News aus dem Januar 2023

Waldbesitzerverbände warnen vor Holzmangel

2023-01-31
Hintergrund ist ein Bundesförderprogramm, das mindestens 30.000 Hektar Wald aus der Nutzung nimmt. Es liegen erste Zahlen zum Förderprogramm „Klimaangepasstes Waldmanagement“ vor: Für 850.000 Hektar Wald wurden beim BMEL, dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Förderanträge gestellt. Laut Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände, AGDW, die sich auf das BMEL berufen, stammten von 7000 eingegangenen Anträgen... ... mehr


Kostenfaktor Leerlauf

2023-01-31
Mit smartem Flottenmanagement können Sparziele beim Spritverbrauch von Baumaschinen erreicht werden. Startet ein Fahrer den Motor seiner Baumaschine, heißt es nicht automatisch, dass diese dann sofort die Arbeit verrichtet. Wer beim Einsatz von Bagger, Radlader und Co. Geld sparen will, der muss die Leerlaufzeiten genauer unter die Lupe nehmen. „Dass Leerlaufperioden während des normalen Arbeitsprozesses stattfinden, ist völlig normal. Nicht normal sind jedoch... ... mehr


Hannovers Wasserstoff-Offensive

2023-01-31
Am 10. Februar ist WasserstofftagWasserstoff ist einer der entscheidenden Energieträger der Zukunft. Darin sind sich Wissenschaft und Industrie einig. Die Wirtschaftsförderung der Region Hannover hat es sich will das Thema in der Landeshauptstadt und dem Umland voranzubringen. Aus diesem Grund hat sie 2022 das Netzwerk „Generation H2“ ins Leben gerufen. Busse im „Generation H2“-DesignUm das populärer zu machen und gleichzeitig neue Partner*innen zu... ... mehr


Deutschlands Gasversorgung 2022

2023-01-30
Die Bundesnetzagentur hat die Jahreszahlen zur Gasversorgung für 2022 veröffentlichtIm Jahr 2022 wurden insgesamt 1.449 TWh (2021: 1.652 TWh) Erdgas nach Deutschland geliefert. Die größten Mengen kamen aus Norwegen (33 Prozent), und mit 22 Prozent (2021: 52 Prozent) aus Russland. Russlands Gaslieferungen sind im Jahresverlauf gesunken bis zum Nullpunkt. Import, Export Bis Mitte Juni wurden täglich rund 1,7 TWh über die Nord Stream 1 geliefert – dann... ... mehr


Mehr Personal in der Bahnbranche

2023-01-30
Rund 172.000 Mitarbeiter wurden 2021 in Eisenbahnverkehrs- und –infrastrukturunternehmen beschäftigt Laut Bundesnetzagentur hat die Bahnbranche trotz schwieriger Verkehrsentwicklung im vergangenen Jahr ein Prozent mehr Menschen in Lohn und Brot gebracht als 2020. Das ist eines von vielen Ergebnissen der „Marktuntersuchung Eisenbahnen 2022“, die die Bundesnetzagentur in Auftrag gegeben hat. Zusätzlich wurde auch eine „Sonderausgabe zu den Marktentwicklungen... ... mehr


Mehrwert durch Gebäudeintelligenz

2023-01-30
Eine Pressemitteilung von Caverion Deutschland GmbH Der Smart Readiness Indicator (SRI) ist als Kennzahl bei der Wertermittlung von Gebäuden wichtiger denn je. Wer ihn jetzt schon bei der Planung berücksichtigt, verringert die Energieabhängigkeit und schont die Umwelt. Er kann aber auch auf höhere Miet- und Verkaufserlöse hoffen. Den Energieverbrauch senken und erneuerbare Energien nutzen ... In der Pflicht sieht sich dabei vor allem der Gebäudesektor;... ... mehr


Über 10.000 erteilte Wohnungsbaugenehmigungen

2023-01-17
2022 hat Hamburg den Bau von 10.377 neuen Wohnungen genehmigt Gemeinsam mit dem Bündnis für das Wohnen hat der Senat erneut die Zielmarke von 10.000 Baugenehmigungen pro Jahr erreicht und sogar übertroffen. Die Gesamtzahl der seit 2011 erteilten Baugenehmigungen liegt nun bei 126.818. © Michael Zapf Im Einzelnen verteilen sich die Genehmigungen des Jahres 2022 wie folgt: Seit 2011 hat sich die Zahl der jährlich genehmigten Wohnei­nheiten wie folgt... ... mehr


Schneller, modern und kostengünstig bauen

2023-01-24
Immer mehr spricht für ModulbauModulares und serielles Bauen ist im vergangenen Jahr zu einem großen Thema geworden. Es fordert sowohl die Immobilien- und Bauindustrie als auch die Politik. Bislang wurde das Potential in Deutschland noch nicht ausgeschöpft. Modulares Bauen als Schlüssel Im Oktober 2022 haben es die Bundesregierung und das Bündnis für bezahlbaren Wohnraum auf den Punkt gebracht, als sie formulierten: „Schneller, modern und... ... mehr


Schnelleres Bauen in Schleswig-Holstein

2023-01-27
67 Kommunen bekommen neue Möglichkeiten für schnelleres BauenIn 67 Kommunen in Schleswig-Holstein können künftig Maßnahmen auf Basis des Baulandmobilisierungsgesetzes umgesetzt werden. Das Ziel ist, schneller Wohnraum schaffen zu können. Voraussetzung für die Anwendung des Gesetzes ist die Identifikation von angespannten Wohnungsmärkten. Das Innenministerium hat alle 1.106 Städte und Gemeinden im Land mit Hilfe eines Gutachtens bewertet und 67... ... mehr


Immer fair bleiben

2023-01-27
Die EU hat eine neue Verordnung über wettbewerbsverfälschende Subventionen aus Drittstaaten auf den Weg gebracht. Es soll ganz einfach sein: offen für Handel und Investitionen, gleichzeitig sollen Wettbewerbsbedingungen für alle im Binnenmarkt tätigen Unternehmen gewährleistet werden. Mit diesen neuen Vorschriften befugt die EU-Kommission, finanzielle Zuwendungen zu prüfen, die in der EU wirtschaftlich tätige Unternehmen von Nicht-EU-Staaten erhalten,... ... mehr


Fit für die Zukunft

2023-01-27
Der Landkreis Lüneburg will mit einem neuen Konzept Einfluss auf die Region nehmen Das Stichwort ist RROP und steht für regionales Raumordnungsprogramm. Damit sollen positive Veränderungen für die Bevölkerungs-, Siedlungs-, Verkehrs-, Wirtschafts- und Landschaftsentwicklung im Kreisgebiet vorangebracht werden. Genauer gesagt: Das RROP steuert die zukünftigen Entwicklungen im Landkreis und nimmt dafür viele Kernbereiche des Landkreises unter die Lupe.... ... mehr


Klimafreundliche Personenschifffahrt

2023-01-26
Nordrhein-Westfalen investiert 700.000 Euro in LandstromanlagenDamit auch Personenschiffe künftig klimafreundlich mit Strom versorgt werden können, treibt die Landesregierung die Transformation auf Gewässern weiter voran. Klimaschutzministerin Neubaur überreichte einen Förderbescheid über 700.000 Euro an die Niederkasseler Lux-Werft. 330 Tonnen CO2-EinsparungMit Unterstützung von Bund und Land will die Niederkasseler Lux-Werft Landstromanlangen für... ... mehr


Ein neues Gesicht im Kiez

2023-01-26
In Berlin-Marzahn entsteht ein neues Stadtquartier mit der Grundsteinlegung eines Hochhauses. Sie ist eine der berühmtesten Straßen im Ostteil der Hauptstadt: Die Allee der Kosmonauten. Einst als sozialistische Vorzeigestraße Mitte der 1970er Jahre für eine West-Ost-Achse geplant, verbindet sie die Bezirke Lichtenberg und Marzahn-Hellersdorf. Nun wurde an der Ecke Marzahner Chaussee Mitte Januar dieses Jahres der Grundstein für den „Leuchtturm“ gelegt... ... mehr


Auto, was war das nochmal?

2023-01-26
Mit einem neuen Konzept plant die Stadt Potsdam die City autofreier zu gestalten. Es fallen viele Namen von innerstädtischen Straßenräumen: zwischen Hegelallee, Kurfürstenstraße, Hebbelstraße, Charlottenstraße und Schopenhauerstraße. Die Frage, die sich dabei der der Stadtverwaltung stellt, lautet: Wie könnten diese zukünftig genutzt werden, wenn die Flächen für den KFZ-Verkehr reduziert und so mehr Flächengerechtigkeit... ... mehr


Bedenkenhinweis an WEG-Verwalter?

2023-01-26
Der Auftragnehmer kann einen Bedenkenhinweis sowohl gegenüber dem Auftraggeber als auch dessen bevollmächtigten Vertreter abgeben. Verschließt sich der Vertreter aber den Bedenken, so muss der Auftragnehmer sich direkt an den Besteller wenden, es sei denn, es handelt sich um den Verwalter einer Wohnungseigentümergemeinschaft. Dies hat das Landgericht Mainz mit Urteil vom 07.04.2022 (Az.: 9 O 191/18) entschieden. RA Michael Seitz Der Fall: AN verlegt für eine... ... mehr


Vergabetransformation

2023-01-24
Bundeswirtschaftsministerium konsultiert die ÖffentlichkeitDie Konsultation der Öffentlichkeit zur avisierten Transformation des Vergaberechts hat begonnen. Betroffenen Organisationen ist es möglich, ihre Ideen zu übermitteln.Vergaberecht verbessern Die Ampelpartner wollen das Vergaberecht reformieren. Öffentliche Vergabeverfahren sollen einfacher, professioneller, digitaler, schneller werden. Dafür konsultiert das BMWK noch bis zum 14. Februar die... ... mehr


OYM: Neues Trainingszentrum im Schweizer Kanton Zug

2023-01-24
Architektonisches Highlight für Verbindung von Form und FunktionDas OYM (On your marks) ist eines der modernsten Sportzentren der Welt. Im Schweizerischen Cham hat es vergangenen Sommer ein neues Trainingszentrum eröffnet – und zugleich ein architektonisches Highlight. Hier trainieren die Spitzensportler*innen der Schweiz dafür, ihre Höchstleistungen zu überbieten. Das neue Trainingszentrum richtet sich an Sporttreibende aller Disziplinen. Es ist zudem ein... ... mehr


Mehr Schiene für Brandenburg

2023-01-24
Fahrplanwechsel und die Inbetriebnahme der Netze Elbe-Spree und Lausitz bringen mehr QualitätIm Brandenburger ÖPNV hat sich einiges geändert. Der Fahrplanwechsel bringt Neuerungen, bei denen die Fahrgäste von der Arbeit und den Planungen des MIL (Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung) und seiner Partner profitieren.Internetredaktion des MIL: Was ändert sich ganz konkret mit dem Fahrplanwechsel?Minister Guido Beermann: „Der Fahrplanwechsel bedeutet... ... mehr


Abteilung zur Missbrauchsaufsicht über Preisbremsen für Strom, leitungsgebundenes Erdgas und Wärme

2023-01-25
Leitung übernimmt Prof Dr. Carsten Becker Bereits im Dezember hat die 11. Beschlussabteilung des Bundeskartellamtes die Zuständigkeit für die dem Amt nach § 27 Erdgas-Wärme-Preisbremsengesetz (EWPBG) und § 39 Strompreisbremsegesetz (StromPBG) zugewiesene Missbrauchsaufsicht über die Preisbremsen für Strom, leitungsgebundenes Erdgas und Wärme übernommen.Die Abteilung wird missbräuchlichen Verhaltensweisen nachgehen, sollten einzelne... ... mehr


Zur Pflicht des Auftraggebers, Gleichwertigkeitsparameter vorzugeben

2023-01-24
Die Vergabekammer (VK) Rheinland hat mit - erst jetzt veröffentlichtem - Beschluss vom 26.05.2021 – VK 3/21 – u.a. folgendes entschieden: 1. Gleichwertigkeit gem. § 7 EU Abs. 2 VOB/A 2019 bedeutet nicht Gleichheit i.S. einer Identität aller Beschaffungsmerkmale. Es kommt darauf an, hinsichtlich welcher Leistungsmerkmale der Auftraggeber die Gleichwertigkeit fordert und nach welchen Parametern diese zu bestimmen ist.2. Der Zusatz "oder gleichwertig" macht es im... ... mehr


Sechs Millionen Euro für Power-to-Liquid-Anlage

2023-01-23
Christian Kühn überreicht Förderscheck für INERATECDas Karlsruher Unternehmen INERATEC wird Deutschlands erste Power-to-Liquid-Anlage im großen Stil bauen. Sie dient der Erzeugung CO2-neutraler synthetischer Kraftstoffe aus erneuerbaren Energien. Dafür bekommt INERATEC sechs Millionen Euro gutgeschrieben – aus dem Umweltinnovationsprogramm des Bundesumweltministeriums. Der Parlamentarische Staatssekretär Christian Kühn übergab am 10.01. den... ... mehr


Klimaplan-Beteiligung

2023-01-23
Hamburger*innen können online Vorschläge einreichenDer Hamburger Klimaplan wird in diesem Jahr zum zweiten Mal fortgeschrieben. Alle Bürger*innen sind dazu eingeladen, ihre eigenen Ideen zu Maßnahmen einzubringen. Der Beteiligungsprozess findet digital vom 16. Januar bis 6. Februar 2023 statt. Bild: © www.mediaserver.hamburg.de/ C. Spahrbier Mehr Maßnahmen für das Eckpunktepapier Die im Dezember vom Senat beschlossenen übergreifenden... ... mehr


Erstes Flusswasser-Kraftwerk in Berlin

2023-01-23
Zwei Flusswasser-Großwärmepumpen für Berlin-Schöneweide Ab Frühjahr 2023 werden zwei Flusswasser-Großwärmepumpen mit einer thermischen Leistung von 2x > 3,5 MWth in Berlin-Schöneweide umweltfreundlich Fernwärme erzeugen. Die Firma BTB GMBH stellte am 6. Januar 2023 am Standort des Heizkraftwerks Berlin-Schöneweide die Dekarbonisierungsstrategie ihres Erzeugerparks vor. Ein erster Modulbaustein für eine fossilfreie Fernwärme... ... mehr


Abfälle zu deponieren ist alles andere als nachhaltig

2023-01-23
Eine Stellungnahme des Country Managers von Geminor Norway, Kjetil HauskenKjetil Hausken ist Manager des Entsorgungsunternehmens Geminor Norway. Er findet, dass es angesichts der anhaltenden Energiekrise nicht sinnvoll ist, wertvolle Abfallressourcen zu deponieren. Derzeit könnte Europa mehr Restmüll energetisch verwerten. Sinkender Zugang zu Abfällen Die Temperaturen in Europa sinken, sowohl in Bezug auf die Wintersaison als auch auf die Wirtschaft, die durch Inflation und... ... mehr


21. Deutsche Asphalttage – Eine Branche und ihr Baustoff auf Zukunftskurs

2023-01-20
Zum 21. Mal trifft sich die Straßenbaubranche im AlpenCongress in Berchtesgaden vor der beeindruckenden Kulisse der bayerischen Alpen. Die Deutschen Asphalttage vom 8. bis 10. Februar sind drei Tage für Fachgespräche und den persönlichen Austausch über die Zukunft der Branche und des Baustoffs Asphalt. Technische und digitale Innovationen bestimmen schon heute den Weg der Asphaltbranche in eine nachhaltigere, ressourcenschonendere Zukunft. Darüber informieren... ... mehr


HHLA und CSPL kurz vor Einigung zur Beteiligung am CTT

2023-01-20
Unternehmenssprecherin bestätigt Fortsetzung der Kooperation Foto: Raetzke_HHLA_CTT_0282_1.jpgZur Veröffentlichung einer Pflichtmitteilung von COSCO SHIPPING Ports Ltd. (CSPL) an der Börse in Hongkong am 6. Januar 2023 erklärt eine Unternehmenssprecherin der HHLA:„Wir können bestätigen, dass es in sachlich, konstruktiven Gesprächen zwischen der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA), CSPL und dem Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz... ... mehr


Digitalstrategie für Schleswig-Holstein

2023-01-20
Landesregierung legt Digitalisierungsprogramm 3.0 auf Die Digitalisierung steht 2023 in Schleswig-Holstein im Mittelpunkt. Die Landesregierung arbeitet eine ministeriumsübergreifende Digitalstrategie aus. Zugleich initiiert sie das Digitalisierungsprogramm 3.0 als Basis für die Umsetzung der Strategie. Die digitale Transformation aller gesellschaftlichen Bereiche in Schleswig-Holstein weiter zu forcieren, das ist das Ziel. Die Landesregierung wird Maßnahmen ergreifen und... ... mehr


Deutschlands Gasversorgung 2022

2023-01-20
Die Bundesnetzagentur hat die Jahreszahlen zur Gasversorgung für 2022 veröffentlichtIm Jahr 2022 wurden insgesamt 1.449 TWh (2021: 1.652 TWh) Erdgas nach Deutschland geliefert. Die größten Mengen kamen aus Norwegen (33 Prozent), und mit 22 Prozent (2021: 52 Prozent) aus Russland. Russlands Gaslieferungen sind im Jahresverlauf gesunken bis zum Nullpunkt. Import, Export Bis Mitte Juni wurden täglich rund 1,7 TWh über die Nord Stream 1 geliefert – dann... ... mehr


BG BAU stellt Neuerungen vor

2023-01-20
Welche Regelungen und Bestimmungen treten 2023 in Kraft? Foto: Jan-Peter Schulz - BG BAU Die Erneuerungen betreffen unter anderem die Themen Unfallversicherung und Arbeitsschutz. Außerdem startet die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) weitere Angebote und Services für die Bauwirtschaft und die baunahen Dienstleistungen. Es folgt ein Überblick.1. Unternehmensnummer ersetzt Mitgliedsnummer bei der BG BAUMitgliedsunternehmen der Berufsgenossenschaften und... ... mehr


Mit voller Power!

2023-01-19
Der Umbau des Ford Cologne Electrification Center geht trotz Winterferien weiter Keine Ruhepause, um die Elektrifizierung beim Autohersteller Ford voranzubringen: ein 68 Tonnen schweres Teilstück einer Stahlbrücke wurde während des winterlichen Werkurlaubs im neu ausgerichteten Lackbereich installiert. Hochgehievt wurde das zuvor zusammengesetzte Brückenteil von einem 500 Tonnen schweren Spezialkran, weshalb der gesamte Bereich rund um die Baustelle drei Tage lang in... ... mehr


Es muss nicht immer Balkonien sein

2023-01-19
Mit einem Dachschiebefenster im XXL-Format bietet das Osnabrücker Familienunternehmen Metallbau Amelingmeyer GmbH eine Alternative zum Balkon an. Einen herrlichen Ausblick genießen die Bewohner des Dachgeschosses in Weissach seit dem Einbau des LiDEKO DachschiebefenstersFOTO: LiDEKO Ein Panoramablick und gleichzeitig ein Platz an der frischen Luft mit wenigen Handgriffen: das riesige LiDEKO Dachschiebefenster macht es möglich. Für Oliver Dundiew, Betriebsleiter der... ... mehr


„Die Branche ist auf dem richtigen Weg in eine nachhaltige Zukunft“

2023-01-19
Laut einer Umfrage des Reifenherstellers Goodyear ist Nachhaltigkeit für Logistiker wichtig, die Umsetzung jedoch schwierig. Mit dem jährlich erscheinenden „Sustainable Reality Survey“ lädt Goodyear Transport- und Logistikunternehmen in Europa dazu ein, ihre Erfahrungen mit nachhaltigem Transport zu schildern. So will der Reifenhersteller ermitteln, wie sich Veränderungen auf die Nachhaltigkeitsziele auswirken. Für 2022 steht fest: Größere... ... mehr


Nord-Ostsee-Kanal wieder geöffnet

2023-01-18
Knapp zwei Wochen nach der Ölhavarie im Hafen von Brunsbüttel ist der NOK wieder freiDer Nord-Ostsee-Kanal (NOK) ist wieder geöffnet. Nachdem die zuständigen Behörden die technische Reinigung geprüft haben, konnte der Kanal am 03. Januar für den Schiffsverkehr wieder freigegeben werden. Großartige Teamleistung„Die Reinigungsarbeiten in Brunsbüttel sind gut vorrangekommen. Dank einer großartigen Teamleistung konnte eine Ausbreitung des... ... mehr


Erneuerbare Energien: Neue Höchstwerte bei Ausschreibungen

2023-01-18
Die Bundesnetzagentur reagiert auf gestiegene Kosten und die Unterzeichnung vergangener Auktionen. Nun ist es amtlich: Die neuen Höchstwerte für die Ausschreibungen des Jahres 2023 für Windenergie an Land wurden auf 7,35 ct/kWh und für Aufdach-Solaranlagen auf 11,25 ct/kWh festgelegt. „Das soll auskömmliche Einnahmen für Anlagen ermöglichen, die im kommenden Jahr an den Ausschreibungen teilnehmen. Ich hoffe, dass damit die deutlich... ... mehr


Energieeffiziente Immobilien bleiben gefragt

2023-01-18
In den meisten Regionen Deutschlands steigen Immobilien voraussichtlich noch viele Jahre leicht im Wert oder bleiben zumindest wertstabil. Nur in wenigen der insgesamt 401 Landkreise und kreisfreien Städte Deutschlands ist mit einer geringen Abwertung bis 2035 zu rechnen – so das Fazit einer aktuellen Studie des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts (HWWI). „Die Ergebnisse decken sich mit unseren eigenen Beobachtungen und Einschätzungen“, meint Martin Dornieden,... ... mehr


Ulmer Tiefbau-Forum

2023-01-17
Am 26. Januar 2023 startet das 19. Tiefbau-Forum in Ulm Die Stark Deutschland GmbH mit ihrer Vertriebsmarke Raab Karcher und der Muffenrohr Tiefbauhandel GmbH veranstaltet das Tiefbau-Forum auf dem Messegelände in Ulm. © Muffenrohr Tiefbauhandel GmbH   Moderne Infrastruktur im Klimawandel Auf dem Tiefbau-Forum geht es um die moderne Infrastruktur. Hier werden die sich stetig wandelnden ökologischen, technischen und regulativen Entwicklungen aufgegriffen und ihre... ... mehr


Ostdeutscher Wohnungsbau bricht 2022 ein

2023-01-17
Und auch dieses wird kein leichtes JahrDr. Robert Momberg ist Hauptgeschäftsführer des Bauindustrieverbandes Ost e. V. (BIVO). Nach Bekanntgabe der Oktoberzahlen des Bauhauptgewerbes für Betriebe mit 20 und mehr Beschäftigten durch das Statistische Bundesamt erklärte er: „Für das gerade abgelaufene Jahr rechnen wir im ostdeutschen Bauhauptgewerbe aufgrund einer Vielzahl negativer externer Entwicklungen mit einem Umsatzergebnis, welches unter dem des... ... mehr


Lärm am Hamburger Flughafen

2023-01-17
Vor allem verspätete Nachtflüge sind der Grund für Beschwerden Am Hamburger Flughafen ist es wieder lauter geworden. Die Flugbewegungen haben 2022 von etwa 70.000 in 2021 auf jetzt 109.589 zugenommen. Als besonders belastend empfinden die Anwohner*innen die angestiegene Zahl der verspäteten Nachtflüge. Das waren letztes Jahr ganze 873 Mal – 2021 dagegen nur 116. Schuld ist der PersonalmangelDies ist nur zu einem Teil der durch die vom Ukrainekrieg bedingten... ... mehr


Finanzielle Schäden durch Orkane und Co.

2023-01-17
Unwetter kosteten im letzten Jahr 4,3 Milliarden Euro Stürme und Starkregen führen regelmäßig zu heftigen Schäden an Gebäuden und Autos. Die schwersten Schäden des Jahres 2022 verursachten Orkane im Februar. 2022 – Ein durchschnittliches NaturgefahrenjahrSturm, Hagel und Starkregen haben im vergangenen 4,3 Milliarden Euro gekostet. „Nach der Hochwasserkatastrophe 2021 war das vergangene Jahr wieder ein durchschnittliches Naturgefahrenjahr: mit... ... mehr


Nachhaltiges Sedimentmanagement in der Elbe

2023-01-16
Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen einigen sichDie Staats- und Senatskanzleien sowie die Wirtschafts- und Umweltminister aus Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen haben sich am 20. Dezember 2022 hinsichtlich des Sedimentmanagements auf eine nachhaltige Lösungverständigt. Im Vordergrund standen für die Beteiligten die gemeinsame Verantwortung für die Tideelbe, das Weltnaturerbe Wattenmeer, die Bewirtschaftung der Oberflächen-, Küsten- und... ... mehr


Hoher Anteil erneuerbarer Energien in Hessen

2023-01-16
Monitoringbericht zeigt: Über 50 Prozent Energie aus ErneuerbarenVerschiedene erneuerbare Energien, so wie Wind und Sonne, haben in Hessen ihren festen Platz. Im ersten Halbjahr 2022 machten sie den größten Anteil, nämlich 58 Prozent des in Hessen erzeugten Stroms aus. Im gesamten Jahr 2021 haben sie mit knapp 50 Prozent zur hessischen Stromerzeugung beigetragen – obwohl das ein sehr sonnen- und windarmes Jahr war. Das geht aus dem Energiemonitoringbericht 2022... ... mehr


EU-Beschleunigungspläne für Erneuerbare Energie

2023-01-13
BEE begrüßt BeschlüsseIm Rahmen der EU-Notfallverordnung (EU-NotfallVO) hat sich der EU-Energieministerrat auf Genehmigungsbeschleunigungen für Erneuerbare Energien geeinigt. Am 20. Dezember 2022 wurde die finale Fassung online veröffentlicht. Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) begrüßt die umfangreichen Beschlüsse, die den Maßnahmen der Bundesregierung zur Beschleunigung der Energiewende weiter Rückenwind verschaffen.Kürzere... ... mehr


Analog, wie lange noch?

2023-01-13
Wenig Bauwerksdatenmodellierung – Ingenieurbüros nutzen aufgrund schwacher Nachfrage keine Digitalisierung Das Building Information Modeling (BIM) ist die Grundlage für die digitale Transformation in der Architektur und im Ingenieur- und im Bauwesen. Diese Methode nutzt gegenüber herkömmlichen IT-Modellen deutlich mehr Informationen und schafft eine synchronisierte Datenbasis, auf die alle am Bau Beteiligten zugreifen können. BIM soll nun bei Hochbauprojekten... ... mehr


Schleswig-Holstein: Soziale Wohnraumförderung so hoch wie nie

2023-01-13
Landesregierung stellt bis 2026 mehr als 1 Milliarde Euro für Wohnungsbauprojekte bereitIn den kommenden vier Jahren stehen für die Soziale Wohnraumförderung so viele Mittel bereit, wie nie zuvor. Mehr als eine Milliarde Euro sind bis 2026 sind für den Bau und die Sanierung von bezahlbarem Wohnraum in Schleswig-Holstein an Fördermitteln verfügbar. Innenministerin Sabine Sütterlin-Waack hat am 20. Dezember 2022 das Programm der Sozialen Wohnraumförderung... ... mehr


City reloaded!

2023-01-13
In einem Forschungsprojekt werden Ideen und Partnerstädte gesucht, um die Innenstädte wieder attraktiv zu gestalten Wer kennt es nicht? Karstadt ist verschwunden, freie Einzelhandelsflächen in ehemals belebten Einkaufsstraßen – vielerorts leiden Innenstädte unter Leerständen, dem Verlust von Traditionsgeschäften und den daraus folgenden geringeren Besucherzahlen. Die Anfänge dieser Entwicklungen liegen zumeist Jahre – wenn nicht Jahrzehnte... ... mehr


18,5 Millionen Euro für Lehrfabrik Möbelindustrie

2023-01-13
Nordrhein-Westfalen fördert Lernort zur Ausbildung von FachkräftenDie Landesregierung Nordrhein-Westfalen investiert in den Bau einer modernen Lehrfabrik Möbelindustrie in Löhne. 18,5 Millionen Euro fließen dahin. Ab 2024 sollen dort rund 125 Fachkräfte pro Jahr ausgebildet werden – ein wichtiger Beitrag, um die Möbelbranche in der Region zukunftsfähig aufzustellen. Auf rund 3.300 Quadratmetern wird ein kompletter Produktionsprozess eines... ... mehr


„Zukunftsgutscheine Rheinisches Revier“

2023-01-13
Nordrhein-Westfalen startet Förderprogramm für kleine und mittlere UnternehmenKohleausstieg, Klimaschutz und Digitalisierung: das alles stellt die Unternehmen im Rheinischen Revier vor große Herausforderungen. Geschäftsmodelle verändern sich und damit auch die Anforderungen an die Qualifikation der Mitarbeitenden. Um erfolgreich am Markt zu bestehen und von Wachstumspotenzialen zu profitieren, müssen die Unternehmen die Weichen für eine grüne und... ... mehr


Weniger Treibhausgas in der EU

2023-01-13
Eine verbindliche Regulierung der Methanemission wurde für den europäischen Energiesektor beschlossen Das Ziel ist klar: gemäß des europäischen Klimaschutzgesetzes, soll der Methanausstoß bis 2030 um mindestens 58 Prozent gegenüber 2020 verringert werden. Der Verordnungsvorschlag umfasst die Sektoren Gas, Öl und Kohle und verpflichtet die Betreiber von fossiler Energieinfrastruktur Methanemissionen regelmäßig zu messen und zu berichten... ... mehr


Kosten sparen, Klima schützen

2023-01-12
Beratungskampagne „Energie-Spar-Wende Jetzt!“ gestartetIm Rahmen einer Veranstaltungsreihe können sich kleine und mittelständische Unternehmen in Hamburg informieren, wie sie klimagerechter und energieeffizienter werden können. Wirtschafts- und Umweltbehörde bieten im Projekt GewerbeKlima.VorOrt gemeinsam mit Handels- und der Handwerkskammer Informations- und Beratungsangebote.Unterstützung Hamburger Betriebe – Ökologisch, ökonomisch Am... ... mehr


Digitale Transformation benötigt Strom

2023-01-13
Das ZEW Mannheim und die Universität Göttingen veröffentlichen Studie zur Interaktion von digitaler Transformation und deren Umweltauswirkung Auf der einen Seite weckt die digitale Transformation Hoffnung auf IKT-gestützten Klimaschutz und eine verbesserte Energieeffizienz in der Produktion. Auf der anderen Seite verbrauchen Informations- und Kommunikationstechnologien Energie. Mögliche nachteilige Auswirkungen auf die Umwelt rücken zunehmend in den Vordergrund.... ... mehr


Bauwasser- und Baustromklausel unwirksam?

2023-01-13
In einem vom Auftragnehmer vorformulierten Bauvertrag enthaltene Klausel, nach der "Bauwasser und Baustrom … vom Bauherrn gestellt bzw. … die Kosten des Unternehmers insoweit ausgeglichen (werden)", benachteiligt den Auftraggeber unangemessen, ist außerdem überraschend und wird daher nicht Vertragsbestandteil. Dies hat das OLG Schleswig mit Urteil vom 31.08.2022 (Az.: 12 U 119/21) entschieden. RA Michael Seitz Der Fall: AG, ein Verbraucher, und AN schließen... ... mehr


Kreditversicherer: Zahlungsausfälle verdoppelt

2023-01-12
Zahlungsausfälle deutscher Unternehmen deutlich höher als in den Vorjahren Nach einer Hochrechnung des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) müssen die Warenkredit- und Kautionsversicherer im laufenden Jahr für Schäden in Höhe von fast 700 Millionen Euro geradestehen – das entspricht einer Steigerung von fast 50 Prozent gegenüber dem Vorjahr.„Wir spüren die toxischen Effekte gleichzeitiger Krisen: Der Ukraine-Krieg,... ... mehr


ISH 2023 – Lösungen für eine nachhaltige Zukunft

2023-01-12
Vom 13. bis 17. März 2023 wird die nächste ISH stattfindenDie Weltleitmesse für Wasser, Wärme, Luft, – die ISH – wird vom 13. bis 17. März 2023 stattfinden. Es werden aktuell 2.000 Aussteller erwartet. Diese stellen ihre Lösungen für erneuerbare Energiequellen, nachhaltige Wassernutzung und saubere Luft vor. Erreichen der Klimaschutzziele Das Thema der kommenden ISH lautet „Lösungen für eine nachhaltige Zukunft“. Es geht... ... mehr


Eckpunktepapier zur schnelleren CO2-Reduktion

2023-01-12
Hamburg will bis 2045 98 Prozent Emissionen mindernDer Hamburger Senat hat das Eckpunktepapier zur Zweiten Fortschreibung des Klimaplans vorgestellt und neue Klimaschutzziele für Hamburg festgelegt. Diese gründen auf einer Szenarien-Entwicklung des Hamburg Instituts in Zusammenarbeit mit Prognos und dem Öko-Institut. So will Hamburg bis 2030 die CO2-Emissionen um 70 Prozent gegenüber dem Basisjahr 1990 reduzieren. Bis 2045 strebt die Stadt eine Emissionsminderung von... ... mehr


Die Kultur des Vergaberechts

2023-01-12
Nachhaltigkeit und strategische BeschaffungNachhaltigkeit beschäftigt viele Vergabepraktiker*innen – das haben die Gespräche auf dem 9. Deutschen Vergabetag noch einmal deutlich gezeigt. Am 19. & 20. Januar 2023 geht es deshalb bei „Die Kultur des Vergaberechts“ auch darum, wie strategische Beschaffung durch die Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien gelingen kann. Nachhaltigkeitsaspekte bevorzugen Dr. Irene Lausen, Leiterin des Referates... ... mehr


Wie nachhaltig seid Ihr?

2023-01-11
Der bundesweite Wettbewerb „Klimaaktive Kommune 2023“ ist gestartet Welches Bauprojekt ist besonders klimafreundlich? Welche Aktion schafft ein Bewusstsein für mehr Nachhaltigkeit? Wie gelingt die Förderung erneuerbarer Energien? Auf Initiative des Bundeswirtschaftsministeriums, BMWK, und des Deutschen Instituts für Urbanistik, Difu, können sich klimaaktive Städte, Landkreise und Gemeinden von Januar bis März 2023 mit erfolgreichen und innovativen... ... mehr


Fehlerkorrektur auch noch nach Submission?

2023-01-11
Die Vergabekammer (VK) des Bundes hat mit Beschluss vom 13.10.2022 – VK 1-83/22 – u.a. folgendes entschieden: 1. Während der Auftraggeber die Vergabeunterlagen vor Ablauf der Angebotsfrist unproblematisch ändern und den Bietern z. B. neue Angebotsfristen einräumen kann, ist eine später erfolgende Änderung im Wege einer Teilaufhebung der Ausschreibung, die der Korrektur eines zuvor begangenen Fehlers dient, durchzuführen.2. Der öffentliche... ... mehr


„Metropol-Modellregion Mobilität“

2023-01-11
Hamburg wird Vorläufer für autonomes FahrenBundesverkehrsminister Dr. Volker Wissing und Hamburgs Verkehrssenator Dr. Anjes Tjarks wollen Hamburg als „Metropol-Modellregion Mobilität“ etablieren. Ein Mobilitätssystem mit bis zu 10.000 autonomen Fahrzeugen bis 2030 – so lautet eines ihrer ersten Projekte. Digitalisierung des VerkehrsDie Digitalisierung des Verkehrs eröffnet neue Dimensionen. Digitale Verkehrslenkung kann zum Beispiel Staus... ... mehr


Spagat zwischen Effizienz und Nachhaltigkeit

2023-01-10
»Zukunft gestalten« – unter diesem Motto hatte Peri seine Messehalle auf dem Freigelände Nord der Bauma geöffnetBesucher konnten unter anderem einen Einblick in die Zukunft der Maximo-Rahmenschalung gewinnen. Denn eine umfangreiche Umgestaltung soll dafür Sorge tragen, den Spagat zwischen Effizienz und Nachhaltigkeit für allerlei Anwendungsbereiche zu meistern. »Wir wollten auf der Bauma zeigen, dass wir bei Peri innovative Lösungen für... ... mehr


Ein neues Gesicht in Diebsteich

2023-01-10
Die Bebauungspläne des ehemaligen ThyssenKrupp-Areals am künftigen Hamburger Fernbahnhof Altona wurden vorgestellt Neubebauung des ThyssenKrupp-Areals mit geplanter Musikhalle: Entwurf von gmp International GmbH (Hamburg) mit WES GmbH LandschaftsArchitektur (Hamburg) Bild: © Visualisierung: moka-studio Fußballstadion, Musikhalle, Bürohaus – das Bahnhofsquartier Diebsteich soll in vier Jahren ganz anders aussehen. Die Entscheidung im Wettbewerb zur... ... mehr


Mehr Nachhaltigkeit in der Baubranche

2023-01-06
Überlebenswichtig: Senkung des RessourcenverbrauchsProf. Benjamin Kromoser sagt im aktuellen fischer Podcast. „Wir müssen uns darüber Gedanken machen, wie wir den Ressourcenbedarf senken.“ Als Leiter des neu gegründeten Instituts für Hochbau, Holzbau und kreislaufgerechtes Bauen an der Universität für Bodenkultur in Wien weiß der Hochschulprofessor, wovon er spricht. Bausektor einer der größten Hebel im UmweltschutzRund 40... ... mehr


Kiel: Christian-Albrechts-Universität feiert Richtfest

2023-01-06
Der Rohbau für das neue Innovationszentrum für Forschung und Technologietransfer der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) steht Mit dem ZEVS wird der erste Baustein für die Realisierung des städtebaulichen Rahmenplans gelegt. © pbr Planungsbüro Rohling AG Es ist das erste große Bauvorhaben für die Umgestaltung des stark sanierungsbedürftigen Ostufer-Campus. Nur neun Monate nach der Grundsteinlegung steht der Rohbau. Die... ... mehr


BEE verstärkt Verbandsintegration

2023-01-06
Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) beschließt auf seiner zweiten Delegiertenversammlung weitere Satzungsänderungen – und blickt positiv in die Zukunft Dr. Simone Peter, Präsidentin des BEE: „Mit der zunehmenden Bedeutung der Erneuerbaren Energien wächst auch die Bedeutung des Bundesverbands. Mit dem weiteren Zusammenwachsen der Fach- und Landesverbände mit dem Dachverband stellen wir sicher, dass der BEE als zentrale Plattform der modernen... ... mehr


BayernHeim baut für „Zeuna-Stärker-Areal“

2023-01-06
160 neue bezahlbare Wohnungen in AugsburgDie staatliche Wohnungsbaugesellschaft BayernHeim GmbH hat sich im neu entstehenden Wohnquartier „Zeuna-Stärker-Areal“ mehrere Baufelder für den Bau von rund 160 Wohnungen gesichert. Mit den Bauarbeiten soll Anfang 2025 begonnen werden. Die Wohnungen werden ganz in der zur Wertach entstehen. Bayerns Bauminister Christian Bernreiter: „Die BayernHeim zeigt mit diesem Projekt einmal mehr, dass sie als verlässlicher Partner... ... mehr


Mehr Geld für den Wandel

2023-01-05
Für die Umgestaltung des ehemaligen Hafengeländes an der Kieler Hörn wurden weitere Mittel freigestellt. Es sind gute Nachrichten für die Planer des Kieler Hörn-Areals: Das Innenministerium Schleswig-Holstein hat weitere 505.000 Euro Städtebauförderungsmittel für den Endausbau der Straßen und Wege freigegeben. "Stück für Stück geht es bei diesem großen Gesamtprojekt voran. Es ist beeindruckend, was hier in den vergangenen... ... mehr


Berlin schafft 16.500 Wohnungen trotz Krise

2023-01-05
Wohnungsneubau für Berlin höchste PrioritätAnlässlich der fünften Sitzung des Bündnisses für Wohnungsneubau und bezahlbares Wohnen am 14. Dezember 2022 stellten die Regierende Bürgermeisterin von Berlin, Franziska Giffey, und der Senator für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen, Andreas Geisel, im Anschluss an die Sitzung auf dem Berliner Fernsehturm die aktuellen Entwicklungen im Bereich Wohnungsneubau vor.Bundesweit sind aufgrund der Krisen und der... ... mehr


4,9 Millionen Euro für DASU

2023-01-05
Das „DASU – Transferzentrum für Digitalisierung, Analytics & Data Science Ulm“ erhält Unterstützung aus EU- und LandesmittelnWirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut hat am 15.12.2022 den Startschuss für das Leuchtturmprojekt „DASU – Transferzentrum für Digitalisierung, Analytics & Data Science Ulm“ gegeben. Neben circa 980.000 Euro aus Landesmitteln erhält das Projekt 3,9 Millionen Euro aus dem... ... mehr


Zwei neue Schulen in der Hamburger HafenCity

2023-01-04
Im Sommer 2023 eröffnet das neue Schulgebäude der Grundschule Baakenhafen Entwurf der Grundschule am Baakenhafen des Architekturbüros LRO ArchitektenBild: © Architekturbüro LRO Architekten Sowohl die Grundschule Baakenhafen als auch die Stadtteilschule Campus HafenCity wurden 2021 gegründet. Die Schülerinnen und Schüler beider Schulen lernen zurzeit noch in mobilen Klassenräumen auf dem Baufeld der zukünftigen Campus-Stadtteilschule... ... mehr


U-Space: Sicherer Luftraum für Drohnen

2023-01-04
Hamburg bringt Politik, Wissenschaft und Industrie zum digitalen Drohnenverkehr zusammenAuf einem Forum in der Landesvertretung Hamburg in Berlin unterstrich Oliver Luksic, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Digitales und Verkehr, in Vertretung des Bundesministers am 15.12.22 erneut Deutschlands Ziel, Leitmarkt in der unbemannten Luftfahrt zu werden. Der Bund fördert dazu Forschungsprojekte, die unter anderem das europäische Drohnenverkehrskonzept,... ... mehr


Strompreisbremse: Gesetz bleibt Hemmschuh

2023-01-04
Dr. Simone Peter vom BEE kritisiert das StromPGBDie Präsidentin des Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE), Dr. Simone Peter, kommentiert den neuen Entwurf, der heute im Ausschuss beraten wird: „Die Koalitionsfraktionen haben den Regierungsentwurf des Gesetzes zur Einführung einer Strompreisbremse (StromPBG) überarbeitet und dabei auch einige Kritikpunkte der Branche berücksichtigt. Dennoch bleibt das Gesetz in seiner Komplexität und Ausgestaltung ein Hemmschuh... ... mehr


Wiederverwendung von Bauprodukten

2023-01-02
Regelwerke des Normungs- und technischen ZulassungswesensAuf dem Weg zum nachhaltigen Bauen spielt die Kreislaufwirtschaft eine entscheidende Rolle. Die Regeln der Normungs- und technischen Zulassung müssen dringend optimiert werden. Denn: Heute werden Baumaterialien aus dem Rückbau, die wiederverwendet werden könnten, als Abfall stigmatisiert – so regelt es das Abfallrecht. Das muss klar beendet werden.Die neue Studie der BAUINDUSTRIE zeigt, wie die Weiter- und... ... mehr


Kanalpromenade Münster: Nördlicher Abschnitt fertiggestellt

2023-01-02
Die Bauarbeiten zwischen Gelmer Brücke und Schleuse sind abgeschlossenDer nächste Abschnitt der Kanalpromenade am Dortmund-Ems-Kanal ist fertiggestellt: Durch die bis zu 4 Meter breite und asphaltierte Fahrbahn kommt man zwischen Wilhelmshavenufer und Gelmer Brücke nun auch bei schlechtem Wetter problemlos voran. Dabei sorgt die intelligente Beleuchtung für Sicherheit der Verkehrsteilnehmenden unter Rücksichtnahme auf die Tierwelt. v.l.n.r.: Marcus Goldfisch (Amt... ... mehr


Bei Kälte gibt es weniger Strecke

2023-01-02
Im Vergleich: Die Reichweite der Stromer kann im Winter bis über 30 Prozent sinken. Sonne, Wärme, laue Nächte – die Batterien von Elektroautos zeigen mehr Leistung im Sommer. Kein Wunder, im Winter sinkt die Reichweite teilweise deutlich, weil die Heizung zusätzliche Energie benötigt und die chemischen und physikalischen Reaktionen im Akku langsamer ablaufen. Auch die Heizung des Innenraums und des Akkus sind besonders energiehungrig, weil der Elektromotor kaum... ... mehr


2024

Mai: 45
April: 95
März: 90
Febuar: 87
Januar: 98

2023

Dezember: 74
November: 104
Oktober: 75
September: 71
August: 87
Juli: 74
Juni: 73
Mai: 78
April: 18
März: 24
Febuar: 67
Januar: 73

2022

Dezember: 62
November: 72
Oktober: 62
September: 60
August: 68
Juli: 74
Juni: 59
Mai: 63
April: 56
März: 70
Febuar: 64
Januar: 79

2021

Dezember: 72
November: 66
Oktober: 72
September: 55
August: 50
Juli: 53
Juni: 56
Mai: 48
April: 53
März: 55
Febuar: 54
Januar: 49

2020

Dezember: 48
November: 58
Oktober: 59
September: 56
August: 60
Juli: 64
Juni: 58
Mai: 54
April: 57
März: 69
Febuar: 59
Januar: 62

2019

Dezember: 49
November: 63
Oktober: 49
September: 52
August: 61
Juli: 59
Juni: 54
Mai: 57
April: 60
März: 66
Febuar: 74
Januar: 68

2018

Dezember: 49
November: 76
Oktober: 69
September: 67
August: 78
Juli: 71
Juni: 63
Mai: 67
April: 73
März: 74
Febuar: 61
Januar: 73

2017

Dezember: 49
November: 71
Oktober: 74
September: 71
August: 76
Juli: 74
Juni: 75
Mai: 78
April: 65
März: 82
Febuar: 76
Januar: 71

2016

Dezember: 67
November: 77
Oktober: 76
September: 86
August: 83
Juli: 87
Juni: 85
Mai: 78
April: 94
März: 81
Febuar: 90
Januar: 84

2015

Dezember: 83
November: 82
Oktober: 83
September: 83
August: 89
Juli: 93
Juni: 99
Mai: 80
April: 85
März: 90
Febuar: 87
Januar: 89

2014

Dezember: 78
November: 86
Oktober: 91
September: 84
August: 80
Juli: 105
Juni: 98
Mai: 89
April: 86
März: 82
Febuar: 90
Januar: 82

2013

Dezember: 78
November: 97
Oktober: 99
September: 67
August: 95
Juli: 99
Juni: 90
Mai: 76
April: 77
März: 81
Febuar: 99
Januar: 101

2012

Dezember: 78
November: 98
Oktober: 102
September: 89
August: 113
Juli: 120
Juni: 105
Mai: 130
April: 88
März: 11


Gratis Gastzugang

Submissions-Anzeiger | Tageszeitung-Ad

Aktuelles
Seminarangebot

Baurecht- und Vergabeseminare