zurück

Rohbauarbeiten im historischen Bahnhofsgebäude

13.11.2020

Das historische Empfangsgebäude des Stuttgarter Hauptbahnhofs, der Bonatzbau, wird vollständig modernisiert. Die Arbeiten im Auftrag der DB Station&Service AG sind Teil des Großprojekts Stuttgart 21. Der Bonatzbau wird zeitgleich mit dem neuen Tiefbahnhof in Betrieb gehen. Im Rahmen der Modernisierung verantwortet ZÜBLIN die Abbrucharbeiten des bisherigen Tragwerks, die Aussteifung sowie den kompletten neuen Rohbau im Inneren.

DB_Bonatzbau_Ebene_0_mit_men_Fin (1).jpg

Im Inneren wird der Bonatzbau komplett entkernt und mit einem Haus-in-Haus-Konzept neugestaltet.

Zum Auftrag gehört auch die Realisierung des unterirdischen Ver- und Entsorgungsgebäudes westlich des Bonatzbaus. Der Auftragswert für ZÜBLIN liegt insgesamt bei rd. 90 Mio. Euro. Das äußere Erscheinungsbild des 100 Jahre alten Bonatzbaus – geprägt v. a. vom Turm und der Kopfbahnsteighalle – bleibt erhalten. Eine Haus-in-Haus-Konstruktion macht das Gebäude fit für die Zukunft: So ermöglicht die neue, ebenerdige Haupterschließungsebene mit insgesamt 1.750 m² den barrierefreien Zugang zum zukünftigen Tiefbahnhof Stuttgart. Sie bietet außerdem Raum für Serviceeinrichtungen der Deutsche Bahn sowie Flächen für Einzelhandel- und Gastronomie. Zusätzlich wird der Bonatzbau um zwei lichtdurchflutete Ebenen aufgestockt. Dort entsteht ein Hotel-, Gastronomie- und Konferenzkomplex. Die neuen Gebäudeteile erhalten zusätzliche Untergeschosse, sodass die bestehenden Gründungsbauteile ingenieurtechnisch gesichert werden müssen.

DB_Bonatzbau_Eingang_Match_mit_menschen_Fin (1).jpg

Das stadtbildprägende Äußere des Bonatzbaus bleibt erhalten.

Fotos: plan b Agentur für visuelle Kommunikation GmbH

Nach Fertigstellung aller Modernisierungsarbeiten im Jahr 2025 wird der Bonatzbau mit seinem attraktiven Angebot weit mehr als nur ein Bahnhofsgebäude sein und die Stuttgarter Innenstadt bereichern.

  Quelle: www.zueblin.de


Gratis Gastzugang

Submissions-Anzeiger | Tageszeitung-Ad

SUPPLY Magazin

SUPPLY - Das Magazin rund um das Thema Vergabe

Aktuelles
Seminarangebot

Baurecht- und Vergabeseminare
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um die Funktion sicherzustellen und allg. Statistiken. Wir nutzen Cookies nicht für personalisiertes Tracking. (Die Gültikeit des Cookies, dass durch das Klicken auf „Alles klar” gesetzt wird, beträgt 1 Jahr.)