zurück

Konflikte vermeiden und beherrschen

07.09.2016

Workshop am 6. Oktober 2016 im Ausbildungszentrum-Bau Hamburg

Welcher Bauunternehmer kennt das nicht: Die Erwartung des Kunden stimmt nicht mit der Leistungsbeschreibung überein, notwendige Nachträge übersteigen die Kostenerwartungen des Kunden, kurz: Theorie und Praxis liegen oft weit auseinander. Diese alltäglichen Situationen bieten genügend Potenzial für Spannungen und Konflikte zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer. Jeder Bauunternehmer muss lernen, mit derartigen Konflikten umzugehen und einen Ausgleich zwischen seinen eigenen Interessen und den Interessen seines Kunden zu finden.

Anmeldung: Fax 040 / 40 19 40 26

Weitere Infos finden Sie unter: www.submission.de/seminare

  Quelle: Submissions-Anzeiger Verlag GmbH


Gratis Gastzugang

Submissions-Anzeiger | Tageszeitung-Ad

SUPPLY Magazin

SUPPLY - Das Magazin rund um das Thema Vergabe

Aktuelles
Seminarangebot

Baurecht- und Vergabeseminare
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um die Funktion sicherzustellen und allg. Statistiken. Wir nutzen Cookies nicht für personalisiertes Tracking. (Die Gültikeit des Cookies, dass durch das Klicken auf „Alles klar” gesetzt wird, beträgt 1 Jahr.)