zurück

Dachfenster: die Branche kennt und verbaut vor allem Velux

05.03.2013

Eine aktuelle BauInfoConsult-Studie zum deutschen Dachmarkt zeigt: Der bekannteste Hersteller von Dachflächenfenstern ist Velux. Bei Dachdeckern und Zimmerern sind die Produkte aus Hørsholm nicht nur bei weitestem am bekanntesten, sondern die allmeisten Verarbeiter haben sie auch bereits verwendet. Dennoch gehört der Markt keineswegs dem dänischen Platzhirsch allein: Auch andere internationale und heimische Hersteller haben sich mit ihren Fenstern durchaus einen Namen im Dachhandwerk gemacht, wie ihre Bekanntheitswerte eindrucksvoll zeigen. Vor allem das Dachdeckerhandwerk schwört auf die Marke Velux: Nicht nur, dass 85 % der hierzu befragten Dachdecker sofort der Name Velux einfiel, als sie darum gebeten wurden, spontan Hersteller von Dachflächen-fenstern anzugeben. Neun von zehn Dachdeckern haben Fenster von Velux auch bereits selbst verbaut, den restlichen 10 % ist der Name zumindest ein Begriff. Für die Zimmerer ist Velux zwar auch eindeutig die Nummer eins, was Bekanntheit und Verwendung angeht, doch haben auch Dachflächenfenster von Roto Frank hier einen ähnlich hohen spontanen Bekanntheitsgrad (70 %) wie Velux (80 %). Zudem haben zwei Drittel der Zimmerer nicht nur den Markennamen Roto schon einmal gehört, sondern haben mit den Fenstern auch bereits gearbeitet. Die höhere Vertrautheit der Zimmerer mit den Produkten des Herstellers aus Leinfelden-Echterdingen mag auch damit zu tun haben, dass das Zimmererhandwerk im Süden Deutschlands stärker verbreitet ist als ihre Dachdeckerkollegen. An dritter Stelle bei der Dachfenster-Bekanntheit stehen vor allem bei Dachdeckern Fenster der sonst vor allem im Bereich Dachsteine und Ziegel prominenten Firma Monier Braas. Bei beiden Zielgruppen vergleichsweise bekannt sind auch die Produkte von Etalux.

  Quelle: www.bauinfoconsult.de


Gratis Gastzugang

Submissions-Anzeiger | Tageszeitung-Ad

SUPPLY Magazin

SUPPLY - Das Magazin rund um das Thema Vergabe

Das Baunetzwerk

Baufinder.de - Die Visitenkarten für Bauprofis im Web

Aktuelles
Seminarangebot

Baurecht- und Vergabeseminare
Diese Seite teilen? Twitter Facebook Google+ LinkedIn Xing