zurück

Decken im Wunschdesign

21.03.2014

PR_Decken_im_Wunschdesign_gross.jpg

Die THERMATEX® Varioline SF Motiv-Decke kann plattenübergreifend individuell bedruckt werden. Die nur 7 mm breite Schattenfuge der Varioline SF Motiv lässt die Schienenkonstruktion nahezu verschwinden und schafft ein einheitliches, flächiges Erscheinungsbild.

Foto: Knauf AMF GmbH & Co.KG

Die Ästhetik eines Raumes fußt klassischerweise auf Designelementen wie Möbeln, Fußboden, Wandschmuck und Textilien. In der (innen-)architektonischen Konzeption gewinnt jedoch die Decke als funktionales wie auch ästhetisches Element zunehmend an Bedeutung. Mit der THERMATEX® Varioline SF Motiv von Knauf AMF ist nun einzigartiges, rundum perfekt abgestimmtes Raumdesign möglich: Die Deckenplatten des Systemherstellers können individuell bedruckt werden und erlauben so ein übergreifendes Designkonzept im ganzen Raum – vom Boden bis zur Decke.

Die Decke als Hingucker
Ob als dezenter Abschluss eines durchdachten Raumkonzepts oder als knalliger Blickfang, der ganz für sich selbst steht: Mit THERMATEX® Varioline SF Motiv Decken können Architekten ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Die Deckenplatten werden nach Wunsch des Kunden mit Firmenlogos, Bildern oder Mustern bedruckt. Vom blau-weißen Wolkenhimmel über das Blätterdach aus dem Regenwald bis zum firmeneigenen Corporate Design ist so alles möglich. Die spezielle Kantenfräsung der Varioline SF Motiv lässt dabei die Schienenkonstruktion bis auf eine 7 mm breite Schattenfuge verschwinden und schafft so ein einheitliches, flächiges Erscheinungsbild.

Funktion und Ästhetik in perfekter Symbiose
Die Deckenplatten aus biolöslicher Mineralwolle, Perlite, Ton und Stärke verschönern dabei nicht nur die Optik eines Raumes. Hervorragende funktionale Eigenschaften verbessern auch die Akustik und garantieren sicheren Brandschutz. Mit einem Schallabsorptionsgrad von αw = 0,65(H) nach DIN EN ISO 11654 und NRC = 0,70 nach ASTM C 423 reguliert die THERMATEX® Varioline SF Motiv die Nachhallzeit und sorgt für optimale Akustik im Raum. Auch die Anforderungen an den Brandschutz werden mit dem Deckensystem von Knauf AMF erfüllt: Das System aus THERMATEX® Varioline SF Platten und VENTATEC® Schienen erreicht die Feuerwiderstandsklasse REI 30 nach DIN EN 13501-2.

Deckenmontage leicht gemacht
In Sachen Verarbeitbarkeit überzeugt die Varioline SF Motiv durch hervorragendes Handling und schnelle, einfache Montage. Ein auf das Motiv hin maßgeschneiderter Verlegeplan sorgt dafür, dass selbst das aufwendigste Motiv problemlos montiert werden kann. Dabei bleibt die Verlegung spielend einfach: die Platten werden von der Deckenunterseite in die herkömmliche Unterkonstruktion, bestehend aus T24/38 Profilen, eingeschoben. Dadurch kommt die Decke mit einer minimalen Einbauhöhe (ab 75 mm) aus und ist bestens geeignet für den Einsatz in Renovierungsprojekten. Ist die Decke einmal verlegt, kann jede Platte einzeln herausgenommen oder leicht ausgetauscht werden. Nachträgliche Installationen oder die Wartung von technischer Einrichtung unter der Decke sind so jederzeit problemlos möglich.

  Quelle: www.fundh.de


Gratis Gastzugang

Submissions-Anzeiger | Tageszeitung-Ad

SUPPLY Magazin

SUPPLY - Das Magazin rund um das Thema Vergabe

Aktuelles
Seminarangebot

Baurecht- und Vergabeseminare
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um die Funktion sicherzustellen und allg. Statistiken. Wir nutzen Cookies nicht für personalisiertes Tracking. (Die Gültikeit des Cookies, dass durch das Klicken auf „Alles klar” gesetzt wird, beträgt 1 Jahr.)