News aus dem März 2023

Neue Online-Plattform für die Baubranche

2023-03-08
Das Portal „BAU Insights“ – initiiert von der Weltleitmesse BAU – soll die Interaktion zwischen Herstellern und Nutzern fördern, sowie Fachinformationen bereitstellen. Mit der Rückkehr nach coronabedingter Pause lädt die Weltleitmesse BAU für Architektur, Materialien und Systeme ihre Besucher wieder ganz analog nach München ein – und auch die digitalen Tore öffnen sich für den Austausch in der Branche mit der neu geschaffenen... ... mehr


Mehr bezahlbarer Wohnraum durch Sanieren im Bestand

2023-03-08
Und tut nebenbei der Umwelt gut Jeder, der in einer Großstadt oder einem Ballungsraum wohnt, weiß wie groß die Wohnungsnot ist. Selbst wer Eigentum hat, kommt nicht umhin, mitzubekommen, wie groß das Problem – ein soziales Problem. Wohnraum gibt es zu wenig – und nebenbei verfehlt die Bauindustrie trotzdem Jahr für Jahr ihre Klimaziele. Das Ziel ist also bezahlbaren Wohnraum zu schaffen, der die Umwelt und Gesundheit nicht überstrapaziert.Das... ... mehr


Matching-Software zum Ermitteln von leeren Immobilien

2023-03-08
Um die Innenstadt zu belebenDeutsche Städte können jetzt eine neue Matching-Software einsetzen, mit der sie leerstehende Immobilien, vor allem in den Innenstädten, ermitteln können. Im Rahmen des Projektes „Stadtlabore für Deutschland – Leerstand und Ansiedlung“, das vom BMWK gefördert wurde, haben 14 Modellstädte unter Leitung des Instituts für Handelsforschung Köln die Software „LeAn“ entwickelt und erprobt.... ... mehr


Lichtverschmutzung – eine unterschätzte Gefahr

2023-03-08
Die Zunahme künstlicher Außenbeleuchtungen bedrohen den Fortbestand von nachtaktiven Tierarten Licht, ob als natürliches Sonnenlicht oder als Kunstlicht, hat nicht nur großen Einfluss auf den menschlichen Organismus, sondern auch auf die Umwelt. Straßen-, Gebäude-, und Gartenbeleuchtungen, die die Nacht zum Tag machen, haben somit auch gravierende Auswirkungen auf nachtaktive Tiere und daraus folgernd auf die Natur. Was bedeutet es nun, wenn die... ... mehr


Mehr Transparenz für die Sicherheit vernetzter Produkte

2023-03-07
Studie "Verbrauchersicherheitswissen und -verhalten im Digitalen Raum" veröffentlichtSollte man Router, Smartphones oder Smart TVs kennzeichnen mit einer Art Sicherheitslabel? 75 Prozent der Befragten bejahen dies in einer aktuellen Studie, die der DIN-Verbraucherrat in Auftrag gegeben hat. sich Verbraucherinnen und Verbraucher wünschen sich generell mehr Transparenz über die Sicherheit digitaler Geräte und striktere Regeln bei der Zulassung von sicheren und bei Verboten... ... mehr


Die NordBau bleibt dran

2023-03-07
Wichtige Themen der Baubranche aufgreifen und vertiefen Foto: Holstenhallen Neumünster – Messe NordBau – SixConceptDie jährliche Präsenz der größten Kompaktmesse des Bauens im nördlichen Europa erweist sich als Vorteil für Bauwirtschaft und Auftraggeber. Ergänzt durch die begleitende Herausstellung und Fortführung bedeutender bauwirtschaftlicher Themen. In diesem Jahr zentral: Wasser...& bauen.Vom 6. bis 10. September 2023... ... mehr


Die Nachforderung fehlender Unterlagen ist kein absolutes Muss!

2023-03-07
Die Vergabekammer (VK) Berlin hat mit Beschluss vom 23.01.2023 – VK B 2-35/22 – u.a. folgendes entschieden: 1. Der öffentliche Auftraggeber ist grundsätzlich dazu berechtigt, die Vergabeunterlagen nachträglich zu ändern.2. Es ist dem öffentlichen Auftraggeber nicht nur erlaubt, gar keinen Gebrauch von der Nachforderungsmöglichkeit zu machen, sondern auch, die Nachforderung auf bestimmte Unterlagen zu beschränken. RA Michael Werner Ein... ... mehr


Keine öffentlichen Ausschreibungen verpassen!

2023-03-06
Smarter geht’s nicht. Unser Online-Portal a24salescloud stellt sich auf dem 55. Schleswig-Holsteinischen Bau- und Vergaberechtstag vor. Finden, informieren, vergleichen – mit der cloudbasierten a24salescloud verschaffen sich Projektverantwortliche schnell einen Überblick über alle öffentlichen Ausschreibungen bundesweit. In das digitale Tool ist das geballte Wissen rund um den Ausschreibungsmarkt des Hamburger Submissions-Anzeiger Verlags eingeflossen. Der smarte... ... mehr


„Wir wollen mit der klugen Nutzung von Daten die Lebensqualität in unserer Stadt weiter steigern.“

2023-03-06
Mit dem gemeinschaftlichen Ideenwettbewerb „Urban Data Challenge Hamburg“ will die Hansestadt die datengestützte Verbesserung des Mobilitätsverhalten fördern © TNI Wie steht es um Hamburgs Rad- und Mikromobilität? Was braucht es, um noch nachhaltigere Strukturen aufzubauen? Um Antworten auf diese Fragen zu finden, können sich innovative Unternehmen, Start-Ups, kleinere und mittlere Unternehmen, sowie wissenschaftliche Einrichtungen an der... ... mehr


Sparda-Bank Tower: Frankfurts Skyline wächst weiter

2023-03-06
Grundsteinlegung für den 124 Meter hohen Büro- und Hotel-Turm, sowie für einen neuen Messeingang im Europaviertel. (v.l.n.r.): Kurt Zech (Vorstandsvorsitzender Zech Group), Markus H. Müller (Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Hessen eG), Stadtrat Mike Josef (Dezernent für Planen, Wohnen und Sport der Stadt Frankfurt am Main), Wolfrat Voigt (Präsident der Gustav Zech Stiftung), Michael Weidmann (Stellv. Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Hessen eG), Olaf... ... mehr


EU-Wachstums- und Stabilitätspakt

2023-03-06
Lindner offeriert mehr FlexibilitätEs gibt Streit um den EU-Wachstums- und Stabilitätspakt. Bundesfinanzminister Lindner bietet größere Flexibilität an, wenn dafür rote Linien bei der Einhaltung der Regeln eingezogen würden.Der europäische Stabilitäts- und Wachstumspakt wird in seiner bisherigen Form wohl nicht fortbestehen. Selbst seine größten Verfechter, darunter Bundesfinanzminister Lindner, möchten den Pakt ändern.... ... mehr


Zu viele Neubauten in Überschwemmungsgebieten

2023-03-03
... sagen neue Berechnungen der GDVLeider werden in Deutschland immer noch Häuser in hochwassergefährdeten Zonen gebaut. Das zeigt eine Statistik des GDV (Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft).In Überschwemmungsgebieten entsteht nach wie vor zu viel neuer Wohnraum. In Deutschland sind seit dem Jahr 2000 rund 2,7 Millionen neue Wohngebäude entstanden – über 32.000 davon in Überschwemmungsgebieten. Pro Jahr kamen also etwa 1.000 bis 2.400 neue... ... mehr


Hessens Mindestwassererlass

2023-03-02
Wasserkraft und Fische schützen Hessen verbindet Gewässerökologie und die Förderung Erneuerbarer Energien. Dies entspringt zweierlei: Dem neuen Mindestwassererlass und der novellierten Förderrichtlinie zur Gewässerentwicklung und zum Hochwasserschutz.„Mit den neuen Regelungen verbinden wir den Schutz der Artenvielfalt in Hessens Gewässern mit der Nutzung der Wasserkraft“, sagt Umweltministerin Priska Hinz. Schützt Tiere und PflanzenDer... ... mehr


90 Prozent aller mineralischen Bauabfälle umweltverträglich

2023-03-03
Initiative Kreislaufwirtschaft Bau veröffentlicht Bericht Dr. Rolf Bösinger, Staatssekretär im Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen: „Die Umweltwirkung von Gebäuden im Betrieb ist jedem präsent, die am Anfang und am Ende eines Gebäudelebens nur wenigen. Durch das Engagement der Initiative Kreislaufwirtschaft Bau liegt Deutschland mit rund 90 Prozent weit über der europäischen Vorgabe (70 Prozent). Was schon gut ist,... ... mehr


Stiftung KlimaWirtschaft bekommt Verstärkung

2023-03-02
STRABAG SE vergrößert Bündnis für den unternehmerischen KlimaschutzSTRABAG SE fördert die Initiative seit Anfang dieses Jahres. KlimaWirtschaft setzt sich dafür ein, dass die europäischen und deutschen Klimaziele auch eingehalten werden. Außerdem ist das Ziel der Stiftung, das nachhaltige Nutzen natürlicher Ressourcen dauerhaft durchzusetzen. © STRABAG AG / Timo Lutz Werbefotografie   Bis 2040 möchte STRABAG SE klimaneutral... ... mehr


Scharrenbach will Wohnungsbau weiter fördern

2023-03-02
Nordrhein-Westfalen zahlt neun Milliarden EuroDie Landesregierung Nordrhein-Westfalen legt das öffentliche Wohnraumförderprogramm bis 2027 vor: „Fördern, was Wohnungen schafft“ Wohnraum-Wachstums-ProgrammIna Scharrenbach ist Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung des Landes Nordrhein-Westfalen. Sie sagt: „Mit der öffentlichen Wohnraumförderung für 2023 setzen wir als Land Nordrhein-Westfalen neue Maßstäbe bei... ... mehr


Projekt-Alltag zukünftig in der Cloud

2023-03-02
Mit 365bau lassen sich Gebäudemodelle aus der CAD-Software in die Cloud stellen, um daraus mit nextbau Angebote zu kalkulieren oder Ausschreibungen zu erzeugen. Auch Dateien, Termine, Aufgaben und Fotos zum Projekt landen in der 365bau-Cloud. Für gemeinsamen Zugriff im Team und von unterwegs. Was bis vor kurzem noch Utopie war, ist bald Alltag für Bauunternehmer und Architekten. Kalkuliert und ausgeschrieben wird einfach aus dem 3D-Modell des Architekten. Das Weimarer... ... mehr


Sicher vorankommen

2023-03-01
Stahl-Holzgeländer von Blömen VuS schützen Radfahrer und Wanderer Während deutschlandweit die Zahl von Unfällen im Straßenverkehr seit mehreren Jahren sinkt, weisen die vergleichbaren Daten der Fahrradfahrer eine steigende Tendenz auf: Jeder zweite Schwerverletzte bei Verkehrsunfällen ist auf einem Zweirad unterwegs. Um diesem Anstieg entgegenzuwirken, ist die Verkehrswegeplanung ein relevanter Sicherheitsfaktor. Wege, die für Zweiräder sowie... ... mehr


Nachfrage nach EPDs weiter auf Rekordniveau

2023-03-01
Mit mehr als 385.000 Zugriffen auf die digitalen Datensätze von Umwelt-Produktdeklarationen (EPD) verzeichnet das Institut Bauen und Umwelt e. V. (IBU) 2022 einen neuen Höchststand. Damit stellt der Bausektor erneut unter Beweis, dass er seiner Verantwortung in Sachen Nachhaltigkeit gerecht wird.Umwelt-Produktdeklarationen (EPDs) im Bauwesen stellen Planern und Auditoren sachlich, neutral und wissenschaftlich fundierte Informationen über die Umweltwirkung von Bauprodukten zur... ... mehr


Hessens Energiewende & Krisenbewältigung

2023-03-01
Auf gutem Weg, doch noch nicht vorbeiHessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir sieht sein Bundesland bei der Krisenbewältigung auf einem guten Weg: „Doch die Krise ist nicht überstanden, wir dürfen in unseren Anstrengungen nicht nachlassen“, sagte er am Mittwoch im Hessischen Landtag. „Unser oberstes Ziel muss nun der massive und schnelle Ausbau der erneuerbaren Energien sein. Denn erneuerbare Energien wirken preisdämpfend, und sie machen uns... ... mehr


Hort der biologischen Vielfalt und Motor der Regionalentwicklung

2023-03-08
Minister Oliver Krischer über den Nationalpark EifelIn Nordrhein-Westfalen bleibt der Nationalpark Eifel ein Anziehungspunkt und wächst weiterhin in seiner Bedeutung: Rund 1.016.000 Menschen haben 2022 den Nationalpark Eifel besucht und damit deutlich mehr als vor der Corona-Pandemie mit rund 887.000 Personen im Jahr 2019. Seit der ersten Untersuchung 2007 (450.000 Gäste) haben sich die Besucherzahlen damit mehr als verdoppelt. „Der Nationalpark Eifel ist ein Hort der... ... mehr


Beschränkungsvorschlag für PFASs

2023-03-08
Kommt es zum Verbot von per- und polyfluorierten Alkylsubstanzen in der EU?Das Umweltbundesamt sowie andere europäische Behörden haben am 13. Januar 2023 einen gemeinsamen Vorschlag zur Beschränkung von PFAS (per- und polyfluorierte Alkylsubstanzen) bei der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA) eingereicht. Dabei handelt es sich um einen der umfangreichsten Vorschläge seit Inkrafttreten der REACH-Verordnung in 2007. Für Deutschland haben nebst dem UBA die... ... mehr


140 Millionen Euro für den Hamburger Osten

2023-03-08
„Park am Hochwasserbassin“ als Sieger gekürtUnter dem Motto „Mitte machen – Sport, Bewegung und soziale Infrastruktur im Hamburger Osten“ investieren die Bundesrepublik Deutschland und die Stadt Hamburg rund 140 Millionen Euro in die Stadtteilentwicklung im Hamburger Osten, u. a. auch in einen Teilabschnitt des Alster-Bille-Elbe Grünzugs. © atelier le balto   atelier le baltoDie Jury war sich einig: Der Sieger ist der Entwurf des... ... mehr


Klimaretter Tempolimit?

2023-03-07
Maximal 120 km/h: Laut einer Studie des Umweltbundesamt könnten so fast sieben Millionen Tonnen CO₂ eingespart werden In der aktuellen Studie „Flüssiger Verkehr für Klimaschutz und Luftreinhaltung“ des Umweltbundesamts (UBA), Deutschlands zentraler Umweltbehörde, werden die Auswirkungen eines Tempolimits auf Autobahnen beleuchtet – mit interessanten Ergebnissen für Michael Müller-Görnert, verkehrspolitischer Sprecher des ökologischen... ... mehr


2024

Juni: 48
Mai: 75
April: 95
März: 90
Febuar: 87
Januar: 98

2023

Dezember: 74
November: 104
Oktober: 75
September: 71
August: 87
Juli: 74
Juni: 73
Mai: 78
April: 18
März: 24
Febuar: 67
Januar: 73

2022

Dezember: 62
November: 72
Oktober: 62
September: 60
August: 68
Juli: 74
Juni: 59
Mai: 63
April: 56
März: 70
Febuar: 64
Januar: 79

2021

Dezember: 72
November: 66
Oktober: 72
September: 55
August: 50
Juli: 53
Juni: 56
Mai: 48
April: 53
März: 55
Febuar: 54
Januar: 49

2020

Dezember: 48
November: 58
Oktober: 59
September: 56
August: 60
Juli: 64
Juni: 58
Mai: 54
April: 57
März: 69
Febuar: 59
Januar: 62

2019

Dezember: 49
November: 63
Oktober: 49
September: 52
August: 61
Juli: 59
Juni: 54
Mai: 57
April: 60
März: 66
Febuar: 74
Januar: 68

2018

Dezember: 49
November: 76
Oktober: 69
September: 67
August: 78
Juli: 71
Juni: 63
Mai: 67
April: 73
März: 74
Febuar: 61
Januar: 73

2017

Dezember: 49
November: 71
Oktober: 74
September: 71
August: 76
Juli: 74
Juni: 75
Mai: 78
April: 65
März: 82
Febuar: 76
Januar: 71

2016

Dezember: 67
November: 77
Oktober: 76
September: 86
August: 83
Juli: 87
Juni: 85
Mai: 78
April: 94
März: 81
Febuar: 90
Januar: 84

2015

Dezember: 83
November: 82
Oktober: 83
September: 83
August: 89
Juli: 93
Juni: 99
Mai: 80
April: 85
März: 90
Febuar: 87
Januar: 89

2014

Dezember: 78
November: 86
Oktober: 91
September: 84
August: 80
Juli: 105
Juni: 98
Mai: 89
April: 86
März: 82
Febuar: 90
Januar: 82

2013

Dezember: 78
November: 97
Oktober: 99
September: 67
August: 95
Juli: 99
Juni: 90
Mai: 76
April: 77
März: 81
Febuar: 99
Januar: 101

2012

Dezember: 78
November: 98
Oktober: 102
September: 89
August: 113
Juli: 120
Juni: 105
Mai: 130
April: 88
März: 11


Gratis Gastzugang

Submissions-Anzeiger | Tageszeitung-Ad

Aktuelles
Seminarangebot

Baurecht- und Vergabeseminare