zurück

"Tiefe Geothermie" neu aufgelegt

13.03.2013

Der neu aufgelegte und erweiterte VBI-Leitfaden erläutert in anschaulicher Weise Grundlagen, Planungsansätze, Techniken und Einsatzmöglichkeiten bei der Gewinnung von Erdwärme in tieferen Gesteinsschichten. Nicht nur die Technologie hat in der jüngsten Vergangenheit eine rasante Entwicklung erfahren, auch die rechtlichen, politischen und finanziellen Rahmenbedingungen haben sich geändert. Die entsprechenden Kapitel informieren darüber. Erweitert wurde der Leitfaden um Kapitel zur Steigerung der Akzeptanz und zur Technikfolgenabschätzung. Mit dem Leitfaden „Tiefe Geothermie“ legt der VBI eine Publikation vor, die öffentlichen wie privaten Auftraggebern, Kommunen oder Energieversorgern, Investoren aber auch Planern einen umfassenden Einblick in die Thematik bietet. Die Kapitel im Einzelnen: Technologien und Systeme, Projektmanagement, Rahmenbedingungen, Projektablauf, Versorgungsnetze und Vertrieb, Rückbau, Qualitätssicherung und Dokumentation. Auch die Themen Haftung, Risikomanagement und Versicherungen werden behandelt. Zudem wirft der Leitfaden einen Blick auf die Struktur einer künftigen Honorierung der planerischen Leistungen. Ein Anhang mit Literaturhinweisen und Glossar rundet den kompakten Leitfaden ab.

  Quelle: www.vbi.de


Gratis Gastzugang

Submissions-Anzeiger | Tageszeitung-Ad

SUPPLY Magazin

SUPPLY - Das Magazin rund um das Thema Vergabe

Aktuelles
Seminarangebot

Baurecht- und Vergabeseminare
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um die Funktion sicherzustellen und allg. Statistiken. Wir nutzen Cookies nicht für personalisiertes Tracking. (Die Gültikeit des Cookies, dass durch das Klicken auf „Alles klar” gesetzt wird, beträgt 1 Jahr.)