News aus dem August 2016

Neues Forschungszentrum für Industrie

2016-08-31
KTH, Fraunhofer und RISE: Die Königlich Technische Hochschule (KTH) in Stockholm, die deutsche Forschungsorganisation Fraunhofer und das schwedische Netzwerk für Forschung und Technik RISE haben ein neues Forschungszentrum auf dem KTH-Campus eröffnet. Die Einweihung des Labs mit dem Namen „Powertrain Manufacturing for Heavy Vehicles Application Lab – a Collaboration between KTH, Fraunhofer and RISE“ (PMH Application Lab) wird im September gefeiert. Schweden... ... mehr


Energetische Gebäudesanierung mit Nutzung der Solarenergie

2016-08-31
IFB Informiert: Wohneinheiten und Wohnungseigentümer-Gemeinschaften bezuschusst die Hamburgischen Investitions- und Förderbank mit dem Förderprogramm „Wärmeschutz im Gebäudebestand“ die Maßnahmen. Ebenfalls gefördert wird die Nutzung der Solarenergie zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung im Programm „Erneuerbare Wärme“.Die kostenfreie Infoveranstaltung am 1. September, 18 Uhr im Elbcampus zeigt am Beispiel... ... mehr


Machen Sie mit am Tag des Handwerks

2016-08-31
Tag für Tag sorgen Deutschlands Handwerkerinnen und Handwerker mit Knowhow und Leidenschaft dafür, dass ihre Kunden auf nichts verzichten müssen. Grund genug, dass ein Tag des Jahres ganz im Zeichen des Handwerks steht – ein Tag, an dem Handwerksbetriebe und -organisationen zeigen, was in ihnen steckt: der Tag des Handwerks. Planen auch Sie eine Aktion in Ihrem Betrieb oder Geschäft? Machen Sie sichtbar darauf aufmerksam. Auf der Internetseite... ... mehr


Halbjahresbilanz Bauhauptgewerbe

2016-08-31
Sommerhoch am Bau - Bauunternehmen melden für Juni ein Orderplus von 22 %, Umsatz steigt um 9 %. 1. Halbjahr: Auftragseingang legt um 18 % zu, Umsatz liegt mit Plus 8 % über den Erwartungen für das Gesamtjahr. Die Halbjahresbilanz im Bauhauptgewerbe fällt ausgesprochen positiv aus – die Branche befindet sich im Sommerhoch: Wie der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie in der neuesten Ausgabe seines Aktuellen Zahlenbildes mitteilt, meldeten die Betriebe des... ... mehr


Keine gewöhnliche Pferdesportanlage

2016-08-30
Mit Natursteinen Hofgut veredelt Dressurreiten wirkt grazil und anmutig. Und nicht weniger edel als der Sport selbst präsentiert sich in Dreieich das Hofgut Rosenau. Geleitet vom belgischen Grand-Prix-Reiter Carl Cuypers werden dort hochwertige Tiere ausgebildet – in einer nicht weniger erlesenen Reitsportanlage. Für deren zeitlose Optik zeichnet sich zugleich die geschmackvolle Verarbeitung von Natursteinen mitverantwortlich. Ob an der Fassade oder in den Innenräumen... ... mehr


Ende der Einwendungsfrist zum Fehmarnbelt-Tunnel

2016-08-30
Der aktualisierte Antrag von Femern A/S auf Planfeststellung für den deutschen Teil des Fehmarnbelt-Tunnels lag vom 12. Juli bis 12. August 2016 an zahlreichen Orten in Norddeutschland öffentlich zur Einsichtnahme aus. Die Frist für das Einreichen von Einwendungen ist beendet. Femern A/S wird in den kommenden Wochen mehrere Tausend dieser Einwendungen fachlich und detailliert erwidern. Während der Einwendungszeit konnten Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und... ... mehr


Züblin errichtet Axel-Springer-Neubau in Berlin

2016-08-30
Die Ed. Züblin AG, Tochter des europäischen Baukonzerns STRABAG SE, hat von der Axel Springer SE den Auftrag für die Errichtung des Axel-Springer-Neubaus in Berlin erhalten. Züblin wird das Projekt als Generalunternehmen im teamconcept, dem Partneringverfahren des Konzerns, realisieren. Bereits für die sogenannte „Preconstruction-Phase“ ab Anfang 2015 hatte sich Züblin mit dem teamconcept in einem Qualifikationswettbewerb durchgesetzt und das Projekt... ... mehr


Vom Jutesack zum leistungsstarken Naturdämmstoff

2016-08-29
Natürlich und nachhaltig dämmen Kakao- und Kaffeebohnen werden in hochwertigen Jutesäcken transportiert. Um die wertvollen und sensiblen Güter zu schützen, werden üblicherweise für jeden Transport neue Säcke verwendet. THERMO NATUR verarbeitet diese für die Lebensmittelindustrie nicht mehr verwendbaren Jutesäcke zu seinem Hochleistungsdämmstoff THERMO JUTE – und schont dadurch die Ressourcen. Kakao- und Kaffeebohnen werden in... ... mehr


Solarkraftwerk aus Glas

2016-08-29
Aktiv-Stadthaus erzeugt Energie mit Glasfassade In Frankfurt am Main steht das weltweit größte Aktiv-Stadthaus. Das Besondere an dem 27 Meter hohen und fast 160 Meter langen Gebäude: Es erzeugt in der Jahresbilanz mehr Energie als von seinen Bewohnern etwa für Heizung und Warmwasser verbraucht wird. Dazu trägt die vorgehängte, hinterlüftete Glasfassade aus Photovoltaik-Glas von Glas Wagener bei. Die ISOLAR VOLTARLUX-Fassade auf Basis von... ... mehr


Für sichere und gesunde Arbeitsbedingungen

2016-08-29
"Bei der Gewerkschaft und ihren Mitgliedern hat das Thema Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz höchste Priorität“. Das sagte Robert Feiger, Bundesvorsitzender der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) kürzlich in einem Interview mit „BG BAU aktuell“, in dem erschienenen Unternehmermagazin der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU). Die Arbeitsplätze in der Baubranche haben allein aufgrund der mobilen Arbeitssituation ein... ... mehr


Fantasie, Engagement und handwerkliches Können retten Baudenkmal

2016-08-26
Sanierung eines historischen Vierseithofs Stauden wuchsen aus den Fugen zwischen den Betonbodenplatten im Innenhof, das Dach der Scheune musste abgestützt werden, das Haus lag voller Schutt, die Regenrinnen waren undicht – eine ordentliche Portion Vorstellungskraft brauchte Bauherr Pedro Kiesewetter da schon, um das Potenzial eines historischen, ehemals landwirtschaftlich genutzten Vierseithofs zu erkennen. Viel Idealismus und Engagement investierte der Neueigentümer in die... ... mehr


Radschnellwege sind wichtiger Baustein für Verkehrssystem der Zukunft

2016-08-26
Hendricks und Groschek: Minister befahren Radschnellweg Ruhr von Mülheim nach Essen Bundesumweltministerin Barbara Hendricks und NRW-Verkehrsminister Michael Groschek sind heute auf dem Radschnellweg Ruhr (RS 1)von Mülheim nach Essen gefahren. Der zehn Kilometer lange Abschnitt ist die Referenzstrecke für den Schnellweg, der in seiner Endausbaustufe auf 101 Kilometer Länge Duisburg und Hamm miteinander verbinden soll. Hendricks: „Radschnellwege sind ein wichtiger... ... mehr


Know-how aus Ichenhausen verleiht den Skispringern Flügel

2016-08-25
Umbau der Heini-Klopfer-Skiflugschanze in Oberstdorf Mitten im Sommer wird derzeit unter Hochdruck am Umbau der legendären Heini-Klopfer-Skiflugschanze in Oberstdorf gearbeitet. Damit spätestens im Frühjahr 2017 die Stars der internationalen Skisprungszene wieder weich und sicher landen können, kommt auch Know-how aus dem Landkreis Günzburg zum Einsatz: Das Ichenhauser Unternehmen Tonwerk Josef Schmidt GmbH & Co. KG sorgt mit seinen Unternehmensbereich Erdbau... ... mehr


Energieeffizienz auf einem Blick

2016-08-25
Neue Broschüre gibt Überblick über alle dämmstoffgefüllten Leichtbetonsteine von KLBMauerwerk aus Leichtbeton überzeugt sowohl mit geringem Primärenergiebedarf als auch mit hervorragenden Wärmedämmwerten. KLB-Klimaleichtblock (Andernach) führt in dieser Kategorie gleich drei unterschiedliche dämmstoffgefüllte Steintypen: „KLB-Kalopor“, „KLB-ISOSTAR“ und „KLB-SK“. Die Vorteile und Anwendungsgebiete... ... mehr


Am Puls der Zeit – Erster Elektro-Radlader und neue Kompressoren-Reihe

2016-08-25
Erster Elektro-Radlader und neue Kompressoren-Reihe des Branchenführers auf der NordBau HKL hält in diesem Jahr wieder viele Highlights auf der NordBau in Neumünster, Nordeuropas größter Kompaktmesse für das Bauen, bereit. Hier ist Deutschlands Branchenführer zum 43. Mal vertreten und zeigt einen Querschnitt seines Produktportfolios aus dem aktuellen Miet- und Verkaufsprogramm, darunter zahlreiche Markt-Neuheiten. HKL Experten vor Ort beraten kompetent und... ... mehr


Fristsetzung zur Mängelbeseitigung erforderlich?

2016-08-25
von RA Michael Seitz Für eine Fristsetzung zur Nacherfüllung gemäß § 323 Abs. 1, 281 Abs. 1 BGB genügt es, wenn der Gläubiger durch das Verlangen nach sofortiger Leistung oder durch vergleichbare Formulierungen – hier ein Verlangen nach schneller Behebung der gerügten Mängel – deutlich macht, dass dem Schuldner für die Erfüllung nur ein begrenzter (bestimmbarer) Zeitraum zur Verfügung steht. Der Angabe eines bestimmten... ... mehr


Team für die Zimmerer-Europameisterschaft 2016 steht fest

2016-08-24
Deutschland geht als Titelverteidiger in den Berufswettbewerb Die Zimmerer-Nationalmannschaft von Holzbau Deutschland hat ihr dreiköpfiges Team für die Zimmerer-Europameisterschaft 2016 benannt. Die Zimmerergesellen Daniel Duch (23) aus Gau-Algesheim, Florian Kaiser (23) aus Rinseche und Kevin Hofacker (21) aus Steinau an der Straße werden für Deutschland bei der Zimmerer-Europameisterschaft 2016 antreten. Die Europameisterschaft findet vom 11. bis 15. Oktober 2016 im... ... mehr


Rechtliche und bautechnische Beratung aus einer Hand!

2016-08-24
Aktionstag im EnergieBauZentrum – kostenfrei und unabhängigBei Neubau und energetischer Sanierung hat man mit zwei Fachbereichen ganz besonders viel zu tun: Bautechnik und Recht. Das EnergieBauZentrum bietet in Kooperation mit dem Grundeigentümerverband Hamburg kostenfrei, individuelle, unabhängige Beratungsgespräche an, bei denen jeweils ein Ingenieur mit Energieberaterqualifikation und ein Anwalt gleichzeitig teilnehmen, um Reibungsverluste zu vermeiden.... ... mehr


Vermeidung von Bauschäden an hochwärmegedämmten Gebäuden

2016-08-17
Fachveranstaltungen im EnergieBauZentrum mit Stefan Horschler Bei Neubauten oder anderen hochwärmegedämmten Gebäuden ist eine unkontrollierte Lüftung über Undichtigkeiten in der Gebäudehülle auszuschließen. Daher stellt sich insbesondere hier die Frage, wie Feuchtigkeitsschäden in Folge von Tauwasser vermieden werden können. Ingenieurmäßige Analyseverfahren zur Festlegung vonzielgerichteten Sanierungen werden thematisiert. Eine... ... mehr


Nur jede 20. Kommune kann ihre Infrastruktur in Stand halten

2016-08-24
Investitionsstau in Hessen wächst trotz Rekordsteuereinnahmen Der Verband baugewerblicher Unternehmer Hessen e.V. zeigt sich besorgt darüber, dass hessische Kommunen auch 2016 nicht ausreichend in Infrastruktur und Schulen investieren können. Obwohl die Finanzierungsbedingungen der meisten Kommunen 2015 gut waren und im kommunalen Durchschnitt ein Finanzierungsüberschuss erwirtschaftet wurde, blieb ihre Investitionstätigkeit in 2015 deutlich hinter den Erwartungen... ... mehr


3D-Architektur: Virtual Reality noch weitestgehend ungenutzt

2016-08-23
Virtuelle Welten erleben eine Renaissance. Durch VR-Brillen tauchen Endanwender in vom Computer erzeugte 3D-Welten ein. Gerade im Architekturbereich hat die VR-Forschung Tradition, jedoch ohne sich verankert zu haben. Das könnte sich aber bald ändern. CAD-Daten ermöglichen es, einen Gebäudeplan mit relativ wenig Aufwand in 3D am Computer zu visualisieren. Diese Option wird vor allem für größere Bauprojekte interessant. Egal ob es sich um ein Luxusanwesen,... ... mehr


TU München und KIT sind Sieger der Formula Student Germany 2016

2016-08-23
„TU Fast München“ holt den Titel bei den Verbrennungsmotoren„KA RaceIng EAS Karlsruhe“ gewinnt mit Elektromotor Ein weitere Runde Formula Student Germany (FSG) ist am Hockenheimring erfolgreich zu Ende gegangen: „TU Fast München“, das Team der TU München, und „KA RaceIng EAS“ vom Karlsruher Institut für Technologie konnten die Juroren von ihren Fähigkeiten in insgesamt acht statischen und dynamischen Disziplinen... ... mehr


Aktuelle Topthemen der Bauwirtschaft und großes Weiterbildungsangebot:

2016-08-23
61. NordBau bietet umfassende Informationen für alle Bauexperten Neumünster. Jahrestagungen, Fachforen und Experten-Runden. Neben zwei Sonderschauen zu aktuellen Bauthemen und einer großen Ausstellung über alle Neuheiten bei Baumaschinen und -geräten wird die NordBau in Neumünster (7. bis 11. September 2016) vor allem als nordeuropäischer Treffpunkt bei Bauexperten geschätzt. Die Aussteller bedienen die Nachfrage in diesem Jahr mit einem besonders... ... mehr


Funk überlistet Stahl und Beton

2016-08-22
Dreifamilienhaus am Schweizer Zürichberg Stahl, Beton und Isolierglas sind die Stoffe, aus denen moderne Architekturen bestehen. Ein gelungenes Beispiel ist das Dreifamilienhaus am Zürichberg. Für Funk sind diese Bau-Materialien normalerweise fast undurchdringbar. Durch elero-Lösungen lassen sich die Markisen an der Fassade dennoch komfortabel steuern. Dank des Netzwerk-Routings der bidirektionalen Funklösung ProLine 2 werden alle Signale des Handsenders MultiTel... ... mehr


Graben Sie noch oder fräsen Sie schon?

2016-08-22
Mini-Trenching Basis für schnelles Internet Schnelles Internet ist heute ein wichtiger Faktor bei der Bewertung von Wohn- und Geschäftsstandorten. Vor allem viele ländliche Bereich sind leider immer noch stark unterversorgt, nicht zuletzt wegen der kosten- und zeitintensiven Verlegung der Kabel. Mini-Trenching könnte das ändern. Diese innovative Alternative zum bisherigen Bauverfahren wurde unter anderem von der NetAachen GmbH erfolgreich eingesetzt. Zu den... ... mehr


Geht die Firma pleite, nicht einfach selbst weiterbauen!

2016-08-22
Geht während des Hausbaus die Baufirma pleite, dann ist das für viele Bauherren eine echte Katastrophe, weiß der Verband Privater Bauherren (VPB). Mit der Insolvenz stockt das Bauvorhaben für mindestens sechs Monate. Ursache für die lange Verzögerung ist das Insolvenzverfahren, das bestimmte Schritte und Fristen vorgibt. Bauherren, die in das Insolvenzverfahren ihres Schlüsselfertiganbieters hineingezogen werden, haben schlechte Karten, so die Erfahrung des... ... mehr


Nach Hochwasser nasse Keller sorgfältig trocknen

2016-08-22
Steht nach einem Unwetter der Keller unter Wasser, dann sollten Hausbesitzer schnell handeln, mahnt der Verband Privater Bauherren (VPB). Nasse Keller müssen schnell und sorgfältig getrocknet werden, denn nasse Wände und feuchtes Raumklima sind ideale Nährböden für Schimmel. Bereits jede zweite Wohnung, so rechnet der VPB langjährige Erfahrungen hoch, ist vom Schimmel befallen. Hauptursache für den Schimmelbefall sind Feuchtigkeit und Nässe, die... ... mehr


Umweltministerium hat die Pläne für die blaue Plakette gestoppt

2016-08-19
BVN und ZDB hatten die blaue Plakette entschieden abgelehnt, da in der Bauwirtschaft 91 % der Fahrzeuge mit Diesel angetrieben werden und deshalb massiv einen Stopp für die blaue Plakette gefordert. Die Umwelt- und Verkehrsministerkonferenz wollte ursprünglich im Herbst dieses Jahres über die Einführung einer blauen Plakette beraten, damit zukünftig neben Benzinfahrzeugen nur noch Dieselfahrzeuge in die Innenstädte fahren dürfen, die die Euro-6-Norm... ... mehr


Auf Weltreise mit Prof. Mike Schlaich und Kai-Uwe Bergmann

2016-08-19
Tag der Stahl.Architektur 2016: Kraftwerk AMAGER Kopenhagen. Foto: © Bjarke Ingels Group Am Tag der Stahl.Architektur (TSA) 2016, der am 7. Oktober 2016 im Congress Centrum Würzburg stattfindet, nehmen Prof. Mike Schlaich von schlaich bergermann partner (sbp) Berlin und Kai-Uwe Bergmann von Bjarke Ingels Group (BIG) New York die Besucher auf eine Weltreise zu ihren Projekten rund um den Globus mit. Der TSA ist der zweite Kongresstag des Deutschen Stahlbautages. Alle... ... mehr


Nur bezahlen, was wirklich gebaut ist!

2016-08-19
Bauträgerverträge haben Vor- und Nachteile. Der Aussicht auf ein „Rund-um-sorglos-Paket“ für das Eigenheim stehen fehlende Mitspracherechte und finanzielle Risiken gegenüber. Dass diese überwiegen können, zeigt ein aktuelles Beispiel. Kürzlich ließ sich ein Bauträger von seinem Auftraggeber einen noch nicht erreichten Bautenstand bestätigen und rang ihm eine entsprechende Zahlungsanweisung ab. Es handele sich doch nur um eine... ... mehr


Die Lage der Bauwirtschaft:

2016-08-18
Erwartungen zum zweiten Halbjahr aufwärts gerichtet Hauptgeschäftsführer RA Georg Schareck Foto: www.bau-sh.de Im Bundesgebiet ist die Lage der Bauwirtschaft durchweg gut, so die Beurteilung des Zentralverbandes der Deutschen Bauwirtschaft. Infolge der milden Witterung sei die Bautätigkeit seit Jahresbeginn durchgelaufen. Die Erwartungen sind für die kommenden drei Monate unverändert gut bis zunehmend. Demgegenüber konnte bei der Lagebeurteilung keine... ... mehr


Das BQ-Portal geht mobil

2016-08-18
Unterstützung für Unternehmen bei der Integration von Flüchtlingen Ab sofort ist das BQ-Portal, eine online Wissens- und Arbeitsplattform mit der Kammern und Unternehmen ausländische Aus- und Fortbildungsabschlüsse besser bewerten können, mobil: Unternehmen können sich jetzt noch einfacher, per Smartphone oder Tablet, zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen, z. B. aus Ländern wie Syrien, Irak oder dem Iran, informieren. Beispiele und... ... mehr


Zahl des Monats: 248.000

2016-08-18
... so viele Wohnungen wurden 2015 in Deutschland insgesamt fertiggestellt. Das entspricht einer Steigerung zum Vorjahr von lediglich 1,0 Prozent. Die vom BISA ermittelte jährliche Zahl an benötigten Fertigstellungen, um den Bedarf an Wohnraum zu decken, wurden damit um 100.000 Wohnungen unterschritten. ... mehr


Mehr Investitionen in Straßen

2016-08-18
Schlechte Straßen kosten Handwerksbetriebe viel Geld, ergibt eine Umfrage des ZDH. Knapp 30 Prozent der Handwerksbetriebe bewerten den Zustand der Straßeninfrastruktur mit mangelhaft oder gerade noch ausreichend. In einer Umfrage des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH) unter 5.882 Betrieben beklagen 42,4 Prozent eine Verschlechterung der Lage innerhalb einer Dekade. Verantwortlich dafür ist nach ihrer Meinung ein Investitionsstau bei Bund, Ländern und... ... mehr


Deutsche Bauindustrie zieht erste Ausbildungsbilanz 2016

2016-08-18
• 11.300 neue Lehrverträge - Zahl stabilisiert sich• Aber nur noch 14.400 Ausbildungsbetriebe• Appell an Schulabgänger: Berufschancen am Bau nutzen „Die Unternehmen des deutschen Bauhauptgewerbes haben im zweiten Quartal bundesweit 11.300 neue Lehrverträge abgeschlossen, davon 10.100 im gewerblichen Bereich. Damit konnte sich die Zahl der neuen Ausbildungsverträge zwar stabilisieren, die Hoffnungen auf eine Wende am Ausbildungsmarkt haben sich aber... ... mehr


Emissionsfreier Bühnen-Einsatz

2016-08-17
Im Zuge von Renovierungs- und Umbauarbeiten im Schloss Mannheim wurde in der Schlosskirche eine neue Brandschutztechnik installiert. Dabei mussten in ca. 11 m Höhe Kabel und Lasersensoren montiert werden. Da in der Kirche nicht nur Gottesdienste, sondern auch viele kulturelle Veranstaltungen stattfinden, waren die Arbeiten in kürzester Zeit zu erledigen. Vorab besichtigten Fachberater des Cramo-Mietparks Ludwigshafen gemeinsam mit dem beauftragten Ingenieurbüro und der... ... mehr


Für saubere Verhältnisse im Gebäudereiniger-Handwerk

2016-08-17
Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) hat den Weg für bessere Arbeitsverhältnisse in der Gebäudereinigung geebnet. In Gesprächen mit dem Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks vereinbarte die IG BAU Maßnahmen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie zur Qualitätssicherung.Die Gespräche in zwei Expertengruppen aus Vertretern der IG BAU und der Arbeitgeber waren im Zuge der Tarifeinigung im Herbst 2015 aufgenommen worden.... ... mehr


Modernisierung von Fertighäusern der 60er bis 80er Jahre

2016-08-17
19. Bauschadenstage in Fulda Am 19. und 20. September veranstaltet die Fachzeitschrift B+B BAUEN IM BESTAND in Fulda die 19. Bauschadenstage. Die diesjährige Veranstaltung, erstmals zweitägig, widmet sich der Modernisierung von Fertighäusern der 60er bis 80er Jahre. Renommierte Experten zeigen die typischen Schwachstellen der damaligen Holztafel- und Massivbauweise und geben Handlungstipps zur deren fachgerechten Sanierung. Das Forum wendet sich an Architekten, Ingenieure,... ... mehr


Wo Bevölkerungswachstum die Preise steigen lässt

2016-08-17
Studie "Wohnatlas 2016 - Leben in der Stadt": • Beliebteste Städte 2030: Hier lohnt sich der Kauf von Wohneigentum• Wie sich der Zuzug von Flüchtlingen auf Wohnungsnachfrage und -preise auswirktIn mehr als 80 % der deutschen Großstädte haben sich die Preise für Wohnungen und Häuser in den vergangenen zehn Jahren nach oben entwickelt. Spitzenreiter ist München mit einem Anstieg des Quadratmeterpreises um 95 %. Dazu hat vor allem die Urbanisierung... ... mehr


Große Sammelauktion erreicht Bieter in über 127 Ländern

2016-08-16
Von Zülpich (NRW) in die ganze Welt Europas größtes Online-Auktionshaus für gewerbliche Objekte mit Käufern in bisher 127 Ländern, führt erstmals in NRW eine Sammelauktion durch. Vom 9. bis zum 26. September können Interessierte aus aller Welt über die Auktionsplattform auf Bau- und Landmaschinen bieten, die in Zülpich bei Köln gesammelt und zur Schau gestellt werden. Betriebe aus der Region können Maschinen am 19. und 26. August... ... mehr


Neue Förderung zur Heizungsoptimierung

2016-08-16
Die Politik macht Ernst mit der Effizienzsteigerung im Heizungskeller – Große Aufgabe für die Fachbetriebe des Heizungsbauerhandwerks Am 1. August 2016 ist die neue Richtlinie über die Förderung zur Heizungsoptimierung in Kraft getreten. Zur Steigerung der Energieeffizienz in Gebäuden will die Bundesregierung in den nächsten vier Jahren den Austausch von bis zu zwei Millionen Heizungspumpen jährlich fördern. Darüber hinaus soll der... ... mehr


Ausländische Berufsabschlüsse:

2016-08-16
Handwerk fordert höhere Landesbeteiligung an Kosten für Anerkennungsverfahren Landesweit mehr als 1500 ausländische Fachkräfte stellten seit Inkrafttreten des Gesetzes über die Feststellung der Gleichwertigkeit von Berufsqualifikationen vor knapp fünf Jahren bei den Handwerkskammern einen Antrag auf Anerkennung. Landeshandwerkspräsident Rainer Reichhold zog insgesamt eine positive Bilanz, bedauerte allerdings, dass sich viele durch Aufwand und Kosten... ... mehr


„Der Mittelstand muss sich wieder stärker vernetzen“

2016-08-14
Interview mit Christian Staub, neuer BVN-Präsident Foto: www.bvn.de Der BVN sprach mit Christian Staub über Akzente, die er als Präsident setzen möchte, und aktuelle Debattenthemen rund um das Baugewerbe. Dazu zählen die Sonder-AfA für den Wohnungsbau, die blaue Plakette für Dieselfahr-zeuge und das neue Gewährleistungsrecht im Handwerk. Christian Staub ist seit dem 12. Mai 2016 neuer Präsident des Baugewerbe-Verbandes Niedersachsen (BVN). 1986... ... mehr


Arbeitsstunden auf stabilem Niveau

2016-08-12
Die monatlichen Schwankungen bei den geleisteten Arbeitsstunden im Bauhauptgewerbe nehmen zu. Dennoch entsprechen die ausgeübten Stunden im Hoch- und Tiefbau im Mittel dem Niveau der Vorjahre. „Witterungsverhältnisse, Auftragslage und Genehmigungsverfahren sind weniger planbar geworden. Die Unternehmen sind angehalten, bestehende Aufträge sorgfältig und schnell zu realisieren“, so Axel Wunschel, Hauptgeschäftsführer des Bauindustrieverbandes... ... mehr


Regierung fördert energieeffiziente Sanierung

2016-08-12
Heizungspumpe tauschen und 30 % vom Staat dazu bekommen! Kaum jemand würde bewusst das Licht anlassen, wenn er den Raum verlässt. Niemand lässt absichtlich den Herd an. Wenn es ums Energiesparen geht, regiert die Vernunft. Doch kaum jemandem ist bewusst, welche Energieverbraucher sich im Keller verbergen. Alte Heizungspumpen können wahre Stromfresser sein. Ein Programm der Bundesregierung fördert ab sofort den Austausch alter Heizungspumpen. Besitzer von... ... mehr


GaLaBau-Helden 2016 gesucht!

2016-08-12
Der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. (BGL) lobt unter dem Namen GaLaBau-Helden 2016 erstmals einen Bildungspreis für engagierte Nachwuchskräfte aus. Ab sofort können sich Auszubildende und junge Fachkräfte aus dem Garten- und Landschaftsbau für den Bildungspreis bewerben. In den Kategorien Ausbildung und Fortbildung prämiert der BGL jeweils drei GaLaBau-Helden, die sich über je 1.000 Euro und einen Bildungsgutschein im Wert von... ... mehr


Grünes Bauen und Wohnen

2016-08-12
EMICODE-Siegel und erklärende Broschüre Bauherren und Mieter wünschen sich heutzutage Gebäude, in denen sie gesund und mit gutem Gewissen gegenüber der Umwelt leben können. Orientierung im Bereich Bauchemie bietet die in Düsseldorf ansässige GEV (Gemeinschaft Emissionskontrollierte Verlegewerkstoffe, Klebstoffe und Bauprodukte e.V.) durch das EMICODE-Siegel. Das Zertifikat kennzeichnet Bauwerks- und Hilfsstoffe mit geringstem Schadstoffausstoß.... ... mehr


Ferienarbeit auf dem Bau - Was ist zu beachten?

2016-08-12
Werden Schüler unter 18 Jahren während der Ferien im Baubetrieb beschäftigt, ist das Jugendarbeitsschutzgesetz zu beachten. Hiernach wird zwischen Kindern und Jugendlichen unterschieden. ArbeitszeitKinder unter 15 Jahre dürfen im Baubetrieb nicht beschäftigt werden. Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahren können in den Schulferien bis zu vier Wochen pro Jahr einer Tätigkeit nachgehen. Das Jugendarbeitsschutzgesetz legt fest, dass die tägliche Arbeitszeit... ... mehr


Alles Bio, oder was?

2016-08-11
Barrierefreier Umbau des Würzburger Hauptbahnhofs Der Würzburger Hauptbahnhof wird barrierefrei umgebaut. Der Startschuss für die erste Bauphase des Projekts fiel im Oktober letzten Jahres. Seitdem arbeitet die Arge Hauptbahnhof Würzburg bestehend aus den Unternehmen Ed. Züblin, STRABAG Rail und Eberhard Pöhner unter anderem an der Sanierung der Bahnsteige und dem Bau einer Unterführung. Die Firmen setzen dabei zum Teil auf Mietmaschinen und -geräte... ... mehr


ELA Container Offshore GmbH auf der ONS 2016 in Stavanger

2016-08-11
ELA Container Offshore GmbH stellt auf der ONS 2016, die Offshore Northern Seas, vom 29. August bis 1. September 2016 aus. Die Ausstellung wird in Stavanger, Norwegen stattfinden. Am Stand 335/1 in Halle 3 wird ELA als Teil des Deutschen Pavillons einen Offshore Bürocontainer, einen Offshore Wohncontainer, sowie das Treppen- und Podest-Zubehör-System ausstellen. „Wir freuen uns, dass wir einen der letzten verfügbaren Stände für uns sichern konnten. Die... ... mehr


Bauwirtschaft stiftet mobile Dusche für Jugendzeltlager SOLA

2016-08-11
Bauen bedeutet Dinge von Wert zu schaffen: Häuser, Brücken und Straßen durch die eigene Arbeit entstehen zu sehen. Beim Jugendzeltlager SOLA Mannheim ist dieses Jahr ein Bauprojekt mit weitaus flexiblerer Einsatzbestimmung aber nicht minderem alltäglichen Wert entstanden: Eine mobile Duschanlage für die Camp-Teilnehmer, die sich großer Beliebtheit erfreut. Auf dem Foto zu sehen sind einige der Camp-Teilnehmer sowie Thomas Möller... ... mehr


Verstoß gegen DIN-Normen: Mangel auch ohne Schadenseintritt!

2016-08-11
von RA Michael Seitz Der Auftragnehmer einer Bauleistung sichert stillschweigend die Beachtung der anerkannten Regeln seines Fachs, wie sie unter anderem in DIN-Normen niedergelegt sind, zu, sofern nicht etwas anderes vereinbart ist. Ein Verstoß gegen die anerkannten Regeln der Technik ist mangels abweichender Vereinbarung auch dann ein Mangel, wenn ein Schaden noch nicht eingetreten ist.Dies hat das OLG Köln in einem Urteil vom 16.03.2016 (Az. 16 U 63/15) entschieden. Der Fall:... ... mehr


Neubauprojekt Europe Plaza Stuttgart

2016-08-10
Sichere Schallösungen erhöhen die Produktivität Keine Schalungsplanung ohne Einbeziehung sämtlicher Sicherheitsaspekte – bis hin zum risikolosen Umsetzen der Schalung ohne Gefährdungspotenzial. Mit einem optimal auf die Baustellenbedingungen abgestimmten Schalungskonzept und hochwertigen Produkten lieferte Hünnebeck beim Stuttgarter Projekt „Europe Plaza“ wieder einmal den besten Beweis, dass hohe Arbeitssicherheit für hohe... ... mehr


SHK-Handwerk 2.0: die Markenwahl wird im Internet getroffen

2016-08-10
Herstellerinfomationen, Foreneinträge, Erfahrungsberichte: Das Internet ist ein schier unerschöpfliches Reservoir voller Informationen zu Produkten und Marken. Das gilt auch für das SHK-Handwerk: Zwar fragen die meisten SHK-Installateure zuallererst den Händler ihres Vertrauens oder ihre Kollegen nach ihren Erfahrungen mit einer bestimmten Marke. Doch wenn die Entscheidung über Materialien oder Marken gefällt wird, spielt das Internet eine zentrale Rolle. Das... ... mehr


Baugewerbe fordert Stopp für „Blaue Plakette“

2016-08-10
"Die Einführung einer sog. Blauen Plakette für die Innenstädte zur Reduzierung der Stickoxidbelastung verhindert dort komplett das Bauen. Neue Wohnungen können nur noch auf der grünen Wiese am Stadtrand entstehen. Die Folge sind dann Pendlerströme in die Innenstädte.“ Mit diesen drastischen Worten forderte der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes, Felix Pakleppa, den Stopp der sog. Blauen Plakette. Pakleppa... ... mehr


Normen für Natursteine

2016-08-09
Fair produzierte und geprüfte Qualität Bei der Wahl des passenden Natursteins für den Bodenbelag oder für Sonderelemente von öffentlichen Plätzen und Parks gilt es, den hohen Ansprüchen nach Dauerhaftigkeit und Nachhaltigkeit gerecht zu werden. Unter dem Stichwort „Faire Produktion“ rücken mehr und mehr auch die Herstellungsverfahren in den Fokus. In der Neugestaltung des Alten Markts in Landstuhl fanden auch Sonderelemente, wie eine... ... mehr


Für Handwerker ein Muss

2016-08-09
Abnahme der Leistung: Tipps rund um die Abnahme Jeder Handwerker hat den Begriff „Abnahme“ schon gehört und viele wissen auch um seine Bedeutung. Leider nimmt es aber nicht jeder damit so genau. Dass das aber dazu führen kann, dass man als Handwerker im schlimmsten Fall (derzeit) gar keinen Anspruch auf die Bezahlung der vielleicht schon vor Monaten ausgestellten Rechnung hat und nicht nur Verzugszinsen „verschenkt“, sondern auch auf den Kosten sitzen... ... mehr


Was steckt hinter der schwedischen Finanzbuchhaltung?

2016-08-08
Seminar Sie sind deutsche Führungskraft in Schweden und auf Ihrem Schreibtisch landen regelmäßig wichtige Finanz- und Steuerpapiere? Egal ob für die interne Buchhaltung oder im Kontakt mit schwedischen Behörden oder Geschäftspartnern, mit diesem Seminar erhalten Sie einen Gesamtüberblick. Das Seminarfindet auf Deutsch statt.Inhalt:• Bilanz-, Gewinn- und Verlustrechnung zur Struktur und Funktion- Bestand- Eigenkapital und Schulden- Gewinn- und... ... mehr


Algen für den Leichtbau der Zukunft

2016-08-08
Ingenieurgeschichten: Neue Fotoreportage der VDI-Kampagne zeigt, wie ein junger Ingenieur die Kunst der Natur für Innovationen nutzt Sie sind zwar mikroskopisch klein, könnten aber schon bald einen umso größeren Einfluss auf den Leichtbau haben. Die Rede ist von Kieselalgen. Um Photosynthese nahe der Meeresoberfläche betreiben und sich gleichzeitig vor Fressfeinden schützen zu können, haben diese Kleinstorganismen über Jahrmillionen ebenso leichte... ... mehr


Auslobung Deutscher Ziegelpreis 2017

2016-08-08
Bereits zum dritten Mal schreibt das Ziegel Zentrum Süd e.V. in Kooperation mit dem Bundesbauministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) bundesweit den Deutschen Ziegelpreis aus. Mit dem Ziel herausragende Architektur auszuzeichnen, die aus energetisch vorbildlichen und gestalterisch überzeugenden Ziegelbauten besteht. Bezahlbarer Wohnungsbau ist ein wesentliches Thema dieser Auslobung; die Förderung des Nachwuchses bleibt ein Schwerpunkt.... ... mehr


Anforderungen, Nachweise, Vorteile

2016-08-08
RAL-Gütesicherung für Ingenieur-Leistungen Die Qualitätssicherung von Kanalbaumaßnahmen hat einen besonders hohen Stellenwert, denn Entwässerungssysteme sind Einrichtungen mit hohen Investitionskosten und langen Nutzungsdauern, die der Daseinsvorsorge und dem Schutz der Umwelt dienen. Die Besonderheit, dass das Bauwerk unmittelbar nach Fertigstellung mit Erde bedeckt wird, ist ein weiterer Grund dafür, dass die fachgerechte Ausführung der Maßnahmen... ... mehr


Kabinett beschließt Bundesverkehrswegeplan 2030

2016-08-05
Das Bundeskabinett hat den von Bundesminister Alexander Dobrindt vorgestellten Bundesverkehrswegeplan (BVWP) 2030 sowie die Ausbaugesetze für die Bundesschienen-, Bundesfernstraßen- und Bundeswasserstraßenwege beschlossen. Der neue Bundesverkehrswegeplan umfasst rund 1.000 Projekte mit einem Gesamtvolumen von 269,6 Milliarden Euro. Diese teilen sich auf in 112,3 Milliarden Euro für Schienenwege, 132,8 Milliarden Euro für Bundesfernstraßen, und 24,5 Milliarden... ... mehr


belektro 2016 zeigt Lösungen für das Smart Home

2016-08-05
• Forum der Fachzeitschrift „de“ mit namhaften Markenherstellern• Neues E-Haus der Elektrotechnischen Handwerke bietet Smart Home live• Kompaktseminar „Smart Home & Smart Office als Geschäftsmodell“ am zweiten Messetag• belektro vom 11. bis 13. Oktober 2016 auf dem Berliner Messegelände Das Leben in der vernetzten Welt findet nicht nur unterwegs statt, sondern vor allem auch daheim. Mit dem Smartphone in der Hand lassen sich viele... ... mehr


Startschuss für den Deutschen Rechenzentrumspreis 2017

2016-08-05
Der Deutsche Rechenzentrumspreis geht in die nächste Runde: Am 01.08.2016 fiel der Startschuss zum Bewerbungsverfahren des 7. Wettbewerbs in Folge. Bis zum 15.01.2017 dürfen wieder innovative Produkte, Projekte und Lösungen aus dem Rechenzentrumsbereich in insgesamt 8 Kategorien eingereicht werden. Über die Gewinner entscheidet am Ende eine 15 köpfige Jury aus Rechenzentrumsexperten. Darüber hinaus gibt es einen Publikumspreis, dessen Sieger über ein... ... mehr


Materialien, Technologien, Systeme – Teil 3

2016-08-05
Die Ausstellungsbereiche der BAU 2017: Glas / Gebäudeautomation / -steuerung, Naturstein / Kunststein, Steine / Erden Die BAU 2017, das sind 185.000 m² Materialien, Technologien, Systeme. 25 Fußballfelder State of the Art Technologie der internationalen Bauwirtschaft. Welche Themenschwerpunkte in den einzelnen Ausstellungsbereichen zu erwarten sind, darüber berichten wir in einer fünfteiligen Serie. Der dritte Teil beschäftigt sich mit den Themen Glas /... ... mehr


Wichtige Meilensteine erreicht

2016-08-04
R-Beton: Positives Fazit zur Halbzeit im Verbundforschungsvorhaben „Ressourcenschonender Beton“Halbzeit im Verbundforschungsvorhabens „R-Beton - Ressourcenschonender Beton“ - Werkstoff der nächsten Generation. HeidelbergCement und die Verbundpartner ziehen dabei eine positive Bilanz: „In allen Teilvorhaben wurden die gesteckten Meilensteine zur Projekthalbzeit erreicht. Somit ist das Gesamtprojektziel bis Ende 2017 nicht gefährdet“, erklärt... ... mehr


Namibia und Thüringen bauen an einer Exzellenz-Zone für die Bauwirtschaft in Afrika

2016-08-04
Botschafter Andreas Guibeb gründet gemeinsam mit Partnern aus Thüringen eine Arbeitsgruppe für ein deutsch-namibisches Kapazitätsaufbauprojekt Andreas B.D. Guibeb, Botschafter der Republik Namibia in der Bundesrepublik Deutschland.Foto: Botschaft der Republik Namibia in der Bunderepublik Deutschland, Richter Der Botschafter der Republik Namibia Andreas B.D. Guibeb hat, gemeinsam mit Partnern und Freunden Namibias aus Thüringen, eine Arbeitsgruppe gegründet,... ... mehr


Mascot mit internationalem Innovationspreis ausgezeichnet

2016-08-04
Mascot International A/S nimmt den durch das renommierte Analyseunternehmen Frost & Sullivan verliehenen „Competitive Strategy and Leadership Award“ entgegen. v.l.: Exportdirektor Kurt Madsen, Verkaufsdirektor für die nordischen Länder Henrik Bach, Geschäftsführender Direktor Michael Grosbøl, Direktor für IT und Logistik Lars Spang Kjeldsen, Produkt- und Projektdirektor Niels Høigaard Hald. Foto: MASCOT_Frost_SullivanDer Auszeichnung... ... mehr


Attraktive öffentliche Grünflächen

2016-08-04
– und das im KostenrahmenFür die Bepflanzung und Pflege öffentlicher Grünflächen steht häufig nur ein schmales Budget zur Verfügung. Obwohl diese doch das Aushängeschild vieler Kommunen sind! Um die Anziehungskraft von Städten oder Gemeinden dauerhaft zu erhalten müssen Planer und ausführende Firmen daher attraktive Begrünungen finden, die sowohl in der Gestaltung als auch in der Pflege bezahlbar bleiben. Die Lebenszykluskosten... ... mehr


Einkaufsabteilungen müssen sich neu erfinden

2016-08-04
Die Studie „Procurement 2020: Mean, Keen oder Lean?“ des BME und der Boston Consulting Group (BCG) zeigt die Instrumente auf, mit denen Einkäufer am meisten bewegen können Immer mehr Einkaufsabteilungen arbeiten daran, ihre große Kostenposition im Unternehmen durch leistungsfähigeres und innovativeres Agieren zu optimieren. Nach dem Motto „Mean-Keen-Lean“ wollen sie gleichzeitig kostengünstiger werden, die interne Rolle als Innovationstreiber... ... mehr


Videowache am Deich

2016-08-03
BauWatch schützt Baustelle im Rheinbogen Vorbeugender Hochwasserschutz: In Duisburg-Mündelheim laufen die Sanierungsarbeiten am Deich. Der Klimawandel macht sich längst auch in Deutschland bemerkbar: Starkregen und Unwetter nehmen zu und erhöhen das Risiko für Hochwasser und Sturzfluten. Davon betroffen sind vor allem Ortschaften und Einwohner in der Nähe von Flüssen und Seen. Um das Gebiet am Rhein zwischen Düsseldorf und Duisburg vor einem... ... mehr


Banken vertrauen dem Raumspezialisten

2016-08-03
Mit ELA Container auf Nummer sicher Wer sein Geld sicher verwahren möchte, der bringt es zur Bank. Dank umfangreicher Sicherheitsmaßnahmen liegt das Bare hier gut geschützt. Doch was ist, wenn das Bankgebäude einmal umgebaut oder renoviert werden muss? „Dann kann das Geldinstitut bedenkenlos in eine Interimslösung von ELA einziehen“, erklärt ELA Area Sales Manager Sven Reusch. „Die speziell für den Bankensektor konzipierten Räume... ... mehr


Bei Zwangsversteigerungen auch nach Schulden fragen

2016-08-03
Zwangsversteigerungen gelten als Schnäppchenbörse. Vor allem Eigentumswohnungen, die unter den Hammer kommen, sind mitunter recht günstig. Kaufinteressenten sollten dabei aber nicht vergessen: Mit dem Zuschlag übernehmen sie nicht nur die Rechte an der Eigentumswohnung, sondern auch alle damit verbundenen Pflichten, erinnert der Verband Privater Bauherren (VPB). Deshalb sollten sie sich vorab vom Verwalter sowohl die Teilungserklärung als auch die Gemeinschaftsordnung... ... mehr


Garten[T]Räume erleben …

2016-08-03
auf der GaLaBau 2016 • Neue Sonderfläche in den BGL-Messestand integriert• Hochwertige Freiraumgestaltung und bunte Forumsveranstaltungen Vom 14. bis 17. September 2016 öffnet im Messezentrum Nürnberg die GaLaBau, Internationale Fachmesse Urbanes Grün und Freiräume, zum 22. Mal ihre Tore. Über 1.400 Aussteller treffen auf mehr als 67.000 Fachbesucher – in 13 Messehallen, dem Messepark sowie auf der Aktionsfläche im Freien. Vier Tage lang... ... mehr


Neue DIN 4109: Kalksandstein Schallschutzrechner und Infobroschüre angepasst

2016-08-02
Nach langjähriger Bearbeitungszeit erscheint im Juli 2016 die neue Schallschutznorm DIN 4109. Mit der bauaufsichtlichen Einführung wird im Herbst 2016 gerechnet. Vor diesem Hintergrund wurde die Schallschutzpublikation „KALKSANDSTEIN Schallschutz sicher geplant – einfach ausgeführt“ und der KS-Schallschutzrechner überarbeitet und aktualisiert. Da die Kalksandsteinindustrie bereits seit vielen Jahren das Nachweiskonzept der neuen DIN 4109 verfolgt, waren... ... mehr


Wohnlichkeit mehr Raum geben

2016-08-02
Ganzglas-Schiebe-System spart Platz und maximiert gleichzeitig die Wohnfläche Foto: www.sunflex.de Es gibt viele Möglichkeiten, Platz zu sparen und den Wohnraum voll auszunutzen. Zum Beispiel mit Schiebe-Systemen aus Glas, die sich als Terrassenverglasungen oder Trennwände einsetzen lassen und so eine flexible Raumgestaltung ermöglichen. „Schiebe-Systeme ohne Schwenkflügel sparen Platz, da Nutzer sie entlang einer geraden Linie aufschieben. Im Gegensatz zu... ... mehr


Wegweiser für den Einstieg in die Digitale Transformation

2016-08-02
Die Digitale Transformation konfrontiert Unternehmen mit einem wahren Wildwuchs an Begriffen, Ansätzen und Theorien. So fällt es den Verantwortlichen häufig schwer, das Wesentliche vom Unwesentlichen zu unterscheiden. Der IT-Dienstleister adesso AG hat Leitlinien entwickelt, die Unternehmen eine Orientierungshilfe bieten, um ihre digitale Zukunft zu gestalten. Das Digitale ist dabei, das Reale von Grund auf neu zu gestalten – mit weitreichenden Konsequenzen für... ... mehr


Handwerksbranche wächst erneut zweistellig

2016-08-02
Rollladen- und Sonnenschutz-FachbetriebeDie anhaltend gute Binnenkonjunktur beflügelt das R+S-Handwerk. Bereits für das erste Quartal 2016 hatte das Statistische Bundesamt gegenüber dem Vergleichsquartal des Vorjahres ein Wachstum von über zehn Prozent ausgewiesen. Im zweiten Quartal hat sich das Wachstum des Rollladen- und Sonnenschutz (R+S) Handwerks nochmals beschleunigt. Das zeigen die vom Bundesverband Rollladen- und Sonnenschutz (BVRS) ermittelten Daten der... ... mehr


Baugewerbe fordert Wiedereinführung des Meisterbriefs in allen Bauhandwerken

2016-08-02
„Wir treten für den Erhalt des Meisterbriefs als Zulassungsvoraussetzung im Handwerk ein und fordern daher die Wiedereinführung des Meisterbriefs im Fliesen-, Estrichleger- sowie Betonstein- und Terrazzoherstellerhandwerk.“ Mit diesen klaren Worten begrüßte Felix Pakleppa, Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands des Deutschen Baugewerbes, die Forderung der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT) nach einer Wiedereinführung... ... mehr


Sonnenbrand – nicht nur ein Freizeitphänomen

2016-08-01
UV-Prognosen für jeden Werktag ermöglichen besseren Schutz am Arbeitsplatz Sommerzeit ist Sonnenzeit – während viele Menschen sich auf Erholung und Freizeit an der frischen Luft freuen, bedeutet das für rund zweieinhalb Millionen Menschen in Deutschland auch: Zwangsläufig mehrere Stunden täglich in der prallen Sonne arbeiten und das zum Teil unter körperlich anstrengenden Bedingungen. Gartenbauer, Maurer oder Dachdecker können es sich nicht... ... mehr


Was macht eine Baustoffprüferin?

2016-08-01
Foto: BetonBild / txn Baustoffprüfer (m/w) untersuchen Materialien wie Beton und Mörtel und prüft, ob diese in Bauwerken den unterschiedlichen Belastungen zuverlässig standhalten. Die Materialprüfungen werden nicht nur im Labor, sondern auch direkt auf der Baustelle vorgenommen. Chemisch-technologische und einfache physikalische Untersuchungen werden entsprechend der Vorschriften an Rohstoffen und Fertigprodukten gleichermaßen durchgeführt.... ... mehr


Fassadenprüfung weltweit nachgefragt

2016-08-01
Neues Technologiezentrum Der Jeddah Tower in Saudi Arabien wird 2018 mit einer Höhe von 1.000 Metern das höchste Gebäude der Welt sein. An solchen spektakulären Bauprojekten sind deutsche Unternehmen aus der Tür-, Tor-, Fenster- und Fassadenbranche häufig beteiligt. Der 8 x 5 Meter große Ofen mit Krananlage setzt Maßstäbe für Brandschutzprüfungen. Kein Wunder, dass das ift Rosenheim als weltweit tätiges Prüf-,... ... mehr


WindEnergy Hamburg zeigt Lösungen zur Energieversorgung der Zukunft durch intelligente Netze und Speichertechnologie

2016-08-01
vom 27. bis 30. September 2016 auf dem Messegelände HamburgDie Energiewende kann nur gelingen, wenn unsere Stromversorgungsinfrastruktur modernisiert wird: Die Systeme der Zukunft müssen in der Lage sein, den verfügbaren Strom dynamisch an den Bedarf anzupassen und somit die Stabilität, Effizienz und Zuverlässigkeit des Netzes zu gewährleisten. Die rapide Entwicklung entsprechender Technologien wird auf der WindEnergy Hamburg dargestellt. Die Weltleitmesse... ... mehr




Gratis Gastzugang

Submissions-Anzeiger | Tageszeitung-Ad

SUPPLY Magazin

SUPPLY - Das Magazin rund um das Thema Vergabe

Das Baunetzwerk

Baufinder.de - Die Visitenkarten für Bauprofis im Web

Aktuelles
Seminarangebot

Baurecht- und Vergabeseminare
Diese Seite teilen? Twitter Facebook Google+ LinkedIn Xing