambitionen der Veranstalter dabei groß sind, beweisen neu strukturierte Angebote zur Demonstration von Technik und Dienstleistungen. Schließlich... ... mehr


16. forum vergabe Gespräche 2013

2013-06-19
GesprächeMittwoch, 18. September 201319.00 Uhr Die Entwicklung des Vergaberechts Donnerstag, 19. September 201309.30 Uhr Grußworte09.45 Uhr Die neuen Vergaberichtlinien der Europäischen Union Stand des Gesetzgebungsvorhabens Inhalt und Bewertung der Richtlinien14.15 Uhr Die neuen Vergaberichtlinien der Europäischen Union – die Sicht der Rechtswissenschaft – Tagung des Wissenschaftlichen Beirats des forum vergabe e.V. 16.15 Uhr - Workshop 1:Vergaberecht und... ... mehr


Steigtechnik dockt an den ICE 3 an

2013-06-19
ICE-Werk in Frankfurt-Griesheim setzt in der Wartung des neuen Superzugs auf modulare Arbeitsbühnen aus Günzburg Die neueste Generation der ICE-Züge wird in Frankfurt-Griesheim mit modularen Arbeitsbühnen der Günzburger Steigtechnik gewartet. „Der neue Superzug für Deutschland“ trifft innovative Wartungstechnik aus Günzburg: Wenn im ICE-Werk Frankfurt/Main-Griesheim der DB Fernverkehr AG künftig die Fahrzeuge der brandneuen ICE-Familie... ... mehr


Notar ist zur Neutralität verpflichtet

2013-06-19
Expertentipp für private Bauherren Grundstückskäufe müssen in Deutschland grundsätzlich über den Notar abgewickelt werden. Er übernimmt im Auftrag des Staates diese hoheitliche Aufgabe. Viele Bauherren wiegen sich deshalb in falscher Sicherheit, so die Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht (ARGE Baurecht) im Deutschen Anwaltverein (DAV). Sie wissen, der Notar ist verpflichtet, ihnen den Vertragsinhalt zu erläutern. Was viele nicht... ... mehr


Planerdeck erneut Highlight bei bauen + wohnen

2013-06-19
Zum sechsten Mal präsentiert die Architektenkammer Niedersachsen gemeinsam mit dem Bund Deutscher Innenarchitekten, dem Bund Deutscher Baumeister und dem Bund Deutscher Landschaftsarchitekten auf dem Planerdeck ein umfangreiches Beratungsangebot für Bauherren, Renovierer und Sanierer. Foto: www.fh.messe.de Das Planerdeck ist Herzstück der „bauen + wohnen“ im Rahmen der infa, Deutschlands größter Erlebnis- und Einkaufsmesse. Architekten,... ... mehr


Hatz dreht das Rotorblatt

2013-06-19
Rotorblattadapter von Scheuerle wird von Hatz Dieselmotor bewegt – Rotorblätter von 50 m Länge und mehr heben, senken und um die eigene Achse drehen In Deutschland sind zurzeit etwa 23.000 Windräder zur Stromerzeugung installiert. Pro Jahr werden etwa 1.000 neue gebaut. Und dies nicht nur auf dem platten Land, sondern auch in bergigen Regionen. Spannend wird der Transport der Rotorblätter, die bei modernen Anlagen 50 m und länger sind, wenn es von der Autobahn... ... mehr


EuGH-Urteil zur Interkommunalen Zusammenarbeit

2013-06-19
EuGH C 386/11 vom 13.06.2013: Delegierende Aufgabenübertragung kann Vergaberecht unterfallen Aufgrund einer Vorlage des OLG Düsseldorf (v. 06.07.2011, VII Verg 39/11) hat der EuGH mit Urteil vom 13.06.2013 (C-386/11) entschieden, ob und unter welchen Umständen eine delegierende Aufgabenübertragung dem Vergaberecht unterfällt. Gegenstand des vorgelegten Verfahrens war ein geplanter Vertrag zwischen dem Kreis Düren und der Stadt Düren. Die Stadt Düren... ... mehr


Kanal-Schmitt saniert Pumpenschacht

2013-06-18
Auch bei der resiShield-Sanierung unverzichtbar: Eine gründliche Reinigung der Bauwerks-Oberflächen durch Abstrahlen bis auf den festen Kern. Am Ortsrand von Kahl am Main sanierte die Kanal-Schmitt GmbH, Kahl, im Frühjahr 2013 ein fast sechs Meter tiefes, von Korrosion betroffenes Pumpwerk aus Beton. Die Besonderheit daran: Das Bauwerk wurde im Sprühverfahren mit resiShield ausgekleidet, einem neuen und nachhaltig korrosionsfesten Epoxidharz-System der resinnovation... ... mehr


HKL Baumaschinen spendet 100.000 Euro für Hochwasserhilfe

2013-06-18
Führender Baumaschinenvermieter unterstützt damit „Aktion Deutschland Hilft“. LKW-Kipper und Radlader aus dem HKL MIETPARK waren unermüdlich an den Deichanlagen im Einsatz.HKL Baumaschinen spendet 100.000 Euro für Hochwasserhilfe an das Bündnis deutscher Hilfsorganisationen „Aktion Deutschland hilft“. Insbesondere Sachsen-Anhalt, Sachsen, Thüringen, Bayern und weitere Elbanrainer sind in diesem Jahr stark vom Hochwasser betroffen. In... ... mehr


Neues Angebot für Handwerksbetriebe

2013-06-18
Seit Mai hält die Handwerkskammer Potsdam ein neues Angebot für Handwerksbetriebe bereit: das Projekt „Nachhaltiges Handwerk ohne Grenzen“.Durch einen viertägigen Auslandsaufenthalt sollen Betriebe neue Kenntnisse gewinnen, ihr Netzwerk erweitern und so ihre Geschäftstätigkeit langfristig stärken. Partnerländer sind Italien und Frankreich, mit denen die Handwerkskammer seit Jahren eng kooperiert und Unternehmerkontakte sowie einen Austausch von... ... mehr


Glas halb voll oder halb leer?

2013-06-18
Smartphones und Apps im Elektrohandwerk: Eigentlich kann man davon ausgehen, dass Elektroinstallateure technikaffine Menschen sind. Eine repräsentative Telefonbefragung von BauInfoConsult unter 360 Elektroinstallateuren zeigt allerdings: Bislang besitzt nur jeder dritte Elektrohandwerker ein Smartphone. Die von vielen Herstellern speziell für die Profikundschaft entwickelten Apps erhalten von den meisten Elektroinstallateuren verhaltenen Zuspruch. In der Befragung zum aktuellen... ... mehr


Ankündigungspflicht: Keine Mehrvergütung ohne Ankündigung!

2013-06-18
Ein Anspruch auf zusätzliche Vergütung gemäß § 2 Nr. 6 VOB/B setzt voraus, dass der Auftragnehmer diesen vor der Leistungserbringung ankündigt; versäumt er dies und ist die Ankündigungspflicht auch nicht ausnahmsweise entbehrlich, so kann er Werklohnansprüche nicht auf andere rechtliche Gesichtspunkte stützen. Dies hat das OLG Köln in einem Beschluss vom 28. November 2011 (Az.: 17 U 141/10) entschieden. Die hiergegen gerichtete... ... mehr


Der Bieter hat keinen Anspruch auf weitere Teilnahme am Vergabeverfahren

2013-06-17
OLG Celle vom 18.02.2013, 13 Verg 1/13. Von Dr. Martin SchellenbergEine Insolvenz des Unternehmens gibt ein Angebot für Fassadenbauleistungen im Rahmen einer EUR 16 Mio. Schulrenovierung in Göttingen ab. Als günstigster Bieter hätte er den Zuschlag erhalten müssen, nach einem umfangreichen Aufklärungsverfahren über die finanzielle Leistungsfähigkeit schließt ihn die Vergabestelle jedoch aus. Der dagegen vorgehende Insolvenzverwalter unterliegt... ... mehr


Passende Robotermäher für Hausrasen und Sportplatz auf der demopark + demogolf 2013

2013-06-17
Die Modellpalette der Hersteller von Robotermähern wächst stetig. Doch ist nicht jeder Roboter für jede Rasenfläche gleichermaßen geeignet. Hier gilt es einige Dinge zu beachten. Die demopark + demogolf bietet im Rahmen ihrer Sonderschau Rasen vom 23. bis 25. Juni 2013 in Eisenach eine gute Möglichkeit, neueste Mährobotermodelle auf großzügigen Demonstrationsflächen unter Einsatzbedingungen ausgiebig auf Herz und Nieren zu prüfen.... ... mehr


Neue Umwelt-Lagertechnik - Auffang-Wannen im Überblick

2013-06-17
Eine mobile Auffangwanne aus Polyethylen (PE) (Zoom) Die Auflagen im Bereich der Umwelt-Lagertechnik steigen regelmäßig und Umwelt-Auffangwannen in den unterschiedlichsten Ausführungen sind für fast jedes Unternehmen heute unverzichtbarer Bestandteil, diesen Umweltschutz-Richtlinien zu entsprechen. Welche unterschiedlichen Arten von Auffangwannen für welchen Zweck geeignet sind und welche neuen Produkte erhältlich sind, zeigt dieser Artikel.Fast jährlich... ... mehr


"Kommunikationswege in Unternehmen"

2013-06-17
Befragung Um Klein- und Kleinstunternehmen für den demografischen Wandel und den drohenden Fachkräftemangel fit zu machen, führt die ZWH zusammen mit dem Lehrstuhl und Institut für Arbeitswissenschaft (IAW) der RWTH Aachen eine Befragung zum Thema „Kommunikationswege in Unternehmen“ durch. Die Unternehmensbefragung zielt darauf ab, die Kommunikationswege insbesondere von Kleinst- und Kleinunternehmen mit weniger als 15 Beschäftigten zu erfassen und zu... ... mehr


SEPA-Zahlungsverkehr ab 2014 jetzt vorbereiten

2013-06-17
Ab 1. Februar 2014 dürfen in den Mitgliedsstaaten der EU nur noch Überweisungen und Lastschriften ausgeführt werden, die den gemeinsamen europäischen Regeln der SEPA-Verordnung entsprechen. "Auch die gewohnten Inlandsüberweisungen und Abbuchungslastschriften werden dann hinfällig. Deswegen müssen die Betriebe und Unternehmen die umfangreichen Vorbereitungen zur Umstellung jetzt angehen. Nur so wird der anstehende Übergang vom nationalen in das... ... mehr


Hilfe für Unternehmen bei Öffentlicher Auftragsvergabe

2013-06-14
Leitfaden der Auftragsberatungsstelle Baden-Württemberg wurde aktualisiert Öffentliche Auftraggeber bieten der deutschen Wirtschaft einen bedeutsamen Beschaffungsmarkt für Leistungen aller Art. Der Staat hat sich über die letzten Jahrzehnte zu einem der wichtigsten Kunden für die Unternehmen entwickelt. Aufträge im Wert von ca. 260 Milliarden Euro werden jedes Jahr von Bund, Ländern und Kommunen vergeben. Hierbei sind Öffentliche Auftraggeber sowohl an... ... mehr


Auszubildende sind besonders betroffen

2013-06-14
Gehörschäden und Stress durch Lärm Hohe Lärmpegel können Gehörschäden auslösen - und Stress, der anfällig macht für Fehler, wie Untersuchungen zeigen. „Ruhig blei­ben“ lautete des­halb das Motto des Tages gegen Lärm 2013. Wer Gehörschutz trägt, erhält die Gesundheit und gerät nicht in Stress. Und weil gerade Jugendliche oft doppelt be­troffen sind - von Arbeits- und Freizeitlärm - hat die... ... mehr


Verlegezange speziell für Hydromak-Pflastermaschine

2013-06-14
Speziell abgestimmt auf die Hydraulik der Pflastermaschine Marke Hydromak ist ab sofort eine neue Version HUNKLINGER-Pflasterverlegezange erhältlich: Ohne jeglichen Eingriff in die originalen Hydraulikeinstellungen und ohne jeglichen Umbau der Maschine liefert dieser HUNKLINGER-Pflastergreif beste Performance bei Klemmkraft, Steinverschiebekraft und Schnelligkeit. Dieser HUNKLINGER Pflastergreif ist ausgelegt auf alle im Markt erhältlichen Pflastersteine & Verlegemuster.... ... mehr


Rösler begrüßt Zustimmung der Länder zur HOAI

2013-06-14
Weg frei für die neue Honorarordnung für Architekten und Ingenieure Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler, begrüßt die Zustimmung des Bundesrats zur siebten Änderung der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI). Damit kann die HOAI 2013 kurzfristig in Kraft treten. Bundesminister Rösler: "Unsere modernisierte Honorarregelung bringt Architekten- und Ingenieurleistungen auf den neuesten Stand der... ... mehr


Zur Vergleichbarkeit von Leistungen bei Prüfung der Referenzen

2013-06-14
Die Vergabekammer Nordbayern (VK) hat mit Beschluss vom 21.03.2013 – 21.VK-3194-08/12 – folgendes entschieden: Nach § 16 EG Abs. 2 Nr. 1 VOB/A ist die Eignung der Bieter zu prüfen. Ob dieEignung für die Erbringung der ausgeschriebenen Leistung in ausreichendem Maßevorhanden ist, richtet sich nach den Umständen des Einzelfalls. Die Eignungsprüfungendet nicht mit einem „richtigen“ oder „falschen“ Ergebnis, sondern mit... ... mehr


Bautag Sachsen / Sachsen-Anhalt 2013

2013-06-14
ABSAGE Aufgrund der Hochwassersituation in und um Magdeburg muss der Bauindustrieverband Sachsen/Sachsen-Anhalt e. V. den für den 21. Juni 2013 geplanten Bautag Sachen/Sachsen-Anhalt leider absagen. Das betrifft sowohl die Vortragsveranstaltung im Gesellschaftshaus Magdeburg als auch den abendlichen Ball im Herrenkrug Parkhotel. Für alle Gäste, die ein Zimmer im Herrenkrug Parkhotel gebucht haben, wurde eine Stornierung bereits vorgenommen. Es fallen keine Kosten an. Das... ... mehr


Ansprechender Empfang

2013-06-13
Hochelastische Bodenbeschichtung von Sika in der Beuth Hochschule Berlin: Die Beuth Hochschule für Technik in der Bundeshauptstadt bietet mehr als 10.000 Studierenden eines der größten ingenieurwissenschaftlichen Angebote in Berlin und Brandenburg. Zu den Hochschulgebäuden gehört das 1973 erbaute Haus Grashof. Es ist benannt nach dem Mitgründer und ersten Direktor des Vereins Deutscher Ingenieure, Franz Grashof (1826-1893), und besteht aus einem flachen... ... mehr


Brüninghoff gründet Akademie für Weiterbildung

2013-06-13
Mitarbeiterqualifizierung „Wer mehr kann, kann mehr werden“ ist das Motto, unter dem die Brüninghoff GmbH& Co. KG, führender Anbieter für Hallen- und Industriebauten, eine Akademie zurQualifizierung ihrer Mitarbeiter ins Leben gerufen hat. Damit ist das Unternehmenauch im Bereich der betrieblichen Weiterbildung Vorreiter der Branche.Heiden, 05.06.2013. Die Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern wird bei derMünsterländer Brüninghoff GmbH &... ... mehr


31. Niedersächsischer Baugewerbetag am 25. Juni 2013 in Hannover

2013-06-13
Der 31. Niedersächsische Baugewerbetag findet in diesem Jahr in Hannover statt. Am 25. Juni treffen sich im Maritim Grand Hotel, Hannover, rund 200 Unternehmer des niedersächsischen Bauhandwerks und zahlreiche Gäste aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung und Wissenschaft aus allen Teilen Niedersachsens. Zu Beginn der Veranstaltung wird der Präsident des Baugewerbe-Verbandes Niedersachsen (BVN), Dipl.-Ing. Rainer Lorenz, eine Standortbestimmung des Baugewerbes in... ... mehr


Kleine Baumeister erkunden das Handwerk

2013-06-13
Werkstattwochen für Kindergärten: Handwerk macht einfach Spaß: Mit Fingerspitzengefühl setzten die kleinen Baumeister, natürlich unter Anleitung, jeden Arbeitsschritt gekonnt um. Foto: Baugewerbeverband Schleswig-Holstein Wer große Ziele im Leben hat, muss ganz klein anfangen und somit werkelten ca. 300 Kindergartenkinder in den Ausbildungshallen der Kreishandwerkerschaft am Harnis bei den Werkstattwochen für Kindergärten. Kinder aus... ... mehr


Handwerk fordert Anerkennung seiner Beratungskompetenz

2013-06-13
BWHT-Energiesymposium: Die Energiewende braucht Rückenwind - und der kommt aus dem Handwerk, sagte Landeshandwerkspräsident Joachim Möhrle beim 2. Energiesymposium des Baden-Württembergischen Handwerkstages (BWHT) mit Umweltminister Franz Untersteller und den Energieexperten der Landtagsfraktionen. Möhrle und mehrere Vertreter aus dem Handwerk warnten deshalb davor, Handwerker in ihrer Rolle als Energieberater auszubooten. Das landeseigene Klimaschutzgesetz ist auf... ... mehr


Doublescreen-Duo sichert hohen Ausstoß

2013-06-12
Zwei Sandvik QA340 bei Kieswerk Lucht Rund 13 ha beträgt die offene Abbaufläche auf mehreren Ebenen des Kieswerks Lucht in Buchholz Kreis Dithmarschen. Die Trockenaufbereitung von Sand und Kies übernehmen seit Ende vergangenen Jahres zwei Sandvik QA340 mit mobilen Haldenbändern. Zwei Sandvik QA340 bei Kieswerk Lucht Seit über 100 Jahren baut das Familienunternehmen Lucht an wechselnden Standorten im Kreis Dithmarschen Sand und Kies ab. Mit bis zu 250.000... ... mehr


Finanzierungsengpässe, Bürgereinsprüche und politische Blockaden stoppen große Infrastrukturvorhaben

2013-06-12
HDB-Umfrage: 82 große Investitionsvorhaben mit einem gesamten Investitionsvolumen von knapp 51 Mrd. Euro liegen derzeit in Deutschland aufgrund von Finanzierungsproblemen, Bürgereinsprüchen oder politischen Blockaden „auf Eis“. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage der Deutschen Bauindustrie, die der Hauptverband im Frühjahr unter seinen 16 Mitgliedsverbänden durchgeführt hat. Für den Präsidenten des Hauptverbandes der Deutschen... ... mehr


Staat muss als Eigentümer der Bahn seiner Vorbildfunktion nachkommen

2013-06-12
IG Bau und Deutsche Umwelthilfe fordern rußfreie Baustellen von Deutscher Bahn Offener Brief an Bundesverkehrsminister Ramsauer: Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) und die Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH) setzen sich für den Schutz von Klima und Gesundheit auf Baustellen der Deutschen Bahn ein. In einem offenen Brief an den Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer (CSU) fordern sie den ausschließlichen Einsatz von Baumaschinen mit Rußpartikelfiltern... ... mehr


Drohende Versicherungspflicht für selbstfahrende Arbeitsmaschinen endgültig abgewendet

2013-06-12
Baugewerbe: ZDB erreicht dauerhafte Entfristung von der Pflichtversicherung„Gute Nachrichten für Bauunternehmen: Eine Pflichtversicherung für selbstfahrende Baumaschinen, die maximal 20 km/h fahren können, ist endgültig vom Tisch!“ So der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes, Felix Pakleppa. Die Versicherungsfreiheit wäre im Dezember 2012 ausgelaufen, so dass erneut eine Pflichtversicherung für selbstfahrende... ... mehr


Stellungnahme zu dem Beitrag

2013-06-11
 "Mit ÖPP Infrastrukturprojekte besonders termintreu, kostensicher und transparent umsetzen" - Submissionsanzeiger Nr. 108 ÖPP zur Lösung von Finanzierungsproblemen insbesondere im Straßenbau wird von der überwiegenden Zahl der im Bauindustrieverband vertretenen mittelständischen Unternehmen nicht mitgetragen. In einem Schreiben an Vertreter der Politik im Bund und in Niedersachsen wandten sich 42 Betriebe als "Mittelstandinitiative von Betrieben der... ... mehr


Ein neues Gesicht für das Haus

2013-06-11
Leicht zu montierendes Paneelsystem für die Fassadengestaltung Wärmedämmung, Witterungsschutz und optische Aufwertung: Eine vorgehängte Fassade erfüllt gleich mehrere Funktionen. Gestalterische Freiheit in Architektur und Design bietet das Paneelsystem „Krono Siding“. Dabei handelt es sich um an der Unterseite genutete Wandpaneele, die mittels Klammern waagerecht auf einer senkrechten Holzunterkonstruktion als sogenannte Stülpdeckung montiert werden.... ... mehr


Nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit in der Reinigungsbranche

2013-06-11
25. und 26. September 2013 Messegelände Berlin Zur CMS 2013 wird erstmals ein internationaler Kongress zum Thema „Nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit in der Reinigungsbranche“ angeboten. Internationale Experten geben einen Einblick in das Thema Nachhaltigkeit. Aktuelle und vor allem spannende Themen wie „Nachhaltigkeit in der Reinigungsindustrie“, „Urbanisierung und Auswirkung auf den Reinigungsmarkt“ sowie die „Internationalisierung im... ... mehr


Eindrucksvolle Wohnarchitektur wird prämiert

2013-06-11
Beim hochdotierten Heinze ArchitektenAWARD sind deutsche (Innen-)Architekten, Planer und Designer in diesem Jahr aufgerufen, ihre spannendsten Projekte im Bereich Wohnungsbau einzureichen. Der Wettbewerb, zu dem in den vergangenen drei Jahren bereits über 1.000 Architekturobjekte eingereicht wurden, prämiert in diesem Jahr die von eindrucksvoller Architektur und Innenraumgestaltung geschaffenen Wohnwelten. Den Vorsitz des hochkarätigen Jurorenteams übernimmt Titus... ... mehr


"Übliche Vergütung" heißt nicht automatisch "Stundenlohn"

2013-06-11
Expertentipp für Bauunternehmen und Handwerksfirmen Auch bei zunächst reibungsloser Baudurchführung und Abnahme entstehen Streitigkeiten oft, wenn es ans Bezahlen der Werkleistung geht. Abrechnungsstreitigkeiten sind mühsam und beruhen oft auf Unklarheiten. So empfiehlt sich beispielsweise, das Aufmaß gemeinsam zu nehmen, um zumindest für diesen Sachverhalt rechtzeitig alle Missverständnisse auszuräumen. Ein Aufmaß benötigt man für die... ... mehr


Ausufernde Staatswirtschaft durch entkerntes Vergaberecht

2013-06-11
BDE warnt vor erheblicher Ausweitung der interkommunalen Zusammenarbeit Der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V. verfolgt mit großer Sorge die Verhandlungen im Trilog zwischen EU-Kommission, Rat und Europäischem Parlament zu den Ausnahmen vom Vergaberecht für die interkommunale Zusammenarbeit (IKZ) und appelliert an die Verhandlungsparteien, eine enge Fassung der Ausnahmetatbestände zu beschließen, um ein weiteres... ... mehr


Spielparadies entsteht mit Mietmaschinen

2013-06-10
Radlader und Kompaktbagger aus dem HKL MIETPARK unterstützen Galabau-Spezialisten bei der Gestaltung des Grasbrookparks in der HafenCity. Das neue Spielparadies im Grasbrookpark nahe dem Hamburg Cruise Center in der HafenCity nimmt Gestalt an und steht kurz vor seiner Vollendung. Hier sind seit einigen Monaten Mietmaschinen aus dem HKL MIETPARK für die Firma alpina AG im Einsatz. Kompakte Radlader, Mobil- und Minibagger übernehmen diverse Aufgaben für das Garten- und... ... mehr


Kein Ausschluss wegen fehlender Angaben bei Zulassung eines Kurz-LVs!

2013-06-07
Der Bundesgerichtshof (BGH) hat mit Urteil vom 15. Januar 2013 – X ZR 155/10 – folgendes entschieden: Legt der Öffentliche Auftraggeber den Vergabeunterlagen ein Kurztextleistungsverzeichnis bei, darf der Bieter als Adressat dies dahin verstehen, bei dessen Verwendung zur Beschreibung der angebotenen Leistung nur die darin geforderten Angaben machen zu müssen. Der Öffentliche Auftraggeber kann in diesem Fall den Ausschluss des Angebotes nicht darauf stützen,... ... mehr


Wirtschaft sieht Verkehr an den Pranger gestellt

2013-06-07
Positionspapier fordert Augenmaß bei Feinstaubdiskussion Die Münchner Wirtschaft lehnt weitere Belastungen der Unternehmen zur Einhaltung der EU-Grenzwerte für Feinstaub und Stickoxide ab. „Die Betriebe haben bereits große Opfer bis zur Schmerzgrenze der wirtschaftlichen Belastbarkeit erbracht“, sagt Erich Greipl, Präsident der IHK für München und Oberbayern, im Vorfeld der nächsten Umweltausschuss-Sitzung des Münchner Stadtrats.... ... mehr


Neue Bau-Aufstiegsfortbildung gegen Fachkräftemangel

2013-06-07
Die Bauwirtschaft hat Mitte 2012 zur Bekämpfung des sich immer deutlicher abzeichnenden Fachkräftemangels ein neues, bundeseinheitlich geregeltes System der Aufstiegsfortbildung vom Vorarbeiter über den Werkpolier bis hin zum Geprüften Polier eingeführt. An dieser haben nun erstmals 19 junge Menschen aus dem Saarland und Rheinland-Pfalz teilgenommen und erfolgreich bestanden. Im Rahmen einer Feierstunde ehren der AGV Bau Saar und sein Ausbildungszentrum die... ... mehr


Mit neuen Produkten zur Demopark

2013-06-07
Die Wacker Neuson Group präsentiert auf der Demopark Produktneuheiten der Marken Wacker Neuson und Kramer, sowie das ECO-Siegel für besonders wirtschaftliche und umweltfreundliche Produkte an Stand A-107 im Freigelände. Mit neuen Baugeräten und Kompaktmaschinen wie dem Minibagger EZ17, der Verdichtungskontrolle Compatec für Vibrationsplatten, dem Radlader WL20 und den Teleskopladern TH412 und TH625 präsentiert sich Wacker Neuson auf der Demopark. Besonders... ... mehr


"Was Hamburg für Deutschland, das ist Chicago für Nordamerika"

2013-06-07
Experten beider Partnerstädte präsentieren sich als Pioniere grüner Stadtentwicklung „Grünes Bauen“ und intelligente Stadtplanung gewinnen auch in Hamburg immer mehr an Bedeutung. „Jedes fünfte der insgesamt 2000 Green-Tech-Unternehmen ist im Bereich grünes Bauen aktiv“, sagte Handelskammer-Präses Fritz Horst Melsheimer beim Chicago Hamburg Business Forum in Anwesenheit von Umweltsenatorin Jutta Blankau im... ... mehr


Femern A/S präqualifiziert internationale Bauunternehmen

2013-06-06
Femern A/S hat neun großen internationalen Bauunternehmerkonsortien die Präqualifikation zur Abgabe von Angeboten für die vier großen Bauverträge für die Feste Fehmarnbeltquerung erteilt. Damit haben sich alle Konsortien, die die Präqualifikation be-antragt haben, als leistungsfähig genug erwiesen, um Angebote für das Projekt abgeben zu können. Die vier Verträge sind: 1) Tunnel Nord, 2) Tunnel Süd, 3) Portale und Rampen sowie 4)... ... mehr


Holzbau Baden und Fachverband Ausbau und Fassade Baden starten Eisblockwette in Müllheim

2013-06-06
Zimmererhandwerk und Stuckateurhandwerk setzen Zeichen für Energie sparendes Bauen Das regionale Zimmererhandwerk und Stuckateurhandwerk setzen ein Zeichen für das umweltfreundliche, Energie sparende Bauen: Am 24. Mai 2013 haben der Verband Holzbau Baden, der Fachverband Ausbau und Fassade Baden, die Zimmerer-Innung Freiburg und die Stuckateur- und Gipser-Innung Lörrach im Müllheimer Stadtzentrum eine Eisblockwette gestartet. Im Rahmen einer Auftaktveranstaltung... ... mehr


Bedeutender Lückenschluss zwischen der A 1 und A 7 in Hamburg rückt näher

2013-06-05
Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung Enak Ferlemann erfreut: Großaufnahme von der Süderelbebrücke mit simuliertem Straßenverkehr. Die neue Brücke passt sich harmonisch in das Gelände ein. Foto: Ingenieurgemeinschaft sbp - WTM - D+W schlaich bergermann und partner - sbp GmbH aus Stuttgart, WTM Engineers GmbH aus Hamburg und Dissing + Weitling architecture aus Kopenhagen, Dänemark)... ... mehr


Mit ÖPP Infrastrukturprojekte besonders termintreu, kostensicher und transparent umsetzen

2013-06-05
Bauindustrie zum Weltverkehrsforum: „Öffentlich Private Partnerschaften (ÖPP) können einen wichtigen Beitrag zur Infrastrukturmodernisierung leisten. Erfahrungen mit ÖPP zeigen, dass geeignete Projekte kostensicherer, termintreuer und transparenter als die konventionelle Beschaffung umgesetzt werden können.“ Mit diesen Worten begrüßte heute in Berlin der Vorsitzende des Arbeitskreises ÖPP im Hauptverband der Deutschen Bauindustrie und... ... mehr


Mustersammlung für die betriebliche Praxis (VOB-Reform berücksichtigt)

2013-06-05
Neuauflage CD Bauvertragsrecht 2013 Der Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz hat exklusiv Innungsmitgliedern vorbehaltene Mustersammlung für den Bereich Bauvertragsrecht aktualisiert. Alle Veränderungen in Folge der Novellierung der VOB/B im Jahre 2012 sind hierbei berücksichtigt. Die Musterschreiben und Formulare sind speziell auf die Maler-Lackierbetriebe abgestellt und können direkt in der betrieblichen Praxis eingesetzt werden. Die CD mit über 40... ... mehr


Stone+tec noch stärker zum Treffpunkt der Naturstein-Branche ausbauen

2013-06-05
Noch stärker zum Treffpunkt der Naturstein-Branche will der Fachverband Fliesen und Naturstein (FFN) im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes die Stone+tec in Nürnberg ausbauen, wie der Vorsitzende Hans-Josef Aretz anlässlich der Messeeröffnung erklärte. Seit der letzten Veranstaltung im Jahr 2011 tritt der FFN zusammen mit dem Bundesinnungsverband des Deutschen Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerks und dem Deutschen Naturwerkstein-Verband als ideeller... ... mehr


Hochwasser versenkt Baustellen

2013-06-05
Die Bauunternehmen in Sachsen und Sachsen-Anhalt seien schon jetzt schwer vom aktuellen Hochwasser betroffen, sagt der Hauptgeschäftsführer des Bauindustrieverbandes Sachsen / Sachsen-Anhalt e. V. (BISA) Dr. Robert Momberg in Leipzig. Baugruben seien vollgelaufen, Brückenbauwerke förmlich untergegangen sowie Maschinen und Material vom Wasser eingeschlossen. „Die Schäden lassen sich noch nicht beziffern. Sicher ist jedoch, dass es sich um Millionenbeträge... ... mehr


Öffentliche Bauaufträge in Hamburg am 17. Juni 2013

2013-06-05
Zum 1. Juli 2013 tritt das Hamburger Mindestlohngesetz in Kraft, mit dem auch vergaberechtliche Neuigkeiten eingeführt werden, u.a. der „Equal-pay-Grundsatz“ beim Einsatz von Zeitarbeitskräften. Am Montag, dem 17. Juni 2013, 18.00 bis 20.00 Uhr, informieren Vertreter von Behörden und Schulbau Hamburg auf der kostenfreien Informationsveranstaltung, welche (neuen) Regeln Unternehmen bei der Bewerbung um Bauaufträge beachten müssen und weshalb die... ... mehr


Aktualisierung des "Beispiels zur Ermittlung eines Stundenverrechnungssatzes für einen Spezialfacharbeiter"

2013-06-05
Das "Beispiel zur Ermittlung eines Stundenverrechnungssatzes für einen Spezialfacharbeiter (Maurer), Stand: Mai 2013," wurde überarbeitet. Die vollständige Unterlage finden Sie im mitgliedergeschützten Bereich unter www.bvn.de /Schlaues Buch / Betriebswirtschaft. ... mehr


Auftragseingänge für das Bauhauptgewerbe auf Bundesebene

2013-06-05
Nachdem die Auftragseingänge im Januar/Februar 2013 das Vorjahresniveau gehalten hatten, konnte der hohe Vorjahres-März-Wert in diesem Jahr nicht erreicht werden. Die Ordertätigkeit lag im März um 7,6 Prozent unter dem Vorjahreswert und kumulativ um 3 Prozent zurück. Die Auftragseingänge bewegten sich damit aber noch gut über dem Niveau der Vorjahre. Die Blessuren, so teilte der Zentralverband Deutsches Baugewerbe mit, hat insbesondere der Wirtschaftsbau... ... mehr


Ein Stück Klarheit, doch Unsicherheit bleibt

2013-06-05
Verordnung zum Tariftreue- und Vergabegesetz Vereinfachung für Unternehmen durch das von IHK NRW geförderte PräqualifizierungsverfahrenGut ein Jahr nach dem Tariftreue- und Vergabegesetz NRW ist zum 1. Juni 2013 die erklärende Rechtsverordnung in Kraft getreten. Mit dem Gesetz legt das Land Mindeststandards für öffentliche Aufträge fest. Neben einem fairen Wettbewerb sollen Sozialverträglichkeit, Umweltschutz, Energieeffizienz sowie Qualität und... ... mehr


Estrichdämmung im höchsten Gebäude in der EU

2013-06-04
Unverwechselbar, unkonventionell und umstritten - The Shard in London ist zweifellos das Werk eines Visionärs. Renzo Piano, der Architekt hinter The Shard, das derzeit das höchste Gebäude in der Europäischen Union ist, ist immer für eine Kontroverse gut, hat er doch Gebäude wie das Centre Pompidou in Paris mit seinen freiliegenden Rohren, Leitungen und Kabeln entworfen. Aber für jeden architektonischen Visionär gibt es ganze Heerscharen von Technikern... ... mehr


Da geht was

2013-06-04
Takeuchi stellt vier neue Bagger vor – von 1,5 bis 9,3 t, Kette und mobil – beste Ausstattung und Technik Das waren tolle bauma-Tage für Takeuchi: Ein Messestand, der durchgängig mit hochkarätigen und interessierten Besuchern gefüllt war und die Präsentation von gleich vier neuen Qualitätsbaggern. „Wir waren von der großen Zahl der sehr interessierten Besucher, Kunden und Neukunden angenehm überrascht. Eine solch erfolgreiche bauma... ... mehr


"Typische rechtliche Fehler im Bauablauf"

2013-06-04
Seminar Die Bau-Innung Hamburg veranstaltet am Freitag, den 23. August 2013 ihr traditionelles Seminar „Typische rechtliche Fehler im Bauablauf“. Das ganztägige (09:00 - 16:30 Uhr) Seminar behandelt - orientiert am Bauablauf vom Vertragsabschluss bis zum Ablauf der Gewährleistungsfristen - ausgewählte und immer wieder auftauchende rechtliche Probleme bei der Abwicklung eines Bauvertrages, und zwar aus der Sicht des Auftragnehmers. Das Seminar wendet sich an... ... mehr


Rohrleitungen müssen dicht sein!

2013-06-04
Eine Werkleistung kann auch dann mangelhaft sein, wenn sie den anerkannten Regeln der Technik entspricht, aber nicht funktionstauglich ist. Dies hat das OLG Hamm in einem Urteil vom 27. September 2012 (Az.: 17 U 170/11) entschieden. Der Fall: AN installiert 2003 in einem Neubau Wasserrohre aus Kunststoff mit Messingverbundstücken (sog. Fittings). Die Leistung hatte AN zuvor selbst geplant. Noch innerhalb der Gewährleistungsfrist kommt es zu drei Wasserschäden, die darauf... ... mehr


Pegasus HD im Ersteinsatz in Koblenz

2013-06-03
Brandneue IBAK-Technik für einen uralten Kunden: In Jahre 1972 schaffte die Koblenzer Stadtentwässerung erstmals eine Kanal-TV-Kamera der IBAK GmbH an - seitdem waren lückenlos alle IBAK-Kamerasysteme im Untergrund rund ums Deutsche Eck im Einsatz. Angesichts solcher Lieferantentreue verwundert es nicht, dass das erste Exemplar des neuen, in vielerlei Hinsicht Maßstäbe setzenden IBAK-Kamerasystems PEGASUS HD Anfang 2013 nach Koblenz ging. Dort wiederum ist man nach... ... mehr


Kartellrechtskonforme Konzessionsvergabe bei Brandmeldeanlagen

2013-06-03
Bundeskartellamt beendet Musterverfahren nach Zusage der Stadt Düsseldorf Das Bundeskartellamt hat ein Musterverfahren zur Ausschreibung, zur Errichtung und zum Betrieb von Alarmübertragungsanlagen für Brandmeldeanlagen beendet. Das Bundeskartellamt hatte den entsprechenden Konzessionsvertrag zwischen der Stadt Düsseldorf und dem Unternehmen Siemens geprüft und wettbewerbsbeschränkende Wirkungen festgestellt. Als Folge des Verfahrens wird die Stadt... ... mehr


"Grüne Welle hält weiter an"

2013-06-03
BGL-Präsident Forster: Dies erklärte August Forster, Präsident des Bundesverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. (BGL), bei der Vorlage der Frühjahrsumfrage des Verbandes in Bad Honnef. „Trotz der ungewöhnlich kühlen Witterung, die viele Arbeiten im Freien über drei Monate verzögert hat, sehen die Landschaftsgärtner jetzt mit Optimismus in die Zukunft. Nach ihrem Umsatzrekord im Vorjahr startete die grüne Branche –... ... mehr


Das macht (Kauf-) Laune: gelungene Modernisierung des Rheinpark-Centers Neuss

2013-06-03
Raumbildender Ausbau par excellence Dass der Trockenbau eine ganze Bandbreite an höchst komplexen und sowohl technisch als auch ästhetisch anspruchsvollen Maßnahmen für den raumbildenden Ausbau bereithält, bewies die Jüchener Sybatec GmbH mit ihren eindrucksvollen Arbeiten im umfänglich modernisierten und erweiterten Rheinpark-Center in Neuss. So galt es unter anderem, vier Rotunden mit stark unebener Betonoberfläche in 20 m bis 28 m Höhe mit... ... mehr


Hamburger Vergabetag 2014

2013-06-03
VERANSTALTUNG 31. Januar 2014, Handelskammer Hamburg Herkömmliche „Vergaberechtsveranstaltungen“ zeichnen sich dadurch aus, dass sie in meist rechtlich geprägten Vorträgen aktuelle Rechtsfragen aufwerfen und einschlägige Spruchpraxis beleuchten. Der Hamburger Vergabetag ist anders: Zum einen verfolgt er einen ganzheitlichen Ansatz, in dem er die Einkaufsstrategie in den Mittelpunkt stellt und vergaberechtliche Themen vor dem Hintergrund beleuchtet, wie... ... mehr


Unternehmer-Umfrage der Auftragsberatungsstellen zur Mittelstandsklausel

2013-06-03
Losaufteilung als Mittel zur besseren Beteiligung des Mittelstands an öffentlichen Vergaben „Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie untersuchen die Auftragsberatungsstellen die Anwendungspraxis der vergaberechtlichen Mittelstandsklausel des § 9 97 Abs. 3 GWB. Die Mithilfe und Unterstützung von Unternehmen ist dabei ganz wessentlich, damit das Forschungsteam auf eine ausreichend breite Datenbasis zurückgreifen kann. Ziel ist es,... ... mehr


Bauverband kritisiert Aufhebung von öffentlichen Ausschreibungen

2013-06-03
Kommunen befeuern damit Lohndumping und Billigangebote Die Bauwirtschaft im Land kritisiert, dass immer mehr Kommunen dazu übergehen, im Nachhinein ihre eigenen Ausschreibungen aufzuheben mit der Begründung, die Bauunternehmen würden in ihren Angeboten zu hohe Preise abgeben. Viele öffentliche Auftraggeber unterstellen den Baufirmen ganz offenkundig, dass diese die derzeit relativ gute baukonjunkturelle Lage ausnutzten, um die Preise nach oben zu drücken. Dies weist... ... mehr




Gratis Gastzugang

Submissions-Anzeiger | Tageszeitung-Ad

SUPPLY Magazin

SUPPLY - Das Magazin rund um das Thema Vergabe

Das Baunetzwerk

Baufinder.de - Die Visitenkarten für Bauprofis im Web

Aktuelles
Seminarangebot

Baurecht- und Vergabeseminare
Diese Seite teilen? Twitter Facebook Google+ LinkedIn Xing