zurück

Wer gewinnt den Publikumspreis?

27.02.2018

Online-Votings zum Deutschen Rechenzentrumspreis 2018 gestartet

Das Rennen um den Deutschen Rechenzentrumspreis 2018 geht in die heiße Phase: Während die Jury prüft und berät, welche der 51 Einreichungen in den acht Preiskategorien mit einem Award ausgezeichnet werden, darf nun auch die Öffentlichkeit einen Favoriten küren. Beim Online-Voting, das mit dem heutigen Tag startet, entscheiden Nutzer per Mausklick, welche der eingereichten Innovationen mit dem Publikumspreis ausgezeichnet wird.

Bis zum 13.04.2018 darf abgestimmt werden.

Neben dem Publikumspreis wird der Deutsche Rechenzentrumspreis außerdem in acht Kategorien vergeben, deren Gewinner von einer unabhängigen Expertenjury bestimmt werden. Das Bewerbungsverfahren für den Deutschen Rechenzentrumspreis war am 05.02.2018 mit 57 Einreichungen geendet, von denen das Preiskomitee nach sorgfältiger Prüfung 51 für den Wettbewerb zuließ.

  Quelle: www.future-thinking.de


Gratis Gastzugang

Submissions-Anzeiger | Tageszeitung-Ad

SUPPLY Magazin

SUPPLY - Das Magazin rund um das Thema Vergabe

Aktuelles
Seminarangebot

Baurecht- und Vergabeseminare
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um die Funktion sicherzustellen und allg. Statistiken. Wir nutzen Cookies nicht für personalisiertes Tracking. (Die Gültikeit des Cookies, dass durch das Klicken auf „Alles klar” gesetzt wird, beträgt 1 Jahr.)