zurück

Öffentliches Auftragswesen und E-Vergabe in der EU

15.05.2014

JAHRESKONFERENZ

Die EU Kommission organisiert gemeinsam mit dem griechischen EU-Ratsvorsitz die 3. Jahreskonferenz zum öffentlichen Auftragswesen mit dem Thema „Intelligentes öffentliches Auftragswesen: Effizienz durch elektronische Beschaffung“, die am 20. Juni 2014 in Athen stattfindet.

Intelligentes Auftragswesen bedeutet schlanke und transparente Verfahren, weniger Bürokratie, hohe Professionalität, optimales Preis-Leistungs-Verhältnis für öffentliche Auftraggeber und leichten Zugang der Wirtschaftsbeteiligten zu öffentlichen Aufträgen. Die durchgängige elektronische Auftragsvergabe ist ein wesentlicher Beitrag zum Erreichen dieser übergeordneten Ziele.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetplattform der EU-Kommission.

  Quelle: HK Hamburg


Gratis Gastzugang

Submissions-Anzeiger | Tageszeitung-Ad

SUPPLY Magazin

SUPPLY - Das Magazin rund um das Thema Vergabe

Aktuelles
Seminarangebot

Baurecht- und Vergabeseminare
Diese Seite teilen? Twitter Facebook Google+ LinkedIn Xing