zurück

CEB in Stuttgart ist Deutschlands Passivhausmesse

17.02.2014

Vom 6. bis 8. März 2014 findet in Stuttgart die jährliche Messe CEB – Clean Energy Building statt

CEB14-4x4-300-DE.jpg

Als Fachmesse und Kongress für energieeffiziente Gebäude steht dabei der Passivhausstandard als besonders konsequente Form des energetisch modernen Bauens im Zentrum der Veranstaltung. Gezeigt werden in der Halle 4 der Messe Stuttgart erprobte Lösungen, aber auch etliche Innovationen, die aufhorchen lassen. Neben der Ausstellung bieten ein Kongress, mehrere Bauherrenforen und geführte Rundgänge eine Fülle an Informationen für Bauherren und Fachbesucher.

Aussteller zeigen Leistungen und Produkte
Wer sich für den hocheffizienten Passivhausstandard interessiert, findet auf der CEB alle wichtigen Leistungen und Produkte vor und kann das eigene Bauprojekt vor Ort mit den Experten besprechen. Etwa am Stand von green-X, einer bundesweiten Vereinigung von Passivhausarchitekten. Sie zeigen gestalterisch hochwertige und international ausgezeichnete Plusenergiegebäude auf der Basis von Passivhäusern. Für die korrekte Berechnung von Gebäuden steht Planern heute komplexe Software zur Verfügung. Neues gibt es auch für die Dämmung von Bodenplatten in Passivhäusern. IsoLohr zeigt auf der CEB sein Dämmsystem mit erhöhter Druckfestigkeit, das ab sofort auch in den zahlreichen Erdbebengebieten in Deutschland zum Einsatz kommen darf. Traditionell sind auch die Anbieter für Haustechnik im Passivhaus gut auf der Messe vertreten. 2014 warten die Hersteller von Lüftungstechnik mit intelligenten Innovationen auf.

Rundgänge und Bauherrenforen
Bauherren, die sich auf der CEB über das Passivhaus informieren wollen, werden in diesem Jahr besonders umsorgt, damit ihnen alle wichtigen Fragen beantwortet werden. Mehrmals täglich werden kostenlose und kompetent geführte Rundgänge durch die Messehalle angeboten. Nach dem Motto „Wir bauen uns ein Passivhaus“ werden die Besucher von Passivhausexperte Markus Meyer zu den wichtigsten Ständen geführt.

12. Passivhauskongress
Fachleute werden am Donnerstag, 6. März, wieder in das Kongresszentrum der Messe Stuttgart strömen, wo dann in unmittelbarer Nachbarschaft zur Passivhausmesse der Kongress „Passivhaus einfach – effizient – erfolgreich“ abgehalten wird. In diesem Jahr widmet sich die Fachtagung ganz den Anforderungen und Praxiserfahrungen im Nichtwohnungsbau. Elf Vorträge renommierter Referenten stehen auf dem Programm. Dabei geht es um Aspekte der Raumluftqualität, des Schallschutzes und des Energiemanagements. Vorgestellt und erläutert werden etliche Beispiele für Nichtwohngebäude, die erfolgreich und wirtschaftlich im Passivhausstandard realisiert wurden. Ob Bürogebäude, Pflegeheim, Kunstmuseum oder Justizvollzugsanstalt: Die Redebeiträge gehen auf unterschiedlichste Einsatzbereiche ein.

  Quelle: www.reeco.eu


Gratis Gastzugang

Submissions-Anzeiger | Tageszeitung-Ad

SUPPLY Magazin

SUPPLY - Das Magazin rund um das Thema Vergabe

Aktuelles
Seminarangebot

Baurecht- und Vergabeseminare
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um die Funktion sicherzustellen und allg. Statistiken. Wir nutzen Cookies nicht für personalisiertes Tracking. (Die Gültikeit des Cookies, dass durch das Klicken auf „Alles klar” gesetzt wird, beträgt 1 Jahr.)