zurück

Hamburgs beste Werkpoliere 2017

29.03.2017

Die drei Lehrgangsbesten der Werkpoliere Nico Butzke, Stefan Schulz und Jan Kasten wurden mit Urkunden und Geldprämien in Höhe von insgesamt 600,- Euro von der Stiftung der Bauindustrie Hamburg ausgezeichnet.

22. LWB 081.jpg

Foto: www.biv-hh-sh.de

„Der Werkpolier ist einer der wichtigsten Leute auf der Baustelle. Er leitet kleinere Baustellen oder ist auf größeren Baustellen für mehrere Kolonnen verantwortlich. Lebenslanges Lernen ist eine gute Investition für die berufliche Zukunft“, sagte Matthias Kloß, Weiterbildung und Technische Leitung des Ausbildungszentrums Bau in Hamburg GmbH, im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Ausbildungszentrum-Bau in Hamburg.

Die Preisträger haben ihre Fachkenntnisse und ihr Wissen nach einem 5-wöchigen Lehrgang in einer schriftlichen und mündlichen Prüfung vor dem Prüfungsausschuss nachgewiesen.

  Quelle: www.biv-hh-sh.de


Gratis Gastzugang

Submissions-Anzeiger | Tageszeitung-Ad

SUPPLY Magazin

SUPPLY - Das Magazin rund um das Thema Vergabe

Aktuelles
Seminarangebot

Baurecht- und Vergabeseminare
Diese Seite teilen? Twitter Facebook Google+ LinkedIn Xing