zurück

Innendämmung

14.05.2014

Auswahl, Konstruktion, Ausführung

Von Dipl.-Ing. (FH) Klaus Arbeiter.

arbeiter_innendaemmung_3d.jpg

 

2014, 17 x 24 cm, Gebunden, 200 Seiten mit 83 Abbildungen.

ISBN Buch: 978-3-481-03231-9
ISBN E-Book: 978-3-481-03233-3

Innendämmung wird oft nur als der zweitbeste Weg einer nachträglichen Wärmedämmung bei Bestandsgebäuden gesehen. Tatsache ist, dass die Innendämmung einiges an bauphysikalischem Konfliktpotenzial in sich trägt und daher mit besonderem Sachverstand objektindividuell geplant und erstellt werden muss, um die gewünschte Energieeffizienz, Qualität und Innenraumhygiene zu erreichen.

Die Neuerscheinung „Innendämmung“ von Klaus Arbeiter beschreibt die möglichen Innendämmsysteme und weist Bausanierern, Stuckateuren, Putzern und Trockenbauern Schritt für Schritt den Weg von der sinnvollen Auswahl bis hin zur fachgerechten Umsetzung. Das Fachbuch liefert die wichtigsten Kriterien für eine fachgerechte Lösung und zeigt auch mögliches Konfliktpotenzial auf, das sich aus der Aufgabe vor Ort und den Prozessbeteiligten ergeben kann. Außerdem grenzt der Autor die Rollen aller Baubeteiligten klar ab, sodass auch Planer und Bauherr hilfreiche Handlungsanleitungen erhalten.

  Quelle: www.rudolf-mueller.de


Gratis Gastzugang

Submissions-Anzeiger | Tageszeitung-Ad

SUPPLY Magazin

SUPPLY - Das Magazin rund um das Thema Vergabe

Aktuelles
Seminarangebot

Baurecht- und Vergabeseminare
Diese Seite teilen? Twitter Facebook Google+ LinkedIn Xing