News aus dem Juni 2020

Präqualifizierung von Bauunternehmen: unabhängig, schnell, transparent

2020-06-30
Güteschutz Kanalbau gründet PQ-Bau GmbH Der Güteschutz Kanalbau e. V. hat im September 2019 die PQ-Bau GmbH gegründet, um Präqualifizierungen von Bauunternehmen (PQ-VOB) nach der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) durchzuführen. Die dazu erforderliche Zulassung wurde vom „Verein für die Präqualifikation von Bauunternehmen e. V.“ erteilt. Voraussetzung für die Zulassung ist der Nachweis der unabhängigen und... ... mehr


Damit die Zusammenarbeit beim Bauen mit BIM wirklich funktioniert

2020-06-30
Bei der Anwendung von Building Information Modeling (BIM) sind funktionierende Prozesse eine entscheidende Grundlage für die erfolgreiche Umsetzung eines Projekts. Sie sorgen für einen definierten und koordinierten Daten- und Informationsaustausch zwischen allen Projektbeteiligten. Dabei ist die Ausprägung der jeweiligen Prozesse – je nach Setzung der BIM-Ziele – unterschiedlich. Die Richtlinie VDI 2552 Blatt 7 beschreibt beispielhaft Methoden und BIM-relevante... ... mehr


Augen auf beim Fertighausbau!

2020-06-30
Einfache Planung, wenig Organisation, schneller Baufortschritt – die Vorteile des Fertighausbaus sind durchaus überzeugend. „Dennoch sollten private Bauherren einen Bauvertrag für ein Fertighaus nicht leichtfertig unterschreiben“, sagt Rechtsanwalt Mike Große von der Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht im Deutschen Anwaltverein. „Und auch im Bauverlauf lauern weitere Risiken“, so der Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht.... ... mehr


Die emissionsfreie Baustelle

2020-06-29
zero emission Maschinen in der Fußgängerzone im Einsatz Für eine Nachtbaustelle in der Fußgängerzone Kopenhagens waren Ende 2019 besonders geräuscharme Baumaschinen und -geräte gefragt. Beim Verlegen neuer Kabel kam deshalb nahezu die gesamte zero emission Familie von Wacker Neuson zum Einsatz: vom akkubetriebenen Stampfer über den elektrischen Radlader bis hin zum Minibagger EZ17e. Keine Kompromisse trotz ihrer emissionsfreien Arbeitsweise –... ... mehr


Mit Parkett zum Wohlfühlbad

2020-06-29
Holzbeläge auch in Feuchträumen möglichParkettboden im Badezimmer? Aber natürlich! Mit der richtigen Holzart, regelmäßigem Lüften und entsprechender Pflege ist das überhaupt kein Problem. Wichtig ist, dass das Parkett nicht schwimmend verlegt, sondern direkt vollflächig auf den Estrich geklebt wird. Dann steht einem entspannten Bad in gemütlicher und natürlicher Atmosphäre nichts mehr im Wege. Parkett verleiht dem Badezimmer ein... ... mehr


Bundeskabinett beschließt Verbot von Wegwerfprodukten aus Plastik

2020-06-29
Die Bundesregierung hat eine Verordnung zum Verbot von Einwegkunststoff-Produkten auf den Weg gebracht. Künftig sollen bestimmte Plastikprodukte verboten sein, für die es bereits umweltfreundliche Alternativen gibt. Das Verbot betrifft Wegwerfprodukte wie Einmalbesteck und -teller, Trinkhalme, Rührstäbchen, Wattestäbchen und Luftballonstäbe aus Plastik. Auch To-Go-Lebensmittelbehälter und Getränkebecher aus Styropor sollen nicht mehr auf den Markt... ... mehr


Zeitlose Gestaltung mit Muschelkalk

2020-06-26
Putzfassade prägt Stadtbild Ein Teil der Altstadt wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört – fast 75 Jahre nach Kriegsende folgte der Wiederaufbau. Das Dom-Römer-Areal in Frankfurt am Main erinnert seit 2018 mit 15 Rekonstruktionen und 20 Neubauten an die damalige Architektur – dazu gehört auch die „Goldene Schachtel“. Das Wohn- und Geschäftshaus wurde nach den Plänen von Tillmann Wagner Architekten aus Berlin realisiert und fügt sich mit... ... mehr


Schicker 3-fach-Schutz

2020-06-26
Glaswände schaffen intime Rückzugsorte mit Stil Ob satiniertes oder klares Glas, im Mauerwerk integriert oder durch Türe, Tore und Geländer ergänzt – mit einer Glasschutzwand von ZAUNZAR erhält man Qualitätsprodukte, die lange Freude bereiten. Glasschutzwände sind im Kommen – und das aus gutem Grund, punkten sie doch nicht nur mit ihrer flexiblen Einsatzmöglichkeit, sondern auch mit einer ansprechenden Optik. Selbst der... ... mehr


Gold muss sein

2020-06-26
Langfristig orientierte Anleger kommen an Gold-Investments nicht vorbei Auch wenn der Goldpreis kürzlich etwas abgefallen ist, hat er sich doch schnell wieder erholt. Ursächlich wirkten wohl starke US-Arbeitsmarktdaten, mit denen nicht gerechnet wurde. Für den Mai wurde ein Anstieg der Arbeitslosenquote in den USA prognostiziert. Doch ganz im Gegenteil, es wurden 2,5 Millionen neue Arbeitsplätze geschaffen. Ein gutes Beispiel, wie schnell sich die Wirtschaft vielleicht... ... mehr


Bauindustrieverband Ost begrüßt Übernahme coronabedingter Mehrkosten am Bau

2020-06-26
• Bund übernimmt coronabedingte Mehrkosten am Bau• Unbürokratische Regelung auf Landesebene und Kommunen übernehmen Foto: www.bauindustrie-ost.de Der Bauindustrieverband Ost (BIVO) begrüßt die Bereitschaft der Bundesregierung, anteilig coronabedingte Mehrkosten an Baustellen des Bundes zu übernehmen. Bauunternehmen können fortan gegen Nachweis ihre Mehrkosten z. B. für zusätzliche Wasch-, Dusch- und Wohncontainer, Hygienemittel und... ... mehr


Die schnellste Pflasterverlegemaschine

2020-06-25
Die neue Pflasterverlegemaschine S19 PaveJet von Optimas kann bis zu 1.000 m² am Tag verlegen – Fahrer benötigt keine Hilfskraft – kann alle unterschiedlichen Betonsteine verlegen – Vierradantrieb und -lenkung Es ist beeindruckend, mit welcher Geschwindigkeit und ohne zweiten Mann die neue S19 PaveJet von Optimas Pflaster verlegt. Hier im Neubaugebiet Triebseer Siedlung in Stralsund ist die S19 im Einsatz, um die Zufahrtswege zu und in diesem Neubaugebiet zu... ... mehr


Frisches Gemüse direkt vom Balkon

2020-06-25
Wer keinen Garten hat, kann trotzdem Gemüse anbauen. „Urban Gardening“ heißt das Konzept, das den Innenhof, die Dachterrasse oder den Balkon in eine kleine grüne Oase verwandelt. Bei der Wahl der Gemüsesorten sind Kreativität und persönlichem Geschmack kaum Grenzen gesetzt. Besonders beliebt sind Tomaten, aber auch Gurken, Kürbis, Zucchini und Paprika machen auf dem Balkon eine gute Figur. Sie lieben die Wärme und wachsen problemlos in... ... mehr


Entschädigung nach § 642 BGB

2020-06-25
von RA Michael Seitz Ausgangspunkt für die Berechnung der „angemessenen Entschädigung“, die dem Unternehmer bei Annahmeverzug des Bestellers zusteht, ist die Vergütung für die unproduktiv bereitgehaltenen Produktionsmittel einschließlich der darauf entfallenden Anteile für allgemeine Geschäftskosten sowie Wagnis und Gewinn.Die Beweislast hierfür trägt der Unternehmer. Dies hat der BGH in einem Urteil vom 30.01.2020 (Az.: VII ZR 33/19)... ... mehr


Schneidiger Einsatz für Wasserkraft

2020-06-24
Sanfter Materialabtrag in historischer Bausubstanz Eine Wehranlage in Wettin an der Saale (Sachsen-Anhalt) muss modernisiert werden, damit das angeschlossene Wasserkraftwerk weiterhin Ökostrom erzeugen kann. Bei der Gründung neuer Betonelemente ging der Spezialbetrieb von Mathias Walter mit einer neuartigen Methode zu Werk. Anstatt bestehende Bausubstanz per Bagger und Hydraulikhammer abzutragen, verwendete er eine Querschneidkopffräse Kemroc KR 120 am... ... mehr


Hamburg beantragt bundesweit die meisten Digitalpakt-Mittel

2020-06-24
Schulbehörde bestellt 38.000 Tablets und Laptops für Hamburgs Schülerinnen und Schüler Bildungssenator Ties Rabe: „Um den Fernunterricht zu erleichtern und den Digitalpakt weiter zügig umzusetzen, wurden für die allgemeinbildenden Schulen jetzt mit Hochdruck 38.000 Tablets und Notebooks geordert. Damit verfügen die allgemeinbildenden Schulen Hamburgs bereits zum kommenden Schuljahr über eine bundesweit vergleichsweise hervorragende... ... mehr


„Tödliche Unfälle beim Abbiegen sind vermeidbar“

2020-06-24
BG BAU fördert Abbiege-Assistenzsysteme "Immer wieder kommt es zu schweren und tödlichen Unfällen mit nach rechts abbiegenden Lkws und schweren Nutzfahrzeugen. Oft sind Baustellenfahrzeuge beteiligt“, beklagt Bernhard Arenz, Präventionsleiter der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU). „Dabei kann den Betroffenen viel Leid erspart werden, wenn die Fahrzeuge mit modernen Assistenzsystemen ausgestattet werden, um derartige Unfälle zu... ... mehr


Schulische Bauprojekte schnell und einfach mit Gussasphalt realisieren

2020-06-23
Seien es Neubauten oder Sanierungen – bei Bauentscheidungen auf kommunaler Ebene ist der Faktor Zeit ein wichtiges Entscheidungskriterium. Gerade an Schulen, bei denen solche Arbeiten einen Einschnitt in den laufenden Betrieb darstellen und daher im Normalfall an die Ferienzeiten gebunden sind, ist eine schnelle Projektumsetzung erforderlich. Zu den wichtigsten Maßnahmen in diesem Bereich zählen Unterhaltung, Sanierung und Neubau von Sport- und Mehrzweckhallen, die nicht... ... mehr


Neuausschreibung bei unveränderter Beschaffungsabsicht zulässig?

2020-06-23
von RA Michael Werner Die Vergabekammer (VK) des Bundes hat mit Beschluss vom 10.03.2020 – VK 2-9/20 – u.a. folgendes entschieden:• Die unterlassene Weiterleitung von Bieterfragen und -antworten stellt einen schwer wiegenden Verfahrensfehler dar und berechtigt den Auftraggeber zur Aufhebung der Ausschreibung.• Will der Auftraggeber mit der Aufhebung eigene Verfahrensfehler korrigieren und die Zuschlagskriterien klarstellen, um eine rechtmäßige Angebotswertung... ... mehr


Hygiene in der Gastronomie

2020-06-22
Textillösungen bieten die gleiche hygienische Sicherheit wie Einwegprodukte aus Papier Gerade in Corona-Zeiten erwarten Gäste bei Restaurantbesuchen einen gewissen Hygienestandard. Von Abstandsregelungen, über Hygienemaßnahmen bis hin zum Personal gibt es zahlreiche Faktoren zu berücksichtigen. Immer wieder finden sich Empfehlungen die fälschlicherweise unter Berufung auf die Hygiene, Einweg- gegenüber Mehrweglösungen bevorzugen. So wurden in der... ... mehr


140 Nachtschichten am Frankfurter Flughafen

2020-06-22
Schnell-Rollbahnen:STRABAG erneuert insgesamt rd. 35.000 m² Fläche / Langjährige partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen STRABAG und Fraport In der Nacht (Montag, 15.6. auf Dienstag, 16.6.) ist der Startschuss für ein neues Projekt der STRABAG am Frankfurter Flughafen gefallen: In 140 Nachtschichten saniert das Bauunternehmen bis Ende des Jahres die zwei Schnell-Rollbahnen M 15 und M 17, die im Süden des Flughafengeländes liegen.Das STRABAG-Team ist für... ... mehr


Lkw Straßentransporte –

2020-06-22
mehr Auslastung durch Adaptionen Sowohl für Transport-Dienstleister, die im Auftrag für andere Unternehmen tätig sind, als auch für den eigenen Fuhrpark von großen Unternehmen ist in Zukunft deutlich mehr Flexibilität gefragt, um unterschiedlichste Transportaufgaben über die Straße bewältigen zu können. Dabei geht es hierbei nicht um Wechselbrückensysteme, Silofahrzeuge oder Container-Lkw. Die hierzu benötigte Transport-Hardware... ... mehr


Bauindustrie warnt vor neuer Bürokratiehürde durch Aufzeichnungspflichten bei Zulagen und Zuschlägen

2020-06-22
"Tätigkeiten mit besonderer Beanspruchung werden den Arbeitnehmern auf unseren Baustellen durch tarifvertragliche Erschwerniszuschläge honoriert. Diese Regelungen könnten nun zum bürokratischen Bumerang für unsere Bauunternehmen werden“, so Bauindustrie-Vizepräsidentin Jutta Beeke. Am Montag fand die Anhörung im Bundestag zu dem Gesetzentwurf zur Umsetzung der revidierten Entsenderichtlinie statt. Dieser sieht vor, dass die kontrollierenden... ... mehr


Transport des ersten Zwei-Sektionen-Serienfahrzeuges mit der Antonov 124-100

2020-06-19
Die Firmengruppe Max Bögl schickt das erste serienreife Zwei-Sektionen-Fahrzeug des Transport System Bögl (TSB) mit einem der weltweit größten Transportflugzeuge zu seinem Einsatzort nach China. Damit ist der nächste Meilenstein zur Finalisierung der Demonstrationsstrecke in Chengdu erreicht. Das neuartige Personennahverkehrssystem wird seinen Betrieb auf der 3,5 Kilometer langen Strecke im Sommer aufnehmen und damit die vielen Vorteile des Transportsystems im... ... mehr


Energetische Sanierung ist 2020 noch einmal lohnender geworden

2020-06-19
Klimaschutz geht alle an. Das ist aber leichter gesagt als getan, wenn dafür tief in die Tasche gegriffen werden muss. Dann können sogar sehr ökologisch eingestellte Menschen ins Grübeln kommen. Die Bundesregierung liefert nicht nur ihnen seit 2020 einige zusätzliche Argumente, endlich die lange geplante Wärmedämmung, den Fensteraustausch oder die Altbausanierung anzugehen: Das Fachportal sanier.de hat sein Serviceangebot auf den aktuellen Stand gebracht... ... mehr


GaLaBau findet erst 2022 wieder in Nürnberg statt

2020-06-19
Alternativkonzept 2020 in Planung Nach zahlreichem Feedback von Kundenseite hat die NürnbergMesse in enger Abstimmung mit dem Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V. (BGL) entschieden, die GaLaBau 2020 nicht wie geplant durchzuführen. „Diesen Schritt gehen wir nicht unüberlegt und erst nach reiflicher Prüfung“, so Petra Wolf, Mitglied der Geschäftsleitung, NürnbergMesse. „In unsere Entscheidung, dass die GaLaBau erst 2022... ... mehr


Virtuelle Baustelle

2020-06-18
Wie können mittelständische Bauunternehmen die Digitalisierung vorantreiben? Die Digitalisierung erfasst nahezu alle Branchen – auch das Bauwesen. Der Einsatz neuer Technologien wie beispielsweise 3D-Druck oder mobile Cloud-Lösungen führen zu einer stärkeren Vernetzung und somit mehr Effizienz rund um den Bau. Eine Methode, die digitalen Techniken effektiv zu integrieren, ist „Building Information Modeling“. Welche Chancen diese digitale... ... mehr


Erbpacht oder Erbbaurecht

2020-06-18
Eine Alternative zum Grundstückskauf? Das Erbbaurecht, früher auch als Erbpacht bekannt, bezeichnet das Recht, auf oder unter der Oberfläche eines Grundstücks ein Bauwerk haben zu dürfen. Beim Erbbaurecht geht also nicht das Eigentum des Grundstücks auf einen anderen über, sondern das Eigentum wird mit dem Erbbaurecht belastet. Das Erbbaurecht ist veräußerlich und vererbbar und wird auf Zeit vergeben. Das Erbbaurecht ist im Erbbaurechtsgesetz... ... mehr


Handwerk mit ganz neuen Perspektiven

2020-06-17
Die Arbeitswelt wird immer digitaler. Neue Technologien bringen nicht nur Entlastung von körperlich anstrengenden Tätigkeiten, sie eröffnen zugleich neue Berufschancen. Allein im Handwerk sind bereits mehr als 250 Ausbildungsberufe überarbeitet oder neu geschaffen worden. Jüngstes Beispiel ist der Schneidwerkzeugmechaniker. „Moderne Maschinen, veränderte Verfahrenstechniken und innovative Werkstoffe werden seit August 2018 in der Ausbildung... ... mehr


Fantasievolle Markierungen begeistern Schulkinder

2020-06-17
Der Grundschulhof der Europaschule Hünfelden erhielt durch die Applikationen von SWARCO Road Marking Systems bunte Farbakzente, die zum Spielen animieren.Foto: SWARCO Road Marking Systems Das Leben ist bunt. Zum Lernen, zum Spielen und zum Spaß haben. Auch in Schulhöfen sind bunte vorgefertigte Bodenmarkierungen buchstäblich die Basis für Fantasie und Interaktion. In diesem Sinn riefen Elternvertreter in Hünfelden-Dauborn in Absprache mit den Pädagogen... ... mehr


Mitarbeiterführung nach dem Lockdown: eine heikle Aufgabe

2020-06-17
von Joachim Simon Foto: www.joachimsimon.info Mit der Lockerung des Shutdowns kehren viele Mitarbeiter, die bisher in Kurzarbeit waren oder im Homeoffice arbeiteten, wieder an ihre „normalen“ Arbeitsstätten zurück – oft mit gemischten Gefühlen. Deshalb brauchen ihre Führungskräfte ein Gespür für ihr Empfinden und Befinden Die Lebenswelten der Mitarbeiter von Unternehmen sind verschieden, auch ihre biografisch bedingten Erfahrungen und... ... mehr


Stage V nicht nur für Fahrlader

2020-06-16
Der Hersteller schwerer Maschinen für die Gesteinslogistik GHH meldet die Vorstellung eines Fahrlader-Programms mit ultrasauberem Dieselantrieb der Abgaskategorie Stage V. Der als erster Lader präsentierte LF-14 ist mehr als ein technisches Highlight: Er markiert die Speerspitze einer Strategie, die GHH zum „saubersten“ Anbieter der Branche machen soll. Und die Deutschen liegen bereits weit vorn. Muldenkipper und Berauber, die die derzeit fortschrittlichste Abgasnorm... ... mehr


Forschungsverbund SUSKULT entwickelt Zukunftsideen für die urbane Bioökonomie

2020-06-16
Die urbane Bioökonomie bietet Lösungen, um Umweltaspekte mit wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Interessen zu vereinen. Eine der großen Herausforderungen ist die Versorgung einer wachsenden städtischen Bevölkerung mit nachhaltigen Agrarprodukten. Das Verbundprojekt SUSKULT entwickelt technologische Lösungen für die Versorgungssicherheit und erforscht damit verbundene gesellschaftspolitische Anforderungen der urbanen Bioökonomie. Die Ideen hinter... ... mehr


NordBau Neumünster nicht wie gewohnt

2020-06-16
Organisatoren entwickeln neues Ausstellungs-Konzept für September Die NordBau 2020 kann in der gewohnten Form nicht stattfinden. Die Organisatoren reagieren auf die aktuellen Hygiene- und Sicherheitsvorschriften vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie und erstellen ein alternatives Konzept für eine Fachausstellung Bau mit begleitenden Seminaren von Mittwoch, 9. bis Samstag, 12. September 2020. In Gesprächen mit dem schleswig-holsteinischen Wirtschaftsministerium ist deutlich... ... mehr


Sicher über dem Boden arbeiten

2020-06-15
Verletzungsgefahren bei geringen Arbeitshöhen reduzieren Gerade das Arbeiten in geringen Höhen birgt ein hohes Unfallpotential, da hier häufig das Gefahrenrisiko unterschätzt wird. Persönliche Schutzausrüstungen (PSA) können in diesem Kontext Abstürze verhindern und Leben retten. Die Auswahl des passenden Systems – abhängig vom jeweiligen Einsatzbereich – ist hier ein entscheidender Faktor. Für geringe Höhen eignet sich unter... ... mehr


55. BME-Symposium findet erstmals digital statt

2020-06-15
Premiere für Europas führenden gemeinnützigen Fachverband für Einkauf, Logistik und Supply Chain: Unter dem Motto #gipfelstürmer veranstaltet der BME sein traditionelles Event in diesem Jahr als virtuellen Kongress. Die größte Netzwerkveranstaltung des BME geht neue Wege. So findet das 55. Symposium Einkauf und Logistik erstmals als virtueller Kongress statt. „Unter dem Motto #gipfelstürmer werden wir in der Woche vom 9. November 2020 die... ... mehr


EuGH klärt Zusammenarbeit zwischen Kommunen

2020-06-15
Zwei Urteile in kurzer Folge: Kommunen dürfen füreinander nur ausnahmsweise Leistungen erbringen, ohne dass diese vorher im Wettbewerb ausgeschrieben wurden. Dass eine Kommune die andere beauftragt und deren Leistungen bezahlt, genügt dafür nicht. Auf eine Ausschreibung verzichten dürfen öffentliche Stellen nur, wenn sie dabei eine gemeinsame Strategie verfolgen und tatsächlich zusammenarbeiten. Dies hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) am 04.06.2020... ... mehr


Grüner Lärm- und Anprallschutz

2020-06-12
von Laura Jocham Mobiles Fahrzeugrückhalte- und Lärmschutzsystem von Rau und Spengler wird höchsten technischen Ansprüchen gerecht und kann bepflanzt Das RS-Rock-Block ist das erste grüne mobile Fahrzeugrückhalte- und Lärmschutzsystem in Schnellbauweise, es wurde gemeinsam von der Rau Geosystem Süd GmbH aus Kaufbeuren und der Hermann Spengler GmbH & Co. KG aus Ellwangen entwickelt. Bei Straßenbauprojekten die Lärmbelästigung... ... mehr


Wohnungsbau aus Infraleichtbeton

2020-06-12
Von der Forschung in die Praxis Einfache Gebäude mit robuster Baukonstruktion und reduzierter Gebäudetechnik sind hinsichtlich Ökobilanz und Lebenszykluskosten Standardbauten und aktuellen Passivhäusern überlegen. Einfaches Bauen wird in Bad Aibling auf Energieeffizienz evaluiert. Als eines von drei Forschungshäusern ist nun ein mehrgeschossiger Wohnungsbau aus Infraleichtbeton fertiggestellt worden. Das kompakte, dreigeschossige Wohnhaus aus... ... mehr


Mit Verfahrensdokumentation Ärger mit dem Finanzamt vermeiden

2020-06-12
von Roland FranzWährend der Corona-Pandemie hatten sich auch die Betriebsprüfer zurückgehalten und keine Termine wahrgenommen bzw. vereinbart. Jetzt, nachdem eine Lockerung eingetreten ist, kommen die ersten Prüfungsanordnungen wieder ins Haus geflattert. Steuerberater Roland Franz, Geschäftsführender Gesellschafter der Steuerberatungs- und Rechtsanwaltskanzlei Roland Franz & Partner in Düsseldorf, Essen und Velbert, weist darauf hin, dass... ... mehr


Urlaub auf „Balkonien“ ist angesagt

2020-06-11
Profisanierung macht Wohlfühloase wieder zum Schmuckstück Gingen im Jahr 2019 noch 74 Prozent der Urlaubsreisen ins Ausland und hießen die Sommerdestinationen vor allem Spanien, Italien und Türkei, sieht es im Jahr 2020 ganz anders aus. „Urlaub auf Balkonien“ ist angesagt. Glücklicherweise verfügen inzwischen über 58 Mio. Menschen in Deutschland über einen Balkon oder eine Terrasse, knapp 25 Mio. explizit über einen Balkon mit... ... mehr


Gemischte Stimmung im hessischen Baugewerbe

2020-06-11
71. Jahreshauptversammlung in Kassel unter Corona-Bedingungen Der Verband baugewerblicher Unternehmer Hessen e. V. traf sich am vergangenen Samstag zu seiner ordentlichen Mitgliederversammlung in Kassel. Unter Einhaltung von Hygieneschutz und Abstandsregelungen gab es viel Gesprächsbedarf. Themen waren unter anderen die aktuelle wirtschaftliche Situation, der Umgang mit der Krise sowie die laufenden Tarifverhandlungen. „Wir stellen in allen Regionen fest, dass Aufträge... ... mehr


Abnahme verweigert: Verjährungsfrist beginnt!

2020-06-11
von RA Michael SeitzDie Verjährungsfrist für Baumängel ist nicht in jedem Falle an die Abnahme der Leistung geknüpft. Sie beginnt vielmehr auch, wenn der Auftraggeber die Abnahme endgültig verweigert und so die Entgegennahme des Werkes als Erfüllung ablehnt.Dies hat das OLG Dresden mit Beschluss vom 05.09.2017 (Az.: 22 U 379/17) entschieden. Der BGH hat die hiergegen gerichtete Nichtzulassungsbeschwerde mit Beschluss vom 25.03.2020 (Az.: VII ZR 242/17)... ... mehr


Social Distancing Sensoren für die Fabrikhalle

2020-06-10
Jetzt mit dem App-Upgrade ProGlove, der führende Anbieter ergonomischer Wearables für die Industrie, reagiert auf aktuelle Kundenbedürfnisse: In der Produktion, Distribution und Logistik besteht Bedarf an einer intelligenten Lösung, die Arbeitnehmern hilft, einen angemessenen Abstand zu wahren. Dem trägt ProGlove nun mit einem Upgrade auf der Grundlage seiner MARK-Produktfamilie sowie der ProGlove Connect-App für Android Rechnung. Damit lässt sich ein... ... mehr


Optimal walzen

2020-06-10
Erfolgreiches Projekt der UDE-Umformtechnik:von Dr. Alexandra NießenWer Stabstahl und Draht walzt, muss den Werkstoff auf über 1.000 Grad Celsius erhitzen, erst dann lässt er sich in die gewünschte Form bringen. Forschende des UDE-Instituts für Technologien der Metalle haben mathematische Prozessmodelle von Walzwerken optimiert. Der Europäische Fonds für regionale Entwicklung (EFRE.NRW) hat das kooperative Projekt vier Jahre finanziell gefördert. Der... ... mehr


BMU und BfN fördern Insektenschutz im Ackerbau mit über 3 Millionen Euro

2020-06-10
Neues Projekt „FINKA“ erprobt mit Betriebspartnerschaften innovative Wege Die Vielfalt der Insekten schwindet, ihre Häufigkeit nimmt weiter ab. Die Gründe hierfür sind vielfältig – einer davon ist der unverändert hohe Einsatz von Insektiziden und Herbiziden in der Landwirtschaft. Das Bundesamt für Naturschutz fördert daher das neue Projekt „FINKA – Förderung von Insekten im Ackerbau“ im Bundesprogramm Biologische... ... mehr


Glastür zu – geschützt im Nu

2020-06-09
Richtiger Schutz vor Sommerunwettern für die Terrasse Im Sommer verbringen die Menschen viel Zeit im Freien. Gerade in den warmen Monaten lädt der eigene Garten zum Entspannen, Essen und Verweilen ein. Aber das Sommerwetter in Deutschland ist nicht für seine Beständigkeit bekannt. Wenn plötzlich dunkle Gewitterwolken aufziehen, muss der Tag jedoch nicht gleich ins Wasser fallen. Um trotz Wind und Regen gemütlich draußen sitzen zu können, empfiehlt es... ... mehr


Zur Zulässigkeit eines Verhandlungsverfahrens ohne Teilnahmewettbewerb -

2020-06-09
von RA Michael Werner Das OLG Düsseldorf hat mit Beschluss vom 20.12.2019 – Verg 18/19 – u. a. folgendes entschieden:• Das Verhandlungsverfahren ohne Teilnahmewettbewerb ist nur dann zulässig, wenn wegen der äußersten Dringlichkeit der Leistung aus zwingenden Gründen infolge von Ereignissen, die der öffentliche Auftraggeber nicht verursacht hat und nicht voraussehen konnte, die vorgeschriebenen Regelfristen nicht eingehalten werden können.... ... mehr


Neues Quartierssporthaus für Wilhelmsburg

2020-06-08
Wettbewerb einstimmig entschieden Die IBA Hamburg entwickelt mit dem Wilhelmsburger Rathausviertel ein lebendiges und abwechslungsreiches Quartier auf der Elbinsel, in dem vor allem gewohnt aber auch gearbeitet wird und in dem es viel Raum für Spiel, Sport und Freizeit geben soll. Ein Meilenstein bildet dabei das Quartierssporthaus, das auch die künftige sportliche Heimat des Hamburg Towers e.V. mit einem vielfältigen Sportangebot wird. Der städtebaulich-hochbauliche... ... mehr


Mahnspesen korrekt berechnen

2020-06-08
Kein Ersatz für zeitlichen Mahnaufwand Viele Unternehmen haben in Zeiten von Corona Probleme mit Kunden, die ihre Rechnungen zu spät oder gar nicht bezahlen – gerade jetzt eine Gefahr für die Liquidität der betroffenen Betriebe. Damit einher geht ein höherer Aufwand in den Unternehmen für die Versendung der eigenen Mahnungen. Der Gedanke, sich diesen Mehraufwand bezahlen zu lassen, liegt nahe. „Im letzten Jahr hat sich der Bundesgerichtshof (BGH)... ... mehr


Klare Kommunikation trotz Schutzscheiben

2020-06-05
VoiceBridge:  Schutz für alle erschwert das Gespräch Zwischenmenschliche Kommunikation ist soziales Geschehen sowie Austausch von relevanten Informationen. Gestik, Mimik und der Klang der Stimme sind dabei wichtige Faktoren. Doch vor allem hier, beim Sprechen, kann durch Tröpfchen und Aerosole SARS-CoV-2 übertragen werden. Abstandhalten, Mundschutz und Acrylglasscheiben vermindern das Ansteckungsrisiko, erschweren jedoch gleichzeitig eine klare, verständliche... ... mehr


„Sicheren Hafen in stürmischen Corona-Zeiten nicht gefährden!“

2020-06-05
Verbände und Institutionen appellieren an die Politik – Bau- und Immobilienwirtschaft: Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise dürfen die Immobilienwirtschaft nicht noch stärker belasten. Darauf haben Institutionen der hessischen Bau- und Immobilienwirtschaft hingewiesen. Wer mehr bezahlbaren Wohnraum schaffen wolle, dürfe gerade jetzt eine gesunde Branche nicht überfordern. „Wir brauchen keine Subventionen, sondern Rahmenbedingungen, die... ... mehr


Wasserleitungen und Klimaanlagen zeitnah prüfen

2020-06-04
Corona-Krise: Schrittweise in die Normalität? Dass der Lebensalltag vieler Deutscher trotz der Corona-Krise noch einigermaßen erträglich ist, hängt in hohem Maße von funktionierender Haustechnik ab. Denn ob im Homeoffice, im Supermarkt oder im Krankenhaus – ohne eine verlässliche Versorgung mit Energie, Wärme und Trinkwasser wäre unser Alltag ein anderer. Wie filigran dieses Zusammenspiel ist, zeigt sich jetzt, nachdem Beschränkungen... ... mehr


In Gemeinschaft wohnen

2020-06-04
Mit einer langen Reise beginnt die Arbeit an einer Masterthesis und mündet in einem Architekturmodell für integratives Wohnen Eine Reise durch Europa – das klingt nach Urlaub und Entspannung. Aber für Katharina Hollberg und Anton Leibham vom Fachbereich Architektur der FH Münster, der Münster School of Architecture (MSA), war es Teil ihrer Abschlussarbeit. Das Ziel: genügend Impulse dafür zu bekommen, wie Wohnen in Gemeinschaft auch in... ... mehr


Vergabestatistik verbindlich ab dem 01.10.2020

2020-06-04
Das Bundeswirtschaftsministerium hat angekündigt, dass ab dem 01.10.2020 die dem Vergaberecht unterfallenden Auftraggeber ihre statistischen Pflichten zu der neuen, beim Statistischen Bundesamt (Destatis) geführten Vergabestatistik erfüllen müssen. Grundlage der Statistik ist vor allem die VergStatVO, die im April 2020 geändert wurde. Bisher war diese nur teilweise anwendbar. Ziel der Verordnung ist es, die gegenüber der EU bestehenden Berichtspflichten... ... mehr


Verträge des Verstorbenen – was sollte beachtet werden?

2020-06-03
von Bettina M. Rau-Franz Foto: www.franz-partner.deDer Erbfall kann oft sehr unerwartet eintreten. Stellt sich dann nach einer Weile der Alltag wieder ein, versucht man sich um die Nachlassangelegenheiten des Verstorbenen zu kümmern. Doch wie steht es um Verträge, welche der Erblasser einst geschlossen hat? Der Grundsatz des deutschen Erbrechts findet sich in § 1922 BGB. Die zertifizierte Testamentsvollstreckerin Dipl.-Finw. Bettina M. Rau-Franz, Steuerberaterin und... ... mehr


Wirksame Maßnahmen zum Überflutungs- und Rückstauschutz

2020-06-03
Ratgeber Rückstauschutz in 2. erweiterter Auflage Der Ratgeber Rückstauschutz von Mall wurde inhaltlich um den Aspekt Überflutungsschutz erweitert und steht in einer 2. Auflage zur Verfügung, die auf jetzt 36 Seiten das gesamte fachliche Spektrum der Überflutungs- und Rück-stauthematik darstellt. Er richtet sich sowohl an Eigentümer von Grundstücken und Gebäuden als auch an Planungsbüros, Kommunen, Handwerksbetriebe und die... ... mehr


Jetzt die Weichen für Großaufträge nach der Krise stellen

2020-06-03
von Peter Schreiber Foto: www.schreiber-training.de In Krisenzeiten, die Marktumbruchzeiten sind, überdenken Unternehmen ihre Strategien. Also sind die Zeiten aktuell ideal, um mit (Neu-)Kunden ins Gespräch über neue Problemlösungen zu kommen, um mittelfristig Großaufträge an Land zu ziehen – sofern die Vertriebsorganisation überzeugt ist: „Yes, we can sell.“ "Aktuell kann man keine Großaufträge an Land ziehen –... ... mehr


Pflicht mit vielen Spielräumen

2020-06-02
von RA Alexander Weyland Foto: CISPA Helmholtz Center for Information Security E-Vergabe im UnterschwellenbereichDie Pflicht zur elektronischen Vergabe als Damoklesschwert über dem (noch) vorhandenen Wettbewerb? Eine Betrachtung der zulässigen Formvorschriften entsprechend § 38 Abs. 4 UVgO verbunden mit einem kurzen Ausblick auf rechtskonforme Verfahrenseffizienz im „Covid-19-Krisenmodus“ Nun wirkt sie in die Formvorschriften aller öffentlicher... ... mehr




Gratis Gastzugang

Submissions-Anzeiger | Tageszeitung-Ad

SUPPLY Magazin

SUPPLY - Das Magazin rund um das Thema Vergabe

Aktuelles
Seminarangebot

Baurecht- und Vergabeseminare
Diese Seite teilen? Twitter Facebook Google+ LinkedIn Xing