News aus dem Juni 2023

FDP will Bürokratie abbauen

2023-06-29
Die FDP-Gruppe im Thüringer Landtag setzt sich dafür ein, Bauherren den einfacheren Zugang zur Nutzung von Lehm aus der eigenen Baugrube zu ermöglichen.     Bauherren sollen nach dem Willen der FDP-Gruppe im Thüringer Landtag erleichterten Zugang zum eigenen Lehm in Baugruben für ihre Bauprojekte erhalten. Bisher erfordert dies eine spezielle und zeitaufwendige Genehmigung, die zudem kostspielig ist, so der FDP-Abgeordnete Dirk Bergner gegenüber... ... mehr


Neue ökologische NABU-Station im Oldenburger Land

2023-06-29
Das Oldenburger Land hat eine neue ökologische NABU-Station eröffnet, die sowohl Naturschutz als auch Klimaschutz im Fokus hat.     Die Ökologische NABU-Station (ÖNSOL) ist nun auch im Oldenburger Land aktiv und betreut die Stadt Oldenburg sowie die Landkreise Ammerland und Oldenburg. In ganz Niedersachsen sind insgesamt 28 solcher Stationen als lokale Anlaufstellen für den Naturschutz in den Natura 2000-Gebieten etabliert worden. Diese Gebiete wurden... ... mehr


Wie Bremen sich auf zukünftige Hitzewellen vorbereitet

2023-06-29
Bundesweiter Hitzeaktionstag und spezifischer Hitzeaktionsplan für Bremen setzen sich für den Schutz vulnerabler Bevölkerungsgruppen vor den Gefahren extremer Hitze ein.     Die Temperaturen markierten bereits mit knapp unter 30 Grad Celsius den frühen Beginn des Hochsommers in diesem Jahr. Tausende Menschen in Bremen und Bremerhaven genossen die Sonne, unternahmen Fahrradtouren zur Eisdiele, besuchten Freibäder oder badeten im Werdersee. Jedoch gehen... ... mehr


Reform des Vergaberechts

2023-06-29
Der Hamburger Senat hat ein Vorschaltgesetz zur Reform des Vergaberechts beschlossen, um die Handlungsfähigkeit der Dienststellen zu sichern und die Effizienz zu steigern.     Der Hamburger Senat hat ein Vorschaltgesetz zur Reform des Vergaberechts verabschiedet. Mit diesem Gesetz setzt die Freie und Hansestadt Hamburg schrittweise die im Koalitionsvertrag und von der Bürgerschaft geforderte Reform ihres Vergabegesetzes um. Der Gesetzentwurf soll noch vor der... ... mehr


Hamburger Senat legt Hafenentwicklungsplan vor

2023-06-29
Der Hamburger Senat hat einen neuen Hafenentwicklungsplan beschlossen, um die strategische Ausrichtung hinsichtlich globaler Trends und lokaler Rahmenbedingungen festzulegen.     Der Hamburger Senat hat einen neuen Hafenentwicklungsplan beschlossen, der die strategischen Leitlinien für die Hafenpolitik in den kommenden Jahren festlegt. Der Plan legt die Verfügbarkeit von Flächen für die Hafenentwicklung fest und gibt eine strategische Ausrichtung für... ... mehr


Die klimaneutrale Baustelle bis 2045

2023-06-29
Die Transformation zu klimaneutralen Baustellen bis 2045 erfordert gemeinsame Anstrengungen aller Beteiligten, während die öffentliche Hand eine entscheidende Rolle spielt.     Das Ziel der Klimaneutralität bis 2045 betrifft auch den Baubereich, stellt jedoch eine komplexe Aufgabe dar, die eine gemeinsame Anstrengung aller Beteiligten erfordert. Bauunternehmen setzen bereits Pläne um, um klimaneutral zu bauen und verwenden dabei Materialien aus dem In- und... ... mehr


Kompromiss beim Heizungsgesetz

2023-06-29
Die sozial orientierte Wohnungswirtschaft begrüßt den Kompromiss beim Gebäudeenergiegesetz (GEG), hat jedoch Bedenken bezüglich der noch unklaren Förderung.     Die sozial orientierte Wohnungswirtschaft betont die Bedeutung einer Verknüpfung der Vorgaben für den Heizungstausch mit einer kommunalen Wärmeplanung vor Ort. Dies schaffe echte Planungs- und Investitionssicherheit für die Unternehmen. Jedoch sind die Details bezüglich... ... mehr


Renteneintrittsalter mit 70? Bauwirtschaft sagt nein

2023-06-29
Die Bauwirtschaft in Deutschland lehnt vehement die Forderung nach einer Erhöhung des Renteneintrittsalters auf 70 Jahre ab, da dies für die Arbeitnehmer unzumutbar wäre.     Die Diskussion über eine mögliche Erhöhung des Renteneintrittsalters in Deutschland auf 70 Jahre stößt in der Bauwirtschaft auf deutlichen Widerstand. Die Bundesvereinigung Mittelständischer Bauunternehmen (BVMB) lehnt diese Forderung entschieden ab und... ... mehr


BMEL zeichnet Sieger des Bundeswettbewerbs Ökolandbau 2023 aus

2023-06-27
BMEL zeichnet innovative Bio-Betriebe aus und würdigt ihre Rolle für eine zukunftsfeste Landwirtschaft.  Das Bundesministerium für Landwirtschaft und Ernährung (BMEL) hat auf den Öko-Feldtagen die Gewinner des Bundeswettbewerbs Ökologischer Landbau 2023 bekannt gegeben. Die Preise wurden von Staatssekretärin Silvia Bender in Vertretung von Bundesminister Cem Özdemir überreicht. Die ausgezeichneten Betriebe präsentieren innovative... ... mehr


Wenn die Wände Blumen tragen

2023-06-27
Fassadenbegrünung wird zunehmend als natürliche Lösung angesehen, um den Ausgleich für versiegelte Flächen zu schaffen. Immer mehr Kommunen schreiben in ihren Bauordnungen die Begrünung von Dächern vor oder fördern sie aktiv mit eigenen Programmen und Anreizen. Dieser Trend geht Hand in Hand mit dem steigenden Bewusstsein für den Ausgleich der versiegelten Flächen, insbesondere in Bezug auf den Bau neuer Gebäude.... ... mehr


Bundesregierung will Fernwärme stärker nutzen

2023-06-26
Politik und Branchenvertreter haben sich darauf verständigt, den Ausbau der Fernwärme voranzutreiben, um bis 2030 die Hälfte der Wärme klimaneutral zu erzeugen.     Die Bundesregierung unter der Leitung von Bundeswirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck (Grüne) und Bundesbauministerin Klara Geywitz (SPD) hat Vertreter aus verschiedenen Verbänden zu einem Fernwärmegipfel eingeladen, um den Ausbau der Fernwärme zu beschleunigen.... ... mehr


Letzte A72-Lücke soll teilweise geschlossen werden

2023-06-26
Der Lückenschluss der Autobahn A72 zur A38 in Sachsen nimmt Form an, während auf anderen Autobahnabschnitten im Bundesland Bauarbeiten den Verkehr beeinträchtigen.     Auf einigen Autobahnabschnitten in Sachsen sind derzeit Bauarbeiten im Gange, um die Strecken zu verbessern. Während Autofahrer dort mit längeren Fahrzeiten rechnen müssen, gibt es gute Nachrichten bezüglich des Lückenschlusses der A72 zur A38. Teilweiser... ... mehr


Sichere Arbeitsplätze am Bau dank künstlicher Intelligenz

2023-06-26
Die Berufsgenossenschaft Bau setzt auf Künstliche Intelligenz, um die Arbeitssicherheit am Bau zu verbessern und die Ressourcen effizienter einzusetzen.     Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG Bau) hat ein Pilotprojekt gestartet, das die analytischen Fähigkeiten Künstlicher Intelligenz (KI) nutzt, um die Sicherheit am Arbeitsplatz zu verbessern. Das Ziel ist es, Prozesse zu optimieren, Effizienz zu steigern und die KI präventiv zur Vermeidung von... ... mehr


Wohnanlage "Oasis": Ein fünfzehngeschossiger Solitär

2023-06-26
Das Hansaviertel in Berlin zählt zu den bedeutendsten Ensemble-Denkmälern des "neuen Bauens" - die neue Wohnanlage "Oasis" setzt das ursprüngliche Konzept des Viertels fort.   Foto: Eve Images / Grossmann & Berger GmbH.   Das Hansaviertel im Berliner Stadtteil Tiergarten wurde in den 1950er Jahren nach Plänen renommierter Architekten als eine aufgelockerte Stadtlandschaft mit Haussolitären inmitten von Grünflächen konzipiert. Heute... ... mehr


Umbau der Lkw-Maut

2023-06-23
Die Lkw-Maut in Deutschland wird im kommenden Jahr erweitert, um den Schadstoffausstoß stärker zu berücksichtigen und kleinere Lastwagen einzubeziehen.     Das Bundeskabinett hat einen Gesetzentwurf von Verkehrsminister Volker Wissing auf den Weg gebracht, der eine stärkere Berücksichtigung des Schadstoffausstoßes und eine Ausweitung der Lkw-Maut auf kleinere Lastwagen vorsieht. Wissing, ein Politiker der FDP, betonte, dass die zusätzlichen... ... mehr


Hohe Ambitionen bei Building Green Hamburg

2023-06-23
Die nachhaltige Bau- und Architekturveranstaltung Building Green in Hamburg war ein großer Erfolg und inspirierte die Baubranche.   Foto: Building Green   Auf der Building Green, einer Veranstaltung für nachhaltiges Bauen und Architektur, stand das Thema "Urbane Transformation - Städte zum Wohle der Menschen und des Planeten" im Fokus. Die Veranstaltung in Hamburg zog zahlreiche Menschen aus der Baubranche an, die sich aktiv an den notwendigen... ... mehr


Zentrales Netzwerk für Hitzeschutz

2023-06-23
Brandenburg gründet das Zentrale Netzwerk Hitzeschutz, um die Bevölkerung vor den Auswirkungen extremer Hitze zu schützen und Maßnahmen zum Hitzeschutz zu entwickeln.     Unter dem Dach des Gesundheitsministeriums und in Zusammenarbeit mit dem Klimaschutzministerium wurde das Zentrale Netzwerk Hitzeschutz in Potsdam ins Leben gerufen. Das Netzwerk, koordiniert von der neuen Fachstelle Hitzeschutz, ist Teil der Umsetzung des Hitzeaktionsplans, der darauf... ... mehr


Sieger des Landschaftsgärtner-Cup 2023

2023-06-23
Sachsen-Anhalts Landschaftsgärtner-Cup begeisterte mit einem spannenden Wettbewerb, bei dem Auszubildende aus dem ganzen Bundesland um den begehrten Wanderpokal kämpften.     Die 29. Ausgabe des Landschaftsgärtner-Cups in Sachsen-Anhalt war eine beeindruckende Veranstaltung, bei der Azubi-Teams aus dem gesamten Bundesland bei bestem Wetter um den begehrten Wanderpokal wetteiferten. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf den Verlauf des Wettbewerbs, die... ... mehr


Verbraucherwiderruf: Vergütungspflicht entfällt vollständig!

2023-06-22
Die europarechtlichen Vorgaben zum Verbraucherwiderruf sind so auszulegen, dass bei Verträgen, die außerhalb von Geschäftsräumen geschlossen werden, eine Vergütungspflicht auch nach Leistungserbringung vollständig entfällt, wenn der Verbraucher über sein Widerrufsrecht nicht belehrt wurde. Dies hat der Europäische Gerichtshof mit Urteil vom 17.05.2023 (Az.: Rs. C-97/22) entschieden.   RA Michael Seitz Der Fall: Im Oktober 2020... ... mehr


Bauindustrie fordert weniger Bürokratie

2023-06-22
Die Bauindustrie in Deutschland fordert eine Reduzierung der bürokratischen Hürden beim Wohnungsbau, um den aktuellen Herausforderungen entgegenzutreten.     Die Herausforderungen für die Baubranche in Deutschland sind vielfältig, und eine der Hauptforderungen der Bauindustrie ist eine Reduzierung der bürokratischen Anforderungen der öffentlichen Hand an Gebäude. Tim-Oliver Müller, der Hauptgeschäftsführer des... ... mehr


Wohnungsneubau in Baden-Württemberg: Abwärtstrend bei Baugenehmigungen

2023-06-21
Die Bautätigkeit in Baden-Württemberg befindet sich im freien Fall, mit dramatischen Rückgang der Baugenehmigungen, was zu einer Verschärfung des Wohnraummangels führt.     Die Bautätigkeit in Baden-Württemberg befindet sich im 2. Quartal 2023 im freien Fall, wie Prof. Stephan Kippes, Leiter des IVD-Marktforschungsinstituts, erklärt. Im Vergleich zum Vorjahresquartal sank die Anzahl der Baugenehmigungen im 1. Quartal 2023 um beachtliche... ... mehr


Klimaschutz-Investitionen und Finanzierungssorgen hindern am Immobilienkauf

2023-06-20
Fast ein Viertel der Menschen in Deutschland sieht aufgrund hoher Investitionskosten und Finanzierungssorgen vom Immobilienerwerb ab, wie eine Umfrage zeigt.     Laut einer repräsentativen Umfrage im Auftrag von immoverkauf24 und ImmoScout24 verzichten fast ein Viertel der Menschen in Deutschland aus Sorge vor hohen Investitionskosten und Finanzierungsproblemen auf den Kauf einer Immobilie. Insbesondere die Befürchtung, nicht genügend Eigenkapital zu haben, sowie... ... mehr


Baumaschinensimulatoren: Azubi-Cup gestartet

2023-06-20
Die Deutschen Meisterschaften im Bedienen von Baumaschinensimulatoren haben mit dem Regionalentscheid Süd in Karlsruhe begonnen.   Foto: Messe Karlsruhe / Jürgen Rösner   Die Deutschen Meisterschaften im Bedienen von Baumaschinensimulatoren fanden zum zweiten Mal auf der Fachmesse Recycling Aktiv & TiefbauLive (RATL) in Karlsruhe statt. Rund 50 Auszubildende nahmen am Regionalentscheid Süd teil, bei dem die besten fünf Teilnehmer ermittelt... ... mehr


Nachhaltig bauen mit Lehm

2023-06-20
Der Alnatura Campus in Darmstadt ist ein herausragendes Beispiel für nachhaltiges Bauen und bildete den Startpunkt der Veranstaltungsreihe "Bauwende unterwegs".   Foto: Andreas Reeg   Der Alnatura Campus in Darmstadt, das größte Bürogebäude Europas mit Stampflehmfassade und integrierter geothermischer Wandheizung, war die erste Station des neuen Veranstaltungsformats "Bauwende unterwegs". Das Format, initiiert vom Rat für Nachhaltige Entwicklung... ... mehr


Gesundheit und Ressourcen schonen

2023-06-19
Norton Clipper legt bei der Entwicklung von Maschinen und Werkzeugen nicht nur Wert auf Leistung, sondern auch auf Nachhaltigkeit und Sicherheit für Mensch und Umwelt.     Norton Clipper legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und den Schutz von Mensch und Umwelt bei der Verwendung ihrer Maschinen und Werkzeuge. Neben der Steigerung von Produktivität und Leistungsfähigkeit dienen viele ihrer Produkte dazu, die Umwelt und die Sicherheit der Anwender zu... ... mehr


Erstes wasserstoffbetriebenes Müllfahrzeug

2023-06-19
Die Stadtreinigung Hamburg treibt die Umstellung auf umweltfreundliche Fahrzeuge voran und präsentiert stolz ein neues wasserstoffbetriebenes Müllfahrzeug.   Foto: Thorge Huter / SRH   Die Stadtreinigung Hamburg (SRH) präsentierte gestern eines ihrer zwei neuen wasserstoffbetriebenen Müllfahrzeuge, die im Rahmen der Umstellung des Fuhrparks auf fossilfreie Antriebe getestet werden. Das Ziel der SRH ist es, bis 2035 klimaneutral zu sein. Wichtiger Schritt... ... mehr


Förderprogramm für Klimaschutzverträge startet

2023-06-19
Das Förderprogramm Klimaschutzverträge des BMWK läutet die Transformation des Industriestandorts Deutschland ein.     Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) startet das vorbereitende Verfahren für das Förderprogramm Klimaschutzverträge. In diesem Stadium werden relevante Informationen gesammelt, die für die effektive und bedarfsgerechte Ausgestaltung des anschließenden Gebotsverfahrens notwendig sind.... ... mehr


Heizungsgesetz: Ampel versagt beim Klimaschutz

2023-06-19
Der BUND fordert entschiedenes Handeln von Bundeskanzler Olaf Scholz angesichts der bisher fehlenden Einigung der Ampelkoalition zur Novelle des Gebäudeenergiegesetzes.     Anlässlich der bislang fehlenden Einigung der Ampel zur ersten Lesung zur Novelle des Gebäudeenergiegesetzes kommentiert Olaf Bandt, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), die Situation und äußert seine Besorgnis. Er stellt fest, dass die... ... mehr


Starke Preisabschläge bei schlechter Energieeffizienz

2023-06-19
Der energetische Zustand beeinflusst die Immobilienpreise: höhere Preisabschläge für Immobilien mit schlechter Energieeffizienzklasse, vor allem in ländlichen Gebieten.     Eine Auswertung von ImmoScout24 zeigt, dass der energetische Zustand einer Immobilie einen immer größeren Einfluss auf die Kaufentscheidung hat. Immobilien mit schlechter Energieeffizienzklasse erzielen niedrigere Angebotspreise. Besonders deutlich sind die Preisabschläge... ... mehr


Rückschlag bei Sanierung der Landesstraßen

2023-06-19
Die Opposition in Nordrhein-Westfalen kritisiert die schwarz-grüne Koalition für ihrer Meinung nach unzureichende Investitionen in die Sanierung der maroden Landesstraßen.     Die schwarz-grüne Koalition in Schleswig-Holstein steht unter Kritik der Opposition, da sie aus ihrer Sicht zu wenig in die Sanierung der oft maroden Landesstraßen investiert. Insbesondere der ehemalige Verkehrsminister Bernd Buchholz (FDP) widersprach seinem Nachfolger Claus... ... mehr


Krise am Bau

2023-06-19
Gestiegene Baukosten und Zinsen führen zu einem Rückgang der Aufträge bei Bauunternehmen im Nordosten     Offizielle Statistiken für den zurückliegenden März und das erste Quartal zeigen einen regelrechten Einbruch der Aufträge im Hoch- und Wohnungsbau, berichtet der Hauptgeschäftsführer des Bauverbandes Mecklenburg-Vorpommern. Angesichts dieser Zahlen blicken die Bauunternehmen besorgt in die Zukunft. Forderungen nach Ausweitung... ... mehr


Strompreise fallen unter 30 Cent

2023-06-15
Strompreise im Juni: Neukunden profitieren von niedrigen Preisen, während die Grundtarife hoch bleiben     Neukunden können sich im Juni über niedrige Strompreise freuen, denn die Kosten liegen bei 29,7 Cent pro Kilowattstunde (kWh), dem niedrigsten Wert seit Oktober 2021. Dies ergaben Daten des Vergleichsportals Verivox. Damit zahlen Neukunden mehr als 10 Cent weniger als der staatliche Preisdeckel von 40 Cent vorgibt. Der Hauptgrund für den Rückgang... ... mehr


Wärmepumpen im Trend, trotz Sorgen der Besitzer

2023-06-15
Die Debeka liefert Antworten auf Fragen und Sorgen rund um die Anschaffung, Effizienz, Lärmbelästigung und Wartung von Wärmepumpen     Das Thema Wärmepumpen bewegt viele Hausbesitzer, doch es gibt auch einige Sorgen und Fragen, die damit einhergehen. In diesem Artikel werden verschiedene Aspekte rund um Wärmepumpen beleuchtet und Lösungen aufgezeigt. Wärmepumpen als Ziel von Dieben Wärmepumpen erfreuen sich großer Beliebtheit,... ... mehr


Stuttgart 210: Weiterdenken –weiterbauen!

2023-06-15
Nachhaltige Wiederverwendung von Bauteilen: Forschungsgruppe entwickelt innovative Lösungen für die Betonschalungen des neuen Hauptbahnhofs in Stuttgart.   Foto: Arnim Kilgus   Die Forschungsgruppe der Hochschulen Konstanz, Stuttgart und Karlsruhe hat sich zum Ziel gesetzt, die Betonschalungen der Baustelle des neuen Hauptbahnhofs in Stuttgart einem neuen Zweck zuzuführen. Unter dem Motto "Nicht nur denken, sondern auch tun" arbeitet das interdisziplinäre... ... mehr


Ein Schlüssel für die CO2-Reduktion

2023-06-15
Die Immobilienwirtschaft begrüßt den Gesetzentwurf zur kommunalen Wärmeplanung als wichtigen Schritt zur CO2-Reduktion und zur Wärmeversorgung von Städten und Gemeinden.     Der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA) und seine Mitgliedsunternehmen in der Immobilienwirtschaft zeigen sich erfreut über den Gesetzentwurf des Bundesministeriums für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen zur kommunalen Wärmeplanung. Joachim Lohse,... ... mehr


„B&B Agrar“: Klimaschutz in der Landwirtschaft stärken

2023-06-13
In der Fachzeitschrift "B&B Agrar" werden Projekte vorgestellt, die den Wissenstransfer für klimafreundlichere Praxis in der Landwirtschaft fördern.     Gezielte Maßnahmen zur Reduzierung von Treibhausgasemissionen (THG) in der Landwirtschaft, wie eine humusfördernde Bewirtschaftung von Ackerflächen, präzises Düngen durch moderne Verfahren oder die Integration von Körnerleguminosen in Fruchtfolgen, tragen maßgeblich zur... ... mehr


Auftragsflaute im Maschinenbau

2023-06-13
Die Auftragsflaute im deutschen Maschinenbau hält an und hat im April zu einem erneuten Rückgang der Bestellungen geführt, berichtet der Branchenverband VDMA.     Die deutsche Maschinenbauindustrie erlebt weiterhin eine Auftragsflaute, die sich im April verstärkt hat. Nach einer leichten Erholung im Vormonat verzeichnete der Branchenverband VDMA in Frankfurt einen deutlichen Rückgang der Bestellungen. Bestellungen im April um 20 Prozent gesunken Im... ... mehr


Einstellungsstopp am Bau: Kaum noch offene Stellen

2023-06-13
Aufgrund des Auftragsmangels im Baugewerbe verzichten viele Unternehmen auf Neueinstellungen, was zu einem Rückgang offener Stellen und steigenden Arbeitslosenzahlen führt.     Immer mehr Bauunternehmen verzichten auf die Einstellung neuer Mitarbeiter, da die Aufträge ausbleiben. Dies hat einen deutlichen Rückgang offener Stellen im Baugewerbe zur Folge. Viele Bauträger und Bauunternehmen haben ihre Stellenausschreibungen gestrichen, während andere... ... mehr


Bau der U4: Siegerentwurf steht fest

2023-06-13
Die Hamburger Hochbahn kührt den Gewinner des Architektur-Wettbewerbs für die U4-Verlängerung zum Grasbrook     Die Entscheidung über den Sieger des Architektur-Wettbewerbs für den Bau der U4-Verlängerung zum Grasbrook wurde verkündet. Der Entwurf des Konsortiums Schlaich Bergermann Partner, Architekten von Gerkan, Marg und Partner sowie WTM Engineers hat die Jury überzeugt. Die Hochbahn hat weitere Informationen über das geplante... ... mehr


Eignung des Bieters erst zum Leistungsbeginn?

2023-06-13
Das OLG Düsseldorf hat mit Beschluss vom 08.02.2023 – Verg 17/22 – folgendes entschieden:1. Grundsätzlich ist nicht erforderlich, dass einem Bieter die zur Leistungserbringung erforderlichen Mittel bereits bei Angebotsabgabe oder Zuschlagserteilung zur Verfügung stehen. Der Auftragnehmer muss, sofern sich der öffentliche Auftraggeber nicht in der Bekanntmachung einen anderen Zeitpunkt vorbehält, in der Regel erst zum Leistungsbeginn über diese Mittel... ... mehr


Lohnrunde droht zu scheitern

2023-06-13
Tarifverhandlungen im Garten- und Landschaftsbau stehen vor dem Scheitern, während Gewerkschaft und Arbeitgeber keine Einigung über höhere Löhne erzielen konnten.     Die Tarifverhandlungen über höhere Löhne für die rund 130.000 Beschäftigten im Garten- und Landschaftsbau in Deutschland drohen zu scheitern. Dies gab die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) am Freitag bekannt. Nach der zweiten Verhandlungsrunde konnten... ... mehr


Der Hackesche Markt als Fußgängerzone?

2023-06-13
Die Fußgängerzone in der Friedrichstraße wird bald der Vergangenheit angehören.Berliner Verkehrssenatorin Manja Schreiner (CDU) betrachtet verschiedene Alternativen.     Die Fußgängerzone in der Friedrichstraße, die bisher ein zentraler Teil des Stadtbildes in Berlin war, wird in Kürze für den Autoverkehr geöffnet sein. Dieser Schritt wirft die Frage auf: Was kommt danach? Die neue Verkehrssenatorin Berlins, Manja Schreiner... ... mehr


Überhitzung in Innenräumen

2023-06-12
Bauliche Instrumente und Eigenverantwortung Der Klimawandel schreitet voran, Sommer werden heißer und Innenräume überhitzen immer öfter. Doch es gibt Möglichkeiten, Abhilfe zu schaffen: Durch Sonnenschutzelemente, Fassadendämmung und andere Instrumente kann Wärme abgewendet werden. Auch durch intensives nächtliches Lüften oder das Abschalten elektronischer Geräte kann man individuell dazu beitragen, Räume kühl zu halten. Das... ... mehr


Neues Düngegesetz: Entlastung für Klima- und Wasserschutz

2023-06-12
Die Stärkung des Verursacherprinzips im neuen Düngegesetz zielt darauf ab, Überdüngung zu reduzieren und Betriebe zu entlasten, die Wasser und Klima schützen.     Die Bundesregierung hat Ende Mai den vom Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir vorgelegten Entwurf eines neuen Düngegesetzes beschlossen. Das zentrale Ziel des Gesetzes ist die weitere Stärkung des Verursacherprinzips im Gartenbau. Das Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL)... ... mehr


Anpassung an sommerliche Hitzewellen

2023-06-12
Der ICLEI Action Fund 2.0 bringt zwei datengetriebene Projekte zur Klimaanpassung nach Dortmund, um die Resilienz der Stadt gegenüber Hitzewellen zu stärken.     Der ICLEI Action Fund 2.0 startet in Dortmund mit zwei wegweisenden Projekten, die auf Datenanalyse basieren und auf Klimaanpassung abzielen. Das Projekt "Data2Resilience" unter der Leitung des Urban Climate Lab an der Ruhr-Universität Bochum und das Projekt "CATCH4D" von ILS Research nutzen verschiedene... ... mehr


BVMB mahnt Beschleunigung an

2023-06-12
Brückenmodernisierung in Deutschland: Verzögerungen und Herausforderungen für die Bauwirtschaft führen zu enormen Rückstand bei Brückenprojekten.     Die Bundesvereinigung Mittelständischer Bauunternehmen e.V. (BVMB) ist der Überzeugung, dass die Bundesregierung bei der Brückenmodernisierung hinter ihren eigenen Zielen und den Erwartungen der Verkehrsteilnehmer und der Bauwirtschaft zurückbleibt. Jürgen Faupel,... ... mehr


Neues Betontrennmittel in Bio-Qualität

2023-06-09
Paschal erweitert sein Produktportfolio um das umweltfreundliche Betontrennmittel MOVA-bio, das auf nachwachsenden Rohstoffen basiert.   Paschal hat sein Produktangebot um ein neues, lösungsmittelfreies Betontrennmittel erweitert. MOVA-bio eignet sich für den Fertigteil-, Ortbeton- und Ingenieurbau und basiert auf nachwachsenden Rohstoffen. Es kann für alle Schalungssysteme verwendet werden, wie der Hersteller bekanntgibt. Wichtigkeit von Trennmitteln für... ... mehr


Mehr Einsatz von klimaschonendem Beton im Hochbau

2023-06-09
Das Umweltministerium unterstützt mit neuem Förderprogramm den flächendeckenden Einsatz von R-Beton in Baden-Württemberg, um Ressourceneffizienz und Klimaschutz zu fördern.     Mit seinem neuen Förderprogramm unterstützt das Umweltministerium den flächendeckenden Einsatz von ressourcenschonendem Beton (R-Beton) in Baden-Württemberg. Das Programm hat zum Ziel, R-Beton nicht nur in einigen Ballungsräumen beim Neubau oder der... ... mehr


Neue Chancen am Bau: Photovoltaik mit organischen Solarzellen

2023-06-09
Die innovative Technologie der organischen Solarzellen eröffnet neue Möglichkeiten im Bauwesen und bietet eine vielversprechende Alternative zur herkömmlichen Photovoltaik.     Organische Solarzellen bieten im Vergleich zur herkömmlichen Photovoltaik-Technologie zahlreiche positive Produkteigenschaften. Besonders am Bau eröffnen sie ungeahnte Möglichkeiten und vielfältige Anwendungen, da sie auch semitransparent hergestellt werden können.... ... mehr


Bauunternehmer treten auf die Einstellungsbremse

2023-06-09
Der Rückgang der offenen Stellen für Baufacharbeiter im Bauwesen spiegelt die Einstellungsbremse in der Branche wider     Die Bundesagentur für Arbeit (BA) verzeichnete im Mai 2023 einen erneuten Rückgang der offenen Stellen im Bauwesen. Im Vergleich zum Vorjahr sank die Zahl der offenen Stellen für Facharbeiter mit bauhauptgewerblichen Berufen um 16,5 Prozent auf 15.420. Dies ist bereits der achte Rückgang in Folge. Insbesondere im Hochbau haben... ... mehr


Terminplan „umgeworfen“: Keine Vertragsstrafe!

2023-06-08
Wird der Terminplan für ein Bauvorhaben aufgrund von beiden Parteien verursachten Verzögerungen "umgeworfen", so wird ein Vertragsstrafenversprechen bereits dann hinfällig, wenn die vom Auftraggeber zu vertretenden Bauablaufstörungen schon für sich genommen eine wesentliche Überschreitung des vereinbarten Fertigstellungstermins zur Folge gehabt hätten. Dies hat das OLG Frankfurt mit Urteil vom 03.02.2023 (21 U 47/20) entschieden.   RA Michael Seitz... ... mehr


Sozialer Wohnungsbau - Ohne Fördermittel droht Stillstand

2023-06-08
Die soziale Wohnraumförderung ist in Gefahr: Bauwirtschaft fordert dringende Gegenmaßnahmen     Die soziale Wohnraumförderung steckt derzeit in einer Krise, weshalb die Bauwirtschaft dringend Maßnahmen zur Gegensteuerung fordert. Bereits im vergangenen Jahr waren die zur Verfügung stehenden Fördermittel im Verhältnis zur hohen Anzahl an Anträgen unzureichend. Das führte letztendlich zu einem abrupten Stopp der Förderung und... ... mehr


Umbau des Jungfernstiegs beschlossen

2023-06-08
Hamburg investiert 13,4 Millionen Euro in den endgültigen Umbau des Jungfernstiegs     Die Stadt Hamburg plant, rund 13,4 Millionen Euro in den endgültigen Umbau des Jungfernstiegs zu investieren. Verkehrssenator Anjes Tjarks (Grüne) und Stadtentwicklungssenatorin Karen Pein (SPD) gaben nach der Senatssitzung bekannt, dass mit dieser finanziellen Unterstützung auf der Alsterseite eine zusätzliche Baumreihe gepflanzt, zahlreiche neue Sitzgelegenheiten... ... mehr


Versorgung von Baustellen gefährdet

2023-06-07
Herausforderungen bei Großraum- und Schwertransporten: Es herrscht ein dringender Handlungsbedarf für eine verbesserte Infrastruktur     Großraum- und Schwertransporte spielen eine entscheidende Rolle in der volkswirtschaftlichen Versorgung der Industrie, Baustellen und Bauunternehmen. Allerdings stellen die aktuellen Straßeninfrastrukturen zunehmend ein Problem für Transportunternehmen dar. Die Bundesvereinigung Mittelständischer Bauunternehmen... ... mehr


Ziegelindustrie fordert „Marshall-Plan“ für den Wohnungsbau

2023-06-07
Wohnungsbau in der Krise: Appell des BVZi an die Bundesregierung     Der Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie (BVZi) appelliert eindringlich an die Bundesregierung, eine "Zeitenwende" im Wohnungsbau einzuleiten. Anlass dafür sind die jüngsten Baufertigstellungen, die vom Statistischen Bundesamt für das Jahr 2022 veröffentlicht wurden. Obwohl die Anzahl neuer Wohnungen leicht angestiegen ist, hat die Ampel-Koalition bereits im ersten Jahr ihrer... ... mehr


400.000 neue Wohnungen im Jahr

2023-06-07
Die Bundesregierung hält an ihrem Ziel von 400.000 neuen Wohnungen pro Jahr fest     Trotz steigender Zinsen und Baupreise hält die Bundesregierung weiterhin an ihrem ehrgeizigen Ziel fest, jährlich 400.000 neue Wohnungen zu schaffen. Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) betonte auf dem Deutschen Sparkassentag in Hannover, dass die derzeitigen Herausforderungen das Vorhaben nicht leicht machen. Dennoch werde man nicht davon abweichen, auch angesichts der gestiegenen... ... mehr


DMK Award für nachhaltiges Bauen verliehen

2023-06-07
Zum elften Mal wurde der DMK Award für nachhaltiges Bauen verliehen, bei dem Architekten, Projektentwickler und Studierende für ihre besondere Leistung ausgezeichnet wurden.   Matthias Krieger (stellvertretender Vorsitzender DMK Stiftung), Cilia und HendrikTovar (Preisträger Wohnbau: FFM Architekten Tovar + Tovar), Professor Alexander Reichel (Jury-Vorsitzender). Foto: KRIEGER+SCHRAMM Am 23.05.2023 fand im MainNizza in Frankfurt am Main die elfte Verleihung des... ... mehr


Strategien für eine bessere Zusammenarbeit bei der Bauplanung

2023-06-07
Ein Team der Ruhr-Universität Bochum hat in einem Forschungsprojekt untersucht, wie angehende Bauingenieurinnen und Bauingenieure lernen können, optimal zusammenzuarbeiten.     Wie angehende Bauingenieurinnen und Bauingenieure effektiv zusammenarbeiten können, wurde in einem Forschungsprojekt an der Ruhr-Universität Bochum untersucht. Das Projektteam entwickelte Maßnahmen zur Verbesserung der Zusammenarbeit, die im Studium erlernt werden können.... ... mehr


Nachhaltiges Bauen: mehr Ressourceneffizienz durch Recycling

2023-06-07
Der Bausektor trägt maßgeblich zum Abfallaufkommen bei, Ressourceneffizienz wurde bisher vernachlässigt. Eine Forscherin widmet sich der Entwicklung nachhaltiger Lösungen.     Der Bausektor trägt etwa die Hälfte des deutschen Abfallaufkommens bei, doch die Ressourceneffizienz im Bauwesen spielt noch immer eine untergeordnete Rolle. Die Rückbaufähigkeit von Gebäuden und die Wiederverwertung sind jedoch wichtige Themen. Aus diesem... ... mehr


ZVG begrüßt Anstrengungen zur Energieeffizienz – Investitionszwang abgelehnt

2023-06-07
Der Zentralverband Gartenbau (ZVG) äußert Bedenken gegenüber dem Investitionszwang im Vorschlag des Energieeffizienzgesetzes der Bundesregierung.     Die Bundesregierung plant mit dem Vorschlag eines Energieeffizienzgesetzes, die Energieeffizienzziele deutlich anzuheben und die Anforderungen an die Energieeffizienz zu verschärfen. Der Zentralverband Gartenbau (ZVG) äußert Bedenken gegenüber dem geplanten Investitionszwang. Kritik am... ... mehr


Schlechte Auftragslage am Bau: Absturz im Wohnungsbau droht

2023-06-07
Der Wohnungsbau in Deutschland kämpft mit einer schwachen Auftragslage und hohen Baukosten, was zu einer großen Herausforderung für die Branche führt.     Die Auftragslage im Wohnungsbau ist alarmierend schlecht, was zu einer pessimistischen Stimmung im Baugewerbe führt. Die steigenden Baupreise und hohen Bauzinsen haben deutliche Auswirkungen hinterlassen. Die Branche erwartet eine insgesamt verhaltene Nachfrage nach Bauleistungen in den kommenden... ... mehr


Daimler Truck und Toyota: Zusammenlegung von Lkw-Geschäft in Asien

2023-06-05
Daimler Truck und Toyota haben angekündigt, große Teile ihres Asiengeschäfts zu fusionieren, um den Umbau der Nutzfahrzeuggeschäfte voranzutreiben.     Der Nutzfahrzeughersteller Daimler Truck plant, große Teile seines Asiengeschäfts mit dem Konkurrenten Toyota zusammenzulegen. Dieser Schritt soll die Fusion der Daimler-Truck-Tochter Mitsubishi Fuso Truck and Bus mit der Toyota-Tochter Hino in einer Holdinggesellschaft beinhalten. Fusion der... ... mehr


Regionalkonferenz „Inklusiv gestalten im Quartier – Ideen und gute Beispiele aus Architektur und Stadtplanung“

2023-06-05
Inklusive Gestaltung im Fokus: Regionalkonferenz zur barrierefreien Quartiersentwicklung     Um die eigenständige Lebensführung von Menschen mit Behinderungen und älteren Menschen zu fördern, wird die inklusive Gestaltung des Stadtraums und von Wohnungen immer wichtiger. Aus diesem Grund haben der Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Jürgen Dusel, in Zusammenarbeit mit der Bundesarchitektenkammer sowie den... ... mehr


Portfolio von KI-gestützten Datenlösungen: Digitalisierung des Straßenzustands

2023-06-02
Bridgestone Mobility Solutions präsentiert ein Portfolio innovativer Lösungen zur Verbesserung der Verkehrssicherheit durch die Nutzung von anonymisierten Fahrzeugdaten.     Bridgestone Mobility Solutions hat mit Bridgestone Road Conditions eine Reihe neuer Lösungen vorgestellt, die darauf abzielen, die Verkehrssicherheit zu verbessern. Basierend auf anonymisierten Daten aus Fahrzeugen, die mit Webfleet vernetzt sind, hilft Bridgestone Road Conditions... ... mehr


Bund will Förderung für klimafreundlichen Neubau aufstocken

2023-06-02
Die Bundesregierung plant angesichts der großen Nachfrage eine deutliche Aufstockung der Fördermittel für klimafreundliche Neubauprojekte.     Die Bundesregierung plant, die Fördermittel für klimafreundliche Neubauprojekte aufgrund der hohen Nachfrage erheblich zu erhöhen. In einem Schreiben an den Haushaltsausschuss, das der dpa vorliegt und von tagesschau.de zuerst berichtet wurde, gibt Finanzstaatssekretär Florian Toncar bekannt, dass... ... mehr


„Sun Skins“: Energie aus der Gebäudehülle dank multifunktionaler Solarflächen

2023-06-02
Das Forschungsprojekt "Sun Skins" widmet sich der Frage, wie Fassadenflächen zur Solarenergiegewinnung genutzt und ebenso ästhetisch ansprechend gestaltet werden können.     Die Umstellung auf erneuerbare Energien und die Erreichung von Klimaneutralität im Gebäudebestand sind zentrale Ziele bis 2050. Dabei spielt die Solarenergie eine wichtige Rolle, insbesondere bei der Nutzung von Fassadenflächen. Ein gemeinsames Forschungsvorhaben namens "Sun... ... mehr


Öko-Landbau: Neue Plattform ÖLAF vernetzt Forschung, Praxis und Beratung

2023-06-02
Intensivierung der praxisnahen Forschung im Öko-Landbau: Neue Plattform "Öko-Landbau trifft Forschung" gestartet   Die Bundesregierung hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) beauftragt, den Öko-Landbau zu stärken. Ein wichtiger Schritt dazu ist die Einführung der neuen Plattform "Öko-Landbau trifft Forschung" (ÖLAF). Mit einem Budget von 2,4 Millionen Euro soll die Plattform den Austausch zwischen Praxis und... ... mehr


Opposition: „Russisch Roulette” bei Brückensanierung in NRW

2023-06-02
Der Zustand vieler maroder Brücken in Nordrhein-Westfalen führt zu wachsender Besorgnis, wobei die Opposition Untätigkeit der Landesregierung bei der Sanierung anprangert.     Der Zustand vieler alter Brücken in Deutschland, insbesondere in Nordrhein-Westfalen, droht zu einer ernsthaften Bedrohung zu werden. Die Sperrung und der Abriss der Rahmede-Talbrücke der A45 haben die Ängste auch in anderen Teilen des Landes verstärkt. Opposition wirft... ... mehr


Deutscher Städtetag: Mehr Spielraum bei Wärmewende gefordert

2023-06-02
Der Deutsche Städtetag fordert eine Anpassung des Gebäudeenergiegesetzes sowie Planungssicherheit nachhaltige Finanzierung bei der Aufnahme von Geflüchteten.     Der Deutsche Städtetag hat bei seiner Hauptversammlung in Köln die Ampel-Koalition aufgefordert, das Gebäudeenergiegesetz anzupassen. Der kommunale Spitzenverband drängte auf mehr Spielraum, um den gesteckten Zielen gerecht zu werden. Der Präsident des Städtetags, Markus... ... mehr


Gesetzesentwurf zur kommunalen Wärmeplanung weist schwerwiegende Mängel auf

2023-06-01
Wohnungswirtschaft kritisiert den Referentenentwurf zur kommunalen Wärmeplanung aufgrund der Vernachlässigung sozialer Belange und fordert stärkere Einbeziehung der Branche.     Der Spitzenverband der Wohnungswirtschaft GdW äußert Kritik am Referentenentwurf für die kommunale Wärmeplanung und bemängelt die Vernachlässigung sozialer Belange. Axel Gedaschko, Präsident des GdW, betont die Notwendigkeit, die Wohnungswirtschaft als... ... mehr


Nachhaltiges, bezahlbares Bauen: nur mit Recycling erreichbar

2023-06-01
Für mehr Nachhaltigkeit am Bau werden Vorschläge wie das Prinzip "Reduce, Reuse, Recycle" und ein flexibleres Baurecht zur Fokussierung auf Innenentwicklung gemacht.     Um ökologisches und bezahlbares Bauen zu ermöglichen, werden vermehrt Vorschläge vorgelegt, die auf das Prinzip "Reduce, Reuse, Recycle" setzen. Es wird betont, dass viele Ziele nur durch eine vollständige Wiederverwertung aller Wertstoffe im Sinne der Kreislaufwirtschaft erreicht... ... mehr


DCONex Fachkongress 2024: Format startet an neuem Standort durch

2023-06-01
Der DCONex Fachkongress zum Schadstoffmanagement zieht nach Münster und bietet eine Plattform zum Informationsaustausch und zur Präsentation von Lösungen und Produkten.     Der jährliche DCONex Fachkongress mit Ausstellung, ein bedeutendes Treffen im Bereich des Schadstoffmanagements, findet am 23. und 24. Januar 2024 im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland statt. Seit fast 15 Jahren nutzen Fachleute aus der Baubranche die DCONex, um sich zum... ... mehr


Langfristiger Liefervertrag: Baustoffkonzern Holcim soll Windstrom aus Ostsee bekommen

2023-06-01
Das Baustoffunternehmen Holcim und der Energiekonzern Iberdrola haben einen wegweisenden Schritt für die grüne Energieversorgung unternommen.     Baustoffunternehmen Holcim und Energiekonzern Iberdrola haben einen langfristigen Liefervertrag für Strom aus dem geplanten Windpark "Baltic Eagle" in der Ostsee unterzeichnet. Die Vereinbarung sieht vor, dass Iberdrola Holcim 15 Jahre lang mit Strom versorgen und dabei ein Viertel des Jahresbedarfs des... ... mehr


2024

Mai: 45
April: 95
März: 90
Febuar: 87
Januar: 98

2023

Dezember: 74
November: 104
Oktober: 75
September: 71
August: 87
Juli: 74
Juni: 73
Mai: 78
April: 18
März: 24
Febuar: 67
Januar: 73

2022

Dezember: 62
November: 72
Oktober: 62
September: 60
August: 68
Juli: 74
Juni: 59
Mai: 63
April: 56
März: 70
Febuar: 64
Januar: 79

2021

Dezember: 72
November: 66
Oktober: 72
September: 55
August: 50
Juli: 53
Juni: 56
Mai: 48
April: 53
März: 55
Febuar: 54
Januar: 49

2020

Dezember: 48
November: 58
Oktober: 59
September: 56
August: 60
Juli: 64
Juni: 58
Mai: 54
April: 57
März: 69
Febuar: 59
Januar: 62

2019

Dezember: 49
November: 63
Oktober: 49
September: 52
August: 61
Juli: 59
Juni: 54
Mai: 57
April: 60
März: 66
Febuar: 74
Januar: 68

2018

Dezember: 49
November: 76
Oktober: 69
September: 67
August: 78
Juli: 71
Juni: 63
Mai: 67
April: 73
März: 74
Febuar: 61
Januar: 73

2017

Dezember: 49
November: 71
Oktober: 74
September: 71
August: 76
Juli: 74
Juni: 75
Mai: 78
April: 65
März: 82
Febuar: 76
Januar: 71

2016

Dezember: 67
November: 77
Oktober: 76
September: 86
August: 83
Juli: 87
Juni: 85
Mai: 78
April: 94
März: 81
Febuar: 90
Januar: 84

2015

Dezember: 83
November: 82
Oktober: 83
September: 83
August: 89
Juli: 93
Juni: 99
Mai: 80
April: 85
März: 90
Febuar: 87
Januar: 89

2014

Dezember: 78
November: 86
Oktober: 91
September: 84
August: 80
Juli: 105
Juni: 98
Mai: 89
April: 86
März: 82
Febuar: 90
Januar: 82

2013

Dezember: 78
November: 97
Oktober: 99
September: 67
August: 95
Juli: 99
Juni: 90
Mai: 76
April: 77
März: 81
Febuar: 99
Januar: 101

2012

Dezember: 78
November: 98
Oktober: 102
September: 89
August: 113
Juli: 120
Juni: 105
Mai: 130
April: 88
März: 11


Gratis Gastzugang

Submissions-Anzeiger | Tageszeitung-Ad

Aktuelles
Seminarangebot

Baurecht- und Vergabeseminare