zurück

Praxis-Handbuch Innendämmung

11.03.2016

Buchtipp

Planung - Konstruktion - Details – Beispiele

Hrsg.: FVID Fachverband Innendämmung e.V.

2016, DIN A4, gebunden, 385 Seiten mit 323 farbigen Abbildungen und 72 Tabellen.

Buch: ISBN 978-3-481-02973-9

E-Book PDF: ISBN 978-3-481-03397-2

9783481029739_3D Kopie.jpg

Innendämmungen sind häufig die einzige Möglichkeit vorhandene Gebäude im Bestand nachträglich zu dämmen und deren Energieeffizienz nachhaltig zu verbessern. Sie finden überall dort Verwendung, wo keine Dämmung von außen gewünscht oder möglich ist, z. B. bei denkmalgeschützten Gebäuden oder besonders erhaltenswerten Fassaden, Fachwerk, Sichtmauerwerk oder -beton sowie Eigentumswohnungen. Innendämmungen erfordern jedoch wie alle Systemaufbauten eine sorgfältige Planung, Bemessung und Ausführung sowie besonderes Fachwissen, um spätere Schäden zu vermeiden.

Das „Praxis-Handbuch Innendämmung“ erläutert die verschiedenen Innendämmsysteme im Detail. Vor- und Nachteile sowie die Eignung für die unterschiedlichen Anwendungsbereiche werden dargestellt. Anhand von typischen Bestandskonstruktionen und Kriterien hilft das Handbuch so bei der Auswahl der richtigen Innendämmlösung. Hinweise zu Baufehlern und typischen Schäden sensibilisieren für neuralgische Detailpunkte und erleichtern zusammen mit Zeichnungen und Fotos zu allen wichtigen Anschlüssen und schwierigen konstruktiven Details die sichere und schadenfreie Ausführung sowie die Bauüberwachung vor Ort.

  Quelle: www.rudolf-mueller.de


Gratis Gastzugang

Submissions-Anzeiger | Tageszeitung-Ad

SUPPLY Magazin

SUPPLY - Das Magazin rund um das Thema Vergabe

Aktuelles
Seminarangebot

Baurecht- und Vergabeseminare
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um die Funktion sicherzustellen und allg. Statistiken. Wir nutzen Cookies nicht für personalisiertes Tracking. (Die Gültikeit des Cookies, dass durch das Klicken auf „Alles klar” gesetzt wird, beträgt 1 Jahr.)