zurück

Neu: Newsletter zur Aus- und Weiterbildung

09.05.2014

Alle reden von Aus- und Weiterbildung.
Alle haben den Fachkräftemangel - auch im GaLaBau - vor Augen.

Der VGL NRW e. V. setzt unter anderem mit seinen Referentinnen für Nachwuchswerbung (RfN) einen Schwerpunkt seiner Arbeit auf dieses Thema.
Damit nun die zahlreichen Informationen, die die GaLaBau-Unternehmen, Ausbilderinnen und Ausbilder sowie alle Mitarbeiter/innen in Mitgliedsunternehmen in ihrer Arbeit unterstützen können, auch an die Frau bzw. den Mann gelangen, nutzt der VGL NRW seit Mitte April 2014 für Themen rund um die Aus- und Weiterbildung das Medium "Newsletter".

Die Informationen sollen sowohl als Hilfe zur Nachwuchswerbe- und Ausbildungsarbeit in den Unternehmen dienen, als auch Infos zur persönlichen Weiterbildung liefern!

So geht es in der ersten Ausgabe um das NRW-Projekt der Landesregierung „Übergang Schule – Beruf: Kein Abschluss ohne Anschluss“ und den Studententag auf der LGS Zülpich am 14. Mai. Beides sind konkrete Projekte, um dem Fachkräftebedarf der Unternehmen zuzuarbeiten.
Weiter beschrieben werden die Idee eines zentralen Begrüßungstages für neue Auszubildende und wertvolle Tipps zur Mitarbeiterrekrutierung über online-Medien.

Langfristig strebt der VGL NRW e. V. an, dass sich dieser Newsletter als Kontaktmedium an direkt betroffene Landschaftsgärtnerinnen und Landschaftsgärtnern etabliert. In diesem Sinne werden in den kommenden Ausgaben des Newsletters auch aktuelle Seminartermine und Angebote im Aus- und Weiterbildungsbereich bekannt gemacht.


Weitere Ideen für die Redaktion sind gerne gelesen! Kurze Mail mit Stichwort „Newsletter“an ausbildung@galabau-nrw.de.

  Quelle: Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V.


Gratis Gastzugang

Submissions-Anzeiger | Tageszeitung-Ad

SUPPLY Magazin

SUPPLY - Das Magazin rund um das Thema Vergabe

Aktuelles
Seminarangebot

Baurecht- und Vergabeseminare
Diese Seite teilen? Twitter Facebook Google+ LinkedIn Xing