zurück

Kommen Sie ins Handwerk!

23.04.2012

Entscheiden Sie sich für innovative Berufe mit Zukunft!

Aufruf Bundesweiter „Aktionstag Ausbildung“ am 7. Mai 2012

Selten waren die Chancen auf einen Ausbildungsplatz im Handwerk so groß wie heute! Beratung und Vermittlung bieten die Handwerkskammern und Fachverbände vor Ort. Im Internet hilft der "Berufe-Checker" auf www.handwerk.de bei der Wahl zwischen über 130 Berufen, die im Handwerk ausgebildet werden.

Das Handwerk bietet Zukunftsperspektiven für Jeden – unabhängig von seiner schulischen Vorbildung. Die duale Ausbildung in Betrieb und Berufsschule, die klassische Fortbildung zum Meister und Unternehmer, ebenso Studiengänge und Zusatzqualifikationen mit internationaler Ausrichtung – das alles steht für die Vielfalt der Berufsmöglichkeiten und Karrierewege. Ausdrücklich willkommen sind junge Menschen mit ausländischen Wurzeln!

Alle Unternehmer – auch mit Migrationshintergrund – sind aufgerufen, Ausbildungsplätze bereit zu stellen. Nur qualifizierte Fachkräfte sichern den Erfolg des Unternehmens. Gerne hilft die Handwerksorganisation bei dieser verantwortungsvollen Aufgabe. Schließlich gilt:

"Wir sind Handwerker. Wir können das."

Otto Kentzler
Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH)

 

  Quelle: www.zdh.de


Gratis Gastzugang

Submissions-Anzeiger | Tageszeitung-Ad

SUPPLY Magazin

SUPPLY - Das Magazin rund um das Thema Vergabe

Aktuelles
Seminarangebot

Baurecht- und Vergabeseminare
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um die Funktion sicherzustellen und allg. Statistiken. Wir nutzen Cookies nicht für personalisiertes Tracking. (Die Gültikeit des Cookies, dass durch das Klicken auf „Alles klar” gesetzt wird, beträgt 1 Jahr.)