News aus dem April 2015

Verschmutztes Regenwasser auffangen und reinigen

2015-04-30
LOEWE-Forschungsteam testet kostengünstige Lösung zur Behandlung von verunreinigten Niederschlagsabflüssen Regen löst und transportiert beim Abfließen von Siedlungs- und Verkehrsflächen vorhandene Schmutz- und Schadstoffe und kann daher erheblich verunreinigt sein. In vielen Fällen wird eine Behandlung vor der Einleitung in die Gewässer erforderlich. Je nach Flächentyp und Aktivität im Einzugsgebiet belasten Staubniederschläge, aber... ... mehr


invisible – Visible

2015-04-30
Das neue purSonic Soundsystem iV bietet neben der überzeugenden Klangqualität völlig neue Aspekte, mit denen sich Sound in die individuelle Formensprache der eigenen vier Wände integrieren lässt. Für die individuelle Gestaltung der Oberfläche der “Visible”-Komponente stehen alle denkbaren Materialien zur Verfügung. Das Sortiment der purSonic Flächenlautsprecher hat Zuwachs bekommen. Mit dem neuen Soundsystem iV steht nicht einfach... ... mehr


Spezialausstattung überzeugt beim Gleisbau

2015-04-30
HKL unterstützte die Willke rail construction beim Ausbau der U-Bahn-Linie U4Neue Gleise für die U-Bahn: Zahlreiche Maschinen aus dem HKL MIETPARK waren beim Ausbau der Hamburger Linie U4 im Einsatz. Die Willke rail construction GmbH & Co. KG, langjähriger Experte im Gleis- und Kabeltiefbau, setzte Mobilbagger, Minibagger, Radlader, Dumper und eine Tandem Vibrationswalze von Deutschlands Branchenführer ein. Die Besonderheit: Für die Arbeiten im U-Bahn-Schacht... ... mehr


Optimierung von Tageslicht und künstlicher Beleuchtung

2015-04-30
Lichttechnik: Neue Richtlinie VDI 6011 Blatt 1 hilft Architekten und Ingenieuren bei der lichttechnischen Konzeption von Gebäuden Eine gute Beleuchtung in der Wohnung und am Arbeitsplatz sorgt für einen angenehm hellen Raumeindruck und optimale Arbeitsbedingungen. Lichtplanung ist ein komplexes Thema, weil sich das Angebot des Tageslichts im Tages- als auch im Jahresverlauf verändert. Seit der Erstausgabe der Richtlinienreihe VDI 6011 haben sich sowohl die Werkstoffe im... ... mehr


Studie des Verbands der Europäischen Baumaschinen- und Gerätevermieter (ERA) hebt den Nachhaltigskeitsnutzen der Branche hervor

2015-04-30
Eine neue Untersuchung des Verbands der europäischen Baumaschinen- und Gerätevermieter (European Rental Association – ERA) betont die Bedeutung der Branche auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit. Der ERA fordert mehr Anerkennung für die Tatsache, dass diese Branche eine wichtige Rolle für Unternehmen spielen kann, die ihre Nachhaltigkeit verbessern wollen. In einem ersten Schritt wurden europäische Regelwerke und Vorschriften überprüft, um einen... ... mehr


Klebetechnik spart Zeit und Geld

2015-04-29
Bordstein-Klebetechnik bietet effiziente Alternative zur herkömmlichen Bauweise von Verkehrs-Leitsystemen Vorher: Für den asphaltierten Kreuzungsbereich an der Waldstraße am Ortseingang von Einhausen an der Bergstraße, suchte man nach einer Lösung, den Verkehr auf einfache Art zu beruhigen. Foto: Zweckverband Kommunalwirtschaft Mittlere Bergstraße [KMB] Immer häufiger werden Verkehrsknotenpunkte als Kreisverkehre geplant oder umgestaltet. Grund... ... mehr


Wo Künstlerherzen höher schlagen

2015-04-29
Komfort und Verbrauchseinsparungen bei der Nutzung von Warmwasser: Das auffällige Eingangsgebäude bildet das Tor der „Euronova Loft- und Ateliermeile Süd“ im Kölner Stadtteil Zollstock. Innerhalb von sechs Jahren hat sich im Kölner Stadtteil Zollstock ein außergewöhnliches Quartier entwickelt: die „Euronova Loft- und Ateliermeile Süd“. Seit Dezember 2013 ist das neue Areal, in dem Künstler und kreative Köpfe... ... mehr


Preisverleihung des Deutschen Holzbaupreises 2015 und Preisverleihung des Förderpreises des Deutschen Holzbaus 2015

2015-04-29
Preisverleihung am 12. Mai 2015 auf der LIGNA in Hannover Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes lädt zur Verleihung des Deutschen Holzbaupreises 2015 nach Hannover ein. In diesem Rahmen erfolgt auch die Verleihung des Förderpreises des Deutschen Holzbaus 2015. Die Preisträger und Anerkennungen des Deutschen Holzbaupreises und des Förderpreises des Deutschen Holzbaupreises werden an diesem Tag erstmals der... ... mehr


Konkrete Inhalte stehen jetzt fest

2015-04-29
VOB Ergänzungsband 2015: Der Ergänzungsband zur VOB Gesamtausgabe 2012 wird 41 Allgemeine Technische Vertragsbedingungen (ATV) der VOB/C enthalten. Das haben DIN und der Deutsche Vergabe- und Vertragsausschuss für Bauleistungen (DVA) bekannt gegeben. Von diesen 41 ATV sind 40 Normen überarbeitet, eine Norm wurde neu aufgenommen. Konkret sind im Bereich Hochbau 16 ATV enthalten, die alle fachlich überarbeitet wurden. Im Bereich Tiefbau sind insgesamt 25 ATV... ... mehr


Saisonstart verhalten

2015-04-29
Die Bauunternehmen schätzen ihre Geschäftslage im März auf Vormonatsniveau ein. Die sonst im März feststellbare Belebung ist damit nicht erkennbar. Das ergibt die monatliche Umfrage des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes unter seinen Mitgliedsunternehmen.Aufgrund der milden Witterung konnten die Unternehmen bereits im Januar und Februar „durchproduzieren“. Die Lagebeurteilung bleibt aber hinter dem Niveau des Vorjahres zurück, als milde Witterung... ... mehr


PRAEDIUM

2015-04-28
Das neue Gesicht des Frankfurter Europaviertels Die Sonnenseite des PRAEDIUM – Architekt Albert Dietz präsentiert das Modell.An der Europa-Allee 101-103 entsteht das Herzstück des Frankfurter Europaviertels, das 19-geschossige Wohnhochhaus PRAEDIUM der Nassauischen Heimstätte. Das Wohnhochhaus wurde von dem renommierten Architekturbüro Dietz-Joppien entworfen. Die innovativen Architekten setzten sich mit ihrem Entwurf des Wohnhochhauses PRAEDIUM in einem... ... mehr


Finliner dosiert das Material ganz präzise

2015-04-28
Gleichmäßig und präzise wird das Schüttgut mit dem Optimas Finliner verteilt. Mit der Materialverteilschaufel „Finliner“ stellt Optimas eine im Straßenbau weltweit einmalige Innovation vor. Finliner ist ein Anbaugerät für Radlader. Es dient dazu, Beton, Sand, Split, Schotter oder anderes Material gleichmäßig und präzise dosiert an den vorgesehenen Stellen einzubringen. Finliner besteht aus einem Materialbehälter mit... ... mehr


Mädchen besuchen PLAYMOBIL-Produktion

2015-04-28
Spannende Einblicke in technische Berufe beim Girls´Day Traumberuf Verfahrensmechanikerin für Kunststofftechnik? Warum nicht?! Im Rahmen des Girls´Day 2015 hatten Mädchen im Alter zwischen zehn und fünfzehn Jahren Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen der PLAYMOBIL-Produktion zu werfen und selbst in den betriebseigenen Lehrwerkstätten aktiv zu werden. Bereits zum vierten Mal beteiligte sich Deutschlands größter Spielzeughersteller an diesem... ... mehr


Korrektur einer fehlerhaften Ausschreibung auch nach Submission?

2015-04-28
Das OLG Düsseldorf hat mit Beschluss vom 12.01.2015 – Verg 29/14 – u.a. Folgendes entschieden:• Grundsätzlich kann der Auftraggeber einen im Vergabeverfahren gemachten Fehler korrigieren und das Verfahren teilweise aufheben. Notwendige Voraussetzung für eine vollständige oder auch nur teilweise Aufhebung einer Ausschreibung ist lediglich, dass der öffentliche Auftraggeber für seine (Teil-) Aufhebungsentscheidung einen sachlichen Grund hat, so... ... mehr


Kran am Montblanc

2015-04-27
Ein Fassi F425RA E-Dynamic Kran mit Jib, Winde und Korb hat wesentlich bei der Montage der Bergstation der neuen Seilbahn auf dem Montblanc in 3466 Meter Höhe beigetragen. Im Juni wird die neue Seilbahn am Montblanc in Betrieb genommen. Ein großes Projekt mit einem Investitionsvolumen von 105 Mio. Euro in vier Jahren. Umfang ist der Bau zwei neuer Seilbahnanlagen: Sie führen vom Pontal d’Entrèves in der Nähe der Autobahn zum Pointe Helbronner in 3.466 Meter... ... mehr


BdB bietet Unternehmensplattform für die Betriebsnachfolge

2015-04-27
Neuer Service: Der Bund deutscher Baumschulen (BdB) e.V. bietet seinen Mitgliedern erstklassige Services in jeder Unternehmensphase. Neu ist jetzt eine Vernetzungsmöglichkeit für die Abgabe und Nachfolge von Baumschulbetrieben. Das neue Angebot nennt sich BdB-Unternehmensplattform und ist über die Website erreichbar. Die Zielgruppe des neuen Service sind einerseits Betriebe, die ‒ obwohl gut geführt ‒ keinen Nachfolger finden. Andererseits Interessierte aus... ... mehr


Gartenmauer überzeugt Red-Dot-Jury

2015-04-27
Betonhersteller DIEPHAUS gewinnt mit TOSA begehrten Design-Preis – Geschliffener Betonstein ist hohl und dennoch stabil.Nach der preisgekrönten Terrassenplatte LATIO von DIEPHAUS räumt jetzt auch der Gartenmauerstein TOSA einen Design-Preis ab: den weltweit renommierten Red Dot Award. TOSA durchbricht die ansonsten rustikal gestaltete Phalanx der Mauern aus Betonwerkstein. Weil er von innen hohl ist, lässt er sich auch leicht verbauen. Geschäftsführer Theo... ... mehr


Abschottungen planen, ausschreiben, ausführen und überwachen

2015-04-27
FeuerTRUTZ im Dialog FeuerTRUTZ Network veranstaltet am 23. Juni 2015 in Darmstadt ein Seminar zum Thema „Abschottungen planen, ausschreiben, ausführen und überwachen“. Das Seminar richtet sich an Architekten, Fachplaner und Sachverständige, die sich über Lösungen für typische Problemstellen bei der Planung, Ausschreibung, Ausführung und Überwachung von Abschottungsmaßnahmen informieren möchten. Abschottungen spielen im... ... mehr


Wirtschaftsausschuss Schleswig-Holsteins besucht die künftige Baustelle des Fehmarnbelt-Tunnels

2015-04-27
Am Montag, den 20. April, begann der Wirtschaftsausschuss des Schleswig-Holsteinischen Landtags eine mehrtägige Reise nach Dänemark. Zum Auftakt besichtigte die Delegation das Informationszentrum von Femern A/S in Rødbyhavn. Dort nahm die Delegation an einer Führung zur künftigen Baustelle des Fehmarnbelt-Tunnels teil und wurde über den aktuellen Stand des Projekts informiert. Dabei konnten sich die Ausschussmitglieder ein persönliches Bild über den... ... mehr


Subtile Schönheit in Stuttgart

2015-04-24
Beton trifft auf Naturstein Außen kühl, innen warm: Die Stuttgarter Hanglagenvilla wirkt für Passanten wie ein moderner, cooler Betonbau und verbirgt seine wahren Werte im Inneren und im Gartenbereich. Minimalismus und asiatisch anmutende Schlichtheit spielen in der modernen Architektur eine wichtige Rolle. Eine Entwicklung, die vor allem Naturstein zu wachsender Popularität verholfen hat. Denn kaum ein anderes Material hat gleichzeitig eine so natürlich... ... mehr


„Überzeugend auftreten und reden“

2015-04-24
Rhetorikseminar In einem Rhetorikseminar von study & train, Stuttgart, trainieren die Teilnehmer, bei Reden, Vorträgen und Präsentationen ihr Publikum zu begeistern und zu überzeugen. „Rhetorik mit Power: Überzeugend auftreten und reden“ – so lautet der Titel eines Rhetorik-Intensiv-Seminars, das das Trainings- und Beratungsunternehmen study & train am 10./11. Juni in Stuttgart durchführt. In dem zweitägigen Seminar erwerben die... ... mehr


Milliardenverluste im Baugewerbe durch Rückenbeschwerden der Beschäftigten - Was tun?

2015-04-24
Mit speziellen berufsbezogenen Trainingsprogrammen bietet Europas größter Kurort Bad Füssing jetzt Beschäftigten im Baugewerbe Programme zum aktiven Schutz vor Rückenproblemen. Unternehmen hilft das aktuelle Angebot, krankheitsbedingte Ausfallzeiten zu reduzieren und Kosten zu sparen. Immer mehr Arbeitnehmer in Deutschland leiden unter berufsbedingten Rückenschmerzen. Das Kreuz mit dem Kreuz ist mittlerweile der häufigste Grund für Fehlzeiten am... ... mehr


Produktivität in einer neuen Dimension

2015-04-23
Die neue Generation von Abbruchbaggern mit großer Reichweite gemäß Stufe IV/Tier 4 Final von Volvo Construction Equipment verbindet maximale Robustheit mit hoher Sicherheit und steht für maximale Rentabilität bei allen Abbruchprojekten. Die neuen Abbruchbagger des Typs EC380EHR und Typs EC480EHR sind speziell für die Bedürfnisse dieser überaus anspruchsvollen Einsatzart konzipiert. Volvo Construction Equipment (Volvo CE) hat den Anspruch, die... ... mehr


Internationaler bauma Innovationpreis

2015-04-23
• Zukunftsfähige und wirtschaftliche Entwicklungen mit hohem Praxis-Nutzen gesucht• Verleihung im Rahmen der bauma Eröffnung Bereits zum elften Mal wird im Rahmen der bauma der Innovationspreis vergeben. Die 31. Ausgabe der Weltleitmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte findet von 11. bis 17. April 2016 auf dem Gelände der Messe München statt.Der Wettbewerb ist ein gemeinschaftliches Projekt unter der... ... mehr


Offshore Wohncontainerlieferungen

2015-04-23
Die ELA Container Offshore GmbH, der emsländische Spezialist für Offshore Wohncontainer, hat sieben Offshore Living Quarter und 2 Treppenhaus-Container für die TAGU Tiefbau GmbH Unterweser, ansässig in Oldenburg, ausgeliefert. Die Wohncontainer bieten Platz für jeweils zwei Personen, besitzen eine geteilte Sanitäreinheit und wurden auf Kundenwunsch außerdem mit hochwertigen LCD Fernsehern ausgestattet. Eingesetzt wird die VETAG 8 mit den installierten... ... mehr


Mängelanzeige per E-Mail reicht nicht!

2015-04-23
§ 13 Abs. 5 Nr. 1 Satz 2 VOB/B fordert eine schriftliche Mängelanzeige für die Verlängerung der Verjährung. Eine Mängelanzeige nur per E-Mail ist daher in aller Regel nicht ausreichend (Ausnahme: Qualifizierte elektronische Signatur), weil es an dem Erfordernis einer eigenhändigen Unterschrift fehlt. Dies hat das Landgericht Frankfurt in einem nicht rechtskräftigem Urteil vom 08.12.2015 (Az.: 2-20 O 229/13) entschieden. Der Fall: AN, ein... ... mehr


Neuer Wohnraum mit zeitgemäßen Lösungen und historischem Flair

2015-04-22
Ausgezeichnet bei der 9. Rigips Trophy: Stilvolles Wohnen „über den Dächern“ von Berlin Ein Prachtstück im neuen-alten Glanz: Die Rauputzfassade des Gründerzeithauses in Berlin-Charlottenburg wurde weitgehend in den Vorkriegszustand versetzt. Der neue Dachaufbau, die Spitzgiebel und nicht zuletzt die Kuppel verleihen dem Eckhaus repräsentativen Charme. Die gesamte Projektentwicklung umfasste neben der Errichtung von Aufzügen, der Modernisierung von... ... mehr


Erster Tag der Städtebauförderung am 9. Mai

2015-04-22
Rund 570 Kommunen bieten Projekte zum Mitmachen an Mehr als 570 Städte und Gemeinden nehmen mit zahlreichen Veranstaltungen am Tag der Städtebauförderung am 9. Mai 2015 teil. Der Tag der Städtebauförderung findet in diesem Jahr zum ersten Mal statt und hat das Ziel, die Bürgerbeteiligung zu stärken und kommunale Projekte der Städtebauförderung der Öffentlichkeit zu präsentieren. Der Aktionstag ist eine gemeinsame Initiative von Bund,... ... mehr


2.4.- 7.6.2015: Ausstellung „Holz bewegt“

2015-04-22
Noch bis zum 7. Juni ist die Ausstellung „Holz bewegt“ im Museum der Arbeit in Hamburg zu sehen. Gezeigt werden die Ergebnisse des vierten Nachwuchswettbewerbs von Holz verarbeitenden Gewerken. Die Schau fordert ausdrücklich zum Berühren, Erproben und „Besitzen“ der Exponate auf. Die Stücke machen die Vielfalt von Holzanwendungen deutlich – und den Ideenreichtum der Ausstellerinnen und Aussteller. Sie beteiligen sich als einzelne Personen,... ... mehr


Soziale Standards für staatliche Aus- und Weiterbildung bei der Reform des Vergaberechts aufnehmen

2015-04-22
Expertinnen aus Gewerkschaften, Trägern der Freien Wohlfahrtspflege und der Jugendsozialarbeit fordern von der Politik, bei der geplanten Reform des Vergaberechts Regeln festzulegen, mit denen soziale, arbeitsrechtliche und qualitätsorientierte Mindeststandards im Bereich der staatlich finanzierten Aus- und Weiterbildung für Erwerbslose garantiert werden. „Die derzeitige Vergabepraxis gewährleistet keine gleichbleibende Qualität, vielmehr führt sie zu Druck... ... mehr


Teleskoplader TH955 für die Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG

2015-04-21
Der leistungsstarke Wacker Neuson Teleskoplader TH955 wird ab sofort in Garmisch-Partenkirchen eingesetzt. Die Betriebswerkstätte der Bayerischen Zugspitzbahn Bergbahn AG ist für die gesamte Versorgung der Zugspitze verantwortlich. Um auch in Zukunft einen reibungslosen Ablauf im täglichen Betrieb gewährleisten zu können, unterstützt nun ein Teleskoplader TH955 von Wacker Neuson mit einer Hubhöhe von knapp 9 Metern bei verschiedensten Einsätzen. Neben... ... mehr


Fachkräftemangel lähmt die Bauwirtschaft

2015-04-21
Nach wirtschaftlich schweren Jahren steht die Bauwirtschaft in Berlin und Brandenburg vor einer neuen Herausforderung: Der Ausbildung, Gewinnung und Bindung von Fachkräften. Bedingt durch den demographischen Gesellschaftswandel ist die Zahl der Schulabsolventen insgesamt in Deutschland seit 2013 stark rückläufig. In den neuen Bundesländern beenden derzeit sogar rund 45 % weniger Jugendliche die Schule als im Jahr 2000. „Die Bauwirtschaft schafft die Infrastruktur... ... mehr


Ausbildung im Betonhandwerk

2015-04-21
Ob Betonbauer, Baustoffprüfer oder Verfahrenstechniker – das Baugewerbe braucht auch in Zukunft qualifizierte und motivierte Fachkräfte. Wer eine Ausbildung im Betonhandwerk beginnt, hat daher gute Aussichten auf einen sicheren Job. Foto: betonbild/txn-p Die Berufsbilder sind vielfältig. So fertigen Beton- und Stahlbetonbauer nach Plan Betonbauteile wie Wände, Treppen und Platten sowie die benötigte Holzschalung aus Holz. Die abwechslungsreiche... ... mehr


Austauschpflicht für alte Heizungen seit Jahresbeginn

2015-04-21
Worauf Hauskäufer achten müssen Der Countdown begann schon früh im letzten Jahr: Viele Öl- oder Gasheizungen, die älter als 30 Jahre alt waren, mussten laut Energieeinsparverordnung (EnEV) bis Anfang 2015 ausgetauscht werden. Wichtig für Hauskäufer: Die Austauschpflicht wird nachgeführt. Das heißt: Auch in den kommenden Jahren müssen alle Heizkessel, die älter als 30 Jahren sind, gegen energiesparende neue Modelle ersetzt werden. Wer... ... mehr


Gewinner eines Architektenwettbewerbs muss nicht den Auftrag erhalten!

2015-04-21
Die Vergabekammer (VK) Südbayern hat mit Beschluss vom 13.10.2014 – Z3-3-3194-1-37-08/14 – u. a. Folgendes entschieden: Es ist an keiner Stelle dem Normtext der VOF zu entnehmen noch aus sonstigen Gründen erforderlich, dass das Wettbewerbsergebnis so hoch gewichtet werden muss, dass der Wettbewerbsgewinner des vorhergehenden Architektenwettbewerbs regelmäßig auch den Auftrag im Verhandlungsverfahren erhalten muss. Ein öffentlicher Auftraggeber (AG)... ... mehr


Abrollkipper der besonderen Klasse im Einsatz

2015-04-20
Dieser Abrollkipper kann mehr - Combilift Der Combilift ist ein Fachmann mit seinem flachen Aufnahme-winkel für Pritschen und Silos. Als Globalplayer ist Schlumberger mit 120.000 Mitarbeitern in 85 Ländern in der Öl- und Gasindustrie tätig. Für Deutschland ist das Fuhrparkmanagement in Vechta ansässig. Universalität und Leistungsfähigkeit sind die wesentlichen Anforderungen an die Lkw-Nutzfahrzeuge. Bei der jüngsten Investition in einen... ... mehr


Am 21. April 2015 nächste öffentliche Maschinen-Auktion von Ritchie Bros. auf dem Gelände der Messe München

2015-04-20
Am 21. April wird Ritchie Bros. Auctioneers, der weltweit größte Auktionator von Baumaschinen, Landmaschinen und Nutzfahrzeugen, auf dem Gelände der Messe München die nächste Auktion durchführen. Die öffentlich zugängliche Auktion, wie immer bei Ritchie Bros. ohne Mindestpreise, bietet die Gelegenheit für jedermann Maschinen und LKW zu kaufen oder zu verkaufen. Zurzeit haben verschiedenste Unternehmen der Bau- und Transportindustrie Maschinen... ... mehr


Das herausragende Design der Luxus-Eventlounge gewinnt international renommierten Branchenpreis „IDA 2014 Bronze“

2015-04-20
International Design Awards 2014: Das Design des Diamond Ball.Room überzeugt in der Kategorie "Interior Design-Renovation". Glanzvoll, luxuriös und ganz im Stil eines gehobenen Private Member Clubs: Der von den Hamburger Innenarchitekten Corinna Kretschmar-Joehnk und Peter Joehnk (JOI-Design) umgebaute Lounge-Bereich der O2 World Berlin belegt den dritten Platz bei den diesjährigen International Design Awards in der Kategorie „Interior Design-Renovation“.... ... mehr


Pflaster aufnehmen und neu verlegen in Rekordzeit

2015-04-20
Austausch von 4.200 m² Pflasterung an einer Schule - zwei Optimas H 88 Pflasterverlegemaschinen im Einsatz - Präzise mit Sechsarm-Greifer Die beiden Optimas H 88 Pflasterverlegemaschinen arbeiten schnell und präzise bei der Aufnahme des alten Pflasters bei der Schule in Bochum. Der Optimas Pflastergreifer Multi6 mit seinen 6 Greifarmen wurde dafür etwas modifiziert. Foto: www.optimas.de Es ist eine diffizile Aufgabe, die die Optimas H88 Verlegemaschinen zu... ... mehr


Straßenbrücken in Stahlbauweise nach Eurocode

2015-04-20
Beispiele prüffähiger StandsicherheitsnachweiseBemessung einer stählernen Stabbogenbrücke nach Eurocode 0, 1 und 3 Zum 1. Mai 2013 wurden die Eurocodes vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur und dem Eisenbahnbundesamt für den Brücken- und Ingenieurbau bauaufsichtlich eingeführt. In der zweiten, vollständig überarbeiten Auflage dieses Bauwerk-Titels wird die Bemessung einer stählernen Straßenbrücke... ... mehr


Beim Grundstückskauf auch an Fliegerbomben denken

2015-04-20
Wohnen in der City ist „in“. Vor allem Bauherrengemeinschaften suchen gezielt nach innerstädtischen Grundstücken. Beliebt sind ehemalige Gewerbebrachen, auf denen sich moderne Wohnkonzepte realisieren lassen. Beim Kauf solcher Areale sollten die Bauherren aber nicht nur Preis und Lage prüfen, sondern auch, ob auf dem Grundstück Blindgänger alter Fliegerbomben liegen könnten, rät der Verband Privater Bauherren (VPB). Solche Blindgänger aus... ... mehr


Vollblut-Arbeitshose mit geringem Gewicht

2015-04-17
Ideal für Arbeitssituationen bei warmen Temperaturen, wenn Shorts nicht in Frage kommen. Besonders leicht und dennoch strapazierfähig: Die MASCOT® Lemberg Hose aus 50 % Polyester und 50 % Baumwolle ist atmungsaktiv, weich auf der Haut und daher sehr komfortabel und angenehm zu tragen. Das Stoffgewicht beträgt lediglich 205 g/m² und die Hose ist daher leicht, luftig und perfekt für Arbeiten in Innenräumen oder der anstehenden warmen Freiluftsaison. Foto:... ... mehr


Kickoff des ökonomischen Brandschutzes in der Schweiz

2015-04-17
Von Urs Käser, Leiter Fachstelle Brandschutz Gebäudeversicherung Bern (GVB) Die Brandschutzvorschriften 2015 bringen Lockerungen im Holzbau. Neu können Bauten mit bis zu acht Geschossen in brennbarer Bauweise erstellt werden. Foto: Lenz Voneschen & Partner AGSeit 1. Januar 2015 sind die neuen Brandschutzvorschriften in Kraft. Sie bringen zahlreiche Liberalisierungen. Das bisherige Sicherheitsniveau im Personenschutz bleibt unverändert, beim Sachwertschutz setzen... ... mehr


Q4 - Das neue Magazin

2015-04-17
Putzspezialist informiert die Baustoffbranche mit Fachbeiträgen und Experteninterview Die Headline ist Programm: „Mut zur Ehrlichkeit“ will die Schwenk Putztechnik GmbH & Co. KG mit Sitz in Ulm nicht nur in der Beratung rund um ihre hochwertigen Baustoffe beweisen, sondern auch im brandneuen Kunden- und Fachmagazin „Q4“, das ab sofort viermal jährlich erscheint. „Q4 bedeutet im Fachhandwerk vor allem eins: höchste Qualität und... ... mehr


Reform mehr als überfällig

2015-04-17
Mehr Planungssicherheit für Unternehmen: Endlich tut sich was bei Insolvenzordnung und Anfechtungsgesetz Als Mitte 2013 unter 1.1. des Koalitionsvertrages ‚Deutschlands Wirtschaft stärken‘ u. a. folgender Text zu finden war: ‚Zudem werden wir das Insolvenz-anfechtungsrecht im Interesse der Planungssicherheit des Geschäftsverkehrs sowie des Vertrauens der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in ausgezahlte Löhne auf den Prüfstand stellen‘,... ... mehr


Logistikunterstützung in Gelb-Schwarz

2015-04-16
Markierungsarbeiten für S21 Arbeiten im Akkord. Bei innerstädtischen Großprojekten, wie es der überwiegende Teil von Stuttgart 21 darstellt, spielt die Baulogistik eine sehr wichtige Rolle. So müssen unter anderem enorme Mengen Erdaushub möglichst umwelt-, verkehrs- und anwohnerschonend sowie gleichzeitig wirtschaftlich abtransportiert, entsorgt oder wiederverwertet werden. Im Zentrum Stuttgarts sorgt die Zentrale Baulogistik, ein komplexes System aus... ... mehr


ATP architekten ingenieure wächst in München am schnellsten

2015-04-16
ATP München konnte seine Mitarbeiterzahl in den letzten 5 Jahren fast vervierfachen. Die internationale, auf Integrale Planung spezialisierte ATP-Gruppe gibt daher den Umzug ihres Münchener Büros in die Maxvorstadt bekannt. Grund ist der wachsende Platzbedarf und die große Nachfrage an integrierten Planungsleistungen. Am Tag eins nach dem Umzug in das neue Loft-Büro in der Münchener Seidelstraße konnte das 85-köpfige Team einen einwandfrei... ... mehr


Tipps für den Umgang mit Baustreitigkeiten

2015-04-16
Konfliktprävention und alternative Streitbeilegung Dieses Beuth Pocket gibt praxisorientierte Tipps für den Umgang mit Baustreitigkeiten. Denn je früher Konflikte im Baualltag erkannt und offen angesprochen werden, desto größer sind die Chancen zur Streitbewältigung. Entwickeln sich dennoch Konflikte, können Verfahren der außergerichtlichen Streitbeilegung dazu beitragen, diese in einem absehbaren Zeitraum und mit kalkulierbaren Kosten... ... mehr


Sonderschau Rasen mit echtem Weiterbildungscharakter

2015-04-16
demopark + demogolf 2015: Anzahl der in Deutschland zugelassenen Rasensorten, Beschreibende Sortenliste Rasengräser 2014. Quelle: Bundessortenamt Mit ihrem umfangreichen Angebot zu speziellen Themen für die Anlage und Pflege von Rasenflächen bietet die demopark + demogolf in diesem Jahr spannende Weiterbildungsmöglichkeiten. Für Besucher aus dem Kommunalbereich, aber auch für Greenkeeper von Golf- und Sportanlagen werden die Deutsche Rasengesellschaft e.V.... ... mehr


Deutsches Vergaberecht muss einfach und anwenderfreundlich sein

2015-04-14
DIHK / ABST SH: Der DIHK hat am 08.04.2015 eine umfassende Stellungnahme zur Umsetzung des EU-Vergaberechts in deutsches Recht vorgelegt. An der Arbeitsgruppe des DIHK war auch die Auftragsberatungsstelle Schleswig-Holstein beteiligt. Die zentralen Kommentierungen sind: • Anwenderfreundlichkeit und Rechtssicherheit sind zentrale Triebfedern für breite und durchgängige Akzeptanz• Öffentliche Aufträge werden für KMU (wieder) attraktiver, wenn ein... ... mehr


Robuste Licht- und Profilplatten für den Bau landwirtschaftlicher Hallen

2015-04-14
Für Stallanlagen geeignetes Dach- und Fassadenmaterial Beim Bau von Stallanlagen sollten bereits bei der Planung sowohl die Belange der Tiere als auch Bedürfnisse des Landwirts berücksichtigt werden. Beim Bau von landwirtschaftlichen Wirtschaftsgebäuden müssen sowohl die Belange der Tiere als auch die Bedürfnisse des Landwirts berücksichtigt werden. Moderne Konzepte der Viehhaltung integrieren dabei – neben der notwendigen Be- und Entlüftung... ... mehr


Handwerk fordert weitere Entlastung für Betriebe

2015-04-14
Rundfunkbeitrag: Anfang April trat die Senkung des Rundfunkbeitrags um 48 Cent auf 17,50 Euro pro Monat in Kraft. Jetzt müssten diejenigen entlastet werden, die 2013 am meisten belastet wurden, forderte der Vizepräsident des Baden-Württembergischen Handwerkstages (BWHT), Harry Brambach. Schließlich seien auf Kosten der Wirtschaft nicht unerhebliche Mehreinnahmen in die Kassen der Rundfunkanstalten geflossen. Brambach betonte, es gebe genügend Spielraum für... ... mehr


Ausschreibungen für Windenergie an Land steht zur Verfügung

2015-04-14
Broschüre Die handliche Broschüre fasst die Ergebnisse der jüngsten BWE-Studien zum Thema Ausschreibungen und Akteursvielfalt zusammen. Neben einem Glossar und anschaulichen Grafiken sind wichtige Aspekte benannt, die in einem etwaigen Ausschreibungssystem für Windenergie an Land zu beachten sind.Die Förderhöhe über Ausschreibungen zu ermitteln, ist aus Sicht des Bundesverband WindEnergie e. V. (BWE) ein Griff zum falschen Instrument. Trotz seiner Zweifel... ... mehr


Das Zuschlagskriterium „kürzeste Bauzeit“ ist ohne Konkretisierung unzulässig!

2015-04-14
Die Vergabekammer (VK) Sachsen-Anhalt hat mit Beschluss vom 09.07.2014 – 3 VK LSA 67/14 – u. a. Folgendes entschieden: • Die Vorgabe des Auftraggebers, dass das Angebot mit der kürzesten Bauzeit die höchste Punktzahl erreicht, hat weder einen fassbaren Inhalt noch einen konkreten Sachverhaltsbezug und ist daher als Zuschlagskriterium „Bauzeit“ für die Wertung nicht anwendbar.• Untaugliche Zuschlagskriterien dürfen nachträglich nicht... ... mehr


So werden Kommunen zur Energieeffizienz-Kommune

2015-04-13
Neue Broschüre erläutert den Weg zur dena-Zertifizierung und deren Vorteile Kommunen, die ihren Energieverbrauch systematisch senken, können sich von der Deutschen Energie-Agentur (dena) als Energieeffizienz-Kommune zertifizieren lassen. Eine neue Broschüre zeigt jetzt auf einen Blick, welche Vorteile eine solche Zertifizierung für Gemeinden, Städte und Landkreise hat und welche Voraussetzungen hierfür erfüllt sein müssen. Die 20-seitige... ... mehr


Gutes Klima am See

2015-04-13
von Thomas Meier im Auftrag von Xella Inhaber Steiger ist von den Vorteilen des Porenbetons überzeugt und erhielt auch bei der Überbauung in Staad nur positive Rückmeldungen. In der Gemeinde Staad am Bodensee wurde kürzlich eine Überbauung fertiggestellt und bezogen. Die Bauarbeiten an der steilen Hanglage waren nur eine der vielen Herausforderungen für den Generalunternehmer Kurt Steiger. Eines war dabei von Anfang an klar: Das Mauerwerk sollte in Ytong... ... mehr


IHK-Netzwerktreffen der Pressereferenten bei den Artland Dragons

2015-04-13
Premium Lounge aus ELA Modulen Auf den ersten Blick scheinen Raummodule und Basketball wenig miteinander zu tun zu haben. Kürzlich kam im Rahmen eines IHK-Netzwerktreffens für Pressereferenten jedoch beides zusammen. Die Veranstaltung fand in der Premium Lounge des Beko Basketball-Bundesligisten Artland Dragons statt – bereitgestellt vom Raumspezialisten ELA Container. Die Firma aus Haren nahm mit Marketingvertreter Michael Schmidt und Außendienstmitarbeiter Simon... ... mehr


Viele Bau-Talente bei „Jobs for Future“

2015-04-13
Verband Bauwirtschaft Nordbaden vergibt Preise an Sieger der Bau-Olympiade Köpfchen und Schnelligkeit waren gefragt bei der gemeinsamen Bau-Olympiade des Verbandes Bauwirtschaft Nordbaden und der Handwerkskammer auf der Ausbildungsmesse Jobs for future in Mannheim. Das Interesse der Besucher war groß: Fast 300 Schüler sind vom 26. bis 28. Februar 2015 auf dem Messegelände zur Bauolympiade angetreten. „Bauen ist Team-Arbeit“ betont Ausbilder Süleyman... ... mehr


Deutsche Wirtschaft in Frühlingsstimmung

2015-04-13
EMI: Zunehmende Bestelleingänge und steigende Auftragsbestände sorgen für gute Laune in der deutschen Wirtschaft. Die meisten Industrieunternehmen meldeten zum Ende des ersten Quartals eine weitere Verbesserung ihrer Geschäftslage. Das signalisiert der Markit/BME-Einkaufsmanager-Index (EMI), der im März mit 52,8 (Vormonat: 51,1) deutlich über der Wachstumsmarke von 50 Punkten schloss und damit den höchsten Stand seit fast einem Jahr erreichte.... ... mehr


Weltrekord mit Traktor: 130,165 km/h

2015-04-10
Den neuen Weltrekord für den schnellsten Traktor erreichten Nokian Tyres, führender Winterreifenspezialist der Welt, und Traktorhersteller Valtra mit ihrem gebündelten nordischen Know-how. Der mehrfache Rallye-Weltmeister Juha Kankkunen raste den verblüffenden Rekord mit einer Höchstgeschwindigkeit von 130,165 km/h auf dem Traktor mit Nokian-Reifen auf einer schneebedeckten und vereisten Straße im finnischen Lappland. Den Rekord konnte der Champion brechen,... ... mehr


Chance auf DGNB Preis „Nachhaltiges Bauen“

2015-04-10
Nachhaltigkeit trifft Architektur: Der Startschuss im Wettbewerb um den DGNB Preis „Nachhaltiges Bauen“ ist gefallen. Gesucht werden Gebäude, die sich durch eine nachhaltige Bauweise, eine herausragende gestalterische Qualität und innovative Lösungsansätze auszeichnen. Die renommierte Auszeichnung wird in diesem Jahr zum dritten Mal von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen... ... mehr


Windrecht Update 2015

2015-04-10
VeranstaltungTermine: 09. Juni 2015, 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr10. Juni 2015, 09:00 Uhr bis 16:00 UhrFür das Networking sind pro Tag knapp zwei Stunden Pause und am Abend des 09. Juni 2015 eine von Spreewind gewohnt attraktiv gestaltete Abendveranstaltung vorgesehen.Veranstaltungsort: Historisches Herrenkrug, Parkhotel an der Elbe, Herrenkrug 3, 39114 Magdeburg Der erste Tag wird auch in diesem Jahr schwerpunktmäßig projektierungsrechtlichen Themen gewidmet sein, also Themen aus... ... mehr


„fx-project“ ist ausgezeichnet für „Graphische Projektplanung“

2015-04-10
Jährlich prämiert die „Initiative Mittelstand“ mit dem „INNOVATIONSPREIS-IT“ Firmen, die mit Ihren innovativen IT-Lösungen einen hohen Nutzwert für den Deutschen Mittelstand bieten. Aus über 5000 Bewerbungen in 41 Kategorien wurden auch dieses Jahr wieder „die Besten“ ausgewählt. Die Experten-Jury zeichnete dabei in der Kategorie „Office Management“ den Passauer Software Hersteller FeRox Management Consulting GmbH... ... mehr


Bayerischer Staat auf dem Holzweg

2015-04-10
Bauwirtschaft entrüstet: Vorteilnahme durch Holzbau-Broschüre verstößt gegen die Neutralität von Ministerien Das Bayerische Bauministerium hat zusammen mit dem Bayerischen Forstministerium eine 83 Seiten umfassende, digitale Broschüre zum Vorteil der Holzbauweise auf einer eigens dafür eingerichteten Website aufgelegt. In dieser Woche brachten sie die Publikation gemeinsam an den Start. Darf der Bayerische Staat als einer der größten... ... mehr


Platinum am Haken

2015-04-09
Neubau RTL Hauptsitz Luxemburg Beim Bau des neuen RTL Headquarters in Luxemburg sorgen Hünnebeck Schalsysteme für den gewünscht schnellen Baufortschritt. Insbesondere die innovative Wandschalung Platinum 100 erfüllt, was sich Luxemburgs Bauunternehmung Nr. 1, die renommierte Félix Giorgetti Sàrl, von ihr versprochen hat.Das Medienunternehmen RTL Group bekommt in Luxemburg einen neuen Hauptsitz. Auf dem Kirchberg-Plateau im Nordosten der Stadt entsteht in... ... mehr


Holzschutzmittel, Rodentizide und Insektizide sicher anwenden

2015-04-09
Um den vielen Betrieben, die mit Bioziden arbeiten, den Schutz ihrer Beschäftigten zu erleichtern, veröffentlichte die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) Ende vergangenen Jahres 16 Schutzleitfäden. Der nun vorliegende Forschungsbericht "Entwicklung von spezifischen Schutzleitfäden für Tätigkeiten mit Biozidprodukten" beschreibt das Vorgehen für die Entwicklung der zwölf tätigkeitsspezifischen und vier allgemeinen... ... mehr


Stundenlohnarbeiten: Keine Anordnung durch Bauleiter!

2015-04-09
Der Bauleiter des Auftraggebers ist ohne besondere Vollmacht grundsätzlich nicht zum Abschluss einer Stundenlohnvereinbarung berechtigt. Auch ist eine vom Auftraggeber vorformulierte Vertragsbedingung wirksam, wonach Stundenlohnarbeiten nur vergütet werden, wenn sie vorher schriftlich angeordnet wurden.Dies hat das OLG Hamm in einem Urteil vom 19.06.2012 (Az.: 21 U 85/11) entschieden. Die hiergegen gerichtete Nichtzulassungsbeschwerde hat der BGH mit Beschluss vom 26.06.2014 (Az.:... ... mehr


Marketingpreis für die Green Factory Allgäu

2015-04-08
Alois Müller GmbH für die nahezu energieautarke Produktions- und Ausbildungshalle in Ungerhausen ausgezeichnet Auszeichnung für die Green Factory Allgäu in Ungerhausen: Für das bahnbrechende Projekt der weltweit ersten nahezu energieautarken Produktions- und Ausbildungshalle erhielt die Alois Müller GmbH (Memmingen) jetzt auf der Fachmesse ISH in Frankfurt den Marketingpreis des SHK-Handwerks (Sanitär, Heizung und Klima). von links: Stargast Markus Rehm,... ... mehr


Zahlreiche Branchengrößen zur bauma CONEXPO AFRICA angemeldet

2015-04-08
• Barloworld Equipment erstmals dabei• Bell Equipment vergrößert Ausstellungsfläche• Weitere Branchengrößen bereits angemeldet• Gemeinschaftsstände aus neun Ländern und Regionen geplant Die Bau- und Bergbaumaschinenindustrie im Subsahara-Raum birgt nach wie vor großes Potenzial, wie die Nachfrage zur BAUMA CONEXPO AFRICA belegt. Zahlreiche Branchengrößen sind bereits angemeldet. Die nächste Ausgabe der... ... mehr


Innovationspreis ausgeschrieben

2015-04-08
Der Innovationspreis des Landes Rheinland-Pfalz geht in eine neue Runde. Wirtschaftsministerin Eveline Lemke lädt Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Institutionen in Rheinland-Pfalz ein, sich an der Ausschreibung zu beteiligen. Wirtschaftsministerin Eveline Lemke lädt dazu ein, sich an der Ausschreibung zu beteiligen. Foto: Rlp-Archiv „Für die Preisträger ist der Gewinn des Innovationspreises Rheinland-Pfalz eine wertvolle Hilfe beim Marketing, ein gutes... ... mehr


Unklarheiten der Ausschreibungsunterlagen gehen zu Lasten des Auftraggebers!

2015-04-08
Die Vergabekammer (VK) Hamburg hat mit Beschluss vom 20.06.2014 – VgK FB 5/14 - u.a. Folgendes entschieden: • Enthält das vom Auftraggeber vorgegebene Preisblatt für zwei Angebotsalternativen zwei Kästchen zum Ankreuzen, muss der Auftraggeber klarstellen, ob es sich bei der Ankreuzmöglichkeit um eine Entweder-oder-Alternative handelt oder beide Kästchen angekreuzt werden können. Etwaige Unklarheiten gehen zu Lasten des Auftraggebers.•... ... mehr


(Professionelle) Smart Home Security

2015-04-07
In der Sicherungstechnik geht der Trend hin zur Vernetzung der verschiedenen Systeme untereinander sowie mit der Gebäudeautomation. Immer mehr Hausbesitzer setzen auf "Smart Home"-Konzepte, die eine höhere Wohn- und Lebensqualität, eine effizientere Energienutzung sowie mehr Sicherheit und Komfort versprechen. Denn durch den Einsatz und die Kombination von Einbruchmelde-, Videoüberwachungs- und Zutrittssteuerungstechniken sowie den Komponenten zur Detektion von Brand, Gas... ... mehr


Marco Bauschke aus Schleswig-Holstein vertritt Deutschlands Maurer

2015-04-07
bei der Berufsweltmeisterschaft WorldSkills 2015 in Brasilien Der 21jährige Maurergeselle Marco Bauschke aus Dreisdorf in Schleswig-Holstein wird Deutschlands Maurer bei der Berufsweltmeisterschaft WorldSkills im August 2015 in Sao Paulo vertreten. Bauschke war im November 2014 durch seine Silbermedaille bei den Deutschen Meisterschaften 2014 ins Nationalteam des Deutschen Baugewerbes gekommen. Das Team wird vom Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB) getragen.Auf den Wettbewerb... ... mehr


IT-Kostenstruktur-Benchmark 2015 startet

2015-04-07
Was bezahlt die Bauindustrie für ihre Informationstechnik (IT)? Auch 2015 bietet der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie seinen Mitgliedern wieder die Teilnahme am IT-Kostenstruktur-Benchmark an. Teilnehmende Betriebe erhalten so Vergleichsdaten für ihre IT-Investitionen. Die Entwicklung in diesem Sektor ist überaus dynamisch. Beim Benchmark 2014 zeigte sich, dass erstaunliche 44 Prozent der IT-Kosten für neue, zusätzliche IT-Systeme der Bauindustrie anfielen.... ... mehr


Pflanzenschutz

2015-04-07
Sachkundeschulungen des VGL NRW –weitere Termine verfügbar!Während der Sachkundeausweis ein einmalig erstelltes Ausweisdokument ist, muss über regelmäßige Schulung der aktuelle Nachweis der Sachkunde geführt werden. Die Sachkundeschulungen, die der VGL NRW am 22. April und 11. Mai anbietet, sind vom Pflanzenschutzdienst anerkannt und inhaltlich auf den Garten- und Landschaftsbau ausgerichtet. Termin:22. April 201513.00 bis ca. 17.00 Uhr... ... mehr


Vergaberechtliche Entscheidungen

2015-04-07
Seminarnationale Gerichte, Vergabekammern, EuGHTermin: 09.06.2015, 10:00 bis 16:00 UhrVeranstaltungsort: Ministerium für Arbeit und Soziales des Landes Sachsen-Anhalt, Turmschanzenstr. 25, 39114 Magdeburg, Haus C, Raum 105Referent: Jörg Wiedemann, Richter am Oberlandesgericht Naumburg, VergabesenatAnmeldung: Frau Kersten, E-Mail: info@sachsen-anhalt.abst.de, Fax 03 91 / 62 30 - 447, Tel. 03 91 / 62 30 - 446 ... mehr


Klare Signale für einen zukunftsfähigen Holzbau

2015-04-07
„Die Qualität im deutschen Holzbau wird durch die Meisterpflicht und die duale Ausbildung gesichert!“ Mit dieser Aussage bekräftigte Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes sein Votum für den Erhalt der Meisterpflicht als verpflichtende Grundlage für das Gründen und Führen eines Holzbaubetriebes. Auf der Frühjahrstagung der Organisation in Berlin unter der Leitung des Vorsitzenden... ... mehr


Große Preisverleihung des Heinze ArchitektenAWARDs

2015-04-02
Eindrucksvolle Architekturobjekte und strahlende Sieger in Münster Der mit 40.000 Euro dotierte Heinze ArchitektenAWARD fand seinen krönenden Abschluss erneut auf der architectureworld in Münster. Der Wettbewerb mit dem Thema „Faszination Nichtwohnbau“ übertraf ein weiteres Mal die Teilnehmerzahlen der Vorjahre: Mit 350 gebauten Beiträgen von Architekturbüros aus ganz Deutschland und 81 studentischen Arbeiten hatte die hochkarätig besetzte Jury... ... mehr


Spezial-LKW für Kanal- und Schachtsanierung

2015-04-02
V.l.n.r.: Pascal Seib, Facharbeiter bei Swietelsky Faber; Dr. zur Mühlen; Detlev Seib, Vorarbeiter bei Swietelsky Faber; Bernd Schäfer, stellvertretender Niederlassungsleiter Blomberg bei Swietelsky Faber; Peter Markolwitz. Dr. Ekkehard zur Mühlen, Geschäftsführer der HDT Hochdruck-Dosier-Technik GmbH, Bottrop, und Peter Markolwitz, ebenfalls HDT, übergaben die Schlüssel des LKW für die mobile automatisierte Kanal- und Schachtsanierung an ein... ... mehr


Flächenbefestigungen mit Beton

2015-04-02
Fachseminar zur Bundesgartenschau 2015 Beton weist wie kein anderer Baustoff eine große Vielfalt in der Verarbeitungsweise, Oberflächenqualität, Form und Farbe auf. Daher hat er eine herausragende Bedeutung für die Flächenbefestigung und -gestaltung mit Pflasterflächen. Dazu findet am 9. Juli 2015 ein Fachseminar der BetonMarketing Nordost in Kooperation mit dem Zweckverband Bundesgartenschau 2015, der Technischen Universität Berlin und der Hochschule... ... mehr


Abgasgefahr wird unterschätzt

2015-04-02
Baumaschinen in geschlossenen Räumen Abgase durch Verbrennungsmotoren von Baumaschinen in geschlossenen Räumen, Hallen und tiefen Gräben führen immer wieder zu Vergiftungen bei Beschäftigten – in manchen Fällen sogar mit Todesfolge. Bei benzinbetriebenen Maschinen ist Kohlenmonoxid die Ursache. Bei dieselbetriebenen Maschinen atmen die Beschäftigten Dieselruß ein, der seit 2012 als krebserzeugend eingestuft ist. „Dabei sind die rechtlichen... ... mehr


Feste Größe für härtesten Einsatz

2015-04-01
Verschleißbeständige Grobbleche der Dillinger Hütte in Bau- und Industriemaschinen Die HCT-Fertigung von Schlüter Baumaschinen fertigt anforderungsspezifische Sonderlösungen. Großgeräte im Berg- und Straßenbau, in Industrie oder Steinbruch haben es nicht leicht. Tag für Tag sind sie härtesten Belastungen ausgesetzt – und das nicht selten unter herausfordernden klimatischen Bedingungen. Dennoch müssen sie Großes leisten,... ... mehr


Auslobung „Auszeichnung vorbildlicher Bauten in NRW 2015“

2015-04-01
Vorbildliche Bauwerke müssen heute unter gestalterischen, technischen, ökologischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten richtungsweisende Ansätze für die Bauaufgaben der Zukunft bieten. Unter diesem Leitgedanken zeichnet das NRW-Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr in Kooperation mit der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen alle fünf Jahre vorbildliche Bauten in Nordrhein-Westfalen aus – so auch in diesem Jahr. Bauherrinnen und... ... mehr


Urbane Ressourcen

2015-04-01
Buchtipp aufstocken – verdichten – umnutzen Von Petra Lea Müller. 2015. DIN A4. Gebunden. 160 Seiten mit 277 farbigen Abbildungen und Tabellen. Buch: ISBN 978-3-481-03285-2 E-Book (PDF): ISBN 978-3-481-03307-1 Bauland in der Stadt ist heiß begehrt, gleichzeitig knapp und meist unbezahlbar. Der Traum vom Leben in zentraler Lage erfordert deshalb besondere Lösungen – ob beim Neubauen in engen Baulücken, auf Restflächen oder in der „zweiten... ... mehr


Schluss mit der Altersdiskriminierung im Vergaberecht

2015-04-01
Pensionistenverband fordert:Weg vom „Billigstbieter-Prinzip“ - Sozialkriterien müssen Eingangin Vergaberecht finden Zur aktuellen Diskussion um das Vergaberecht von Aufträgen fordert Andreas Wohlmuth, Generalsekretär des Pensionistenverbandes (Österreich): „Schluss mit der Altersdiskriminierung im Vergaberecht! Weg vom Billigstbieter-Prinzip!“ Der Pensionistenverband Österreichs, die größte und mitgliederstärkste... ... mehr




Gratis Gastzugang

Submissions-Anzeiger | Tageszeitung-Ad

SUPPLY Magazin

SUPPLY - Das Magazin rund um das Thema Vergabe

Das Baunetzwerk

Baufinder.de - Die Visitenkarten für Bauprofis im Web

Aktuelles
Seminarangebot

Baurecht- und Vergabeseminare
Diese Seite teilen? Twitter Facebook Google+ LinkedIn Xing