News aus dem Januar 2017

Messejubiläum:15 Jahre „Einstieg Hamburg“

2017-01-31
360 Aussteller und zahlreiche Mitmach-Aktionen auf der Studien- und Berufswahlmesse Am 17. und 18. Februar 2017 feiert die Einstieg Hamburg ihr 15-jähriges Messejubiläum. Auf der größten Berufsorientierungsmesse für Hamburg und den Norden werden rund 360 Aussteller und über 35.000 Besucher erwartet. Schüler aller Schulformen können sich hier umfassend über Ausbildungsberufe, einzelne Studiengänge, das duale Studium, die Zukunftschancen im... ... mehr


Energieausweis ermöglicht Effizienzvergleich von Gebäuden

2017-01-31
Viele Energieausweise laufen 2017 ab Bereits seit Januar 2003 gilt die EU-Richtlinie zur „Gesamteffizienz von Gebäuden“. Hierbei zählt die Einführung von Energieausweisen für Gebäude zu den wichtigsten Punkten. Energieausweise informieren über die energetische Qualität von Immobilien und deren Energieeinsparpotenziale und ermöglichen die energetische Bewertung von Gebäuden. „Die Energieausweise dienen der Transparenz des... ... mehr


Gesamtbetriebskostenrechner für Maschinen

2017-01-31
Der Rechner zu den ‚Total Cost of Ownership‘ (TCO, dt. Gesamtbetriebskosten), ein neues Instrument der ERA, ist jetzt auch in Deutsch verfügbar und schafft mehr Transparenz bei den Lebenszyklus-Kosten.Das Instrument bietet Transparenz durch Einführung eines genauen Modells zur Berechnung der Gesamtbetriebskosten, das alle direkten und indirekten Kosten in einer vereinfachten und benutzerfreundlichen Oberfläche klar auflistet. Eine Option des TCO-Rechners ist eine... ... mehr


Neue Informationspflichten auf Websites und in AGBs

2017-01-31
Ab 1.2.2017 gelten neue Informationspflichten auf Websites und in AGBs!Ab Februar 2017 müssen Unternehmer, die eine Website unterhalten oder Allgemeine Geschäftsbedingungen verwenden, Verbrauchern nach dem Verbraucherstreitschlichtungsgesetz Auskunft geben, ob sie im Fall eines Rechtsstreits an einer Verbraucherschlichtung teilnehmen. Dies betrifft auch Handwerksbetriebe, die mehr als zehn Mitarbeiter beschäftigen.Stichtag zur Bestimmung der Zahl der beschäftigten Personen... ... mehr


Innovationsführer beim digitalen Bauen werden

2017-01-30
Bundesminister legt Masterplan Bauen 4.0 vor Foto: www.bmvi.de Schneller, effizienter, kostengünstiger: Bundesminister Alexander Dobrindt hat einen Masterplan Bauen 4.0 vorgelegt, um den Einsatz der digitalen Planungsmethode Building Information Modeling (BIM) voranzutreiben. Anlass für die Vorstellung des Masterplans ist das zweite Zukunftsforum zur Digitalisierung des Bauens im BMVI - mit rund 350 Experten aus Bauwirtschaft, Wissenschaft und Technik.Dobrindt: „Mit BIM... ... mehr


Pumpentausch erwägen

2017-01-30
Energieeffizienz von Brunnen: Caprari zählt zu den führenden Herstellern von Pumpen für Trink-, Brauch- und Abwasser für Kommunen, Gewerbe, Industrie und Landwirtschaft. Foto: Caprari Brunnen sind die wohl am wenigsten beachteten Bauwerke: Als Betriebsanlage im Boden sind sie kaum sichtbar, und als steter Kostenblock auch schnell abgehakt. Zum Jahresbeginn mag sich allerdings eine kaufmännische Rückbetrachtung lohnen. Hauptkostenfresser wohl aller Brunnen... ... mehr


CROM-Intensivlehrgänge

2017-01-30
Zur zertifizierten Schachtsanierung für Netzbetreiber, Planer und Verarbeiter Der Anwenderlehrgang im Februar 2016 im Trainings- und Seminarzentrum der MC in Bottrop: Bei der Reprofilierung und Beschichtung von Schächten durften die Teilnehmer verschiedene Mörtelsysteme selbstständig händisch applizieren. Foto: MC-Bauchemie, Bottrop Anmeldungen bis 07.02.17 möglichDie TU Kaiserslautern führt im Februar 2017 in Kooperation mit der MC-Bauchemie wieder... ... mehr


Ostdeutscher Maschinenbau mit neuem Schwung

2017-01-30
• Positive Entwicklung wichtiger Indikatoren• Gute Geschäftserwartungen trotz Unsicherheiten Foto: Gasturbinen – MAN_Turbo Der ostdeutsche Maschinen- und Anlagenbau schaut auf ein versöhnliches Jahresende 2016. Wichtige Indikatoren zeigten im vierten Quartal deutlich nach oben. Zuversichtlich bewerteten die Unternehmen auch ihre Geschäftsaussichten. Das ergab die Konjunkturumfrage unter den 350 Mitgliedern des VDMA-Landesverbandes Ost in Berlin, Brandenburg,... ... mehr


Herausragende BAU 2017 – wieder neue Bestmarken!

2017-01-27
• von über 250.000 Besuchern erstmals 80.000 aus dem Ausland• 2.120 Aussteller aus 45 Ländern geben Bestnoten• im November: neue „FENESTRATION BAU China“ in Shanghai Messe Muenchen LuftaufnahmeVon über 250.000 Besuchern kamen zur BAU 2017 erstmals 80.000 aus dem Ausland. Die BAU, Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme, hat damit international nochmals deutlich zulegen können (2015: 72.000 Besucher). Ihren Ruf als... ... mehr


Nachrichtensender für Zimmerer und Dachdecker

2017-01-27
Seit Januar auf Sendung:dach-holz.tv Dach-holz.tv ist der neue Online-Sender für Zimmerer und Dachdecker. Mit einem wöchentlichen Nachrichtenmagazin informiert das Format ab sofort über aktuelle Trends und Neuheiten der Branche. Zur BAU 2017 in München folgen Messereportagen über wichtige Veranstaltungen, Praxistipps für die Verarbeitung und neue Produkte. Neben Nachrichten und Reportagen sind auch weitere Rubriken wie Events, Praxistipps, Bildung, Produkte,... ... mehr


Sicheres Bauen I

2017-01-27
668. Schleswig-Holsteinisches BaugesprächNeue Herausforderungen- Gesundheitsschutz in Innenräumen- Innenraumhygiene aus der PraxisDas GEG-Gebäudeenergiegesetz kommt!- EnEV – bleibt alles anders?- EnEV – Haftungsrisiko vorprogrammiert?- EnEV, GEG, Energie – Details und KostenDienstag / 14.03.2017 / 10.00-16.00 Uhrin der Holstenhalle 2 der Holstenhallen Neumünster GmbH Wer baut steht vor immer neuen Herausforderungen. Technische Fragen wollen gelöst... ... mehr


One-Man-Show beim Pflasterverfugen

2017-01-26
Hunklinger PVSZeit ist Geld – das alte Sprichwort war ausschlaggebend für den Kauf der neuen Hunklinger Pflasterverfuger-Station von E+S Bau aus Thedinghausen. Die E + S Bau ist im landwirtschaftlichen Gebäudebau tätig. In diesem Bereich der Hallen und Stallungen werden die Vorflächen der Gebäude von 300 bis 3.500 qm gepflastert. Geschäftsführer Simon Sperling war auf der Suche nach einer Möglichkeit, größere Pflasterflächen mit... ... mehr


BdB veröffentlicht Leitbild

2017-01-26
Innerhalb seiner Imagekampagne und nach zweijähriger Entwicklung verabschiedete der Bund deutscher Baumschulen (BdB) e.V. im Rahmen der BdB-Wintertagung sein Leitbild. Es beantwortet die Fragen des Verbandes an sich selbst: „Wer sind wir? Wofür stehen wir? Was unterscheidet uns von anderen?“ Zuvor verfügte der Verband über kein Leitbild. Das Leitbild soll nach innen identitätsstiftend wirken und nach außen eine Positionierung in einem sich... ... mehr


Bedenkenhinweis: Untätigkeit nützt nichts!

2017-01-26
von RA Michael Seitz Weist der Auftragnehmer ordnungsgemäß – gemäß § 4 Abs. 3 VOB/B – auf Bedenken hin, so wird er auch dann von der Mängelhaftung befreit, wenn der Auftraggeber auf diesen Hinweis nicht reagiert.Dies hat das OLG Stuttgart in einem Beschluss vom 21.11.2016 (10 U 71/16) entschieden. Der Fall: AG beauftragt AN mit Bodenbelagsarbeiten. Die VOB/B ist vereinbart. AN erklärt, dass er aufgrund der Schichten von Altspachtelmasse,... ... mehr


Praxis zeigt Grundlagen und Handlungsfelder auf

2017-01-26
Arbeit alter(n)sgerecht gestalten Foto: www.baua.de/publikationen Der Anteil älterer Beschäftigter in den Belegschaften steigt kontinuierlich an. Zugleich rücken immer weniger junge Menschen auf den Arbeitsmarkt nach. Unternehmen stehen vor der Herausforderung, Rahmenbedingungen für eine längere Lebensarbeitszeit zu gestalten. Hier setzt die neue Broschüre der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) "Alterns- und altersgerechte... ... mehr


Wirtschaftstrends Schweden 2016/17

2017-01-25
Mit 3 bis 4 Prozent dürfte Schwedens Wirtschaft 2016 ähnlich stark gewachsen sein wie 2015. Für 2017 wird mit etwas über 2 Prozent gerechnet. Konjunkturtriebfedern sind der Wohnungsbau und der private Konsum. In der Industrie wird mit einem leichten Investitionsplus gerechnet. Schwedens Konjunktur hat sich im ersten Halbjahr 2016 minimal abgekühlt. Nach einem Wachstum von 4 Prozent im Vorjahr hat die Wirtschaft des Königreichs von Januar bis Juni um rund 3,5... ... mehr


Asphaltbewehrung gegen Rissbildung

2017-01-24
Deckenerneuerung auf der BAB A 20 bei Strasburg in Mecklenburg-Vorpommern Vergossene Reflexionsrisse auf der BAB A20 bei Strasburg. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes waren Anfang 2015 auf deutschen Straßen 53,7 Millionen Kraftfahrzeuge zugelassen. Damit ist der Bestand an Kraftfahrzeugen im Vergleich zum Vorjahr um 1,4 % gestiegen. Dies ist der dritthöchste Zuwachs in den letzten zehn Jahren. Einen großen Anteil an den Zuwächsen haben dabei die besonders... ... mehr


Erster internationaler Standort:

2017-01-24
msm meyer schmitz-morkramer jetzt auf Mallorca Erfolgreiche Kooperation ausgebildet: msm meyer schmitz-morkramer setzt gemeinsam mit Fernando González Arquitectos Expertenwissen für Bauherren auf der Baleareninsel um. Erster internationaler Kooperations-Standort: msm meyer schmitz-morkramer auf Mallorca. Foto: msm meyer schmitz-morkramer. „Die Anziehung der Baleareninsel ist ungebrochen und in der Bauentwicklung wird deutlich stärker auf Qualität... ... mehr


Staatssekretärin Iris Gleicke überreicht die Preise im Wettbewerb „Auf IT gebaut“

2017-01-24
Auf der Weltleitmesse BAU in München hat Iris Gleicke, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, heute die Preise im Wettbewerb „Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft“ überreicht. Gesucht und prämiert wurden herausragende digitale Lösungen für die Bauwirtschaft. Mit ihren Arbeiten rund um die Digitalisierung des Bauens bewiesen die Nachwuchskräfte, dass die Baubranche innovativ, modern und... ... mehr


Sonderkündigungsrecht bei Energiepreiserhöhungen oft problematisch

2017-01-24
Energie-Service hilft mit Energiekostenoptimierung und Suche nach Energiefressern durch Thermografie Viele Stromlieferanten haben zum 1. Januar 2017 eine Preiserhöhung zu Lasten der Privat- und Gewerbekunden durchgesetzt, weitere werden im Laufe des Jahres folgen. Kostentreiber sind die gesetzlichen Umlagen und die in vielen Regionen steigenden Entgelte für die Netznutzung, nicht aber der Energiepreis. Auch erst kürzlich abgeschlossene Tarifprodukte sind betroffen.... ... mehr


Passivhaus-Konzept kommt einfach gut an

2017-01-23
Fünftes Explorer-Hotel eröffnet – Betreiber erklärt das Erfolgsrezept Die Erfolgsgeschichte wird fortgesetzt: In St. Johann bei Kitzbühel ist das fünfte Explorer Hotel eröffnet worden. Und im Juni folgt in Kaltenbach im Zillertal Nummer sechs – auch hier wieder im Passivhaus-Standard. Neben der trendigen Einrichtung, dem modernem Sport-Spa Bereich und der Explorer Lounge mit Multitouch-Screens überzeugt laut Geschäftsführer... ... mehr


Effektives Pflastern lernen

2017-01-23
Ob Optimas Vacu Pallet Mobil (selbstfahrendes Vakuumgerät), Vacu-Lift (Vakuumgerät am Radlader), H 88, H 99 oder T 22 Pflasterverlegemaschine, PlanMatic (Anbaugerät zur Planumerstellung) oder Planierhobel, Handzange u. v. m., alle Maschinen und Geräte tragen dazu bei, Pflasterarbeit leichter und schneller zu machen. Man muss allerdings die Geräte auch effektiv zu nutzen wissen. Um dies zu ermöglichen, veranstaltet die Optimas GmbH in ihrem Schulungszentrum in... ... mehr


Kalkulationshilfe zu Kosten im Stahlbau

2017-01-23
Die praktische Planungshilfe von bauforumstahl ist im Januar 2017 in der 5. Auflage erschienen. Sie erleichtert es Bauherren, Architekten und Ingenieuren, die wesentlichen Baukosten von Projekten in Stahlbauweise abzuschätzen. Der Leitfaden beinhaltet Kostenparameter zum Stahltragwerk inklusive Deckensystemen, Einbauten, Treppen sowie zur Oberflächenbehandlung und Brandschutzmaßnahmen. Zusätzlich informiert die Broschüre über die grundlegenden, technischen... ... mehr


Erbbaurechtskongress

2017-01-23
Der Deutsche Erbbaurechtsverband lädt im Februar 2017 bereits zum vierten Mal zum Erbbaurechtskongress ein.Am 20. und 21. Februar treffen sich Erbbaurechtsgeber, Juristen, Banker, Wissenschaftler und Immobilienexperten aus ganz Deutschland in Nürnberg, um sich über das Erbbaurecht in all seinen Facetten auszutauschen. In Fachvorträgen beleuchten die Experten zum Beispiel die Auswirkung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie auf das Erbbaurecht, die marktgerechte Ausgestaltung... ... mehr


Deutschland soll Phosphor aus Klärschlamm gewinnen

2017-01-23
Neue Verordnung verpflichtet zur Rückgewinnung von Phosphor Die Bundesregierung verstärkt das Recycling von Wertstoffen aus kommunalen Abwässern und Klärschlämmen. Dabei soll vor allem Phosphor zurückgewonnen werden, der für Düngemittel verwendet werden kann. Auf Vorschlag von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat das Bundeskabinett eine entsprechende Änderung der Klärschlammverordnung beschlossen. Auf dieser Grundlage können... ... mehr


ELA Container Offshore GmbH zieht Bilanz

2017-01-20
Das Jahr 2016: Realisierung zahlreicher Offshore-Projekte seit Gründung im August 2014 Viele Projekte wurden für die Offshore Windindustrie realisiert. So zieht auch die ELA Container Offshore GmbH die Bilanz für das Jahr 2016 – und zwar eine sehr positive. „Ich freue mich sehr über das, was unser Team im Jahr 2016 gemeistert hat. Neben der Realisierung von vielen großen und kleineren Offshore-Projekten und der Teilnahme an zahlreichen... ... mehr


eRadlader 5055e gewinnt Technikpreis in Schweden

2017-01-20
Kramer bietet seinen Kunden bereits heute einen vollelektrischen Radlader an. Dieser wurde nun nach dem bauma Innovationspreis 2016 mit dem „Maskinentreprenörens Teknikpris 2017“ ausgezeichnet. Der 5055e überzeugt mit Emissionsfreiheit, seinen Leistungsparametern, der Geländegängigkeit und geringen Servicekosten. Die ersten 5055e sind bereits an Kunden ausgeliefert und im Einsatz. Foto: www.kramer.de Die Jury war sich einig darüber, dass es eine... ... mehr


Alternative Altersvorsorge

2017-01-20
Massives Eigenheim aus Mauerziegeln als zukunftsorientierte Wertanlage Wer die momentan günstigen Baugeldkonditionen nutzt, kann aktiv für spätere Zeiten vorsorgen und gleichzeitig sein Heim nach eigenen Wünschen gestalten. Foto: dako pr / UNIPOR Das eigene Haus bietet einen enormen Wohlfühlfaktor und unzählige Gestaltungsmöglichkeiten. Doch dies sind nicht die einzig ausschlaggebenden Faktoren beim Hausbau. Mit ihrer hohen Lebensdauer stellen... ... mehr


„Dämmert’s schon?“

2017-01-20
14 Architekturstudierende der FH Münster machen sich mit Aktionstag „Klartext!“ stark für Diskussionen Wärmedämmverbundsystem – das ist ein Wort, das einige Architekten gar nicht gerne hören. Vor allem nicht im Zusammenhang mit Altbaubeständen. Wenn aufwendige und hübsche Fassaden unter der sogenannten deutschen Dämmwut verschwinden, dann sprudeln häufig die Gedanken über Fragwürdigkeit und Problematiken von... ... mehr


350 Millionen Euro

2017-01-20
Breitbandausbau: für Sonderprogramm Gewerbegebiete gestartet Noch mehr Dynamik für den Breitbandausbau: Ab sofort startet das neue Sonderprogramm Gewerbegebiete. Damit stellt das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) gezielt 350 Millionen Euro bereit, um unterversorgte Gewerbe- und Industriegebiete sowie Häfen ans Glasfasernetz anzuschließen. Dobrindt: Wir steigern die Dynamik des Netzausbaus in Deutschland weiter und bringen... ... mehr


Beton in der Architektur

2017-01-19
61. BetonTage zeigen Potenziale des Baustoffs Vom 14. - 16. Februar 2017 finden die 61. BetonTage im Edwin-Scharff-Haus in Neu-Ulm statt. Ein fester Bestandteil im Programm des Leitkongresses der Beton(fertigteil)industrie ist das Podium „Beton in der Architektur“, das sich auch bei Planern und Architekten als Fortbildungsveranstaltung etabliert hat. Über 350 Teilnehmer waren im vergangenen Jahr hier zu Gast. Am 16. Februar 2017 zeigen wieder renommierte Büros anhand... ... mehr


Flachdach- kalt, warm oder grün

2017-01-19
Vorteile von Gründächern und Neuheiten aus der Flachdachrichtlinie Gründächer werten Gebäude nicht nur optisch auf, sie bringen auch zahlreiche Vorteile wie natürliche Dämm- und Kühlwirkungen, Verlängerung der Dachlebensdauer oder auch die Entstehung zusätzlicher Freiräume mit sich. Die Abdichtung von Flachdächern bei Warm-, Kalt- und Gründächern spielt eine wesent-liche Rolle und wird nach der Flachdachrichtlinie seit dem... ... mehr


Viele deutsche Kommunen sind nicht auf Digitalisierung vorbereitet

2017-01-19
• Überregionale Kompetenzstellen und externe Berater können Kommunen auf ihrem Weg in die digitale Zukunft helfen• Gebäudebestand wird als wichtige kommunale Ressource für die Gesamtenergiebilanz gesehen• Potenziale der Ressourceneffizienz als Querschnittsthema werden von den Kommunen nur unzureichend wahrgenommen42 Prozent der deutschen Kommunen sind nur teilweise auf die mit der Digitalisierung einhergehenden Veränderungen vorbereitet. Ein... ... mehr


Beton-Seminare 2017

2017-01-18
Die Beton-Seminare vermitteln in diesem Jahr einen Überblick über Neuerungen im technischen Regelwerk und die Auswirkungen, die sich daraus für die Planung und Ausführung von Betonbauwerken ergeben. Dabei wird unter anderem über die Folgen des Urteils des europäischen Gerichtshofs zu Handelshemmnissen bei Bauprodukten berichtet. Die Termine im Norden sind:1. Februar (Mi) in Rendsburg7. Februar (Di) in Göttingen9. Februar (Do) in Hamburg14. Februar (Di) in... ... mehr


Fasziniert von Strom und Wärme aus Altholz

2017-01-18
Sonne, Wind oder Wasser – diese drei Energieträger verbinden die Meisten mit erneuerbaren Energien. Doch es gibt noch einen weiteren nachhaltigen Energieträger mit viel ungenutztem Potenzial: Altholz. Also Holz, das bereits für andere Zwecke, wie beispielsweise den Haus- oder Möbelbau, verwendet worden ist. Bernhard Böcker-Riese hat es sich früh zur Aufgabe gemacht, das Maximum aus diesem Rohstoff herauszuholen. Bereits während seiner früheren... ... mehr


Bewerbungsfrist wird verlängert

2017-01-18
Deutscher Rechenzentrumspreis 2017: Die Bewerbungsfrist für den Deutschen Rechenzentrumspreis 2017 verlängert sich bis zum 13.02.2017, 23:59 Uhr. Damit reagiert das Preiskomitee auf die ungebrochen hohe Zahl an Interessenten und möchte den Einreichern mehr Zeit für die Erstellung ihrer Unterlagen einräumen. Ursprünglich war der 15.01.2017 als Bewerbungsschluss angesetzt worden. Für 2017 hatte die Jury die Einreichungskategorien angepasst und neu... ... mehr


Steuertipps und Gestaltungshinweise für Vermieter

2017-01-18
l Teil 1 Wer Häuser oder Wohnungen vermietet, erzielt Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung. Dipl.-Finw. Bettina M. Rau-Franz, Steuerberaterin und Partnerin in der Steuerberatungs- und Rechtsanwaltskanzlei Roland Franz & Partner in Düsseldorf, Essen und Velbert weist darauf hin, dass Vermieter ihre Einkünfte zwar versteuern müssen, aber im Gegenzug beim Werbungskostenabzug zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten haben. Foto: www.franz-partner.de Besondere... ... mehr


Schweiz: Neue Lösungen für den Eigenverbrauch

2017-01-17
von Christine Arnold, im Auftrag von SwissolarWeg von der Förderung, hin zu mehr Eigenverantwortung: Mit der Eigenverbrauchsregelung und der Einmalvergütung sollen Photovoltaikanlagen auch wirtschaftlich interessant sein. Damit diese Rechnung aufgeht, sind neue Lösungen gefragt. Dabei ist auch die Flexibilität der Energieversorgungsunternehmen gefordert. Den Wohnkomfort steigern und einen Beitrag zur Klimaproblematik leisten – mit dieser Absicht hat Christoph... ... mehr


Zementestriche

2017-01-16
Fachtagungsreihe In der gegenwärtigen Architektur erfüllt Estrich nicht nur eine technische Funktion, sondern ist auch Gestaltungselement. Er überträgt Lasten und hat als farbiger oder geschliffener Estrich eine prägende Wirkung auf den gesamten Raum. Vorausschauende Architekten und Bauherren richten bereits in der Planung ihr Augenmerk auf die Tragfähigkeit, die Auswahl dauerhafter Baustoffe und eine ansprechende Oberfläche. Foto: www.beton.orgDas... ... mehr


Kein alltägliches Projekt

2017-01-16
Abwasserkanalerneuerung unter schwierigen Bedingungen Die Sanierung eines Abwasserkanals unterhalb einer innerstädtischen Straße stellt für Planer unter normalen Bedingungen eigentlich keine große Besonderheit dar. In manchen Fällen liegen aber Umstände vor, die besondere Maßnahmen erforderlich machen. Eine solche Baumaßnahme läuft derzeit in der Osnabrücker Schlachthofstraße. Hier wird seit April 2016 auf etwa 800 Metern ein... ... mehr


Gesund durch den Winter

2017-01-16
BG BAU gibt Tipps zum Kälteschutz Immer mehr Baustellen werden auch im Winter betrieben. Möglich wird das durch ein milderes Klima oder – bei Eis und Schnee – durch neue Baustoffe und Technologien. Doch für Beschäftigte gibt es viele Unfallgefahren und Erkrankungsrisiken. Darüber informierte die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) am2. Januar 2017 in Berlin. Viele schlimme Verletzungen ereignen sich bei Glätte und Schnee auf den... ... mehr


Materialeinkäufe im Fliesenhandwerk:

2017-01-13
bestellt wird meist am Telefon Eine Untersuchung von BauInfoConsult unter 150 Fliesen- und Bodenlegerfirmen mit bis zu 4 Mitarbeitern hat gezeigt, wo diese Kleinhandwerker ihre Materialien bestellen – nämlich überwiegend im spezialisierten Fachhandel und dem Baustoff-Fachhandel. Doch wie geben die Bodenbelagspezialisten ihre Bestellungen beim Fachhändler auf – vor Ort im Ladengeschäft, telefonisch oder doch lieber bequem per Mausklick? Das Düsseldorfer... ... mehr


Qualität und Sicherheit gestern und morgen

2017-01-13
Auf GET und die RAL Gütezeichen ist Verlass Das einzig Beständige ist der Wandel“, sagte schon Heraklit. Ein Jahr vergeht, ein neues kommt. Eines bleibt jedoch: Auf GET und die RAL Gütezeichen ist auch in 2017 Verlass! Der Blick zurück zeigt: 2016 war ein turbulentes Jahr. Das Thema Entwässerung hat GET und ihre Entwässerungsspezialisten sehr in Atem gehalten, vor allem im Bereich Normenerstellung und Gesetzgebung. Viele neue NormenSo ist die EN 124:2015... ... mehr


Wenn Frauen richtig zupacken

2017-01-13
Große Maschinen und echte Verantwortung: Wer als Frau ins Baugewerbe einsteigen möchte, ist mit einer Ausbildung zur Verfahrensmechanikerin Transportbeton auf dem richtigen Weg: Die spezialisierte Verfahrensmechanikerin arbeitet im Transportbetonwerk mit einer Vielzahl von Maschinen und den Beton-Ausgangsstoffen Zement, Sand, Kies und Splitt sowie mit den notwendigen Zusatzstoffen. Sie veranlasst und überwacht entsprechend der Mischanweisung das Wiegen der einzelnen... ... mehr


Grabzeichen 2016

2017-01-13
Gestaltungswettbewerb Die hohen Ansprüche des Gestaltungswettbewerbs „Grabzeichen“ sind hinlänglich bekannt. Wer sich als Steinmetz- und Steinbildhauer an diesem Auswahlverfahren beteiligt, weiß, dass bei der Jury alleine die gestalterische Qualität zählt. Das Besondere am Gestaltungswettbewerb ist sicherlich nicht nur das Preisgeld, das dem Gewinner winkt. Es ist das Ausschreibungskriterium, das festlegt, dass die eingereichten Arbeiten bereits auf dem... ... mehr


Schäden an Gebäuden

2017-01-13
Buchtipp Erkennen und Beurteilen Von Dipl.-Ing. Gunter Hankammer 3. aktualisierte Auflage 2017, 17 x 24 cm, gebunden, 548 Seiten mit 744 Abbildungen und 67 Tabellen ISBN Buch: 978-3-481-03501-3ISBN E-Book: 978-3-481-03502-0 „Schäden an Gebäuden“ von Gunter Hankammer widmet sich der Problematik der Schäden an bestehender Bausubstanz. Ein umfangreicher Schadenskatalog mit zahlreichen Abbildungen bildet das Kernstück des Werkes und beschreibt unter... ... mehr


Umsatzwachstum von 5 Prozent erwartet

2017-01-13
Große Zuversicht für 2017: Foto: www.zdb.de „Die deutsche Bauwirtschaft geht mit großer Zuversicht in das Baujahr 2017. Wir rechnen mit einem Umsatzwachstum von 5 %. Damit werden die baugewerblichen Umsätze mit 112,2 Mrd. Euro den höchsten Wert der vergangenen zwanzig Jahre erreichen. Unsere Zuversicht speist sich aus dem Auftragsbestand, der Ende September 2016 mit nahezu 37 Mrd. Euro den höchsten Wert seit 1995 erreichte und den positiven... ... mehr


Im Auftrag des Umweltschutzes

2017-01-12
Nachrüsten einer Deponie mit Dichtungskontrollsystem Die Nachsorge von stillgelegten und rekultivierten Deponien stellt Landkreise sowie Betreiber vor eine sowohl anspruchs- als auch verantwortungsvolle Aufgabe. Über Jahrzehnte hinweg müssen Deponie und Gelände überwacht und kontrolliert werden, um Emissionen auszuschließen – so auch im niedersächsischen Landkreis Friesland: Die Arbeiten zur endgültigen Stilllegung der Deponie Varel-Hohenberge... ... mehr


Holz – attraktive Lösung im Wohnungsbau

2017-01-12
Entscheidungshilfe für private Bauherren, denen Klimaschutz und Wohngesundheit wichtig sind Das Netzwerk Wald und Holz Eifel e. V. stellt mit seiner neuen Broschüre „Holz – eine attraktive und bewährte Lösung im Wohnungsbau“ einen neuen Ratgeber zum Bauen mit Holz zur Verfügung. Schwerpunkt diesmal: Der private Wohnungsbau. Informative Texte zu Architektur, Holz und Umwelt wechseln sich mit zahlreichen Baubeispielen aus ganz Deutschland ab: Vom... ... mehr


Schweigen auf ein Protokoll

2017-01-12
von RA Michael Seitz Erhält der Auftragnehmer bei einer Verhandlung über einen bereits geschlossenen Vertrag ein Protokoll und ist aus diesem die Änderung des Vertrages zu erkennen, so muss er der Änderung widersprechen, wenn er den Inhalt des Protokolls nicht gegen sich gelten lassen will. Dies hat das Kammergericht in einem Urteil vom 15.04.2014 (Az.: 7 U 57/13) entschieden. Die hiergegen gerichtete Nichtzulassungsbeschwerde hat der BGH mit Beschluss vom 27.04.2016... ... mehr


Benedikt Kiesewetter zweimal als bester Azubi ausgezeichnet

2017-01-11
Bestenehrung HK Hamburg 15.11.2016;Von links nach rechts: Rainer Schulz Hamburger Institut für berufliche Bildung, Benedikt Kiesewetter, Ausbilder Dirk Wulbieter Implenia, Standortleiter P.-M. Müller Implenia (v.l.). Foto: ©Nicolas Maack Zunächst wurde Benedikt Kiesewetter als Hamburgs bester Azubi im Beruf „Land- und Baumaschinenmechatroniker” 2016 geehrt. Sein Ausbildungsbetrieb, Implenia Construction GmbH Technical Center MET Nord, erhielt... ... mehr


Komfortables Wohnen im „Smart Home“

2017-01-11
BAU 2017: Leitthema „Vernetzte Gebäude“ Das Smart Home ist eine Komfortzone. Das Licht geht automatisch an, die Türe entriegelt sich, sobald sich ein Bewohner dem Gebäude nähert. Die Heizung hat die Haustechnik schon vorher auf behagliches Niveau gebracht. Der Briefkasten schickt eine SMS, sobald die Post da ist, die Waschmaschine nützt den günstigsten Stromtarif – sofern der Strom überhaupt bezahlt werden muss, denn das Smart Building ist... ... mehr


Messe-Highlight für Bauherren & Garten-Fans

2017-01-10
Vom 1. bis 5. Februar ist in Hannover wieder B.I.G.-Time. Dann nämlich geht die große Messe für Bauherren, Garten-Fans und Renovierer in die dritte Runde. Top: Die B.I.G. 2017 findet parallel zur abf statt, Norddeutschlands größter Freizeitmesse, und bietet den Besuchern somit noch mehr Programm für ein Messe-Ticket. Die B.I.G. – ein Hotspot für all diejenigen, die renovieren, bauen, sich neu einrichten oder ihrem Garten eine Frischzellenkur... ... mehr


Potenziale der Digitalisierung nutzen

2017-01-10
8. BME-eLÖSUNGSTAGE: Die 8. BME-eLÖSUNGSTAGE bieten einen umfassenden Überblick über die derzeitigen Best-Practice-Lösungen und die nächsten Schritte der digitalen Transformation. „Wir zeigen auf, wohin für die Einkäufer die Reise in das digitale Zeitalter geht, und wie sie zum Treiber dieser Entwicklung werden“, sagte Dr. Christoph Feldmann, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V.... ... mehr


Ingenieurpreis des Deutschen Stahlbaues 2017 entschieden

2017-01-10
Der von bauforumstahl zum dritten Mal in Zusammenarbeit mit der Bundesingenieurkammer als ideellem Partner online ausgelobte „Ingenieurpreis des Deutschen Stahlbaues“ zeigt wieder eine breite Palette von Ingenieurleistungen. Der Ingenieurpreis in der Kategorie Hochbau geht an Dr.-Ing. Martin Speth von DREWES + SPETH und Dipl.-Ing. Christian Rathmann von Bünemann&Collegen GmbH für die Sartorius Produktionshalle für Laborinstrumente. In der Kategorie... ... mehr


Vermieter müssen Einzugsbestätigungen ausstellen

2017-01-10
Seit dem 1. November 2015 müssen Mieter und Vermieter laut Bundesmeldegesetz sowohl den Einzug als auch den Auszug eines Mieters bei der Meldebehörde melden. Der Gesetzgeber will damit Scheinanmeldungen verhindern, erinnert der Verband Privater Bauherren (VPB). Seit 1. November 2016 hat sich etwas geändert: Nun müssen Vermieter den Auszug eines Mieters nicht mehr melden. Alles andere bleibt wie es war: Innerhalb von zwei Wochen nach dem Einzug müssen sowohl Vermieter... ... mehr


Winterdienst auch fürs Trottoir steuerlich abzugsfähig

2017-01-10
Handwerkerrechnungen und haushaltsnahe Dienstleistungen lassen sich unter bestimmten Bedingungen steuerlich absetzen. Davon profitieren vor allem Immobilienbesitzer. Sie können nicht nur Reparaturen und Instandhaltungsarbeiten an ihrer Immobilie absetzen, sondern auch den Streu- und Winterdienst jetzt in der kalten Jahreszeit. Das Kehren und Streuen gehört zu den Verkehrssicherungspflichten. Und die, so erinnert der Verband Privater Bauherren (VPB), sollte jeder... ... mehr


Raumsysteme für die neue Seidenstraße

2017-01-09
Ausstellung „Blue Train Of Culture And Economy“ in Düsseldorf Das Ausstellungsareal im Überblick. In den zentral platzierten Einzelcontainern stellten sich die einzelnen Anrainerländer der Eisenbahnstrecke vor. Auf Schienen von China bis nach Duisburg: Seit einigen Jahren stellt der Warentransport von China nach Europa per Bahn eine Alternative zu Schiff und Flugzeug dar. Kürzlich organisierte der Verein „Deutsch-Chinesischer Kulturaustausch für... ... mehr


Nach einem Unfall richtig handeln

2017-01-09
Wenn es im Straßenverkehr plötzlich kracht, ist das für alle Beteiligten eine Stress- und Ausnahmesituation – ganz gleich, wer den Autounfall verursacht hat. Jetzt ist es besonders wichtig, umsichtig zu handeln und die wichtigsten Schritte zu verinnerlichen. Das Warndreieck warnt nach einem Unfall andere Verkehrsteilnehmer.Foto: galaxy67 / Fotolia / Itzehoer• Zunächst sollte die Unfallstelle ordnungsgemäß abgesichert werden. Dabei spielt die... ... mehr


Rauchmelder sind Pflicht

2017-01-09
Rauchmelder können Leben retten. Daher sind sie auch in den meisten Bundesländern im Neu- und Bestandsbau gesetzlich vorgeschrieben. Zum Jahreswechsel wurde die Rauchmelderpflicht noch ausgeweitet. Leicht installierte Sicherheit: Rauchmelder. Empfehlenswert ist es, die Geräte in ein Smart Home einzubinden.Foto: innogy / txnDie kleinen Geräte werden in den Räumen unter der Decke installiert. Im Falle eines Brandes nimmt ein Sensor den Rauch wahr und löst einen... ... mehr


Einbrechern mit Smart Home das Handwerk legen

2017-01-09
Jetzt, in der dunklen Jahreszeit, häufen sich die Einbrüche. Dabei ließe sich fast jeder zweite Diebstahl durch intelligente Sicherheitstechnik verhindern. Die meisten Diebe kommen in der Dämmerung. Zwischen 17 und 21 Uhr steigen Deutschlands Langfinger am liebsten in Häuser und Wohnungen ein. In der Regel brauchen sie nur wenige Sekunden, um Türen oder Fenster aufzuhebeln. Nach Angaben des Einbruch-Reports 2015 des Gesamtverbands der deutschen... ... mehr


Innovative Logistik für großformatiges Glas

2017-01-06
Weltweit längster Innenlader für 16-Meter-Scheiben Mit einem speziell entwickelten Innenlader optimiert sedak das Handling übergroßer Glasformate: Der neue 23-Meter-Innenlader liefert jetzt Scheiben in 16 Metern Länge. Clou des Megatrailers ist die lenkbare Hinterachse. So kann das Gespann auch enge Kurven durchfahren, bsw. Kreisverkehre und benötigt aufgrund des platzsparenden Innenkonzepts kein Begleitfahrzeug. „Unser Ziel ist es, große Scheiben... ... mehr


Schallschutzoptimierter Außenwand-Luftdurchlass

2017-01-06
Zwei auf einen Streich: sorgt für frische Luft und gewährleistet auch bei lauten Verkehrsgeräuschen eine angenehme Wohnatmosphäre / Zuluftelement erreicht Normschallpegeldifferenz von bis zu 62 dB Lärm kann nachweislich krankmachen und zu Schlafstörungen sowie massiven gesundheitlichen Problemen führen, weshalb in der DIN 4109 für Wohngebäude ein hoher Mindestschallschutz gefordert wird. Für den Nachweis der Schalldämmung werden neben... ... mehr


Sichere Vergabe unterhalb der Schwellenwerte

2017-01-06
Seminare - nach der neuen Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) 2017 -Das „Massengeschäft“ der Beschaffungsstellen findet unterhalb der Schwellenwerte statt und wurde trotzdem im Vergaberecht bisher eher stiefmütterlich behandelt. Dies ändert sich im Jahr 2017. Mit der Unterschwellenvergabeverordnung (UVgO) gibt es nun ein ganz neues Regelwerk. Wesentliche Inhalte der neuen UVgO werden dargestellt. Im Seminar wird zudem auf wichtige Parallelen und Unterschiede zum... ... mehr


Rechtsstreit vorprogrammiert?

2017-01-06
Nachträgliche Bauleistungen: Nachträge prägen das tägliche Baugeschäft. Damit sind zusätzliche oder geänderte Leistungen gemeint, die nicht ausdrücklich von den Vertragsunterlagen erfasst, für das Bauvorhaben jedoch unabdingbar sind. Die Ursachen von Nachträgen sind vielfältig und beruhen in den meisten Fällen auf einer nicht ausgereiften Planung zum Zeitpunkt der Bauleistungsvergabe. „Nachträge lösen insbesondere... ... mehr


Keine Buckelpiste mehr im Wintersportort

2017-01-04
FlexyPox ebnet den Weg für Pkw, Lkw und Motorradfahrer Willingen (Upland) liegt im Herzen des Sauerlandes. Bekannt ist es im Winter als Skigebiet – unter anderem als Austragungsort des Weltcups im Skispringen –, im Sommer als Ferienort für Wanderer und Radfahrer. Doch neben den Pisten, Wander- und Radwegen sind auch die Straßen stark beansprucht – und diese werden durchaus nicht schonend behandelt. Die Waldecker Straße etwa, die sich durch den ganzen... ... mehr


Auf den Dächern von Siemens in Nürnberg

2017-01-04
177 Lichtkuppeln mit Fallstop beschichtet Am Unternehmensstandort in Nürnberg hat Siemens insgesamt 177 Lichtkuppeln im Bestand mit dem durchsturzsicheren Kemperol Fallstop überarbeitet. Am Unternehmensstandort in Nürnberg hat Siemens Ende 2015 insgesamt 177 Lichtkuppeln im Bestand mit dem durc hsturzsicheren Kemperol Fallstop überarbeitet. Auf 13 unterschiedlichen Gebäudedächern wurden die teilweise bis zu 30 Jahre alten Lichtelemente vor Ort beschichtet.... ... mehr


Mauerwerkskongresse

2017-01-04
Mauerwerksbau brandaktuell • Schlagmann Akademie informiert kompakt an einem Tag über vordringliche Fragestellungen und neue Verordnungen am Bau• Vorträge unabhängiger Referenten mit hohem PraxisbezugPünktlich zu Jahresbeginn im Februar bietet der Mauerwerkskongress der Schlagmann Akademie Planern, Architekten, Bauphysikern sowie Verarbeitern und Bauträgern wieder eine Auffrischung ihres Kenntnisstandes zu aktuellen Themen und dringlichen Fragen im... ... mehr


Indiens Wirtschaft im Aufschwung

2017-01-04
BAUMA CONEXPO INDIA deutet Trendwende an Geschäftsabschlüsse, gute Fachbesucherqualität und mehr Teilnehmer als 2014: Die BAUMA CONEXPO INDIA, die von 12. bis 15. Dezember 2016 auf dem HUDA Ground in Gurgaon / Delhi stattfand, unterstrich, dass sich im indischen Baumaschinenmarkt eine Trendwende andeutet. Mehr als 31.000 Teilnehmer und 647 Aussteller – davon 57 % internationale Unternehmen – aus 30 Ländern kamen zur vierten Internationalen Fachmesse für... ... mehr


Über eine Million Befestigungen für den Brandschutz

2017-01-02
Interkontinentale Straßenverbindung Avrasya-Tunnel in Istanbul eröffnet Die beiden Tunnel verlaufen unter dem Bosporus und verbinden die beiden Kontinente Europa und Asien. Sie entlasten so die bisherigen Brücken- und Fährverbindungen über die Meerenge, deren Kapazitäten längst nicht mehr ausreichten. Nach sechsjähriger Bauzeit gab Staatspräsident Erdogan am 20. Dezember 2016 in Istanbul den neuen Avrasya-Tunnel in der Meerenge des Bosporus... ... mehr


Wasser in Deiner Stadt von morgen

2017-01-02
Tagung lädt zu interdisziplinärem Austausch ein Unter dem Motto „Wasser in Deiner Stadt von morgen“ stehen die Wassertage 2017 der FH Münster.  Wasser in Deiner Stadt von morgen – unter diesem Thema stehen die Wassertage Münster 2017 an der FH Münster. Sie gehen der Frage nach, wie Städte den Klimawandel und demographische Veränderungen bewältigen können. Die vom Institut für Wasser – Ressourcen – Umwelt... ... mehr




Gratis Gastzugang

Submissions-Anzeiger | Tageszeitung-Ad

SUPPLY Magazin

SUPPLY - Das Magazin rund um das Thema Vergabe

Das Baunetzwerk

Baufinder.de - Die Visitenkarten für Bauprofis im Web

Aktuelles
Seminarangebot

Baurecht- und Vergabeseminare
Diese Seite teilen? Twitter Facebook Google+ LinkedIn Xing