zurück

Erste Schritte zum Erfolg

29.09.2016

BMWi-Gemeinschaftsstand für junge innovative Unternehmen

für deutsche Start-ups und Newcomer der Kälte-, Klima- und Lüftungsbranche vom 11. - 13. Oktober 2016 auf der chillventa in Nürnberg

In Halle 9 präsentieren 10 junge aufstrebende deutsche Unternehmen ihre innovativen Produkte und Verfahren für die Lüftungs- und Klimatechnik. Ob innovative Magnetdichtungen, eine mobile Handwerkersoftware für Kälteanlagenbauer, Klimasegel mit Wasserkühlung oder geothermische Mess- und Steuersysteme mit Wärmepumpenanbindung – es gibt hier zahlreiche neue Impulse für die gesamte Kälte-, Klima-, Lüftungs- und Wärmepumpenwelt.

Chillventa-2016-Besucherprospekt-DEU.jpg

Gefördert werden die Gemeinschaftsstände vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi). Junge innovative Unternehmen und neue Herstellerfirmen aus Deutschland stehen hier im Mittelpunkt. Deren Produkte werden auf dem Gemeinschaftsstand einem internationalem Publikum präsentiert. Somit können die jungen Unternehmen erste Kontakte mit ihren künftigen Kunden knüpfen und die Chillventa als Karrieresprungbrett nutzen. Der Besucher profitiert hier von spannenden und gewinnbringenden Produktneuheiten und Innovationen.

  Quelle: www.chillventa.de


Gratis Gastzugang

Submissions-Anzeiger | Tageszeitung-Ad

SUPPLY Magazin

SUPPLY - Das Magazin rund um das Thema Vergabe

Aktuelles
Seminarangebot

Baurecht- und Vergabeseminare
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um die Funktion sicherzustellen und allg. Statistiken. Wir nutzen Cookies nicht für personalisiertes Tracking. (Die Gültikeit des Cookies, dass durch das Klicken auf „Alles klar” gesetzt wird, beträgt 1 Jahr.)